Samstag, 13. Februar 2010

DRESDEN 1945. "THE BIG PICTURE": DER WAHRE HOLOCAUST TOTALE VERNICHTUNG DES DEUTSCHEN VOLKES. DOKTRIN GILT NOCH HEUTE (HELIODA1)










If you choose to carry the burden of resentment, not forgiving the experiences of a time now past, you are not able to live and love in the moment, Forgiving the past gives you the freedom to live and love each and every precious moment, Blessed Be in the Now.






Man ehrt einen Kriegsverbrecher mit dem Karlspreis in Aachen, 1956! Fast eine Million deutsche Bombenopfer sind plötzlich vergessen, der britische Beschluß jede deutsche Stadt über 100000 Einwohner zu vernichten, samt Bewohner - Frauen Kinder, Greise - die meisten Männer kämpften ohnehin an Europas Fronten! Einen Kriegsverbrecher mit dem Karlspreis zu ehren, wird für immer und ganz besonders aus Sicht der Opfer als Tag der deutschen Schande eingehen! Kein logisch denkender Mensch, dessen Vernichtung in London beschlossen wurde und den Bombenregen überlebte, bedankt sich für den Tod seiner Mitmenschen, seiner Brüder,Schwestern, Kinder und Eltern! Keiner! Churchill großes europäisches Werk war der infernalische Völkermord mittels Terrorbomber. Nachfolgend die Städte und Opfer die Churchill und sein Werkzeug Harris zu verantworten haben...




Der Überlebenswille der Bevölkerung sorgte dafür, dass das Dichterwort Realität wurde: "Und neues Leben blüht aus den Ruinen."

Die Erinnerung an den " Feuersturm " lebt im Gedächtnis der Überlebenden weiter, und noch heute müssen immer wieder damals nicht explodierte Bomben ("Blindgänger") vom Kampfmittel-Räumdienst entschärft werden.

Das war der "Vernichtungskrieg " Churchills der im November 1939 im Rundfunk erklärt hatte: "Dieser Krieg ist ein englischer Krieg, und sein Ziel ist die Vernichtung Deutschlands ."


Das "Böse" an der Themse, Harris und Churchill entfesselten den größten Vernichtungskrieg aller Zeiten gegen das deutsche Volk. Auf dreißig Millionen deutsche Zivilisten, überwiegend Frauen Kinder und Alte, in mehr als tausend Städten und Ortschaften, ließen sie über eine Million Spreng und Brandbomben herabregnen , die nahezu eine Million Todesopfer forderte, dazu noch die sicher mehr als doppelt so hohen Zahl an Verkrüppelten, Leicht- oder Schwerstverletzten u.a.

Seit Mittelalter gewachsene Stadtkerne mit seinen prägenden berühmten Gebäuden gingen unwiederbringlich verloren. Dresden ist nur deshalb in aller Munde, weil der Zeitpunkt und die unverteidigte (!) Stadt den völkermordenden Charakter der angloamerikanischen Terrorbombardements erschreckend verdeutlichte.


Harris wunderte sich nach dem Krieg in seinen Aufzeichnungen, das "die Deutschen die Chance verpasst hätten, die englischen Städte in Schutt und Asche zulegen".

Zu diesem Zeitpunkt war er wohl unfähig zu begreifen, dass die deutsche Luftwaffe taktisch völlig anders ausgerichtet war, als die englischen Bomberflotten. Während die Luftwaffe hauptsächlich nur zur Unterstützung von Bodenoperationen eingesetzt wurde, war die englische und auch die amerikanische Bomber-Waffe eine strategische, die nur darauf aus war das zivile Hinterland auszuradieren. Die Luftschlacht um England ist im Verlauf auch der Beweis, dass die Luftwaffe niemals in der Lage war, das zu leisten, was Harris vorschwebte.


Professor Freeman Dyson, ein Physiker im Operational Research Zentrum des berüchtigten Bomber Command schrieb 1984 diese Zeilen, die ganz klar den geplanten und durchgeführten Massenmord an deutsche Zivilisten belegen:

"Ich habe mich krank gefühlt von dem was ich wußte. Ich habe mich viele Male dazu entschlossen, daß ich die moralische Pflicht hatte, auf die Straße zu rennen, um dem britischen Volk zu sagen, welche Dummheiten in seinem Namen begangen wurden. Aber ich hatte nicht den Mut dazu. Ich saß bis zum Ende im Büro und kalkulierte, wie man auf die wirtschaftlichste Weise weitere 100000 Leute ermordet."

"Bomben-Holocaust“, nichts bezeichnet treffender diese Massenmorde von Churchill, Harris und Roosevelt!

Noch während des Krieges am 11.Februar 1943 verkündete im Oberhaus der Bischhof von Chichester, Dr. George Bell mutig unter Tumulten:" Die Nazimörder in die gleiche Reihe mit dem deutschen Volk zu stellen, an dem sie sich verbrecherisch vergangen haben, heißt die Barbarei voranzutreiben!"

Und am 9. Februar 1944 legte Bell erneut nach im Oberhaus:
"Ich verlange, daß die Regierung zur Rechenschaft gezogen wird wegen ihrer Politik der Bombadierung feindlicher Städte im gegenwärtigen Umfang, insbesondere hinsichtlich von Zivilisten, die Non-Kombattanten sind, sowie von nichtmilitärischen und nichtindustriellen Zielen....Eine ganze Stadt auszulöschen, nur weil sich in einigen Gegenden militärische und industrielle Einrichtungen befinden, negiert die Verhältnismäßigkeit..."


















IN MEMORIAM JFK - LETZTER U.S.-PRÄSIDENT FÜR DAS VOLK IN NORDAMERIKA - AM 22. NOVEMBER 1963 FAND DER U.S.-STAATSSTREICH IN DALLAS, TEXAS - MIT DER ULTIMATIVEN MACHTDEMONSTRATION DER NOCH SEHR MÄCHTIGEN DUNKELKRÄFTE STATT. DIE ZEIT DIESER DUNKELKRÄFTE IST NUNMEHR UNUMKEHRBAR BEENDET, DA DIE LICHTKRÄFTE INZWISCHEN EVOLUTIV SO STARK SIND. GRUND FÜR GROSSE FREUDE FÜR DIE GESAMTE MENSCHHEIT - INSBESONDERE DIE GUTEN MENSCHEN! ES SIND NUR NOCH DIE LETZTEN ZUCKUNGEN DER DIABOISCHEN DUNKELKRÄFTE, NWO, BILDERBERGER, ETC., DIE IHREN FINALEN UNTERGANG NICHT WAHRHABEN WOLLEN. ENDZEIT FÜR DIE MEGA-POLIT- UND WIRTSCHAFTSVERBRECHER UND GLOBALISTEN, DIE ES ZULIESSEN, DAS BIS HEUTE UNSCHULDIGE WAHLLOS ERMORDET WERDEN, INSBESONDERE KINDER, JUGENDLICHE! ÜBRIGENS IN WINNENDEN, DEM DEUTSCHEN "311" (= TERMINATOR-CODE, STICHWORT MADRID 11.3.2004) FAND DEFINITIV KEIN AMOKLAUF STATT, SONDERN GENAU DAS GEGENTEIL EIN BIS INS LETZTE DETAIL MINUTIÖS GEPLANTES OKKULTES MEGA-VERBRECHEN INSBESONDERE AN UNSCHULDIGEN SCHÜLER. DIE ZWEI BIS DREI MEGA-GEFÄHRLICHEN MÖRDER LAUFEN FREI HERUM UND WURDEN UND WERDEN VON HÖCHSTEN POLITISCHEN KRÄFTEN IN DEUTSCHLAND GESCHÜTZT. ES SPRICHT VIEL DAFÜR, DASS DER IWF-GLOBALIST KÖHLER, UNSER SCHLECHTER EX-BUNDESPRÄSIDENT MIME UND DIE BILDERBERGERIN BUNDESKANZLERIN MERKEL DER BERLIN-JUNTA HIERBEI PERSÖNLICH MÖGLICHERWEISE WISSEND INVOLVIERT SIND - EBENSO OETTINGER DER EX-MINISTERPRÄSIDENT IN STUTTGART. (TERMINUS "BERLIN-JUNTA", DA SEIT 18. JULI 1990 DAMALIGE PROVISORIUMS STAATEN DDR UND BRD IN PARIS DURCH BAKER FAKTISCH ALS STAATEN AUFGELÖST WURDEN! BIS HEUTE IST FAKTISCH KEINERLEI VÖLERRECHTSKONFORME LEGITIMITÄT DURCH DAS DEUTSCHE VOLK FÜR REGIERUNG UND PARTEIN IN BERLIN GEGEBEN, DA DAS DEUTSCHE VOLK NICHT BEFRAGT WURDE. ES GIBT KEINE NOTWENDIGE NEUE VERFASSUNG IN DEUTSCHLAND). ÜBER 60 JAHRE TOTAL-VERARSCHUNG UND MEGALÜGEN GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK SIND GENUG. ES BESTEHT DAS GRUNDRECHT ZUM WIDERSTAND. CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV HÄLT SICH ZWAR AN BUNDESGESETZE (WILLKÜR-HANDHABUNG) BEHÄLT SICH JEDOCH DAS ZUKÜNFTIGE RECHT VOR JEDE PSEUDO-AMTSPERSON FINANZIELL ZU BELANGEN, STAATSHAFTUNG WURDE NACHTRÄGLICH AUFGEHOBEN, DAS HEISST ALLE PSEUDOs HAFTEN AUSDRÜCKLICH PRIVAT FÜR SCHÄDEN DIE SIE IHREN MITBÜRGERN ZUFÜGEN DURCH FEHLERHAFTE RECHTSHANDHABUNG, DIE EKLATANT MENSCHENRECHTE VERLETZEN. COMMENT BY MEDICAL-MANAGER WOLFGANG TIMM, HUSUM&MADRID.

Nun wie vor 80 Jahren werden die Massen erst begreifen, wenn alles in Trümmern liegt. Wenn die Söhne der gehirntoten Konsummasse im Kampf für das Geldadelsimperium verblutet sind, selbstverständlich für Friede, Freiheit, Demokratie und Menschenrechte; erst dann werden vielleicht einige begreifen. Vorher no way!

Nur wer das Geldsystem in seiner ganzen Perversität versteht, wie das Spiel läuft und wer welche Fäden in der Hand hält, kann den Nebel lichten und erkennen, was unsere derzeitigen Gesellschaftsordnungen sind und wo die wahre Macht sitzt. Hier muss die Emanzipation erfolgen. Stärkung von Regionalwährungen ist die einzig wirkliche Form des Widerstandes, der menschlich und wirkungsmässig Sinn macht. Bewusst einkaufen. Freiräume schaffen, wo es geht und real andere Werte setzen, Steuern sparen, wo es geht und jede Möglichkeit nutzen, dem System (Staat) Geld zu entziehen und an Organisationen verteilen, die hier im eigenen Land Veränderungen unterstützen und Auffangnetze für andere Menschen bauen.

Nicht mehr in der Almosenlogik des Ruhigstellens der Armen verfallen. Heutzutage muss man eher eine Philosophie wie Kant entwickeln und nicht mehr blind den Gesetzen folgen. Normatives Recht (Gesetze) und sittliches Recht stehen klar im Gegensatz zueinander heute.

Und immer wieder Wirkungszusammenhänge klar machen. Wobei z.b. ein klarer Zusammenhang zwischen Benzin, Öl, Gas = Krieg heute zu setzen ist.

Bevor wir im Westen nicht die grundsätzliche Frage klären, ob der Mensch schon auf grund seines Menschseins ein Lebensrecht hat oder nicht, kommen wir nicht weiter. Wer glaubt, dass diese Frage geklärt sei, z.b. durch die Menschenrechte, wird bei genauer Betrachtung feststellen, dass die Menschenrechte Besitzstandswahrungsrechte sind und keineswegs grundsätzlich die Frage beantworten nach einem Lebensrecht. Denn jedes Leben bedarf nun einmal einer materiellen Absicherung. Und sobald es in diesen grundsätzlichen Bereich geht, verlieren sich die Menschenrechte in inhaltslose Phrasen und Absichtserklärungen. Ohne diese profane Grundlage jedoch verbleiben lediglich die Besitzstandswährungsrechte für die über, die es sich leisten können zu leben. Die sich verkaufen können und nachgefragt werden. Dass dieses für Millionen ja Milliarden [Global] inzwischen nicht der Fall ist, wie die Hungerkatastrophen gezeigt haben, reduziert den Ansatz der Menschenrechte, diese Kernfrage klar auf das Faktum des Besitzstandes. Ohne ein normatives Grundgerüst in dieser Frage sind die Menschenrechte also nur ein Recht des Sklavenhalters gegenüber den Besitzlosen und damit sittlich im humanistischen Sinne abzulehnen. Ohne dass diese Grundsatzfrage schlüssig geklärt wird (und das geht in meinen Augen nur über das Geldsystem und die Entstehung von Geld), wird der Krieg eh weitergehen. Und wir können uns das ganze Affentheater darum eigentlich schenken.

Freiheit, Demokratie, Friede sind dann nur temporäre Zwischenphasen in einem unendlichen Krieg, denn unser Geldsystem wird immer eine immer grössere Masse an Besitzlosen erzeugen müssen. Das Zinssystem und der Kapitalismus ist Kanibalismus in entpersonalisierter Form. Wählen gehen ist immer noch witzlos.

Die Rechten haben nix zu bieten außer Phrasen und das Vertrösten auf irgendwelche Ostgebiete, die dann streng nach Besitzstandsdenken den wirtschaftlichen Aufschwung bringen werden. Auf die Frage aber wie dieser Aufschwung bei einem überalterten, dekadenten, sterbenden Volk dann zustande kommen soll, wo dieses „Volk“ schon heute weite Gebiete in ihrem jetzigen Besiedlungsraum freiwillig räumen, kommen nur alberne Phrasen.

Die Linken denken, Schuldenmachen wäre die Lösung und Umverteilung von Besitz und bleiben somit in der Geldlogik (was automatisch in den Bankrott führt in unserem jetzigen Gelddenken) gepaart mit einem anachronistischen Fetisch der Grund und Boden Logik einer Agrarwirtschaft, die noch auf menschlicher Arbeit weitgehend beruht. Die Koalition der Aussitzern und Dummschwätzer ist eh nur Speichellecker des Geldadels und offensichtlich im besten Falle einfach zu blöde um irgendetwas zu verstehen und schlimmstenfalls bewusster Mittäter.

Für Präkarier
("billige" Arbeitskräfte) heisst es also einfach: Aufpassen, dass eure Kinder nicht für die interessen fremder Menschen für inhaltlose Phrasen auf Schlachtfeldern, die uns nix angehen, verheizt werden.

Am Morgen eines ungeheuren Schlafes!“
Friedrich Nietzsche

In der Endschlacht des gewaltigsten Kulturkampfes der Menschheitsgeschichte kommen nun von Deutschland die entscheidenden Impulse, welche die Völker der Welt brauchen, um sich aus dem jämmerlichen Dasein der geistigen Gefangenschaft Ahrimans und damit aus der Tyrannei der „Synagoge des Satans“ befreien zu können. Da sich jeder Mensch und auch jedes Volk letztendlich nur selber erlösen kann, wird der Herrschaft des Mammons auf diesem Planeten aber erst ein Ende gemacht werden können, wenn auch die unabhängigen geistigen Kräfte im Ausland endlich wach werden, ihre Verantwortung wahrnehmen und erkennen, daß die Wiederbelebung der deutschen Kultur und die Freiheit des deutschen Volkes die Voraussetzungen ihrer eigenen Freiheit bedeuten. Angesichts der rapide fortschreitenden Amerikanisierung und dem damit einhergehenden Niedergang des menschlichen Daseins wird heute weltweit immer mehr Menschen bewußt, daß nicht nur die Deutschen, sondern ganz Europa und noch viele andere ehemals souveräne Völker die Weltkriege des 20. Jahrhunderts verloren haben – und eines ist gewiß: hört das Herz Europas auf zu schlagen, wäre das nicht nur das Ende Deutschlands, sondern auch das Ende aller anderen europäischen Kulturen!

Mit der Wiederbegründung des Heiligen Deutschen Reichs findet die Wiedergeburt von Atlantis und seiner ganzheitlich-kosmo-philosophischen (kosmoterischen) Spiritualität statt – mit der Gründung des „vierten“ Deutschen Reichs beginnt auch der Aufstieg des vierten Atlantischen Reichs, des Heiligen Atlantischen Reichs Europäischer Völker .

Mit dem Zeitalter des Paradigmas deutscher Geistigkeit beginnt in wenigen Jahren das für das Wassermannzeitalter prophezeite „Goldene Zeitalter“.









'This Is War' by Thirty Seconds To Mars
released during the height of the Tiger Woods scandal
on December 8, 2009 or what I refer to as
'Damage Plan Disclosure Day' closely monitored every year -
it came with the Norway Sprial and Obama receiving
the Nobel Peace ('V') Prize both in Norway (Dec 9-10) 2010.


Edited by Medical-Manager Wolfgang Timm, Husum-Schobüll
With the age of the paradigm of German intellectuality starts in a few years, predicted for the Aquarian Age