Freitag, 22. Mai 2009

CARL HUTERs MENSCHENKENNTNIS: MEDICINE-INSIDE 13 YEAR OLD "CHEMOBOY", U.S.A. - CAUTION MEDICINE-COURT-DEATH-CARE-MANAGEMENT!





CAUTION: DEATH-ALLIANCE MEDICINE&STATE/COURT AGAINST CHILDREN!!!












CAUTION: STATE/GOVERNMENT AGAINST NATURE & FAMILY!!!











































Comment by Medical-Manager Wolfgang Timm: In meiner Vollzeitweiterbildung 2002 in München "Dienstleistung & Management im Gesundheitswesen" (besser Terminus "Tötungs-Krankheits-System") habe ich einen ehemals sehr erfolgreichen Onkologen als Mensch und Facharzt als Teilnehmer kennen und schätzen gelernt, der seine krebskranke Tochter an dieses Tötungs-System verlor, welches vorgibt die einzige Hilfe anzubieten, nämlich durch Totalvergiftung und somit Totalzerstörung des Immunsystems, also Chemotherapie, angeblich monopolistisch zu helfen.

Alle Alternativbehandlungen werden nun mit Hilfe der Justiz und Staat total ausgeschaltet! Selbst der oben genannte Facharzt mit dem ich meine Vollzeitweiterbildung erfolgreich abschloss - ein ehemals anerkannter und erfolgreich praktizierender Onkologe innerhalb des Medizinsystems mit seinen vorzeigbaren Medizin-Referenzen und somit tragischerweise selbst Profiteur innerhalb des Medizinbetriebes?, wurde nun als betroffener Vater mit seiner Tochter als Patient, von diesem Medizin-Betrieb total ausgegrenzt und musste hilflos mit ansehen, wie seine Tochter, seiner Meinung nach fachspezifisch falsch behandelt, und gegen den elterlichen Willen, zu Tode therapiert wurde! Fazit: Selbst praktizierende Mediziner werden, sobald sie nur noch betroffene Eltern mit kranker Tochter oder Sohn sind, ihrer Entscheidungsbefugnis als natürliche Eltern total beraubt und diesem erbarmungslosen Medizinbetrieb, der nur Profit-Maximierung als wahres Ziel hat, und natürlich überhaupt kein Interesse an Heilung insbesondere von krebskranken jungen Menschen hat, da diese über die Zeit gestreckt, einzigartige extrem profitable Abzockemechanismen gewährleisten. 













ZUR ZEIT LAUFEN GLOBALE ATTACKEN AUF DAS GESUNDE FUNDAMENT VON FAMILIE, D.H. ES WIRD VON REGIERUNGEN UND STAAT ALLES UNTERNOMMEN, DIE NATÜRLICHE KEIMZELLE FAMILIE AUSZUSCHALTEN! INSBESONDERE KONZENTRIEREN SICH HIERBEI ALLE BEMÜHUNGEN AUF DAS KLEINKIND, UM ES AUS DER NATÜRLICHEN GEBORGENHEIT DER FAMILIE ZU REISSEN UND ZUM EIGENTUM VON STAAT, KIRCHE ZU MACHEN, DIE FREI MIT DIESEN MENSCHLICHEN WESEN MACHEN KÖNNEN WAS SIE WOLLEN = STAATLICH LEGALISIERTER KINDESMISSBRAUCH! In diesem Fall bleibt der Mutter des 13jährigen nur die Flucht, um eben ihre Verantwortung als Mutter für ihren Sohn voll und ganz in Anspruch zu nehmen! Mein großes Kompliment an diese großartige Mutter, die ihren Sohn vorbildlich vor dem "Medizin-Justiz-Tötungsmaschinen-Verbund" zu schützen weiß! FAZIT: PERVERSER STAAT TÖTET, GESUNDE FAMILIE SCHÜTZT!  Comment by Medical-Manager Wolfgang Timm, Deutschland