Montag, 16. Februar 2009

CARL HUTERs MENSCHENKENNTNIS: BRD-GMBH & BKA, BUNDESREGIERUNG FÖRDERN KINDERPORNOGRAFIE DURCH SINNLOSE ZENSURMASSNAHMEN








DAHER BEDÜRFEN KINDER ZUNÄCHST VON IHREN ELTERN, MUTTER UND AUCH VATER, ZENTRAL LIEBE UND FÜRSORGE - KEIN GELABBER VON POLITIKERN, KEIN FORTREISSEN ALS KLEINKIND VON DER MUTTER IN DEN STAATLICHEN KINDERGARTEN ZUR TOTALINDOKTRINATION IM SENSIBLEN ALTER UND ÜBERHAUPT KEINE ANNÄHERUNGEN VON PÄDOKRANKEN UND SOMIT PÄDOKRIMINELLEN. SEXUALBEZIEHUNG ZWISCHEN ERWACHSENEN UND KIND IST IN BEZUG AUF GESUNDE ENTWICKLUNG  IMMER ZUM NACHTEIL DES KINDES/JUGENDLICHEN - NIE ZUM VORTEIL! - GERADE DIESEN PUNKT KÖNNEN PÄDOPHIL VERANLAGTE NICHT KORREKT WAHRNEHMEN, DA SELBST OHNE KRANKHEITSEINSICHT UND SCHWERST PERSÖNLICHKEITSGESTÖRT. Comment by Medical-Manager Wolfgang Timm.








CARE CHILD HANDELT - UNSERE BUNDESREGIERUNG DER BRD-GMBH BIETET NUR VOLKSVERARSCHUNG LEERE WORTE UND CHAOTISCHES SINNLOSES TUN, WELCHES NUR DIE TÄTER SCHÜTZT UND IN WAHRHEIT MIT SOLCHEN UNGEEIGNETEN MASSNAHMEN SOGAR FÖRDERT (Es gelten SHAEF-Gesetze, d.h. die Alliierte Hohe Kommission bestimmt auch heute alles was politisch in Deutschland zum Unwohlsein und insbesondere zur Zerstörung von Familie und ihren schutzbedürftigen Kindern sich eignet, um völlig unkritische Medienkonsumierende kleine "Monster" mittels Total-Indoktrination von Propaganda-Märchen schon im Kindergarten im besonders prägenden sensiblen Alter heranzuzüchten, die später dann auch ihre Eltern ausspionieren dürfen - STASI-DDR lässt grüßen).  IN DER GROSSEN POLITIK GESCHIEHT NICHTS ZUFÄLLIG!