Mittwoch, 16. Juli 2008

CARL HUTERs TRUTH RISING




Es treffen sich die Mächtigsten und Einflußreichsten Männer der Welt im Bohemian Grove, einem absolut hoch "elitären" Club.


Das Zeichen der Eule oder des Molechs, vor dem nach altem Caananitischen Kult aus Babylon symbolisch eine Puppe verbrannt wird, um mit ihr so manche Aussagen, auch die Sorgen zu verbrennen und während der Zeit des exklusiven "Ferienlagers" der Reichsten und Mächtigsten nicht über geschäftliche Dinge zu sprechen, zeigt, daß viel Desinformation in die Welt gestreut wird – denn es wird, wie es Aussagen belegen, sehr wohl über Politik und Geschäft geredet. Wer an der Spitze steht, vergißt nie das Nützliche – nie. Es wird zur zweiten Natur.

Die Eule auf dem Wahrzeichen des Bohemian Grove findet sich auch auf der Dollar-Note wieder, denn der Dollar ist überfrachtet mit okkulten Symbolen.

In Deutschland braucht man keinesfalls nur auf die anderen zu zeigen, auch Helmut Schmidt war früher beim Bohemian Grove zugegen. Heutzutage darf Merkel ja nicht zum Bohemian Grove, da dort nur Männer zugelassen sind und die einzige Eule ist die 12 Meter hohe Eule, vor der geopfert wird. Der heidnische Moloch Opfer-Kult ist ein Kult mit Menschenopfern. Es wird zwar vor dem Moloch nur eine Puppe verbrannt, die in diesem Zeremoniell geopfert wird, aber die Gerüchte verstummen nicht, daß bei diesen Treffen auch Menschen geopfert werden, was in diesen satanistisch-okkulten Kreisen permanent als allerdings schwer nachprüfbare Aussagen immer wieder auftaucht. Auf obigem Bild aus 1957 habe ich lediglich die Namen Ronald Reagan und Richard Nixon zuordnen können – beim Stehenden fällt mir der Name nicht ein. (Jedenfalls sind sie da noch alle bekleidet.)

Auf dem Privatgelände des Bohemian Grove befinden sich laut Aussage eines beinahe Opfers Verstecke, zu denen kein Außenstehender gelangt (auch kein Dienstpersonal) und es befindet sich dort ein UNDEGROUND (laut Schild U.N.derground) einen sogenannten Dark Room (wovon normal veranlagte Menschen nicht wissen, was das ist), einen Leder Raum und einen Raum für Nekrophilie.

Ein gewisser O'Brien berichtet "Sklaven fortgeschrittenen Alters oder solch mit fehlgeschlagener Gedanken-Programmierung (erinnert euch bitte alle an das Bild von Merkel beim ACG New York mit der Bildunterschrift Programming!) wurden als Opfer ermordet und O'Brien berichtete weiter, daß er das Gefühl hatte, er würde der nächste sein." Jedenfalls hatte er überlebt. Ferner wird berichtet, daß Fälle von Kidnapping, Vergewaltigung, Pädophilie, Sodomie und Ritualmord vorgefallen seien.

Der Bohemian Grove findet jedes Jahr statt, und Mitglieder sind George H.W. Bush, Charles Schwab und Walter Cronkite. Maßgebliche Zeitungs-veröffentlichungen verweisen darauf, daß die Geschicke der Weltpolitik dort diskutiert werden. Aber nicht nur. Der frühere Präsident Richard Nixon diskutiert auf einer Aufnahme homosexuelle Aktivitäten in diesem Gelände, und es ist ebenfalls dokumentiert, daß männliche und weibliche Porno-Stars und Prostituierte dort hingebracht werden.

Wird er - Tony Blair künftiger EU-Präsident?


Daß die Staatschefs, Präsidenten und Leute der Macht, wie Kissinger dabei als Nackedeis im Wald rumhopsen, an die Bäume pinkeln und es auch zu anderen "Handlungen" kommt, scheint längst bestätigt zu sein. "Man kommt sich eben näher." Die Aussagen darüber halten sich jedoch von Treffen zu Treffen – und was so hartnäckig sich hält und immer wieder neu hinzukommt, läßt sich nicht mehr als Hirngespinst abtun.

Ganz zweifellos wurde und wird über Politik und Wirtschaftspolitik gesprochen und man regelt anstehende Dinge der Weltpolitik auch weiterhin unter sich. Dies sollte nur einen kleinen Ausblick auf die Leute geben, die sich anmaßen, über die Welt bestimmen zu wollen.

Es scheint daß das leuchtende Beispiel von Demokratie zu sein, das die USA weltweit über ihre "Demokratisierungen" mit Hilfe des NED, der CIA dem AEI mit aller Gewalt exportieren wollen.

Copyright © Rumpelstilz Politik-Global 16-07-2008

P.S. Für Zweifler: die Treffen vom Bohemian Grove sind keine "Verschwörungstheorie", es ist damit jedoch ein fast Welt umspannendes Netzwerk geschaffen ... von Menschen mit sehr viel Macht und gemeinsamen "moralischen" Konzepten.