Freitag, 23. Mai 2008

CARL HUTERs KALLISOPHIE/SCHÖNHEIT/BEAUTY





Wie starb König Ludwig, Bayern, tatsächlich? Näheres in "Der gute Menschenkenner Nr.4". Herausgeber Amandus Kupfer (1879-1952) beschreibt die Tragödie von König Ludwig II. nach Carl Huters Menschenkenntnis (Physiognomischen Psychologie). Ein wissenschaftshistorisches einzigartiges Dokument.



König Ludwig. Hochgradige Disposition zu Geisteskrankheit zum Zeitpunkt seines tragischen Todes in Begleitung seines Nervenarztes Dr. von Gudden.