Donnerstag, 10. August 2017

MASTERPLAN ZUM ANGRIFF AUF DIE DEUTSCHE AUTOMOBILINDUSTRIE. ANGELA MERKEL IM URLAUB. (HELIODA1)



Dirk Müller: Der Masterplan zum Angriff auf die deutsche Automobilindustrie

 

So verwerflich die andauernde und nicht enden wollende kriminelle Kungelei von Politik und Automobilindustrie ist, 

so folgt doch der Angriff auf die deutsche Automobilindustrie 

einem Masterplan zu deren Zerschlagung.


Wir erinnern uns: 

Zum Start einer Farbenrevolution nach Handbuch wurden ganz typisch im ersten Schritt immer Korruptionsvorwürfe gegen den zu beseitigenden Machthaber lanciert. 

Damit liegt man nie falsch, denn korrupt sind alle Machthaber.


Der Angiff auf die deutsche Automobilindustrie, 

das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, 

zielt ähnlich. 

Korruption ist wie immer auch ein Vorwurf, 

aber 

diesmal lautet er, 

es habe kriminelle Absprachen zwischen Industrie und Politik zu Lasten (der Geldbörse) des Verbrauchers und der Umwelt gegeben, 

weil 

der Bürger/Verbraucher
muss zunächst für die Kampagne instrumentalisiert werden.


Dirk Müller: Der Masterplan zum Angriff auf die deutsche Automobilindustrie — volksbetrug.net

von haunebu7

So verwerflich die andauernde und nicht enden wollende kriminelle Kungelei von Politik und Automobilindustrie ist, so folgt doch der Angriff auf die deutsche Automobilindustrie einem Masterplan zu deren Zerschlagung. 

Wir erinnern uns: 

Zum Start einer Farbenrevolution nach Handbuch wurden ganz typisch im ersten Schritt immer Korruptionsvorwürfe gegen den zu beseitigenden Machthaber lanciert. Damit liegt […]

über Dirk Müller: Der Masterplan zum Angriff auf die deutsche Automobilindustrie — volksbetrug.net


Wer Augen hat der möge sehen, wer Ohren hat der möge hören...

Insbesondere in D bevorzugt Obrigkeitshöriger Schlaf-Michel: Nichts sehen, nichts hören...

PS: Tja unsere Rauten-Tante MERKEL, gelernte FDJ-Lügnerin/Propaganda und Ihre LOGEN-BRÜDER in höchsten politischen Stellungen... 

Tja D-Michel & seine Hörigkeit & naive Gutgläubigkeit grenzt an Stockholm-Syndrom, nämlich bereitwillig devot sich selbst abzuschaffen...
WENIGE HALTEN JEDOCH AUFKLÄRERISCH DAGEGEN!

Schlaf Michel schlaf!


Merkels Deutschland: Zweigeteilt, dreigeteilt ? Wie Stiefmutti das Land und die Leute zerlegt Interview* mit Prof. Albrecht Goeschel** — das Erwachen der Valkyrjar

von haunebu7

Frage: Herr Professor. Vor diesem Interview haben Sie uns einen Beitrag zum Lesen gegeben, den Sie zusammen mit Rudolf Martens im Online-Magazin Makroskop veröffentlicht haben. 

Titel: „Sozialstaat als Krisenkanal: Die Austerity-Effekte in den Regionen“. 

Ehrlich: Verstehen wir nicht so ganz, ist das etwas gefährliches ? Der „Sozialstaat als Spaltkeil der Gesellschaft“ gehört zum Grundkonzept […]

über Merkels Deutschland: Zweigeteilt, dreigeteilt ? Wie Stiefmutti das Land und die Leute zerlegt Interview* mit Prof. Albrecht Goeschel** — das Erwachen der Valkyrjar



ANGELA MERKEL ZUR ZEIT IM URLAUB



Kilian ist das Abziehbild des medialen Speichelleckers, die Hofschranze in persona, der schreibende Abnicker und Arschkriecher ins Gedärm der Macht schlechthin. Und das aus ganz freien Stücken. 

Das merkt man bereits daran, daß ein noch halbwegs neutrales „Urlaubsfoto“ des Kanzlerpaares verwendet wurde, was jedoch schon schlimm und wie aus einem Romero-Zombie-Film der 70er Jahre entnommen rüberkommt. Wie alle wissen, sind die Käppi-Bilder noch gräßlicher. 

Weil sie jedoch so gräßlich, so peinlich schäbig und einer derart mächtigen Politikerin einer der wichtigsten Industrienationen des Planeten so unwürdig sind, 

springt die ZEIT in die Bresche 

und 

lügt den Hartz-IV-Stil dieser starrsinnig-größenwahnsinnigen Person zum „Inbegriff der Coolness“ um.


Was soll an dieser als Flaschensammlerin getarnten Gestalt so cool sein?

Ihr Desinteresse, wie sie sich kleidet und aussieht? 

Ihr Leckt-mich-doch-alle-am-Arsch-Gehabe in Sachen Außenwirkung? 

Ihr nicht vorhandener Sinn für Etikette? 

Oder das Bewußtsein, daß sie sich auch einen Kartoffelsack überziehen und morgen die Planierung Deutschlands verkünden könnte, 

und keiner der Systemratten unter ihr in Politik und Medien, schon gar nicht das verblödete und feige Volk daran Anstoß nehmen würde?


Eine ebenso mächtige alte Frau ist Queen Elisabeth. 

Sie kleidet sich stets, sagen wir mal, bieder konservativ mit einem Hauch irritierender Extravaganz. Und auch sie urlaubt gern und bereist die fremdesten Erdteile. 

Doch nie und niemals hat man diese Dame in einem stillosen Outfit gesehen, geschweige denn im Penner-Look. Denn genauso wie Merkel weiß sie, daß sie stets eine Nation und ein Volk repräsentiert, und die Paparazzi nur darauf warten, sie in einem peinlichen Licht abzuschießen. Kein einziges Mal geschehen!


Hier zeigt sich der Unterschied.

Merkel ist mehr als eine Königin. 

Sie ist zu einer unhinterfragbaren, unkritisierbaren und unentrohnbaren Gottheit geworden, die man auch in eine stinkende Pferdedecke stecken könnte, ohne daß die Machtaura auch nur ein Lux abnimmt. 

Den Weg dorthin haben ihr die vielen Kilians aus der grün-links versifften Systempresse bereitet, indem sie jede katastrophale Fehlentwicklung und -entscheidung dieser Verwirrten zum Naturgesetz erhoben und sie auf durchschaubar infantile Art zur „Mutti“ umgeschwindelt haben. 

Und jetzt sogar zum „Inbegriff der Coolness“. 

Derjenige, der den Begriff erfunden hat, sollte Kilian Trotier in der Nacht auflauern.

(Zuerst erschienen auf Akif Pirinçcis Facebookseite)



http://www.bilder-upload.eu/upload/2e96a8-1502266972.jpg

Normale Menschen machen nicht mit bei Dingen, die ihnen schaden. Die ihren Kindern schaden. Ihrem Volk schaden. Ihrer Gemeinschaft schaden. 

Ein Beispiel: In Israel befolgt die Armee keine Anweisungen, welche das jüdische Volk mit Goi aus aller Welt besiedelt. Niemals. Die Söldner bei der Bundeswehr machen das. Hier seht ihr den Unterschied zwischen Söldnern, die für Geld alles machen und Soldaten, die in erster Linie die Nation, Volk, Vaterland schützen. Immer. Bedingungslos. Beide bekommen Sold. Ansonsten haben sie nichts gemeinsam.

Was macht also Frau Dr. Angela Merkel so mächtig? 

Ihre Aura? Ihre Überzeugungskraft? Die Richtigkeit ihres Tuns? Ihre Worte?

Lächerlich!


Ihre Mächtigkeit liegt einzig und allein in der Gefolgschaft vieler Millionen Deutschen.

Die Gefolgschaft der Bundeswehr. Der Polizeiführung. Ihrer Spezialdienste (SEK, MEK, GSG9). Der Geheimdienste VS, MAD und BND. Der Feuerwehr. Des technischen Hilfswerks. Des Innen- und Justizministeriums. Der Massenmedien. Der Kirchenbonzen. Gewerkschaftsführung.


Ansonsten ist Frau Angela Merkel einfach nur eine ältere, etwas dickliche, kinderlose und müde Frau, die irgendwann ihren Lebensabend nicht in der Uckermark, sondern in Südamerika verbringen wird.


Ist also Merkel (CDU) das Problem? 

Oder sind nicht in Wahrheit wir alle das Problem?

Unser Mangel an Mut.
Unser Mangel an Solidarität.
Unser Mangel an Verstand.

Frage: Welche Macht hat diese ältere Frau auf dem Bild oben, wenn die Deutschen, wenn keiner bei der eigenen Kolonisation mitmacht?

Antwort: Diese Frau könnte gar nichts durchsetzen.


Die Bilder oben veranschaulichen den ganzen Wahnsinn. 

Die Deutschen schreien: „Diese Frau macht ganz Deutschland kaputt"! 

Wie ist das möglich, wenn nicht Millionen Deutsche mitmachen, partizipieren, profitieren, andere verhaften, denunzieren, in Knast stecken, einschüchtern, Autos abfackeln, Menschen zusammenschlagen?

Angela Merkel selbst ist nur eine ältere Frau. Die böse Anweisungen gibt. 

Mehr nicht. Konnte ja nach 1945 keiner ahnen, daß die nachfolgenden, einst heroischen Deutschen sich auf den Anweisungen "ihrer" Bundesregierung auch selbst ausrotten. 

www.heimatforum.de



Rot-Rot-Grünes Irrenhaus: Senat Berlin verbietet Polizei das Kontrollieren von illegalen Migranten — anonymousnews.ru

von haunebu7

Die zugereisten kriminellen Potentiale haben Grund zur Freude. Berlins Polizisten dürfen künftig keine Personen mehr kontrollieren, nur weil sie diese für illegale Migranten halten. 

Denn nach Ansicht des rot-rot-grünen Senats sind solche Kontrollen rassistisch

Im Juni starteten mehrere „antirassistische“ Organisationen eine Kampagne mit dem Titel „Ban Racial Profiling – Gefährliche Orte abschaffen“. Sie wollen ein…

über Rot-Rot-Grünes Irrenhaus: Senat Berlin verbietet Polizei das Kontrollieren von illegalen Migranten — anonymousnews.ru


Wo Vollidioten herrschen und Vollidioten leben, werden idiotische Verordnungen erlassen.


Husumer Nachrichten, 11.08.2017

Leere Erstaufnahmen kommen das Land teuer zu stehen

BERLIN/KIEL Die Erstaufnahmeeinrichtungen in Seeth (Kreis Nordfriesland) und Lütjenburg (Kreis Plön) stehen leer – doch kosten das Land monatlich Hunderttausende Euro. 

Das bestätigte ein Sprecher des Innenministeriums. 

Allein für die Bewirtschaftung und den Wachdienst der beiden Einrichtungen fielen monatlich gut 301 000 Euro an. Zumindest bis Ende des Jahres sind zudem monatlich rund 391000 Euro für den Betreuungsverband Seeth fällig. 

Dass die beiden Einrichtungen leer stehen, hängt mit dem starken Rückgang beim Zuzug der Flüchtlinge zusammensh:z


Nikola Tesla Erfinder und Visionär German - YouTube

https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=aMAEflC1LZI

Alex über Ätherphysik und Nikola Tesla