Dienstag, 8. August 2017

DER ERSTE FILM DER 9/11 VORHERSAGTE. OKKULTISMUS. UNTERSBERG. (HELIODA1)



Der erste Film der 9/11 vorhersagte

Montag, 7. August 2017 , von Freeman um 08:45

Es gibt zahlreiche Spielfilme welche den Einschlag von Flugzeuge in die Wolkenkratzer von New York gezeigt haben. 


Der letzte der die Ereignisse vom 11. September 2001 nur sechs Monate vorher bildlich darstellte war 


"The Lone Gunmen", 


indem Agenten der US-Regierung per Fernsteuerung versuchen eine Linienmaschine in den World Trade Center zu steuern, 


um mit diesem inszenierten Terrorangriff die Ausgaben für die Rüstung und einen militärische Intervention im Nahen Osten zu rechtfertigen. 


Genau das was das Bush-Regime nach 9/11 gemacht hat. 



Der Film wurde im März 2001 im amerikanischen Fernsehen gezeigt und darin gelingt es den Piloten die Kontrolle über die Maschine kurz vor dem Einschlag zurück zu gewinnen. 


In der Realität war das nicht der Fall. 


Das folgende Foto zeigt die Szene aus dem Cockpit und wie die Piloten hilflos auf die beiden Türme zusteuern.




































Die absurdeste Verschwörungstheorie von allen ist deshalb der offizielle Tathergang:

"Ein kranker Osama Bin Laden hat aus seiner Höhle in Afghanistan es mit 19 Amateuren geschafft, vier Flugzeuge mit Teppichmessern zu entführen, die grösste und beste Luftabwehr der Welt auszutricksen und hat ungehindert Amerika angegriffen. Ja er hat es sogar geschafft, die Kommandozentrale des US-Militärs, das Pentagon, ohne daran gehindert zu werden zu treffen. Bin Laden hat sogar an diesem Tag die physikalischen Gesetze ausser Kraft gesetzt, indem er es schaffte DREI Wolkenkratzer komplett zu zerstören, obwohl nur ZWEI von Flugzeugen getroffen wurden."

Wer das glaubt, für den habe ich Grundstücke mit Meeresblick auf dem Mond sehr günstig zu verkaufen!


***

[PRELUDE]


Rubikon – Magazin für die kritische Masse | Nach einer Pentagon-Studie droht dem US -Imperium der KOLLAPS

von haunebu7

Der britische Autor Nafeez Ahmed beschäftigt sich mit einer neuen Pentagon-Studie, in der untersucht wird, wie die Vormachtstellung der USA in einer wankenden

Quelle: Rubikon - Magazin für die kritische Masse | Nach einer Pentagon-Studie


JUSTIN BIBER: SATANISCHE PÄDOPHILE REGIEREN DIE MUSIKINDUSTRIE. (HELIODA1)

http://helioda1.blogspot.com/2017/08/justin-biber-satanische-padophile.html

Das Ganze ist offenbar viel grösser und wird  durch  Erpressung und Mind Control geheim gehalten:  


Geheimdienste wie NSA, CIA, MI6 und Mossad bilden die operative Ebene des  dunklen  Netzwerks und  stehen  über  dem  Gesetz .  Sie sind   international vernetzt.   


Sie werden wiederum von den Ur-Logen/Super-Logen oberhalb der Hochgrade gesteuert.

 (Der IS-Chef Al-Bagdadi soll  angeblich der Ur-Loge Hathor Pentalpha angehören !)


☆ „Die meisten Leute wissen nicht mal, was die Geheimdienst-Gemeinschaft eigentlich ist. Vergesst die James Bond Filme – ein Großteil des Geheimdienstapparates in UK und den US ist ein okkultes, pädophiles Netzwerk, das von korrupten Interessensgruppen der „illuminierten“ Grade der Freimaurer (33. Grad und darüber) betrieben wird.“ -- Ex-Agent James Casbolt 

http://www.foundationforhealingarts.de/neue-textseite.html


--


☆  „Es gibt viele Gefahren für die menschliche Rasse, einige echte und einige gedacht. 


Ich glaube, dass trauma based mind control die größte Gefahr für die menschliche Rasse ist. Es gibt den Bösen die Macht, irgendwelche bösen Taten völlig unentdeckt auszuführen. 


Im Laufe der Jahre habe ich Tausende von Stunden damit verbracht, die Illuminaten, die Geheimdienste der Welt und die okkulte Welt im Allgemeinen zu studieren. 


Das Herzstück dieser Organisationen ist die trauma based mind control, die sie durchführen. Ohne die Fähigkeit, diese anspruchsvolle Art von Geist-Kontrolle mit MPD (multiple Persönlichkeitsstörung), Drogen, Hypnose u. Elektronik und anderen Kontrollmethoden durchzuführen, würden diese Organisationen ihre dunklen bösen Taten nicht geheim halten können.“ 

— Fritz Springmeier

* mehr  ->  http://traumabasedmindcontrol.com/index.php/die-neue-welt/

http://traumabasedmindcontrol.com/index.php/2015/11/04/liber-al-vel-legis/



UPDATE 8.8.2017




Für viele Fans war es ein großer Schock, als Superstar Justin Bieber seine restlichen Tourtermine absagte. 

JUSTIN BIBER: SATANISCHE PÄDOPHILE REGIEREN DIE MUSIKINDUSTRIE. (HELIODA1)

http://helioda1.blogspot.com/2017/08/justin-biber-satanische-padophile.html


***




***

David Icke über die UNO-Agenda „21 und 2030“: Die Umgestaltung der globalen Gesellschaft

August 2017: 

David Icke über die UNO-Agenda „21 und 2030“: 

Diese Programme dienen zur Umgestaltung der globalen Gesellschaft und werden weltweit durch die UNO organisiert, aber lokal gefördert, wodurch man ihre Koordinierung verschleiert.

Veröffentlicht am 07.08.2017

***


Es gibt zahlreiche Spielfilme welche den Einschlag von Flugzeuge in die Wolkenkratzer von New York gezeigt haben. 


Der letzte der die Ereignisse vom 11. September 2001 nur sechs Monate vorher bildlich darstellte war "The Lone Gunmen", indem Agenten der US-Regierung per Fernsteuerung versuchen eine Linienmaschine in den World Trade Center zu steuern, um mit diesem inszenierten Terrorangriff die Ausgaben für die Rüstung und einen militärische Intervention im Nahen Osten zu rechtfertigen. Genau das was das Bush-Regime nach 9/11 gemacht hat. 


Der Film wurde im März 2001 im amerikanischen Fernsehen gezeigt und darin gelingt es den Piloten die Kontrolle über die Maschine kurz vor dem Einschlag zurück zu gewinnen. In der Realität war das nicht der Fall. Das folgende Foto zeigt die Szene aus dem Cockpit und wie die Piloten hilflos auf die beiden Türme zusteuern.



Der aller erste Spielfilm aber der diesen Einschlag von einem Flugzeug in einen Wolkenkratzer gezeigt hat 

kam bereits 1978 in die Kinos. 

Er hat "The Medusa Touch" geheissen 
und 
war mit den bekannten Schauspielern Richard Burton, Lee Remick und Lino Ventura besetzt. 

In der Handlung wird eine Boeing 747 in einen Büroturm in London geflogen. 
Hier die Szene mit dem Einschlag der Passagiermaschine:



Im Jahre 1978 gab es noch keine Computer-Animation und CGI, sondern man hat den Einschlag der Maschine in das Gebäude mit Modellen im Studio gemacht. Auch in diesem Film haben die Piloten keine Kontrolle über das Flugzeug und es wird über "Gedankenkontrolle" zum Absturz gebracht. Bei 9/11 war es Fernsteuerung, denn nur so und mit Funkpeilung kann man bei der Geschwindigkeit das kleine "Ziel" genau treffen.

Zur Erinnerung, die WTC-Türme waren nur 70 Meter breit und deshalb unmöglich bei über 500 km/h genau per Handsteuerung zu treffen. Das hat man im Simulator x-mal versucht und ist sehr erfahrenen Piloten nicht gelungen. Sie haben höchstens das Gebäude gestreift aber haben es nicht geschafft genau in der Mitte einzuschlagen.


Noch ein Film der 9/11 vorhersagte war 

"MATRIX" der 1999 produziert wurde, 

also ZWEI Jahre vor 9/11. 


Ab ca. der 17. Minute im Film sieht man in der Verhörszene mit Mr. Smith ganz kurz den Pass von Thomas Anderson, alias Neo, gespielt von Keanu Reeves, in den Unterlagen auf dem Tisch liegen, 

und ... haltet euch fest ... dort ist als Ablaufdatum der 11. September 2001 eingetragen.

Klickt drauf um zu vergrössern...



Das Ablaufdatum von was? Von der alten Weltordnung? 9/11 ist tatsächlich ein Wasserscheideevent. Es gibt eine Zeit davor und eine danach. Nichts ist seitdem wie es war!

Wie konnten die Wachowski-Brüder als Filmproduzenten das vorher wissen? 

Die Chance genau den 11. September 2001 als Ablaufdatum für den Pass als Requisite zu nehmen ist sehr sehr niedrig, eine Million zu 1. Sie müssen etwas gewusst haben!

"Ich will dir sagen, wieso du hier bist, Neo. Du bist hier, weil du etwas weisst. Etwas, das du nicht erklären kannst. Aber du fühlst es. Du fühlst es schon dein ganzes Leben lang, dass mit der Welt etwas nicht stimmt. Du weisst nicht was, aber es ist da. Wie ein Splitter in deinem Kopf, der dich verrückt macht. Dieses Gefühl hat dich zu mir geführt.“ – Morpheus


Was will ich mit dieser Auflistung von Filmszenen die 9/11 im Voraus ankündigten sagen? Diese Methode eines Angriffs als Symbol schwirrte schon lange in den Köpfen der globalen Elite und des Tiefenstaates herum. 

Filmschaffende in Hollywood haben nun mal die Gabe was in hohen Kreisen und hinter verschlossenen Türen ausgeheckt wird aufzunehmen und in Filmen umzusetzen.

Ausserdem kündigen Psychopathen ihre Verbrechen immer an!!!

Was passieren musste, die richtige Konstellation musste sich ergeben. 

Also zum Beispiel, ein schwacher und manipulierbarer Präsident und ein starker Vizepräsidenten der tatsächlich das Weisse Haus führte, George W. Bush und Richard Cheney

Zuvor war Cheney aus dem Beirat des "Jewish Institute for National Security Affairs" ausgeschieden.


Richard Cheney 

wird von vielen seiner Kritiker "Darth Vader" genannt, 

als Exekutor der dunklen Seite der Macht!


Wer wollte das 9/11 passiert?

Wer war die dunkle Seite der Macht? 

Unter anderem die Mitglieder des "Project for the New American Century" (PNAC). 

Diese Organisation wurde im Frühjahr 1997 mit dem Ziel gegründet, Amerika in Kriege im Nahen und Mittleren Osten zu führen, zum Vorteil von Israel.  

Mitglieder des PNAC waren alle Zionisten, angefangen mit dem grössten Kriegshetzer überhaupt, William Kristol als PNAC-Vorsitzender. 


Die anderen waren auch Mitglieder des Bush-Regimes:

- Dick Cheney, Vizepräsident (2001–2009)
- Donald Rumsfeld, Verteidigungsminister (1975–1977, 2001–2006)
- Paul Wolfowitz, stellvertretender Verteidigungsminister (2001–2005), Weltbank-Direktor (2005–2007)
- Richard Armitage, Vize-Aussenminister (2001–2005)
- Richard Perle, Präsidentenberater (2001–2003)
- John R. Bolton, Botschafter bei den Vereinten Nationen (2005–2006)
- Lewis Libby, Stabschef des Vizepräsidenten (2001–2005)
- William J. Bennett, Direktor der Drogenaufsichtbehörde (1989–1991)
- Zalmay Khalilzad, Botschafter in Afghanistan (2003–2005), im Irak (2005–2007), bei den Vereinten Nationen (2007–2009)


Ich zitiere aus Wikipedia:

Einen Angriff auf den Irak hatte das PNAC schon länger gefordert. So heißt es 1998 in einem Brief an den damaligen US-Präsidenten Bill Clinton:

“We urge you to […] enunciate a new strategy that would secure the interests of the U.S. and our friends and allies around the world […] That strategy should aim, above all, at the removal of Saddam Hussein's regime from power.”


„Wir bitten Sie dringend darum, eine neue Strategie zu verkünden, die die Interessen der Vereinigten Staaten und ihrer Freunde und Alliierten wahrt. Ziel dieser Strategie sollte vor allem sein, Saddam Husseins Regime von der Macht abzulösen.“


Häufig zitiert wird eine Passage des Manifests, auf Seite 51 (63 im PDF) des Dokuments "Rebuilding America´s Defenses" unter dem Kapitel "CREATING TOMORROW’S DOMINANT FORCE". 

Das Zitat steht im Mittelpunkt einer Diskussion über den Einsatz neuentwickelter Waffen- und Informationstechniken durch das Militär. 

Das Manifest hält den Übergang zu neuen Waffentechnologien, und damit die Rückkehr der USA zu einer hegemonialen Vormachtstellung für einen langsamen Prozess, es sei denn, ein katalysierendes, katastrophales Ereignis träte ein, wie etwa ein neues Pearl Harbor, das das Militär zu einer dramatischen Beschleunigung des Ausbaus seiner technologisch-strategischen Kapazitäten veranlassen bzw. eine solche rechtfertigen würde.

“Further, the process of transformation, even if it brings revolutionary change, is likely to be a long one, absent some catastrophic and catalyzing event – like a new Pearl Harbor.”

Von vielen wird diese Stelle als Indiz gewertet, dass Teile der US-Regierung, und insbesondere der Neokonservativen, in unterschiedlichster Form vorab von den 11. September-Anschlägen informiert waren bzw. diese vorbereiten wollten.

Ein katastrophales und katalysierendes Ereignis - wie ein neues Pearl Harbour wollten sie haben. Weil 1941 Präsident Roosevelt diesen "Angriff" benutzte, um in Amerika die Kriegsmaschinerie anzukurbeln, am II. Weltkrieg teilzunehmen und dem Japanischen Kaiserreich und dem Deutschen Reich den Krieg erklären zu können.

Sie WOLLTEN die Anschläge von 9/11 nicht vorbereiten, sondern sie HABEN die Anschläge vorbereitet und durchführen lassen, um ein NEUES PEARL HARBOUR zu bekommen, als Rechtfertigung für alle folgenden Kriege. 

Diese Kriege dienen NICHT den Interessen der Vereinigten Staaten 

sondern nur den Interessen Israels!!!


Saddam Hussein musste 2003 nicht gestürzt werden, weil er Massenvernichtungswaffen hatte (eine erfundene Lüge), sondern weil Israel ihn weghaben wollte. 

Das selbe trifft auf Gaddafi und Assad zu. 

Die Zionisten dulden niemanden in ihrer Umgebung, der sich nicht ihrem Diktat unterwirft. Deshalb werden sie mit ihren Medien mit Dreck beworfen und als "die Bösewichte" schlechthin dargestellt.

Afghanistan, Irak, Libyen und Syrien haben NIE Amerika irgendwie bedroht oder gefährdet, um einen "präventiven" Angriffskrieg zu rechtfertigen!

William "Bill" Kristol ist übrigens aktuell Donald Trumps grösster Widersacher und will seine Nominierung als Kandidat der Republikaner für 2020 unter allen Umständen verhindern. 

Obwohl Republikaner hat Kristol Hillary im Wahlkampf unterstützt, denn sie versprach noch mehr Kriege, wie gegen den Iran!


Wer wurde am 11. September verhaftet?

Was von allen Medien verschwiegen wird, es gab nur eine Gruppe von Verdächtigen die am 11. September 2001 von der Polizei und dem FBI in New York verhaftet wurde. 

Alle waren Mitglieder des israelischen Geheimdienstes Mossad und hatten Anschlagspläne und Sprengstoff dabei oder die Fahrzeuge wiesen Spuren von Sprengstoff auf!!!

So wurden zwei Minivans von der Polizei gestoppt. Einer auf der George Washington Brücke mit drei Insassen darin um 13:00 Uhr und einer in der Nähe des New Jersey Giant Stadium mit fünf Personen um 16:00 Uhr.

Dann auch fünf "tanzenden Israelis", die Kameras aufgestellt hatten, um den Angriff zu filmen und ihre Freude ausdrückten. Sie haben gewusst, 9/11 wird stattfinden. Die Polizei nahm sie in Gewahrsam, bis das FBI sie übernahm. 

Die israelische Zeitung Haarez berichtete darüber am 19. September 2001 mit der Überschrift: "5 Israelis Detained for Puzzling Behavior".


Wer hat diese Verdächtigen laufen und nach Israel ausreisen lassen? 

Es war Michael Chertoff, der von Bush eingesetzte Chef der Kriminalabteilung beim Justizministerium (2001 bis 2003). 

Chertoff ist US-israelischer Doppelbürger und seine Mutter war vermutlich Mitglied des israelischen Geheimdienstes bei der Gründung von Israel.


Der Zionist Michael Chertoff verhinderte jede Kriminaluntersuchung was 9/11 betrifft und hat alle Beweise unterdrückt oder verschwinden lassen. 

Als Belohnung wurde er am 11. Januar 2005 von George W. Bush für das Amt des Ministers für Innere Sicherheit nominiert, 

also als Chef des Heimatschutzministeriums, 

die Gestapo der USA!



Wer hat den 9/11-Bericht geschrieben?

Was auch wenige wissen, der offizielle 9/11-Untersuchungsbericht hat Philip D. Zelikow geschrieben, der von Bush eingesetzte Exekutivdirektor der 9/11-Kommission. 

Vorher war Zelikow der Direktor der wenig bekannten Aspen Strategy Group, dessen Mitglieder Dick Cheney, Condoleeza Rica und Paul Wolfowitz waren.


Der Zionist Zelikow 

hat seinen Abschluss von der University of Houston Law School und einen Doktor von der Tufts University. Seine Expertise ist ÖFFENTLICHE MYTHEN, oder wie erschafft man Märchen, welche die Öffentlichkeit glaubt. Der 9/11-Bericht ist ein von ihm erfundenes Märchen und eine Weisswaschung des Bush-Regimes!

Im Film "The Shooter" aus 2007 mit Mark Wahlberg gibt es ab der 9:31 Minute die Szene, wo Marc die Nachrichten auf seinem Laptop anschaut und sagt: "Let's see what lies they are trying to sell us today" - "Lasst uns schauen welche Lügen sie uns heute verkaufen wollen", während die Kamera den 9/11-Kommissionsbericht zeigt, der auf dem Tisch liegt.


Ganz eindeutig die Botschaft des Produzenten, 9/11 ist eine Lüge!

Wer sind die Täter?

Für mich steht deshalb fest, wenn es um die Frage geht, "wer hat 9/11 durchgeführt?", es waren die Zionisten, die den US-Tiefenstaat kontrollieren, mit Hilfe der CIA und des Mossad, in Zusammenarbeit mit dem saudischen Geheimdienst, der die Finanzierung und die Sündenböcke lieferte.

Geplant war dieser "Angriff auf Amerika" schon lange, es mussten die richtigen Figuren an die Schalthebel vorher gebracht werden, damit man den wirklichen Tathergang vertuschen und Osama Bin Laden als Drahtzieher dem Weltpublikum präsentieren konnte. 


Die absurdeste Verschwörungstheorie von allen ist deshalb der offizielle Tathergang:

"Ein kranker Osama Bin Laden hat aus seiner Höhle in Afghanistan es mit 19 Amateuren geschafft, vier Flugzeuge mit Teppichmessern zu entführen, die grösste und beste Luftabwehr der Welt auszutricksen und hat ungehindert Amerika angegriffen. Ja er hat es sogar geschafft, die Kommandozentrale des US-Militärs, das Pentagon, ohne daran gehindert zu werden zu treffen. Bin Laden hat sogar an diesem Tag die physikalischen Gesetze ausser Kraft gesetzt, indem er es schaffte DREI Wolkenkratzer komplett zu zerstören, obwohl nur ZWEI von Flugzeugen getroffen wurden."

Wer das glaubt, für den habe ich Grundstücke mit Meeresblick auf dem Mond sehr günstig zu verkaufen!


Wir sehen, 9/11 war von langer Hand geplant und sie haben es selber gemacht, ein Angriff unter Falscher Flagge, damit man die Kriegspolitik und die Regimewechsel in der moslemischen Welt begründen konnte, ... um die "Feinde" Israels zu entfernen ... und die schrittweise Einführung des Schnüffel- und Polizeistaates im "Krieg gegen den Terror", mit Demontage der Verfassungsrechte!

Hier weiterlesen:  Alles Schall und Rauch: Der erste Film der 9/11 vorhersagte http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/08/der-erste-film-der-911-vorhersagte.html#ixzz4pCj2Lprr


Untersberg – ein Zugang zur inneren Erde — das Erwachen der Valkyrjar

von haunebu7

Gibt es im Untersberg einen Zugang ins innere der Erde? 


Der Geomant und Mysteryforscher wie Buchautor der Buchreihe “die goldene Stadt im Untersberg” – Marcus E. Levski recherchiert diesbezüglich unentwegt auf der Suche nach der Wahrheit um Beweise zu finden für eine hohle Erde 

und begibt sich persönlich selbst auf regelmässige Erkundstouren am Berg, wo […]

über Untersberg – ein Zugang zur inneren Erde — das Erwachen der Valkyrjar


Der Untersberg selbst liegt zwischen Berchtesgarden und Salzburg und erhebt sich mit seiner Nordflanke direkt aus dem Salzburger Becken. Rund zwei Drittel seines Gebiets liegen in Bayern. 

Zahlreiche Mythen und Sagen ranken sich um den Untersberg! 

Es wird laufend berichtet von Zeitanomalien, phänomenalen Erscheinungen und sogar von Leuten die dort verschwinden sollten. Manche bezeichnen diesen Berg auch als das Bermuda Dreieck in Salzburg. Selbst der Dalai Lama bezeichnete den Untersberg als 

das Herzchakra der Welt.

Es gibt unzählige Berichte und Sagen von diesem Ort. Unter anderem auch von Zugängen zu Anderswelten! Hier eine kleine Aufgliederung von den wichtigsten :
Der Riese Abfalter
Die Wildfrauen am Untersberg
Die Untersbergmandl
Kaiser Karl im Untersberg
Der Walser Birnbaum
Die verschwundene Hochzeitsgesellschaft
Frau Bercht
Lazarus Gitschner und die  Prophezeiungen des Mönchs vom UB.
Die eiserne Pforte bei Hallthurm
Das Geisterhäusl bei Vachenlueg
Die Drachen von Salzburg 

Viele unerklärliche Fragen wirft der Untersberg auf, zum Beispiel warum Adolf Hitler so ein großes Interesse an dieser Region in Salzburg hatte, ob er vielleicht Kontakt mit Innererdlern hatte? 

Warum interessieren sich so viele okkulte Gesellschaften wie die Illuminaten und die Thule Gesellschaft für den Untersberg und für die innere Welt? 

Diesen und weiteren Fragen ist Marcus E. Levski auf der Spur und offenbart seine Recherchen in Romanform für die Öffentlichkeit.

Bei weiterem Interesse am Untersberg und den dortigen Erlebnissen von Marcus E. Levski empfehle ich seine Buchreihe, “die goldene Stadt am Untersberg”. Sollten Sie selbst schon ungewöhnliche Erlebnisse mit dem Untersberg gehabt haben, kontaktieren Sie mich gerne unter: info@das-lichtportal.de und teilen mir diese mit.





[EXKURS]


Exposing Christianity


Because of being steeped in, believing in, and living a lie, in the advanced stages of Christianity, the Christian takes on an artificial appearance and begins to look like the lie: 
The well-known pasty look with the smiley mask. The lie emerges in the physical self. 

Christians incessantly claim that "The Devil Deceives" "The Devil Deceives..." What they fail to see is that everything they accuse the Devil of is really the God that they worship, known as Yaweh/Jehova. 

Everything that the Christians accuse the "Devil" of, is really of their own God. This is proven in the Biblical scriptures: 
"A Murderer and a Liar from the Beginning" 
"Human Hating" 
"He Deceiveth all of the Nations" 

The problem is that few people actually REALLY read the Bible. Most just believe what they are told regarding Christianity and the Bible. Few read it and can see it for what it is for. 

It has been stated that "In the end, the truth will come out and many will want to join on at the last minute, but it will be too late for them..." 

Concerning the Powers of the Mass Mind:

"The power of the united thought of a number of people is always far more than the sum of their separate thoughts: it would be more nearly represented by their product" 
- The Astral Body and Other Phenomena by Lieut. Colonel Arthur E. Powell © 1927




The following articles provide proof that everything in the Christian religion and in the bible has been STOLEN from other religions that predated it from all around the world. 


Christianity 

is a tool for removing spiritual/occult knowledge from the populace 

so this power can be kept in the hands of a few to manipulate and enslave the masses. 


To really understand the Bible and see the truth, one must be very well educated in the occult. 

The mass mind is very powerful. 

When one studies long enough and acquires advanced knowledge of the occult, the truth is utterly shocking. 

The entire Judeo/Christian Bible is a hoax of catastrophic proportions with a very clear objective using subliminal means and the channeled psychic energy of believers. 

Whenever Christianity or its cohorts took control of a country or region, the ancient spiritual texts and records were removed and/or destroyed and those who had spiritual knowledge were mass murdered by the Inquisition. This took out of circulation the very knowledge those in power have used and still use to manipulate the ignorant population using spiritual/occult power. The Bible is one of the most powerful subliminal tools used by a select few to enslave the masses. Most people are unaware of this because they lack knowledge regarding the occult, thought power, and psychic energy. The powers that be work to reinforce the belief that the occult, powers of the mind and spirit are nonsense or just plain bunk. 

Destroying the ancient records allowed an alternative invented "history" to be written which has disconnected humanity from its true origins. Controlling history is important because if one manipulates how people see what we call the past, this influences the present and the future. 

The entire Bible is an extremely powerful subliminal tool full of occult numbers, messages, allegories, and stolen material, which has been corrupted from ancient religions. In addition, this book has been infused with psychic energy and power to instill fear and to make it believable. When one's eyes are opened and one has the necessary knowledge, the *spell* will no longer be effective. The entire underlying theme of the Judeo/Christian Bible is the establishment of the fictitious history of the Jewish people in the mass mind. What the mass mind believes has power and the energy to make manifest in reality as thoughts are energy 

There are vacuum-sealed vaults in the Vatican library containing thousands upon thousands of ancient esoteric books from around the world that have been stolen and hoarded over the years and kept out of public circulation. The Catholic Church, which is the root of the Christian religion, is controlled by a secret society that has abused occult power to enslave the masses. The end goal is the total enslavement of humanity, which they have worked towards relentlessly and ruthlessly. 

All of this has directly affected each and every one of us. Humanity has suffered unnecessarily because of the denial of this knowledge. People have been coerced over the centuries into paying for their own damnation to the tune of billions and billions of dollars to keep this lie prospering and continuing strong. The survival and prosperity of this vicious hoax on humanity requires only ONE thing - A LACK OF KNOWLEDGE! 

Contrary to what most people have been indoctrinated with, Judaism, Christianity and Islam are relatively new religions. Humanity goes back tens of thousands of years. These three have worked relentlessly to keep us from spiritual/occult knowledge and using this power, of which all of us have. 

These so-called "religions" are built upon murder, torture, and lies and the only way any lie of this magnitude can survive is to create more and more lies and destroy the peoples who know the truth. 


Christianity is nothing more than a program. 

There is nothing religious or spiritual about it. Millions of people suffer depression, hopelessness, and confusion about life. The soul needs light and very few know this or actively practice the power meditation that will literally "save" their own souls. 

Because of a lack of knowledge and ignorance of the occult, Humanity as a whole has been placed under a powerful spell using occult power and indoctrinated not to question, concerning these three so-called "religions." 

This has been reinforced by centuries of Christians being duped into supplying their psychic energy and souls to be channeled into perpetuating this lie, which in the end, will only benefit a select few. 

Everything that the Christians accuse the "Devil" of, is really of their own God. 
"A Murderer and a Liar from the Beginning" 
"Human Hating" 
"He Deceiveth all of the Nations" 
Link: The Christian Mass/Service: a Simulation of a Human Blood Sacrifice

Quote from the Jewish Talmud: 
Simeon Haddarsen, fol. 56-D: "When the Messiah comes every Jew will have 2800 slaves."






***



The Christian Mass and How it Ties into Jewish Ritual Murder


Due to centuries of the vehement suppression of spiritual knowledge, most people are not only unaware of, but also they are unable to see certain truths. This is the enemy's way of conquering; by creating a blind spot on the soul, where one is spiritually disarmed; the so-called 'sixth-sense' is lacking in most people and in many others, it is completely absent.

Millions of unfortunate people are and have been deceived by the Christian and Muslim programs; both of these whose sole intention is to destroy spiritual knowledge and replace it with lies for the destruction of humanity and every other living creature on this earth.

The Judeo/Christian bible warns its believers regarding the powers of the mind and of 'witchcraft' so that one is unable to see through the blatant lies that are right there every day.

The Jews who are parasites by nature have always used Gentiles as their spiritual hosts; to feed from...no different from the alien greys who use their collection of souls to feed from. Many of you are already familiar with 'Jewish Ritual Murder.' During the times of Jewish holidays, top rabbis will abduct Gentile children and use them in their ritual sacrifices to Jewhova. The child is taken to a secret back room of a synagogue, tied to a cross and then tortured to death with the blood drained from the four corners [hands and feet], while the child is still alive and aware, and then this blood is drunk ritually by the rabbis. This heinous act has been performed repeatedly for centuries and this is why the Jews have endured endless pogroms [where Gentiles have massacred entire villages of Jews], have been forcibly expelled from nearly every country of the world, except for the USA, and have been hated to an extreme by every Gentile race. This is just one...I could go on and on endlessly of the crimes that the Jews have committed ad nauseum, but the purpose of this sermon is how all of this ties into the christian mass/church service. For more about this practice, 2000 Years of Jewish Ritual Murder and Jewish Ritual Murder

There was a title of a book I noted on a shelf in the public library; written by a Jewish rabbi and the title was 'Thou Shalt Prosper.' This is also in the Bible. This title was in reference to the Jews. Nearly everyone is aware of the unbelievable material wealth, success, and power this race has had for centuries. This directly results from their abuse of occult power, and all of this ties directly into Christianity.

As I mentioned many times before, the Judeo/Christian Bible is a book of Jewish witchcraft. The verses, their numbers, and so forth. In order to know this, one must know how witchcraft, words of power, and most of all, the subliminal and the powers of the mind work to bring the operator's intentions to manifest in reality.

As with so much of the Jewish workings, the subliminal is used to make the necessary subconscious connection to establish an energy link. One must know about witchcraft and the powers of the mind to know this. This is why the Bible warns and works to frighten Gentiles away from anything really spiritual...'thou shalt not suffer a witch to live' and other crap about 'burning in a lake of fire' etc. In addition, I noted early on that there were curses involved in one using one's powers of the mind to prevent this and to frighten those who scare easily away from this sort of thing.

"Eat me...Drink me." 
The entire theme of the Christian mass/church service is that of a simulation of a human sacrifice. Most people cannot see this, nor are they aware of it due to their minds being walled up. The nazarene with every mass/service is crucified in a blood sacrifice to Jewhova. I remember very well the endless repeated phrases used by the priest so that a connection is established 'This is the body of christ' and then that stupid little communion wafer...where the believer eats that 'body of christ.' Now we know the nazarene was nailed to that cross; the four corners, no different from the Gentile children that the Jews use in their sacrifices. This creates the necessary connection that fuels the energies for the Jewish ritual murders, bringing success to the Jewish race, especially that of vast material wealth.

Each and every catholic mass for one [and with protestants, the theme is the same], these same verses are DRUMMED into the minds of the congregation, over and over and over and over and over:

"On the night he was betrayed, he took bread and gave you thanks and praise. He broke the bread, gave it to his disciples, and said: 
Take this, all of you, and eat it: this is my body which will be given up for you."

"When supper was ended, he took the cup. Again he gave you thanks and praise, gave the cup to his disciples, and said: 
Take this, all of you, and drink from it: this is the cup of my blood."

SEE THE CONNECTION??? THIS IS BLATANTLY A HUMAN SACRIFICE!!

People cannot see this because they have been spiritually blinded. I can see all kinds of things as I have knocked down walls in my mind and I remember just four of weeks ago, when hearing religious xmas songs blasting over the speakers in the store I was in, it was very blatant to me how these deluded Christian fools were singing for their damnation.

To create the necessary distraction and to confuse their victims, the Jews have always pretended to be persecuted by Christians. They pretend to be at odds with Christianity. If one's walls are knocked down, one can see what is there right in front of us every day. The entire Bible has either the word 'Jew' 'Jews' 'Israel' and related written on every page and with all of these, the Jewish people, and their patriarches are honored and exalted. The Bible follows a subliminal theme in that Gentiles are conquered repeatedly in the old testament by the Jews and their god Jewhova. After all of this conquering and enslaving, the nazarene, the long awaited Jewish messiah comes on the scene. Jewish from birth to death; for more on this see Jewish Nazarene.

The Jewish nazarene character was invented from a concept, that of the serpentine witchpower. To read a full article about this, click here. Again, for a working to succeed in many cases, there must be some sort of connection in the mind of the victim. Most Christians cannot see that Jewhova was a 'murderer and a liar' from the beginning. The New Testament goes on with the nazarene then becoming a human sacrifice...murdered and sacrificed to Jewhova, the murderous, bloodthirsty, and sadistic 'father.' In its own twisted way, this translates into the murder of children. Because the mind of a child is in many cases a blank slate in the way of limited personal experiences that shape attitudes and color the personality, children are prime victims. Christianity is notorious for preying upon children as are angels and of course, the filthy kikes. They know they can use the energy of children quite freely, as there is little or no spiritual resistance.

Then, the final cap with all of this is the 'second coming of christ' which is in truth another hoax designed to channel Gentile spiritual energies and beliefs through the mass mind into making the coming of the Jewish messiah into a reality.

Quote from the Jewish Talmud: 
Simeon Haddarsen, fol. 56-D: "When the Messiah comes every Jew will have 2800 slaves."

Most people are totally unaware of the above and cannot see this. I already wrote in another sermon concerning how the Jews use occult power: JoSNewsletter/message/385 
Here is an excerpt:

*****

The video below [which I highly recommend everyone sees] is nothing new and blatantly exposes the Jews and how they abuse occult power, the power of suggestion and the subliminal to make the subconscious connection to manifest their workings in reality. The shootings were for the purpose of instituting gun control. Many people such as the author of the video linked below have no idea of the Jewish power, feeding off of and directing the energy that the deluded follwers of the Christian program provide for their Jewish masters, is behind all of this and can only make misguided guesses: 
Sandy Hook and Batman shootings announced in Movie Batman and Dark Knight Rise

The Jewish abuse of occult powers has its roots in their gematria. The 911 was another one...very blatant. A co-worker, some years ago, showed me how a $20.00 bill could be folded a certain way so that on the rear of it, the twin towers going up in smoke would appear. Look on the internet for this, I don't have the time to search out the websites that have this. All of a sudden, after the 911 incident, the older version of the $20.00 bills where you could fold it that way, was taken out of circulation. They fed the public the bullshit story that "they were too easy to counterfeit." Well, they disappeared real fast, as too many people knew the deal on how to fold them. The 20 is the most common currency used and circulated in the USA.

Others include presidential assassinations. I did some research on this a few years back. Note about Lincoln and the names, dates, and the numbers and how they all come together in a very creepy way, indicating the use of their version of witchcraft. 911 is another blatant one- the date, the flights, the numbers, such as 'New York City' 11 letters; just do your own research on this.

*****

In closing, the suicidal doctrines and teachings that poverty is a virtue, and the rejection of material wealth, work to ensure that the Jews prosper and that all wealth and power is in their hands. These suicidal teachings are drummed into the minds of Gentiles from a very early age, making sure they take a roothold and will even last for future lifetimes, ensuring poverty.

Quotes from the Jewish talmud:

Seph. Jp., 92, 1: "God has given the Jews power over the possessions and blood of all nations."

Schulchan Aruch, Choszen Hamiszpat 348: "All property of other nations belongs to the Jewish nation, which, consequently, is entitled to seize upon it without any scruples."

Schulchan Aruch, Choszen Hamiszpat 156: "When a Jew has a Gentile in his clutches, another Jew may go to the same Gentile, lend him money and in turn deceive him, so that the Gentile shall be ruined. For the property of a Gentile, according to our law, belongs to no one, and the first Jew that passes has full right to seize it."

Behind it all, the Jews are the ones who push Christianity, though they try to deceive the world into believing otherwise. I see this all the time, as I am very aware of it. Even with small unimportant things as crossword puzzle books, most are authored by Jewish writers and there are endless references to Christianity and that filthy Bible, like everyone is supposed to know those filthy Jewish characters and archetypes by rote. Like this is supposed to be common everyday accepted knowledge.


2000 Years of Jewish Ritual Murder

Jewish Ritual Murder

The Torah and Living Blood Sacrifice

The Holy Bible: A Book of Jewish Witchcraft

Christianity, Communism, the Jews and the Bible

Mind Control Programming and the Bible

The Truth About the Bible

Exposing Christianity

Here is blatant proof of subliminals used in the Media leading up 911. Most people are fully aware that Jews control Hollywood and the media:

WHAT? ...Hollywood Predicted 9:11??? [Youtube video] 
The above video is proof that the so-called "prophesies" in the Bible are nothing but a hoax. The Bible is not the "Book of God" but is a work of the Jews, of which they use subliminally to carry out their curses, some of which are centuries old. One only has to be knowledgable about the workings of the mind and of witchcraft to see this and to fully understand. 

The Lone Gunmen Pilot - 9/11, Aired 4th March, 2001, 6 months before the World Trade Center attacks. Note- SIX months. 


The Third Reich and Christianity

The Real Holocaust




Untersberg – ein Zugang zur inneren Erde

 
 
 
 
 
 
13 Votes


Gibt es im Untersberg einen Zugang ins innere der Erde?

Der Geomant und Mysteryforscher wie Buchautor der Buchreihe “die goldene Stadt im Untersberg” – Marcus E. Levski recherchiert diesbezüglich unentwegt auf der Suche nach der Wahrheit um Beweise zu finden für eine hohle Erde und begibt sich persönlich selbst auf regelmässige Erkundstouren am Berg, wo er selbst schon unerklärliche Phänomene am eigenem Laibe erlebte, die auch immer wieder von anderen Menschen ebenfalls schon erlebt und erzählt wurden, wie Zeitphänomene (fehlende Zeit), oder ungewöhnliche Erscheinungen.

Sollte am Untersberg ein Zugang gefunden werden und ein Beweis für die innere Erde erbracht werden, würde dies das Weltbild der gesamten Menschheit extrem verändern!

Der Glaube die Erde sei eine flache Scheibe, an deren Enden man von ihr herunter fallen würde, war einst so alltäglich wie heute die meisten glauben, dass die Erde rund ist und im Inneren aus heißer Magma und Plasma besteht. Dass sie einen zentralen harten Kern besitzt und das von diesem Zentrum die Erdanziehung ausgeht. Vor hunderten von Jahren wäre man für dieses Weltbild einer Erdkugel mehr als nur öffentlich lächerlich gemacht worden. Ein Schicksal das schon viele Wissenschaftler, Forscher oder einfache Suchende ereilte, weil sie ihrer Zeit voraus waren und Theorien vertraten, die nicht in das bestehende Weltbild passten. Egal ob damals, heute oder in der Zukunft.

Der Buchautor Marcus E. Levski ist genauso ein Suchender, welcher die Wahrheit darüber erkundet, ob die Erde in ihrem inneren hohl – und bewohnt von einer uns unbekannten Zivilisation ist. Dafür spricht, dass es unzählige endlos lange unbekannte Höhlensysteme gibt, die sich über hunderte von Kilometern ins unbekannte erstrecken.
Bereits Jules Vernes erzählte in seinem Roman “die Reise zum Mittelpunkt der Erde” von einer inneren Welt, unterhalb der uns bekannten Oberfläche der Erde. Der Zugang wurde über einen Höhlenzugang erreicht und in unzähligen Aussagen auch weiterer Menschen, wie Admiral Richard Evelyn Byrd, Olaf Jansen, oder Alf Jasinski, von diesen hört man immer wieder die gleichen Berichte. Endlos lange Gänge und die Wände und Gänge, wie wenn sie mit Perfektion künstlich erstellt worden wären. Oftmals wurde von phosphoreszierenden Wänden erzählt, die ein natürliches Licht abstrahlten, ohne zusätzliche Beleuchtung von Aussen und im inneren gibt es eine Zentralsonne, Ozeane, Tiere, die bereits bei uns ausgestorben sind, Pilze in Baumgröße und Städte, die mit Vakuumtube-Zügen miteinander verbunden sind, aber auch mit Flugscheiben von der dortig existierenden Zivilisation bereist werden. Eine Zivilisation, die uns OBERFLÄCHLICH-denkenden Menschen Mental und spirituell weit voraus ist! Eine Zivilisation, die OHNE FINANZ- Geld- oder Tauschsystem FRIEDLICH miteinander lebt!

Über die innere Welt und deren Zugänge gibt es sogar eine Karte, auf der viele Eingänge verzeichnet sind. Ein Zugang befindet sich laut der Karte sogar in Deutschland/Austria am Untersberg (der Berg befindet sich auf beiden Ländern, also sowohl Deutschland, als auch Österreich). Dieser Gang soll sich im inneren mit dem Zugang aus Italien vom Berg Mount Epomeo treffen.

Karte der inneren Erde

Karte der inneren Erde

Tatsächlich ist wahr, das genau der Untersberg von sehr vielen Höhlensystemen durchzogen ist und sogar von der bisher tiefsten bekannten Höhle Europas, wenn nicht sogar der ganzen Welt durchzogen ist (das Riesending).

riesending

Im Riesending verunglückte bei der Erkundung ein Höhlenforscher, der sehr aufwendig Gott sei dank lebendig geborgen werden konnte. Bei einem Vergleich der Karthografie der Riesending Höhle mit der Karte der Zugänge zur inneren Erde, konnte ich erkennen, dass die Karten übereinstimmen, nur das bei der Riesending Höhle anscheinend der Zugang nach weiter unten durch Geröll versperrt war, oder einfach in diese Richtung nicht weiter geforscht wurde. Die Erkundung der Höhle soll nun 2017 wieder fortgesetzt werden, da der verunglückte Forscher sich wieder erholt hat und die Höhle weiter erkunden möchte.

ungluecksstelle

Der Untersberg selbst liegt zwischen Berchtesgarden und Salzburg und erhebt sich mit seiner Nordflanke direkt aus dem Salzburger Becken. Rund zwei Drittel seines Gebiets liegen in Bayern. Zahlreiche Mythen und Sagen ranken sich um den Untersberg! Es wird laufend berichtet von Zeitanomalien, phänomenalen Erscheinungen und sogar von Leuten die dort verschwinden sollten. Manche bezeichnen diesen Berg auch als das Bermuda Dreieck in Salzburg. Selbst der Dalai Lama bezeichnete den Untersberg als das Herzchakra der Welt.

Es gibt unzählige Berichte und Sagen von diesem Ort. Unter anderem auch von Zugängen zu Anderswelten! Hier eine kleine Aufgliederung von den wichtigsten :
Der Riese Abfalter
Die Wildfrauen am Untersberg
Die Untersbergmandl
Kaiser Karl im Untersberg
Der Walser Birnbaum
Die verschwundene Hochzeitsgesellschaft
Frau Bercht
Lazarus Gitschner und die  Prophezeiungen des Mönchs vom UB.
Die eiserne Pforte bei Hallthurm
Das Geisterhäusl bei Vachenlueg
Die Drachen von Salzburg 

Viele unerklärliche Fragen wirft der Untersberg auf, zum Beispiel warum Adolf Hitler so ein großes Interesse an dieser Region in Salzburg hatte, ob er vielleicht Kontakt mit Innererdlern hatte? Warum interessieren sich so viele okkulte Gesellschaften wie die Illuminaten und die Thule Gesellschaft für den Untersberg und für die innere Welt? Diesen und weiteren Fragen ist Marcus E. Levski auf der Spur und offenbart seine Recherchen in Romanform für die Öffentlichkeit.

(…)

Quelle: http://www.das-lichtportal.de/ausserirdisch/untersberg-zugang-in-innere-erde/

…danke an Elisabeth

Gruß an die Wahrheit




MODUL Gekaperte Finanzsysteme

Sei der Wandel und erhebe dich!

1000 GESTALTEN / G 20 Hamburg Summit

Nikola Tesla Erfinder und Visionär German - YouTube

https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=aMAEflC1LZI

Alex über Ätherphysik und Nikola Tesla