Donnerstag, 31. August 2017

OLIGARCH ZAR PUTINS LUXUSLEBEN IM ARMEN KORRUPTEN RUSSLAND. CHINA & USA. RuStAG 1913 / BISMARCK & VATIKAN. (HELIODA1)



Politisch korrekt sein: morbidem Schwachsinn und der Selbstzerstörung eine Stimme verleihen. (c) Dirk von Rheinsberg

Gelungene Indoktrination.

*************

US-Magazin: „Angela Merkel SCHADET der Demokratie!“ — Guido Grandt

von haunebu7

Jetzt kommt es Dicke überm Großen Teich: 

Das renommierte US-Magazin Foreign Policy kritisiert massiv die Politik von Angela Merkel. Und hat recht damit! 

So steht da zu lesen, dass die Bundeskanzlerin mit ihrem ewigen und positionsscheuen Mittelweg der deutschen Demokratie schade. 

Ihre Vorgänger Kohl und Adenauer würden sich anhand Merkels Abkehr von konservativen Werten im […]

über US-Magazin: „Angela Merkel SCHADET der Demokratie!“ — Guido Grandt

Lückenpresse kann Proteste gegen Merkel nicht mehr ausblenden

Merkel-muss-weg-Protest beim Auftritt in Ludwigshafen am Rhein

Von MARKUS WIENER | 
Egal ob diese Woche in Bitterfeld-Wolfen, Brandenburg an der Havel, Ludwigshafen oder Erlangen: 
Die Proteste gegen Merkels Wahlkampftour reißen nicht ab, wie auch heute wieder auf PI-NEWS dokumentiert wurde. Überall...

***


HAUPTTEIL

Oligarch Zar Putins Luxusleben im armen korrupten Russland

Wir erinnern uns an die peinlichen Enthüllungen der Panama-Steuerbefreiung von Putins jüdischen Oligarchenfreunden

Putin erzählt uns eine Geschichte über sein kleines Gehalt von 119.000 Euro als Präsident – vergisst aber zu sagen, dass er als autoritärer Herrscher von Russland die  russischen Staatsfinanzen zu seiner Verfügung hat. 

Ausserdem schätzt man, dass er ein Vermögen in Höhe von 200 Mrd Dollar habe, was ihn reicher als Bill Gates macht. 


Und 

das ist so der Fall: 

Der Staat baut Luxusschlösser und gibt sie dem Putin. 


Und 

kein Wunder: 

Die russisch-orthodoxe Kirche schlägt Putin als neuen Zaren vor – und seine jüdischen Stammesgenossen haben de facto Putin zum König der Juden ernannt.


Ich habe vor kurzem über Putins brandneues Luxusschloss am Schwarzen Meer geschrieben. 


Hier sind mehr Fotos aus diesem Schloss:







</a





















The Daily Mail 27 Aug. 2017

Wladimir Putin hat noch ein neues, aufwändiges Ferienhaus mit vergoldeten Fliesen im Schwimmbad nur wenige Kilometer von der russischen Grenze mit dem Westen entfernt, so die Moskauer Medien.

Sein prächtiger Zufluchtsort  ist Teil eines Komplexes, der ein restauriertes Zarenmuseum einschließt, das in einem sowjetischen Film über Sherlock Holmes verwendet wurde.


Die Villa Sellgren liegt auf einer Insel in der Bucht von Vyborg, etwa 12 Meilen von der russischen Grenze mit Finnland entfernt.


Offiziell gehört es zu engen Freunden des Kreml-Präsidenten, aber Einheimische sagen, es sei das neueste Prestige-Haus in einem atemberaubenden Immobilien-Portfolio, das Putin gehört, so wird gemunkelt.

3D-Bilder, die angeblich den Innenraum eines 16.150 Quadratfuss großen Putin-Dachas zeigen, zeigen ein grandioses Hallenbad, eine Dampfsauna, ein Billardzimmer und ein Studierraum  mit dem russischen Doppeladler-Emblem.


Eine Quelle erzählte dem unabhängigen TV-Rain in Moskau: 

“Nach 2010 haben sie damit begonnen, Putin dort eine Dacha zu bauen.”


Putin hat allen Grund zu grinsen: 

Aus Glück? Wegen der Dummheit der armen Russen, die ihn in seinem Luxus auf ihre Kosten horten?  Alle fünf Russen sind offiziell arm.












Schloss Wiborg 






















Aber warten Sie! Es gibt ein paar zusätzliche Luxusartikel:

The Daily Star 26  March 2017: Putin genießt 20 Häuser, vier Yachten, 58 Flugzeuge und eine Sammlung von Uhren im Wert von £ 400.000 laut einem skandalösen Dossier, das durch einen ehemaligen stellvertretenden Premierminister im Jahr 2012 erstellt wurde.


Boris Nemtsov

der Verfasser des Dossiers, sagte: 

“In einem Land, in dem  20 Millionen Menschen kaum existieren können, ist das luxuriöse Leben des Präsidenten eine unverschämte und zynische Herausforderung eines eigenmächtigen Potentats gegenüber der Gesellschaft.”


Diese Yacht gehört  Putin












Putin hat allen Grund, dem blinden russischen Volk, das ihn wie einen Gott verehrt,  und sein Luxusleben  bezahlt, dankbar zu sein.

Glauben Sie, Putin könnte in ehrlicher Art und Weise mit einem jährlichen Gehalt von 119.000 Dollar all das gekauft haben? 


Übrigens: 

Russland ist wegen seiner Korruption bekannt – und Putin schwimmt wie ein hungriger Hecht in diesem schlammigen Wasser.

http://new.euro-med.dk/20170829-oligarch-zar-putins-luxusleben-im-armen-korrupten-russland.php


komisch, daß das nie in den hetzenden Mainstream-Medien erscheint, die den Präsidenten tägl. angreifen – oder ? Darüber sollte mal nachgedacht werden – ohne Phobie !


Der Honigmann





Oligarch Zar Putins Luxusleben im armen korrupten Russland — Der Honigmann sagt…

von haunebu7

Postedby Anders 

Wir erinnern uns an die peinlichen Enthüllungen der Panama-Steuerbefreiung von Putins jüdischen Oligarchenfreunden. 

Putin erzählt uns eine Geschichte über sein kleines Gehalt von 119.000 Euro als Präsident – vergisst aber zu sagen, dass er als autoritärer Herrscher von Russland die russischen Staatsfinanzen zu seiner Verfügung hat. Ausserdem schätzt man, dass er ein Vermögen […]

über Oligarch Zar Putins Luxusleben im armen korrupten Russland — Der Honigmann sagt...





Kommentare

  1. -  31. August 2017 um 09:09 | AntwortGas für die BRD mit Schröder für Putins Luxus.

    …komisch, daß das nie in den hetzenden Mainstream-Medien erscheint, die den Präsidenten tägl. angreifen – oder ? Darüber sollte mal nachgedacht werden – ohne Phobie !

    Warum wehrt man sich in Rußland nicht gegen Putins Luxusbesuche ?


    Im US-Bundesstaat Florida gibt es Widerstand gegen die häufigen Besuche von US-Präsident Donald Trump in seinem Luxusressort Mar-a-Lago. 

    In einem Schreiben der drei demokratischen Abgeordneten Lois Frankel, Alcee Hastings und Ted Deutch, das der Nachrichtenagentur AFP vorliegt, wird Trump aufgefordert, für eine Erstattung der Millionenkosten zu sorgen, die für die Absicherung des Präsidententrosses auflaufen.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-us-aussenministerium-preist-privat-anwesen-mar-a-lago-an-a-1144660.html

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-03/mar-a-lago-florida-donald-trump-kosten-protest

    The city hosts the Russian end of the 1,222 km (759 mi) Nord Stream gas pipeline, laid in 2011 and operated by a consortium led by Russia’s Gazprom state hydrocarbons enterprise to pump 55 billion cubic meters (1.9 trillion cubic feet) of natural gas a year under the Baltic to Greifswald, Germany.

    Das Greifswalder AKW mußte sterben für Putins Gas-Luxus.


  2. -  31. August 2017 um 09:11 | AntwortLachkabinett

    Die Masse dieser Welt ist einfach dämlich, darum bekommen sie auch ständig in den Arsch getreten. 

    Rechts so!


  3. -  31. August 2017 um 09:37 | Antwortcoltmotionbergerinsin

    Eine wirklich schöne Hütte hat er sich dort hingesetzt, besser noch als die
    vom Kalifen. Da könnte Merkel vielleicht neidisch sein ?


  4. Nemtsov?
    Man spürt die Absicht und ist verstimmt. 

    Sowas liest man in der Blöd.
    „Boris Nemtsov, der Verfasser des Dossiers
    , sagte: 

    “In einem Land, in dem 20 Millionen Menschen kaum existieren können, ist das luxuriöse Leben des Präsidenten eine unverschämte und zynische Herausforderung eines eigenmächtigen Potentats gegenüber der Gesellschaft.”


  5. Vermutlich wird das NICHT aufgegriffen, weil diese ganzen obigen Sachen schlicht im russischen Staatseigentum und nicht im Privateigentum des Putin stehen.

    Putin MUSS ganz einfach was RICHTIG machen, denn ansonsten hätte es das Widderhornblasen der Endzeitfanatiker der Weisen von Zion in KIEW, kurz vorm Putsch nicht gegeben.

    Dieses TUUUT TUUUT TUUUT über Kiew, kurze Zeit vor dem Putsch.

    Diese Endzeitfanatiker ( man wisse: „ENDZEIT“ bedeutet nicht(!) WELTuntergang, sondern den Welt- REGIERUNGSANTRITT dieser „WEISEN“)

    also diese Endzeitfanatiker sind so dermaßen KINDISCH, die glauben ernstlich man müsse die Dinge nur kunstkonstruieren, die in ihren alten Büchern stehen, und dann passierts auch, was sie wollen; so wie sie es mit Israel gemacht haben, hier brauchten sie eine abergläubische 6er Zahlenkolonne, damits „stimmt“.

    Und daß sich der Putin so DERMASSEN SCHNELL die KRIM geschnappt hat, das hat die Endzeitfanatiker so EXTREM PSYCHISCH ZURÜCKGEWORFEN, so verblüfft, so fertiggemacht, daß sie danach ALLES, absolut ALLES aufgeboten haben, um jeden europäischen Herrscher und sonstigen Westherrscher zu bedrängen, SANKTIONEN GEGEN RUSSLAND zu STARTEN.

    Der Druck auf die Westherrscher muss wahnsinnig groß gewesen sein. (vermutlich mit „medialem Liebesentzug“ für die Politiker und daher Wahlschlappendrohung, weil das Volk ja immer noch zu blöd ist und alles glaubt und ergo beständig der Propaganda aufsitzt und falsch wählt, und eine von ihnen systematisch „NIEDERGESCHRIEBENE“ Merkel so schnell weg vom Fenster wäre wie der arme tapfere WULFF, was also unschwer von ihnen „organisiert“ werden kann).

    Denn OHNE einen solchen DRUCK hätten diese OFFENKUNDIG allerschwerst selbstschädigenden Sanktionen nie(!) durchgebracht werden können. Nicht bei den starken Wirtschaftsinteressen vieler deutscher Konzerne im Osten und der Erdgasabhängigkeit von Russland.

    Putin reagierte darauf mit Militär in Syrien und gewann.

    Da waren sie dann wieder BAFF!!

    Die ganzen „Freunde Syriens“ liefen dann wie ein aufgescheuchter Hühnerhaufen rum und wußten nicht was sie tun sollten.

    Man MUSS DERZEIT ALSO davon ausgehen, daß der HASS ua der jüdischen Chabad gegenüber Putin, ( die Chabad, die ja in der UKRAINE(!!) ihren historischen Stammsitz hat), unendlich groß ist.

    Die schöne FINALE ENDZEIT, der GIPFEL der ultimativen „MÖCHTEGERN(!!) Regierungszeit der Weisen von Zion, die „man“ mit dem Widderhorn in Kiew „eingeblasen“ hat, ist in NICHTS zerstoben.

    In der West-Ukraine bedienen sie sich zwar kleinklein und kaufen Äcker auf, aber was ist das OHNE das industrielle Kernland im Osten und ohne die strategisch so hochbedeutsame Krim. Es ist GAR NICHTS!

    So ein Pech aber auch!

    Die Weisen von Zion sind sowas von GESCHEITERT, wie man schöner nicht scheitern kann!!

    Und wenn sie in Jackson Hole ihr Kreditgeldsystem das tausendste Mal stopfen wollen und es trotzdem immer löchriger und löchriger wird, sehen sie: es wird ihnen nicht gelingen(!) irgendwas zu retten. Scharenweise laufen ihnen kleine gierige MITLÄUFER davon und suchen sich den Nächsten ( irgend einen kriegführenden plündernden Ölkonzern oder sonstwen) der ihnen mehr Ertrag verspricht.

    Es werden JETZT unglaubliche Reichtümer untergehen!

    Und da wird es gar nichts nützen, GAR NICHTS NÜTZEN, wenn man sich bei den Chinesen kriecherisch einschmeichelt, und denen dienerisch bei Westweltaufkaufen hilft, nur damit diese sie und ihren Dollar nicht fallenlassen, denn die Chinesen haben ihre eigenen(!) Interessen, die sie knallhart durchsetzen, so leicht sind die nicht zu manipulieren.

    Denn NUR solange die West Finanzverräter den Chinesen die ganzen WESTWERTE in den Rachen werfen und ihnen überall die Türen öffnen – INDEM diese Finanz-Verräter ALSO den WESTVÖLKERN in den RÜCKEN FALLEN –

    und DAS ist GANZ dieselbe Vorgangsweise(!) wie historisch in Spanien, als sie den afrikanischen Mauren heimlich die TÜR zu Spanien öffneten und den eigenen Spanierkönigen in den Rücken fielen, woraufhin sie von dort vertrieben wurden, 

    also wenn sie diese Verrätertaktik gegenüber den eigenen Westvölkern so weiter machen, 

    dann wird sich bald die WUT der verratenen Westvölker auf sie entladen und sie gänzlich zerstören.

    Man sollte sich durch ihren exaltierten HOCHMUT nicht blenden lassen.

    Denn der überaus weise Volksmund weiß Bescheid:

    Hochmut kommt VOR dem FALL.



    • Es gibt die Edward Exline Prophetie für die USA, gegeben zu Zeiten des Bill Clinton ( also zu Zeiten der beginnenden Jugoslawienzerstörung und beginnender systematischer UDSSR Reste Eroberung und gierigen Militärbasenvorschub gegen die Russen).


      Diese Prophetie ist eine WARNUNG vor dem Untergang der USA, und zwar dergestalt, daß dann, WENN MAN NICHT UMKEHRT (denn bis dahin wurde die USA noch vom lieben Gott beschützt, so wird gesagt), also WENN man nicht UMKEHRT, dann folgendes passieren wird:

      Die Chinesen werden sich das von den Russen unverteidigbare menschenleere Ostsibirien holen und über Alaska und Kanada in die USA eindringen und sich dort restlos alles holen und es wird bitter und BITTER werden.

      Da es sich um eine WENN, DANN Konstruktion mit ausführlichen religiösen Mahnungen des Christengott handelt, spricht sehr sehr viel für eine ECHTE Propethie, denn ECHTE Prophetien sind ausschließlich und stets RECHTZEITIGE „WENN, DANN“- Konstruktionen.“

      Schaut man sich nun die aktuelle Lage an, sieht man, daß offenkundig der Trump, unter Einfluß irgendwelcher Hochmuts-Spinner, im Begriffe ist, die Sache mit Nordkorea aufzuheizen.

      Man fährt drohend mit Kriegsschiffen dort auf und ab und immer pünktlich zur nordkoreanischen Reis-Säh oder -Erntezeit, denn dann müssen alle arbeitenden Männer (dort ist allgemeine Wehrpflicht) von den Feldern geholt und in militärische Bereitschaft gestellt werden. Übrig zum Ernten bleiben derzeit nur die Frauen, die die Arbeit aber nicht alleine schaffen. Sie haben außer dem geernteten Reis aber nichts zu essen. Und so will man HUNGER-DRUCK in Nordkorea erzeugen. Eine sagenhafte Sauerei also, echt URböse!!

      Die Chinesen werden automatisch in diesen Korea Streit reingezogen und werden natürlich militärisch auf Seiten Nordkoreas stehen.

      Und man weiß, daß China aufgrund der 1 Kind Politik einen irren Männerüberschuß hat, man weiß, daß sie derzeit mit „Forschungsschiffen“ neugierig in der Arktisregion rumfahren und es darf getrost vermutet werden, daß sie nachschauen könnten, ob die Eisbrücke zwischen Asien und Alaska schon zugefroren ist, denn dann kann man dort von Asien auf den US Nordkontinent rübermarschieren.

      Auch weiß man, daß den Chinesen aufgrund der VERRATES der US Finanzhaie ( =SIE ÖFFNEN DEM US FEIND DIE TÜRE!!!) schon extrem viele Sachen in den USA gehören, also bereits im CHINAEIGENTUM sind: wertvollste Minen, Rohstoffe, wichtige Firmen, ganze HÄFEN etc etc.

      Diese Dinge werden sich die Chinesen „irgendwann „am Boden sichern wollen“, sobald man zu ihnen „frech wird“. Ist ja logisch. Und verheizbares Männer- Militär-Material und ein überaus lenkbares, fleissiges und willig parierendes Volk hat man auch.

      Nun, man wird sehen wie sich die Sache entwickelt.

      Das RUINÖSE TÜRöffnen durch die US Hochfinanz, die unbedingt ihren Dollar sichern wollte und sich daher aus reiner SELBSTERHALTUNGS- und PLÜNDERGIER vom größten US Staatsanleihengläubiger, den Chinesen abhängig gemacht, und DAHER zu DESSEN hinterlistigen volksverratenden DIENER geworden ist, könnte also noch weit schlimmere Folgen fürs arme US VOLK haben, als man sich jemals ausmalen konnte.

      Und wenns SO kommt, auch wenns nur halb oder viertel so schlimm kommt, dann kann man sich vorstellen, was diesen Volksverrätern samt ihrem zusammengerafften Ultravermögen blühen wird.


  6. -  31. August 2017 um 11:34 | AntwortTommy Rasmussen

    „In Russland erscheint die Hoffnung für die Welt, nicht als die manchmal kommunistisch oder bolschewistisch bezeichnete, nein: Freiheit, Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird! Das Prinzip ist geboren. Es wird Jahre brauchen, sich zu kristallisieren, aber von Russland kommt wieder die Hoffnung der Welt.“ Edgar Cayce, 1944
    http://cayce-portal.de/


  7. Dieser faszinierende Besitz von Putin spricht auch für seine repräsentativen Aufgaben für sein Land und der ganzen Welt. 

    Ich kenne keinen Politiker, der schon zweimal sehr menschlich vor dem Bundestag über sein Wohlwollen gegenüber Deutschland sprach, dass er die Vaterländer erhalten wolle und uns seine Freundschaft und Hilfe angeboten hat.

    Durch sein intelligentes besonnes Sein hat er schon neunmal einen WK verhindert. Gott sei, und bleibe mit IHM !

    Wir Normalos wollen WAHRHEIT FREIHEIT FRIEDEN LICHT LIEBE UND LEBEN ZUM WOHL DER WELT UND ALLER WESEN !

    Unsere weisen Ahnen wussten um die feindlichen Angriffe auf unsere Ethnie von jeher schon.
    Sie (danke) vererbten uns die bis heute noch gültige ausgefeilte VERFASSUNG
    vom Jahre 1871 – 1918,
    und die Auflagen der Alliierten sind beinahe erfüllt.

    Laut dieser einzigen legalen VERFASSUNG,
    für Deutschland im Deutschen Reich,
    wird der nun SOUVERÄNE DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGE aufgrund der VOLLMACHT e-mail:  zentrale@reichsjustizamt.de
    von den gegenwärtig noch benutzten NAZI-GESETZEN (=keine Verfassung) rechtlich entbunden.


    ACHTUNG!
    Fühlen Sie sich berufen am Aufbau und zum Vermächtnis an unsere Nachwelt,
    so bitten wir um Ihre geschätzte Bewerbung.

    https://deutscher-reichsanzeiger.de/Gesetze/?s=polizei/feuerwehr

    https://deutscher-reichsanzeiger.de/Gesetze/ernennung-von-amtstraeger/

    https://das-deutsche-reich.info

    https://reichspraesidium.de/ 13 Schritte zur Gemeindeerfassung/ ist einfach

    e-mail:  zentrale@reichsjustizamt.de



ANLAGE 


VERSTEHEN

In diesem NWO-System, wirst du immer Sklave sein!
RECHTLOS - TOTE SACHE - TOTALE KONTROLLE

[Anmerkung Carl-Huter-Zentral-Archiv / Timm:

Deutsches Kaiserreich 1871-1918 hat überhaupt NICHTS mit Nazi / Rechts / Faschismus zu tun ! 

Tavisstock Institut, London, hat dann nach WW2 sein Psycho-Indoktrinations-Programm / Sonderbehandlung aller Bio-Deutschen hochgefahren, um kollektiven Schuldkomplex und Selbsthass zu implementieren, 

damit Bio-D komatös gehalten, 

damit dieser sich seiner wahren Identität & Individuellen Kraft & Grösse als Bio-D nicht mehr erinnert ! 

Charakterfester und treuer Bio-D wurde zum verweichlichten hilflosen konsumistischen D-Michel, feige, charakterlos, opportunistisch, degeneriert !]


Jahrhunderte haben die deutschen Völker um ihren Grund und Boden gekämpft und in 200 Jahren etwas weltweit Einmaliges vollbracht:

DIE RECHTLICHE ENTLEHNUNG VON KIRCHE UND ADEL IN DIE LANDGEMEINDEN.


Wer konnte ahnen, dass unsere Enkel dies in weniger als einem Jahrhundert vollständig vergessen?

ABSTAMMUNG
nach
RuStAG 1913 (Reichs und Staatsangehörigkeitsgesetz)

VERSTEHEN

In diesem NWO-System, wirst du immer Sklave sein!
RECHTLOS - TOTE SACHE - TOTALE KONTROLLE


GÜLTIGES
RuStAG 1913
TREUHANDGESELLSCHAFTEN SEIT WEIMARER REPUBLIK 1918 bis heute BRD 2017
ABSTAMMUNG
nach
BLUTLINIE

GÜLTIGE
Bundesstaatenzugehörigkeit

VERSTEHEN

In diesem NWO-System, wirst du immer Sklave sein!
RECHTLOS - TOTE SACHE - TOTALE KONTROLLE
Der NIESSBRAUCH ist das unveräußerliche und unvererbliche absolute Recht einer fremden Sache, eines fremden Rechts oder eines Vermögens zu ziehen.

Der Begriff ist eine Lehnübersetzung des lat. üsus früctus ,Fruchtgenuss'.


Bis die Völker ihr Erbe antreten!
DEUTSCHES KAISERREICH 1871-1918


JETZT
ERBE
ANNEHMEN
Personalstatus
KÜNDIGEN
WILLENSERKLÄRUNG
VERSTEHEN

In diesem NWO-System, wirst du immer Sklave sein!
RECHTLOS - TOTE SACHE - TOTALE KONTROLLE
oder
für immer
SKLAVE
VERSTEHEN

In diesem NWO-System, wirst du immer Sklave sein!
RECHTLOS - TOTE SACHE - TOTALE KONTROLLE

***


Die Zukunft der Deutschen nüchtern betrachtet

Nüchtern betrachtet sind wir verloren, war es das, gibt es kein zurück! 

Dieses zurück haben wir ganze 72, unter dem Schuldkult lebende Jahre, verpasst.

Wir sind Links, wir sind Bunt, wir sind Rot, wir sind Schwarz, wir sind Grün, schlicht und ergreifend hat uns der Bolschewismus okkupiert, um uns nun als Volk den Rest zu geben, um uns, drücken wir es doch so drastisch aus wie es ist, den Garaus zu machen, die Endlösung herbeizuführen, die nicht schnell und einigermaßen schmerzlos sein wird, die auch gar nicht schmerzlos sein soll, denn das ist nicht vorgesehen, die NWO nämlich muss unter Blut, Verzweiflung, Tränen Folter, Lager, Entsetzen und qualvollem Tod herbeigeführt werden.

Da geht nicht mit Gas oder so, human schon gar nicht, denn Satan, der neue Gott, braucht Schmerzen, Schmerzen und nochmals Schmerzen.

Und 

da seine Handlanger begriffen haben, dass sie die weißen Bevölkerungen nicht ein drittes Mal innerhalb von hundert Jahren aufeinander hetzen können. Dieser Weg wäre zu mühselig nach all den Anstrengungen der Völkerverständigung innerhalb Europas, und die Weißen, Zion nur ein gefährlicher Klotz am Bein sind. 

Nein, kein lästiges Übel, in ihren Augen sind wir tatsächlich gefährlich, besonders jedoch das deutsche Volk.

Wobei ich mich schon frage, wie sie dieser irrsinnigen Idee verfallen können, 

da dieses Nichtvolk nach 72 Jahren erfolgreicher Umerziehung zu würde- und kraftlosen, feigen und sich selber hassenden, den Suizid bevorzugenden, 

total verblödeten, 

nur noch konsumierenden, moral- und wertelosen, Refugee herbeiklatschenden, 

dem kollektiven Irrsinn verfallenden, frühsexualisierten, nichts begreifenden Genderwesen, jeglicher Kampfgeist aberzogen wurde.


Dieser Mord an der deutschen Seele 

geht so weit, 

dass Männer nicht mehr bereit sind ihre Familien zu schützen

das Frauen das Wohl fremder Kinder, über das Wohlergehen des eigenen Nachwuchses stellen, 

dass Väter ihre Töchter, Söhne, Frauen, Schwestern, Mütter und Großmütter vergewaltigen lassen ohne aufzubegehren, 

ja, 

ohne überhaupt zu begreifen, 

dass sie sich an ihren Familien versündigen, 

sich zu feigen, verachtenswerten Schlappschwänzen degradieren, zu denen ihre Familien kein Vertrauen mehr fassen können. Sie alle werden mit der Verachtung und dem Hass ihrer Lieben leben müssen.


Nein, 

das Gros der deutschen Männer macht wahrlich keinen Staat, die Neubürger lachen über diese halben feigen Portionen und nehmen sich was sie wollen, Haus, Frau, Kinder, Geld und Land!

Und was tut der Deutsche? - 

der konsumiert, säuft sein Bier, wienert sein Auto, verehrt seinen Fußballverein, kümmert sich um die neueste App, denunziert, schaut nur mit dem linken Auge, läuft ausschließlich Links und stößt bereitwillig in das Horn gegen Rechts.

Bravo, Michel, Du bist der perfekte idiotisierte NWO-Sklave!


Die schwarzen, hereingekarrten IS-Söldner, er bemerkt sie nicht, will sie nicht sehen, möchte seine Komfortzone der heilen BRD-Welt nicht verlassen.

Wer Augen hat der möge sehen, wer Ohren hat der möge hören...

Insbesondere in D bevorzugt Obrigkeitshöriger Schlaf-Michel: Nichts sehen, nichts hören...

PS: Tja unsere Rauten-Tante MERKEL, gelernte FDJ-Lügnerin/Propaganda und Ihre LOGEN-BRÜDER in höchsten politischen Stellungen... 

Tja D-Michel & seine Hörigkeit & naive Gutgläubigkeit grenzt an Stockholm-Syndrom, nämlich bereitwillig devot sich selbst abzuschaffen...
WENIGE HALTEN JEDOCH AUFKLÄRERISCH DAGEGEN!

Schlaf Michel schlaf!

§ 169 StGB Personenstandsfälschung - dejure.org

https://dejure.org/gesetze/StGB/169.html

***

Uns geht es doch gut, 

wir sind so reich, 

alles hier ist friedlich, 

wir schaffen das, 

wir wählen weiterhin Merkel, 

wir wählen weiterhin den Genozid, 

wir beschleunigen weiterhin die Endlösung der Deutschenfrage, 

wir spielen weiterhin freudig Zahlemann und Söhne, 

wir alimentieren mit unseren abgepressten Steuergeldern weiterhin den Rest der Welt, 

wir glauben weiterhin einfach alles, weil es das Leben angenehm und so einfach macht.


Doch diejenigen die neu hier sind, die gehätschelt und gepampert werden, die man in allem bevorzugt, die morden, vergewaltigen, totschlagen rauben, beleidigen können, 

während man die Deutschen mit Pogromen überhäuft, sie aus dem gesellschaftlichen Leben drängt, sie enteignet, sie vor Scheingerichten von Scheinrichtern für minimalste Vergehen zu Höchststrafen verurteilt, 

während die Neubürger sich alles herausnehmen dürfen, sind alle unschuldige Goldstücke und eine Bereicherung für dieses zum ausbluten freigegebene Land.


Geschenkte Menschen aus allen Teilen der Welt, unter anderem aus Afrika, aus Krisengebieten, unter ihnen auch etliche, brutal sozialisierte, zu gefühllosen, stumpfsinnigen, blutdürstigen Bestien erzogene Kindersoldaten, die nichts als Morden, Zerstören und Vergewaltigen gelernt haben, 

denen diese Gehirnwäsche in Fleisch und Blut übergegangen ist, wie den Deutschen der Schuldkult und die allgegenwärtige Feigheit, werden schon bald im Auftrag der NWO auf uns losgelassen werden.


Und dann werden sie 

im Rudel in die Häuser einfallen, 

Männer und Frauen vor den Augen ihrer Kinder vergewaltigen, 

sich auch an den Kindern vergehen, und werden das anwenden was sie durchgemacht haben, 

sie werden die deutschen Kinder zwingen ihre Eltern umzubringen, 

danach wird man sie mitnehmen, die Mädchen und Jungen als Sexsklaven halten, sie zu brutalen, blutrünstigen Schlächtern erziehen, die alles, aber auch alles für ihre Folterknechte tun werden.


Ihre germanischen reinen Seelen werden vollständig zerstört werden, denn sie werden Bestien und keine Menschen mehr sein, 

ihr inneres göttliches Licht wird erlöschen, sie werden niemals wieder den arischen Geist in sich fühlen, sondern einzig ihre niederen Instinkte ausleben, 

sie werden verkommen, statt das goldene Zeitalter aufzubauen.


Wollt ihr das, ihr Eltern? 

Soll das mit euren Kindern geschehen? 

Soll das deren Zukunft sein? 

Ich befürchte, all das wird eintreten, weil ihr nur nur nach Links schaut, weil ihr Multikulti hofiert, weil ihr Gutmenschen und keine guten Menschen seid!

Mögen die Götter mit uns sein! Mögen unsere Brüder und Schwestern sich endlich erbarmen! Mögen ihre Flugscheiben noch heute am Himmel erscheinen!

Charlotte Stein


***

CDU gegen deutsche Familien

Bei der Plakatierung zur Bundestagswahl verleumdet die CDU unsere Nationalfahne. 
Die CDU scheint – unter Angela Merkel – aber nicht nur gegen die Deutschlandfahne zu sein, sondern auch gegen deutsche Großfamilien. Damit setzt die CDU ihre asoziale Familienpolitik gegenüber Deutschen fort

Für syrische Familien hingegen bricht die CDU Recht und Gesetz (Familienzusammenführung), während sie auf Plakaten für Sicherheit und Ordnung wirbt. 

Es sind aber leider Gottes nicht nur Alterssenile, die der CDU ihre Stimme geben…



***


US-Magazin: „Angela Merkel SCHADET der Demokratie!“



Jetzt kommt es Dicke überm Großen Teich: Das renommierte US-Magazin Foreign Policykritisiert massiv die Politik von Angela Merkel. 

Und hat recht damit!

So steht da zu lesen, dass die Bundeskanzlerin mit ihrem ewigen und positionsscheuen Mittelweg der deutschen Demokratie schade.

Ihre Vorgänger Kohl und Adenauer würden sich anhand Merkels Abkehr von konservativen Werten im Grabe umdrehen!



Das die Regierungen die Zahlen „verschönern“ ist ja nichts Neues…

Aber, dass vor allem die WAHRE Inflation wesentlich höher ist, als die Regierung es uns weiß machen will, ist eine neue Stufe…

Erhalten Sie jetzt die KOSTENLOSE Geheimakte, die alle Antworten gibt! >>> KLICKEN SIE HIER!


Das Magazin legt sich auch darauf fest, dass Merkel nach der Bundestagswahl Kanzlerin bleiben wird.

Die Bundesbürger könnten im Prinzip nicht anders, als Merkel zu wählen, argumentierte das Magazin. Zu protestscheu sei das deutsche Wahlvolk, zu verführerisch Merkels um Besonnenheit bemühtes „Alles bleibt so, wie es ist“.

Eine Position, die gefährlich sei für Deutschland.

Die Kanzlerin habe der Republik zwar Stabilität gebracht – doch nur, indem sie der deutschen Politik jede Fähigkeit zur inhaltlichen Debatte genommen habe (…) Merkel absorbiert Ideen – und schweigt zu wichtigen Themen.

Merkels „apolitischer Kurs“ schade dem ganzen Land.

Sie hätte das Land „entpolitisiert“. Es bleibe ein „warmes, flauschiges und zentralistisches Federbett.“

Sie vermeide es Konflikte über größere Themen anzustoßen oder überhaupt anzuerkennen, verhindere, dass im Land große politische Debatten geführt würden.


Merkels daraus resultierende Wahlkampfstrategie sei demnach auch:

 „Alles ist gemütlich, aber es könnte noch gemütlicher sein. Deshalb wählt weiter die CDU.“


 Z.B. sei eine Gefahr ihres „Kuschelkurses“:

Wie lange Deutschland ohne Merkel den Kurs halten könne, in Zeiten, in denen links- und rechtsextreme Parteien davon sprächen, dass alle Mainstream-Politiker unter einer Decke steckten.


 Die Kanzlerin gebe den Deutschen, was diese am dringendsten wollten: 

„Mehr von demselben.“


Die Gefahr: 

In Zukunft könnte das nicht mehr reichen.

Quelle




Bestimme mit 7 Fragen, ob du wirklich ein Mensch bist!

August 28, 2017

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, was ein Mensch ausmacht und was es bedeutet ein Mensch zu sein? Aus biologischer Sicht ist es relativ eindeutig. 


Wie sieht es aber aus der legalen und der mentalen Perspektive aus. 


Mein Verdacht ist, dass viele sich zwar selbst als Menschen betrachten, ja sogar ihr letztes Hemd darauf verwetten würden, dabei aber nicht bemerken, dass sie in vielen Belangen eigentlich nur eine Person sind. 


Achso ja, wo ist da der Unterschied? 


Während der Mensch ein geistiges und vernünftiges Wesen ist, ist die Person bloss ein Niemand. (lat. persona "Maske"; fr. personne "niemand" Fürwort) 


In der Justiz spricht man auch von der juristischen Person, welche bloss eine Identität sprich ein Duplikat des authentischen Wesens ist.

Bist du ein Mensch oder eine Person? (Mensch = geistiges und vernünftiges Wesen; Person = Maske, Niemand, Strohpuppe)

 

1. Selbstverwirklichung:

a) Der Mensch geht einer Tätigkeit nach, die seiner Berufung und der damit verbundenen Leidenschaft entspricht.

b) Die Person arbeitet primär um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten und definiert sich als Personal.

 

2. Selbstbestimmung:

a) Der Mensch trifft seine Entscheidungen aufgrund seiner Vernunft.

b) Die Person tut das, was von ihr erwartet wird.

 

3. Weltanschauung:

a) Der Mensch ist ein spirituelles Wesen und hat entsprechend ein kosmisches Weltbild.

b) Insofern kein formeller Austritt vorliegt, hat die Person eine Konfession und ist entsprechend spirituell bevormundet oder nicht-spirituell.

 

4. Bildung:

a) Der Mensch denkt kritisch und bildet sich seine eigene Meinung.

b) Die Person funktioniert im Rahmen ihrer Ausbildung.

 

5. Selbstbewusstsein:

a) Der Mensch sagt, was er denkt und tut, was er sagt.

b) Die Person identifiziert sich mit Gruppen und verhält sich konform; Peering.

 

6. Emotionalität:

a) Der Mensch hat ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und setzt sich instinktiv für Schwächere ein. Sein Wohlbefinden hängt direkt vom Wohlbefinden seines Umfeldes ab.

b) Die Person ist ein kaltes, gefühlloses, juristisches Konstrukt; maschinenähnlich.

 

7. Lifestyle:

a) Der Mensch ist verspielt, spontan und geniesst eine hohe Zeitautonomie.

b) Die Person folgt einer fremdbestimmten Agenda.

 


Charlie Chaplin ging in seinem Meisterwerk Der grosse Diktator der Frage nach, was Menschsein bedeutet und welche Gefahren lauern, wenn man das Menschsein vernachlässigt. Seine epische Abschlussrede sollte jede/r mindetsens einmal gesehen haben:

 

(Wenn du diesen Artikel gut fandest und du gerne mehr davon in deinem Newsfeed hättest, musst du bloss oben an der Seite einen Page-Like abgeben.)

 



V