Mittwoch, 21. Juni 2017

ABSCHAFFUNG DER NATIONALSTAATEN EUROPAS. (HELIODA1)


Es war einmal ein schönes Land

Teletubbie-Land war früher mal ein großartiges Land, dessen Kultur der Welt grundlegende künstlerische, philosophische und wissenschaftliche Errungenschaften gebracht hat. 

Albrecht Dürer (*1471, †1528)ein Deutscher mit ungarischem „Migrationshintergrund“ dessen fragender Blick im Titelbild abgebildet ist, ist nur einer davon. 

Dürer und die Teletubbies – schließen wir die Augen und lassen wir den Kontrast einmal für mindestens fünf Sekunden vor dem geistigen Auge wirken… Quelle: PI.

***

Kind will Moschee nicht besuchen - Staatsanwaltschaft klagt Eltern an

Webreporter: sunny.crockett
Link: http://www.ShortNews.de/id/1227248/kind-will-moschee-nicht-besuchen-staatsanwaltschaft-klagt-eltern-an



ABSCHAFFUNG DER NATIONALSTAATEN EUROPAS

Die Katze ist aus dem Sack!


[Knüppel aus dem Sack“]




Von Matthias Hofmann | 

Es fügt sich zusammen, was zusammengehört! Lagarde, Juncker, Macron, Schultz, Schäuble, Merkel. 

Es gruselt einen schon bei der Aufzählung dieser selbsternannten Eliten, die zusammen den Plan vorantreiben, die Souveränität der europäischen Nationalstaaten abzuschaffen. 

Einhergehend mit der immer offener zu Tage tretenden Islamisierung und Afrikanisierung Europas. 


***


Ein Soldat verhindert einen Anschlag in Brüssel. 

Am Dienstagabend ist es am Brüsseler Hauptbahnhof zu einer kleinen Explosion gekommen. Der Soldat schoss daraufhin auf den Verdächtigen. 

Der Mann starb an seinen Verletzungen. Die Polizei teilte mit, es sei abgesehen vom Verdächtigen niemand zu Schaden gekommen. 

Die Staatsanwaltschaft stufte die Explosion als «terroristischen Angriff» ein.


***

Über die Gründe dieser bürgerfeindlichen Politik läßt sich nur spekulieren; 

Altruismus und Philanthropie können es jedenfalls nicht sein – das waren noch nie die Grundlagen von Staatspolitik. 


Was also dann? 

Es läuft auf einen Bevölkerungsaustausch hinaus, man möchte denen, die schon länger hier leben, den Bezug zur eigenen Identität nehmen, das Gefühl für Heimat und Tradition. 


Kurz, die eigene Nationalität. 



Der Grund ist ebenso simpel wie niederträchtig. 

Menschen, die ihrer Nationalität beraubt sind

die sich nicht mehr zugehörig fühlen 

und 

wegen der katastrophalen Lage der inneren Sicherheit in Angst leben, 

schließen sich nicht zusammen und mucken daher auch nicht auf. 


Großdemos, Generalstreiks und Ereignisse wie 1989 gehören der Vergangenheit an. 



Wer Augen hat der möge sehen, wer Ohren hat der möge hören...

Insbesondere in D bevorzugt Obrigkeitshöriger Schlaf-Michel: Nichts sehen, nichts hören...

PS: Tja unsere Rauten-Tante MERKEL, gelernte FDJ-Lügnerin/Propaganda und Ihre LOGEN-BRÜDER in höchsten politischen Stellungen... 

Schlaf Michel schlaf!


***


Künstliche Inflation von zwei Prozent Plus für Deutschland

Die sogenannten Eliten können schalten und walten wie sie wollen, oder es vorgegeben bekommen. 

Und damit schließt sich der Kreis zu den aktuellen Ereignissen. 

Wie bekannt, fordert Christine Lagarde eine künstliche Inflation von zwei Prozent Plus für Deutschland bei dauerhaften Nullzinsen. 

Merkel und ihr Vasall Schäuble widersprechen mit keiner Silbe. 

Was das für den deutschen Rentner, Facharbeiter und Geringverdiener bedeuten würde, muß nicht extra erwähnt werden. 


Zufällig gewinnt in Frankreich zeitgleich ein Banker das Präsidentenamt. 

Ein Ziehsohn der Rothschild-Dynastie. 

Macron kann auch binnen weniger Monate eine komplette Partei oder Bewegung aus dem Boden stampfen und gewinnt die Nationalratswahlen mit absoluter Mehrheit. 

Ein noch nie dagewesener Vorgang in Europa, 

so dass man sich die Frage der Finanzierung ruhig mal stellen sollte.


Ja. 

Und justament sagte Merkel am Dienstagmorgen auf der Tagung des BDI, 

sie kann sich einen gemeinsamen Finanzminister 

und 

ein eigenes Budget der Eurozone vorstellen. 


Reformvorschläge habe sie gemeinsam mit Macron schon erarbeitet. Spätestens hier und jetzt muß doch auch dem strammsten CDU-Wähler klar werden, wohin die Reise gehen soll und ob er da wirklich hin möchte.

Vielleicht hätte die Überschrift besser „Knüppel aus dem Sack“ lauten sollen? 

Aber das überlasse ich dem geneigten Leser.

***


"Pro Asyl" fordert, alle Fluechtlinge nach Europa zu lassen

"Pro Asyl" und andere Nichtregierungsorganisation kritisieren die
"Abschottungspolitik" der europaeischen Laender und fordern, alle
Fluechtlinge nach Europa zu lassen.

In einer gemeinsamen Erklaerung anlaesslich des Weltfluechtlingstags
warnten sie davor, die Verantwortung fuer Fluechtlinge an Drittstaaten
abzuwaelzen, denn dort waeren sie "der Rechtsunsicherheit und
Aussichtslosigkeit ausgesetzt".

Die Organisationen lehnten eine "Abschottungspolitik" ab, forderten
ein "offenes Europa fuer Fluechtlinge ohne Obergrenze" und eine Staerkung
des Asylrechts. Dabei sollten die nord- und mitteleuropaeischen
Industriestaaten, wie beispielsweise Deutschland, die
Hauptverantwortung tragen.

Webreporter: GixGax

Quelle: http://www.ShortNews.de/id/1227213/pro-asyl-fordert-alle-fluechtlinge-nach-europa-zu-lassen


***


"Der Nachtmahr" von Johann Heinrich Füssli.

"EU muss zerstört werden" - Jugendlicher zerreißt EU-Flagge im poln. Parlament / Merkel, Juncker





["KOHLS MÄDCHEN"]


***

MODUL Macht & Gier Abgesang

Sylvie Winter am 19. Juni 2017 über Merkels Abgesang

Merkel samt ihrem Gier- und Machtapparat liegt im Sterben. 

Das dunkle System liegt im Sterben. 

Es ist typisch für die "Feuerphase", dass sich alles nochmal aufbäumt, verschlimmert usw. und loder loder das "Feuer der Macht-und Gier" fällt in sich zusammen und wird zu Asche.

Deutsches Volk, Europäer gebt ihr barmherzig die letzte Ölung und Sterbehilfe. 

Wacht endlich auf und reibt euch das Waschpulver der Gehirnwäsche aus den Augen.

Begleiten wir das dunkle System in ihren letzten Zügen und helfen als Volk ordentlich nach, dass Macht und Gier sterben.


***

MODUL D Private Firmen Handelsregister

Immer wieder wird von Lügenpropagandisten und Internettrollen abgestritten, 

dass man es hierzulande ausschließlich mit Firmen zu tun hat, 

da ja niemand wissen soll, dass hierzulande alles privatisiert ist und nichts staatliches existiert.


Deutscher Bundestag im belgischen Handelsregister | News Top-Aktuell

https://newstopaktuell.wordpress.com/2017/05/23/deutscher-bundestag-im-belgischen-handelsregister/


Die eindeutigen Beweise für die Nichtstaatlichkeit des hiesigen Landes liegen jedoch auf der Hand.

So liefert zum Beispiel Dun & Bradstreet (UPIK / Bisnode) den Beweis, dass es sich bei der Bundesrepublik Deutschland um eine eingetragene Firma handelt.

 

 

Es gibt weitere Firmendatenbanken (Manta, Hoppenstedt, usw), welche die Firmierung und somit die Nichtstaatlichkeit der Bundesrepublik Deutschland bestätigen.


Auch Handelsregister weisen Firmierung nach. Im belgischen Handelsregister ist eine deutsche Firma eingetragen, die jede und jeder kennen dürfte: 

Deutscher Bundestag!


Deutscher Bundestag/Bundesrepublik Deutschland ist eine in Belgien als Organismes publics étrangers ou internationaux (ausländische oder internationale öffentliche Einrichtung) registrierte Firma mit der Register-Nr. 0833.759.342

 

 

Damit gibt es einen Grund mehr, an sogenannten „Bundestagswahlen“ auf keinen Fall teilzunehmen, denn nie hat auch nur ein einziger sogenannter „Politiker“ mitgeteilt, dass es sich beim sogenannten „Bundestag“, welchen die Menschen des hiesigen Landes stets für etwas höchst staatliches hielten, lediglich um eine höchst kriminelle Privatfirma handelt, 

die aus Gründen der Vertuschung und Verschleierung auch noch in einem ausländischen Handelsregister eingetragen ist.


***

75 Prozent Steuern: Das sind die roten Steuererhöhungsprogramme in nackten Zahlen!

von Markus Miller

Sehr geehrte Damen und Herren,

am vergangenen Wochenende fand der Parteitag der Grünen statt. Gespannt war ich vor allem darauf, mit welcher Steuerpolitik die Grünen in den Bundestagswahlkampf ziehen werden. Konkrete Konzepte basierend auf Zahlen habe ich keine vernommen. Die Grünen wollen kleinere und mittlere Einkommen durch die Erhöhung des Grundfreibetrags entlasten. Dafür soll der Spitzensteuersatz ab einem Jahreseinkommen von 100.000 Euro erhöht werden.

Zusätzlich soll eine verfassungsfeste, ergiebige und umsetzbare Vermögenssteuer für Superreiche eingeführt werden. Konkrete Zahlen? Fehlanzeige! Die Grünen haben sich offensichtlich wichtigeren Themen gewidmet. Beispielsweise der „Ehe für alle“ oder der Stilllegung von Zigarettenautomaten die keine Schockbilder aufweisen.


Die SPD will den Spitzensteuersatz auf 45% erhöhen

Die Sozialdemokraten der SPD hingegen haben aktuell ihre Steuerpläne mit Zahlen konkretisiert. Es soll zukünftig gestaffelte Spitzensteuersätze geben. Ab einem Jahreseinkommen von 60.000 Euro (bislang 54.000 Euro) soll der Spitzensteuersatz von 42% gelten. Ab 76.000 Euro steigt dieser allerdings weiter an auf dann 45%.

Zusätzlich dazu beabsichtig die SPD die Einführung einer Reichensteuer in Höhe von 3% ab einem Jahreseinkommen von 250.000 Euro, auf den Spitzensteuersatz von 45%. Damit würden Top-Verdiener eine Steuerbelastung von 48% haben. Die Einführung einer Vermögenssteuer plant die SPD nach ihren Angaben nicht.

Weil die rechtlichen Voraussetzungen dafür angeblich zu kompliziert wären. Das ist aus meiner Sicht kein stichhaltiges Argument. Ich beurteile den Verzicht auf eine Einführung der Vermögensteuer - im Parteiprogramm für die Bundestagswahl - rein als taktisches Wahlkampfmanöver. 


Die Linken fordern eine Reichensteuer von bis zu 75% 

Die Steuerpläne der Partei der Linken haben es hingegen in sich. Der Steuerfreibetrag soll von derzeit 8.800 Euro auf 12.600 Euro erhöht werden. Das beurteile ich als absolut vertretbar. 

Alle anderen Pläne werte ich hingegen als den steuerpolitischen Selbstmord eines Staates.


Ab einem Jahreseinkommen von 70.000 Euro soll bereits ein Spitzensteuersatz von 53% gelten. Ab einem Einkommen von 260.000 Euro soll eine Reichensteuer von 60% zur Anwendung kommen. 

Diese soll ab einem Jahreseinkommen von einer Million Euro auf 75% steigen. Frankreichs gescheiterter Ex-Präsident Francoise Hollande lässt grüßen. 


Doch damit nicht genug.

Die Abgeltungsteuer soll abgeschafft werden. 

Ab einem Vermögen von einer Million Euro sollen 5% Vermögensteuer belastet werden. 

Würden diese Vorhaben in die Tat umgesetzt werden, wäre ein explodierender Exodus an auswandernden Millionären zu erwarten. Außer es wird eine neue Mauer gebaut, um diesen Aderlass an Leistungsstarken und vermögenden Staatsbürgern zu verhindern. 


Herzliche Grüße


Markus Miller

Chefanalyst
Kapitalschutz vertraulich



***


MODUL Weltfrieden-Schlüssel trägt Bio-D

[NETZFUND]


Hitler unterstand wie Churchill und Stalin den Jesuiten und dem Vatikan, genau wie die Weltfinanz um Rothschild, Rockefeller und Co die ebenfalls dem Vatikan unterstehen. 


Der Vatikan versucht seine autoritären Personen auszulagern, um sich so vor völkerrechtlicher Wiedergutmachung zu schützen. 


Dann erschafft man "Staaten" wie Israel die scheinbar einer anderen Gruppe unterstehen...


aber Pustekuchen, alles eine Wixxe...




Die NWO ist längst installiert 


und 


in oberster Instanz steht der Vatikan mit seinen krypto-Juden, die Islam, Christentum und Judentum steuern, 


die aber auch noch riesige Einflussmöglichkeiten auf alle anderen Religionen, Glaubensgemeinschaften und Sekten haben... 



Den größten und gefährlichsten Feind des Vatikan hat er sich selbst erschaffen, dadurch dass Bismarck uns 1871 den Zuspruch aushandeln konnte, ein eigenes, eigenständiges Völkerrechtssubjekt zugesprochen zu bekommen... 



Es gibt nur einen Weltkrieg...! 


Und der läuft bis heute, auch wenn sich die Kriegsmittel teilweise verändert haben... 



wir sind seit 1918 besetzt 


und 


Weimarer Republik, 3. Reich, BRD, DDR 


und 


jetzt Deutschland sind allesamt Entitäten die dem Vatikan unterstellt sind...


und 


allesamt ihr Niesbrauchsrecht als Besatzer widerrechtlich überbeanspruchten 


und 


so gegen die ausgehandelten und festgelegten Regularien und Gesetze des Völkerrechts verstießen und verstoßen. 



Beim korrekten Abschluss von Friedensverträgen würde durch die Wiedergutmachungspflicht ein gewaltiger Eigentumswechsel des materiellen und finanziellen Vermögens stattfinden müssen... 


Zugunsten des Deutschen Reichs 


und 


der damit verbundenen gesellschaftlichen Neustrukturierung hier bei uns und im Endeffekt in aller Welt in Richtung Menschlichkeit... 



Dadurch führen wir uns und auch Vatikan und Co in ein neues, menschliches Zeitalter, 


als sehr gute Grundlage haben wir hier den gültigen Rechts und Gebietsstand von 1914...



FAZIT


WELTFRIEDEN-SCHLÜSSEL TRÄGT BIO-D, nur D-Michel weiß dies nicht!




***


MODUL D Kriminelle Vereinigung

Deutschland live: Verwarnungsgeld, wenn man sich weigert, einer terroristischen Vereinigung beizutreten!

 https://newstopaktuell.wordpress.com/2015/09/29/deutschland-live-verwarnungsgeld-wenn-man-sich-weigert-einer-terroristischen-vereinigung-beizutreten/

Terrortruppe Bundestag

 

Doch. 

Sie haben die Artikelüberschrift schon richtig gelesen 

und 

genau das findet im hiesigen Lande auch tatsächlich statt:

 

Terrortruppe Scheinrichter

 

Wer sich weigert, der terroristischen Vereinigung „BRD“ beizutreten, über den werden Verwarnungsgelder verhängt.

 

Terrortruppe Polizei

 

Sollten Sie nun sagen oder denken – „das gibt ´s doch gar nicht…“ –

 dann lassen Sie sich bitte eines besseren belehren, nämlich dahingehend, dass es das sehr wohl gibt und im hiesigen Lande auch praktiziert wird.

 

Terrortruppe Scheingerichtsvollzieher

 

Terrortruppe Sonstige Scheinbeamte

 

Das folgende Video liefert nicht nur die Beweise dafür, dass das im hiesigen Lande praktiziert wird, 

sondern auch dafür, 

dass es sich bei der „BRD“ und den ihr zugehörigen Behördenbediensteten (Polizei, Scheingerichtsvollzieher, Scheinrichter usw.) um eine terroristische Vereinigung handelt:


***


MODUL angebliche Wiedervereinigung


Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR)

 

Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR)

 

Was war die Freude damals groß, als die Mauer fiel und die Wiedervereinigung Deutschlands stattfand.

An dieser Stelle muss kurz etwas korrigiert werden: Es fiel zwar die Mauer! Eine Wiedervereinigung Deutschlands (BRD und DDR) fand allerdings nie statt.


Das ist eine ungeheure Behauptung? 

Mag sein. 


Dennoch entspricht die „ungeheure Behauptung“ der Realität, denn die Sache ist nämlich die:

Was ist Deutschland? 

Wir erinnern uns an SHAEF-Gesetz Nr. 52 Art. VII (e):

 

Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR).....

 

Das heißt frei übersetzt:

 

Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR)......

 

Die Hauptstadt der BRD ist Berlin? Nicht wirklich, denn erstens ist BRD und Deutschland nicht dasselbe und dann ist die Sache ja noch die:

Der Sonderstatus von Berlin

Das Gebiet Berlin wurde unter den Alliierten aufgeteilt (West-Berlin hatten die Westalliierten, Ost-Berlin die UDSSR). Berlin hatte also von vornherein einen Sonderstatus.

Der Alliierte Kontrollrat übernahm die Regierungsgewalt. Über 20 Jahre nach dem “Protokoll über die Besatzungszonen in Deutschland und die Verwaltung von Groß-Berlin” gab es das Viermächteabkommen über Berlin, dass am 03. Juni 1972 in Kraft trat.

In Teil 2 B heißt es, dass Berlin-West kein Bestandteil der BRD ist und auch nicht von dieser regiert wird.


Der Status von Berlin nach 1990

Berlins besonderer völkerrechtlicher Status war zu Zeiten der Deutschen Teilung bis 1990 offiziell.

Deshalb wurde zur “Einigung Deutschlands” (eigentlich Einigung der 4 Besatzungszonen) im Zusammenhang mit dem 2+4 Vertrag, das “Übereinkommen zur Regelung bestimmter Fragen in Bezug auf Berlin” zwischen der BRD und den drei Westalliierten getroffen.

Damit und mit der angeblichen “Wiedervereinigung” sollte der Sonderstatus enden und Berlin wieder souverän sein.


In dem Berlin-Übereinkommen findet sich zur Souveränität folgender Text:

Alle Rechte und Verpflichtungen, die durch gesetzgeberische, gerichtliche oder Verwaltungsmaßnahmen der alliierten Behörden in oder in Bezug auf Berlin oder aufgrund solcher Maßnahmen begründet oder festgestellt worden sind, sind und bleiben in jeder Hinsicht nach deutschem Recht in Kraft, ohne Rücksicht darauf, ob sie in Übereinstimmung mit anderen Rechtsvorschriften begründet oder festgestellt worden sind. […] Artikel 2

Erkennen Sie daraus eine Souveränität Berlins?


Berlin nicht Hauptstadt und Land der BRD

In dem Berlin-Übereinkommen geht es um das Unwirksamwerden bzw. die Suspendierung der Rechte und Verantwortlichkeiten der vier Mächte, während die drei Westmächte (alliierte Behörden) weiterhin alle Rechte und Verpflichtungen behalten.

Liegt darin der Grund, warum dieses Übereinkommen nur die drei Westmächte getroffen haben, denn die Sowjetunion hätte vor der “Einigung Deutschlands”, als eine der vier Besatzungsmächte doch mit unterzeichnen müssen.

Auch ein Vertreter der DDR für Ostberlin hätte Teil dieses Übereinkommens sein müssen. Damit ist dieses Übereinkommen in Bezug auf seine Gültigkeit weit mehr als nur anzuzweifeln. Genauso wie der Einigungsvertrag und 2+4 Vertrag.


Der einzige Schluss, der daraus gezogen werden kann, unter Berücksichtigung der ungültigen “Wiedervereinigung” und dem nach wie vor gültigen Deutschlandvertrag und Überleitungsvertrag ist, dass Berlin auch heute noch seinen Sonderstatus besitzt und nicht Teil der Bundesrepublik Deutschland sowie Hauptstadt der BRD sein kann.


Kernaussagen über “Berlin die Hauptstadt?”:

1. Berlins völkerrechtlicher Sonderstatus war zu Zeiten der Deutschen Teilung bis 1990 offiziell.

2. Aus dem Berlin-Abkommen zur Einigung Deutschlands geht keine volle Souveränität Berlins hervor.

3. Durch die ungültige Wiedervereinigung und den noch immer gültigen Deutschlandvertrag hat Berlin weiterhin seinen Sonderstatus.

4. Berlin ist damit kein Teil der Bundesrepublik Deutschland, welche kein Staat, sondern eine eingetragene Firma ist.

5. Berlin ist nicht die Hauptstadt der BRD.


Kommen wir nun zum Deckblatt des sogenannten „Einigungsvertrages“:

 

Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR).

 

Wir sehen oben links das Datum Bonn, 6. September 1990.

Alles gelb markierte ist die klare Bezeichnung BRD und DDR. Das blau markierte ist das Deutsche Reich (Adler und Art. 2 Abs. 1).


Kein Geltungsbereich – kein gültiges Gesetz

Die nächste Seite des sogenannten „Einigungsvertrages“:

 

Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR)..

 

In Artikel 4 Abs. 2 (markiert) sehen wir, dass Artikel 23 des GG (Grundgesetz) aufgehoben wurde.

In diesem befanden sich unter anderem die Geltungsbereiche des Grundgesetzes, welche mit der Aufhebung des Artikels 23 aufgehoben wurden.

Das Grundgesetz ist somit seit rund einem viertel Jahrhundert ungültig. Warum ist das so?

Hier die Antwort: Gesetze ohne Geltungsbereich(e) verstoßen gegen die Rechtssicherheit und gegen das Bestimmtheitsgebot. Gesetze, die dagegen verstoßen, sind daher ungültig und dürfen nicht angewendet werden.

Dasselbe gilt übrigens auch für das Ordnungswidrigkeitengesetz, die Zivilprozessordnung, die Strafprozessordnung und viele weitere „Ordnungen“ und Gesetze mehr.


Kurzum: 

Hierzulande besitzt so gut wie gar nichts Gültigkeit, da mit den Bereinigungsgesetzen der Jahre 2006/2007 die Geltungsbereiche all dieser und noch viel mehr Gesetze entfallen sind.


Gesetzblatt der DDR

 

Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR)...

Jetzt wird ´s erst richtig spannend! In § 1 (markiert) werden die sog. neuen Bundesländer erst mit Wirkung zum 14.10.1990 gebildet.

Anmerkung: Die BRD ist laut sogenannten „Einigungsvertrag“ im September 1990 durch Aufhebung des Art. 23 GG erloschen.

Tag der sogenannten „Deutschen Einheit“ ist der 3.Oktober (1990). Die neuen Bundesländer wurden aber erst mit Wirkung zum 14.10.1990 gebildet.

Der eine Patient (BRD) war also schon tot. Der andere Patient (DDR) war durch die Revolution auch tot und die neuen Länder noch nicht gebildet.

Sie sehen: Leichen kann man auch verheiraten. Zumindest kann man so tun, als ob.


Hier hätte man den eigentlichen Patienten aufwecken müssen, der bis dato seit Jahrzehnten im Koma liegt. Das ist jedoch nicht passiert.


Entscheidung über Einigungsvertrag durch die Firma „Bundesverfassungsgericht (BVG)“ (heute, wie immer, Verfassungsgericht, obwohl gar keine Verfassung existiert):

 

Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR)....

 

Das sogenannte „Bundes[verfassungs]gericht“ hat schon im Jahre 1991 den Einigungsvertrag für unvereinbar und nichtig erklärt.

Trotzdem glauben noch heute viele Menschen daran, dass eine Wiedervereinigung stattgefunden hätte.

Es wäre allerdings besser, mal aufzuwachen, und die Realität zu erkennen, auch wenn diese noch so unfassbar ist.

Es wäre besser, mal aufzuwachen, und zu erkennen, dass die deutsche Bevölkerung von eigenen Landsleuten von vorn bis hinten verarscht wurde und verarscht wird!


Diese eigenen Landsleute, die übrigens erwiesen Nachfolgenazis sind, hocken im Reichstagsgebäude und spielen seit Jahrzehnten „Regierung“ und „Opposition“!


„Wie jetzt… Nachfolgenazis?“

Noch heute findet das Einkommensteuergesetz und das Gewerbesteuergesetz Anwendung.

Diese Gesetze stammen aus den 1930er Jahren – sind also Gesetze aus der tiefsten Nazizeit, welche von Dwight D. Eisenhower VERBOTEN wurden!

Wie bereits erwähnt, werden diese längst verbotenen Nazigesetze noch heute angewendet.


Und nun raten Sie mal, wer denn wohl Nazigesetze anwendet?

Richtig! 

Nazis natürlich! 

Und 

die hocken bis zur Minute auf Kosten und zum Schaden der Bevölkerung im Reichstagsgebäude!

Man sollte dieses Schwerverbrechergesindel da endlich mal ´rausjagen!

 

...und dann gnade euch Gott



Es war einmal ein schönes Land

Teletubbie-Land war früher mal ein großartiges Land, dessen Kultur der Welt grundlegende künstlerische, philosophische und wissenschaftliche Errungenschaften gebracht hat. 

Albrecht Dürer (*1471, †1528)ein Deutscher mit ungarischem „Migrationshintergrund“ dessen fragender Blick im Titelbild abgebildet ist, ist nur einer davon. 

Dürer und die Teletubbies – schließen wir die Augen und lassen wir den Kontrast einmal für mindestens fünf Sekunden vor dem geistigen Auge wirken… Quelle: PI.



Licht in unseren Zellen Teil 2
Helioda und Biophotonen
 
Licht in unseren Zellen Part 1
Wissenschaftlicher Beweis

CONTACT: INNEN UND AUSSEN - KÖRPER, GEIST UND SEELE - Part 2
Bearbeitung: Medical-Manager W. Timm
 
CONTACT: INNEN UND AUSSEN - KÖRPER, GEIST UND SEELE - Part 1
Bearbeitung: Medical-Manager W. Timm

Das Geheimnis von Washington D.C. - Schwarz-Magische Kräfte - Part 3
Vereinigte Staaten von Amerika - Geheimnis              Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm

 
Das Geheimnis von Washington D.C. - Schwarz-Magische Kräfte - Part 2
Vereinigte Staaten von Amerika - Geheimnis             Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Das Geheimnis von Washington D.C. - Schwarz-Magische Kräfte - Part 1
Vereinigte Staaten von Amerika - Geheimnis              Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm

 
Washington D.C. and Masonic / Luciferic Symbology - Part 2
Vereinigte Staaten von Amerika - Secret                    Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm

 
Washington D.C. and Masonic / Luciferic Symbology - Part 1
Vereinigte Staaten von Amerika - Secret                    Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm

 
Kraftrichtungsordnung: „Helioda“/Liebe = Wirklichkeit - Part 9
Die größte Entdeckung des 19. Jahrhunderts        Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Kraftrichtungsordnung: „Helioda“/Liebe = Wirklichkeit - Part 8
Die größte Entdeckung des 19. Jahrhunderts        Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Kraftrichtungsordnung: „Helioda“/Liebe = Wirklichkeit - Part 7
Die größte Entdeckung des 19. Jahrhunderts        Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Kraftrichtungsordnung: „Helioda“/Liebe = Wirklichkeit - Part 6
Die größte Entdeckung des 19. Jahrhunderts        Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Kraftrichtungsordnung: „Helioda“/Liebe = Wirklichkeit - Part 5
Die größte Entdeckung des 19. Jahrhunderts        Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Kraftrichtungsordnung: „Helioda“/Liebe = Wirklichkeit - Part 4
Die größte Entdeckung des 19. Jahrhunderts        Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Kraftrichtungsordnung: „Helioda“/Liebe = Wirklichkeit - Part 3
Die größte Entdeckung des 19. Jahrhunderts        Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Kraftrichtungsordnung: „Helioda“/Liebe = Wirklichkeit - Part 2
Die größte Entdeckung des 19. Jahrhunderts        Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Kraftrichtungsordnung: „Helioda“/Liebe = Wirklichkeit - Part 1
Die größte Entdeckung des 19. Jahrhunderts        Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm

Materie - Gedächtniskraft / Memory 8
Das Empfindungsvermögen der Materie                 Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm

 
Materie - Gedächtniskraft / Memory 7
Das Empfindungsvermögen der Materie                 Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Materie - Gedächtniskraft / Memory 6
Das Empfindungsvermögen der Materie                 Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Materie - Gedächtniskraft / Memory 5
Das Empfindungsvermögen der Materie                 Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Materie - Gedächtniskraft / Memory 4
Das Empfindungsvermögen der Materie                 Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm

 
Materie - Gedächtniskraft / Memory 3
Das Empfindungsvermögen der Materie                 Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Materie - Gedächtniskraft / Memory 2
Das Empfindungsvermögen der Materie                 Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm
 
Materie - Gedächtniskraft / Memory 1
Das Empfindungsvermögen der Materie                 Bearbeitung: Medical-Manager Wolfgang Timm