Montag, 4. April 2016

ZITRONENSCHEIBEN ALS WATTEPADS. (HELIODA1)

Die Natur hat uns Zitronenscheiben als Wattepads gegeben

Epoch Times, Montag, 4. April 2016 16:44

Bei blasser, fettiger und großporiger Haut wirkt Zitrone als natürliches Gesichtswasser. 
Das macht schön und ist frei von chemischen Zusätzen.
Zitronensaft kann den Teint aufhellen und wirkt sogar bei Altersflecken.
Zitronensaft kann den Teint aufhellen und wirkt sogar bei Altersflecken.


Als natürliches Gesichtswasser kommt bei schönen und gesundheitsbewussten Menschen immer häufiger Zitronensaft zum Einsatz. 

Er reinigt das Gesicht und gleichzeitig können so Pigmentflecken natürlich gebleicht 

und Falten gestrafft werden.

Anzeige

Nach der gründlichen Gesichtsreinigung kann man dafür eine halbe Zitrone ausdrücken, mit ein wenig klarem Wasser verdünnen und ein Wattepad darin eintauchen, um dann damit in kreisenden Bewegungen über die Haut zu fahren. Wer es stark mag, schneidet Zitronen in feine Scheiben und nimmt diese als Wattepads.


Der Zitronensaft hat eine günstige Wirkung auf die Haut und das darunterliegende Gewebe, meint "Heilkraeuter.de"

Diese Wirkung lässt sich einerseits durch die antibakerielle und entzündungshemmende Wirkung des Zitronensaftes erklären. 

Andererseits hilft die Zitronensäure beim Erhalt des Säureschutzmantels der Haut.


JUBILÄUM 25 JAHRE DIPLOM IN PSYCHOLOGIE AN UNI HEIDELBERG, 4. DEZEMBER 1990 - WOLFGANG TIMM, HUSUM; 4. DEZEMBER = TODESTAG VON CARL HUTER, BEGRÜNDER DER ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS, NICHTAKADEMISCH.

 

JAHR 1986
Wechsel Cand. Psych. Wolfgang Timm von Uni Mannheim an Universität Heidelberg erfolgte im großen Jubiläumsjahr 600 Jahre Uni Heidelberg, Oktober 1986!

Wolfgang Timm, Abschluß Diplom in Psychologie 1990 an ältester Uni in D, Uni Heidelberg   

Alumni 1990 Diplom Timm, Wolfgang http://www.psychologie.uni-heidelberg.de/alumni/alumni1990.html 

  
http://helioda.macbay.de/Qualifikation.html http://helioda.macbay.

LINK:

http://helioda1.blogspot.de/2015/12/jubilaum-25-jahre-diplom-in-psychologie.html

[Bearbeitung Wolfgang Timm, Husum]

  
Für alle auf “HELIODA1 BLOG” veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

  
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit! 


Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite http://www.chza.de

  
Wer bin ich? Was bin ich? Der Mensch ist der Gestalter unserer Zukunft   

https://helioda1.wordpress.com/wer-bin-ich-was-bin-ich-der-mensch-ist-gestalter-unserer-zukunft-paul-scharer-pgs-april-2015/

http://helioda1.blogspot.de/2015/11/wer-bin-ich-was-bin-ich-der-mensch-ist.html

   


Zitronensaft als tägliches Gesichtswasser

Die empfindliche Augenpartie sollte man beim Auftragen besser aussparen! Deckt man die Zitrone mit Frischhaltefolie ab, kann sie einige Tage lang verwendet werden.

Man kann den Zitronensaft auch einfach einfrieren. Die Zitroneneiswürfel werden dann morgens und abends zum wunderbar erfrischenden und chemiefreien Gesichtswasser. Nicht zu vergessen: Die frischen Zitroneneiswürfel peppen jedes Glas Mineralwasser auf. So kann man dann frisch und munter in den Tag starten. (kf)