Donnerstag, 11. Februar 2016

JAPANS BÖRSE - KERNSCHMELZE EUROPAS VIA D - DEUTSCHE BANK. STATUS BRD! (HELIODA1)




[VORWEG]

+++ 99 % wissen nicht was los ist +++

Wir alle werden in einer Welt geboren, wo wir direkt zu Teilnehmern eines globalen Spiels werden. 

Ein Spiel, was uns 
oder unseren Nachkommen langfristig zu Sklaven macht. 


Wer das große Ganze erkennt 
und 
aus diesem Spiel austreten möchte, 
wird fortan 
von den restlichen noch teilnehmenden Spielern bekämpft. 

Umgekehrt bedeutet das, 
daß alle noch teilnehmenden Spieler (unbewußt?) gegen die Aussteiger handeln 
und 
sie bekämpfen. 

Es sind nicht die Drahtzieher, die sich die eigenen Hände dreckig machen, 
sondern 
die Unwissenden und Manipulierten, 
welche die Aufgeweckten bekämpfen 
und 
das System stützen.

Je nach dem, in welchem Teil der Erde wir geboren werden, 
genießen wir vielleicht eine relative Ordnung, 
bis zu dem Tag, wo uns das System anderen Aufgaben zuteilt. 



Dieser Kurzfilm gewinnt derzeit alle Preise. Wenn du ihn siehst, weisst du, warum

After a very successful festival circuit, running on over 180 film festivals and winning more than 50 awards, we’ve decided that it’s finally time to share “The Present” with the rest of the world.




Japans Börse bricht um 918 Punkte ein – Deutsche Bank bestreitet, vor dem Zusammenbruch zu stehen

Michael Snyder


Am gestrigen Dienstag setzten sich die massiven Verluste auf dem Markt für Ramschanleihen weiter fort, 

der Erdölpreis sank kurzfristig unter die Marke von 28 Dollar pro Barrel 

und 

die Deutsche Bank sah sich gezwungen, zu dementieren, dass sie kurz vor dem Kollaps stünde. 

Aber 

die wichtigste Meldung betraf ein Ereignis in Japan. 

Der Nikkei-Index brach dort um 918 Punkte ein, aber dieser Absturz geriet im Westen kaum in die Schlagzeilen. 

 

Wäre der amerikanische Dow-Jones-Index um 918 Punkte gefallen, wäre dies der höchste Punktverlust an einem einzigen Tag in der amerikanischen Geschichte gewesen. 




Der Kursabsturz in Japan ist also schon etwas Besonderes. 

Seit seinem Höchststand vom August 2015 ist der Nikkei jetzt um 23,1 Prozent gefallen, und damit befinden wir uns inmitten einer Baisse, also einer Phase anhaltender starker Kursrückgänge. Seit Mitte 2015 wurden auf den weltweiten Aktienmärkten insgesamt Werte in der Größenordnung von 16,5 Billionen Dollarvernichtet.

 

Und wie ich gestern schon schrieb, genau so sieht eine weltweite Finanzkrise aus.

 

Wie schon bei der letzten Finanzkrise spielen auch jetzt die Banken die Hauptrolle, und dies gilt sicherlich in besonderem Maße für Japan.

 

Bereits jetzt befinden sich die japanischen Bankaktien im freien Fall, und dies war auch der entscheidende Faktor, der die Panik am gestrigen Tag antrieb. Die folgenden Zahlen stammen von Rolf Richter:

 

  • »Mitsubishi UFJ Financial Group verlor 8,7 Prozent und damit seit Juni 2015 47 Prozent.
  • Mizuho Financial Group gab um 6,2 Prozent nach, und insgesamt seit Juni 2015 38 Prozent.
  • Sumitomo Mitsui verlor 6,2 Prozent und seit Mai 2015 insgesamt 26 Prozent.
  • Nomura gab sogar um 9,1 Prozent nach und verlor seit Juni 2015 42 Prozent seines Aktienwertes.


Viele Analysten haben sich in den letzten Monaten sehr auf die wirtschaftlichen Schwierigkeiten in China konzentriert, 

aber 

meiner Meinung nach ist das, was wir gegenwärtig in Japan beobachten, sehr viel wichtiger.

 


Ich bin davon überzeugt, dass das japanische Finanzsystem in der Anfangsphase dieser neuen weltweiten finanziellen Kernschmelze eine entscheidende Rolle spielen wird, und ich kann daher nur jedem raten, die tägliche Entwicklung des Nikkei genau zu verfolgen.

 



[DEUTSCHE BANK]


Der Aktienkurs der Deutschen Bank fiel am Dienstag auf einen Rekordtiefstand von 13,14 Euro. 2015 musste die größte deutsche Bank bereits Verluste in Höhe von 6,7 Mrd. Dollar melden. Und auch dazu hatte ich mich gestern schon geäußert.

 


EU-Studie: In Deutschland wird der Lebensstandard drastisch sinken


Die bayerische Staatsregierung hat Satellitenbilder aus Nordafrika zugespielt bekommen

Quelle: EU-Studie: In Deutschland wird der Lebensstandard drastisch sinken - Kopp Online




Die Lage hat sich so zugespitzt, dass sich der Vorstandschef der Deutschen Bank John Cryan gezwungen sah, 

öffentlich die Zahlungsfähigkeit seines Hauses zu bekräftigen:

»Vorstandschef John Cryan trat Befürchtungen über die Stabilität der Bank entgegen. 

Er präsentierte ein Überraschungs-Memorandum, in dem es hieß, die Bilanz sei ›absolut grundsolide‹.


Zuvor hatten sich Investoren zunehmend besorgt über den Zustand der europäischen Banken gezeigt, die von den sinkenden Energiepreisen in Mitleidenschaft gezogen worden waren und deren Liquidität in Frage gestellt wurde.«



Wie man sich erinnern wird, gab Lehman Brothers ähnliche Dementis ab, bevor die Bank dann 2008 zusammenbrach. 


Crayns Beschwichtigungsversuch trug allerdings wenig zur Beruhigung der Märkte bei, und selbst Jim Cramer durchschaute ihn:

»Die Deutsche Bank gab eine Erklärung heraus, in der es hieß: Keine Sorge, es ist alles in Ordnung. 

Das erinnert mich an eine Äußerung seitens von J.P. Morgan, wenn man verkünden muss, man sei kreditwürdig, ist es bereits zu spät



Aber Lehman Brothers tat vor seinem Zusammenbruch noch etwas anderes, die Bank entließ Mitarbeiter. 


In der letzten Zeit haben zahlreiche Banken, darunter auch die Deutsche BankMitarbeiter entlassen:

»Cryan versuchte die Kapitalpuffer und die Rentabilität durch Einsparungen und die Entlassung tausender Mitarbeiterzu erhöhen, da die Volatilität der Märkte die Gewinne verringert und noch ausstehende behördliche Untersuchungen die Notwendigkeit weiterer Kapitalrückstellungen verstärken, um die Kosten in laufenden Verfahren decken zu können. Die Kosten, die die Bank aufwenden muss, um sich vor Kreditausfällen zu schützen, haben sich in diesem Jahr mehr als verdoppelt, während der Aktienkurs um 42 Prozent eingebrochen ist.«



Die folgenden Grafiken stammen von der Internetseite Zero Hedge

Es gibt niemanden, der Grafiken und Diagramme besser einsetzt als Zero Hedge


Ich kann jedem nur den Besuch dieser Internetseite empfehlen, allerdings erst, nachdem man zuvor meine Internetseite besucht hat (kleiner Scherz). 




Diese Charts zeigen, 

dass die Aktien der Deutschen Bank bereits unter den Wert gefallen sind, 

auf den sie während der Finanzkrise 2018 gesunken waren.

 



Die Deutsche Bank 

ist die größte und wichtigste Bank in der größten und wichtigsten Volkswirtschaft der EU, und ihre Exponierung durch Derivatgeschäfte ist annähernd 20-mal so hoch wie das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP).

 

Wenn Sie das jetzt nicht in Alarmstimmung versetzt, dann weiß ich auch nicht, was noch geschehen muss.

 


Die größte Finanzblase der Weltgeschichte 

steht kurz vor dem Platzen, und die Parallelen zur letzten Finanzkrise 2008 sind so offensichtlich, dass sie praktisch jedem ins Auge fallen. 


Nehmen wir nur einige der Warnzeichen der letzten Zeit:

»Der Milliardär Carl Icahn warnte vor Kurzem in einer Sendung: 

Die Öffentlichkeit läuft in die gleiche Falle, in die sie schon 2007 gelaufen ist.


Und der für seine zutreffenden Prognosen bekannte Andrew Smithers erklärte: ›Amerikanische Aktien sind gegenwärtig um 80 Prozent überbewertet.‹ Smithers stützt seine Vorhersage auf ein bestimmtes Verhältnis, das belegt, dass Aktien nur zu zwei Zeiten so risikobehaftet waren wie heute: 1929 und 1999. 


Und wir alle wissen, was dann geschah. 

Die Aktienkurse brachen um 89 Prozent bzw. 50 Prozent ein.


Selbst die Royal Bank of Scotland wies darauf hin, dass die Märkte die gleichen Stresssymptome wie im Zusammenhang mit der Krise 2008 aufwiesen. Sie rieten ihren Kunden, ›alles zu verkaufen‹, da ›in einer überfüllten Halle, die Ausgänge eng sind‹.«


Und vergessen wir nicht die Warnung des berühmten Einzelhandelsmagnaten Hugo Salinas Price, der überzeugt ist, 

die Weltwirtschaft »steht vor einer Depression«.

 


Die chaotischen Zustände, die wir in dieser Woche erlebt haben, sind einfach nur die logische Fortsetzung der Krise, die in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres ihren Anfang nahm. Wenn man einfach einmal in einer Checkliste alle Faktoren auflisten würde, die man in der Anfangsphase einer neuen Finanzkrise erwarten würde, erkennt man sofort, dass alle diese Faktoren vorhanden sind.

 


Achten Sie in den vor uns liegenden Tagen insbesondere auf die Entwicklung in Deutschland und Japan.




[DIE KERNSCHMELZE EUROPAS ÜBER D]

 

Zwar befindet sich auch das italienische Bankensystem in seiner Auflösung. Aber meiner Ansicht nach werden sich die Ereignisse in Deutschland als ausschlaggebend für die Kernschmelze Europas erweisen, und ich bin überzeugt, dass die Deutsche Bank dabei die führende Rolle spielen wird.

 

Aber man darf nicht unterschätzen, was sich gegenwärtig in Japan abspielt. 


Die japanische Volkswirtschaft ist die drittgrößte Wirtschaft weltweit, 

und ihr Finanzsystem ist letztlich nichts anderes als ein Schneeballsystem, das auf einem Kartenhaus aufgebaut wurde, 

deren Basis eine zunehmend alternde Bevölkerung bildet.

 


Und 

wenn Japan zusammenbricht, wäre das das endgültige Signal dafür, dass nun ein finanzielles Armageddon über uns hereinbricht. Nach den Ereignissen des vergangenen Tages hat man den Eindruck, dieser Moment ist uns näher gerückt, als viele von uns vielleicht gedacht haben.


 


Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti

Detailliert und ohne Rücksicht auf die Denkverbote der Politischen Korrektheit beschreibt Bestsellerautor Udo Ulfkotte, wie Europa zu einer Kolonie des Islam wird. Und alle schauen zu - oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. 

Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu.

Mehr...






Unsere Schicksale liegen in den Händen anderer! 
Zum Beispiel 
könnte das System eines Tages daran interessiert sein, uns in einen inszenierten Krieg hineinziehen zu wollen. 


Krieg bedeutet: Profit! 

Krieg bedeutet: Hohe Einnahme für die Rüstungsindustrie! 

Krieg bedeutet: Wiederaufbau! 

Krieg bedeutet: Neue Kredite! 

Krieg bedeutet: Ein neuer Zyklus der Versklavung! 


Das System 
wird entscheiden, wer und wann entweder in Stabilität und Wohlstand 
oder 
in Krieg und Armut leben wird. 

Heute 
leben wir relativ gut 
und 
morgen sind wir die Verlierer 
und 
die anderen dürfen dann über eins, zwei Generationen gut leben. 


Aber mit diesem System wird es nie dazu kommen, 
daß wir ALLE gleichzeitig 
in Frieden 
und 
Wohlstand 
leben dürfen. 

Dieses System braucht den Großteil der Menschen als Konsumenten, 
also die, 
die jeden Tag arbeiten gehen, 
nur um sich am Ende des Monats etwas zu kaufen, 
was zum "Trend" gehört

Diese Trends werden von den Medien künstlich erzeugt. 


Die Konsumenten 
halten letztendlich das ganze System am laufen. 

Auch werden sehr viele Menschen als Soldaten oder bewaffnete Kämpfer gebraucht, 
also welche, die auf dem Schlachtfeld 
ihr Leben für das System riskieren. 


Diese Menschen sorgen auch dafür, daß Systemkritiker immer bekämpft werden 
und 
die eigentlichen Drahtzieher nicht im Fokus stehen.


Dieses System 
sorgt nicht nur dafür, 
daß alle Menschen nach und nach versklavt werden, 
sondern 
es zerstört auch die Umwelt! 

Je später wir handeln und endlich etwas unternehmen, desto größer wird auch der Preis sein, den wir dafür zu zahlen haben. 

Außerdem erreichen wir bald ohnehin den 
"Punkt ohne Rückkehr", 
wo es aus dieser Matrix kein Entrinnen mehr gibt.


[FIAT-MONEY]

Wer die Fähigkeit hat, 
Geld aus dem Nichts zu erschaffen, 
womit man alles (außer unsere Gedanken und Herzen) auf dieser Welt kaufen kann, 
der strebt etwas an, 
was sich Macht nennt. 

Derjenige will uns kontrollieren und beherrschen
so wie wir heute die Natur und die Tiere versuchen zu beherrschen. 

Die Tiere konnte man fast alle einsperren oder ausrotten. 


Die Natur 
wird jedoch bald auf unser Schweigen selbst antworten 
und 
Platz für eine neue Zivilisation schaffen, 
die vielleicht imstande ist, 
sich nicht versklaven zu lassen 
und 
die Umwelt zu zerstören.

Aber 
es gibt eine Möglichkeit das Schlimmste zu verhindern und Gutes für die Menschheit, die Tierwelt und die Natur zu tun. 
Wir dürfen es Euch nicht direkt verraten, 
aber 
es ist da 
und 
es wird vom System bekämpft


Eure Gewissen und Herzen wissen es bereits. 
Ihr habt die Macht!



ANHANG

Antike Germanen – Deutschland in der Prophezeiung


„Im Vergleich mit anderen Ländern ist die nationale Identität in Deutschland am schwächsten.“ http://www.welt.de(13.01.2012) 

„Genetisches Erbe der Angelsachsen – DNA-Analyse enthüllt: 

Briten sind zu 30 Prozent deutsch“ 

http://www.focus.de (19.03.2015) 

“In den Zagros-Bergen und um den Tigris herum lebte ein blondes Volk, das den Goten ähnlich war. Sie verblieben in dem Land, das später Assyrien […]

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/02/11/antike-germanen-deutschland-in-der-prophezeiung/



Es dürfen gar keine Wahlen durchgeführt werden, 
weil den Kandidaten, 
sowie den Wählern 
der Status der Staatsangehörigkeit [seit 1.1.2000] entzogen wurde !!! 

Alle die sich noch an diesen Wahlen beteiligen, 
machen sich strafbar !!! 

Das heißt nicht auf sein Wahlrecht zu verzichten !!! 

Wir holen uns unsere Wahlunterlagen 
und 
bewahren sie 
als Nachweis auf, 
daß wir uns an diesen Wahlen nicht beteiligt haben, 
womit wir unsere Wahlrecht wahrgenommen haben !!! 

Wie wir damit feststellen, 
gibt es derzeit auch keine Alternativen !!!
Das Thema findest Du nur hier im Original: http://gg146.de/



»KOPP-Gate«: Deutsche Bahn kann Plakatestopp nicht begründen / Teil 3


Weder kann die DB begründen, wie sich die Entscheidung mit fundamentalen Grundrechten verträgt, noch teilt sie mit, wer sie überhaupt getroffen hat, schreibt Gerhard Wisnewski.

Quelle: »KOPP-Gate«: Deutsche Bahn kann Plakatestopp nicht begründen / Teil 3



Die Täuscher und Getäuschten beantragen lediglich einen Staatsangehörigkeitsausweis für 25,00 T€uro, 
der lediglich die Galubhaftmachung ... besitzt die "deutsche Staatsangehörigkeit" oder ... ist "deutsche/r Staatsangehörige/r" bescheinigt. 

Alles der gleiche Schmarn. 

Der Quatsch mit dem "Gelben-Schein"und EStA-Registerauszug ist am Rande der Strafbewährung !!! 

Aber bitte, wer irgend welchen Täuscherakrobaten hinterherläuft wird auch dafür die Quittung bekommen. 

Ich habe oben schon die Original-Webseite eingefügt. 

Alle anderen, die jetzt mit dem Thema unterwegs sind, machen folgendes: 
Sie fahren auf anderer Pi__e Kahn. 

Das gemeine ist jetzt noch, 
daß sie das Thema in einen falschen Kontext setzen 
und 
niemand auch nur die leiseste Ahnung hat, was wirklich los ist. 


Der Täuscher, 
der sich damit profilieren will, wird es ja auch nicht erzählen, vermutlich weil er selbst ja auch nicht alles verstanden hat. 


Viele sind von irgendeinem ideologischen Schwachsinn geleitet. 
Somit kann auch keiner ersnthaft von sich behaupten, etwas richtig zu machen. 

Wir haben ohne Ideologie, ohne Emotionen, ganz trocken und nüchtern die BGBlätter und die Gesetze studiert, 
haben die Originalschriften der Architekten, diese gelesen und auch entsprechende Fachliteratur. 
Nicht mehr und nicht weniger. 

Den Hauptanteil dieser Forschungsarbeit hat 
Norbert Gogolin 
geleistet und niemand sonst. 

Wer sich hier also mit fremden Federn schmückt, muß ja schon nicht ganz sauber sein.



Durch Rechtsaufklärung Schaden verhindern 


statt Schaden durch individuelle rechtliche Schreiben abzuwehren


Obwohl der Mensch absolut nichts mit den Rechten und Pflichten der Person zu zu hat (dazu gibt es genug hier im Blog zu lesen, auch dies und das. So fing es an), veröffentliche ich heute den ersten von weiteren Beiträgen zur Rechtsaufklärung. Ich selbst beschäftige mich seit ca. 8 Jahren damit, habe viele Erkenntnisse bekommen, schmerzliche Lehren dieses Entwicklungsprozesse erlebt […]

https://bewusstscout.wordpress.com/2016/02/11/durch-rechtsaufklaerung-schaden-verhindern-statt-schaden-durch-individuelle-rechtliche-schreiben-abzuwehren/

12487069_422479374615411_7785231748071888445_o2

Obwohl der Mensch absolut nichts mit den Rechten und Pflichten der Person zu tun hat (dazu gibt es genug hier im Blog zu lesen, auch dies und dasSo fing es an), 

veröffentliche ich heute den ersten von weiteren Beiträgen zur Rechtsaufklärung. 

Ich selbst beschäftige mich seit ca. 8 Jahren damit, habe viele Erkenntnisse bekommen, schmerzliche Lehren dieses Entwicklungsprozesse erlebt und habe mich daher entschieden, dieses so gemäß der Überschrift zu tun. 

Diese Informationen habe ich im wesentlichen von Cliff und Samasattva, denen ich dafür an dieser Stelle sehr danke.


Ein erster Beitrag habe ich bereits hier zum Thema Gemeindegründungen veröffentlicht. 

Der Aufschrei war groß, spricht dieser doch gegen die aktuellen Bewegungen. 

Die durchgeführten Durchsuchungen und Verhaftungen sprachen eher FÜR die Warnung.


Offenkundig ist (und das ist für jeden Menschen, der selbst denken und lesen kann, zu recherchieren) Folgendes:

Fangen wir mal an, 


was ist die BRD:

Kann man bei der UN feststellen, dort ist sie als "Germany / NGO" eingetragen. 

Was eine NGO ist, 
kann der geneigte Leser selbst googeln. 
Dann sollte man(n/frau) die UN-Charta studieren und sich mit unserer Geschichte vertraut machen. 

Dort, in der UN-Charta kann man lesen, 
daß die BRD eine Treuhandverwaltung ist. 

Was die Treuhandverwaltung mit Deutschland macht, können wir nicht nur zunehmend merken (Freihandelsabkommen wie TTIP, CETA und viele andere [die BRD hat die meisten Freihandelsabkommen weltweit abgeschlossen] sowie die Rettungsschirme Target 2, ESFS, ESM usw.). 

Eine Blaupause dessen wurde uns mit der Abwicklung der ehemaligen DDR vorgemacht. 

Hier empfehle ich die Dokumentation "Raubzug Ost" zu schauen (findet sich auch, wenn man(n/frau) sich Mühe gibt).


Weiterhin gibt es für jeden nutzbar Firmenauskunftsdateien: D&B, Manta, Kompany.

Dort kann man dann frei nach Belieben nachforschen, womit wir das in "Deutschland" zu tun haben. 


[ALLES EINGETRAGENE FIRMEN]

Ministerien, Gerichte, Bundesländer, Kommunen, der Bundestag, die Bundesregierung, Zoll, Polizei, etc. 
pp. sind alles eingetragene Firmen. 

Bei D&B beispielsweise sind diese Firmen mit einer SIC-Nummer geschlüsselt. 
Im SIC-Verzeichnis stehen dann die Definitionen

Bei kompany.de findet man seltsamerweise die Bundesländer mit Registernummern des belgischen Handelsregisters. Usw. usf..


Wo ist eigentlich die Regierungshauptstadt ??? 
Bitte selbst mal suchen
„wink“-Emoticon



[PERSON schlägt MENSCH]

Die Geburtsurkunden 
sind die Schaffung der juristischen Person und werden als Schuldverschreibung gehandelt. 
Auch das läßt sich recherchieren.

Dann sollte doch mal geprüft werden, 
was das Grundgesetz ist 
und 
für wen das überhaupt geschrieben wurde. 

Letzteres steht ja schon im Titel dieses Grundgesetzes:

„GRUNDGESETZ FÜR DIE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“

Was ein Glück, daß die deutsche Sprache so unmißverständlich ist.

So wird uns seitens der Bundesregierung ALLES "glaubhaft gemacht", weshalb man(n/frau) nicht nur glauben sollte, denn wer sich treu und glaubend täuschen läßt, hat selber schuld. 
[https://www.bundesregierung.de/…/informationen-ueber-das-gr… 
]).


Das Grundgesetz und auch seine Urfassung mit all seinen Änderungen sollte sich auch jeder Bürger durchlesen. 


Dann gibt es noch die Webseiten der Bundesregierung. 
Diese stellt sogar Aufsätze und Informationen den Bürgern zur Verfügung. 
U. a. auf den Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung. 
Dort kann auch bei Bedarf ein Grundgesetz bestellt werden. 

Hier findet sich auch Wichtiges zum Artikel 146 GG. 
Sollte auch gelesen werden.

Da jetzt immer noch niemand klar sieht, empfehle ich diese Arbeit zu studieren:

http://ag-freies-deutschland.de/…/wird-der-artikel-146-gru…/ 
!!!

Damit dürfte doch klar sein, daß es mit der Glaubhaftmachung in Sachen Verfassung schon eine sehr schmierige Geschichte ist. 

Ob nun die mentale Verfassung der deutschen Völker gemeint ist oder das Märchen der BRD-Faschisten überlasse ich dem studierten Leser.

Aber 
damit noch nicht genug: 
Schauen wir auf den Artikel 140 GG:

Art 140

Die Bestimmungen der Artikel 136, 137, 138, 139 und 141 der deutschen Verfassung vom 11. August 1919 sind Bestandteil dieses Grundgesetzes.

Uuuuiiiihhh, was steht da denn ??? Glaubhaftmachung oder Täuschung ???

Und 
nun schauen wir mal nach, was im Art. 139 GG steht:

Art 139

Die zur "Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus" erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieses Grundgesetzes nicht berührt
.

Ups - wie bitte ???

 Welche erlassenen Rechtsvorschriften ???

Diese Rechtsvorschriften sind 
die SHAEF-Gesetze 
und 
SMAD-Befehle !!!


Im SHAEF-Gesetz Nr. 52,
Art. VII
Begriffsbestimmungen

9 e) "Deutschland" bedeutet das Gebiet des Deutschen Reiches, wie es am 31. Dezember 1937 bestanden hat.

AHA !!! 
Wer hat das also bestimmt und angeordnet ??? 
Die Alliierten, 
niemand sonst

Ob das eine Täuschung nach HLKO Art. 24 ist, sei mal dahingestellt.


Nun liest man bei Wikipedia, daß das SHAEF am 14. Juli 1945 in Frankfurt am Main aufgelöst wurde. 
Gleiches heißt jedoch nicht, daß damit auch die SHAEF-Gesetze erloschen sind.

Ich bin im Besitz einer original Ausgabe des Buches:

"DAS RECHT DER BESATZUNGSMACHT

Proklamationen, Deklarationen, Verordnungen, Gesetze und Bekanntmachungen
der Militärregierung Deutschland (Kontrollgebiet des Obersten Befehlshabers bzw. Amerikanische Zone) und des Kontrollrates
Sonderdruck aus dem Handbuch für die Deutsche Polizei
Vollständig neu bearbeitet und herausgegeben von FELIX BRANDL Städt. Oberrechtsrat in München
AUSGABE 1947
Veröffentlicht unter der Lizenz Nr. 17 (Kurt Sellin, Heidelberg) der Amerik. Militärregierung.


Nun weiter zum Art. 120 GG:

Art 120

(1) Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und die sonstigen inneren und äußeren Kriegsfolgelasten nach näherer Bestimmung von Bundesgesetzen. 
Soweit 
diese Kriegsfolgelasten bis zum 1. Oktober 1969 durch Bundesgesetze geregelt worden sind, tragen Bund und Länder im Verhältnis zueinander die Aufwendungen nach Maßgabe dieser Bundesgesetze. 

Soweit Aufwendungen für Kriegsfolgelasten, die in Bundesgesetzen weder geregelt worden sind noch geregelt werden, bis zum 1. Oktober 1965 von den Ländern, Gemeinden (Gemeindeverbänden) oder sonstigen Aufgabenträgern, die Aufgaben von Ländern oder Gemeinden erfüllen, erbracht worden sind, ist der Bund zur Übernahme von Aufwendungen dieser Art auch nach diesem Zeitpunkt nicht verpflichtet. 

Der Bund trägt die Zuschüsse zu den Lasten der Sozialversicherung mit Einschluß der Arbeitslosenversicherung und der Arbeitslosenhilfe. 

Die durch diesen Absatz geregelte Verteilung der Kriegsfolgelasten auf Bund und Länder läßt die gesetzliche Regelung von Entschädigungsansprüchen für Kriegsfolgen unberührt.

(2Die Einnahmen gehen auf den Bund zu demselben Zeitpunkte über, an dem der Bund die Ausgaben übernimmt.

Ist doch auch aufschlußreich.


Nun ein weiterer Hinweis:
In den Berichten der "Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH"

- diese ist nicht die Firma BRD
 GmbH !!! - eine solche gibt es nicht !!! - 
selbige besorgt den Kapitaldienst für die Bundesregierung 
und 
ist in der Tat aus der von Alexander Schalck-Golodkowski übrig gebliebenen Firma hervor gegangen, 
welcher 
im Januar 1996 
wegen Verstoßes gegen das als Bundesrecht weitergeltende Militärregierungsgesetz Nr. 53 
zu einer einjährigen Freiheitsstrafe verurteilt wurde !!! -

finden wir auch einen interessanten Hinweis:

Übersicht über den Stand der Schuld der Bundesrepublik Deutschland
zum 30. September 2015 erstellt: 
13.10.2015 13:44:37

Diese Beträge setzen sich wie folgt zusammen:
III Sonstige Schulden
1. Zinsfreie Schuldverschreibung nach dem Militärregierungsgesetz Nummer 67
Summe 279.762.802,08 279.762.802,08

Also auch hier finden wir seltsame Hinweise.

Ebenso in den AGB´s der Banken unter Haftungsausschluß.

Aber das sind ja alles nur irgendwelche Verschwörungstheorien.


Stellt sich nur die Frage: 
Um wessen Verschwörungen handelt es sich hierbei ???

Und so können wir uns anschauen und nachforschen, 
welche verbotenen Nazi-Gesetze noch in Anwendung sind. 
Ich weiß es weitgehend, doch überlasse ich es dem geneigten Leser, sich selbst mal auf die Suche zu machen.


Dann kam der Bundesgesetzgeber auf die wahnwitzige Idee, Bereinigungsgesetze zu erlassen, um seine Täuschung noch weiter auszudehnen. 

Man wollte die Attitüden des Deutschen Reichs aus den Gesetzen eliminieren und hatte dafür auch noch ein paar andere vorwitzige Argumente angeführt.


Nun haben sich die Herrschaften aber einen ganz schlechten Scherz erlaubt, der kein Scherz mehr ist, 
sondern 
ein Völkerrechtsverbrechen aller erster Güte, 
womit sich die Organe der Bundesrepublik Deutschland auch eine entsprechende Strafanzeige eingehandelt haben, 
welche im Ergebnis noch offen ist.

Diese Faschisten haben doch allen Ernstes den "Status" der "deutschen Staatsangehörigkeit" mit Wirkung vom 01.01.2000 gelöscht. 
Und 
das war sicher kein Unfall !!!

Die Schmierfinken, die sich über die KKR´s auslassen, haben tatsächlich in Teilen Recht, 
aber 
auch sie haben ziemlich sicher einen Auftraggeber, der diese anhält eine Polarisierung der Massen herzustellen,
 frei nach dem Motto: Teile und herrsche !!! 
Aus diesem Grunde wird auch von diesen Schmierfinken auf Teufel komm raus mit Halbwahrheiten, vorsätzlichen Lügen und Unwissen glaubhaft gemacht, was den Faschisten opportun erscheint und eben diesen dienlich ist.








































Jede Partei, Bündnis90/Grünen, CDU, CSU, SPD, AFD, FDP, etc. pp., 
die nur im Ansatz erwägt dem TTIP zu zustimmen ist UNWÄHLBAR, 

weil 

TTIP die Völker vollständig unter die absolute Herrschaft der globalen Konzerne in den globalen Faschismus zwingt.

Das sind nicht gleich meine Positionen, weder die der AfD noch die von Katharina Nocun.
Ich erinnere an meine Worte, 
daß wir kein ziviles Problem, sondern ein militärisches haben. 
Der ganze Laden hier ist privatisiert, 
die Bundesregierung ist nach UN-Charta eine Treuhandgesellschaft, 
die Bundesländer sind im belgischen Handelsregister eingetragen, 
der Bundestag
die Ministerien
die Gerichte 
und 
Gemeinden 
sind alle Unternehmen. 

Hier in unserem nicht handlungsfähigen Deutschland ist die Staatlichkeit komplett abwesend. 



[GLAUBHAFTMACHUNG]

Die Menschen leben alle mit der Glaubhaftmachung in der Gleichschaltung der Faschisten. 


[BRD-PARTEIEN = KRIMINELLE VEREINE]
Die Parteien sind kriminelle Vereine und 
nicht haftbar !!! 

Wir haben keine Beamten, auch wenn sie sich alle in der Glaubhaftmachung Beamte/r als solche ausgeben. 


Gerichtsvollzieher 
sind ebenso Einzelunternehmer

wie die Post im Schein "staatlich beliehen" sein soll Zustellungen für behördliche Unternehmen vorzunehmen. 


Der Status der Glaubhaftmachung "deutsche Staatsangehörigkeit" wurde mit Wirkung zum 01.01.2000 gelöscht. 

Somit haben wir auch keine gesetzlichen Richter mehr !!!
Das BVerfG 
ist von Beginn an, illegal tätig, weil das BVerfGG wegen verletzen des Zitiergebots nichtig ist und somit dem BVerfG die gesetzliche Grundlage fehlt. 

Selbiges stellt jedoch noch fest, 
daß das Wahlgesetz ungültig ist, 
womit alle Wahlen ungültig sind. 

Staatlose sind weder wahlberechtigt, noch dürfen sie sich zur Wahl als Kandidaten aufstellen und wählen lassen. 

Und 
genau deshalb wollen die Faschisten ja auch die Freihandelsabkommen durchsetzen, 
um ohne Waffen andere Länder auszurauben, 
Staaten um ihre Souveränität bringen 
und 
sie unterwerfen. 

Hierzu dienen die BIZ, der IWF, die EZBder ESFS, Target 2 und ESM

Denn 
auch das heilige Europa ist auch ohne jegliche Staatlichkeit und Demokratie den Europäischen Staaten in betrügerischer Absicht übergeholfen worden. 

Die Ergebnisse erleben wir heute. 

Deshalb ist der Apell an den Gesinnungsterroristen Maas zwar inhaltlich interessant ausformuliert, läuft aber ins Leere. 
Und 
ich möchte annehmen, daß ihn das nicht mal peripher tangiert. 

Sie sind verdammt gut in dem was sie tun, sonst wären sie nicht auf ihren Plätzen. 

Dafür werden sie bezahlt. 

Und 
wie man auch mit ein wenig Recherche feststellen kann, 
gelten noch Militärgesetze 
(z. B. in den Berichten der Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH). 

Der Bund bezahlt die Besatzungskosten 
(s. GG und die jährlichen Zahlungen kann man auch einsehen).
Im Antragsbuch der Jusos findet man bestätigt, 
daß der alliierte Kontrollrat regelmäßig seine Sitzungen abhält. 

Im Handbuch der Polizei von 1947 kann man die wesentlichen SHAEF-Gestze finden. 

Und 
unter dem Gesetz Nr. 52 die Definition von Deutschland unter Begriffsbestimmungen. 

Die Linke, Bündnis 90 / Die Grünen, die SPD und die Gewerkschaften orchestrieren, organisieren und finanzieren gemeinsam mit Kommunalen Stadtkassen 

die Antifa 
und auf der anderen Seite 
sind die Geheimdienste und der Verfassungsschutz hinter dem rechtsextremen Lager mit gleichem Wirken unterwegs. 

Wer diesen Zustand noch nicht erkannt hat, sollte schnellsten mal alles recherchieren, was ich hier guten Gewissens niedergeschrieben habe. 

Im Übrigen sagte mir unter Zeugnis eines KOK des LKA Brandenburg ein weiterer LKA- oder Verfassungsschutzmann auf gezielte Fragen: 

Herr Lohmann, es weiß doch jeder, daß wir die Nazis sind !, 

und 
die andere Antwort: 
Es weiß doch jeder, daß hier alles privatisiert ist !

Wer dies immer noch nicht wahr haben will, erinnere sich bitte an Rowedder, der umgebracht wurde 
und 
sollte sich den Film "Raubzug Ost" anschauen. 

Die ehemaligen DDR-Bürger haben Begrüßungsgeld erhalten und keiner hatte gefragt wofür. 

Man hatte den Bürgern das Staatsvermögen abgekauft 
und 
die gesamte DDR verschleudert und sich unter den Nagel gerissen. 

Leuna-Skandal war ja nur einer von vielen. 


Der DDR-Devisenbeschaffer Schalk-Golokowski wurde im Übrigen nach SHAEF-Gesetz verurteilt.

 In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß bei der Recherche. 

Wer Fragen hat, darf sich gerne melden !!! LG Burger Lohmann
Die scheinheiligen Stellungnahmen der Politik sind unerträglich !!! 
Diese Herrschaften, bis runter auf die Kommunalebene, tragen einen erheblichen Teil der Verantwortung und der Mitverschuldung !!! 

Denn Sie haben die berechtigten und kritischen Einwände der Bürger, die es haben kommen sehen (weil sie noch normal sind und denken können), stets lächerlich gemacht und konsequent ignoriert. 

Damit haben Sie jedes Opfer billigend in Kauf genommen !!! 

Sich jetzt hinzustellen und solche leeren, wie empathielosen Phrasen abzusondern, kann weder ein Verbrechen ungeschehen machen, noch hilft es den Opfern oder werden dadurch weitere Übergriffe verhindert



[PÄDAGOGIK und JUSTIZ]

Weiterhin wird die Pädagogik auf den Prüfstand gehören müssen, 
sowie 
die gesamte Justiz !!! 

So kann es und darf es nicht weitergehen !!!
Ein kompletter Neustart !!! Im Unrecht kann niemals Recht geschaffen werden !!!
Als die Deutschen damals unglücklich mit ihrer Regierung waren, 
hat sich eine Partei von allen etabliert: 
Sie versprach den Bürgern das Blaue vom Himmel. 
Nur so konnte die NSDAP zu so viel Macht gelangen.

Die AfD macht jetzt genau das Gleiche
Indem sie den unzufriedenen Menschen ein Sprachrohr verleiht, 
holt sie die verlorenen Bürger nach Hause. 

Aber 
eine Demokratie wird es unter ihnen auch nicht geben. 

Das sind 
leere Versprechungen. 

Alles was diese Partei auch nur möchte ist Macht, Macht, Macht ... 

Deswegen galoppieren sie auf der Schweinerennbahn der Faschisten um die Wette, 
um sich die besten Plätze am Futtertrog zu erstreiten.
Wir brauchen keine Religionen, Ideologien 
oder 
Parteien !!! 

Alles dient nur einem Ziel: 
Die Herrschenden wollen das Volk als Untertan halten, 
selbst im unverhältnismäßigen Überfluß leben 
und 
den Armen nicht den Dreck unterm Fingernagel gönnen. 

Was wir brauchen ist eine Rätedemokratie !!!
*Begrifferklärung 
"geistige Brandstiftung" = 
Regierungsbezeichung für wahre, unzensierte Berichterstattung und Aufklärung, 
die den Regierenden nicht gefällt. 

Ich bekenne mich offen dazu ein "geistiger Brandstifter" zu sein.
Und 
wer die AfD wählt, wird wieder die illegalen Staatlos-Wahlen akzeptieren und die Faschisten weiterhin legitimieren.

Selbst wenn die AfD eine absolute Mehrheit erhalten würde, bedeutet das: 
Vom Regen in die Jauche !!!

Wacht endlich auf !!! 
Wir brauchen einen NEU-START !!!

Und zwar 
ohne diese Treuhandverwaltung der Faschisten !!!


[NB Wolfgang Timm / Carl-Huter-Zentral-Archiv: Mein Kompliment an exzellente Analyse von Burger Lohmann - seinen inspirierenden Durchblick!!!

PS: War bis Dezember 2013 mit Burger u.a. im Vorstand Kommission 146 (URKUNDE 146) bis zu meinem Austritt mit dezidierter Begründung - Burger wurde vom Initiator Norbert Gogolin aufgrund wohl "Alpha-Tier" Rivalitäten gefeuert!

Aufgrund exzellent dargelegten Inhaltes STAATENLOSIGKEIT seit 1.1.2000 von Burger Lohmann - laufen meinerseits Strafanträge/ Strafanzeigen von 2013 gegen diverse Richter in Husum; gegen Staatsanwalt Truknus, Flensburg; sowie gesamten damaligen Vorstand Piratenpartei D, Landesverband Schleswig-Holstein sowie alle sechs Noch-MDLs im Kieler Landtag der Piratenpartei mit ihrem Polit-Novizen & Ober-Denunzianten Torge Schmidt (Oktober 2012 gegen wolfgangvonbraunschweig, Husum) !!!]

WAKE UP TO TRUTH while you still have time!

It’s time to STOP believing lies (mainstream media) and START Believing TRUTH!




JUBILÄUM 25 JAHRE DIPLOM IN PSYCHOLOGIE AN UNI HEIDELBERG, 4. DEZEMBER 1990 - WOLFGANG TIMM, HUSUM; 4. DEZEMBER = TODESTAG VON CARL HUTER, BEGRÜNDER DER ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS, NICHTAKADEMISCH.

 
JAHR 1986
Wechsel Cand. Psych. Wolfgang Timm von Uni Mannheim an Universität Heidelberg erfolgte im großen Jubiläumsjahr 600 Jahre Uni Heidelberg, Oktober 1986!

Wolfgang Timm, Abschluß Diplom in Psychologie 1990 an ältester Uni in D, Uni Heidelberg   

Alumni 1990 Diplom Timm, Wolfgang http://www.psychologie.uni-heidelberg.de/alumni/alumni1990.html 

  
http://helioda.macbay.de/Qualifikation.html http://helioda.macbay.

LINK:

http://helioda1.blogspot.de/2015/12/jubilaum-25-jahre-diplom-in-psychologie.html

[Bearbeitung Wolfgang Timm, Husum]

  
Für alle auf “HELIODA1 BLOG” veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

  
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit! 

NEW Atlantis

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite http://www.chza.de

  
Wer bin ich? Was bin ich? Der Mensch ist der Gestalter unserer Zukunft   

https://helioda1.wordpress.com/wer-bin-ich-was-bin-ich-der-mensch-ist-gestalter-unserer-zukunft-paul-scharer-pgs-april-2015/

http://helioda1.blogspot.de/2015/11/wer-bin-ich-was-bin-ich-der-mensch-ist.html