Dienstag, 16. Februar 2016

FLÜCHTLINGE: MERKEL GESTEHT SCHEITERN EIN. (HELIODA1)

Merkel gesteht Scheitern ein: Flüchtlinge werden nicht in EU verteilt – DWN




Angela Merkel 

ist mit ihrem Flüchtlingskonzept gescheitert und räumt dies auch erstmals ein: 

Die Flüchtlinge und Einwanderer werden nicht in der EU verteilt. 

Merkel fragt, ob es sinnvoll sei, den bisherigen Weg weiterzugehen. 

Noch versucht die Kanzlerin den geordneten Rückzug. 

Doch 

ihre Autorität in der EU ist dahin.

QuelleMerkel gesteht Scheitern ein: Flüchtlinge werden nicht in EU verteilt – DWN


Österreich beschließt radikales Ende der Willkommens-Kultur – DWN


Österreich 

macht seine Grenzen zu Italien, Ungarn und Slowenien dicht. 

Es werden im großen Stil Zäune errichtet, das österreichische Bundesheer ist mit mindestens einem Radpanzer präsent. 


Deutschland 

hatte zuletzt klammheimlich damit begonnen, Flüchtlinge nach Österreich zurückzuschicken.

Quelle: Österreich beschließt radikales Ende der Willkommens-Kultur - DWN




[VORWEG]

[US-ELITEN HÖRIGE MERKEL]

DWN 13 Febr. 2016

Angela Merkel´s bedingungslose Gefolgschaft gegenüber einer neoliberalen US-Politik 

hat Deutschland und Europa 

in eine schwere Krise gestürzt. 


Nun sollen andere die Probleme, die sie ihrem Land eingebrockt hat, lösen. 

(Zerfleischende) Bilanz einer enttäuschenden Kanzlerschaft.

masonic-templeFreimaurer-Guru Albert Pike

“Jede Freimaurerloge ist ein Tempel der Religion, und seine Lehren sind Unterricht in der Religion. 

Das, was wir der Menge sagen ist: 

wir beten Gott an.” 


Die Religion sollte durch alle uns, die in  die hohen Grade initiiert sind, in der Reinheit der luziferischen Lehre aufrecht erhalten bleiben … 

Ja! Luzifer ist Gott. 

Brief an die Leiter von Pike’s Palladium-Räte 14. Juli 1889.


Merkels Paradies ist Deutschlands und Europas Hölle, 

ein regelmäßiger Krieg gegen die weiße Rasse und unsere Kultur: 

Erzwungene Masseneinwanderung und Tilgung der weißen Rasse und Kultur – 

geplant von EU Vater Coudenhove Kalergi, Gründer von “Pan- Europa” 

sowie 

dem ehemaligen Präs. Sarkozy.



Unterliegt Merkel einer Gehirnwäsche oder ist sie ferngesteuert?

Rape-rape-300x172

Am 28. September 2015 

nannte ich Frau Merkel den bösen Geist von Europa und fragte, wer sie lenkt


Ich vermutete, 

dass Merkel die Geschäftsführerin von Rothschilds NS 4. Reich AG (der EU) 

und 

hier ist. 


Das Bundesfinanzministerium  teilt das Frankfurter Finanz-Haus mit einer Fülle von Rothschild Banken –Versicherungen usw. 



Merkel ist Bilderberger 2005 

und 


Ihr ist der B´nai B´rith (Oberhaupt der Freimaurerlogen) – Preis zugeteilt worden, weil sie so artig und gehorsam ist. 


Sie hat auch den Coudenhove Kalergi-Preis für die Förderung der Ideologie der Rassenmischung erhalten, 

so dass die Europäer wie die alten Ägypter aussehen werden. 


Merkel scheint jüdische Vorfahren zu haben, was ihr Verrat an Deutschland und Europa erklären würde.

Jedoch, 

anscheinend können wir noch näher an die Kräfte kommen, die offensichtlich Merkel und ihre Marionetten-Kollegen, die die Welt “führen”, von oben regieren.



*UN Replacement Migration Program:*
www.un.org/en/development/desa…

*United Nations definition of genocide:*
www.hrweb.org/legal/genocide.html

*United Nations „Replacement Migration“ program results:www.youtube.com/watch?v=w7IaC…

*High IQ Birth Rates Below Replacement Levels While Low IQ Birth Rates Explode:*
www.youtube.com/watch?v=cOw_1…

*Hollywood Demonizing Straight White Males:*
www.youtube.com/watch?v=cqDuK…

*TV Demonizing Straight White Women:*
www.youtube.com/watch?v=S5DqT…

*Why are people allowing America to be destroyed?:*
www.youtube.com/watch?v=ww4h0…

*Who controls Hollywood?:*
www.youtube.com/watch?v=cwgLc…

*European Genocide Documentary:*
www.youtube.com/watch?v=uMfk5…

*Mixed Relationships Promoted For Whites While Flooding Endangered Populations With Non-White Immigrants:*
www.youtube.com/watch?v=aORDf…

*Call for end of European race:www.youtube.com/watch?v=MFE0q…



Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in ihrem Kampf für eine permanente Aufteilung von Flüchtlingen in der EU das Scheitern ihres Konzepts eingeräumt

Beim Gipfel ab Donnerstag werde es „nicht um die Vereinbarung von Kontingenten“ gehen, sagte sie am Dienstag in Berlin, 

meldet die AFP. 

Statt dessen soll eine „Koalition der Willigen“ der Türkei Syrien-Flüchtlinge abnehmen, um die ungesteuerte Zuwanderung zu beenden. 


Österreich 

kündigte im Alleingang eine massive Verschärfung seiner Grenzkontrollen an.


Merkel 

hatte stets verlangt, dass die Flüchtlinge in der EU verteilt werden müssten. 

Zuerst war der Mechanismus „Quote“ genannt worden. 

Doch nachdem von 160.000 Flüchtlingen aus Italien und Griechenland bis Dezember gerade einmal 200 verteilt wurden, 

änderte man die Terminologie und sprach von „Kontingenten“.


Noch vor wenigen Tagen hatte Merkel gesagt, die EU müsse in der Verteilung solidarisch sein.

Nun wird die Realität ein wenig auf den Kopf gestellt:

 Kontingente seien „wahrlich nicht die jetzt sehr breit diskutierte Frage“, 

sagte Merkel in Berlin


Die EU-Länder würden sich „ziemlich lächerlich“ machen, wenn sie neue Zahlen zur Flüchtlingsaufnahme beschließen würden, während bisherige Vereinbarungen bei weitem nicht umgesetzt seien: 

Ein halbes Jahr nach dem Beschluss, 160.000 Flüchtlinge aus Italien und Griechenland umzuverteilen, sind bisher keine 500 in anderen Ländern aufgenommen worden. 


Die NZZ berichtet, dass von den 40.000 Flüchtlingen aus Italien gerade mal 279 umgesiedelt wurden.


Nach der ablehnenden Haltung aus Osteuropa 

und 

den Grenzschließungen in Schweden 

hatte 

am Wochenende Frankreich dem Merkel-Plan den Todesstoß versetzt: 

Er sei gegen den Verteilungsmechanismus, hatte Premierminister Manuel Valls klargemacht. 

Frankreich wolle die zugesagten 30.000 der 160.000 Flüchtlinge aufnehmen, „aber nicht mehr.“ 


Die Osteuropäer hatten am Montag bereits ihre Position dahingehend revidiert, dass sie sich überhaupt nicht mehr zu positionieren brauchten. 


Ihnen war offenbar klar, dass mit dem Nein Frankreichs und dem Nein aus Österreich Merkels Position nicht mehr ansatzweise mehrheitsfähig in Europa ist.

 Mit ihrer Erklärung haben es die Osteuropäer geschafft, nicht als die Schuldigen für Merkels Scheitern dazustehen.


Statt eines verbindlichen Verteilungsmechanismus soll „ein freiwilliges humanitäres Aufnahmeprogramm“ 

für syrische Flüchtlinge aus der Türkei kommen, 

ließ EU-Präsident Jean-Claude Juncker am Dienstag ankündigen. 

Darüber soll allerdings nicht auf dem Gipfel selbst, sondern auf einem „Mini-Gipfel“ der sogenannten Koalition der Willigen beraten werden, wie eine Sprecherin mitteilte. 

Juncker war der eigentliche Erfinder der Quote gewesen, musste jedoch schon bald einsehen, 

dass die eigentlich richtige Idee in der EU nicht durchzusetzen ist.


Nun gibt es einen neuen Plan: 

Ziel seien „legale Wege“ nach Europa und eine Teilung der Verantwortung mit der Türkei, 

die selbst über zwei Millionen Syrien-Flüchtlinge aufgenommen hat. 


Diplomaten zufolge sollen elf EU-Länder sowie der türkische Regierungschef Ahmet Davutoglu, Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz an dem Mini-Gipfel teilnehmen.


Durch die Aufnahme hunderttausender Flüchtlinge aus der Türkei soll Ankara dazu gebracht werden, die unkontrollierte Einwanderung zu stoppen, insbesondere durch eine Bekämpfung der Schleuserkriminalität.


Allerdings macht sich inzwischen auch bei der Kanzlerin Skepsis breit. 

„Lohnt es sich, diesen Weg weiterzugehen?“

fragte sie am Dienstag. 

Oder müsse Europa „jetzt schon aufgeben und stattdessen die griechisch-mazedonisch-bulgarische Grenze schließen?“ 

Sie wolle jedenfalls in Brüssel den europäisch-türkischen Ansatz verteidigen.



Österreichs Innenministerin Johanna Mikl-Leitner kündigte offiziell eine Ausweitung der Grenzkontrollen an. 

An den Grenzübergängen – darunter drei an der italienischen Grenze – würden nun ähnliche Maßnahmen wie in Spielfeld ergriffen, 

wo schon im Dezember ein Zaun hochgezogen worden war. 

Die „massive Verstärkung“ der Grenzkontrollen 

sei „keine leichte Aufgabe, aber eine notwendige“, 

sagte Kanzler Werner Faymann (SPÖ). 


Dieser hatte sich noch vor Monaten geweigert, das Wort Zaun überhaupt in den Mund zu nehmen.


Faymann kündigte überdies an, dass die Regierung ab Mittwoch tägliche Quoten festlegen werde, 

also 

eine Obergrenze für Flüchtlinge, die ins Land gelassen werden. 

Seine Regierung hatte im Januar eine Jahresobergrenze von 37.500 festgelegt, 

nachdem vergangenes Jahr 90.000 Neuankömmlinge registriert worden waren.


Die spannende Frage wird nun sein, welche Konsequenzen Deutschland aus dem Scheitern des Merkel-Plans ziehen wird: 

Noch sind die Grenzen offiziell offen. 

Merkel hatte am Montag erklärt, dass die Lage sich gebessert habe. 

Doch auch nach aktuellem Stand des Innenministeriums 

würden bei weiterem Offenhalten der Grenzen in diesem Jahr mindestens 750.000 Personen als Flüchtlinge und Einwanderer nach Deutschland gelangen.




Flüchtlinge: Kroatien schickt Spezial-Einheiten an die Grenze zu Serbien – DWN


Nervosität in Kroatien: 

Wegen der bevorstehenden Grenz-Schließung in Österreich befürchtet die Regierung ein Chaos auf der Balkan-Route. 

Daher entsendet sie Spezial-Einheiten und zusätzliche Polizisten an die Grenze zu Serbien.

QuelleFlüchtlinge: Kroatien schickt Spezial-Einheiten an die Grenze zu Serbien - DWN




dass jede und alle Welt-Entscheidungen, die mit Macht, Politik, Wirtschaft und Industrie zu tun haben, 

zunächst  

innerhalb dieser inneren Heiligtümer diskutiert und entschieden werden.

merkel-666-2-300x176

Angela Merkel ist  Mitglied der Ur-Loge “Goldenes Eurasien” – wie Putin

Sie ist 

auch Mitglied der Ur-Loge der Satanistin, Helena Blavatsky,  “Parsifal” und von “Valhalla”

Rechts macht sie das antichristliche 666 Zeichen.

Diese Ur-Logen sind in zwei Teile geteilt, 

konservativ und progressiv/kommunistisch

Diese dirigieren die Para-freimaurerischen Vereinigungen

wie 

die Trilaterale Kommission 

und 

die Bilderberg-Gruppe.


Die nationalen Logen haben nur eine marginale Rolle im Vergleich zu diesen Ur-Logen.






Aus Merkels Umgebung wird der Beweis für ihren Vernichtungsplan geliefert

… und nicht alle Schwulen sind verkommen und menschlich verfault wie der Grüne Volker Beck.

jens_spahnDer Staatssekretär im Finanzministerium, Jens Spahn, lässt mit seiner jetzt als Buch erschienen Schriftsammlung “Ins Offene” keinen Zweifel daran, 

dass Merkel mit ihrer Vernichtungspolitik die Deutschen ethnisch zu vernichten versucht, 

auch wenn er dieses Wort nicht explizit verwendet.

Spahn ist bekennender Schwuler, 

scheint aber über die Koran-Regime im Mittleren Osten nachgedacht zu haben. 

Anders als der körperlich, moralisch und seelisch verfaulte Volker Beck von den Grünen, 

verinnerlichte er die Scharia-Pflege gegenüber Schwulen in Saudi Arabien. 

Meistens reißt man ihnen bei lebendigem Leib die Genitalien aus dem Körper. 

Wenn sie Glück haben, wird ihnen nur öffentlich der Kopf abgeschlagen. 

Soweit denkt ein nach dem ehemals Grünen-Parteiprogramm bekennender Kinderschänder wie Volker Beck natürlich nicht. 

Es gibt sie also, die Unterschiede zwischen Schwulen und Schwulen.


In Spahns Buch kommen Wissenschaftler, Wirtschaftsführer und Politiker zu Wort, 

die, natürlich immer noch “politisch-korrekt” 

das Hereinholungsverbrechen von Millionen von Sozialkassenreisenden und potentiellen Terroristen kommentieren. 

Erstaunlich dabei ist aber, 

dass ausgerechnet die Leute mit CDU-Parteibuch nicht sehr freundlich mit der Politik ihrer Vernichtungskanzlerin umgehen. 

Natürlich wagen sie noch nicht den notwendigen Sturz des uns vernichtenden “Reptils” zu fordern. 

Aber sie sind auf dem Weg dahin.


Jens Spahn ist nicht irgendein Nachwuchspolitiker der CDU. 

Er ist Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium und damit Regierungsmitglied. 

Zudem gilt Spahn in der Partei als sehr aussichtsreicher Kandidat für höhere Ämter. 

Das dürfte mit dem Erscheinen dieses Buches allerdings vorbei sein, 

oder gerade mit noch mehr Chancen begonnen haben, je nachdem wie die Ereignisse verlaufen. 

Bis vor Kurzem war Spahn gesundheitspolitischer Sprecher seiner Partei und gilt als eines der wenigen auffälligen Gesichter einer vollkommen farblosen Lobby-Partei CDU.



“Wir erleben das Zerreißen unseres Staates”

Dass ausgerechnet Spahn ein Buch zusammenstellt, in dem einige Autoren die Lobby-Kanzlerin frontal angreifen, 

spricht für die tiefe Zerrissenheit dieser Partei angesichts der von Merkel forcierten Deutschenvernichtung durch die Flüchtlingsflut. 


Die Autoren dieses Buches gehen immerhin so weit zu sagen, 

dass auf die BRD dadurch quasi unlösbare Probleme zukommen werden.

Und 

Spahn selbst spricht angesichts der Flut vom “Zerreißen” der BRD, 

dabei benutzt er das Fremdwort Disruption. 


Spahn schreibt:

“Wenn binnen eines Jahres weit über eine Million Flüchtlinge und Auswanderer neu in Deutschland ankommen, stellt das viele unserer bisherigen Gewissheiten radikal infrage. 

Bisherige Realitäten und Glaubenssätze werden an der neuen Realität brechen. 

Wir erleben eine Disruption unseres Staates.”


Disruption

also der Bruch mit dem Bestehenden, wird beispielsweise in der Wirtschaft als Begriff benutzt, wenn man von einem bislang als gesichert geltenden Geschäftsmodell spricht, das plötzlich nicht mehr funktioniert und Menschen ihre Arbeit, ihr Einkommen, auch ihre Zukunft verlieren.


Das sind gewaltige Anschuldigungen von einem Mann aus Merkels Regierungs-Clique, 

die es so noch nicht gab, 

und noch dazu 

von einem Schwulen. 


Schließlich wähnte Merkel ihre Vernichtungspolitik bei Schwulen in guten Händen. 

Spahn fügt seinem benutzten Begriff Disruption folgende Ergänzung hinzu: 

Es herrschen Unsicherheit, manchmal auch Chaos und Untergang.”


Der als liberal geltende Spahn untermauert seine Angriffe auf die von Merkel geschaffene Rechtsaufhebung durch Chaos und malt deshalb den Systembruch (Disruption) wie folgt aus: 

“Obgleich Zigtausende Menschen jeden Tag haupt- und ehrenamtlich fast Übermenschliches leisten, um der Lage Herr zu werden, 

erleben wir doch in vielen Bereichen eine Art Staatsversagen. 

Die Grenze kann nicht gesichert, Recht nicht durchgesetzt werden. 

Je mehr die Ausnahme zum Dauerzustand wird, desto drohender wird ein Winter der Unzufriedenheit. Ordnung muss her.”


Spahn prangert den von Merkel hergestellten Kriegszustand wie folgt an:

“Über 300.000 Menschen ohne Registrierung halten sich in Deutschland auf, 

keiner weiß, wo sie herkommen 

und wo genau sie sind. 

Und der naive Luxus, geltendes Recht nicht umzusetzen, fordert nun einen hohen Tribut. 


Es war ein fataler Fehler, die Ausreise von abgelehnten Asylbewerbern nur sporadisch umgesetzt zu haben. 

Dieser Fehler rächt sich nun.” 


In Wirklichkeit treiben sich über 500.000 Eindringlinge sozusagen marodierend im Land herum. 

Sie terrorisieren die Krankenhäuser, wo sie sich Erste Klasse behandeln lassen, sodass eine ärztliche Versorgung für die Deutschen immer weniger gegeben ist, 

wie das Beispiel Sigmaringen beweist. 


Krankenschwerstern werden dort “bedrängt”, 

was für eine Umschreibung für brutale Schläge und Vergewaltigungen an anderen Orten gilt. 

Doch die Krankenhausleitung hat den terrorisierten Frauen verboten, Strafanzeige zu erstatten, andernfalls würden sie rausfliegen. 

Und, 

wir freuen uns, so gibt keine erhöhte Flüchtlings-Kriminalität, denn der Polizei liegen ja keine neuen Strafanzeigen vor. 

Was auch nicht stimmt, denn viele erstatten trotzdem in anderen Städten Anzeige, 

doch die Polizei darf die Fälle weder veröffentlichen noch bearbeiten und verfolgen. 

Das meint Spahn mit 

das Recht wird nicht mehr durchgesetzt”.


Wie schon erwähnt, 

Spahn denkt wohl daran, dass ihm und seinesgleichen schon bald die Genitalien am lebendigen Leib herausgerissen werden, 

um das Gesetz der Scharia zu erfüllen. 


Mit dieser Einschätzung werden wir vom NJ sogar von Welt.de (18.11.2015) bestätigt, denn dort heißt es wörtlich: 

“Spahn fürchtet offensichtlich die Intoleranz, die so mancher Flüchtling mit sich bringen könnte. 

‘Die allermeisten dieser zumeist jungen Männer sind in Gesellschaften groß geworden, 

in denen der Mann mehr zählt als die Frau, wo Antisemitismus und Schwulenhass Alltag sind, 

in denen es eine hohe Affinität zu Gewalt als Konfliktlösung gibt 

und 

in denen der Islam und die Ehre der Familie im Zweifel über allem anderen stehen’, 

schreibt Spahn.”


Und 

dann greift Spahn in seinem Buch seine Vernichtungskanzlerin frontal an, 

indem er indirekt die Bevölkerung aufruft, Merkel zu stürzen. 


Er schreibt: 

“Ich fordere daher die hiesige Gesellschaft auf, sich mit dieser Intoleranz nicht zu arrangieren. 

Wir dürfen nicht die alten Fehler von falsch verstandener Toleranz gegenüber anderen Traditionen und Kulturen wiederholen, 

deren Folgen in zu vielen deutschen Stadtteilen in Form regelrechter Parallelgesellschaften sichtbar sind. 

Wir sollten aufhören, uns zwischen ‘Multikulti’ und den eigenen, teils auch selbst erst mühsam in den letzten Jahrzehnten erarbeiteten Freiheiten und Werten zu verheddern.”


Um seinem Buch die bestmögliche Wirkung zu verleihen, 

lässt Spahn auch Wirtschaftsgrößen zu Wort kommen. 


Markus Kerber zum Beispiel, 

der einst enger Mitarbeiter von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble war, 

bis er öffentlich die verbrecherische Finanzpolitik von Schäuble anprangerte. 


Heute ist Kerber Hauptgeschäftsführer beim Industrieverband BDI und Mitglied der CDU 

und 

greift offen die politische Schwerverbrecherin Merkel an. 


Kerber schreibt.

“Seit vielen Monaten haben unsere Diplomaten in den betroffenen Regionen über das Bevorstehende berichtet, 

aber niemand nahm ihre Depeschen und Drahtberichte ernst, 

zu sehr waren wir mit unserer täglichen Nabelschau, der Krise in der Ukraine und den Ereignissen in Griechenland beschäftigt. 


Die Wucht und das Ausmaß dieses Flüchtlingsstroms ist so enorm, dass die deutsche Regierung offen einräumt, die Kontrolle darüber verloren zu haben. 

Ja sie weigert sich sogar, amtliche Zahlen und Schätzungen über das die deutsche Bevölkerung am meisten beschäftigende politische Problem zu veröffentlichen. 

Es ist völlig gleichgültig, ob die Entscheidung auf fehlendem amtlichem Wissen oder auf der Angst vor den Folgen einer Veröffentlichung beruht. 

Es ist so oder so besorgniserregend, denn eine solche Haltung untergräbt die Autorität und Glaubwürdigkeit staatlichen Handelns.”


Dazu passt ein weiterer Bericht der Lügenpresse vom 18. November 2015(Welt.de), mit dem vielsagenden Titel:

“Duisburg: Wo Straftaten als Freizeitbeschäftigung gelten”

Womit die Lebensweise von Merkels Vernichtungsmassen in Parallel-Staaten auf unserem Boden gemeint sind.


Der Bericht bezieht sich auf einen vertraulichen Polizeibericht, “der schockiert”. 

In diesem von der Polizei offiziell unter Verschluss gehaltenen Bericht heißt es:

“Ganze Stadtteile würden von Familienclans beherrscht, 

Schutzgelderpressungen und Gewalt gehörten zum Alltag. 

Die Politik reagiert hilflos.”


merkel_zustaende

Quelle: concept-veritas

Während die lügende Vernichtungskanzlerin behauptet, 

so etwas wie “No-Go-Areas”, also Gebiete, wo keine deutsches Gesetz mehr gilt, wo Deutsche nicht hingehen dürfen, gäbe es nicht, 

spricht eine vertrauliche Vorlage an den Innenausschuss des Düsseldorfer Landtags eine andere Sprache. 

In einem internen Lagebericht schildert das Polizeipräsidium Duisburg, 

wie sich kriminelle Clans an fünf Brennpunkten die Nordstadt aufteilen. 

167 Personen der Szene sind polizeibekannt und kommen auf ein ansehnliches Straftatenregister. 


Zitat aus dem Polizei-Bericht über das nächtliche Straßenleben im Stadtteil Duisburg-Laar:

“Die Straße wird faktisch als eigenes Hoheitsgebiet angesehen. 

Außenstehende werden zusammengeschlagen, ausgeraubt und drangsaliert. 

Straftaten gehören zur Freizeitbeschäftigung. 

Nirgendwo in Duisburg ist die Kultur der Street Corner Society derartig Zwei libanesische Großfamilien sind in Marxloh tonangebend. 

Hinzu kommen kleinere Gruppen mit persönlichen Beziehungen zum Rockerclub ‘Hells Angels’(Anm. Früher waren diese Motorrad-Clubs noch deutsch. 

Das ist nicht mehr der Fall. 

Diese kriminellen Motorrad-Clubs von heute bestehen sozusagen zu 100 Prozent aus Bereicherern). 


Die Großfamilien sind in der Lage, durch einen Telefonanruf kurzfristig mehrere hundert Personen zu mobilisieren, um Bürger oder Polizei einzuschüchtern.”


Neben den alltäglichen Standardverbrechen wie Messerstechereien, Sachbeschädigungen, Körperverletzungen sowie Schutzgelderpressungen, 

fällt Merkels Bereicherungs-Parallel-Staat immer wieder durch Terrorisierung von Anwohnern und Geschäftsleuten auf. 

Nicht wenige haben Mord und Todschlag auf dem Gewissen, werden aber strafrechtlich mangels Macht nicht mehr verfolgt. 


Der Clan-Chef, oder besser gesagt, der Präsident des Duisburger Parallel-Staats Marxloh, wohnt im benachbarten Herne. 

Und 

sehr bald werden es Merkel, Seehofer, Gabriel, Petry und Konsorten geschafft haben, dass diese fremden Parallel-Staaten überall in der BRD die Macht ausüben.


Wer die Bevölkerung mit der Phrase einlullt, “wir brauchen eine Zuwanderungsobergrenze”

der bringt zu den bereits eingedrungenen Massen immer noch mehr hinzu. 

Da spielt es doch keine Rolle mehr, ob zu den bereits hier genisteten und uns vernichtenden Massen “nur” noch eine Million pro Jahr hinzukommen, oder fünf Millionen. 

Wer in einem Todestrakt in den USA eine doppelte Dosis Gift gespritzt bekommt, stirbt genauso sicher, als bekäme er nur die einfache tödlich Dosis verabreicht. 

Wer nicht die Ausreise von 30 Millionen Feindeshorden verlangt, tötet uns ethnisch, ob wissentlich, durch Feigheit oder Dummheit. 

Das Ergebnis ist jedoch dasselbe.


Merkel und ihre Mittäter in der NRW-Landesregierung 

lassen für die Bevölkerung zu Schauzwecken sogenannte Personenkontrollen durch angebliche spezielle polizeiliche Einsatzgruppen in den Duisburger Brennpunkten durchführen. 

Über diese 

Schauveranstaltungen zur Beruhigung des zum Abschuss frei gegebenen deutschen Trottels 

schreibt Welt.de zynisch: 

“Diese Kontrollen werden teils komplett ignoriert, teils aggressiv angegangen von den Straßengruppen. Eine wesentliche, auch nur mittelfristige Verhaltensänderung ist hier nicht zu beobachten. Dabei war die Polizei bereits zu Jahresanfang durch eine Einsatzhundertschaft verstärkt worden.”

Wir müssen attestieren, dass die Deutschen mehrheitlich solche Vernichtungszustände herausgefordert haben. 

Wer eine Volksmörderin liebevoll “Mutti” nennt, obwohl sie nie einen Zweifel daran gelassen hat, dass sie uns mit Holocaust-Lüge und Migration vernichten will, 

der hat diese Zustände geradezu heraufbeschworen. 


Die Politisch-Korrekten 

sind psychisch kaum gesünder als der potentielle Kinderschänder und schwulverkommene Grüne Volker Beck. 

Das muss einmal gesagt werden.


Der Preis für diese politisch-korrekte Haltung 

wird in Blut, leider, abbezahlt werden müssen. 

Und 

es muss auch festgehalten werden, 

dass es trotz des Buches von Jens Spahn, auch wenn er CDU-Regierungsmitglied ist, 

kaum zu einer Rettung der Deutschen durch Absetzung der Vernichterin kommen wird. 


Es gibt derzeit nur einzelnen Widerstand, 

der Rest dieser Partei ist seelisch, moralisch und politisch ebenso verkommen wie die Grünen. 


Würden die kleinen Amtsträger der CDU ihre Ämter niederlegen, womöglich noch aus der Partei austreten, 

könnte Merkel ihr Vernichtungsprogramm nicht mehr fortsetzen…


…Aber das tun sie nicht, lieber machen sie sich mitschuldig, auch eine Art von Perversion.


Und nicht vergessen: 

Die Bundesrepublik in Deutschland ist nach Maßgabe des Völkerrechts von den alliierten Kriegsmächten und Feinden Deutschlands veranlasst und gegründet worden!

“Wir sind keine Mandanten des deutschen Volkes, wir haben den Auftrag von den Alliierten.”
Zitat von Konrad Adenauer – von 1949 bis 1963 erster Bundeskanzler der “Besatzer-Republik in Deutschland”.

Merkel dient -

genau wie ihre Vorgänger- 

den Alliierten, den Bankern und Lobbyisten im Hintergrund. 

Oh nein, 

Merkel dient nicht dem deutschen Volk -oder was davon übrig ist - 

sie dient letztendlich dem Mammon 

und 

betreibt “Verrat am deutschen Volke!” 



Linkverweise:

Die deutsche Karte – 

Erinnerungen aus dem Umfeld der Geheimdienste müssen fast immer genausoviel verschweigen, wie sie verraten. 

Dennoch sind Komossas Memoiren spannend genug. 

Der seit 1956 in der Bundeswehr tätige Offizier wurde unter dem sozialdemokratischen Verteidigungsminister Georg Leber Amtschef des MAD und verstand sich immer als politisch denkender Soldat. 

Er liefert einen Blick hinter die Kulissen des Dienstes, in Arbeits- und Denkweise der Beteiligten. hier weiter


SOS Abendland – Albtraum Zuwanderung – Vorsicht Bürgerkrieg – Das Ende der Sicherheit


Gib deinem Leben eine Richtung – Das Wunder der Selbstliebe – Stress individuell bewältigen


Blaupausen für ein Goldenes Zeitalter – Gedanken erschaffen Realität


Vergewaltigungszahlen explodieren, nur darf darüber nichts an die Presse! 

Die muslimische Masseneinwanderung bringt auch ein ungeahntes Maß an Vergewaltigungen mit sich. 

Blonde Frauen sind unter den meist jungen Migranten besonders begehrt… hier weiter

Deutschland im Blaulicht – 

»Verpiss dich, du Schlampe«, Beleidigungen wie diese erlebt sie beinahe täglich, meist in gebrochenem Deutsch hervorgebracht und begleitet von aggressiver Körpersprache und einer verächtlichen Mimik. 

Der mangelnde Respekt vor der Polizei im Allgemeinen und im Besonderen vor Frauen in Uniform wird an diesem Beispiel greifbar. hier weiter


Der Plan heißt “Kalergi-Plan” 

und 

ist bereits in vollem Gange! 

Die Zerschlagung Deutschlands auf alle Zeiten hinaus 

ist Programm. 


Man versteht, warum das Multikulti-Konzept bei unseren Politikern so populär ist. 

Die Islamisierung Europas, insbesondere Deutschlands, stellt sich für mich als beabsichtigt dar, 

ist von langer Hand vorbereitet und ist bereits in vollem Gange…hier weiter


Terrormanagment: Drahtseilakt der Geheimdienste – 

Angst lähmt das Denken. 

Angst versetzt die Menschen in Schockstarre. 

Wer Angst hat, geht nicht gegen die Politik auf die Straße. 

Fürchtet die Politik etwa einen Aufstand der Massen und warum? hier weiter




[WOLFGANG SCHÄUBLE]

Großmeister in “Der Ring”

ist 

der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble 


Er ist 

auch 

Mitglied der Joseph de Maistre – gegründet von Lenin !!

masonic-merkel-putin

Dieses Photo zeigt, dass Freimaurer Putin der Merkel einen Freimaurer-Handschlag gibt: 

Sie sind Ur-Logen-Geschwister in der “Goldenen Eurasien” (“von Lissabon nach Wladiwostock/Alexandr Dugin”)! 

Hier ist die Liste von einigen prominenten beteiligten Freimaurern  mit Verbindung zu  verschiedenen Ebenen der wirtschaftlichen und politischen Krise des Alten Kontinents, p.448-456:

Barack Obama (US-Präsident, “Maat“, * Ur-Loge des
Zbiegniew Brzezinski als Kompromiss zwischen konservativen und progressiven Ur-Maurern gegründet).


Vladimir Putin ( Präsident, Russische Föderation, Goldenes Eurasien”).


Angela Merkel (Bundeskanzlerin seit 2005, “Goldenes Eurasien”, “Valhalla”, “Parsifal“).


Christine Lagarde (IMF Direktorin, “Three Eyes”, “Pan-Europa”).


George W. Bush (US-Präsident 2001-2009, “Hathor Pentalpha“).


Condoleezza Rice (US-Politikerin, “Three Eyes”, “Hathor Pentalpha“).


Madeleine Albright (US-Politikerin, “Three Eyes”, “Leviathan”).


Abu Bakr Al-Baghdadi (Leiter des ISIS und des so genannten islamischen Kalifats “Hathor Pentalpha”).


Tony Blair (Großbritannien Premierminister von 1997 bis 2007, “Edmund Burke”, dann “Hathor Pentalpha”).


David Cameron (UK Premierminister seit 2010, “Edmund Burke”, “Geburah“).


Mariano Rajoy (Ministerpräsident von Spanien seit 2011, “Pan-Europa”, “Valhalla”, “Parsifal”).


Antonis Samaras (griechischer Premierminister seit 2013, “Three Eyes“).


Nicolas Sarkozy (Politiker, Präsident von Frankreich von 2007 bis 2012. “Edmund Burke”, “Geburah”, “Atlantis-Aletheia”, “Pan-Europa”, “Hathor Pentalpha“).


Manuel Valls (Französisch Premierminister seit 2012, zuerst Grand Orient de France dann “Edmund Burke”, “Kompass-Stern-Rose / Rosa-Stella Ventorum”, “Der Ring“).


Bill Gates (US Handelsherr und Investor, “Kompass-Stern-Rose / Rosa-Stella Ventorum“).


Hier ist, 

was die Superlogen beschlossen haben: 

Die Ausrottung der weissen Rasse.

Es ist luziferisch – wie ihr Gott es will  und hier und hier und hier.

Das Buch ist das Ergebnis von vier Jahren Arbeit und Analyse von Dokumenten, Archiven und Werken, die aus diesen Ur-Logen herrühren, 

zu denen Herr Magaldi  Zugang hatte, 

durch die Arbeit der Kollegen und Freiaurern unterstützt. 

Kopien dieser Belege wurden in die sichere Obhut von Rechtsanwälten in London, Paris und New York als persönliche Garantie abgegeben.


Der Autor will diese Dokumente veröffentlichen,  entweder mit einem weiteren Buch in der Zukunft oder wenn es eine öffentliche Leugnung seitens der erwähnten Menschen in seinem Buch geben sollte (Bislang keine!!).


Alle Mächte der modernen und zeitgenössischen Welt sind Teil dieser Ur-Logen gewesen, 

zu denen die Führer der ehemaligen Sowjetunion und heute Russland zählen, 

ausgehend von Lenin, dem Gründer einer dieser Ur-Logen. 


Andere Führer innerhalb der Ur-Logen war Papst Johannes XXIII, Martin Luther King, sowie auch Bin Laden 

und 

die Führer des ISIS. 


Faschismus und Nationalsozialismus, die griechischen Obristen und der EU Technokratie 

entsprangen  alle diesen Freimaurer-Super-Labors.


Das letzte Kapitel des Buches ist die Diskussion zwischen Herrn Magaldi und vier Kosmopolitischen Ur-Maurern: 

Um Menschen zur Akzeptanz so idiotischer und unbeliebter (globalistischer) Reformen zu führen, muss man  sie erschrecken , wie man es mit Kindern tut”, 

sagt er. 

Einer davon ist “Frater Kronos” – er wird  als Zbigniew Brzezinski identifiziert.


Lord Jakob Rothschild wettet 130 Mio Pfund gegenüber dem Euro (The Telegraph 18 Aug. 2012).


George Soros 

ist ein weiteres Instrument für die wirtschaftliche und politische Kriegsführung in den Händen der Rothschilds. 

Er gehört zu jenen Kreisen, die vor drei Jahren eine bösartige “Viertes Reich”-Kampagne gegen das wiedervereinigte Deutschland in die Wege leiteten; Soros ist sehr anti-deutsch (William Engdahl).

*

Merkel-hitler

Der Spiegel 11 Apr. 2013 brachte ein Interview mit Professor Brendan Simms, Cambridge University über den zunehmenden Hass der Südeuropäer auf Deutschland, das zwar die südeuropäischen Länder vom Bankrott rettet, jedoch unter der Bedingung strenger Sparmassnahmen, die Armut hinter sich ziehen. 

Dabei wird z.B. Angela Merkel auf Plakaten als Hitler abgebildet. 

Es gebe eine zunehmende Germanophobie. Der Euro zwinge Deutschland dazu, die Führung zu übernehmen - oder zur Bismarck-Strategie zurückzukehren.

Am 6 Aug. 2012 zitierte The Daily Mail die italienische Berlusconi-Zeitung “Il Giornale” unter der Überschrift: “Merkel regiert das “Vierte Reich”

Zwei Weltkriege und Millionen von Toten waren offenbar nicht genug, um die deutsche Egomanie beruhigen. “Wieder einmal ist sie aufgetaucht, aber dieses Mal nicht mit dem Einsatz von Kanonen, dieses Mal ist es der Euro.”


Was hat es mit der EU und dem Nazismus auf sich ? 

Was ist den Europäern von vornherein verschwiegen worden?  

Und wer steht  in wirklichkeit  hinter dem 4. Reich, von dem die Griechen nun reden?



Kurzer Fahrplan der EU und der Euro-Manipulationen
Die EU ist Rothschild´s 4. Reich und hier.

Hallstein+IG-Farben


Die EU ist eine korporative AG - mit dem berüchtigten Nazi IG Farben als Modell.


Am 24. April 1964 trafen sich die wichtigsten Architekten der “Brüsseler EU” - sie waren alle aktive Mitglieder der IG Farben / Nazi-Koalition im Zweiten Weltkrieg - im “Brüsseler EU” Hauptquartier, um ihre Ansprüche für die Zukunft des europäischen Kontinents abzustecken. 

1: EU-Kommissionspräsident Walter Hallstein 

2:der  deutsche Bundeskanzler, Ludwig Erhard 

3: Ludger Westrick, Leiter des deutschen Kanzleramts 

4: Karl Carstens, deutscher Staatssekretär im Ministerium für auswärtige Angelegenheiten  - später der 5. Bundespräsident 

5: Karl-Günther von Hase, Leiter des Presse-und Informationsdienstes der Bundesregierung.


Im Jahr 1944 sagten der hochrangige SS-Offizier Scheid und Dr. Bosse vom Rüstungsministerium vor Deutschen Industrie-Chefs und Gestapo Bossen in Strassbourg, sie sollten ihre  Vermögenswerte aus Deutschland wegbringen und sie bei ihren ausländischen Verbindungen - insbesondere der Schweizerischen Nationalbank und Rothschilds BIZ – deponieren (The Telegraph 9. Mai 2009). 


Die SS war mit Rockefellers/US FEDs IG Farben dicht zusammengeflochtenHermann_Josef_Abs_-_altersskeptisch

















JUBILÄUM 25 JAHRE DIPLOM IN PSYCHOLOGIE AN UNI HEIDELBERG, 4. DEZEMBER 1990 - WOLFGANG TIMM, HUSUM; 4. DEZEMBER = TODESTAG VON CARL HUTER, BEGRÜNDER DER ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS, NICHTAKADEMISCH.

 
JAHR 1986
Wechsel Cand. Psych. Wolfgang Timm von Uni Mannheim an Universität Heidelberg erfolgte im großen Jubiläumsjahr 600 Jahre Uni Heidelberg, Oktober 1986!

Wolfgang Timm, Abschluß Diplom in Psychologie 1990 an ältester Uni in D, Uni Heidelberg   

Alumni 1990 Diplom Timm, Wolfgang http://www.psychologie.uni-heidelberg.de/alumni/alumni1990.html 

  
http://helioda.macbay.de/Qualifikation.html http://helioda.macbay.

LINK:

http://helioda1.blogspot.de/2015/12/jubilaum-25-jahre-diplom-in-psychologie.html

[Bearbeitung Wolfgang Timm, Husum]

  
Für alle auf “HELIODA1 BLOG” veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

  
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit! 

NEW Atlantis

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite http://www.chza.de

  
Wer bin ich? Was bin ich? Der Mensch ist der Gestalter unserer Zukunft   

https://helioda1.wordpress.com/wer-bin-ich-was-bin-ich-der-mensch-ist-gestalter-unserer-zukunft-paul-scharer-pgs-april-2015/

http://helioda1.blogspot.de/2015/11/wer-bin-ich-was-bin-ich-der-mensch-ist.html