Freitag, 20. November 2015

DEUTSCHLAND. WAS IST DIE MATRIX? GESINNUNGSWÄCHTER - XAVIER NAIDOO NACH ESC-NOMINIERUNG. (HELIODA1)



Meinungsterror in Deutschland: Xavier Naidoo nach ESC-Nominierung im Visier der Gesinnungswächter 

Verkehrte Welt: Neonazis vom ukrainischen Asow-Bataillon wurden in deutschen Medien wiederholt als "Freiheitskämpfer" dargestellt, der Sänger Naidoo als Nazi.
Verkehrte Welt: Neonazis vom ukrainischen Asow-Bataillon wurden in deutschen Medien wiederholt als "Freiheitskämpfer" dargestellt, der Sänger Naidoo als Nazi.




Unser Deutschland – unsere Kraft – YouTube

by haunebu7


Es kann keine Distanzierung von der deutschen Geschichte geben, wenn man geistig gesund ist.

Evo Morales in Berlin: „Erst nach Rausschmiss des US-Botschafters kehrte Ruhe bei uns ein“


titelbild



Der wahre Kriegsgrund? – 2016 enden in Russland 99 Jahre Handelsrecht!


ALBRECHT DÜRER (1471-1528)

DIE SUCHE NACH DER SCHÖNHEIT: DIE VIER BÜCHER - PROPORTIONEN

 

CARL HUTER (1861-1912): DER WAHRHEIT/ SCHÖNHEIT DAS GANZE SEIN

WISSENSCHAFTLICHE MENSCHENKENNTNIS: HAUPTWERK



Unser Deutschland – unsere Kraft – YouTube
 Freitag, Nov 20 2015 

 
 
 
 
 
 
Rate This



DEUTSCHLAND BESITZT DEN SCHLÜSSEL FÜR SOUVERÄNITÄT & WELTFRIEDEN. 2016 ENDEN IN RUSSLAND 99 JAHRE HANDELSRECHT. (HELIODA1)



GedankenZeit # 3: Chaos-Matrix: Wie sie funktioniert und wie WIR sie stärken – YouTube

by haunebu7

GedankenZeit # 3: Chaos-Matrix: Wie sie funktioniert und wie WIR sie stärken – YouTube
Freitag, Nov 20 2015 







Was ist die Matrix?


Was-ist-die-Matrix-Bild

Die Matrix ist allgegenwärtig, sie umgibt uns, selbst hier ist sie, in diesem Zimmer. Du siehst sie, wenn du aus dem Fenster guckst, oder den Fernseher anmachst. Du kannst sie spüren, wenn du zur Arbeit gehst, oder in die Kirche und wenn du deine Steuern zahlst. 

Es ist eine Scheinwelt, die man dir vorgaukelt, um Dich von der Wahrheit abzulenken. 

Dieses Zitat stammt von dem Widerstandskämpfer Morpheus aus dem Film Matrix und beinhaltet sehr viel Wahrheit. 

Das Filmzitat lässt sich 1 zu 1 auf unserer Welt übertragen, denn auch der Mensch wird tagtäglich in einem Schein gehalten, ein Gefängnis das um unseren Verstand herum errichtet wurde, eine Gefängnis das man weder anfassen noch sehen kann und dennoch ist dieses Schein-Konstrukt ständig präsent.

Wir leben in einer Scheinwelt

Vertand Gefängnis








Tagtäglich wird der Mensch in einem Schein gehalten. Dieser Schein wird aufrecht erhalten durch Regierungen, Geheimdienste, Banken, Medien, Konzerne und äußert sich darin das wir in einer gewollten und kontrollierten Unwissenheit gehalten werden. 

Uns werden wichtige Ereignisse vorenthalten, unsere Massenmedien konfrontieren unser Bewusstsein täglich mit Halbwahrheiten, Lügen und Propaganda. 

Wir werden benutzt und stellen für die Eliten nichts anderes als Humankapital da. 

Von Generation zu Generation wird ein geformtes Weltbild weitervererbt und jeder Mensch der nicht diesem Weltbild entspricht, nach diesem Weltbild handelt oder nicht der Norm entspricht wird automatisch belächelt bzw. verpönt. 

Meist fällt hier das Wort „Verschwörungstheoretikerein Wort das von den Massenmedien bewusst geschaffen wurden um die Massen gegen andersdenkende Menschen zu konditionieren. Deswegen werden auch Systemkritiker gerne als Verschwörungstheoretiker abgestempelt. 

Das von den Medien und daraus resultierend das von der Gesellschaft konditionierte Unterbewusstsein meldet sich bei Systemkritikern sofort zu Wort und lässt uns gegen andersdenkende Menschen vorgehen. 

Deshalb sollte man Dinge immer hinterfragen, sich mit beiden Seiten einer Medalie auseinandersetzen anstatt das gesagte eines anderen Menschen gleich zu verurteilen.



Zionist Author Reveals ISIS is Israeli Secret Intelligence Service – YouTube
 Freitag, Nov 20 2015 

 
 
 
 
 
 
Rate This




Die „Systemwächter“

Geistige Manipulation







In dem Film Matrix gibt es beispielsweise den Protagonist Neo der so gesehen den Erwachten darstellt, der Auserwählte der hinter den Schleier der Matrix blickt und die waren Zusammenhänge erkennt. 


Im Gegenzug gibt es zu Neo den Antagonisten Smith, ein „Systemwächter“ der jeden der sich gegen das System auflehnt vernichtet. 

[Beispiel Systemwächter UNO:

UN fordern weiterhin ungebremste Flüchtlingspolitik | das Erwachen der Valkyrjar


Quelle: UN fordern weiterhin ungebremste Flüchtlingspolitik | das Erwachen der Valkyrjar]

Germany is going down | As der Schwerter
Freitag, Nov 20 2015 



Quelle: Germany is going down | As der Schwerter

Die Hintergründe der “Flüchtlingskrise” – hinterhältige Geopolitik zur Destabilisierung Europas | prosinnvollefreiheit

by haunebu7

Quelle: Die Hintergründe der “Flüchtlingskrise” – hinterhältige Geopolitik zur Destabilisierung Europas | prosinnvollefreiheit


Überträgt man dieses Konstrukt auf unsere Welt dann muss man feststellen das Neo und Smith keine Fiktion darstellen. 

Neo ist ein Sinnbild für die Menschen die sich gegen das System auflehnen, für die Menschen die hinter den Schleier blicken und für eine friedliche Welt einstehen, Smith wiederum verkörpert das System, sprich die Eliten, die Regierungen, die Massenmedien oder noch präziser ausgedrückt den unwissenden Bürger der nach dem System handelt und gegen jeden vorgeht der sich nicht dem System beugt. 

Sobald zum Beispiel jemand auf gewisse Dinge aufmerksam macht die nicht der Norm oder den Vorstellungen des geerbten Weltbild sprechen wird dieser direkt von den kontrollierten Massen, den kontrollierten „Systemwächtern“ klein gehalten und ausgegrenzt. 

Das ganze erinnert doch irgendwo an die Zeit der Nazis. 

Jeder Mensch der sich damals nicht der NSDAP angeschlossen hat wurde ausgegrenzt und nieder gemacht. Aber nicht nur der Film Matrix verkörpert dieses Prinzip. Die Grundthematik vieler Filme behandelt dieses Konstrukt, was darauf zurückzuführen ist das viele Regisseure über dieses Wissen verfügen und das in ihren Filmen zum Ausdruck bringen.



Was sollen wir denn nun tun?

Der freie Geist






Wie kann man denn diesem ganzen Schabernack ein Ende bereiten? Das können wir nur erreichen in dem wir unseren Geist befreien und uns eine vorurteilsfreie Meinung bilden. 

In dem wir dinge gezielt hinterfragen und nicht blind durchs Leben umher irren und alles akzeptieren was uns aufgetischt wird können wir uns ein klareres Bild von der Welt schaffen. 

Wir besitzen alle einen freien Willen, 

wir sind Schöpfer unserer eigenen Realität und sehr machtvolle Wesen. 

Wir dürfen uns nicht länger klein halten lassen, dass entspricht nicht den wahren Fähigkeiten eines Menschen. 

Deswegen möchte ich auch nicht das ihr meine Meinung bzw. mein gesagtes einfach so hinnehmt und dem blind Glauben schenkt. 

Meine Wille ist es nicht das ihr das glaubt was ich schreibe, sondern das ihr das was ich schreibe hinterfragt und euch auf dieser Basis eine eigene Meinung bildet! Setzt euch mit meinen Inhalten die eurem Verstand widersprechen auseinander, nur so können wir wahre geistige Freiheit erlangen. 

In dem Film Matrix fragt Neo Morpheus was die Wahrheit ist und seine Antwort darauf ist diese: 

Das du ein Sklave bist, Neo. Du wurdest wie alle in die Sklaverei geboren, und lebst in einem Gefängnis, das du weder anfassen noch riechen kannst. Ein Gefängnis für deinen Verstand. 

Dummerweise ist es schwer jemandem zu erklären, was die Matrix ist. Jeder muss sie selbst erleben. 

In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein vorurteilsfreies Leben. 

Kommentare

1 Kommentare



Am Ende der Angst. THE END OF ALL EVIL

KALI, 11:11 AND THE DIVINE MASCULINE ASCENSION CODES

Source: http://www.philosophicalanthropology.net/2015/11/kali-1111-and-divine-masculine.html

20131009-125327.jpg


Links:

Masaru Emoto: Beauty and Memory - Water

Schönheit und Gedächtniskraft Wasser

http://helioda.macbay.de/Willkommen/DCD05A18-9A02-4489-A42C-6EF11F77F711.html

Dr. Emoto’s Water Structures in Your Environment – Which One Does Your Space Resemble?

Water Crystals - masaru emoto

www.masaru-emoto.net › water-crystal
It was 1994 when the idea to freeze water and observe it with microscope came upon me. With this method, I was ...
Video zu "water emoto"
Dauer: 3:16
Gepostet: 13.03.2009


The End of All Evil

Love Will Soon Win Over Evil

http://www.philosophicalanthropology.net/2015/11/love-will-soon-win-over-evil.html



Meinungsterror in Deutschland: Xavier Naidoo nach ESC-Nominierung im Visier der Gesinnungswächter 

Verkehrte Welt: Neonazis vom ukrainischen Asow-Bataillon wurden in deutschen Medien wiederholt als "Freiheitskämpfer" dargestellt, der Sänger Naidoo als Nazi.
Verkehrte Welt: Neonazis vom ukrainischen Asow-Bataillon wurden in deutschen Medien wiederholt als "Freiheitskämpfer" dargestellt, der Sänger Naidoo als Nazi.

Mit der Nominierung von Xavier Naidoo als Vertreter beim Eurovision Song Contest 2016 sind die Ängste vor Terrorismus und Bombenanschlägen mit einem Schlag in den Hintergrund gerückt. Stattdessen haben die Meinungswächter in Mainstreammedien und sozialen Netzwerken eine ganz neue Sorge: Wie lässt sich die Teilnahme des "umstrittenen" Sängers an dem populären Gesangswettbewerb verhindern? Deutschland im Gesinnungswahn.+

Xavier Naidoo ist eine Ausnahme in Deutschland: Als einer der wenigen Künstler im Land traut sich der Sänger mit südafrikanischen Wurzeln, offen seine Meinung zu sagen. Auch wenn diese nicht immer politisch opportun ist. Wo andere Vertreter des Show-Business aus Angst vor beruflichen Konsequenzen längst schweigen, geht es für Naidoo erst los: Unbeeindruckt der in Deutschland nach wie vor aktiven Hetznetzwerke gegen abweichende Meinungen, prangert der Soul-Sänger die US-Kriege an, stellt die offizielle Theorie zu den Attentaten des 11. September 2001 in Frage und überlegt laut, warum in Deutschland eigentlich immer noch das US-Besatzungsstatut gilt?

Das alles sind für die oft wie ferngesteuert agierenden deutschen Internet-Hetzer, die sich nicht selten in der Anonymität verstecken, massive Trigger. Doch gleich nachdem der NDR gestern bekannt gegeben hat, dass Naidoo beim Eurovision Song Contest 2016 Deutschland vertreten wird, waren es längst nicht nur die Rufmord-Profis auf Facebook und Twitter, die zur digitalen Steinigung des Sängers antraten. Das ideologisch verbrämte Meinungs-Kalifat mit seinen Gesinnungswächtern dominiert längst auch den deutschen Mainstream.

Die verleumderischen und persönlichkeitsverletzenden Beiträge, die seit gestern Mittag wie Maschinengewehr-Salven aus den deutschen Leitmedien auf einen der erfolgreichsten Künstler des Landes abgefeuert werden, lassen sich schon heute kaum noch überblicken. Doch die Feinde der Meinungsfreiheit und die Apologeten transatlantischer Dominanz entlarven sich dadurch erneut selbst. Nun kann es auch der Letzte nicht mehr leugnen: Wer in Deutschland für Frieden eintritt und die deutsche Beteiligung an den US-geführten Imperialkriegen publikumswirksam anprangert, wird gnadenlos fertig gemacht!

Dazu werden dann gerne auch uralte Textzeilen aus dem Zusammenhang gerissen und umgedeutet. Im hysterischen Wahn wird auf allen verfügbaren Kanälen mit Buzzworten wie "Verschwörungstheoretiker", "Antisemit" und weiterem um sich geworfen. Eine altbekannte Diffamierungsstrategie, die in den pseudolinken Antideutsch-Netzwerken ihren Ursprung hat und die sich - so zeigt der Fall Naidoo eindrucksvoll - längst auch die Meinungsmafia im Mainstream zu eigen gemacht hat. Schöne neue "freie" Welt.

Umso mehr Respekt gebührt den Verantwortlichen des NDR, die - wohl wissend, welch Shitstorm sie zu erwarten haben - Naidoo als Vertreter beim ESC2016 nominierten und die auch im Nachhinein nicht den Anschein erwecken, als wollen sie diese Entscheidung noch rückgängig machen. Der Beitrag "Kontroverse um Xavier Naidoo: super!" von ESC-Kommentator Jan Feddersen ist in diesem Zusammenhang äußerst lesenswert.

Doch bricht die ARD hier wirklich eine Lanze für Meinungsfreiheit und Vielfalt, oder sah man sich angesichts katastrophaler Wettbewerbs-Platzierungen in den vergangenen Jahren schlichtweg genötigt, einen Sänger ins Rennen zu schicken, der auch abseitig des ESC-Zirkuses erfolgreich ist? Skepsis muss erlaubt bleiben.

Das antideutsche Diffamierungs- und Rufmordblog "Ruhrbarone" zeigte sich empört angesichts der Entscheidung der Programmverantwortlichen. Mit dem Signal, dass Naidoo durchaus noch gesellschaftsfähig ist, haben diese die (Hetz-) Arbeit von vielen Monaten in nur wenigen Stunden "zerstört". Eine bezeichnende Reaktion:

Quelle: https://twitter.com/ruhrbarone/status/667409877904543745
Quelle: https://twitter.com/ruhrbarone/status/667409877904543745

Xavier Naidoo kommentierte den gestrigen Shitstorm gegenüber der Stuttgarter Zeitung gewohnt cool, doch womöglich ist genau diese Position den Aufwieglern, Zwietrachtsäern und Kriegspropagandisten in Deutschland ein Dorn im Auge:

„Mit meinem ganzen Wesen stehe ich für ein weltoffenes und gastfreundliches Deutschland und einen respektvollen sowie friedlichen Umgang miteinander."

Von der RT Deutsch-Redaktion gibt es für diese Worte schon mal 12 Punkte für Naidoo. Von Russland bald auch? Druschba!








ANHANG

Der Zweck der Pariser Anschläge Teil 1

 
 
 
 
 
 
1 Vote


Schaut euch mal das folgende Video an. Ihr seht zum ersten, daß der “IS” in riesigen Konvois durch die Wüste fährt, die natürlich leicht von Satelliten geortet werden können, weil es in der Wüste nun einmal keine Deckung gibt.

https://www.youtube.com/watch?v=KFFb5E22TvE&feature=youtu.be

 

Interessant ist aber, daß der Konvoi von einem amerikanischen Kampfhubschrauber begleitet wird.

Dieselben Amerikaner, die angeblich seit Längerem gegen den “bösen” IS kämpfen, begleiten ihn?

Das ergibt keinen Sinn.

Es ergibt nur dann Sinn, wenn man endlich akzeptiert, daß die Angelsachsen lügen, sobald sie ihr dreckiges Maul aufmachen und zwar IMMER!

Der IS ist eine Kreatur der USA, Israels und der NATO.

Auch islamische Staaten wie Katar, Saudi-Arabien und die Türkei sind Förderer des IS.

Der IS ist JEDERZEIT unter der Kontrolle der NATO und der USA.

Also folgt daraus logisch, daß der IS nur das macht, was diesen Gruppierungen nützt.

Warum gibt es den IS überhaupt?

Der IS wurde geschaffen, um die reguläre Assad-Regierung zu bekämpfen und den westlichen Staaten einen Vorwand zu liefern, in Syrien zu intervenieren.

Statt den IS zu bekämpfen, beschützen die USA ihn und versorgen ihn mit Munition, Proviant, etc.

Auch Israel versorgt die Kämpfer des IS in seinen Krankenhäusern.

Das ist übrigens der Grund, warum auf zionistischen, pro-amerikanischen blogs wie “PI” die ganze Zeit so ausgiebig über die Gräuel von IS-Kämpfern berichtet wird:

Je lauter man über die Verbrechen “des Islam” weint, desto mehr gerät in den Hintergrund, daß es die USA und Israel sind, die den IS überhaupt erst geschaffen haben und benutzen.

Die Täter schreien immer am lautesten, daß sie die Opfer seien.

Grundsätzlich.

Wenn nun also klar ist, daß der IS stets unter Kontrolle der USA ist, dann muss das auch für die von ihm angeblich verübten Anschläge in Paris gelten.

Daraus ergibt sich die Frage:

Wo ist der Nutzen für die USA, wenn sie den IS in Paris Anschläge verüben lassen?

Um die Frage zu beantworten, müssen wir nur anderthalb Jahrzehnte in der Geschichte zurückgehen.

Wo war der Nutzen für die USA, am 11. September 2001 vier Flugzeuge zu entführen, drei Gebäude zu sprengen und diese Taten “Al Qaida” in die Schuhe zu schieben?

Auf diese Weise hatten sie:

1) das Mitleid der Weltbevölkerung

2) konnten sich als Opfer darstellen

3) konnten ihre Angriffskriege im Nahen Osten als Verteidigungsaktionen darstellen

4) konnten einen nie endenden, globalen “War on terror” ausrufen

5) konnten mit Verweis darauf die Rechte der Bürger im eigenen Land beschränken (Patriot Act)

Aber militärisch gesehen das wichtigste war, daß sie einen quasi-NATO-Bündnisfall ausrufen konnten.

Sie mussten ihre Kriege im Irak und in Afghanistan also nicht alleine führen, sondern konnten zusätzlich auf die Kontingente der NATO zurückgreifen.

Äußerst praktisch.

Wenn man die NATO für sich kämpfen lassen kann, spart das eigenes Geld und eigene Ressourcen.

Ich gehe also davon aus, daß der wichtigste Grund für die Anschläge in Paris ist, einen “NATO-Bündnisfall” auszurufen.

Auf diese Weise hat man dann einen Vorwand geschaffen, NATO-Streitkräfte in Syrien und im Irak zu stationieren.

Nur darum ging es.

Daraus resultiert im Nahen Osten eine extrem explosive Situation.

Denn die Russen bekämpfen auf Einladung Assads wirklich die Terroristen in Syrien, und das sehr erfolgreich.

Dies führt zu einer Stärkung Assads und das ist vom Westen nicht gewollt.

Also überführt man nun NATO-Streitkräfte nach Syrien, um “den IS zu bekämpfen” und schon muss Russland extrem aufpassen.

Denn wenn es mit seinen Angriffen aus Versehen mal einen NATO-Konvoi trifft, der sich bei den “moderaten Rebellen” aufhält, dann hat man auf einmal nicht mehr die Situation:

Russland gegen Terroristen,

sondern Russland gegen die NATO.

Also den 3. Weltkrieg.

Man kann nur hoffen, daß die Russen nicht auf diese Provokation hereinfallen, aber es gibt dabei folgendes Problem:

Wenn die NATO erst einmal offiziell in Syrien stationiert ist, dann kann es natürlich dort auch zu “False Flags” kommen.

Sprich: Man beschießt seine eigenen Truppen mit einer Missile, sagt dann anschließend “Die Russen warens” und schon hat die NATO den Konflikt, den sie anscheinend will.

Und da kann Russland überhaupt nichts machen; die Westmedien sind gleichgeschaltet und wenn man erstmal Bilder von zerfetzten NATO-Soldaten über den Äther sendet, weinende Soldatenwitwen interviewt, dann setzt der Verstand der meisten Menschen aus.

Wer würde Russland glauben, wenn es wahrheitsgemäß sagt: “Wir haben nicht geschossen, das wart ihr selber!”

Genau. Keiner.

Um es noch einmal auf den Punkt zu bringen:

Für mich besteht der einzige Grund für die Pariser Anschläge darin, die NATO nach Syrien und somit auf direkten Konfrontationskurs mit Russland zu bringen.

Danach braucht es bloß noch einen False Flag in dem Gebiet und schon hat man den gewünschten Konflikt:

Russland vs. NATO

Einfache Gemüter werden jetzt zweifeln und fragen:

“Glaubst du wirklich, die NATO bringt mit ihrem IS 150 unschuldige Franzosen um, nur um in Syrien den 3. Weltkrieg gegen Russland zu starten?!”

Und meine Antwort darauf lautet:

“Ja, natürlich!”

Ich bin gespannt, wie sich Russland aus der Affäre zieht.

Es kann entweder abziehen und Syrien im Stich lassen oder der NATO eine Partnerschaft anbieten, so daß russische und NATO-Soldaten gemeinsam an anti-Terror-Operationen teilnehmen.

Schwierige Sache.

LG, killerbee

gefunden bei : http://brd-schwindel.org/der-zweck-der-pariser-anschlaege/

Original-Quelle : https://killerbeesagt.wordpress.com/2015/11/16/der-zweck-der-pariser-anschlaege/




Warum haben sich Russland und China beim Überfall des Westens auf Libyen der Stimme enthalten, und warum haben sie im Falle Syriens ihr Veto eingelegt; und welche Bedeutung hat es, wenn ein Land dem Handelsrecht unterliegt?

Matthias Klama glänzt mit einem brillanten Vortrag, in dem er darlegt, warum die Haager Landkriegsordnung (HLKO) nicht gerade ideal ist um Bevölkerungen auszuplündern, und mit welchem Trick den Alliierten dies im Falle Deutschlands dennoch gelang und weiterhin gelingt [s. a. „Politiker in der BRiD können nicht belangt werden für das, was sie tun„]:

„1945: Kapitulation der Wehrmacht, also nicht der Bundesstaaten, des Deutschen Reichs oder des Deutschen Bundes. Dann hat man die Vereinigten Wirtschaftsgebiete gegründet. Das war noch konform mit der Haager Landkriegsordnung, denn das sind Verwaltungen. Und dann hat man 1949 die Bundesrepublik Deutschland gegründet.

Die Bundesrepublik Deutschland verstößt gegen die Vorschriften der Haager Landkriegsordnung, denn im Artikel 43 steht zur Wiederherstellung der öffentlichen Ordnung:

‚Nachdem die gesetzmäßige Gewalt tatsächlich in die Hände des Besetzenden übergegangen ist, hat dieser alle von ihm abhängenden Vorkehrungen zu treffen, um nach Möglichkeit die öffentliche Ordnung und das öffentliche Leben wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten, und zwar, soweit kein zwingendes Hindernis besteht, unter Beachtung der Landesgesetze.‘

Wenn man sieht, dass sie zuerst die Vereinigten Wirtschaftsgebiete gegründet haben, gab es keinen zwingenden Grund, um daran etwas zu ändern.

Mit der Gründung der BRD im Handelsrecht [s. a. „Der tagtägliche Wahnsinn in der Firma BRiD, die vorgibt ein Staat zu sein„; Anm. d. Red.] und dem Vertragsrecht, hatte man die Möglichkeit die Bürger der Bundesstaaten in das Handelsrecht zu ziehen [s. a. „Souveränität? Lug und Trug – wohin man schaut!„; Anm. d. Red.], und damit war die Haager Landkriegsordnung ausgehebelt. Vertragsrecht bricht Völkerrecht. Wenn ich einen Vertrag abschließe, der mir den Schutz der Haager Landkriegsordnung nimmt, bin ich aus dem Schutz heraus. Mit der Unterschrift unter den Personalausweis war der Schutz erledigt. Und dann konnte man die Leute, die Einwohner und Staatsangehörigen plündern, und das hat man auch gemacht.

1952 gab es das sog. Lastenausgleichsgesetz, das bedeutet, jedem Staatsangehörigen wurden 50 Prozent seines Vermögens weggenommen. Das beinhaltete alles, was man hatte, Aktien, alles. Bei Immobilien war es sogar noch etwas krasser. Man bekam eine Zwangshypothek von 50 Prozent, mit Zinsen auf 30 Jahre, und das sind so rund 100 Prozent des Vermögens. Jeder, der eine Immobilie hatte, hat das Haus noch einmal bezahlen müssen.

Wir gehen davon aus bei der Situation, die wir jetzt haben mit den Schulden, die es angeblich geben soll, dass der Lastenausgleich 2.0 in Planung ist. Nach dem Euro-Crash wird eine kurze Zeit vergehen, und dann wird den Bundesbürgern der Lastenausgleich 2.0 präsentiert. Denn das Spiel funktioniert gut, das Spiel hat in der Vergangenheit gut funktioniert, und wird auch in der Zukunft funktionieren. Der Sinn ist, dass wir für die Familien arbeiten, ohne etwas dafür zu kriegen. D. h. wir sollen umsonst arbeiten. Das ist der tiefere Hintergrund.

In der Kaiserzeit lag die Einkommensteuer bei 10 Prozent, Arbeitnehmer haben gar keine Steuern bezahlt. Die Grundsteuer lag in der Regel so bei 8 Prozent. Um 1945 war die Einkommensteuer 12 Prozent, und die Umsatzsteuer war im Ersten Weltkrieg 0,5 Prozent, damit haben die den Ersten Weltkrieg finanziert. Die Einkommensteuer lag 1945 bei 4 Prozent – das ging übrigens bis 1967 so -, und heute ist sie bei 19 Prozent … dann kann man sich überlegen, wo die Differenz hingeht.

Menschen im Handelsrecht hat immer den Sinn der Ausbeutung. Und die Frage ist, wie kommt man aus der Nummer heraus? … Im SHAEF-Gesetz steht im Artikel 52 unter „Kontrolle und Beschlagnahme von Vermögen“:

„Regierungen, Staatsangehörige und Einwohner, mit Ausnahme des Deutschen Reichs, die von Deutschland besetzt waren, die von den Alliierten besetzt waren, oder die nach 1939 gegen die Alliierten Krieg geführt haben, unterliegen der Kontrolle und Beschlagnahme des Vermögens.“ (M. Klama sinngemäß)

Wir haben einmal das Deutsche Reich, und wir haben einmal den Begriff Deutschland. … Deutschland … ist das Deutsche Reich in den Grenzen von 31.7.1937, also das Dritte Reich. Das Deutsche Reich, damit ist gemeint das Deutsche Reich vor 1914, denn in dem Artikel steht ausdrücklich drin, dass diese Staatsangehörigen der Bundesstaaten nicht der Kontrolle und Beschlagnahme ihres Vermögens unterliegen. Daran kann man sehen, dass der Schutz der Bundesstaatsangehörigen da ist. … Die Erfahrung … ist, dass … sich die Familien, die dahinterstehen, an Verträge halten.

Ein Beispiel: Man hat Russland böse angegangen, Russland hat gesagt: „Wir zahlen nicht mehr zurück.“ Dann ist man ganz schnell wieder auf Russland zugegangen, und Russland hat wieder seine Zinsen und seine Tilgung bezahlt.

Russland ist seit 1917 im Handelsrecht, die USA seit 1871 durch den Patriot Act. … Die Situation 1917 war so, die Bolschewiken wollten das Land übernehmen und brauchten Geld und haben dann den Geldgebern zugesagt, dass sie die Zentralbank usw. alles in deren Hand geben. Dieser Vertrag gilt 99 Jahre und läuft 2016 aus. Wenn man sich überlegt was alles mit Russland passiert. Hintergrund ist, dass die Familien im eurasischen Bereich und der Geschäftsführer Putin als Beauftragter dieser Familien diesen Vertrag nicht verlängern wollen. [s. a. Verstaatlichung Russischer Zentralbank nächster Putin-Coup? Anm. d. Red.]

Die westliche Gruppe möchte die Oberhand behalten, und die asiatischen Gruppen, China, die anderen asiatischen Staaten und die eurasische Gruppe wollen sich eben nicht unterwerfen. … Alles, was Sie jetzt sehen mit der Ukraine usw., hat nur damit … zu tun. [Matthias Klama im Video ab ca. Minute 13:00; Transcript (auszugsweise): Stop ESM-Blog]

Das das oben Gesagte zu Russland immer noch Gültigkeit hat, und auch die SHAEF-Gesetze immer noch gelten, zeigt der nachfolgende Inhalt einer E-Mail, der damit noch einmal deutlich macht, dass wahrscheinlich nur wir Deutschen die Welt noch vor dem totalen Zusammenbruch und dem Dritten Weltkrieg retten können, denn fällt Deutschland aus, fällt auch ein gigantisches Kartenhaus der Lügen, des Betrugs und der Verbrechen komplett und unwiderruflich in sich zusammen, das über Jahrzehnte, fast ein Jahrhundert von den Drahtziehern, die immer die gleichen sind, aufgebaut wurde:

Warum haben wir Krieg in der Ukraine und Sanktionen gegen Russland?

Vor kurzem war der ranghöchste General für die Sektion Europa in der Ukraine und besuchte verwundete Soldaten der ukrainischen Armee im Krankenhaus. Dabei hielt er demonstrativ eine Medaille in die Kamera. Es war eine SHAEF-Medallie. Der Hintergrund ist: Auch die Ukraine unterliegt bis zu einem Friedensvertrag für den WK I noch dem SHAEF-Vertrag der Alliierten. Art. 52 besagt:

Kontrolle und Beschlagnahme von Vermögen in den ehemals besetzten Gebieten. Die USA als Hauptalliierter holen sich zur Zeit was ihnen nach diesem Vertrag „zusteht“.

Das funktioniert nur, weil die Bevölkerung in der Ukraine nicht weiß, was gerade gespielt wir.

Russland hat im Jahr 1917/18 einen Umbruch erlebt. Lenin brauchte für seine Aktion dringend Geld. Das bekam er auch von Warburg und Co. Allerdings nicht umsonst. Die Zentralbank ist bis heute in Russland privat. Das heißt: Jeder geschaffene Rubel muss mit Dollar hinterlegt werden.

Dieser Vertrag läuft nach 99 Jahren in Kürze aus. Russland will den Vertrag nicht verlängern. Damit wäre Russland nämlich wieder voll souverän! Russland könnte wieder eine staatliche Zentralbank schaffen. (Das Kennzeichen für souveräne Staaten)

Die Banken im Besitz der Gläubigerfamilien wollen aber unbedingt die Verlängerung des Vertrages. Im Augenblick wird deshalb Druck auf Russland ausgeübt!

Wenn wir nicht aufpassen, können diese Maßnahmen in einem großen Krieg enden. Den Gläubigerfamilien war das schon beim WK I und der Fortsetzung im Jahr 1939 egal. Sie verdienen seit langer Zeit sehr gut an den Kriegen. Dieser Krieg würde zum größten Teil unser Land betreffen. Die Alliierten haben ihre Zentrale und den zentralen Umschlagplatz bei uns!

Wie können wir diese Gewalt und Kriegsspirale durchbrechen?

Das ganze Gebäude der Gläubigerfamilien beruht auf dem Vertragsrecht. Wenn Verträge keine Gültigkeit mehr haben – bricht ihr Gebäude ein.

Der für uns günstige Vertrag ist die Haager Landkriegsordnung aus dem Jahr 1907. Dadurch sind die Staatsangehörigen der Bundesstaaten geschützt. Das bestätigt auch der SHAEF-Vertrag !

Wenn wir den Friedensvertrag für den WK I erbitten, kann das nicht einfach nach fast hundert Jahren abgelehnt werden.
Wenn wir den Friedensvertrag für den WK I haben, sind alle Verträge nach 1918 für uns nicht existent. Auch der SHAEF-Vertrag verliert seine Gültigkeit und damit der Krieg in der Ukraine, in Libyen usw.

Wir können diese Kriege sofort durch die Friedensregelung zum WK I beenden. Deshalb:

Steht auf für den Weltfrieden!

Вставайте за мир во всем мире!

Stand up for world peace!“

Es bestätigt sich einmal mehr: alle Kriege sind Kriege der Zentralbanker. Das alles hat Putin sehr gut verstanden; er rechnet mit dem Schlimmsten und hat reagiert.

Wichtig zu wissen: die wirklich bedeutsamen Dinge sagt uns niemand, schon gar nicht die Westpolitiker und die westlichen Massenmedien, oder hätten Sie gewusst, warum Russland und China bei Syrien Nein gesagt – s. a. „Russland/China: Hände weg von Iran/Syrien oder Dritter Weltkrieg!“ – und sich im Falle Libyens der Stimme enthalten haben?

Der oben erwähnte tiefere Hintergrund dürfte sich indes jedem sofort erschließen, der entdeckt, dass die Drahtzieher hinter allem weltweit immer und überall dieselben waren und nach wie vor sind. Kaum jemand weiß zudem – es wurde oben erwähnt -, dass die USA genauso wenig souverän sind wie die Bundesrepublik.

Es ist praktisch alles Betrug, das irgendeine Bedeutung hat auf diesem Planeten, ausgeheckt und durchgesetzt von eben diesen Drahtziehern und nur zu ihrem eigenen Vorteil und zu Lasten von uns allen, d. h. der bescheidenen Minderheit von 99,9 Prozent der Menschheit.

Mit dem Trojanischen Pferd USA hat diese Machtelite faktisch eine ganze Supermacht als Werkzeug zu ihrer Verfügung, mit dem sie sich mehr oder weniger alles erlauben kann, was aber niemand wirklich wahrhaben will, schließlich geht die Drei-Affen-Mentalität und Political Correctness über alles im von der Machtelite beherrschten goldenen Westen:

„Die Fünfte Kolonne in den USA, die seit Jahrhunderten existiert, sind die Mitglieder eines inzwischen immens wohlhabenden und bestens organisierten kriminellen jüdischen Netzwerks aus Bankern, Finanziers, Medienmoguln, Politikern, Intellektuellen, politischen Aktivisten und Journalisten, die Amerika vor langer Zeit gekapert haben und als globale Todesmaschinerie zur Bezwingung ihrer Feinde überall auf dem Planeten benutzen.“ [Quelle]

Den wenigsten ist bekannt, dass die Deutschen und nur die Deutschen den Schlüssel haben zur Beendigung dieses scheinbar ewigen Kreislaufs von unfassbaren Lügen, gigantischem Betrug, Diebstahl, Raub und Verbrechen der Superlative, einzeln und in der Summe betrachtet Vorgänge, die das Vorstellungsvermögen der meisten Menschen schlichtweg sprengen. Ein Mittel zum Erfolg der USA und derer, die dieses Land als Herrschaftsinstrument benutzen, ist die SHAEF-Gesetzgebung, von der kaum jemand etwas weiß, die aber wie oben gesehen, immense Bedeutung hat.

Nur die Deutschen haben mit der Wiederherstellung der Souveränität den wahrscheinlich einzigen Schlüssel zur (Wieder-)Erlangung der Freiheit„. Diejenigen, die das dank jahrzehntelange Propaganda der Besatzer am wenigsten wissen, sind die Deutschen.

„Alle Kinder der Welt geben ihre Waffen einem Kind ab. Ein Kind steht am Amboss und zerschlägt diese Waffen. … Der Junge hat eine Lederhose an und blonde Haare, d. h. das ist ein Deutscher. Wir Deutschen haben den Schlüssel für den Frieden in der Hand. Es liegt nur an uns. … Niederlande unterliegt dem SHAEF-Gesetz, die können gar nichts machen. Wir können uns über die Bundesstaatsangehörigkeit, über die Historie, von diesem System lösen. Ein Niederländer kann das nicht, kein Österreicher, keiner kann das, auch kein Libyer.
Auch ein schönes Beispiel, wenn man wissen will, ob diese Verträge gelten oder nicht, Libyen wurde von den westlichen Alliierten überfallen, die Chinesen und die Russen haben sich der Stimme enthalten, weil sie den SHAEF-Vertrag unterschrieben haben, die konnten gar nichts machen, Libyen unterliegt dem SHAEF-Gesetz. denn es war von den Alliierten und den Deutschen besetzt.
Syrien, das andere Beispiel, war nicht besetzt und hat auch keinen Krieg geführt, und was haben die Chinesen und Russen gemacht? Sie haben Nein gesagt. Und die Russen haben an der syrischen Küste ihre Schiffe platziert, und wenn die Amerikaner da vollmunitioniert drübergeflogen wären, wäre das ein kriegerischer Akt gewesen, sie haben also die Syrer geschützt. Daran kann man sehen, dass diese Verträge gelten, auch heute.“ [Matthias Klama im Video ab ca. Minute 20:50]

https://youtu.be/7zvqV2wUA6g?t=4

Prof. Schachtschneider („Euro-„Rettung“: Es geht um ihr gesamtes Vermögen!„):

„Man wird die Bürger dann in jeder Weise in Anspruch nehmen, ihre Vermögen, die ja nicht gering sind – man spricht von neun Billionen privatem Vermögen, jedenfalls an kurzfristigen Einlagen spricht man von zwei Billionen – werden in Anspruch genommen werden durch Kontosperrungen.

Aber auch die Grundstücksvermögen werden durch Zwangsanleihen belastet werden. Das haben wir ja alle schon mal gehabt. Das Gold wird beschlagnahmt werden, man wird jedenfalls ein Goldhandelsverbot aussprechen.

Die Vermögen sind gemäß der Verschuldung eigentlich schon längst verausgabt.
Sie müssen nur noch in Anspruch genommen werden; die sind eigentlich schon verloren.“ [Quelle]

Wie kann man der Enteignung via ESM vorbeugen? Wahrscheinlich nur so wie im folgenden Video beschrieben:

„Für Bundesstaatsangehörige gilt die völkerrechtliche Situation von 1914. Sie sind schuldenfrei und haben einen Friedensvertrag (Brest-Litowsk 1918) mit den östlichen Nachbarn. Was ist eine mögliche Problemlösung?

Vom Personal zum Souverän:

  1. Patientenverfügung inkl. Vorsorgevollmacht
  2. Staatsbürgerschaftsurkunde
  3. BRD-Personalausweis abgeben
  4. Personenkontokündigung (Gemeinde, FA, Kirch)
  5. Willenserklärung als Bundesstaatsangehöriger
  6. Abmeldung von der Firma „Gemeinde“ der BRD

Optional:

  1. Ur-Gemeinde aktivieren
  2. ICC-Klage in den Den Haag (nach Völkerrecht-HLKO)

Das muss und kann wahrscheinlich nicht jeder machen, aber je mehr Menschen das machen, desto schneller wird die Wahrheit ans Licht kommen, und desto größer wird der Druck, der sich gegen das Verbrechersystem aufbaut. Es gilt ein Zeichen zu setzen, das nicht mehr negiert werden kann.

„Alle Reichtümer der Welt sollen Reichtümer des Auserwählten Volkes werden, das dann als Besitzmittler für diesen Gott in der Welt tätig ist. … Wir erleben jetzt einen nicht mehr aufzuhaltenden und nicht mehr zu wendenden Prozess des Zusammenbruchs des jüdisch bestimmten Finanzsystems. Und der Begriff Finanzsystem ist schon die erste Irreführung. Es ist kein Finanzsystem, ist es ein System zur Ausraubung aller nichtjüdischen Völker. Es ist ein System, das letztendlich zur Folge hat, dass alle wirklichen Reichtümer der Welt – die materiellen und die geistigen – nicht mehr den Völkern, die sie schaffen, gehören sondern einzig und allein in den Besitz der Judenheit übergehen, die in diesem Sinne diese Reichtümer für ihren Gott an sich bringen, das wir als Raub erfahren, als Diebstahl und Betrug, als gottgefälliges Tun sehen, womit sie sich vor ihrem Gott zu Gerechten machen und mit diesem Gefühl der Überheblichkeit in Gottes Gnade zu stehen glauben über die Welt herrschen zu sollen als göttlichen Auftrag. Dagegen wehrt sich natürlich die andere Seite Gottes, denn alles ist eins. …

Das ist Gegenwart. Wir erleben diesen Prozess. Alle Reichtümer sind jetzt mehr oder weniger in den Händen der Juden. Wir werden das sehr bald erleben, und es wird offen werden, was hier gelaufen ist. [s. a.: „Deutscher Michel, wach auf, dass man im Schlaf Dich nicht verkauft!„; Anm. d. Red.] Dieses Weltfinanzsystem war ein Raubsystem. Und die Juden machen sich lustig über uns, dass wir das noch nicht begriffen haben. Aber jetzt werden wir es begreifen. Der Gedanke ist raus, dieses System ist durchschaut. … Raubtier-Kapitalismus, das ist nicht ein abstrakt wirksames System, sondern das hat Raubtiere, also Individuen, die auch einen Willen … im Zentrum haben, die bewusst und strategisch diesen Raubfeldzug über das Weltfinanzsystem planen, das ein Schwindelsystem ist und auf Betrug aufbaut … Dagegen stehen die Völker jetzt auf, sie sind betroffen. Wir werden es erleben schon in den nächsten Monaten und Jahren, dass in unseren Breiten, ob das nun Deutschland ist, die Schweiz, Großbritannien oder Frankreich. Alle, die dort leben, werden erfahren, dass ihre Ersparnisse und ihre Alterssicherung – die Rentenansprüche [s. a.“Höchste Gefahr: Deutsche Rente soll an Goldman-Sachs gehen“ und »Merkels Leitspruch: Alles für Goldman Sachs. Deutsche? Ich kenne keine Deutschen«; Anm. d. Red.] im regelrechten Sinne geklaut sind. Geklaut durch ein raffiniertes Betrugssystem …“ [Horst Mahler im Video ab ca. Minute 26:30]

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, und das Verbrechersystem implodiert.

„In den vergangenen zwei, drei Wochen sind zwei jetzt ausgeschiedene Bundesverfassungsrichter an die Öffentlichkeit getreten, einmal der ehemalige Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Hassemer, und ein anderer sehr angesehener Jurist, Prof. Hoffmann-Riem, mit der These, dass die Holo******)-Leugnung nicht bestraft werden sollte. Herr Prof. Hoffmann-Riem hat es in der Weise zum Ausdruck gebracht, dass, wenn er in dieser Problematik entscheiden müsste als Bundesverfassungsrichter, er sich mit einer Verurteilung … schwertun würde. Und Herr Hassemer hat in einem Zeitungsinterview auch zum Ausdruck gebracht, dass er ein Gegner dieser Bestimmung ist, weil er ein Gegner davon ist, dass man für falsch gehaltene Meinungen bestraft. Er hat also ganz klar ausgesagt, dass hier eine Meinung bestraft wird. … Die Macht ist tatsächlich nur noch mit der Holo******)-Religion zu halten, wenn die fällt, fällt die Macht dieser Fremdherrschaft.“ [Horst Mahler im Video ab ca. Minute 1:20:00] ( Das Video wurde leider zensiert und rausgenommen !)

Gruß an Seine Excellenz, den Präsidenten der Russischen Förderation, Wladimir Wladimirowitsch Putin !
Kräutermume

 

Quelle : http://brd-schwindel.org/der-wahre-kriegsgrund-2016-enden-in-russland-99-jahre-handelsrecht/



Die "BRD" wird völkerrechtlich (und nach den SHAEF-Militärgesetzen) durch eine Nicht-Regierungsorganisation (NGO) geleitet. 

Bei der UNO werden die NGO Staaten unter folgendem Link geführt:

<:link 



> Link zu "Wer oder was ist eigentlich der "BUND"?!


DER UNIFORM COMMERCIAL CODE (UCC)

UCC war eine von der Kirche nach dem Römischen Recht geschaffene Registratur, mittels derer weltweites Handelsrecht etabliert wurde. Damit war gesichert, dass Körperschaften untereinander Geschäfte betreiben konnten. Der UCC ist die Bibel des Handels. Es beschließt präzise die Art des internationalen Austausches von Gütern und Leistungen. In der Tat dreht sich das gesamte Handelssystem um die UCC-Registratur.

Leider wird die UCC-Registratur nicht im Jurastudium gelehrt, es verbleibt im Herrschaftsbereich der Unternehmen und ihrer Funktionäre, die die Angestellten ihrer Rechtsabteilungen lediglich in die für sie erforderlichen UCC-Informationen einweihen, um das Wissen dieses wichtigen Mechanismus „im Haus“ zu belassen.
Die UCC-Registratur ist dafür da, dass Körperschaften international Handel betreiben dürfen.
Zu dem internationalen Handel gehören z.B. auch alle sogenannten Finanzämter, Gemeinden, Regierungen und Banken.

Banken unterliegen den Zentralbanken und diese wiederum der Federal Reserve Bank.
Viele unwissende Unternehmer und Geschäftsführer beziehen sich immer auf das hier in Deutschland geltende Handelsregister, wissen aber nicht, dass das Handelsregister ebenfalls auf dem UCC basiert.
Firma BRD

Beispielsweise ist die sogenannte BRD, mit der D-U-N-S® Nummer 341611478auch nur eine Finanzagentur „Bundesrepublik Deutschland GmbH“.

Hier eine Liste der (Länder) Unternehmen die sich ebenfalls nach dem UCC richten:

Belgien, Finnland, Griechenland ,Österreich, Niederlande, Schweden…um nur einige wenige aus dem europäischen Raum zu nennen. Weitere Informationen sind unter diesem Link zu finden:


Alle Körperschaften die internationalen Handel betreiben und sich an den UCC halten müssen, sind mit einer D-U-N-S® Nummer registriert, welche von Dun & Bradstreet (D & B) eingeführt wurde. Diese D-U-N-S Nummer ist die eindeutige Identifizierung eines Unternehmens. Eine D-U-N-S Nummer wird ausschließlich an gewerbliche Personen oder Unternehmen vergeben. Diese D-U-N-S Nummer wird unter anderem auch von der Europäischen Kommission verwendet.

Quellen: 

Bildquellen:
http://imgarcade.com/1/uniform-commercial-code/
http://revealthetruth.net/2014/01/26/weblink-zum-one-people-public-trust/





Hei_PI: Psychologisches Institut Heidelberg : Masterfeier 2014 mit Talar!


Code-Orange = Unterwerfung NWO plus Drakula-Umhänge wie unsere BRD-Rechtsverdreher!
Alumnifeier 2014 in Hörsaal 2

Alumnifeier 2014 in Hörsaal 2


http://f20.blog.uni-heidelberg.de/2014/12/14/masterfeier-2014-mit-talar/

Gruß Wolfgang Timm, 
Abschluß Diplom in Psychologie 1990 an ältester Uni in D, Uni Heidelberg

Alumni 1990 Diplom Timm, Wolfgang




  • Станция метро Киевская

 

LEGT EUCH WIEDER HIN, ES IST ALLES IN ORDNUNG ... ODER NICHT? PLUS WAHRHAFTIGE AUDIO-PREDIGT. (HELIODA1)


Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit!

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !