Dienstag, 27. Oktober 2015

IST ANGELA MERKEL EIN US-GEHEIMAGENT? VASALLEN BEFIEHLT MAN UND MACHT KEINE ABKOMMEN MIT IHNEN! (HELIODA1)

Entlarvt? – ist Angela Merkel ein US-Geheimagent?


Quelle: http://brd-schwindel.org/entlarvt-ist-angela-merkel-ein-us-geheimagent/

agent?

Dass die Bundeskanzlerin Angela Merkel die Bevölkerung
bewusst belügt, das hat „Frontal 21“ (ZDF) in der Sendung
vom 2.6.15 jetzt eindrucksvoll bewiesen.

Ein Beitrag zum „No Spy Abkommen“ mit den USA, dass in
Wirklichkeit nie zur Debatte stand!

Vasallen (nach Brzezinski) befiehlt man und macht keine Abkommen mit Ihnen…





































[NB W. Timm / CHZA: Brzezinski ist nach Huter MEPHISTONATURELL!]

 

Die Helioda - www.chza.de !



Zitat

Sieh zu, daß du ein ehrlicher Mensch wirst, denn damit sorgst du dafür, daß es einen Schurken weniger auf der Welt gibt.


— Thomas Carlyle – Autor – 1795 – 1881

Link zu den "BRiDeutschland-Hassern"


"Alles klar, Herr Kommissar?!"


Die französische Patriotin Marine Le Pen ließt dem kriminellen "Das Merkel" die Leviten ...

( ... denn "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod." )

Investigative Recherchen
Ralf [Blesse]


> "Von der Patriotin Marine Le Pen ... Attacke gegen EU-Angela: "Das Merkel" | Unbequeme Wahrheit! EU. PARLAMENT 07.10.2015" ... "Das geht runter wie Öl!" ... ;-)


http://youtu.be/KmzS-BOfGcY
Veröffentlicht am 14.10.2015
"Ich vertrete die Stimme der freien Europäer
#Patriote Marine Le Pen Attacke gegen Angela Merkel | Unbequeme Wahrheit! EU." PARLAMENT 07.10.2015

http://deutschlandhasser.pen.io
http://angelamerkel.pen.io




ANLAGE

Ordo ab Chao“ ist das Hauptziel der Pleitegeier des Zinseszinssystems!

Posted by Maria Lourdes - 28/10/2015

Wer die Globalisierung für ein unentrinnbares Schicksal hält, gilt als Realist, wer sie als Ergebnis zielgerichteter Politik zur Errichtung einer Neuen Weltordnung (NWO) auffasst, als Verschwörungs-Theoretiker und dies ist heutzutage kein Kompliment, sondern ein Ausschlusskriterium.

Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. 

Das Publikum jedoch ist dazu erzogen worden, in denselben Begriffsschablonen zu denken wie die herrschenden Eliten selbst, und so erscheint als gegeben, was in Wahrheit politisch herbeigeführt, als alternativlos, was nur eine Möglichkeit unter mehreren ist:

Man sieht Schicksalsmächte walten, wo durchaus benennbare menschliche Akteure am Werk sind. 


[EINSCHUB]

Die europäischen Herrscher – 

Merkel voran – 

haben sich offensichtlich geschworen, 

dem christlich-abendländischen Europa 

den Todesstoß zu versetzen. 


Die in Errichtung befindliche Neue Weltordnung so zu nennen heißt:

durch eine ideologiekritische Brille sehen. 

Genau dies tut der bisher vor allem als Islamkritiker bekannte Berliner Sozialwissenschaftler Manfred Kleine-Hartlage, dessen Vorträge sich der Leser anhören sollte – hier und hier.


 Interessantes über  die “Neue Weltordnung” von Kleine-Hartlage erfahren Sie hier …

ordo-ab-chao

„Ordo ab Chao“ ist das Hauptziel der Pleitegeier des Zinseszinssystems, zuerst in Europa.
Ein Artikel von Dr. Georg Chaziteodorou bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!


Das Hauptprinzip Ordnung aus dem Chaos zu schaffen, besteht in der Zerstörung der alten Ordnung und dem Aufbau, aus der Unordnung, der neuen Weltordnung. 


Die alte Weltordnung wird zuerst in Chaos verwandelt. Während dieser Phase müssen alle Grenzpfähle, Ordnungsschranken und Etikettierungen der alten Weltordnung beseitigt und alle Elemente dieses Systems, die neu geordnet werden sollen, als solche, gleichwertig untereinander, auseinandergelegt werden. 

Mit anderen Worten:«Was war, muss weg! Zerstört werden sollen alle sozialen Schichtungen und gesellschaftlichen Formungen, die die alte Weltordnung geschaffen hat und die einzelnen Menschen müssen aus ihren angestammten Milieus herausgerissen werden. 

Keine Tradition darf mehr als heilig gelten. Das Alter soll nur als Zeichen der Krankheit gelten».


Hier kommen zur Wirkung auch zwei einander in idealer Weise ergänzende politische Prinzipien, das uniformistische und das aristokratische Prinzip. Man uniformiert die breite Masse der Völker und macht sie dadurch problemlos beherrschbar. Durch Bastardisierung soll in Europa die programmierte Mischrasse entstehen. Deshalb heute der fieberhafte Eifer zur Anlockung von Afrikanern und Asiaten und Einschleusung als Syrer über das Mittelmeer nach Europa.

Eine flankierende Maßnahme zur Verwirklichung des Planes «Ordo ab Chao» des internationalen politischen Zionismus bestand in der Förderung der Abtreibung und jeglicher Art von Empfängnisverhüttung in den europäischen Völkern, bei gleichzeitiger Anheizung der Bevölkerungsexplosionen und der religiöse und ethnische Kriegen in der Ländern des Nah- Mittel- und Fernost und Nordafrikas. Das hat die Völkerwanderung in beschleunigtes Tempo gebracht. Alle Nationen sollen nach der Planer der «Ordo ab Chao» die Doktrin verworfen werden, dass Ein- und Auswanderung reine innere Angelegenheiten sind, und die Aufrechterhaltung eines außergewöhnlich hohen Lebensstandards ungeachtet der Folgen in anderen Teilen der Welt nicht länger als ein Recht oder als ein natürliches Privileg beanspruchen.

Das berechtige Schimpfen der Bevölkerungen Europas auf «Wirtschaftsflüchtlingen» und «Asylschmarotzer» bleibt wirkungslos zumal der Begriff der «Nation» aus Sicht des internationalen politischen Zionismus einer Modifizierung bedarf. Für die Planer von «Ordo ab Chao» und deren Vasallen (aristokratisches politisches Prinzip) eine «Nation» ist nicht, dieselbe Sprache zu sprechen, auch nicht, zu derselben Volksgruppe zu gehören, sondern gemeinsam große Dinge in der Vergangenheit vollbracht zu haben und ähnlich gemeinsame Taten für die Zukunft zu wünschen d.h. nach Adam und Eva sind alle Menschen verwandt, und in solcher Perspektive bilden sämtliche Völker Europas, die sich ja ausnahmslos für die möglichst nahe Zukunft eine Weltherrschaft «vom internationalen politischen Zionismus aus» wünschen. 

Wahrhaftig, nach dieser Definition sind sie schon heute eine einzige Nation. Deswegen laufen heute in den elektronischen Massenmedien auffallend viele Sendungen über das Thema «Was Heimat ist?».


Durch das aristokratische politische Prinzip bringt der internationale politische Zionismus nur die zur Herrschaft auch befähige Elite (die Vasallen der Adelsrasse von Geistesgnaden!) der europäischen Völker an die Macht. 

Diese Vasallen, diese lächerliche Figuren die sich einbilden «Elite» zu sein, kommen aus dem wirtschaftlich-sozialen Gebieten und aus faschistischen Demokratien der Völker Europas. Alle die die Organe der heutigen EU aber auch der einzelnen Mitgliedsländer bemächtigen, sind Repräsentanten des neuliberalen Faschismus in der Maske der Demokratie.


Es herrscht überall ein Klassenkrieg!

Noch kämpft der neuliberale Kapitalismus gegen alle Formen der alten traditionellen Wirtschaft, noch führt die echte und nicht die faschistische Demokratie einen heißen Kampf gegen alle Kräfte des internationalen politischen Zionismus.

Noch kämpft die neuliberale Hochfinanz sowie die von ihr etablierten faschistischen bzw. scheindemokratischen politischen Strukturen mit dem Ziel den Rechtsstaat abzuschaffen und die Diktatur der Konzerne auszurufen. Das ist der Hauptgrund warum bei der Finanzkrise in Hellas heute mit den Memoranden I, II und III die «Privatisierung» als Allheilmittel angepriesen wird. Hellas als «Experimentierland» heute hat zwischen Pest und Cholera zu entscheiden. So oder so ist dieses Land mit dem Plan des internationalen politischen Zionismus «Overkill», zum Tode verurteilt. Die Vorschläge die das Memorandum Nr. III beinhaltet, sind Maßnahmen, die die wirtschaftliche Krise Hellas weiterhin vertiefen sollen.

Die Wahrheit ist dass Hellas von den Pleitegeiern über Europa zur Ausplünderung freigegeben wurde. Deshalb fallen die angelsächsischen und germanischen Konzerne wie Heuschrecken über Hellas her die zum Ausweiden freigegeben wurde. Die EU steht eindeutig auf die Seite des internationalen politischen Zionismus. Dieser wird zusammen mit seiner EU-Vasallen solange Europa destabilisieren und zerstören bis die Europäer nach Ordnung rufen und aufgrund ihrer Not jede Ordnung, auch die Neue Weltordnung, akzeptieren.

Für den Aufbau der neuen Ordnung werden die Glieder, die sich aus ihren alten Verwurzelungen und Schichtungen herausgerissen und ungeordnet wurden und anarchisch herumliegen, zu neuen Formungen und Kategorien geschlossen. Bei der neue Ordnung herrschen soll, wer herrschen kann und der ist nicht anderer als die Adelsrasse von Geistesgnaden.

Der Zins ist einer der zentralen Nervenstränge der Weltwirtschaft und regiert mit eiserner Hand alle modernen kapitalistischen Volkswirtschaften. Kein Land, das an die weltweiten Kapitalflüsse angeschlossen ist, kann sich vom Trend abkoppeln. Der Zins ist international und lässt täglich Milliardenbeträge um die Welt sausen, macht ganze Länder reich oder pleite, treibt Bankiers, Investoren und Bauherren zur Euphorie oder Verzweiflung. verstößt gegen die objektive Ordnung des Geldwesens und wurde stets als unnatürlich und unsittlich verworfen.

Der hellenische Philosoph Aristoteles erklärte im vierten vorchristlichen Jahrhundert in seiner Werk «Politea»: das «Wuchergewerbe» sei mit Recht «verhasst», weil es «seinen Erwerb aus dem Gelde selbst zieht und nicht aus den Dingen, zu deren Vertrieb das Geld eingeführt wurde. Denn dieses sollte nur zur Erleichterung des Austausches dienen. Der Zins aber bewirkt, dass es sich selbst vermehrt… Deshalb ist diese Art des Erwerbes die allernaturwidrigste».



Ordo ab Chao“ ist das Hauptziel der Pleitegeier des Zinseszinssystems!


Die wesentliche Strukturbedingung des modernen Finanz- und Leihkapitalismus als Form des Wuchers und als System institutioneller Auswucherung der Massen ergibt sich aus folgenden Tatsachen:

  • Rund 50 % des Gesamtbruttosozialproduktes der jeweiligen kapitalistischen Wirtschaftssysteme wird vom Zins aufgefressen. Mehr als die Hälfte des von den schaffenden Menschen erarbeiteten Volkseinkommens wird Jahr für Jahr von der Supergaunern fortgenommen.
  • Bei Annahme eines durchschnittlichen Zinssatzes von 5 % fließt das gesamte Nationalvermögen der jeweiligen Völker, einschließlich des Bodens, der Bodenerzeugnisse, aller beweglichen und unbeweglichen Güter, im Zeitraum von 15 Jahren in die Taschen der Supergauner.
  • Jede Senkung des Zinssatzes (5 %) um auch nur 1 % hat bereits zur Folge, dass das Arbeitseinkommen der Schaffenden um 20 % erhöht wird. Bei Senkung des Satzes um 2 % ergibt sich eine Steigerung von 40 %, bei 3 % eine solche von 60 %, bei 4 % von 89 %, während bei einer Senkung von 5 % die Steigerung des Arbeitseinkommens gleich 100 % beträgt. In solcher Größenordnung bewegt sich das Zinsproblem in der Wirtschaft.
  • Zins ist Abzug vom vollen Arbeitsertrag, und zwar in voller Höhe der anteiligen Zinslast. Wer also um Zins Geld leiht, erhöht die Preise und verminder die Löhne um den gleichen Betrag. Daher ist der Begriff eines so genannten «mäßigen» und «gerechten» Zinses ein Widerspruch sowohl moralisch als auch mathematisch in sich.
  • Die großen Zinsgewinner sind die Spekulanten und die, welche ihre verliehenen Gelder nicht produktiv anlegen, sondern in nicht produzierenden, aber öffentlich gesicherten Staatsbetrieben.
  • Der Grund- und Bodenwucher ist allein aus der Tatsache der Bevölkerungszunahme ins gigantische gestiegen. So ist der Bodenpreis in den letzten 100 Jahren in den Städten teilweise ins 1000fache gestiegen.

Nur eine gewisse kleine Gruppe von Supergauner ist für die Ausplünderung der Völker Europas und der übrigen Welt verantwortlich. Das Wuchergewerbe unter dem vornehmeren Namen des so genannten Kapitalismus baute im Lauf der letzten 200 Jahren die um die ganze Welt umspannenden Tyrannei aus. Die Masse der Menschen spürt nicht direkt diese Tyrannei weil sie großenteils im Verborgenen ausgeübt wird.

Niemand von der Verantwortlichen in der EU hat Mut mit der Systemfrage konfrontiert werden und das Problem des Zinseszinssystem zumindest zu diskutieren. Seit dem Beginn der neue Wirtschafts- und Finanzkrise im Jahre 2007 sind weltweit die Schulden der Staaten, Unternehmen, Banken und Haushalte kräftig gestiegen. Nach Angeben von Lichtweltverlag Blogspot (hier), legte die globale Verschuldung um 57 Billionen auf 199 Billionen US-Dollar (173,86 Billionen Euro) zu.



Ordo ab Chao“ ist das Hauptziel der Pleitegeier des Zinseszinssystems!


Der Anteil der Schulden am globalen BIP erhöhte sich von 269 auf 286 %. 

Nach der Internetseite «Krisenfrei» vom 16. Juni 2015 (Staatsbankrott: Deutschlands gigantische Staatsverschuldung) die Staatsverschuldung der BRD von 6,776 Billionen Euro erhöhte sich (Explizite + Implizite Verschuldung) 2011 auf 7,402 Billionen Euro bzw. auf 288 % von BIP. Wenn man dazu die Verpflichtungen von 2, 697 Billionen Euro (Finanzierungsanteil an der EU, EZB, ESM, Target2 u.a.) addiert erhöht sich die Staatsverschuldung auf rd. 10,00 Billionen Euro.

Wer wird die BRD aus den gleichen Pleitegeiern retten, die längs schon über die gesamte Euro-Zone kreisen!

Immer mehr Europäer ahnen, dass weltweit keine andere Lösung geben kann als die Streichung aller Schulden und die Abschaffung des Zinseszinssystems! Die unmenschlichen Supergauner müssen endlich bei Seite geschoben werden.

Linkverweise:

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! – Abwehrmittel für Notsituationen – Das Ende der Sicherheit

Gib deinem Leben eine Richtung – Das Wunder der Selbstliebe –Stress individuell bewältigen

Blaupausen für ein Goldenes Zeitalter – Gedanken erschaffen Realität

Weltmacht IWF – In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch schildert der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik des IWF für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat. Denn die Vergabe von Krediten durch den IWF hat die Erzwingung neoliberaler Reformen zur Folge: Auf der einen Seite fördert diese Praxis Hunger, Armut, Seuchen und Kriege, auf der anderen begünstigt sie eine winzige Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems. hier weiter

Betrügerisches Geld – Eine geheime Machtelite hat ein System der Finanzkontrolle geschaffen. Damit ist sie in der Lage, Sie Ihres Vermögens, Ihrer Freiheit und Ihrer Zukunft zu berauben. Der Normalbürger darf nicht wissen, wie dieses betrügerische System funktioniert. Nur so kann er sich nicht wirksam dagegen zur Wehr setzen. Joseph Plummer enthüllt dieses System der Finanzkontrolle…hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Flüchtlingsinvasion und Chaos – Was für ein Chaos? Was derzeit in Sachen Flüchtlingsinvasion hinter dem Rücken der Bürger läuft, ist für diese Gesellschaft brandgefährlich, und die Politiker wissen es genau. Und doch war es vorherzusehen – alles war von langer Hand geplant! hier weiter

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Nachdenken über: Wirtschaftsflüchtlinge – “Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeiten leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und es wird in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben…” hier weiter

Wir stehen vor einem weltweiten Finanzcrash – Fortan geht es ums nackte Überleben. Luxusferien und Hightech fürs Wohnzimmer gehören der Vergangenheit an. Es stellen sich Fragen wie: Wer bekommt das letzte Brot im Laden? Wie komme ich an sauberes Wasser? Wo finde ich Benzin für mein Auto? hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Diese Familie kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und die Errichtung einer Weltregierung. hier weiter

Wollten Sie schon immer wissen, wie Meinungen gekauft werden? Sie hatten schon immer den Verdacht, dass Finanzämter auch ein Instrument zur Disziplinierung aufmüpfiger Bürger sind? Dann sollten Sie dies hier lesen.

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Endlich gut drauf! Ihre Stimmung ist oft trübe, Sie haben Kopf- oder Rückenschmerzen, fühlen sich antriebslos, ängstlich und unkonzentriert, sind süchtig nach Süßigkeiten oder anderem? Dann leiden Sie wohl unter einem Mangel an Serotonin – ein Neurotransmitter, der für das Glücksempfinden zuständig ist. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Trinkwasserkonserven – Emergency Drinking Water. Trinkwasserkonserven werden auch beim Militär, Rettungsdiensten und auf Rettungsinseln eingesetzt. hier weiter

Selbstverteidigung – direkt und erfolgreich. Ohne falsche Vorstellungen und frei von unrealistischer Akrobatik erläutert der Nahkampfausbilder Tom »Tayo« Madsen, wie man auf der Straße überlebt. hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Glaube – Liebe – Hoffnung – Zuversicht! Unsere Expertin für die “wirklich wichtigen Dinge im Leben”, Allure, erklärt, wie es möglich ist, sein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und Schöpfer seines Lebens zu werden…hier weiter

Ein Superfood, das jede Ernährung bereichern und unsere Gesundheit optimieren kann. Die Tibeter nehmen dieses Superfood, um das Chi zu stärken und den Körper zu entgiften… hier weiter

Nur wer loslassen kann, hat beide Hände frei für einen Neuanfang! Seien Sie ehrlich, liebe Leser – Auch Sie haben den Ratschlag im Laufe Ihres Lebens schon hören dürfen: “Lass endlich los!” oder “Du musst endlich loslassen!”…hier weiter




28.10.2015
 
  

Bauen für Flüchtlinge: Jetzt kommt, worum sich Politiker lange gedrückt haben

Markus Gärtner

Jahrelang wurde uns von der politischen Kaste erklärt, ein großes Bauprogramm zur Linderung der Wohnungsnot in den Ballungszentren sei zu teuer. 

Trotz der 380 000 Obdachlosen in Deutschland wurde auf Marktkräfte verwiesen. 

Um nicht noch mehr Menschen aus dem Wohnungsmarkt zu vertreiben, wurde die Mietpreisbremse eingeführt.

 

Doch jetzt gibt es eine Beschlussvorlage für die Bauministerkonferenz Ende der Woche, die der FAZ vorliegt. 

Dort werden laut der Zeitung von Steuererleichterungen über die verzögerte Einführung von Energiespar-Verordnungen bis hin zur Entrümpelung des komplexen Baurechts plötzlich viele flexible Maßnahmen vorgesehen, um eine dramatische Verschärfung der ohnehin herrschenden Wohnungsknappheit zu vermeiden.

Schnell und günstig soll es sein. Die Priorität soll auf erschwinglichem Wohnraum liegen. Erste Schritte hat es ja schon vor diesem Papier für die Bauminister gegeben. Mit der Reform des Asylrechts, die nur ein paar Tage alt ist, wurden bereits die Baustandards gesenkt.

 


Doch in den kommenden Wochen und Monaten ergießt sich der Asyl- und Flüchtlingsstrom von den Notunterkünften ins Land. 

Es wird eine gnadenlose Konkurrenz um die wenigen verbliebenen Mietwohnungen geben, die noch erschwinglich sind.

 

Damit beginnt für Bund und Länder ein Wettlauf, der kaum zu gewinnen ist. Das Tempo wird entscheidend sein. Und dafür werden einige bereits verabschiedete Standards auf Eis gelegt. Auf dem Spiel steht unter anderem die nächste Stufe der Energie-Einspar-Verordnung (Enev), die offenbar für drei Jahre ausgesetzt werden soll.

 

Doch der Staat stößt mit dem geplanten Bauprogramm für die Flüchtlinge an harte physikalische Grenzen. Nicht nur der Faktor Zeit ist problematisch. Auch das Geld. Weil die öffentliche Hand allein  ein so massives Programm – Wohnraum für 500 000 Menschen pro Jahr – nicht alleine stemmen kann, müssen auch private Investoren helfen.

 

Doch die brauchen Anreize wie steuerliche Erleichterungen. Und die drosseln das Steueraufkommen.


 Hinzu kommt ein anderer Aspekt: 

Weil die Integration von Migranten eine hohe Priorität hat, werden viele der neuen Wohnsiedlungen neben oder in die Nähe von bestehenden Nachbarschaften gebaut. Ob dann Investoren sich von der Aussicht auf steigende Preise leiten lassen, ist fraglich.


 

Die chronische Wohnungsnot in Deutschland 

hat sich in den vergangenen Jahren auch immer stärker in mittelgroßen und kleineren Städten breitgemacht. 

Und der Markt für neue Wohnungen ist geografisch ungleich verteilt. Eine Untersuchung des Instituts der Deutschen Wirtschaft hat kürzlich zutage gefördert, dass die Bautätigkeit in Deutschland seit 2010 zwar kräftig zugenommen hat, doch der Abstand zwischen Neubauten und Nachfrage habe vielerorts trotzdem zugenommen.

 

Ein wichtiger Faktor, der gerne übersehen wird, ist, dass viele Senioren lange Zeit an ihren Wohnungen festhalten, bevor sie sich für betreutes Wohnen oder ein Altenheim entscheiden. Da die Lebenserwartung in den vergangenen Jahrzehnten zugenommen hat, ist der Umschlag an Wohnungen gesunken.

 

Lange Zeit hat das die Bauminister so wenig interessiert wie die Tatsache, dass für immer mehr Menschen der Wohnraum unerschwinglich wurde. 


Es war bequem, das Problem dem Markt zu überlassen, sprich die Preise trotz stagnierender Reallöhne steigen zu lassen.

 

Jetzt geht das nicht mehr. 

Und 

weil der Markt mit dem massiven Zustrom von Migranten völlig überfordert wird, steht ein scharfer Verteilungskampf um die knappen Wohnungen an. 

Er wird die Integration der Migranten nicht erleichtern. 

Aber, wie Angela Merkel stets versichert: »Wir schaffen das.«

 

Link zu den "BRiDeutschland-Hassern"


"Alles klar, Herr Kommissar?!"





"Ich vertrete die Stimme der freien Europäer
#Patriote Marine Le Pen Attacke gegen Angela Merkel | Unbequeme Wahrheit! EU." PARLAMENT 07.10.2015

http://deutschlandhasser.pen.io
http://angelamerkel.pen.io

"Nachricht aus Tel Aviv (Israel)"

"Botschaft aus UK!"

http://besatzungsstatut.pen.io

http://brd-staatssimulation.pen.io
http://brd.pen.io 
http://brid.pen.io 

http://bmjbbg.pen.io
http://tribunal-general.pen.io
http://artikel139gg.pen.io
http://gesetzlicher-richter.pen.io
http://gerichtsvollzieher.pen.io
http://zwangsvollstreckung.pen.io

http://kriminelle-justiz.pen.io
http://merkblatt-gv.pen.io
http://beamtendumm.pen.io
http://amtsausweis.pen.io

http://bundeswehr.pen.io
http://polizei-tv.pen.io
http://brd-polizist.pen.io
http://brd-rechtstatus.pen.io
http://gemeindeneuhaus.pen.io

http://akademie.pen.io
http://investigativ.pen.io
http://dasweisseband.pen.io

> "Dumm, dümmer, > http://brd-dumm.pen.io 

"Alles klar, Herr Kommissar ?!" ... ;-)





Protest gegen Querdenken Kongress: Gegner werfen Scheiben an Stadthalle ein

FRIEDBERG: SCHEIBEN AN DER STADTHALLE EINGEWORFEN

Am kommenden Wochenende findet der Querdenken Kongress in Friedberg statt. 

Nigel Farage photo
Redet beim Querdenken Kongress: Nigel FaragePhoto by Gage Skidmore 

Zuvor musste bereits der Veranstaltungsort verlegt werden. Querdenken TV von Michael Vogt ist sehr umstritten und gilt in linken Kreisen als Sammelbecken für „Verschwörungstheoretiker“ und Rechtsextreme.

Auf der Liste der Redner stehen u. a. Ex-Tagesschau Sprecherin Eva Herman, Ex-Tagesschau Auslandskorrespondent Christoph Hörstel, Esoterik Autor Dr. Rüdiger Dahlke und Enthüllungsjournalist Gerhard Wisnewski.

Grund für die Aggression ist sicher aber auch die Ankündigung von Nigel Farage aus Großbritannien.

 

In der Nacht 26./27.10.2015 wurden an der Stadthalle die Scheiben der Haupt- und Seiteneingangstür eingeschmissen.

Die Reparatur des Schadens wird sicherlich ca. 1.000 Euro kosten.

Unbekannte Täter – offensichtlich Gegner vom „Quer-Denker-Kongress„/Veranstaltung am kommenden Wochenende – haben zusätzlich die Hauswand mit den Worten „Rechte Querdenker/innen angreifen“beschriftet, meldet die Polizei dazu.

Im Internet wird schon seit Wochen gegen die Veranstaltung mobilisiert und scharfer Protest an den beiden Tagen angekündigt.

Auch über Friedberg liegt also ein leiser Hauch von Weimar…



Widerstand ist Recht !

Danke, Licht, alles Liebe & Namasté an unseren genialen Mitstreiter Werner May !!!

Ralf [Blesse], Freeman ... und vor allem Mensch !!!
Lebendig, beseelt & unverschollen.


> "GeheimDienste Teil 2"

> "GeheimDienste Teil 2"


http://youtu.be/luwmSdAdVTM
Veröffentlicht am 12.08.2015
Im Teil 2 werden Aktionen der Geheimdienste aufgezeigt.

> "GeheimDienste Teil 1"

In Teil 1 werden Aufgaben der Geheimdienste aufgezeigt.

> "Tatort Rechtsstaat"


http://youtu.be/I4tB31chKzU
Veröffentlicht am 12.07.2015
Es gibt kein Recht. Es gibt keinen Staat. Es gibt nur einen Tatort RechtsStaat !

> "BeAmte"





Hei_PI: Psychologisches Institut Heidelberg : Masterfeier 2014 mit Talar!


Code-Orange = Unterwerfung NWO plus "Drakula-Umhänge wie unsere BRD-Rechtsverdreher!


http://f20.blog.uni-heidelberg.de/2014/12/14/masterfeier-2014-mit-talar/

Gruß Wolfgang Timm, 
Abschluß Diplom in Psychologie 1990 an ältester Uni in D, Uni Heidelberg

Alumni 1990 Diplom Timm, Wolfgang



LEGT EUCH WIEDER HIN, ES IST ALLES IN ORDNUNG ... ODER NICHT? PLUS WAHRHAFTIGE AUDIO-PREDIGT. (HELIODA1)


Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit!

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !