Mittwoch, 17. Juni 2015

USA VERLIEREN DIE KONTROLLE ÜBER DEUTSCHLAND. (HELIODA1)

Uncle Sam verliert die Kontrolle über Deutschland


 rebloggt von Terraherz:

https://youtu.be/ARz-vIL6oig


Eines der größten und einflussreichsten Wirtschaftszeitungen der USA schreibt, dass Deutschland die Liebe zu den USA verloren hat. 


Jedoch täuschen sich die Amerikaner in dem Glauben, dass Deutschland sie jemals geliebt hat. 


Ohne besondere Notwendigkeit
haben die Bomber der USA während des zweiten Weltkrieges eine große Anzahl von friedlichen Deutschen getötet. 

Nach dem Sieg planten die USA und Großbritanien…

Weiterlesen… noch 556 Wörter




Uncle Sam verliert die Kontrolle über Deutschland

Eines der größten und einflussreichsten Wirtschaftszeitungen der USA schreibt, 

dass Deutschland die Liebe zu den USA verloren hat. 

Jedoch täuschen sich die Amerikaner in dem Glauben, dass Deutschland sie jemals geliebt hat. 

Ohne besondere Notwendigkeit
haben die Bomber der USA während des zweiten Weltkrieges eine große Anzahl von friedlichen Deutschen getötet. 


Nach dem Sieg planten die USA und Großbritanien Deutschland in mehrere kleine Fürstentümer aufzuspalten und die deutsche Industrie zu vernichten


Heute zeigt sich im amerikanischen Image die mangelnde Bereitschaft Deutschland sein Gold wiederzugeben 

und 

die demonstrative Ausspähung deutscher Politiker. 


Es ist nicht verwunderlich, dass die Deutschen die USA nicht als den lieben Freund betrachten. 


The Wall Street Journal – USA: 

von allen führenden Ländern Europas haben die Deutschen die negativste Meinung von den USA, nach Griechenland. 


Der ehemalige Außenminister Joschka Fischer hält diesen antiamerikanischen Trend für gewaltig, was er auch letzte Woche in einem Interview äußerte. 

[Fischer der Polizistensteinebewerfer ist Mitbegründer des Europäischen Ablegers CFR!!! Befürwortete Angriffskrieg der USA in Europa in Schröder REGIERUNG!]


Der führende deutsche Nachkriegshistoriker Heinrich August Winkler spricht von einer im Jahr 2015 aufkommenden Mischung aus
Antiamerikanismus 

und 

einer seltsamen Idealisierung der 
deutsch-russischen Annäherung. 


Während unsere Blogger schreiben, dass Russland isoliert ist und sich die russische Wirtschaft an der Grenze eines Zusammenbruchs befindet, 

betrachten die amerikanischen Medien die Situation ein wenig nüchterner. 


Verschlagen sind selbst die Gespräche über Deutschlands Empörung aufgrund der Wiedervereinigung der Krim mit Russland.


Im Gespräch mit internationalen Journalisten kann Angela Merkel von einer Annexion reden um Washington zu Recht zu stimmen. 


Doch in der Innenpolitik ist das Thema des bösen Russlands ungeeignet und Frau Merkel versucht es zu vermeiden. 


Vizesprecher der Duma Nikolai Levichev: 

es zeigt sich dass die Kanzlerin die Tagesordnung der G7 sowohl in den deutschen Medien als auch in den internationalen Medien unterschiedlich kommentiert. 

Der Artikel der Kanzlerin erschien am Dienstag in der kanadischen Zeitung The Globe and Mail 

und 

verunsicherte alle. 


Und in ihrem Interview am 30. Mai in der Süddeutschen Zeitung wurden die Prioritäten des bevorstehenden Gipfels ganz anders gesetzt. 

Klima, Epidemien und das Freihandelsabkommen mit den USA. 


Über unseren Presidenten Wladimir Putin nur ein paar Worte und auch nur im Zusammenhang mit der Herangehensweise in der Syrien Krise. 


Über die Ukraine – kein Wort! 

Über die russische Krim – kein Wort! 


Zum ersten Mal während der letzten 70 Jahre 

spühren die Deutschen die Kraft in sich, den Kampf für die Unabhängigkeit von den USA aufzunehmen. 

[NB W. Timm / Carl-Huter-Zentral-Archiv: Auch dieser Helioda1 Blog setzt sich FÜR SELBSTBESTIMMUNG vehement ein, also HER MIT DEN NOCH FEHLENDEN FRIEDENSVERTRÄGEN hin zu echter SOUVERÄNITÄT: 

Mit USA-Politik fremdbestimmt gehen heisst mit Unterzugehen!]


Ihre Entschlossenheit wird auch von der
Absicht der USA, Europa mit der transatlantischen Partnerschaft zu ersticken, weiter
angeheitz. 




[TTIP = GEPLANTE OPFERUNG DEUTSCHER WIRTSCHAFT]

Wenn es Washington gelingt das Geplannte umzusetzen, 

wird die deutsche Wirtschaft geopfert. 


In der letzten Zeit veröffentlicht der deutsche Geheimdienst
Informationen über Washingtons Überwachung deutscher Politiker

Die Liste der Objekte, welche von der NSA in Deutschland überwacht wurden enthällt 400.000 Nummern.

Abgehört wurden Politiker, Beamte und Geschäftsleute, die auch nur eine geringste Bedrohung von US-Interessen in Deutschland darstellen könnten. 


Deswegen wendet sich Deutschland immer stärker in Richtung Russlands


Natürlich sollte man sich nicht zu früh freuen. 

Washington hat immer noch einen riesigen Einfluss auf deutsche Politiker. 


Jedoch sind die Amerikaner jetzt mit ihrem traditionellen Wahlkampf beschäftigt 

und 

müssen den Würgegriff um den Hals ihrer Kolonien lösen. 


Damit hat Deutschland eine gute Chance sich von der sanften Sklaverei zu befreien, 

in der es sich seit den letzten 70 Jahren befindet.

Quelle: Politrussia.com


Schaut euch meine anderen Videos an und vergesst nicht meinen Kanal zu abonieren!

Doku 2015 – Krieg in Europa!!! Bald auch bei uns? – Ukraine/Donbass 18+

Big American Show – Warum Du nichts Wert bist! // Doku 2015 // deutsch

DEUTSCHLAND BEREITET SICH ZUM KRIEG VOR?





Entfernte US-Verwandtschaft verzweifelt an deutscher Kriegsmüdigkeit


 rebloggt von Der Mensch - das faszinierende Wesen:


  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

+++EiMELDUNG+++ BRDigung

Die Zeit drängt. 

Bevor die Felle geschundener, künstlich-intelligenter Mitmenschen am Ende des Ganges in KI-ndien sichtbar werden, ist Handeln angesagt. 


In einer (GeldSchein)Demokratie gar nicht so einfach, wie manch einer denkt. 


Will doch die KriegsLust kokett in die Herzen der Menschen gespült werden, 

damit 

es nach Abschluss aller Gemetzel genügend Schuldige gibt, die die Folgen ausbaden.


Längst wissen unsere hiesigen Polit-PropagandistInnen, dass unser Land bei der Kriegsführung ins Hintertreffen geraten ist.

Weiterlesen… noch 830 Wörter






Deutschland eine amerikanische MilitärDiktatur ?

US MilitärDiktatur

Quelle: https://bilddung.wordpress.com/2014/08/25/deutschland-eine-amerikanische-militardiktatur/

Der Neumond am 25. August 2014

Die Energien scheinen sich zu konzentrieren, immer mehr einem Höhepunkt zustrebend, 

und 

nichts ist, wie es einmal war. 


Mit einem geradezu unheimlichen Fleiß gehen die Medien daran, die Wahrheit zu verstecken, 

und 

der Lüge den Vorzug zu geben.


Wenn man sich umhört, ist es wahrlich erschreckend, wie viele Mitbürger noch immer ein Vertrauen in den Mainstream haben. 

Schließlich würden ja nicht alle Medien auf die Idee kommen, vereint im Chor zu lügen, 

oder? 


Und wenn es doch so wäre? 


Wenn eine große Kraft im Hintergrund dafür sorgt, daß nur die Nachrichten verbreitet werden, die wir wissen sollen? 


Wer sich ein bißchen mit politischem Hintergrundwissen versorgt hat, dem ist bekannt, 

daß vor Jahren der frühere Staatssekretär Egon Bahr ein ZEIT-Interview gab, in dem er bestätigte, 

daß die Kanzlerakte wirklich existiert, und jeder neue Bundeskanzler gleich nach Vereidigung unterschreiben muß, daß er in US-Interessen handeln wird.



Die USA hat Hoheitsrechte über die deutschen Medien bis 2099. 

Dies kann nur möglich sein über ein Besatzungsrecht. 

Somit wird jede Regierung gezwungen, sich nach anglo-amerikanischem Gutdünken zu verhalten.



[VER-BILDUNG IN BRD]

Es ist auch ein Problem der Bildungspolitik, 

welches ebenso nach amerikanischem Muster verläuft – 

dafür sorgt schon die Bertelsmann-Stiftung, die in sämtlichen Bildungsrichtlinien die Finger drin hat. 



[HAMSTERRAD]

Gleichzeitig wird das Volk geschwächt, 

durch immer mehr Arbeit für weniger Geld, 

dem Dahinsterben des Mittelstands, 

und 

es hat kaum noch Freizeit oder Kraft, 

sich mit Hintergründen zu befassen. 


Die Anderen die keine Arbeit haben, werden ausgegrenzt, demoralisiert 

und 

auch noch unwürdig behandelt – 

man läßt sie auch kaum wieder ‘hochkommen’, 

also sie erfahren keine wirkliche Unterstützung. 


Im Gegenteil wird sogar auch Mißbrauch betrieben durch Bildungsträger, die ordentlich von den Jobcentern abkassieren, 

aber 

keine wirklich hilfreichen Maßnahmen anbieten. 

Nicht überall, aber zum Teil ist Betrug im Spiel.


Selten genug findet man neue Arbeit. 

Viele Arbeitslose erleben dies übrigens als einen Wink des Schicksals, sich über ihre Berufung Gedanken zu machen – 

und 

dies ist das Beste, was sie tun können! 


Wichtig ist dabei, sich nicht an Vorstellungen zu orientieren, wie es sein müßte, 

sondern auf das Empfinden zu hören. 


Wohin zieht es euer Herz? 

Was wollt ihr wirklich tun, zum Wohle der Gemeinschaft? 


Dies gilt es nun vorzubereiten, ohne Druck. 

Sammelt eure Ideen und geht spielerisch damit um – bis es ‘click’ macht. 


Vorzugsweise ist es eine Arbeit, die den Menschen dient. 


Das Wundersame ist: 

hört ihr auf euer Herz, so öffnen sich neue Türen. 

Nicht immer sofort, aber wenn man irgendwann ankommen will, ist es gut, auch loszugehen.


Den ganzen Artikel von OSIRA lesen:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2014/08/der-neumond-am-25-august-2014.html

OSIRA bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=OSIRA&x=0&y=0

KanzlerAkte

:-)
WarnHinweis

Holger Strohm: Die Hegemonie der USA & die Rolle Deutschlands

2MoshPit

Das wir eine amerikanische MilitärDikatur sind und nichts anderes.  4,10min

http://www.holgerstrohm.com

WarnHinweis für BRiD Personal

 

ami go home

:-)

MarionettenRegierung

Holger Strohm bei BildDung
https://bilddung.wordpress.com/?s=Holger+Strohm&x=14&y=12

:-)

DenkMalBilder