Dienstag, 31. März 2015

GEOPOLITIK 2015 - CHRISTOPH HÖRSTEL. (HELIODA1)


Geopolitik 2015-II Christoph Hörstel im Gespräch mit Frank Höfer

by haunebu7

 rebloggt von Terraherz:

https://youtu.be/vurYPkBgGsc

Der Absturz der GermanWings Maschine am 24. März überschattet alles andere, was nebenbei noch so in der Welt passiert ist. 

Zum Beispiel brach fast zeitgleich schon wieder Krieg vom Zaun - diesmal im Jemen. 

Man kennt sowas ja bereits vom Absturz der MH17 mit zeitgleich beginnenden GAZAKrieg.


Ebenfalls am gleichen Tag ratifizierte der Bundestag das EU-Assoziierungsabkommen mit der Ukraine 

und winkte wenige Tage später die umstrittende PKW-Maut durch.

Weiterlesen… noch 96 Wörter



Geopolitik 2015-II Christoph Hörstel im Gespräch mit Frank Höfer

Der Absturz der GermanWings Maschine am 24. März überschattet alles andere, was nebenbei noch so in der Welt passiert ist. 

Zum Beispiel brach fast zeitgleich schon wieder Krieg vom Zaun – diesmal im Jemen

Man kennt sowas ja bereits vom Absturz der MH17 mit zeitgleich beginnenden GAZAKrieg.


Ebenfalls am gleichen Tag ratifizierte der Bundestag das EU-Assoziierungsabkommen mit der Ukraine 

und winkte wenige Tage später die umstrittende PKW-Maut durch.


Über die Ungereimtheiten im Fall der GermanWings möchte Christoph Hörstel nicht in die Debatte um mögliche Erklärungen einsteigen. 

Vor diesem Thema kapituliert er, denn man könne niemanden mehr trauen, da alle lügen.


Desweiteren wird in diesem Gespräch die angespannte Lage zwischen USA und Iran erörtert und 

wie sich die auslaufende Amtszeit Obamas auf den Verlauf der Atomgespräche auswirkt.


Auch der Stinkefinger des Finanzministers Griechenlands Varoufakis ist Thema dieses Gespräches zwischen dem langjährigen Publizisten Christoph Hörstel und Filmemacher Frank Höfer

Mehr Informationen: http://christoph-hörstel.de

NuoViso.TV




ANHANG 

B. Fulford 31. März 2015 – Vorschlag für einen Weltverband wurde nun verabschiedet in den wichtigsten Machtzentren


 rebloggt von DPT Gerhard Schneider:


  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

B. Fulford - Blogeintrag v. 31. März in bm-ersatz.jimdo.com
übersetzt v. Dream-soldier


B. Fulford 31. März 2015 – Vorschlag für einen Weltverband wurde nun verabschiedet in den wichtigsten Machtzentren


 rebloggt von DPT Gerhard Schneider:

  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

B. Fulford - Blogeintrag v. 31. März in bm-ersatz.jimdo.com
übersetzt v. Dream-soldier

Vorschlag für einen Weltverband wurde nun verabschiedet in den wichtigsten Machtzentren


Die White Dragon Society hat die Erschaffung einer Weltföderation (keine faschistische Neue Welt-Ordnung) vorgeschlagen, 

um dauerhaften Weltfrieden zu erreichen und ein goldenes Zeitalter des beispiellosen Fortschritts und Wohlstands zu beginnen. 


Dieser Vorschlag wurde während laufenden Geheimverhandlungen mit dem Pentagon, dem Vatikan, den Chinesen, dem britischen Commonwealth und anderen Machtzentren unterbreitet.

Weiterlesen… noch 1.238 Wörter





Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit!

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !