Dienstag, 31. März 2015

AUFWACHEN - REDE EINER FRAU. EXZELLENTER KOMMENTAR. (HELIODA1)

Aufwachen” !

Bravo. 

Die Dame hat Recht mit allem. 

Deswegen gehen die Leute auch auf die Strasse. 

Quelle: https://terraherz.wordpress.com/2015/03/30/aufwachen/


Man sollte diese Rede drucken lassen und in jeden Haushalt reinschmeißen.


Es muß auch Schluß gemacht werden mit dieser ewigen Distanzeritis. 

Das scheint ja mittlerweile Ansteckender zu sein wie Ebola.

 Nur weil das System sich von allen und jeden was irgendwie rechts ist distanziert – muß Pegida dieses erbärmliche Ritual nicht auch noch mitmachen. SCHLUß DAMIT ! 

Es ist ja nicht mehr zum aushalten.


Oertel distanziert sich vom Hitlerbärtchen, 

Lutz distanziert sich vom Franzosen weil er einmal emotional geworden ist, 

die Hooligans ausm Ruhrgebiet sollen schön brav und lieb sein und ja nicht bös kucken, 

die Heidi in Frankfurt soll weniger christlich sein, 

der Karl aus München wird auch noch vergrault – obwohl er der einzige im Stadtrat ist der sich für Pegida einsetzt. 

SCHLUß DAMIT ! 


Das Zeitfenster etwas zu verändern wird nicht ewig offen stehn. 

Man hat das bei Sarrazin gesehn. Erst ein riesen Hype … und jetzt hört man nichts mehr davon. 


Während das System die Zeit genutzt hat um ihre Mauern und Wälle noch höher und breiter zu ziehen. 

Das gesprochene Wort zählt – nicht die Person.

Quelle: Videokanal – septem artes –
https://www.youtube.com/watch?v=fvtez…

SchnitzelLuis









KOMMENTARE 


Wunderbar!
Aber so kriegt man die Kuh leider eben doch nicht vom Eis!


“Verurteilt nicht, damit ihr nicht verurteilt werdet”, war und bleibt ein wunderbares Wort, wenn man es verstanden hat und benutzt!


“Aufwachen!” Gut! – Aber: was tun?
Es bedarf Antworten!

Nicht, weil der Einzelne nicht denken kann, sondern weil alle so felsenfest davon überzeugt waren und viele noch sind, dass dieses hier wirklich der freiheitlichste deutsche Staat sei, den es je gegeben hat.

Keiner war früher dabei. 


Aber die, 

die den Krieg, sein Ende, die folgenden Jahre bis heute noch zu erleben die “Gnade” (des wahren Erkennens der Dinge) hatten, 

wissen, in welchen Wahnsinn Deutschland manövriert worden ist.


Nicht böse sein, aber es muss mal auch intern Klartext geredet werden:

[D ist NICHT BRD]

Von Deutschland zu sprechen, geziemt sich nur und sollte so eingehalten werden, wenn man wirklich das meint, was unser aller Vaterland ist.


Hingegen ist BRD etwas völlig anderes. 

Auch wenn man “sie” gewählt zu haben scheint. 


[BRD IST BESETZT]

Es ist die Besatzungsmacht, es sind unsere Besatzer, unsere Aussauger, unsere Uns-Vernichten-Wollenden!

Warum eigentlich? 

Sie sind doch auch Deutsche!

Eine gute und vielleicht die schwerste Frage, die dieses Land je zu beantworten gehabt haben wird: 

Gibt es wirklich solche Egomanen, die ALLES, was das eigene Leben ermöglicht hat, also ein Staat, in dem man zu leben können glaubte, für den Vorteil schnöden Mammons durch Bestechung, Betrug und werweiß welche orgienhaften zweifelhaften Vergnügungen, VERRATEN?

Offensichtlich ja.

Einschließlich ihrer eigenen Kinder, Verwandten, Freunde, Bekannten. 


[CHARAKTER-DEFORMIERTE BRDler]

Welcher Charakter, welche Art von Menschsein muss man dazu haben?

Es muss also zweierlei Menschen in Deutschland geben:

Die einen, die dankbar sind, mit eigenem Fleiß aus der “Befreiung” in Form von radikal ausgelöschten Städten und Millionen Toten (nicht nur auf den Rheinwiesen), sich zu einem kleinen Glück emporarbeiten konnten und gar nichts anderes wollten, als nie mehr bevormundet zu werden.


Und es muss die zweiten geben, die sich gesagt haben, na, diese Paralysierten, die werden wir in dem ihnen offenbar so lieben Zustand behalten, sie schuften lassen, bevormunden und ausnutzen,

ohne dass die es merken! 

Denn sie sollen Brot und Spiele

also Einkaufmöglichkeiten haben, 

sich doll und voll fressen können, 

dann Sex und Fußball, Autorennen, Skiweltcups, Olympiaden und was auch immer haben – 

Hauptsache, sie arbeiten für uns, ohne es zu merken, weil ihnen ja ihr kleiner Spaß das Weiterdenken unmöglich macht. 

– Und wir gelten für die Trottel als ELITE!


Und warum sollte man sie nicht ausnutzen, wenn man sich schlauer fühlt, all die Millionen Dummen, die täglich aufstehen und zur Arbeit rennen? 

Auszunutzen, auszupressen, auszulutschen, so dass man selbst wunderbar ungestresst deren Steuern unter sich selbst verteilen und davon als Made im Speck leben kann!?



[SELBSTERKENNTNIS]

Deutschland”- das es derzeit nicht gibt – sondern “die Menschen, die in der BRD-Firma,
(wie ein gewisser Herr Gabriel so unmissverständlich für alle Welt gesagt hat, beim SPD-Parteitag in Dortmund),
missbraucht werden”,

müssen SICH SELBST ERKENNEN, in diesem System!


Jeder kann sich einGrundgesetzbüchlein” für fünf oder zehn Euro kaufen!

Und jeder findet dann den Artikel 120 – Besatzungskosten und Kriegsfolgelasten.


Und jeder kann dann doch wohl für sich selbst wenigstens 

zu dem Schluss kommen, dass es “Besatzungskosten” in einem “souveränen Staat” doch wohl nicht geben kann.

Oder ist etwa der Hausmeister für die Mieter der Souverän?

[BRD-FIRMA]

Die BRD-Firma (eingetragen beim Registergericht Frankfurt am Main) 

ist der drangsalierende Hausmeister Deutschlands, für die Deutschen!



Warum die das tun, weiß keiner.

Wohl wegen der vermeintlichen kurzzeitigen Vorteile und in der Hoffnung, nicht dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden…?


Wieso wählt jemand einen “Hausmeister”, schon seit 70 Jahren, in diesem verdammt schönen Land mit so unzählig vielen intelligenten und ehrlichen Menschen? 

Zum Schaden von sich selbst, seinen Lieben, seinen Nachkommen…

Unfassbar. Aber nachdenkenswert.


Danke für den Vortrag und danke für das In-sich-Gehen jedes Einzelnen bezüglich dessen, was ihn selbst betrifft, seine Zukunft, seine Kinder, seine Verwandten, Freunde, Bekannten, – die Menschen!





Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit!

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !