Mittwoch, 10. Dezember 2014

NÜRNBERG 2.0 DEUTSCHLAND. (HELIODA1)

Quellen: http://wiki.artikel20.com
http://artikel20.com/blog/

NETZWERK DEMOKRATISCHER WIDERSTAND




"Projekt Nürnberg 2.0 Deutschland" – 


Aufbau einer Erfassungsstelle zur Dokumentation der systematischen und rechtswidrigen Islamisierung Deutschlands [1], der grundgesetzfeindlichen Entdemokratisierung, der Entrechtung des Bürgers und der Straftaten linker Faschisten zur Unterdrückung des Volkes. 


Die äußerste Ungerechtigkeit ist die, die unter dem Schein des Rechts begangen wird
(Platon, Politeia)

[HISTORISCH - NÜRNBERG 1.0]

Im Dezember 1947 verurteilte ein US-amerikanisches Militärgericht Spitzenjuristen des NS-Staates – 

Staatssekretäre, Ministerialbeamte, Richter und Staatsanwälte – im "Nürnberger Juristenprozess" zu hohen Haftstrafen für "die bewusste Teilnahme an einem über das ganze Land verbreiteten und von der Regierung organisierten System der Grausamkeit und Ungerechtigkeit unter Verletzung der Kriegsgesetze und der Gesetze der Menschlichkeit, begangen im Namen des Rechts unter der Autorität des Justizministeriums und mit der Hilfe der Gerichte - 

Der Dolch des Mörders war unter der Robe des Juristen verborgen."

Projekt "Nürnberg 2.0"

MONTAG, 5. DEZEMBER 2011 



Die Islamisierung Deutschlands war und ist nur dadurch möglich, dass deutsche Politiker, Juristen, Journalisten und andere Berufsgruppen massiv gegen Inhalt und Geist unseres Grundgesetzes verstoßen haben und weiterhin verstoßen.


Demagogen kennen keine Hemmungen

DIENSTAG, 2. AUGUST 2011 



Aufgabe des Projektes "Nürnberg 2.0 Deutschland" 

ist es, diese Rechtsverstöße zu erfassen, die Verantwortlichen zu benennen und sie zu einem geeigneten Zeitpunkt öffentlich dafür, nach dem Muster des Nürnberger Kriegsverbrecher-Tribunals von 1945, mit rechtstaatlichen und demokratischen Mitteln zur Verantwortung zu ziehen.




ANKLAGEBANK



StrafanzeigeGegen Mitglieder der Bundesregierung, Mitglieder des Bundestages und des Bundesrates der Bundesrepublik Deutschland welche dem ESM-Vertrag zugestimmt haben wegen Hochverrates und Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens nach §§81-83 StGB [1] [2]
ZuständigGeneralstaatsanwaltschaft Stuttgart
TermineNoch offen
Ergebnis



Mitarbeit an Anklagebank




VORWURF WOLFGANG SCHÄUBLE


Zurück zur Akte 

  • Lüge/Täuschung/Manipulation
  • Lobbyarbeit für eine fremde Macht
  • Integrierung einer menschenverachtenden, grundgesetzwidrigen Ideologie an staatlichen Schulen
  • Relativierung des Antisemitismus
  • Missachtung des Wählerwillens
  • Grundgesetzfeindliche Bestrebungen
  • Konkursverschleppung zum Nachteil Deutschlands
  • Beihilfe zum Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit (§§ 6 und 7 des deutschen Völkerstrafgesetzbuchs. [1] und gemäß der Resolution 260 der UN von 1948) [2] [3] [4] [5] [6]
  • Staatsfeindliche Aktivitäten
  • Missachtung des Parlaments
  • Bewusste Schädigung des Volksvermögens



Mitarbeit an Vorwurf



VERANTWORTLICHE


Auf dieser Plattform befinden sich die Namen derjenigen, die deutsches Recht gebeugt oder verletzt haben, um damit dem Vordringen des Islams in Deutschland (und anderen westlichen Ländern) Vorschub zu leisten. 


Es werden jene Staatsanwälte und Richter namentlich genannt, die ihre Klagen bzw. Urteile nicht nach deutschem Recht, sondern nach rechtlichen Aspekten der Scharia erheben bzw. fällen und damit gegen deutsches Recht verstoßen, ebenso Richter und Staatsanwälte, die in ihren Urteilen bzw. Plädoyers einen deutlich erkennbaren "Migrantenbonus" einfließen lassen.

Darüber hinaus werden solche Personen registriert, die durch linke Ideologie aktiv die Zerstörung unseres Heimatlandes betreiben.


Dokumentiert werden weiterhin Fälle, in denen

  • PolitikerWissenschaftlerKirchenvertreter u.a. die wahren Informationen und Daten über verschiedene Aspekte der Islamisierung (z.B. Sozialkosten der Immigration, Statistiken der Migrantenkriminalität (insbesondere der Kriminalität durch islamische Immigranten) beschönigen oder verfälschen,
  • Politiker, die Maßnahmen oder Gesetze initiieren mit dem Ziel, dass eine Erfassung von Straftaten und sonstigen demografischen Aspekten aus Gründen der Verschleierung nicht nach Herkunft und Religion der zu untersuchenden Bevölkerungsgruppen erhoben werden darf,
  • Journalisten, die aus Gründen der "political correctness" bei Berichten über Migrantenkriminalität die wahre Herkunft der Täter verschleiern und damit ihre Leser massiv täuschen


REGISTER



Namen von JournalistenAutorenWissenschaftler und anderer Personen, die über den Islam bzw. die Islamisierung Deutschland und Westeuropas erkennbar beschönigend oder verfälschend berichten, werden in einer gesonderten "Hall of Shame"? aufgeführt und für jedermann sichtbar gemacht.



Personen

Organisationen/Gruppen

A

B

C

D

E

F

G

H

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

W

Z






Nürnberg 2.0

Aus aktuellem Anlass wurde ich gebeten sie darauf hinzuweisen, dass wir die lückenlose Aufklärung sämtlicher Vorgänge der letzten tausend Jahre und besonders der letzten 85  Jahre in Deutschland  planen und diese im Netz bzw. später im neuen Intranet veröffentlichen wollen.  Auch damit niemand mehr weg kann und schwarz auf weiß die Taten und Verbrechen des Feindes offen gelegt werden. Hierzu wurde bereits vor einiger Zeit die Seite Nürnberg 2.0 vorbereitet und ich verfolge das schon längere Zeit, das Konzept ist gut so und wer das mag auch annonym. 

Bitte arbeiten sie diesbezüglich nur mit ihrer eigenen Wahrheit, falsche Anschuldigungen werden auffallen und aussortiert.


Hauptsächlich geht es hierbei um Gerechtigkeit und um die Wahrheit sowie Vernunft.  

Wem aber ständig besonders schlimm mitgespielt wurde, da wird auch die ein oder andere kleine Rachetour, natürlich von uns auf Ethik und Moral kontrolliert, notwendig sein, sonst findet man keine Ruhe und Gerechtigkeit. 


Die Zeit während und nach dem WK2 und der Wende  hat ja gezeigt, wo es hingeht – und zwar zu Extremen, wenn nicht sofort auf einen vernünftigen Ausgleich geachtet wird

Tja was will man denn mit den Menschen machen die bisher Recht hatten und die das System hier deshalb jahrzehntelang  Quälte und unterjochte, mundtot machte, gesundheitlich schädigte und betrog, die verdienen Rehabilitation und die wahren Schuldigen die das Leben und die Vernunft täglich mit Füßen treten und dumm und gierig sind gehören an den Pranger und noch mehr.

Hierzu ist es erforderlich, dass alle Geschädigten und alle die die Wahrheit unterstützen sich auch selbst aktiv an der Findung und Aufklärung der hier erfolgten Verbrechen, an der Vernunft und Menschlichkeit, mit beteiligen. Warum? Sie können es nur verstehen wenn sie es alle selbst machen oder mit helfen es zu tun, sonst kauen sie wie die Kühe immer deren Mist wieder, wie bisher. Erinnern sie sich an die DDR, lernen sie aus den Fehlern von damals 1989/90, denken sie wieder selbst und lassen sie uns alle endlich 2015 aufräumen und nicht ständig alles unter den Tisch kehren und ignorieren oder noch schlimmer den Erfüllungsgehilfen spielen.


Hierzu reicht erst einmal das Internet, sie sollen sich ja in Ruhe vorbereiten können bis März 2015 und außerdem müssen bei den meisten Mitstreitern für längere Außeneinsätze der Körper und der Geist geheilt werden, so auch bei mir noch einige Zeit. 

[Vergleiche HEILWISSEN 1898 vom norddeutschen Privatgelehrten CARL HUTER (1861-1912) - www.chza.de !]

Ca. 2 Millionen Sternensaaten und ein paar aufrechte Menschen gegen ca. 5 Mrd. Feinde hier und gegen ca. 1/3 der Wesen des Universums und gegen den Planeten, tolle Leistung da immer wieder für die höchsten Werte einzustehen und letztendlich durch Hartnäckigkeit zu gewinnen

Eigentlich unmöglich, aber es ist durch. 

Es freut mich für die die es bald schaffen werden, nur über lange Zeit und unter dem höchsten Druck entstehen die größten und schönsten Rohdiamanten. 

Wir sind die die die dann schleifen …, keine Angst tut nicht mehr weh, wir haben da ab jetzt bessere Methoden.


Jeder Einzelne der das letztendlich bis zum Ende durchzieht hat unsern größten Respekt verdient und natürlich auch ein neues faires Leben, so werden Helden gemacht und keines Falls mit Licht und Liebe und den hier grassierenden Geisteskrankheiten. 

Diese Fraktion wird bald als Ausgleich für das Erschaffene und das unendliche Leid der letzten 100 Mil. Jahre zu den Prügelknaben des Universums gehören, viele Weichen wurden hierfür bereits gestellt.

Wut scheint ja bei den Geschädigten genügend vorhanden zu sein, habe ich so mal in den letzten 3 Jahren zumindest festgestellt und solange das noch so ist bin ich der Meinung dort nicht nachzugeben. 

Alles braucht seinen Ausgleich!

Sollten sie Licht- und Liebe in Zukunft weiter bedienen wollen tun sie das bitte Zuhause bzw. bei der Nachsorge für die Geschädigten oder den Alten und den Kindern zur Minderung des Leides, dort hätte es schon immer hingehört und dort hilft es auch und wird gern angenommen. 

Für Planetentransformationen und damit Kampfeinsätze gegen z.B. solche niederträchtigen Feinde, die wie hier mit allen Mittel arbeiten war das zumindest in den letzten 100 Millionen Jahren nie eine Option, da hätten wir uns so lächerlich gemacht und hätten ständig verloren und das Maul voll bekommen, so wie eben viele hier. 

Zum Glück haben wir aber auf Grund unserer Einstellung nie in wichtigen Schlachten verloren und hier wird das jetzt auch nicht mehr passieren. 

Wer ständig verlor, weil man nichts anderes konnte, wie das hier gezeigte, können sie auf dieser Seite nachlesen und ich habe keinen Grund zu lügen oder zu verschweigen, das merken sie schon wenn sie hier etwas mehr lesen, deshalb gehe ich aus Zeitmangel da nicht mehr näher darauf ein.


Also nochmals vielen Dank an alle die das möglich machten, ich rieche ihn schon länger, den Geruch der Freiheit und wenn sie nachgearbeitet bzw. regeneriert haben, kommt dieser schöne Duft bald auch zu ihnen, sollten sie den wollen.

Die benötigte Hilfe übernehmen hierfür seit einiger Zeit die Ahnen bzw. wir über den Schlaf- bzw. Traum- u. Trancezustand (z.B. bei Meditation, Alphafrequenzmusik, Urtonfrequenz, Autosuggestion, Selbsthypnose, Musik, Filmen u.s.w.), wie wir das bisher auch hier taten. 

Einfach vertrauen und annehmen, wenn es sich gut anfühlt. 

Hinweise hierzu finden sie auch genug auf dieser Seite. 

Oder sie nutzen die Hilfe die sie bisher hatten, aber bitte nur wenn diese in den letzten 3 Jahren Erfolg brachte bezüglich der Vernunft und Ordnung, sonst war es eher der Feindkontakt.

Informationen zum Hintergrund für Nürnberg 2.0:

http://blog.zeit.de/joerglau/2012/01/09/wer-steckt-hinter-nurnberg-2-0_5350

Achtung Feindseite! 

Wenigstens, war man beim abgreifen der E-Mail bzw. des Schriftverkehrs ehrlich und so erfährt man die Wahrheit auch, das werden wir bald auch nur noch so machen, freuen sie sich da schon mal drauf, auch auf die Mailveröffentlichungen der angeklagten Subjekte, natürlich Annonymus. Gleiches Recht für alle. 

Bestimmt ist ja der Herr Lau dem ein oder anderen ein Dorn im Auge und so füllt sich die Seite Nürnberg 2.0 nach und nach. 

Mir wird gerade signalisiert, dass die grauen Datensammler jetzt eifrig mit Helfen wollen dort für Aufklärung zu sorgen, das wäre eine gute Tat und wichtige Hilfe, da die fast alle Schweinereien hier kennen und damit besser umgehen können als Menschen oder Sternensaaten, auf Grund ihrer nicht oder wenig vorhandenen Gefühle, sozusagen auch wieder nur Hilfe zur Selbsthilfe und Bewältigung.


Nun zur Seite Nürnberg 2.0:

http://wiki.artikel20.com/


PS: Bitte teilen sie das allen mit, die damit bereits umgehen können, besonders der Annonymus-Schiene, wir wollen irgendwann hier fertig werden und da ist Mitarbeit gefragt. 

Ich persönlich kann die Beweihräucherung und die Dreistigkeit dieser Verbrecher und Psychopathen nicht mehr ertragen und auch deshalb passiert 2015 so oder so etwas. 

Also machen sie sich keinen Druck, das wollen nur die, damit Fehler passieren und wenn das Gefühl stimmt versuchen sie es einfach mit den eben beschriebenen Tipps und der Hilfe und freuen sich auf 2015, ab da werden die nur noch Fehler machen und richtig abgewatscht und bloßgestellt.


Aktuelle Mitteilung der Nürnberg 2.0-Redaktion zu Presseberichten über uns

DIENSTAG, 28. JUNI 2011 


“Und es zittern schon die Losen und der Ehre-Würfel fällt.”  Sturmpercht – Frisch auf zur Schlacht (https://www.youtube.com/watch?v=v7s1YHcjCow)

sowie Balmung – Auf zur Schlacht

 [Vergleiche STEHT DER KAMPF UM DIE MACHT BEVOR, CARL HUTER (1861-1912) - PUBLIKATION 1952 von AMANDUS KUPFER (1879-1952). Siehe www.chza.de !]

MfG Atos




Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit!

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !