Dienstag, 25. November 2014

DER DEUTSCHE DAUERSCHLÄFER IST ENDLICH WACHGERÜTTELT. (HELIODA1)

Der deutsche Dauerschläfer ist endlich wachgerüttelt


Geschrieben von: Janina 25. November 2014

M02752

HOGESA, PEGIDA, Marsch für das Leben, Demo für alle etc., sind wichtig um zu zeigen, dass es noch eine Opposition im Lande gibt. Die Menschen merken langsam, was hier in dieser Republik vor sich geht, aber das braucht eben Zeit. 

Die Demonstrationen in Köln, Hannover, Dresden, Berlin u.a., sind erst der Anfang von Bürgerbewegungen gegen den linken Mob. 

Natürlich sind noch viele Deutsche sehr naiv, bequem, satt, desinteressiert und auch feige. 

Natürlich glauben immer noch sehr viele Deutsche, es ist doch alles wunderbar und Angie passt schon auf, dass nichts passiert. 

Aber je größer und offensichtlicher die Gefahren (Migration, Islamisierung, Kriminalität, Eurokrise) werden, desto stärker wird der Druck auf die satten, selbstzufriedenen Menschen, sich im Internet zu informieren, ihren Hintern zu erheben und auf die Straße zu gehen. 

Wenn die Menschen erst mal merken, dass unsere selbstgerechten Politiker, Mainstreammedien falsch spielen, lügen, eine heile Welt vom toleranten Islam predigen, die es nicht gibt, dann wird die Wut in ihnen wachsen, dann beginnen sie nachzudenken und werden aktiv.


Je deutlicher die Strukturen einer Diktatur für jeden Bürger dieses Staates erkennbar werden, desto mehr fängt es an im Volke zu brodeln und zu gären. Langsam formiert sich Widerstand und die ersten, die das nun zu spüren bekommen, sind die Hofberichterstatter aus Presse, Funk und Fernsehen.


journalistenwatch.com berichtet:

Spüren Sie es auch? Irgendetwas geschieht in diesem Land. Es ist so, als ob ein frischer Wind durch die politisch gewollt stickige Luft weht. 

Der deutsche Dauerschläfer scheint jetzt endlich wach gerüttelt geworden zu sein, hat den Fernseher ausgeschaltet, die Zeitung beiseite gelegt und ist vor die Tür gegangen, um diese frische Luft begierig einzuatmen.

HoGeSa“ und „PEGIDAheißen diese Hoch-Druck-Gebiete, die zu uns hereingeströmt sind und Staat und Medien ziemlich durcheinanderwirbeln. 

In Köln, in Hannover und Dresden haben diese neue Bürgerbewegungen bereits wie ein Blitz eingeschlagen, andere Städte folgen. Zieht so ein Sturm erstmal auf, könnte er sich durchaus zu einem Orkan entwickeln.



Ein immer größer werdender Teil der Bevölkerung hat die Straße als Platz für politische Prozesse wieder entdeckt. Motive und Ziele sind dabei ähnlich, die Methoden allerdings unterscheiden sich – noch. 

Geht es bei der HoGeSa-Bewegung ein wenig rustikaler zu, wird hier der Stinkefinger gezeigt, gehen die Teilnehmer der „PEGIDA“-Bewegung eher etwas sanfter und stiller zu Werke und wedeln mit dem Zeigefinger. 

Die Themen allerdings, die den Bürgern hinter dem Ofen vorlocken und die auf unterschiedliche Art und Weise die Proteste ausgelöst haben, sind die gleichen: Islamisierung, Asylmissbrauch, Armutseinwanderung, Gendermainstream, Integrationsverweigerung und Gewaltexzesse.

Quelle: http://www.netzplanet.net/





ANHANG

PEGIDA Demo Dresden am 24.11.2014 mit 7.000 Teilnehmern


 rebloggt von volksbetrug.net:

  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

Organisator Lutz Bachmann :

"Nach 25 Jahren kann eine neue Mauer eingerissen werden.
Eine viel größere als die der SED. Es geht um uns Deutsche!"

Weiter sagt er zum Thema Wirtschaftsflüchtlinge :

"Wer hier leben, arbeiten, essen will, sollte auch Deutsch
sprechen und unsere Gesetze und unsere Kultur respektieren.
"

http://www.youtube.com/watch?v=CvqoRfmfBEw

http://www.youtube.com/watch?v=b_cUfCWI1vo

Weitere Informationen findet Ihr hier :

7000 Bürger auf der PegidaD demo und kaum einer hat Sie gesehen

Weiterlesen… 1 weiteres Video




Zuwanderung – Volksabstimmung in der Schweiz


 rebloggt von staseve:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

24.11.2014

Kommenden Sonntag gibt die Schweiz mal wieder eine Kostprobe für direkte Demokratie. 

Das Schlagwort für diese Volksabstimmung klingt nichtssagend: »Ecopop«. 

Doch es geht um ein hochspannendes Thema, um strenge Zuwanderungsbegrenzung. 

Die Initiative, deren Name sich aus dem Französischen für Umwelt und Bevölkerung ableitet (Ecologie et Population), fordert: »Stopp der Überbevölkerung – zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen«.

Bei einem Erfolg der Initiative würde das eine Beschränkung der jährlichen Netto-Zuwanderung auf 0,2 Prozent der Schweizer Bevölkerung bedeuten.

Weiterlesen… noch 211 Wörter





Demonstration in Dresden (24.11.2014) Patriotische Europäer gegen Islamisierung des Abendlandes mit 6.000 Teilnehmern


 rebloggt von staseve:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

Dresden - Gestern demonstrierten in Dresden ca. 6000 Menschen unter dem Motto Patriotische Europäer gegen Islamisierung des Abendlandes (PEGIDA). 

Wie StaSeVe Aktuell einer der Teilnehmer übermittelte waren ca. 6000 Menschen da (seine Schätzung). Andere sprachen von ca. 7000 Teilnehmern. 

Bei der Gegendemonstration der Antifanten (Faschistische Antifa und andere) waren es nach Augenzeugenberichten ca. 150 Teilnehmer. 

Wer Dresden kennt, die Menschenmenge ging vom Postplatz bis hinter zur Hauptkreuzung am alten Karstadt, so live- Teilnehmer.

Weiterlesen… noch 236 Wörter





Verfassungsschutz überwacht Blogs mit “äußerst prorussischen Positionen”


 rebloggt von Gegen den Strom:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

Der Verfassungsschutz überwacht offensichtlich verschiedene Internetblogs und Websites. 

Als Grund reicht hierführ aus “äußerst prorussische Positionen” zu vertreten. Ob der Inlandsgeheimdienst auch Nachrichtensender mit “äußerst proamerikanischen Positionen” überwacht bleibt abzuwarten.

Der Chef des Verfassungsschutzes hat in einem Interview mit der Tageszeitung DIE WELT einige Aussagen getroffen, die für viel Diskussionsstoff sorgen dürften. So sagte Maaßen wörtlich:

“Es herrscht ein Wettbewerb an Meinungen, wie die Situation in der Ukraine einzuordnen ist.

Weiterlesen… noch 161 Wörter




Pentagon bereit, zu handeln, während die US Nazionisten Schurken völlig isoliert sind


 rebloggt von Terra - Germania:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

B. Fulford

Blogeintrag v. 24. November 2014

übersetzt v. Dream-soldier

Die Isolation der US Nazionisten-Schurken haben den Punkt erreicht, an dem das Pentagon handeln muss, wenn es die Vereinigten Staaten vor dem chaotischen Regime-Zusamenbruch noch retten will. 

Niemals wurde es so deutlich, wie bei der Abstimmung in der UN in der letzten Woche, als nur Kanada, die Vereinigten Staaten und die Ukraine gegen die russische Resolution stimmten, Nazis und andere rassistische Ideologien zu verurteilen.

Weiterlesen… noch 1.512 Wörter




Russland rechnet mit Aufhebung der EU-Sanktionen 2015


 rebloggt von Terra - Germania:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

© Collage: STIMME RUSSLANDS

STIMME RUSSLANDS Im russischen Außenministerium wird damit gerechnet, dass die EU-Länder den von den gegenseitigen Sanktionen verursachten Schaden einsehen und ihre Verlängerung im März bzw. im Juli 2015 nicht billigen werden, so Vizeaußenminister Alexej Meschkow nach seinen politischen Konsultationen in Athen.

Der Diplomat, der mit ranghohen Regierungsvertretern Griechenlands verhandelt hatte, verwies darauf, dass die Politiker in Griechenland den Sanktionskurs zunehmend als falsch betrachten und fest darauf eingestellt sind, einen Ausweg aus der Sanktionsspirale zu suchen.

Weiterlesen… noch 111 Wörter




Schäuble & Co. verhinderten gesamtdeutsche Verfassung


 rebloggt von staseve:

Tübingen, 24. November 2014 (ADN). Die sehr intensiven Bestrebungen zur Schaffung einer neuen gesamtdeutschen Verfassung vor einem Viertel Jahrhundert wurden von der Christlich Demokratischen Union (CDU) mit Helmut Kohl und Wolfgang Schäuble an der Spitze bewusst zum Scheitern gebracht. 

Wie die ehemalige sozialdemokratische Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin am Montag in Tübingen weiter erklärte, ist dies aus rein machtpolitischen Erwägungen heraus geschehen. Die Regierung Kohl habe damals in großen innenpolitischen Schwierigkeiten gesteckt und krampfhaft nach Erfolgen in anderen Sektoren gesucht.

Weiterlesen… noch 220 Wörter




Invasion der Wendehälse: Die Notenbanken reißen verzweifelt das Ruder herum


 rebloggt von staseve:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

25.11.2014

Markus Gärtner

David Cameron hat recht: Es riecht nach Krise. 

Nicht nur, weil der Rauch von 2008 noch dick in der Luft hängt. Sondern auch, weil es vor Alarmsignalen nur so wimmelt: langsameres Wachstum der Weltwirtschaft, rückläufige Investitionen, Rekordschulden, fiskalische Erschöpfung führender westlicher Länder, Währungskriege und fehlende politische Führung. 

Dazu die wachsende Zahl regionaler Krisen. Jetzt läuft auch bei den Verhandlungen mit dem Iran die Zeit davon.

Weiterlesen… noch 860 Wörter





Vertragswidrig: USA verlängern Truppeneinsatz in Osteuropa


 rebloggt von staseve:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

Nach Angaben des Kommandeurs der US-Armee in Europa, Generalleutnant Frederick Hodges, sollen die in Polen und den baltischen Staaten stationierten US-Soldaten auch noch 2015 vor Ort bleiben. 

Als Grund für den Beschluss nannte Hodges die „russische Aggression“. Eine ständige Stationierung widerspricht aber dem Russland-NATO-Abkommen von 1997.

Quelle: RT

Hodges begründet die verlängerte Anwesenheit des US-Militärs in Polen und dem Baltikum mit dem Verhalten Russlands.

Weiterlesen… noch 325 Wörter




Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit!

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !