Dienstag, 7. Oktober 2014

B. FULFORD: DIE WHITE HATS KONTROLLIEREN DAS WETTER, NUN IST ES ZEIT, DEN REST ZU KONTROLLIEREN. KONTRA KABALE & NWO! (HELIODA1)

B. Fulford: Die White Hats kontrollieren das Wetter, nun ist es Zeit, den Rest zu kontrollieren


B. Fulford – Blogeintrag v. 6. Oktober

übersetzt v. Dream-soldoer


Quelle: http://hipknowsys.blogspot.de/2014/10/benjamin-fulford-october-6-2014-white.html

Quelle Text: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/


Während dieser Artikel online geht in Tokio am Montag, den 6. Oktober 2014, ist der Nachthimmel wolkenlos nach einem sonnigen Tag eines idyllischen, milden Herbstwetter. Das Problem lag bei der japanischen Wetteragentur (JMA) und all den gleichgeschalteten Nachrichtenagenturen, die meldeten, dass Tokio von einem Monster-Taifun getroffen werden sollte. Stattdessen gab es über Nacht nur mittelschweren Regen mit wenig oder kaum Wind. Bemerkenswerter ist, dass die Satellitenbilder von JMA zeigen, was einen halben Keil-Schnitt des Taifuns zeigt, bevor er Tokio traf.

http://www.jma.go.jp/en/gms/largec.html?area=0&element=0&mode=JST


Hatten Sie jemals ein Déjà vu-Erlebnis? Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Monster-Taifun verschwand, kurz bevor er Tokio treffen sollte. Am 8. Juli diesen Jahres sollte der Supertaifun Tokio zerstören, stattdessen „wurde er in zwei Hälften geschnitten“ und kam als moderater Regensturm an, so ein Astronaut, der das von der Internationalen Raumstation beobachtete.

http://enenews.com/cnn-45-ft-waves-off-japan-coast-expert-biggest-waves-ive-ever-seen-absolutely-overwhelming-official-rains-on-an-unseen-scale-high-danger-of-landslides-record-rainfall


Viele frühere „Super-Taifune“ verschwanden in den letzten Jahren, bevor sie besiedelte Gebiete trafen.

In den USA landete in fast 9 Jahren kein Hurrikan (Sandy Hook war etwas anderes) mehr, etwas, was völlig ohne Beispiel ist.


Das ist kein Zufall. Vor etwa 9 Jahren erzählten einige Leute, die behaupteten, US-Spezialeinheiten zu vertreten, der Dragon Society, sie hätten US-Einrichtungen für Wetterkriegsführung nach einer schweren Schießerei mit der Kabale beschlagnahmt. Es scheint so, dass sie nun Wettermanipulationseinrichtungen nutzen, Leben zu sichern und nicht zu zerstören.

Sollten sich Leser immer noch nicht bewusst sein, dass es Technologie für Wetterveränderungen gibt und eine lange Geschichte hat, dann sollten sie den US/Sowjetunion Vertrag von 1978 zur Kenntnis nehmen über das Verbot von der Nutzung von Wetterveränderungen bei der Kriegsführung.

http://en.wikipedia.org/wiki/Environmental_Modification_Convention


Nun, nachdem sie die Terrorangriffe von Wetterveränderungen beendet haben, wird es für die Agentur White Hats Zeit, einen weiteren Schritt gegen die Kabale zu unternehmen. 

Dieses Mal ist ein klares Ziel entstanden. Wenn dieses Ziel durch einen kühnen, militärischen Schritt erreicht wird, läutet es das Ende der Kabale an und bedeutet die Freiheit für den Planeten. 

Ein Pentagon-Experte für psychologische Kriegsführung kontaktierte letzte Woche diesen Autor und sprach darüber, dass das offensichtliche Ziel die Öl-Monarchien im Nahen Osten, die von der nazionistischen Kabale kontrolliert werden sind. Der Offizier, Leutnant Scott Bennet vom 11. Bataillon für psychologische Operationen, öffnete die Büchse der Pandora, als ihm der Job für die Aufdeckung von Terrorismusfinanzierung übertragen wurde. 


Seine ganze Geschichte können Sie hier lesen:

http://projectcamelotportal.com/files/SHELL_GAME.pdf


Die Kernaussage hierüber ist, dass er durch einen langen kafkaesken Albtraum gehen musste, weil er seinen Job zu ernst nahm und tatsächlich die Quelle der Terrorfinanzierung ausfindig machte, nämlich seinen ehemaligen Arbeitgeber Booz Allen Hamilton, wie auch die Union Bank in der Schweiz und Saudi Arabien. 

Er fand bald heraus, dass weder der US Kongress noch das US Zentralkommando und andere Leute an der Spitze seiner Befehlskette tatsächlich interessiert waren, die Terrorfinanzierung auszumerzen.

Bennett, der gezwungen wurde, sich Filme anzuschauen, in denen Amerikaner zu Tode gefoltert wurden von „Al-Qaida“ (jetzt ISIS) Terroristen und sie eigentlich bekämpfen sollte, schließt sich einer langen Liste von Militärs und Ex-Militärs an, die erkannten, dass sie hereingelegt wurden, für Kriminelle zu kämpfen.



Jetzt ist ein klares militärisches Ziel entstanden und es steht eine umfassende Lösung für den nie endenden „Krieg gegen den Terror“ zur Verfügung. 

Wie die Marionettenführer der Kabale, wie Präsident Barack Hussein Obama, sagen, muss eine Allianz aufgebaut werden, um die ISIS anzugreifen. Allerdings machen forensische Analysen vom britischen MI6 und anderen Geheimdiensten klar, dass ISIS von Jerusalem geführt und von Saudi Arabien und Katar finanziert wird.


Also, wenn man die Nato ernst nehmen will, den fundamentalistischen, pseudo-islamischen Terror zu beenden, dann haben sie ein klares Ziel. 

Alles was sie tun müssen ist, die 1,5 Millionen Mann starke säkular-islamische türkische Armee zu unterstützen, in einem Schritt nach Saudi Arabien und die anderen Marionetten Monarchien am Golf zu übernehmen. Sobald diese Länder zurück unter den historischen, türkischen Schirm geführt werden, würde der Fluss von Petro-Dollar aus dem Nahen Osten für die westlichen Megabanken unter Kontrolle der Nazi/Zionisten abgeschnitten sein. 

Dieses Geld könnte dann den White Hats zufließen für friedliche Zwecke.

Ein solcher Schritt würde auch den Westen finanziell enorm stärken gegenüber den aufsteigenden Mächten in Asien.


Die Russen und Chinesen würden solch einen Schritt akzeptieren, so lange die Terrorangriffe, die sie erfahren, unterbleiben und solange ihre eigenen Energieinteressen nicht bedroht werden.


Die Israelis würden in der Lage sein, in völliger Sicherheit als jüdisch autonome Zone innerhalb der erweiterten türkischen Republik leben. Sie müssten sich auch entscheiden, entweder eine Zwei Staaten Lösung mit den Palästinensern oder Unsummen von Wiedergutmachungen zu bezahlen, um sie heraus zu kaufen aus den verbliebenen Taschen innerhalb von Israel.


Auf jeden Fall wäre das Spiel aus, wenn die White Hats nicht so einen mutigen Schritt gehen würden. 

Eine aktuelle Analyse Gruppe names Genfer Bericht liefert überzeugende, numerische Beweise, dass die Schulden der Welt schneller steigen, als der Weltwirtschaftswachstum das bezahlen kann.

http://www.telegraph.co.uk/finance/economics/11129108/Mass-default-looms-as-world-sinks-beneath-a-sea-of-debt.html

http://www.voxeu.org/content/deleveraging-what-deleveraging-16th-geneva-report-world-economy


Auch die üblichen Psy-Ops und „Farbenrevolutionen“ der nazionistischen Herrscher des Westens wurden dafür benutzt, um Regierungen im Einklang bleiben zu lassen, da sie einfach nicht mehr weiter arbeiten konnten. 

Die mörderischen Provokateure, die geschickt wurden, um die Zivilbevölkerung im Osten der Ukraine zu töten, werden jetzt systematisch gejagt und getötet. Für die Slawen ist es die Rückerstattung dessen, was in Jugoslawien passiert ist.


Auch die Versuche in China, Ärger zu erregen, kommen auf keinen grünen Zweig. Die sogenannte „Schirm-Revolution“ in Hongkong verpufft. 

Als die Menge der Demonstranten auf wenige Hundert schrumpfte, tauchten einige „Triaden-Gangster“ auf und begannen mit Schlägereien. Diesem folgte eine massive Kampagne in den Sozialmedien mit der Aussage: „Hilfe, arme, studierende Demonstranten werden von Gangstern angegriffen und die Polizei macht nicht.“ 

Es ist fast sicher, dass diese Gangster von den Nazionisten bezahlt worden sind, um die Zahl der Demonstranten zu steigern, indem Sympathie erschaffen wird. Es ist ein alter Trick, aber er funktioniert nicht so gut, wie er sollte.



Unruhen zu stiften zwischen Nord- und Südkorea funktionieren auch nicht mehr so gut. 

In der letzten Woche sahen wir eine Überraschung durch den Besuch einer hochrangigen Nordkoreanischen Delegation in Südkorea. Nach einem Top Agenten aus dem kommunistischen China ist General O Kuk Ryol der de facto Führer in Nordkorea,

http://nkleadershipwatch.wordpress.com/leadership-biographies/gen-o-kuk-ryol/

einem Russisch und Chinesisch sprechender Geheimdienstoffizier der der führenden Kim Dynastie sehr nahe steht. 

Kim Jong Un ist mehr ein darstellender Führer, der über einen Monat nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen wurde wegen einer Fußoperation, sagte er. Auf jeden Fall will Nordkorea Frieden, Wohlstand und eine harmonische Wiedervereinigung auf der koreanischen Halbinsel, keinen Krieg.


Auch in Japan versucht die Kabale das Kriegsgefühl unter der Sklavenregierung von Abe zu schüren, was aber nach hinten los ging. 

Abe und seine Regierung haben deshalb auch die öffentliche Unterstützung verloren. Darüber hinaus ist den Amerikanern von den chinesischen Gläubigern gesagt worden, sie mögen die Ketten zu Abe lösen und sie taten es, und deshalb hat das japanische Regime seine China-Hetze eingestellt.



Die andere große Kampagne der Kabale ist der anhaltende sogenannte Ebola-Ausbruch. 

Dies produziert allerdings nicht die erwartete Panik und Gehorsam, den die Kabale erwartet. Die Leute glauben einfach nicht an ihre Pandemie-Geschichte. Insgesamt ist es keine gute Zeit, ein nazionistischer Kabalist zu sein.

Im Hintergrund versuchen Vertreter von der P2 Freimaurerloge und de, britischen Komitee der 300 ein neues Finanzsystem zu verhandeln, was die aktuelle globale Realität widerspiegelt. 

Auch überlegen sie ernsthaft ein Jubelfest oder eine einmalige Abschreibung der Schulden, öffentliche und private für den ganzen Planeten.


Die White Dragon Society schlägt die Einrichtung einer meritokratisch besetzte Zukunftsplanungsagentur vor mit einem Jahresbudget von Billionen von Dollar, um eine massive Kampagne zu planen, die Armut und Umweltzerstörung zu beenden und ein neues Zeitalter von Wunder aufzubauen. 

Solch eine Agentur würde die gesunden Teile der Weltbank, des IWFs und der BIZ übernehmen. Sie würde in Harmonie mit den neuen BRICS-Wirtschaftsinstitutionen zusammenarbeiten.


Es ist noch nicht klar, wann öffentliche Ankündigungen über die Änderungen vorgenommen werden, es gibt aber ein wachsendes Verständnis unter den Machthabern, dass Liebe und Freundschaft gewinnt gegenüber den traditionellen Kontrollmechanismen der Angst, Hass, Gier und Lust von der Kabale.





ANLAGE



Schock-Enthüllung durch BRD-Höchstrichter: Wir wurden alle rechtlos gemacht – Lobby in New York entscheidet


 rebloggt von PRAVDA TV - Live The Rebellion:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

Nicht BRD-Gerichte entscheiden über unser Schicksal, sondern die Lobby im fernen New York. Die Lobby bestimmt, ob wir verhaftet oder enteignet werden. 

Ob über uns einReiseverbot verhängt wird, ob wir etwas kaufen oder verkaufen dürfen, bestimmt im Bedarfsfalle ebenfalls die Lobby.

Im Zuge der Globalisierung bestimmen die Machtzentren der Lobby in New York, was mit einzelnen Bürgern in ihren westlichen Vasallen-Staaten geschieht, wenn nötig.

Weiterlesen… noch 1.192 Wörter



Ost-West Theater II: Wladimir Putin spielt dasselbe orchestrierte Spiel wie westliche Kollegen auf Eine-Welt-Regierung – durch Weltkrieg




Hier mal was Kritisches zu PUTIN - nach Artikel forciert angeblich PUTIN auch NWO

HINWEIS: Ultimativer Test, auf welcher Seite PUTIN denn steht, steht ja noch von Kommission aus!

Gruß Wolfgang Timm / K146

Von meinem iPad gesendet

Anfang der weitergeleiteten E‑Mail:

Von: Haunebu7's Blog <donotreply@wordpress.com>
Datum: 7. Oktober 2014 08:16:31 MESZ
An: helioda1@hotmail.com
Betreff: [Neuer Beitrag] Ost-West Theater II: Wladimir Putin spielt dasselbe orchestrierte Spiel wie westliche Kollegen auf Eine-Welt-Regierung – durch Weltkrieg

 rebloggt von Der Honigmann sagt...:


  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

Seit der Geburt des Ordens der Illuminaten am 1. Mai 1776  wird die Weltgeschichte durch die Rothschild-Dynastie und deren rechten Arm, die Rockefellers, orchestriert.Die Französische Revolution und der Kommunismus und hier und  hier und hier und hier sowie der 1. Weltkrieg  und der 2. Weltkrieg (siehe Video unten) und hier waren Katastrophen, die von den Jesuiten/der Rothschild-Dynastie orchestriert wurden.

Weiterlesen… noch 1.799 Wörter





Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit!

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !