Sonntag, 3. August 2014

BENZ/DAIMLER WENDET SICH GEGEN EINE VERSCHÄRFUNG VON SANKTIONEN, DIE RUSSLAND GELTEN. (HELIODA1)

[Benz]/Daimler wendet sich gegen eine Verschärfung von Sanktionen, die Russland gelten

Daimler wendet sich gegen eine Verschärfung von Sanktionen, die Russland gelten

Die Krise in der Ukraine übt auf das Business des deutschen Autoriesen Daimler in Russland einen negativen Einfluss aus. Das erklärte der Vorstandsvorsitzende des Konzerns, Dieter Zetsche.


Seinen Worten zufolge, sei der Gewinn des deutschen Fahrzeugproduzenten vom Business in Russland im ersten Quartal dieses Jahres um 20 Prozent gewachsen. 

Nun liegt eine abfallende Tendenz vor“, fügte Zetsche hinzu.


Das Oberhaupt des Konzerns äußerte sich gegen eine Verschärfung von Sanktionen, die Russland wegen der ukrainischen Krise gelten.



Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 


Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !