Freitag, 29. August 2014

BANKSTER-LATEIN SOLL TITANIC SCHNELLER VERSENKEN - WAKE NEWS RADIO/TV. (HELIODA1)

Bankster-Latein soll Titanic schneller versenken… Wake News Radio/TV

Bankster-Latein soll Titanic schneller versenken...

Abb.: Collage aus Internetbildern, Wake News


Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung als Video:


Nun hat sich Rothschulds Drache (Draghi, EZB) Verstärkung geholt, damit die System-Titanic schneller untergeht. Mit an Bord ist jetzt der berüchtigte Wallstreet-Killer Larry Fink von Rothschulds BlackRock, dem dunklen Stein der DIMs, mit dem überall Vernichtung verstreut wird, auf der ganzen Welt.

Draghi - Fink

Abb.: Internetbilder

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/08/27/blackrock-draghi-holt-den-koenig-der-wall-street-als-berater-zu-ezb/


Überall haben Rothschuld & DIMs-Kollegen ihre Finger drin, zu gern möchten sie alles purzeln sehen um noch zu Lebzeiten ihre Neue Welt Ordnung zu erleben, um endlich ganz offen und offiziell ihre Halbgötter-Pose mit Krone & Co einzunehmen, einmal unbehelligt mit ihren platinen Luxuskarossen durch die Stadtalleen zu chauffieren und vor geneigten Sklavenhäuptern zu flanieren…

Rolls Royce Platin

Abb.: Internet

Na ja, so Typen wie den Draghi, den Fink brauchen sie dann natürlich nicht mehr, die schuften dann irgendwo in den Gold- oder Silberminen in Südamerika oder Afrika…

Fink und Draghi in der Silbermine

Abb.: Internet


Im Moment wird gerade die noch amtierende IMF-Chefin Christine Lagarde geteert und gefedert, weil sie vorher – deshalb war sie ja so erpressbar u. a. – Mist gebaut hatte als Finanzministerin in Frankreich. 

Tja, euch alle kriegen sie irgendwann ran! 

Sie hatte die Sache mit den 777 am Anfang des Jahres offen ausgeplaudert, nun haben wir den ganzen Rothschuld-Coup mit den Boeing 777 der Malaysian Airlines vermasselt, daher wurde die ganze Sache von inzwischen 8 “Staaten” unter Geheim-Quarantaine gesteckt, damit nicht auch noch der Rest herauskommt, gell?

http://www.nzz.ch/finanzen/newsticker/ermittlungen-gegen-iwf-chefin-lagarde-wegen-fahrlaessigkeit-1.18371545

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/eric-zuesse/-ermittlungen-zum-absturz-des-malaysischen-passagierflugzeugs-mh-17-geheimabkommen-vom-8-august-e.html

Christine Lagarde Wearing Butterfly marked

Abb.: Internet, Wake News


Nun, das Volk ist erwacht, der vorher schlafende Drache reibt sich schon die Augen, kurz vor dem Aufstehen, dann Gnade denen, die den Volksdrachen geärgert und gequält haben, er schnauft schon gefährlich und stösst heisse Rauchwolken aus den Nüstern!

Der Volksdrache erwacht

Abb.: Internet


Die Firmen-POLIZEI der bei Dun & Bradstreet eingetragenen Firmen-“STAATEN” fährt schon verschreckt und verängstigt überall herum und versucht die überall aufkeimenden Feuerchen auszutreten, in Basel-Stadt werden alle Alarmzentralen schon in einem Sicherheitstrakt von Baschi Dürr dem Abteilungsleiter der Fa. Justiz- u. Sicherheitsdepartement zusammengefasst, man kann ja nie wissen…, oder?

http://www.basellandschaftlichezeitung.ch/basel/basel-stadt/feuerwehr-und-sanitaet-sollen-sich-eine-einsatzzentrale-teilen-128287345

images98RDILV3

Abb.: Internet


Also der Kollaps steht nun kurz vor der Tür, es muss noch in letzter Hast alles erledigt werden, was man vergessen hat, schon etwas in Panik vor dem Zorn des Volkes, das Adrenalin bei den bewaffneten Uniformierten in der ganzen Bankster – kontrollierten Welt ist im Dauerstress…

 

AZERBAIJAN ELECTIONS

Abb.: Internet


Schauen wir mal wie es wird, oder?

Bis später!

Du bist der Souverän


ANHANG

UN-Sicherheitsrat lehnt Russlands Vorschlag zu Feuereinstellung in Ostukraine ab

 rebloggt von staseve:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

© Foto: Flickr.com/tomdz/cc-by-nc-sa 3.0

Der UN-Sicherheitsrat hat Russlands Vorschlag, die Erklärung über sofortige Feuereinstellung in der Ostukraine zu verabschieden, abgelehnt, teilt der ständige Vertreter Russlands bei der Uno Vitali Tschurkin mit.

Im Dokument wird aufgefordert, das Feuer sofort einzustellen, einen Dialog zwischen Kiew und der Volkswehr zu starten und den Einwohnern des Gebiets Donezk humanitäre Hilfe zu leisten.

Quelle: Stimme Russlands






Zum Kalenderblatt 29. August/Erntemond 1939: Drei Tage vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges

[Vor 75 Jahren]

 rebloggt von Deutsche Ecke:

Dienstag, der 29. August           Drei Tage vor dem Kriegsausbruch:

Gegen 11 Uhr morgens sehen sich Göring und Dahlerus wieder. Der Marschall drückt dem schwedischen Vermittler die Hand und sagt ganz aufgeregt: 

„Es bleibt Frieden! Der Frieden ist gesichert.“

Inzwischen ist man in der Reichskanzlei dabei, den Antwortbrief der englischen Regierung sorgfältig auszuwerten. 

Hitler ist mit alledem offensichtlich einverstanden. Doch der Brief enthält drei kritische Passagen.

Weiterlesen… noch 645 Wörter





Der Reichtum der Kirche ist Blutgeld – Teil I

 rebloggt von Gegen den Strom:


  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

»Wieviel die Fabel von Christus Uns und den Unsern genützt hat, ist bekannt.«
Papst Leo X. 11) S. 142

»Die Kirche ist die höchste aller denkbaren Korruptionen.«
Der Philosoph Friedrich Nietzsche 11) S. 363

»Wir brennen wahrhaftig vor Geldgier, und indem wir gegen das Geld wettern, füllen wir unsere Krüge mit Gold, und nichts ist uns genug«.
Bischof Hieronymus 11) S.

Weiterlesen… noch 1.325 Wörter





Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit!

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !