Sonntag, 27. Juli 2014

DEUTSCHE MITTE FORDERT NATO-AUSTRITT DEUTSCHLANDS - HINWEIS KOMMISSION 146. Update. (HELIODA1)

Deutsche MitteDeutsche Mitte

15. Juli um 14:03 ·

Deutsche Mitte fordert Nato-Austritt Deutschlands http://wp.me/p4ce99-lN

 

Deutsche Mitte fordert Nato-Austritt Deutschlands - Deutsche Mitte

Der Anlass ist da, die Gründe sind es schon lange: Unser wichtigster Freund...

deutsche-mitte.de

Gefällt mirGefällt mir · · Teilen

Top-Kommentare

160 Personen gefällt das.

27 mal geteilt

Jens Buck Die "deutsche Staatsangehörigkeit" nach Artikel 116 Grundgesetz basiert auf der Verordnung über die Staatsangehöriglkeit vom 05. Februar 1934
Diese ist mit dem Jahreswechsel 1999/2000 aufgehoben worden und es ist KEIN anderer Status an dessen Stelle ge
treten.

Schaut mal auf der Seite 1623 Art 4 Abs. 1

http://www.bgbl.de/banzxaver/bgbl/start.xav...




Wenn jeder, der mit einem Ausweis "DEUTSCH" seit dem 01.01.2000 tatsächlich staatlos ist, bedeutet das...

# Er darf NICHT wählen (22.09.2013 und EU Wahl 2014 = staatloswahl)
# Er ist NICHT wählbar (22.09.2013 und EU Wahl 2014 = staatloswahl)
# Er ist KEIN Beamter mit Hoheitsrechten
# Er ist KEIN Staatsanwalt
# Er ist KEIN Richter (DRiG §9 / §18 / §19http://justiz.hamburg.de/conten.../1289974/data/drig-neu.pdf)

# Grundgesetz Art. 16 => gebrochen
# NATO Vertrag => gebrochen
# 4 + 2 Vertrag => gebrochen
# Vertrag von Amsterdam => gebrochen
# Vertrag von Maastricht => gebrochen
# Vertrag von Lissabon => gebrochen
# Schengener Abkommen => gebrochen
# ESFS Vertrag => gebrochen
# ESM Vertrag => gebrochen
# EURO - Beitritt => gebrochen
uvm.

Alle Verträge sind gebrochen!
Alle Gerichtsurteile sind ex tunc nichtig!
Alle Verwaltungsakte sind ex tunc nichtig!
Völkerrecht, wenn man sich darauf berufen will, gebrochen!

4 Millionen eingebürgerte Mirganten (vorsätzlich) um ihre Staatsangehörigkeit betrogen.

80 Millionen BRD Bürger, durch Staatlosigkeit massenhaft versklavt, enteignet, entwaffnet und zur Vernichtung, durch den geplanten und zur Zeit forcierten Krieg in Europa, freigegeben.

Das hat sich noch nicht einmal Adolf Hitler getraut...

Tut mir leid, ich kann Euch das nicht kürzer oder einfacher sagen, damit Ihr endlich versteht, was die Staatsangehörigkeit für jeden einzelnen bedeutet. Nur lauter...

http://operation146.de

Bundesgesetzblatt

www.bgbl.de

Sofern Sie weitere Dokumente drucken möchten, drucken Sie Ihre bestehende Druckl... Mehr anzeigen

Gefällt mir · Antworten · Vorschau entfernen · 21 Std.

Background was sie von sich geben ist aus juristische Perspektive ziemlicher Mumpitz. Deutschland ist zwar nicht voll souverän (kein Friedensvertrag, keine echte Verfassung) aber das ist realpolitisch nicht sehr relevant, weil GBR z.B: meines Erachtens souverän ist und sich dennoch noch mehr als amerikanischer Pudel verhält, sie glauben doch nicht ernsthaft dass die Amis hinter den Kulissen sagen ,,oh ihr müsst uns gehorchen weil wir juristisch als Besatzer im Recht sind?!?"?" ihr BRD GmbH Gelaber wird hier entkräftet: http://blog.krr-faq.net/?p=1063“Die Bundesrepublik Deutschland ist also nicht “Rechtsnachfolger” des Deutschen Reiches”

Tatsächlich unterschlagen sie dabei jedoch einen wesentlichen Teil:

(…), sondern als Staat identisch mit dem Staat “Deutsches Reich”, – in bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings “teilidentisch”, so daß insoweit die Identität keine Ausschließlichkeit beansprucht.” ,,Die Firma der im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main (HRB51411) eingetragenen GmbH lautet vollständig “Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH“. Alleinige Gesellschafterin ist (der Staat) Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium der Finanzen."

Gefällt mir · 1 Std · Bearbeitet

Jens Buck Entschuldigung, ich laber nicht und schon gar nicht von der BRD GmbH. Das sind Ihre Worte! Solche Aussagen lasse ich mir auch gar nicht unterstellen. 

Sind Sie Reichsideologe?
Damit will ich nichts zu tun haben, denn dabei handelt es sich um einen Koloniestatus. Das hat mit Heimat nichts zu tun.

Sind sie bezahlter Troll?
Es gibt bereits inoffizielle Einlassung von ehemaligen Richtern, die inzwischen in Brüssel arbeiten und zum Thema gesagt haben: ZITAT: "...Da hat die BRD einen Fehler gemacht"

Weiterhin wurden vor BRD Gerichten, die von mir beschriebenen Umstände, nie wiederlegt, ledigiglich ausweichende Angaben gemacht. Es gibt inzwischen zahlreiche Beschlüsse, in denen Richter am Ende der Verhandlung zugegeben haben...
"Staatsangehörigkeit nicht bekannt" obwohl die Verfahrensbeteiligten sich, bei Prozessbeginn, mit BPA ausgewiesen hatten. 
Die Beschlüsse sind rechtswirksam geworden.
Nachweis: http://folksvalue.de/.../urkunde/OWiG_StAG_unbekannt02.pdf


Im übrigen habe ich nur auf die Gesetze verwiesen, die im Bundesgesetzblattanzeiger veröffentlicht und damit wirksam geworden sind. Jurtistisch haben Sie hier überhaupt nichts wiederlegt. Das können Sie auch gar nicht, denn die Beweise liegen vor.

Gefällt mir · 5 Min · Bearbeitet

Jens Buck Die NATO Mitgliedschaft der Bundesrepublik ist aufgrund der Gesetzeslage unwirksam. Der einfache Bundesgesetzgeber hat diese Situation, versehentlich oder absichtlich, jedoch nicht mit der notwendigen Weitsicht geschaffen. 


Aus diesem Grunde ist die BRD juristisch gesehen bereits nicht mehr Mitglied der NATO. Da dies aber zum Nachteil der NATO gereicht, wird das ignoriert und uns glaubhaft gemacht, es sei rechtlich alles einwandfrei.


Solange hier keiner aufsteht und denen auf die Finger haut, wird es keine Änderungen geben. Die tun einfach so, als hätten wir es nicht bemerkt, ignorieren das und machen einfach weiter wie bisher...

WACHT AUF!

Gefällt mir · Antworten · 20 Std. · Bearbeitet

 

 

Gruß

Jens C. Buck [Kommission 146]
-----------------------------------------
State certified engineer

-----------------------------------------

UPDATE
28.07.2014

Marec Schindler via FB an Carl-Huter-Zentral-Archiv.

Re: Aus einem Facebook-threat: Deutsche Mitte Christoph Hörstel

Wolfgang und Jens, ihr bringt es wirklich auf den Punkt. Ich argumentiere bei mir auf den "Gerichten" auch ständig so und habe damit Erfolg!!! Weiterhin beste 

Erfolge für euch!!! LG Marec  

"Wolfgang Timm" <helioda1@hotmail.com> schrieb:
Exzellenter Beitrag!

Gruß Wolfgang Timm, Husum

PS: Verweis der Einstellung meines Strafverfahrens "Volksverhetzung" als Publizist-Digital und alternativer Blogger aufgrund Denunziation von Politik-Novize Torge Schmidt, Fraktion Piratenpartei / Kieler Landtag. 

Es wurden bis zur Einstellung alle unlauteren BRD-Methoden angewandt, meine Wenigkeit mundtot zu machen und wirtschaftlich hinterhältig nachhaltig zu vernichten (Beschlagnahme gesamter Betriebsgrundlage & Telekommunikation bei Hausdurchsuchung am 22.10.2013 via Kripo [Flensburg]). 

Es folgten als Reaktion dezidierte Strafanzeigen mit Hilfe vom Initiator Kommission 146 gegen Staatsanwalt, Amtsrichter, etc. plus gegen Piratenpartei Mandatsträger, Landesverband Schleswig-Holstein. 

Letzter Versuch der Psychiatrisierung via eines örtlichen Psychiaters war der letzte vergebliche boshafte Versuch Medical-Manager & Diplom Psychologe Wolfgang Timm in seiner gut vernetzten Aufklärungs- und Publikationstätigkeit unfair auszuschalten.

ALLES VERGEBLICH !!!

da entsprechende geistige Zwerge keine Ahnung haben, daß diese BRD-TÄUSCHUNGEN aufgrund meiner publizistischen Welt-Repräsentanz Gesamtschau-Digital: Carl Huter'sche Menschenkenntnis & ethische Schönheitslehre in Kooperation Physiognomische Gesellschaft Schweiz, wirkungslos sind! 

Warum?

Antwort: 

Weil die vom Norddeutschen Privatgelehrten Carl Huter (1861-1912) in Tradition vom Großmeister Albrecht Dürer (1471-1528) "Bücher von menschlicher Proportion" ein sozusagen Kollosseum VERGEISTIGTER NATURWISSENSCHAFT und somit wirkungsvollste SCHUTZ-WAFFE ist, die fundamental den Punkt treffend in materielle Welt einwirkt.

Fazit: 

Darlegungen von K146, hier von Jens Buck exzellent zusammengefasst, sind wissenschaftlich & praktisch NICHT widerlegbar, da auf Wahrheit beruhend und korrekt recherchiert!

[KONKLUSION:

somit VERIFIZIERT - ich betone dies als ehemals konventionell tätiger Wissenschaftlicher Angestellter der FU Berlin und der Uni Flensburg!]

Von meinem iPhone gesendet

Am 27.07.2014 um 15:30 schrieb "Jens Buck" <jens.buck@gmx.de>:

 
Deutsche MitteDeutsche Mitte

15. Juli um 14:03 ·

Deutsche Mitte fordert Nato-Austritt Deutschlandshttp://wp.me/p4ce99-lN





ANHANG

Update

SPIEGEL: Kriegshetze im Stil des STÜRMER

 rebloggt von Die Propagandaschau:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

Der SPIEGEL lässt auch die letzte Tünche journalistischer Unabhängigkeit, Seriösität und Objektivität fallen und geht in offene Kriegshetze über. In der Machart und auf dem Niveau des nationalsozialistischen Stürmers, wird - umrahmt von Bildern der Opfer des Fluges MH17 - gefordert:

 

Es ist bekanntlich nicht die erste kriegvorbereitende Hetzausgabe des Hamburger Magazins, aber der Missbrauch von Opferbildern, verbunden mit einem kriegstreiberischen Aufruf, stellt eine neue Eskalationsstufe und einen neuen Tiefpunkt journalistischer Rechtschaffenheit dar, wie man ihn allenfalls von Springers BILD oder Streichers STÜRMER kennt.


Fazit

Der SPIEGEL verdingt sich mit Methoden des STÜRMER als transatlantisches Propagandaorgan. 

Dabei wird auch vor offener Kriegshetze nicht mehr zurückgeschreckt. 

Wer dieses Blatt kauft, sollte sich klar sein, dass er diese Hetze und Kriegstreiberei aktiv unterstützt. 

Um es in einer ins Gute gedrehten Variante des STÜRMER zu sagen:

“Kauft nicht bei Kriegshetzern!”

Weiterlesen… noch 573 Wörter





Amerikanische Geheimdienste: Es gibt keine Beweise dafür, dass Russland hinter dem Abschuss steht
Sonntag, Jul 27 2014 


MH17: Black Box-Daten zeigen “massive explosive Dekompression”

 rebloggt von Blog-Watch US/UK:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

Von Tyler Durden

Es wurde bereits darüber berichtet, dass an den Black-Boxen von Flug MH17 offenbar nicht herumhantiert wurde, obwohl es zunächst entsprechende Propagandaversuche auf YouTube gab, jene Clips allerdings zwischenzeitlich durch andere Propaganda ersetzt wurden.

Die Frage, welche Daten das Data-Recovery-Team in London wohl finden mag, wurde heute beantwortet, als CBS berichtete, dass bisher „unveröffentlichte Daten…

Weiterlesen… noch 335 Wörter






Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 


Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !