Donnerstag, 5. Juni 2014

DIE DEMOKRATISCHE GEFAHR DER WESTLICHEN KRIEGSTREIBER - WAKE NEWS RADIO/TV. (HELIODA1)

Die demokratische Gefahr der westlichen Kriegstreiber – Wake News Radio/TV

Die demokratische Gefahr der westlichen Kriegstreiber

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News


Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung als Video:

Das westlich dominierte Sklavensystem der Regierungen und der Bankster funktioniert nur noch mittels Gewalt, weil sich bekanntlich täglich neue Menschen ihrer Situation als in rechtsungültig unterdrückter Knechtschaft bewusst werden, obwohl sie biologische Menschen, also eigenständiges Geschöpf des Universums sind.

Moderne Schuldgeldsklaverei

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News


Mit jeder Minute verlieren diese unrechtmässigen Sklavenhalter aber ihre Macht über uns, unsere, Gehirne, unser freiwilligen Mittun in ihrem betrügerischen, verbrecherischen Unterdrücken und Abschöpfen aller Gewinne aus unserer Arbeit, unserer Leistung, unserer Kreativität!

Das zum absoluten Schaden von uns allen, jedem einzelnen von uns; denn es bleibt kaum noch etwas zum Leben; denn bekanntlich arbeiten wir im Durchschnitt bis September eines Jahres um unsere “Diener” durchzufüttern, die sich als Herren über uns erhoben haben.

0215

Abb.: Internet

Daher wird deren NWO (Neue Welt Ordnung) vorwärts gepuscht, aber es wird ihnen nur mit Krieg und Gewalt gelingen. Seit langer Zeit geplant werden alle Vorbereitungen des Weltkrieges speziell durch die westlichen Regierungen im Auftrag der weltweiten Bankster mithilfe ihres von uns finanzierten NATO-Kriegsapparates vorwärts getrieben. 

Täglich mehren sich allerorts die Gräueltaten, in der Ukraine massakriert die Regierung im Osten Zivilisten, einst friedliche “demokratische” EU-Partner rüsten auf und verlegen ihre von unseren Steuern bezahlten Kriegsmaschinen an die russische Grenze um dort baldmöglichst zuschlagen zu können.

Zum Wohle von…?

Nicht von uns, wir zahlen nur zuerst mit unserem Vermögen, dann mit unserem Leben!

Die Spitzen der Entscheider haben ihre festen unterirdischen Bunker luxeriös ausgestattet mit Grossbildleinwänden, wo sie unser gegenseitiges Abschlachten bei Champagner und Kaviar auf der Couch genüsslich mit verfolgen werden, spielt es ihnen doch in die Hände auf diese Weise ihre lästig gewordenen eigentlichen Herren loszuwerden!

48816-4xWf97dc2vxcBg5UDjM0Sw

Abb.: Internet


Krieg muss auf alle Fälle verhindert werden! 

Wir müssen unsere Regierungen zwingen sofort damit aufzuhören. Tonnenweise Faxe, Briefe, tausendfache Anrufe, Emails müssen bei diesen “Volksvertretern” eintreffen, damit ihnen klar wird, dass sie ihre Rechnung ohne den Wirt gemacht haben!

Das beste Zeichen für Tyrannei in einem Land ist das militarisierte Auftreten von bewaffneten uniformierten Sicherheitskräften, inzwischen auch vermummt, um sich hinter einer Abschirmung zu verstecken.

http://vugwakenews.wordpress.com/2014/06/05/militarisierte-basler-polizei-raumt-friedlichen-wagenplatz-am-hafen

Militarisierte Basler POLIZEI räumt friedlichen Wagenplatz

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News


Packen wir es an!

Du bist der Souverän

 

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1






 

Quelle: DKFZ Heidelberg 1987. Publikation Leserbrief Wolfgang Timm, Husum zur Erstausgabe "Einblick" des Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg.


***

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !