Sonntag, 11. Mai 2014

IST PUTIN IMMER NOCH FREIMAURER? (HELIODA1)

Ist Putin immer noch Freimaurer?

Heute schrieb mir mein Freund, der Webmaster des Blogs, Kulissenriss,  laut dem  Tomlinson-Link  meines jüngsten Artikels sei Putin kein Royal Arch Freimaurer mehr. 

Also habe ich versucht, etwas tiefer in die Materie einzudringen – und werde es meinen Lesern überlassen, selbst zu entscheiden, was der Mann wirklich ist.


Ich habe mehrmals Wladimir Putin als Royal Arch Freimaurer bezeichnet. 

Diese Information rührt von einer Zusammenfassung von Richard Tomlinson´s Buch, The Big Breach aus dem Jahr 2001 her.


Richard Tomlinson wurde  wie alle MI6 -Mitglieder in der Royal Arch initiiert -  die offenbar  mit dem KGB identisch war

Wladimir Putin und die anderen KGB Royal Arch Freimaurer wurden neben Tomlinson ausgebildet. Wie  Tomlinson wollte die MI6 sich im Jahr 1993 auch Putin loswerden, indem sie ihn nicht mehr brauchte.


Die Zusammenfassung (nicht von Tomlinson geschrieben) kommt mit der Schlussbemerkung: “Was bekannt ist, ist, dass Wladimir Putin ist nicht länger  Royal Arch Freimaurer-Mitglied ist. 

Kann man das Gleiche gilt von Richard Tomlinson sagen?” Keine Erklärung für diese Behauptung.

putin2
putin-masonic-handshake

Links oben: Putin begrüßt Tymoshenko mit Freimaurer-Handschlag. Rechts oben: Putin zeigt Freimaurer- Zeichen  der Bewahrung”.


Ein weiteres Blog “John Scarlett” (über – nicht durch – Tomlinsons und Putins MI6 Lehrer,  John Scarlett) bringt einen Kommentar von jemandem, der behauptet, eingeweiht worden zu sein, um Wladimir Putin, der im Jahr 1979 erkoren wurde, um den Antichristen der Illuminaten zu werden, zu salben. 

Putin würde 1993 gesalbt - und “verliess die Royal Arch im Jahr 1994″

Jedoch behauptet der Salber, dass nachdem Putin gesalbt worden sei, beschleunigte sich seine Karriere nach oben blitzschnell – und das begann erst im Jahr 1994! 

Damals war Putin einer schweren Royal Arch Gehirnwäsche unterzogen worden – so Tomlinson.


Henry Makow 11 June 2012: “Es scheint, dass “Roter Ochse”  auch vom KGB in einem frühen Stadium rekrutiert wurde. Er sieht die MI6 und das KGB als im Wesentlichen ein Ganzes, und ihre Rivalität als Freimaurer-Büro-Politik. 

Er sagt, die meisten Mitglieder dieser Agenturen seien . . so unterteilt, dass sie keine Ahnung vom Gesamtbild haben, dh beide Agenturen dienen Rothschilds.”



Hat Putin im Jahr 1994 wirklich aufgehört, Royal Arch Freimaurer  zu sein, wie seine Karriere begann? 

Er würde dadurch wertvolle Informationen aus der MI6/KGB Gesellschaft verloren haben. Wäre ein “Verräter”, der seinen Illuminaten-Eid gebrochen hätte,  in der Lage, im Royal Arch dominierten KGB zu Karriere zu machen – was er tat, bis er 1999 zum Präsidenten  gemacht wurde? 

Heute ist er der Ober-Chef des KGB Nachfolgers, des FSB (oder ist er dessen Untergeordneter?). 

Hat er sich wirklich aus dem Griff der Jesuiten/ Rothschild-Pharisäer befreit?


putin necktieTexe Marrs erzählt in seinem Codex Magica  im Kapitel  Flaming Ring of Fire: 

Putin trägt eine Freimaurer- Krawatte

Die Dreiecke auf Putins Krawatte und auf dem Hemdkragen  haben ihre Spitzen oder Speere nach unten,in Richtung des Bereichs, der die Macht der Freimaurerei kontrolliert.


In Bezug auf den den Geheim-Orden  oder -Gesellschaftsymbolisiert sie Opfer des Einzelnen für das Gemeinwohl der Organisation.

Die Krawatte  Putins trägt Illuminaten-Bedeutung. Das X des Osiris ist prominent in der Gestaltung wie die beiden Dreiecke – eines nach oben, das andere nach unten – in einem Diamanten.”


Freimaurer sind Sklaven ihrer Rituale, die sie meistens verraten. Putin setzte viel darauf, die Sochi Winter- OL -Spiele – die teuersten aller Zeiten – eine Show der Kraft seines neuen Russlands zu machen – wie auch ehemalige Diktatoren es getan haben.

Also, verraten Events an den Sochi -Spielen Putin als Freimaurer -  vielleicht sogar mit einer Sonderrolle?



Die folgenden Fotos sind von  Mountain Flame und The World Truth 14 Febr. 2014:prometheus-rockefeller-thumb

Rechts: Prometheus vor dem Rockefeller Center, New York.

The World Truth 14 Febr. 2014  schreibt:

“Warum Sochi?  Nach der griechischen Mythologie wurde Prometheus  vor den Klippen von Sochi gefangen gehalten, wo, während er an einen Felsen gekettet war,  ein Adler seine Leber pickte, worauf sie wieder herauswuchs, um wieder gepickt zu werden. 

Sein Verbrechen? Diebstahl? des Feuers von den Göttern, um es den Menschen zu geben, wodurch er sie erleuchtete (illuminierte). Grundsätzlich ist er eine andere Version des Luzifer.


Der doppelköpfige Adler unten blinkte bei der Eröffnungsfeier zeitweilig auf. Er geht zurück auf das Byzantinische Reich, und kann wohl noch weiter zurück zu den geheimen Schulen der Mysterien und auch zum  Schottischen Ritus der Freimaurerei (Wie oben, so unten) zurückgeführt werden (Horus war doppelköpfig)

Er war 300-jahrelang der Wappen der Romanow-Kaiser/des russischen Imperiums (was Putins Ambitionen zeigt – Eurasien). 

Die Freimaurer nennen den Doppelkopfadler den Adler von Lagas, und einige Freimaurer Websites behaupten, dass der Schottische Freimaurer

sotchi-doubleheaded-eagleAlbert Pike,  einmal sagte: 

Wie der Adept weiß, ist der Doppeladler ein hermetisches Symbol, das die göttliche Generative Potenz und Erzeugungs-Fähigkeit der Natur vertritt – wie die menschliche Figur mit zwei Köpfen, ein Männliches das andere weiblich – Gott und die Natur, die ägyptischen Osiris und Isis”.

 

sotchi-phoenix-rouble

Rechts: The Economist brachte den doppelköpfigen  Phoenix, der aus der Asche  steigt, in Bezug auf den russischen Rubel und sagte die Eine-Welt-Währung an.
sochi-satanic-olympic-logo

Unten: Das Rothschild/Israeli Hexagramm als Sotchi-Logo  siehe unten

sotchi london

synagogue of satan2

 

 sotchi phoenis2

 

 

 

 

 

*

 

 

 

 

Rechts oben: Der Phoenix steigt aus der Asche während der Olympischen Sommerspiele London 2012.



Rechts unten: Bei der Eröffnungsfeier in Sochi stieg der Phoenix wiederholt empor.

Links unten: Feuerwerk bildet die Augenbrauen des  “alles-sehenden Auges” des Luzifer/Horus – ebenso wie in London.

Unten rechts: Das Auge nochmals.
sotchi2
sotchi1

 

 

 

 

sotchi-pyramids

sotchi-whitehorse


Links: Illuminaten-Pyramiden mit Symbolen, die ich nicht interpretieren kann.

 

 

Links: Russische Troika zieht den “Feuerring”.
Im Jahr 1980 haben die US  die Olympischen Sommerspiele in Moskau boykottiert. Im Jahr 2014 nimmt die russische Troika den gebrochenen roten  olympischen Ring nach Russland zurück .


Sotchi-ring-of-fire

 Texe Marrs hat in seiner Codex Magica ein Kapitel über den Feuerring:

Ehemaliger Freimaurer Bill Schnoebelen schreibt: “Seien wir ehrlich, die Freimaurer Krawattennadeln und Ringe, die so viele Freimaurer  stolz in ihren Kirchen am Sonntag tragen, sind sexuelle Götzen.”

Die Götter, wie Baal, aller heidnischen Nationen um Israel herum waren alle sexuelle Götzen. Dennoch tragen all diese Freimaurer  sowohl ihre Götzen als auch ihre (Kirchen) Mitgliedschaft zur Schau.


sotchi-illuminati-pyramid-

bell-pyramid-200

Links: Mond-Kult: Semiramis/ Nimrod, Babylon links. Rechts: Der gefallene Morgenstern (Esajas 14:12-14) ist die Venus/Luzifer und am Platz auf der Eine-Welt Pyramide mit dem Schlussstein jetzt an Ort und Stelle im Völker-Meer. 

 

sochi russia

Rechts; Sklaven in scharlachfarbener Umwelt (Offenbarung 17) bauen Feuerringe /Räder für eine Maschinerie (den Eine-Welt – Staat?)

 

 

sochi-one-eye-mascot london ol mascots

 

 

 

 

 

Luzifer´s/ Horus´/Osiris´”alles-sehendes Auge ist bei OL -Spielen obligatorisch. Oben Maskottchen aus Sochi – unten aus London.

 

 

Jetzt wird es wirklich unheimlich. Ich werde es Ihnen überlassen, zu entscheiden, ob dieses Video  überinterpretiert ist. Ich fürchte nein.

ANLAGE

RUSSISCHER BLOGGER ÜBER NAZI-STAATSSTREICH IN DER UKRAINE (2,7 MIO. AUFRUFE IN RUSSLAND)

 
 
 
 
 
 
21 Wertungen


Ein in Russland bekannter politischer Blogger, Übersetzer, Künstler und Buchautor Dmitri Puschkow alias “Goblin” über braunen Putsch in Kiew.

Deutschland+Russland


ANHANG

Querdenker-Impuls Nr.2. Provokativ - kurz und knackig: Was genau ist eigentlich die Westliche-Werte-Demokratie?

Heute wieder ein Querdenker-Impuls für alle, die noch mehr wissen wollen, wie Gehirnwäsche funktioniert, was die Ziele und Methoden der West-Demokraten sind. Und was das alles mit Globalismus zu tun hat. Provokativ - kurz und knackig.

 

QUELLE: http://www.gehirnwaesche.info/blog-querdenker-impulse/




Wann versteht der eine oder andere eine einfache, wenngleich auch unbequeme Erkenntnis?

  1. Die Westliche-Werte-Demokratie ist uns und vielen anderen Völkern mit Gewalt aufgezwungen worden.
  2. Sie ist das Produkt und die politische Waffe der Globalisten.
  3. Ihre Handlanger mimen hier die Demokraten, grün, rot, gelb, schwarz lackiert.
  4. Sie exekutieren ihr Programm z.B. Geldausgeben für sinnlose Projekte und Tribute in alle Welt, um uns immer tiefer in einer dauerhaften Schulden- und Zinsknechtschaft zu knebeln.
  5. Demokraten haben die Grenzen für die Heuschrecken (“Finanz-Investoren”) geöffnet, die Schleusen zur Drangsalierung und Ausplünderung der Menschen.
  6. Die Statthalter der Globalisten – die West-Demokraten exekutieren darüber hinaus erfolgreich ihre Aufgabe, die Identitäten der Nationen, Völker und Menschen so zu zersetzen, daß am Ende eine amorphe kulturlose Biomasse übrig bleibt. Gerade gut genug zu arbeiten und zu konsumieren.
  7. Die Unterdrückung des Selbstbestimmungsrechts der Völker und Nationen zieht sich wie ein Roter Faden vom Versailler Diktat über die EUdSSR bis zur Krim 2014.

 



Was sind die Ziele der Globalisten?

  1. Die Zersetzung aller moralischen, ethnischen, wirtschaftlichen und bisherigen (staatlichen) und sozialen Ordnungs-Strukturen ist die Voraussetzung für die Schaffung einer neuen „Ordnung“ – die Neue Welt-Ordnung.
  2. Im Zweifel mit Krieg, wenn die Zersetzung (z.B. der politischen Führung und des Staates, der traditionellen Werte, Gendering) nicht funktioniert.
  3. So waren WK I und WK II die ersten „notwendigen“ Zwischenstufen, um dieses große Ziel zu erreichen.
  4. Bereits Marx, Trotzki und Internationalisten wie Brzezinski („Die einzige Weltmacht: Amerikas Strategie der Vorherrschaft“ 1997), Rockefeller oder Thomas Barnett haben die Agenda der „Weltrepublik“ bzw. NWO seit 150 Jahren klar kommuniziert.

  

Mit welchen Waffen führen die West-Demokraten und West-Medien uns am Nasenring?

  1. Auf 700 Militärbasen in 120 Staaten stehen die Besatzungs-Söldner der Globalisten.
  2. Die wirtschaftliche Versklavung der Menschen erfolgt mittels Geldschöpfung durch die privaten Zentralbanken, Zinseszins, Zocker-Aktivitäten der Bankiers, Steuertribute, TTIP…
  3. Das Orwell-sche System überwacht die Menschen in allen Lebensbereichen.
  4. Die Menschenrechts-Lyrik ist integraler Bestandteil des westlichen Programms zur Täuschung und Zersetzung aller Werte in den westlichen Staaten und Drittländern mit Hilfe der neuen Medien (Twitter, Facebook), NGOs u.a.
  5. „Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element in der demokratischen Gesellschaft.“ (Bernays – „Propaganda“).
  6. Seit mehr als 100 Jahren gilt daher in den Westlichen-Werte-Demokratien: Führung durch Suggestion und Manipulation z.B. mit NLP-Techniken. Die West-Demokraten und West-Medien haben gerade im Zusammenhang mit den Ereignissen um die Ukraine bewiesen, wie virtuos sie diese Zersetzungs-Methoden beherrschen.

 

 


Mit welchen Waffen führen die West-Demokraten und West-Medien uns am Nasenring?

  1. Auf 700 Militärbasen in 120 Staaten stehen die Besatzungs-Söldner der Globalisten.
  2. Die wirtschaftliche Versklavung der Menschen erfolgt mittels Geldschöpfung durch die privaten Zentralbanken, Zinseszins, Zocker-Aktivitäten der Bankiers, Steuertribute, TTIP…
  3. Das Orwell-sche System überwacht die Menschen in allen Lebensbereichen.
  4. Die Menschenrechts-Lyrik ist integraler Bestandteil des westlichen Programms zur Täuschung und Zersetzung aller Werte in den westlichen Staaten und Drittländern mit Hilfe der neuen Medien (Twitter, Facebook), NGOs u.a.
  5. Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element in der demokratischen Gesellschaft.“ (Bernays – „Propaganda“).
  6. Seit mehr als 100 Jahren gilt daher in den Westlichen-Werte-Demokratien: Führung durch Suggestion und Manipulation z.B. mit NLP-Techniken. Die West-Demokraten und West-Medien haben gerade im Zusammenhang mit den Ereignissen um die Ukraine bewiesen, wie virtuos sie diese Zersetzungs-Methoden beherrschen.


Quelle: DKFZ Heidelberg 1987. Publikation Leserbrief Wolfgang Timm, Husum zur Erstausgabe "Einblick" des Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg.

***

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !