Das Wissen um die Krankheitsursache ermöglicht die ursächliche Therapie

Vortrag Großraum:

Wien

Datum:

Fr. 23.05.2014 19.00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde®!

Hiermit möchten wir Sie einladen zu einem Einführungsvortrag über die Germanische Heilkunde® von Dr. med Ryke Geerd Hamer.

Referent:

Ing. Helmut Pilhar

Themen:

Einführung in die Germanische Heilkunde®
Diskussionsrunde am Ende des Vortrags


Jede Erkrankung, egal ob Krebs, Rheuma, Diabetes, Multiple Sklerose, Depression usw. (ausgenommen jedoch Unfall, Vergiftung und extreme Mangelernährung) beginnt mit einem seelischen Trauma, einem schockartigen Ereignis, das uns völlig unvorhersehbar ereilt und aus der Bahn wirft. Dieses Konfliktschockerlebnis bewirkt eine Gegenregulation des Organismus. Es startet ein sog. Sonderprogramm.

E-Mail Banner Germanische Heilkunde


Diese Sinnvollen Biologischen Sonderprogramme, die wir zum Teil als „Krankheit“ wahrnehmen, laufen gleichzeitig und synchron in Psyche, Gehirn und Organ ab. Sie wurden durch die Natur seit Jahrmillionen entwickelt und im Organismus als Werkzeuge hinterlegt, um auf solche biologischen Konfliktschockerlebnisse in bestimmter Weise reagieren und sie bewältigen zu können. Diese Zusammenhänge wurden inzwischen an die 40.000 Patienten überprüft und in ihrer Richtigkeit von 30 Ärztegremien und Universitäten bestätigt. Mehr darüber erfahren Sie beim Vortrag.

Ort:

Der genaue Vortragsort wird 3 Tage vor dem Termin per e-Mail bekannt gegeben. Wir bitten um Verständnis.

Eintritt:

€ 10,-

Anmeldung:

nicht erforderlich

Hinweis:

Der Vortrag darf weder ton- noch videotechnisch aufgezeichnet werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diesen Termin auch über Ihren Verteiler bekannt machen könnten!

mit freundlichen Grüßen,

Ing. Helmut Pilhar

Wiesengasse 339
A-2724 Maiersdorf

Tel:

+43 (0) 2638 81236

Fax:

+43 (0) 2638 81236 20

e-Mail:

helmut@pilhar.com

im Internet:

germanische-heilkunde.at

Amici di Dirk Österreich

olivia-tagebuch.at

Informieren Sie sich, solange Sie gesund sind.