Mittwoch, 2. April 2014

ASSAD: RUSSLAND SPIELT EINE WICHTIGE ROLLE BEI DER ENTSTEHUNG EINER NEUEN MULTIPOLAREN WELT. (HELIODA1)


Assad: Russland spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung einer neuen multipolaren Welt

Quellehttp://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/257635-assad-russland-spielt-eine-wichtige-rolle-bei-der-entstehung-einer-neuen-multipolaren-welt
Assad: Russland spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung einer neuen multipolaren Welt
Damaskus (IRIB) - Der syrische Präsident Baschar Assad hat die effektive Rolle Russlands bei der Entstehung einer neuen multipolaren Welt hervorgehoben.


Bei einem Treffen mit einer Delegation der „kaiserlichen orthodoxen Palästina-Gesellschaft“ am Mittwoch in Damaskus sagte er laut dem syrischen Fernsehen, Russland spiele eine wichtige Rolle auf internationaler Ebene und trage zu einer neuen multipolaren Welt bei, die zur Verwirklichung der Weltgerechtigkeit führe und die für alle Länder, die unabhängig und eigenständig Entscheidungen treffen, zum Vorteil sei.


Präsident Assad betonte zudem, dass die Regierung und das Volk Syriens ihren Kampf gegen den Terrorismus bei gleichzeitiger Wahrung der nationalen Interessen fortsetzen werden.“ 

Für Syrien gebe es beim Kampf gegen den Terrorismus und Extremismus keine Alternative zum Sieg, ergänzte er.

Quelle: DKFZ Heidelberg 1987. Publikation Leserbrief Wolfgang Timm, Husum zur Erstausgabe "Einblick" des Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg.

***

Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. 

Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. 

Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de !