Montag, 3. März 2014

MASSENUNRUHEN IN SPANIEN. IN BILBAO FINDET DAS FORUM GLOBAL ESPANA STATT. (HELIODA1)

Massenunruhen in Spanien. [In Bilbao findet das Forum Foro Global Espana statt]


Quellehttp://german.ruvr.ru/news/2014_03_03/Massenunruhen-in-Spanien-7199/
Massenunruhen in Spanien

STIMME RUSSLANDS 


Massenunruhen ereignen sich in der spanischen Stadt Bilbao, wo das Forum Foro Global Espana 2014 stattfindet, bei dem europäische Politiker und Wirtschaftler Perspektiven der wirtschaftlichen Entwicklung der EU-Länder erörtern.



Am Montag erlitten bei den Zusammenstößen mehrere Polizisten Verletzungen, ein Offizier wurde ins Krankenhaus geliefert.

Die Demonstranten sind mit der wirtschaftlichen Situation im Land unzufrieden, sie zerschlugen Schaufenster, Fenster der Einrichtungen im Zentrum der Stadt und zündeten ein paar Mülleimer an. 

Eine Gruppe Radikaler bewarf einen Polizeiwagen mit Steinen. Die Polizei nahm zwei Menschen wegen Störung der öffentlichen Ordnung fest.


***

Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de ! 

Motto von Carl-Huter-Zentral-Archiv: WISSEN in Liebe IST MACHT statt Geld ist Macht!