Samstag, 15. Februar 2014

KLARE WORTE AUS RUSSLAND. (HELIODA1)

Klare Worte aus Russland

[Hinzugefügt:

---------- Weitergeleitete Nachricht ----------
Von: folksvalue <folksvalue@googlemail.com>
Datum: 15. Februar 2014 13:30
Betreff: Fwd: Klare Worte aus Russland

[Hinzugefügt:




Unter den Bedingungen der zunehmenden Krise im Westen, der Verstärkung der zwischenstaatlichen Konkurrenz, der wir uns alle bewußt sind oder nicht, sind wir Teilnehmer verschiedener  Kriegsarten, vor allem des Informationskrieges. 

Der Schutz des Vaterlandes ist eine lebenswichtige Notwendigkeit für jeden Bürger und für unsere Gesellschaft insgesamt. Der Rückzug von  aktiver Tätigkeit —das ist die Position des Opfers oder des Deserteurs.


Die Aktivitäten  müssen sich  um den nationalen Führer ranken: des Menschen, der von der Sache  her seinen Glauben an die Heimat gezeigt hat, indem er unsere Militärmacht erneuerte. Es ist der Moment gekommen, daß der einheitliche politische Wille des Volkes — die Frage der Überlebensfähigkeit des Landes aufwirft.

[Hinzugefügt:

thumbAbb.: lesegefahr.de ENDE]



Wir rufen alle politischen Kräfte der Bürger, des Militärs, der Vertreter der Machtstrukturen auf, den Willen zur Unterstützung der Umgestaltungen zu vereinigen, die Wladimir Wladimirowitsch Putin verwirklicht.


[Hinzugefügt:


Die aktuelle Lage:

In der Regel sagen wir, dass unser Land nicht souverän ist und das ist so, vor allem in der Wirtschaft…

Doch es gibt einen Bereich, wo wir souverän sind:


Wladimir Wladimirowitsch Putin hat die nukleare Macht des Landes wiederhergestellt und erneuert jetzt aktiv die Armee und die Flotte. Und das ist der Hauptgrund, warum unser Land bis jetzt nicht unter den Schlägen der gierigen und unersättlichen westlichen Welt zusammengebrochen ist. 
Die ganze Welt versteht: Rußland hat einen starken nationalen Führer.

Bis jetzt bleibt Rußland das einzige Land in der Welt, das im Falle der Notwendigkeit fähig ist, die USA zu zerstören!


Die Appetitsgelüste der herrschenden Oberschicht der USA erstrecken sich auf die ganze Welt. Daher wird der Westen nicht aufhören, neue Mittel und Methoden der Kriegsführung zu entwickeln: 

Das sind der Terrorismus, die Provokationen, das Aufziehen von extremistischen Organisationen. Sinnlose  und unzählbare, grausame Umstürze, Bürgerkriege  - das sind die Folgen der Doktrin des « gesteuerten Chaos », die durch die USA der ganzen Welt  aufgezwungen wird.


Vor allem wird das durch den Informationskrieg erreicht und erst danach  mit den Aktionen der Sonderdienste, der Banditen und Terroristen.


Deshalb ist die Verteidigung  des Vaterlandes — die Sache eines jeden Bürgers. Es ist nicht nur der Dienst in der Armee und in der Flotte. Es ist nicht nur die Arbeit im Vereidigungskomplex des Landes. Wir alle befinden uns an der vordersten Linie. Wir sind alle an der Front.


[Hinzugefügt:

Wir sind der Souverän und nur wir haben das Recht mithilfe der Schöpfung über uns zu bestimmen!

Du bist der SouveränAbb.: Wake News ENDE]



Diese Front verläuft durch das Bewußtsein unserer Mitbürger. Diese Front geht durch das Bewußtsein unserer Freunde, Verwandten, Nächsten: weil wir über Jahrzehnte unter der Einwirkung der feindlichen Propaganda lebten.


Die feindlichen Massenmedien erzeugen ein falsches Weltbild  beim Menschen: für ihn ist es kompliziert sich vorzustellen, dass sich das Land in  kolonialer Abhängigkeit befindet und  dass seine weitere Teilung und  Okkupation durch den Feind  vorbereitet werden. 

Noch komplizierter ist es für ihn zu verstehen, dass sich der oberste Beamte des Landes in erster Linie nicht als Hauptschräubchen der Okkupationsmaschine erwies —sondern daß sich ein russischer Mensch, ein Patriot eingefunden hat.


Im Wesentlichen hat Wladimir Wladimirowitsch Putin gegen den Besatzer — die Vereinigten Staaten Amerikas rebelliert.

Und er hat es eben wie ein echter russischer Offizier getan, indem er die eigenen Möglichkeiten bewußt machte und strategisch  die Ressourcen vorbereitete.

Alle diese Jahre waren angefüllt mit schwerem Kampf,  voll mit Vorwärtsbewegungen und Rückzügen.


Wir sehen auch die Früchte der Siege: Es ist unsere Armee, die wiederauflebende Flotte, der wiedererstandene militärisch-industrielle Komplex. Das ist der führende Platz  Rußlands in den neuen weltumspannenden Vereinigungsprozessen.




Aber es gibt auch einige ungelöste Probleme. 

Bis jetzt ist die Wirtschaft Rußlands nicht souverän: die Besitzer einer Vielzahl russischer Unternehmen sind Offshore-Gesellschaften, unser Finanzsystem befindet sich in direkter Abhängigkeit von den USA

Das sind alles Folgen der 90er Jahre, als Rußland die knechtenden Verträge abschloß und das genehme gesetzgebende und politische System der USA übernahm.


Es gibt auch  Niederlagen, obwohl diese uns nicht bewußt sind, wir sie  nicht begreifen. Unser Volk ist gutherzig und geduldig. Nachsichtig wird es sich auch zur Bande Nawalnys und zu den anderen Verrätern der Heimat verhalten. Aber das ist vollkommen kurzsichtig! Weil sie fortsetzen, die schmutzigen Sachen zu betreiben, das Land vor den Augen aller zu zerbrechen!


Alle Bürger unseres Landes sind an  der Front, unabhängig davon ob sie es begreifen oder nicht.

Es gibt nur einen Ausweg - entweder Opfer zu werden oder seine Nächsten, seine Heimat zu schützen,  sich bewusst in die Reihen der Kämpfer mit  der Okkupationsmaschine einzugliedern, Soldat oder  Offizier des politischen Informationskrieges zu werden.


Die Bewußtheit, die politische Aktivität und die Geschlossenheit  der Bürger des Landes unter Leitung des nationalen Führers —  ist unsere einzige Möglichkeit  den friedlichen Sieg in diesem Krieg zu erlangen. Nicht wir haben ihn begonnen, aber wir können ihn mit unserem Sieg  beenden.


 [Hinzugefügt by W. Timm / Carl-Huter-Zentral-Archiv, Husum & Madrid:

GESAMTSCHAU-DIGITAL: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & SCHÖNHEITSLEHRE by Diplom Psychologe WOLFGANG TIMM, HUSUM u. MADRID.

CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV, CHZA, Husum u. Madrid, und PHYSIOGNOMISCHE GESELLSCHAFT SCHWEIZ, PGS, Zürich u. Basel, KOOPERIEREN.

Bedeutsames Grundlagenwissen in PSYCHOLOGIE & MEDIZIN:
HEILWISSEN 1898. Autor CARL HUTER, Nichtakademiker, Privatgelehrter.
HAUPTWERK MENSCHENKENNTNIS 1904 bis 1906.
(Wissenschaftshistorische Totalerfassung-Digital by Medical-Manager WOLFGANG TIMM, Husum-Schobuell.Es existieren ca. 12.000 Seiten Original-Material.)

Fachschrift PHYSIOGNOMISCHE PSYCHOLOGIE Nr. 72, Oktober 2011, zum 150. Geburtstag vom BEGRÜNDER MENSCHENKENNTNIS publizierte die vom Autor WOLFGANG TIMM recherchierte PRIMÄRLITERATUR 1893 bis 1952.
CARL HUTER (1861-1912): BEGRÜNDER ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & KALLISOPHIE.

Fragt man aber: "WER WAR CARL HUTER?" - so lautet die Antwort:
EIN EINFACHER DEUTSCHER MANN, DER DURCH FLEISS UND GUTE BEGABUNG MEHR WAHRHEITEN FAND ALS ANDERE VOR IHM.
Quelle: DgM ZEITUNGSAUSGABE Nummer 3 (von 101). 1932. Hrsg. Amandus Kupfer (1879-1952).

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "HAFTUNG VON LINKS" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den verlinkten Seiten, ebenso vom Inhalt übernommener Artikel.

Diplom Psychologe Wolfgang Timm / Carl-Huter-Zentral-Archiv & Kommission 146.
www.chza.de

ENDE]

ORIGINAL
23.02.2014М.Макаров

Призыв к защитнику Отечества

В условиях нарастающего кризиса на Западе, усиления межгосударственной конкуренции мы все, осознаём это или нет, являемся участниками разноплановой войны, прежде всего информационной. Защита отечества — жизненная необходимость для каждого гражданина и для нашего общества в целом. Уход от активной деятельности — позиция жертвы или дезертира.

Объединять действия нужно вокруг национального лидера: человека, который делом доказал свою верность Родине, возрождая нашу военную мощь. Настал момент, когда единая политическая воля народа — вопрос выживания страны.
Призываем все политические политические силы, граждан, военных, представителей силовых структур объединить волю в поддержку преобразований, которые осуществляет Владимир Владимирович Путин.

Время проведения акции согласовывается с властями и будет опубликовано не позднее 4-х дней до начала акции.
Следите за обновлениями, возможны изменения...

Список адресов в регионах, учасвующих в акции:
готовится к публикации...

Текущий момент:

Обычно мы говорим, что наша страна не суверенна — и это так, прежде всего в экономике...

Но есть область где мы суверенны:

Владимир Владимирович Путин восстановил ядерную мощь страны, и сейчас активно возрождает армию и флот.
И это — главная причина, почему наша страна до сих пор не пала под ударами жадного и ненасытного западного мира. Весь мир понимает: у России есть сильный национальный лидер.
До сих пор Россия остаётся единственной страной в мире, способной в случае необходимости уничтожить США!

Аппетиты правящей верхушки США распространяются на весь мир.
Поэтому Запад не унимается, разрабатывает новые средства и способы ведения войны:
Это терроризм, провокации, взращивание экстремистских организаций.
Бесчисленные и бессмысленные, но жестокие перевороты, гражданские войны — это следствие доктрины «управляемого хаоса», который насаждают США во всём мире. 

И в первую очередь это достигается информационной войной, и лишь потом — действиями спецслужб, бандитов, террористов.

Поэтому защита Отечества  —  дело каждого гражданина. Это не только служба в Армии и на Флоте. Это не только труд в оборонном комплексе страны.
Мы все находимся на передовой. Мы все — на фронте. 

Этот фронт проходит через сознание наших сограждан. Этот фронт проходит через сознание наших друзей, родных, близких: потому что мы десятилетиями жили под воздействием вражеской пропаганды.

Вражеские СМИ формируют ложную картину мира у человека: ему сложно себе представить, что страна находится в колониальной зависимости, и врагом подготавливается её дальнейшее разделение и оккупация. Ещё более сложно ему понять,  что главный чиновник страны оказался в первую очередь не главным винтиком оккупационной машины — а русским человеком, патриотом.

По-сути, Владимир Владимирович Путин восстал против оккупанта — Соединённых Штатов Америки.
И сделал это как настоящий русский офицер, осознавая собственные возможности и  стратегически подготавливая ресурсы.
Все эти годы были полны тяжёлой борьбы, наступлений и отступлений.
Мы видим и плоды побед: Это наша армия, возрождающийся флот, возрождающийся военно-промышленный комплекс. Это ведущее место России в новых мировых объединительных процессах.
Но есть и нерешённые проблемы,  До сих пор экономика России несуверенна: собственники множества российских предприятий — оффшорные компании, наша финансовая система находится в прямой зависимости от США — это всё последствия 90-х, когда Россия заключала кабальные договора, принимала угодную США законодательную и политическую систему.

Есть и поражения, хоть мы их и не осознаём. Наш народ добр и терпелив. Снисходительно относится он и к банде Навального, к прочим предателям Родины. И совершенно зря! Потому что они продолжают делать грязные дела,  ломать страну на виду у всех!

Все граждане нашей страны — на фронте, вне зависимости от того осознают они это или нет.
Выбор — либо стать жертвой, либо защитить своих близких, свою Родину, осознанно встать в ряды борцов с оккупационной машиной. Стать солдатом или офицером информационной, политической войны. 

Осознанность, политическая активность и сплочённость граждан страны под руководством национального лидера — наша единственная возможность одержать мирную победу в этой войне. Не мы её начали, но мы можем её закончить — нашей победой.


ANHANG

Quelle: www.folksvalue.de

 Nachricht vom 26.12.2013

 Der geplante Krieg 2014

Es sind interessante Gespräche die ich hier in den Bergen hinter Sochi am Abend vor dem Kamin nach einem Tag auf der Piste bisher führe. Die Insider in Russland wissen genau was die Lage der Weltwirtschaft ist und machen sich nichts vor. 

Nicht so wie im Westen, wo die meisten in einer völligen Traumwelt leben und die Realität komplett leugnen. Obwohl, Merkel soll ja in einem seltenen Augenblick der Wahrheit beim Abendessen während des EU-Gipfels letzte Woche ihre Kollegen gewarnt haben, das Ende der Gemeinschaftswährung stehe bevor. 

Man höre und staune, der Euro fliege in die Luft, so die Kanzlerin, wenn nichts an drastischen Reformen in den Krisenländern geschehe. 

Sie sagte sogar, 2014 wäre von der Situation her wie 1914, der Beginn des I. Weltkrieg. 

Fast genau vor einem Jahr hat eine andere EU-Grösse den selben Vergleich geäussert. Jean-Claude Juncker sagte gegenüber Journalisten, das Jahr 2013 könnte ein Vorkriegsjahr werden wie das Jahr 1913, wo alle Menschen an Frieden glaubten, bevor der Krieg kam. 

Siehe meinen Artikel "Warnt Jean-Claude Juncker vor einem Weltkrieg?" und jetzt warnt Merkel auch.  Die Situation muss sehr schlimm sein und die Politiker wissen es.

 

 Krieg2014

1913 dösten die Leute auch vor sich hin und konnten sich nicht vorstellen,
ein Jahr später würde der Weltkrieg anfangen

 

Ja, vor was ich schon lange warne könnte bald eintreffen. Das Kartenhaus EU und Euro wird zusammenbrechen und unabsehbare Folgen haben. Dazu passt die Aussage des Aussenminister der Schweiz über eine "potenzielle Implosion der europäischen Konstruktion". Vorher schon hatte der Chef der Schweizer Armee, André Blattmann, in einem Vortrag vor der belgisch-schweizerischen Handelskammer in Brüssel gewarnt, die Schuldenkrise in Europa sei die grösste Sicherheitsbedrohung für die Schweiz. Tatsächlich rüstet sich das Militär mit Manövern gegen eine Flut von Flüchtlingen, die aus einer kollabierten EU über die Grenze in die Schweiz reinlaufen. Der Tagesanzeiger meldete im September, "Schweizer Armee simulierte französischen Angriff", denn die anhaltende Wirtschaftskrise hat Europa an den Rand des Chaos gebracht. Eines zeigt die Geschichte, immer wenn am meisten von Frieden geredet wird, bricht meistens ein Krieg aus. Politiker sind so, sie verkünden das Gegenteil von was sie wissen und vorhaben. Zur Erinnerung, am 15. Juni 1961 sagte der Staatsratsvorsitzende der DDR, Walter Ulbricht, vor der Presse, "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten." Keine zwei Monate später begannen die Arbeiten für den Mauerbau. Genau so ist es jetzt mit der EU, denn die Politiker betonen laufend, die EU sei und bleibe ein Friedensprojekt, denn als das wurde sie auch mit dem Friedensnobelpreis geehrt. Ja genau, auch Adolf Hitler wurde 1939 für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen, im selben Jahr als der II. Weltkrieg begann. 

 

 


 

 

 

Nachricht vom 27.07.2012

Merkel begeht Völkermord

Sie zeichnen sie in Nazi-Uniform, nennen sie „Hitlers Tochter“, die aus Europa ein Viertes Reich machen wolle – mit üblen Schmähungen hetzen griechische Medien gegen Kanzlerin Angela Merkel und ihre Krisenpolitik.

Jetzt setzt das Monatsmagazin „Crash“ noch einen drauf: Es zeigt Merkel angekettet in orangefarbener Häftlingsuniform und fordert auf der Titelseite: „Stellt sie vor Gericht wegen des Völkermordes an den Griechen.“

Wie das Handelsblatt berichtet, hat Herausgeber Georgios Trangas Anzeige gegen Merkel beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag wegen „Verbrechens gegen die Menschlichkeit“ erstattet. Auch IWF-Chefin Christine Lagarde, Finanzminister Wolfgang Schäuble, EU-Kommissionschef Jose Manuel Barroso und Ratspräsident Herman Van Rompuy sollten vor die Richter.

Trangas schreibt in „Crash“: „Merkel und ihre Freunde glauben nicht an den Wert des menschlichen Lebens und der persönlichen Würde.“ Griechenland sei „in ein modernes KZ“ verwandelt worden, in dem die Griechen „als die neuen Juden wie Aussätzige eingesperrt“ seien.

Quelle: "Bild 26.07.2012"

merkel-handschellen

Das aktuelle Titelbild der griechischen Zeitung "Crash". Foto: dapd, Thanassis Stavrakis

 


 

Nachricht vom 01.09.2009 21:34

 

Putin fordert Reue der Weltmächte

Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin sagte am Dienstag den 01.09.2009 in Westerplatte bei Gdansk bei der Gedenkfeier anlässlich des 70. Jahrestages seit dem deutschen Überfall auf Polen:

"Wir müssen die Fehler eingestehen. Unser Land hat das schon gemacht, indem das Parlament den Hitler-Stalin-Pakt verurteilte“, sagte Putin. „Wir dürfen nun erwarten, dass auch die anderen Staaten, die Abmachungen mit den Nazis eingegangen waren, dasselbe tun.“ Das solle nicht die Form von Politikererklärungen haben, sondern als politische Beschlüsse erfolgen."

http://de.rian.ru/world/20090901/122932812.html


Carl Huter: Der Wahrheit und der Schönheit das ganze Sein

***

Für alle auf "HELIODA1 BLOG" veröffentlichten Inhalte, Kommentare, Meinungen und Blogs sind ausschließlich ihre Autoren verantwortlich. Diese Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. Wissenschaftliche Referenz Gesamtschau-Digital: CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHE SCHÖNHEITSLEHRE auf Hauptseite www.chza.de ! 

Motto von Carl-Huter-Zentral-Archiv: WISSEN in Liebe IST MACHTstatt Geld ist Macht!