Dienstag, 21. Januar 2014

CHIP-IMPLANTAT IN DEN USA AB 2016 FÜR JEDEN PFLICHT. (HELIODA1)

CHIP-Implantat in den USA ab 2016 für Jeden Pflicht

Wichtige Information:

 
Betreff: CHIP-Implantat in den USA ab 2016 für Jeden Pflicht – ab 2018 (nach der Bundestagswahl 2017) auch in der EU – Ende der Fahnenstange

 rebloggt von deutschelobby:

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

  • Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen

.

 Ab 2016 in den USA für jeden US-Buerger Pflicht, sich einen RFID-Chip einpflanzen zu lassen!

Ab 2018 bei der USraelischen EUdSSR-Kolonie ebenfalls, wenn nicht zuvor ein WK-III-Wunder geschieht!

 USA: neues Gesetz Obonogobama verlangt die Implantierung eines RFID-Chip in jedem Bürger spätestens ab 2016!  Der gelernte umerzogene und medienverdummte EU Bürger wird auch diese Methode zwecks totaler Versklavung freudig begrüssen. Dient alles ja nur zur eigenen Sicherheit.

Ab 2016 in den USA für jeden US-Buerger Pflicht, sich einen RFID-Chip einpflanzen zu lassen! 



Ab 2018 bei der USraelischen EUdSSR-Kolonie vermutlich auch
, wenn nicht zuvor ein WK-III-Wunder geschieht!


USA: neues Gesetz Obonogobama verlangt die Implantierung eines RFID-Chip in jedem Bürger spätestens ab 2016!

Der gelernte umerzogene und medienverdummte EU Bürger wird auch diese Methode zwecks totaler Versklavung freudig begrüssen. Dient alles ja nur zur eigenen Sicherheit.

[Hinzugefügt by W. Timm / Carl-Huter-Zentral-Archiv:

ENDE]


Leider erkennt und begreift das umerzogene durch tagtägliche Brot und Spiele verdummte Idios Volk es nicht oder zu spät, wo die REISE wirklich hingeht und wo sie endet. Die Zwangsimplantierungen lassen sich anfangs am problemlosesten  (und zwangsweise) bei Kindern und Neugebornenen (ohne Wissen ihrer Eltern) durchführen. 

Die dafür zuständige Organisation nennt sich MOCHIP und demonstriert im Internet stolz sein Zugehörigkeits-Logo der Freimaurerei.  

Im Moment trauert aber MOCHIP um seinen aktiven Gründer und Ko-Ordinator http://mochip.org/farewell-leroy-salmon-dear-friend-and-brother/


Der Name Salomon besagt – nomen est omen – eigentlich schon alles, wer wirklich die treibende Kraft hinter der totalen Überwachung der Menschheit steckt.



Schon heute muss bei jedem US-Bürger, der eine Krankenversorgung in Anspruch nimmt, ein RFID-Chip implantiert sein – sonst wird er erst gar nicht behandelt!
Das Implantat erscheint in Amerika als harmloser Teil der Gesundheitsreform Osama-Obamas.  Sämtliche Strafgefangenen, aber auch sämtliche Militärangehörigen tragen bereits (zwangsweise!) einen solchen RFID-Chip

USA: Senat der Healthcare Gesetzesentwurf HR3200 verabschiedet und in Kraft gesetzt. 
Dieses neue Gesetz verlangt, einen RFID-Chip in jeder Person zu implantieren

Veröffentlicht am 19. Oktober 2013


Dieser Chip wird nicht nur persönliche Informationen enthalten, er wird auch mit Ihrem Bankkonto verknüpft werden. 

Und glauben Sie es, lesen Sie auf der Seite 1004 des neuen Gesetzes: “Spätestens 36 Monate nach dem Datum der Inkraftsetzung”. 

Es ist jetzt das Gesetz des Landes, dass von 23. März 2013 alle Amerikaner verpflichtet sein werden, einen RFID-Chip unter die Haut zu bekommen.


Aus unzähligen Quellen, eine Eng.
http://polidics.com/…rfid-chip-implants.html
Ein Unternehmen das speziell für Kinder in den USA das Identifikationsprogramm und die Implatierung der Chips vornimmt, nennt sich “MOCHIP” Man beachte das Logo des Unternehmens (Winkelmaß und Zirkel) ein normales Freimaurer-Geheimsektenlogen-Symbol.
http://www.mochip.org/


Begriffserklärung

Das Wort RFID

(auch VeriChip oder Implantat) ist eine Abkürzung des englischen Begriffs „radio-frequency identification“ und bedeutet „Identifizierung mit Hilfe elektromagnetischer Wellen“.

RFID ermöglicht die automatische Identifizierung und Lokalisierung von Gegenständen und Lebewesen und erleichtert damit erheblich die Erfassung von Daten (auch Funketiketten genannt).

Ein RFID-System besteht aus einem Transponder, der sich an einem Gegenstand oder in einem Lebewesen befindet und einen kennzeichnenden Code enthält (mit Lesegerät).

Transponder = Transmitter (Sender) + Responder (der Antwortende).

RFID-Transponder sind so klein oder kleiner wie Reiskörner und können problemlos mit der nächsten Impfung (und ohne ihr Wissen oder Zustimmung) implantiert werden, etwa bei Menschen oder Haustieren. 

Quelle: Wikipedia


Die Chips sind praktisch unsichtbar. Sie haben unterschiedliche Bauformen und können an jeden Einsatz angepasst werden. 

Sie brauchen keine eigene Stromversorgung. Sie “reflektieren” gespeicherte Infos, wenn sie per Funk von einem RFID-Gerät abgefragt werden, welches  gleichzeitig Abfragen sendet und Antworten empfängt. 

RFID können jedoch überall installiert werden. Öffentliche Plätze, Strassen, Diskos, Supermärkte, Konzertsäle, in jedem Büro…. usw usw.  Im extremsten Fall lassen sich die Empfangsstationen in regelmässigen Abständen auch auf Gehsteigen und sonstigen Gebäuden unsichtbar montieren. 

In Deutschland und Österreich wurden ohne das Volk zu fragen, die bekannten NS-Stolpersteine montiert. Über kurz oder lang werden jetzt auch RFID Empfänger dazukommen.   

Aber auch die fernsteuerbaren Elektrozähler mit denen man den Strom politisch unliebsamer  Personenen fernstgesteuert ausknipsen kann, ist ein Teil dieses weltweiten (vorerst im Westen) Überwachungssystem.

Diese Eigenschaften machen die RFID-Chips extrem vielseitig. Da es bereits programmierbare RFID Chips mit Antennen gibt, können auf diese Weise Konten und Krankheitsdaten geändert oder manipuliert werden. 

Per Funk könnte dann das vorhandene Guthaben des Opfers auf Null gesetzt werden. Da auch Krankenstände mitgespeichert und abgerufen werden, kann die Suche nach einem neuen Job praktisch hoffnungslos werden.


[DIE EINE-WELT-WÄHRUNG]

Die Eine-Welt-Währung  ist die letzte Vorstufe zur Endstation Nummer 6, nämlich dem RFID-Chip, ein Implantat, das weltweit per Gesetz zwangsweise verordnet werden wird. 

Alle Welt wird glauben, dass das gleich einer Mastercard lediglich ein Bankkonto ist, das diebstahlsicher am Körper getragen wird und nebenbei wichtige Kranken-Daten für den Arztbesuch beinhaltet.


Mit der Einführung eines rein bargeldlosen Zahlungsverkehrs würde vor allem aber ein gigantisches Problem der Banken gelöst werden, deren Machenschaften (de fakto pleite) kurz davor sind, allgemein bekannt zu werden: 

Die Geldschöpfung aus dem Nichts”. Die meisten Menschen glauben noch immer, wenn sie einen Kontoauszug mit beispielsweise 5000.- Euro Guthaben sehen, dass dieses Geld auch tatsächlich vorhanden ist. Siehe Finanzkrise Bargeld


Auf diese Weise erscheint das Implantat in Amerika als harmloser Teil der Gesundheitsreform Osamas-Obamas. Genau darin besteht die weltweite Täuschung.

Privacy: The information transmitted is intended only for the person or entity to which it is addressed and may contain confidential and/or priviliged material. Any review, retransmission, dissemination or other use of this information by persons or entities other than the intended recipient is prohibited.

Dr Seltsam oder wie ich 1964  lernte (heute 2014….) meinen Untergang zu lieben.
https://www.youtube.com/watch?v=vHwUzL6MpEM
https://www.youtube.com/watch?v=P5Avat4ArAY
https://www.youtube.com/watch?v=670Ry252T1M
https://www.youtube.com/watch?v=xJAe8mzpmlA

***