Montag, 18. November 2013

DIE ANGST DER DEMAGOGEN VOR DEM INTERNET. (HELIODA1)

Crash-Gefahr: Die Angst der Demagogen vor dem Internet

Christine Rütlisberger

Immer mehr renommierte Redakteure gestehen ein, dass sie wie Marionetten von der Politik für politisch korrekte Sprechblasen missbraucht werden. 

Doch die Rechnung der Politiker und der sich ihnen anbiedernden Journalisten geht nicht auf. 

Das Volk informiert sich jetzt im Web, weil es die Wahrheit wissen will. Und die Journalisten werden in Massen arbeitslos.

Das miese Image von Journalisten ist längst schon legendär. Konsequenzen haben die Journalisten der Qualitätsmedien bislang nicht daraus gezogen. Sie haben weiter gelogen, desinformiert und sich wie Duckmäuser feige angepasst. Von ihren Kunden – uns Bürgern – haben sie sich so immer weiter entfernt. Und so kam, was kommen musste. Die Leser und Kunden

blieben in Scharen weg.

 

Die Entlassungszahlen selbst bei den einstmals so renommierten »Qualitätsmedien« sind inzwischen gigantisch. Man sieht das etwa an der einst renommiertenWestfälischen Rundschau. Die hat alle Journalisten entlassen und druckt jetzt einfach Artikel von anderen Zeitungen. Es gibt immer mehr klassische Zeitungen ohne Redaktion. Extrem linke Zeitungen, die in ihren Artikeln für höhere Löhne bei anderen eintreten, zahlen jetzt selbst nur noch Dumping-Löhne – etwa die taz. Und die ebenfalls linke Frankfurter Rundschau, die stets gegen Leiharbeiter anschrieb, wird nun von Leiharbeitern gemacht. Man sieht an diesen wenigen Beispielen, dass es den »Qualitätsmedien« dreckig geht.

 

Auch jene Medien, welche ungeheuer fleißig Sprechblasen von Politikern abgeschrieben haben und politisch korrekt für Multikulti, Gender, den angeblich so tollen Euro, den angeblich drohenden Klimawandel und noch mehr Ausländer an Waschmittelwerbung erinnernde Propaganda gemacht haben, finden heute keine Käufer mehr. Im Klartext: Die Bürger haben die Propaganda der politisch korrekten Journalisten satt.

 

Gesinnungspolizisten und Meinungsdikatoren bekommen deshalb langsam kalte Füße. Denn die Entwicklung vollzieht sich rasend schnell. Alternative Informationsseiten wie jene vom Kopp-Verlag (derzeit im Internet pro Monat 1,6 Millionen unterschiedliche Besuchersind unter Millionen deutscher Webseiten im Ranking ganz weit vorn, während die klassischen Nachrichtenseiten der politisch korrekten Propagandamedien immer weiter an Zuspruch verlieren.

 

Gabor Steingart, Herausgeber des renommiertenHandelsblatts, hat den rapide sinkenden Zuspruch des klassischen Journalismus nun zum Anlass dafür genommen, einmal Klartext zu sprechen. Er sagt, viele Journalisten betrieben Desinformation, biederten sich bei Politikern an, es handele sich oftmals nur noch um »gleichgeschaltete Medien«.  Im Klartext heißt das doch wohl: Mit Politischer Korrektheit ist kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Die Zeit der Gesinnungsterroristen und Meinungsdiktatoren läuft ab. Denn wir Bürger brauchen die uns desinformierenden Demagogen schlicht nicht mehr. Das alles ist ein Erfolg für die Pressefreiheit. Denn es zeigt, dass wir Bürger letztlich mächtiger sind als jene, die uns desinformieren wollen.



Weitere LINKs:

http://folksvalue.de

Abgrenzungen
von KOMMISSION 146/K146:
http://helioda1.blogspot.de/2013/11/freies-deutschland-die-macht-geht-vom.html?m=0

http://helioda1.blogspot.de/2013/11/das-irresein-am-deutschen-volk-die.html?m=0

AUGENÖFFNER - Video Dr. Rath:
http://www.youtube.com/watch?v=e3MTLYahWvw

Junger Mann zum Status Bundesrepublik Deutschland. VIDEO: Inhalt ist korrekt!
https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=697262926970223&id=100000595653704

Sie werden die Demokratie und Republiken im Mutterleib ersticken. BRD-WIDERSTANDSRECHT in Tradition der Weißen Rose - In Memoriam Geschwister Scholl, u.a. KOMMISSION 146 steht in Tradition der Weißen Rose. VIDEO:
http://youtu.be/jtFS5VAI6C0

http://helioda1.blogspot.de/2013/11/der-brd-dreck-im-ganzen-aufklarung-was.html?m=0

BVG-Urteil 25.07.2012 Entzieht der BRD-Direktion das Recht auf Steuergeld!
VIDEO:http://youtu.be/wnoW3mFJ1p4

152. GEBURTSTAG VON CARL HUTER (* 9. OKTOBER 1861). IN MEMORIAM DEM GROSSMEISTER DER MENSCHENKENNTNIS IN TRADITION VON ALBRECHT DÜRER (1471-1528): WANDLUNG ZUM 100. TODESJAHR VON CARL HUTER. (HELIODA1) | Helioda1's Weblog
http://helioda1.wordpress.com/2013/10/09/152-geburtstag-von-carl-huter-9-oktober-1861-in-memoriam-dem-grossmeister-der-menschenkenntnis-in-tradition-von-albrecht-durer-1471-1528-wandlung-zum-100-todesjahr-von-carl-huter-helioda1/


http://folksvalue.de/urkunde-146.html

http://dpvm.me/gg-146-umsetzung.html

http://helioda1.blogspot.de/2013/07/handlungsanleitung-heimatpaket-gg-146.html


In Memoriam Hacker-Genie "Tron" (1972-1998)
http://www.tronland.de


ZURÜCKWEISUNG DER WAHLBENACHRICHTIGUNG !
http://youtu.be/9oHw5PKywb8


SCHREIBEN W. TIMM AN STAATSANWALTSCHAFT FLENSBURG OKTOBER 2013 - SEIN INHALT HIERMIT VERÖFFENTLICHT. BEZUG: HAUSDURCHSUCHUNG KRIPO von CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV / WOLFGANG TIMM 22.10.2013. BRD-RAUB DER VERLAGS ARBEITSGRUNDLAGEN von Carl-Huter-Zentral-Archiv und Klientendaten (sensibel/vertraulich) als Diplom Psychologe, hier Eigentum Dritter Mac Mini PC, Privat-Sponsoring für CHZA, Inhaber CHZA Hr. JingJing Zhu, Shanghai, nicht durch Beschluß gedeckt. Beschlagnahme iPhone4 & iPad Mini! Daten wurden zum Schutz total via iPhone-Suche gelöscht.
http://helioda1.blogspot.de/2013/10/schreiben-w-timm-staatsanwaltschaft.html?m=0
DOKUMENTE:
http://helioda1.blogspot.de/2013/11/dokumente.html?m=0


Bemerkung zu HEILUNG:

Alle Menschen, die sich selbst heilen konnten, haben eines gemeinsam:
Sie haben irgendwann aufgehört vor sich selbst davonzulaufen.

In dem Augenblick, indem sie aufgehört haben, sich abzulenken, sind sie sich selbst begegnet, mit allem was sie sind.
Solange du vor dieser Begegnung Angst hast, kannst du nicht geheilt werden.

Copyright Nina Konitzer

[Vergleiche HEILWISSEN 1898 von und nach Privatgelehrten Carl Huter (1861-1912), Begründer ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS]


Edited by Dipl. Wolfgang Timm / Kommission146 / Carl-Huter-Zentral-Archiv: Gesamtschau-Digital CARL HUTERs ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & Kallisophie.www.chza.de &www.folksvalue.de !