Mittwoch, 4. September 2013

STAATENLOS.INFO: REORGANISATION AB 1945. (HELIODA1)

Reorganisation ab 1945

 

Die deutsche Staatangehörigkeit mit der Glaubhaftmachung *DEUTSCH* von Adolf Hitler wird 1945 im verbliebenden  deutschen Staatsgebiet NICHT beseitigt.

(RGBL 05.2.1934,Neues Staatsrecht 1934, Seite 54,Amtsblatt für Schleswig Holstein 29.06. 1946 Nr. 3 Jahrgang 1)

Damit wird die Nazi- Kolonie des 3. Reiches nahtlos bis heute weitergeführt.

Ab 1949 überlagert das Bonner Militär- Grund- Gesetz die Weimarer Reichsverfassung von 1919.

Die Gleichschaltungsgesetze aus *Neues Staatsrecht*1934 bleiben in Anwendung.

Die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik werden nach *Neues Staatsrecht* 1934 staatsrechtlich, strukturell und verwaltungstechnisch organisiert.

Schrittweise werden ab 1949 ein Großteil der von den Alliierten verbotenen NS- Gesetze reanimiert. (HLKO Artikel 24 Kriegslisten sind erlaubt) +++

 

Die Kontinuität der BRD zum 3. REICH: Die Hans Globke / Adolf Eichmann Akten

 

Streng geheime Akten in Geheimarchiven unter Verschluss, 3sat Kulturzeit!

 

1-3 Hitlers Eliten nach 1945. Unternehmer-Profiteure des Unrechts.

 

Die CIA und die Nazis (Doku)

 

Die Kolonie Bundesrepublik Deutschland war und ist zu keinen Zeitpunkt souverän:

 

BRD = souveränes Land? Frontal 21


Auszüge aus der Sendung:

„…Die Sonderrechte der Alliierten, so sagt Foschepoth, gelten übrigens immer noch. Nur dass heute niemand mehr Briefe öffnen muss, E-Mails sind viel leichter zu knacken. Überwachung muss sein, sagt Ex-Bundeswehrsoldat Mielke...“

3sat BRD nicht souverän

„…Die 50er bis 70er Jahre:  ... fürchtete der Westen kommunistische Propaganda (??? ;-) BL)  ... ankommende Brief- und Paketsendungen aus dem Osten wurden systematisch geöffnet, kontrolliert und größten Teils vernichtet. Mehr als unglaubliche 100 Mio Sendungen Der Geheimdienst regelte das im Auftrag der Alliierten ... deren Sonderrechte scheinen ( ;-) BL) bis heute zu überleben ...
Die 60er Jahre: Das GG (Art. 10 BL) der jungen BRD schützt das Post und Fermeldegeheimnis ohne Ausnahme ... 1963 deckt die ZEIT den ersten Abhörskandal auf. Bundesinnenminister Höcherl: ... die Beamten können nicht den ganzen Tag mit dem GG unter dem Arm rumlaufen. Redakteur und spätere Herausgeber der ZEIT Theo Sommer: ... unter diesen Verfassungsschützern aber sind Leute, die den ganzen Tag zwar nicht mit dem Grundgesetz, wohl aber mit der SS - Blutgruppentätowierung unterm Arm herrumlaufen.
... mit der Überwachung waren ausgerechnet ehemalige SS und Gestapo- Angehörigebeauftragt.
…von 1955 - 1972 exakt 119 MIO Postsendung wurden aus dem Verkehr genommen.
Die Deutschen arbeiteten mit den 3 westlichen Besatzungsmächten zusammen ... die hatten umfangreiche Sonderrechte...

Josef Foschepoth Historiker: 300 Mio Briefe wurden in der BRD heimlich geöffnet und größtenteils vernichtet ...“


G 10 Gesetz (: Gesetz zur Beschränkung des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses
zur Gesamtausgabe der Norm im Format:   HTML   PDF   XML   EPUB
Zitierung: BVerfG, 1 BvR 2226/94 vom 14.7.1999, Absatz-Nr. (1 - 310),http://www.bverfg.de/entscheidungen/rs19990714_1bvr222694.html
 Frei für den privaten Gebrauch. Kommerzielle Nutzung nur mit Zustimmung des Gerichts.http://www.bverfg.de/entscheidungen/rs19990714_1bvr222694.html BL)

 

„... daran hat sich bis heute nichts geändert ...

Geheimverträge sind nach UN-Charter unzulässig!
... auf Anfragen antwortet das Bundesinnenmisterium (wie gewohnt) ausweichend ...“


Zeugenbeseitigung:

 

1945 wurde das Nürnberger Kriegsverbrechertribunal wiederum im Auftrag der Nazis inszeniert, um unliebsame Mitwisser & Zeugen aus dem Wege zu räumen.

Die Zeitzeugen, welche die Wahrheit und die Hintergründe des Systems und des Krieges kannten waren zum Schweigen verurteilt, wurden entweder beseitigt oder lebenslang weggeschlossen.

 

Nürnberg  und IG Farben

 

Der Nürnberger Prozess - Recht oder Rache 1.wmv

 

Geheimnisträger Rudolf Heß

 

Geheimakte Rudolf Hess - Die Wahrheit

 

Spurenbeseitigung ab 1990:

 

Das 3. Reich – besonders die Nazi- Ikone Adolf Hitler wird seit 1990 extrem dämonisiert, um tiefenpsychologisch genau das Gegenteil zu erreichen.

Das hat nachhaltigen Erfolg:

Adolf Hitler und der Nazismus sind heute im Bewußtsein von fast jeden Menschen tief als gewohnte Normalität verankert.

Fast alle zeitgenössisch originalen Spuren des 3. Reiches vor 1945 dagegen werden in einer beispiellosen Säuberungsaktion vernichtet.

So arbeiten gewöhnlich Straftäter, um die Spuren am Tatort zu beseitigen. Über die Taten der Nazis und deren Helfer wird über die gleichgeschalteten Massenmedien fast rund um die Uhr ein wilder Mix an oberflächlichen Halbwahrheiten, Wahrheiten und Lügen verbreitet.

So entstand die innerhalb kurzer Zeit eine gigantisch große Geschichtsfälschung im Sinne der Verschwörer und deren New World Order Pläne.

 

Grab von Rudolf Heß eingeebnet - Asche ins Meer.

 

Obersalzberg Abrissbirne statt Denkmalschutz

22.10.2009, 13:41

Von H. Effern

Zum Jubiläum des Dokumentationszentrums auf dem Obersalzberg ist viel vom Wert der Erinnerung die Rede. Doch Denkmalschützer kritisieren den übereilten Abbruch von NS-Gebäuden.

http://www.sueddeutsche.de/bayern/obersalzberg-abrissbirne-statt-denkmalschutz-1.31283

 

Abriss des Berchtesgadener Hofs beginnt im Juni - Obersalzberg

http://www.obersalzberg.org/posts/abriss-des-berchtesgadener-hofs-beginnt-im-juni-71.php?p=75

 

Abrissorgie in Berchtsgaden:

http://www.obersalzberg.org/posts/auch-ueberreste-des--berghofs--wurden-ohne-zustimmung-abgetragen-134.php

 

Bizarre Auswüchse: Religion zu Religion

http://www.obersalzberg.org/posts/damnatio-memoriae-landesdenkmalamt-kritisiert-bdquogeschichtsbeseitigungldquo.-kapellenbau-mit-hitlers-steinen-145.php

 

http://berliner-unterwelten.de/ausstellung-archaeologische-grabungen-zur-neuen-reichskanzlei.924.0.html

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Reichskanzlei

 

http://www.bildarchiv-hamburg.de/hamburg/gebaeude/bunker/index9985.htm

 

http://www.youtube.com/user/BunkerWHV

 

Die Rolle der Machtblöcke 1949- 1990:

 

Die echten Nazis organisierten die gegenseitige Aufrüstung der BRD und der DDR und das Wettrüsten der Blöcke als lukratives Geschäftsmodell.

Beide Blöcke: Sozialismus/ Kommunismus wie der Kapitalismus/ Imperialismus auch dessen Ableger Faschismus/ Nazismus haben die gleichen geistigen Wurzeln und Finanziers.

Sie sind nichts weiter als inszenierte Gleichschaltungs-Testmodelle für die Neue Weltordnung des Bankenkapitäns.

 

Ab 1990

wurde das Modell des faschistischen Imperialismus für die New World Order favorisiert.

Das faschistische Großreich Europäische Union (EU) wird nach denselben Nazi- Gleichschaltungsgesetzen in fast derselben räumlichen Ausdehnung des durch die Nazis geplanten4. Reiches aufgebaut.

Die Europäische Union steht wie das geplante Nazi- Großreich vor 1945 unter großdeutscher Führung.

 

Ab 2000:

Deutschland wird über die Europäische Union hinaus als der Nazi- Motor für die Durchsetzung der Neuen Weltordnung instrumentalisiert.

Die Neue Welt Ordnung basiert auf zwei staatsrechtliche Säulen:

Nazi- Gleichschaltung zur Kolonie für die totalitäre Diktatur und Staatenlosigkeit der Bewohner, um diese ungestraft beseitigen zu können.

 

„Wir werden zu einer Weltregierung kommen, ob Sie dies wollen oder

nicht. Mit Ihrer Zustimmung oder nicht. Die Frage ist nur, ob diese

Regierungsform freiwillig, oder durch Gewalt erreicht werden muß.“

James Warburg, Senatsausschuß des Amts für Auswärtige Angelegenheiten CFR,

am 17. Februar 1950

 

Eine Rechnung ohne dem Wirt?!

 

Die gleichgeschalteten Bundesbürger *DEUTSCH* 1934 unterliegen täglich einer Flut an Desinformationen und Ablenkungen.  Das Heer der Geheimdienste sorgt zuverlässig für die Steuerung aller politischen Gruppierungen.

Mittlerweilen aber werden immer mehr Menschen über die tatsächlichen Zusammenhänge wach und beginnen zu handeln.

 

Alles wird sich endgültig aufklären, wenn Deutschland von der Überlagerung des Grundgesetzes und dem BRD- Nazismus und Faschismus befreit ist.