Dienstag, 13. August 2013

"MENSCH TV BUNDESTAGSWAHL 2013". PARTEIEN = FIRMEN! PIRATENPARTEI = FIRMA. WAHLSYSTEM = UNGÜLTIG. (HELIODA1)

“MenschTV – Teil 5 – Bundestagswahl 2013″ auf YouTube ansehen!


Wahlsystem = UNGÜLTIG


Regierung = NICHT GEWÄHLT

Parteien = FIRMEN

Bundestag = FIRMA



Ergebnis:

Soll ich unter Zuhilfenahme eines ungültigen, illegalen Wahlsystems
FREIWILLIG
kriminelle Subjekte wählen, denen meine Zukunft völlig egal ist?

Soll ich tatsächlich meine Stimme an diejenigen abgeben, die in mir nur einen Sklaven sehen, den man mit ungültigen Gesetzen nach Belieben ausbeuten kann?

Soll ich weiterhin zusehen, wie mir mit illegalen Steuergesetzen das Geld aus der Tasche gezogen wird, um damit Krieg zu spielen und Menschen zu töten?



Meine Antwort lautet:

NEIN - ES REICHT!!!

Ich spiele nicht mehr mit!

Die Wahlbenachrichtigung für meine juristische Person habe ich umgehend geschwärzt zurück geschickt!

und ich bitte Euch Leute
schließt Euch an!!!

Entzieht diesem System die Energie und lasst uns gemeinsam eine friedliche Welt aufbauen.

Die kriminellen Strukturen müssen verschwinden!

Wir sind über 99% und müssen keine Angst haben!

...und wenn Ihr so sehr konditioniert seid, dass Ihr unbedingt zur Wahlurne gehen müsst, dann nehmt einen dicken Filzstift mit, und lasst Eure Stimmzettel wie folgt aussehen:

ORGANISIERTES VERBRECHEN - NEIN DANKE!!!


Mein heutiges 'Dankeschön' geht an:

u.a.

dem unermüdlichen Aufklärer Rüdiger Klasen

die Matrix-Medien, die uns immer wieder, mehr oder weniger gewollt, die Beweise in die Hände spielen!

Erwin Pelzig – Ungültiges Wahlrecht

13. August 2013

Machen wir uns strafbar, wenn wir wählen gehen?

Also: Gehen wir auf Nummer sicher und werden unser Glückes eigener Schmied:

Wahlboykott. Wahlzettel sammeln, nicht abgeben!