Sonntag, 11. August 2013

RECHT-S-STAAT = SKLAVENSTAAT = TÄUSCHUNG IM RECHTSVERKEHR - OHNE MENSCHEN - UND VÖLKERRECHT. (HELIODA1)

Recht-s-Staat =Sklavenstaat= Täuschung im Rechtsverkehr-ohne Menschen-und Völkerrecht

Da ich eine Informationsseite habe, werde ich alle Quellen, die ich im Zusammenhang über die Aufklärung, die ich leisten will, sowohl angeben als auch deren Inhalte, sofern ich diese für geeignet halte, hier veröffentlichen.


Sürmeli fasst in diesem Video nochmals das Wichtigste zusammen, obwohl es auf dieser Seite bereits 100-fach vertreten ist, aber lieber einmal mehr, als einmal zu wenig.

Ich werde Sürmelis Aussagen mit den entsprechenden Links unterlegen, damit jeder auch gleich nochmals direkt nachschauen kann und nicht auf und in über 200-300 Artikeln blättern muss.


Firmennachweise, Gutachten v. Prof.Bracht zu Deutschland, ungültiges Wahlrecht v. BverfG v. 25.07.12 erklärt v. RA Lutz Schäfer, Weitere Videos zur Rechtslage in Zusammenfassung. Es gibt weitere Quellen, auch darüber, dass noch Besatzungsrecht gilt, wir also immer noch kein souveränes Land sind nach 1945. Um so verwunderlicher ist, dass Menschen, die dieses Datum auch nur erwähnen , als rechtslastig dargestellt  werden, dabei aber politisch typisch links einzuordnen sind. Wo und wer die wirklichen” Rechten” sind, da mache sich jeder selbst seine Gedanken, rechts sind immer die Ausbeuter, Lügner Menschenrechtsvernichter, die die eben nichts für die Mehrheit tun, sondern ihre Beutel füllen und denen es egal ist, ob dabei jemand ums Leben kommt, oder jahrelang in Psychiatrien steckt, verleugnet wird, keine Rechte hat und sie ihm auch nicht gegeben werden, damit er sich wehren kann. 

Auch hier war wieder der Fake am Werk-und wie alles, was man den Menschen oft genug erzählt, wird er geglaubt, ohne selbst nachzudenken. Denken, hat man den Eindruck, ist Regierungsfeindlich, es wird nicht gern gesehen, wenn Wahrheiten erkannt werden, die der illegalen Regierung schaden könnten, sie sich ertappt fühlt, so wie jetzt bei Manning und Snowden, NSA, und auch in vielen anderen Millionen Fällen in Deutschland.


In der jetzigen rechtlosen Situation, ohne Gesetzeskraft, weil Firmen eben nur AGBs haben, werden Eure Ansprüche nicht durchsetzbar sein, weshalb viele den Weg der ausserdeutschen Gerichtsbarkeit gehen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten auch über die Allierten, denn in Deutschland werden noch viele Gesetze aus der Nazi- Zeit angewendet, logisch, man kann ja keine erlassen. (Entnazifizierung war aber Forderung der Allierten).

Mit jeder Unterschrift, die Ihr leistet, ergebt Ihr Euch aber in diese AGBs und unterwerft Euch damit der freiwilligen Gerichtsbarkeit und dem Handelsrecht (Firmen handeln und dürfen Euch Angebote machen).  Wer hereinfällt, hat verloren, bevor es beginnt. Fallt auch nicht auf falsche Rechtsberater rein, die Euch die Dukaten aus der Tasche ziehen, auch das gibt es, wie ich erst gestern erfuhr. An Anwälte von System sich wenden, ist Vertrauenssache, meisst wird es missbraucht, zuraten würde ich nicht. Die Entscheidung trägt aber jeder selbst.

 

Ich habe jeden Tag viele neue Leser und die noch keine Kenntnisse und um es diesen leichter zu machen eben diese Zusammenfassung.

Auch im schwarzen Balken oben “Umfrage Bundestag, was tun,” findet man weitere Zusammenstellungen.

http://www.joh-nrw.com/pdf/Firma-BRD.pdf

 

http://arsenalinjustitia.wordpress.com/2013/07/09/von-der-stunde-der-wahrheit/

http://www.der-runde-tisch-berlin.info/brachtgutachten.htm

http://arsenalinjustitia.wordpress.com/2013/07/21/aufruf-bundestag-illegal/ 

by Arsenal injustitia

English: The Reichstagsgebäude of the Deutsche...

English: The Reichstagsgebäude of the Deutsche Bundestag (parliament of Germany) in Berlin, Germany. Deutsch: Das Reichstagsgebäude (Deutscher Bundestag), Berlin, Deutschland. (Photo credit: Wikipedia)

 

http://arsenalinjustitia.wordpress.com/2013/07/27/rechtslage-in-deutschland-2/

http://arsenalinjustitia.wordpress.com/2013/06/30/die-fakten-uber-die-brdi-d-zusammenfassung/