Sonntag, 28. Juli 2013

DAS GOLDENE ZEITALTER - DIE DOMINOSTEINE FALLEN. NEUVERBINDUNG MIT DER GÖTTLICHEN MATRIX DER BEDINGUNGSLOSEN LIEBE. (HELIODA1)

[Neuverbindung mit dem göttlichen Feld (Matrix) der bedingungslosen Liebe]

Das Goldene Zeitalter 16 – Die Dominosteine fallen!

von Udo Pelkowski

dominosteineMittlerweile sollten die zahlreichen weltweiten Veränderungen, welche durch die fortfahrenden Enthüllungen entstanden sind, in das Bewusstsein der meisten Menschen eingedrungen sein!


Die Dominosteine beginnen zu fallen!

Jeder Versuch der Kabale und deren Minions, in letzter Minute den Fall der Dominosteine zu verlangsamen oder gar aufzuhalten, ist zum Scheitern verurteilt. Unaufhaltsam wird sich der Fall der Dominosteine beschleunigen und nicht eher stoppen bis der letzte Dominostein zur haarsträubenden Verzweiflung der Kabale und deren Minions gefallen ist.

Die Lage der Kabale und deren Minions ist aussichtslos geworden. Sich der aussichtslosen Situation in der sich die Kabale befindet bewusst, widersträuben sie sich dem Unabwendbaren, ihrer Niederlage ins Auge zu sehen, sich einzugestehen, dass sie das Spiel verloren haben und das (Spiel)Feld räumen zu müssen. Ihre selbstverherrlichende, machthungrige, skrupellose und zügellose Gier nach MACHT lässt diesen Schachzug jedoch nicht zu. Praktisch schachmatt, haben sie sich vorgenommen bis zum vollständigen Untergang ihres gemeinsamen Ziels eine Neue Welt Ordnung (NWO) zu erschaffen, sich dem Licht zu widersetzen.  Das Ende ihrer NWO bedeutet zugleich das ENDE ihrer Macht über uns und ist daher für sie unannehmbar.

Wir hatten in der Vergangenheit bereits darüber diskutiert, dass, wenn die Dominosteine zu fallen beginnen, Disclosure (Bekanntmachung) von der Existenz des Besuchs von Außerirdischen und dem Kontakt, welche einige Regierungen seit mindestens 60 Jahren mit ihnen unterhalten, öffentlich bekanntgegeben werden. Nun, wie wir alle wissen gehören die Massenmedien der Kabale oder werden durch sie durch Werbung finanziert. Bekanntmachungen, wie die des Disclosure Projekts, werden also kaum von den Regierungsmarionetten der Kabale, noch von den Massenmedien in Betracht gezogen.

Unsere Informationen erhalten wir von der immer größer werdenden Anzahl von alternativen Medien im Internet. Videoaufzeichnungen von UFO’s aus aller Welt bezeugen ein zunehmendes Erscheinen von UFO’s, welche ein immer größer werdendes Interesse der Menschen auf sich lenken. Kaum jemand hält außerirdisches Leben weiterhin für unmöglich. Berichte von Wissenschaftlern und Fotos des Weltraumteleskope Hubble geben weitere unwiderlegbare Beweise für die Existenz von Leben in unserem Universum. Selbst in unserem eigenen Sonnensystem wird Leben auf anderen Planeten, selbst Monden, nicht weiterhin ausgeschlossen.

Was noch vor kurzem als unmöglich galt, ist heute Gesprächsstoff an vielen Stammtischen geworden. Man spricht nicht mehr mit vorgehaltener Hand über UFO’s und Außerirdische um das Gelächter der Mithörenden zu vermeiden. Man ist „up-to-date“ (auf dem Laufenden), auch wenn weiterhin viele lieber schweigen als ihren persönlichen Wandel, den sie erfahren, offen einzugestehen!

Je mehr Menschen erwachen, desto größer wird das Interesse an alternativen Informationen. Lichtarbeiter in aller Welt haben, wie “Wir sind Eins”, Webseiten errichtet um diesen Bedarf an Informationen zu decken und zu verbreiten.

Ich hatte in meinem letzten Aufsatz über das Gesetz der ABSICHT berichtet. Wir Alle sind göttliche Mitschöpfer, ausgerüstet mit der vollständigen Macht, welche auch unser Vater/Mutter Gott besitzt. Unsere volle Absicht auf die Entfaltung unserer Wünsche, eine Welt welche für Jeden arbeitet zu erschaffen, wird zwangsläufig zum Erfolg führen. Einmal selbstermächtigt, unsere, der Kabale gegebene Ermächtigung zurückgefordert, uns unserer Eigenverantwortung bewusst geworden, kann uns nichts mehr in dieser Welt aufhalten. Ohne Anwendung von Gewalt, ohne große Bemühungen, wird sich unsere ABSICHT manifestieren. Die Mehrheit der Menschheit, welche den Aufstieg gewählt hat, hat dadurch den Planetarischen Aufstieg sichergestellt. Es ist der Wille unseres Schöpfergottes, dass seine Kinder (das EINE HERZ GOTTES) heimkehren und ist damit auch unser eigener Wille!

Behaltet eure ABSICHT weiterhin, ungeachtet der negativen Meldungen der Massenmedien, auf das Erschaffen einer neuen positiven harmonischen Welt ausgerichtet. Ihr bildet so erneut ein Hologramm (MATRIX), welches eure neue Realität wiederspiegeln wird, eine Realität, welche so ganz anders sein wird als der Albtraum in dem wir noch scheinbar leben.

Unsere derzeitige Realität wurde durch den Filter der FURCHT vor Allem was in dieser Realität (MÖGLICH) ist erschaffen. Stellt euch eure zukünftige Realität, welche durch den Filter der bedingungslosen Liebe hindurch erschaffen wurde, vor.

Wenn ihr eure ABSICHT der Liebe auf einen gemeinsamen Punkt (der Erschaffung von Nova Earth) lenkt, in der sich eure kühnsten Träume realisiert haben, dann manifestiert sich so ein Hologramm (MATRIX) der Liebe. Als Mitschöpfergötter, die ihr Alle seid, kann sich nichts anderes in der Welt der äußeren Erscheinung manifestieren als das, auf was ihr eure ABSICHT ausrichtet. Ihr könnt entscheiden, worauf ihr eure ABSICHT lenkt, FURCHT oder LIEBE! Lasst euch nicht weiterhin durch die Furcht ablenken,  welche die Kabale und deren Minions durch Verbreitung von Katastrophen, Gewalt, Kriege, Unfälle, Krisen und was sie noch an negativen Meldungen auf die Menschheit loslassen in ihren Massenmedien ständig schüren. Lenkt eure Gedanken (ABSICHT) auf das, was ihr wirklich in eurem Leben wollt. Nicht auf das, was ihr NICHT wollt. So einfach verhält es sich. Es kann nicht oft genug wiederholt gesagt werden.

Wenn ihr Frieden wollt, sprecht über Frieden. Nicht darüber, dass ihr keinen Krieg wollt. Ihr gebt Krieg dadurch Substanz, wenn ihr an Krieg denkt, statt an Frieden, welchen ihr in Wirklichkeit wollt. Folgt eurer inneren Intuition (FÜHRUNG), eurer wahren ABSICHT!

Wenn ihr euch als Mitschöpfer an Nova Earth beteiligen wollt, dann lenkt eure Gedanken (ABSICHT) auf das, was ihr wirklich wollt. Denkt NICHT: “Ich habe NICHT”, “ich kann NICHT”, “ich bin NICHT”! Denkt: “Ich habe”, “ich kann” und “ICH BIN”!

Ihr erschafft Überfluss für euch aus dem Gedanken (ABSICHT) heraus, dass Überfluss an Allem was ihr euch wünscht euch wahrhaftig zusteht (euer göttliches Geburtsrecht ist), ohne anzuzweifeln, dass ihr es NICHT (den Überfluss) bereits habt (besitzt). Alles existiert bereits im göttlichen Feld (der Zukunft) eurer Möglichkeiten. Ihr habt nur zu wählen, ohne euch zu beschränken, euch weiterhin selbst oder durch andere limitieren zu lassen. Ihr könnt Überfluss nur aus Überfluss heraus erschaffen. In eurem Bewusstsein muss dieser Überfluss bereits euer Eigentum sein. Dies geschieht indem ihr euch selbst liebt und euch für würdig empfindet, das euch zustehende göttliche Geburtsrecht einzufordern (zurückfordern) und zu empfangen. Dieses göttliche Geburtsrecht wird euch die Welt (Nova Earth), nach der ihr euch so sehr sehnt und die ihr euch wünscht, manifestieren, sobald ihr euch aus der Konditionierung der Kabale durch Selbstermächtigung befreit.

Alles befindet sich in Zeitkapseln und manifestiert sich in eurer (unserer) äußeren Welt der Erscheinung, wenn wir bereit sind es zu empfangen!


Erschaffe die Welt deiner kühnsten Träume

childIch möchte euch an die Inhalte meiner früheren Aufsätze erinnern.

Mit dem geradlinigen Aufstieg, welcher sich jetzt entfaltet, hat sich NICHTS an dem Auslöser unseres Aufstiegs geändert! Ich möchte an dieser Stelle versuchen mit wenigen Worten die Erkenntnisse, welche sich aus den verschiedenen Aufsätzen meiner Aufsatzreihen hinsichtlich unseres geradlinigen Planetarischen Aufstiegs ergeben, allgemein verständlich zusammenzufassen.

Wir erleben (erfahren) mit dem geradlinigen Aufstieg was sich beim direkten Aufstieg abgespielt hätte, jetzt gewissermaßen in Zeitlupe. Ereignisse, welche wir jetzt langsam ungeduldig wahrnehmen, wären beim direkten Aufstieg innerhalb eines Augenzwinkerns abgelaufen. Hierbei möchte ich an die von mir vorgestellte Novelty Theorie (Time Wave Zero) von Terence McKenna erinnern.


[DNS]

Unsere DNS funktioniert wie eine Antenne. Sie empfängt Licht und sendet Licht aus. Wir ALLE sind Wesen des Lichts und leben (ernähren uns) von dem Licht der göttlichen Matrix  (dem Urfeld) der bedingungslosen Liebe, in der wir ALLE leben. Ohne dieses göttliche Urfeld könnten wir nicht leben (SEIN). Als wir unsere Macht an die Kabale abtraten, in dem wir sie ermächtigten uns zu verFÜHREN, wurde unsere DNS von der Kabale so manipuliert, dass wir ausgelöst durch unsere FURCHT, den Schleier des Vergessens drüberlegten. Unser Gehirn wurde in zwei Hälften getrennt um Dualität zu erfahren, und unsere DNS wurde von 12 auf 2 Stränge reduziert, wovon wir nur einen geringen Teil nutzen. Unsere Wissenschaft spricht bei dem Rest unserer DNS von Abfall – DNS.

In der “Abfall – DNS” liegt der Schlüssel unseres Aufstiegs. Die Trennung unserer DNS wird durch den ständigen negativen EINFluss unserer Gedanken, durch die verschiedenen Glaubenssysteme, welche die Kabale für (gegen) uns errichtet (installiert) haben, aufrechterhalten. Unser falscher Glaube wir seien schwach, unwürdig, hilfslos etc. trennt uns(ere DNS) von dem göttlichen Feld (MATRIX) ab.

In unserer Schatten – oder Abfall – DNS gibt es eine eingebaute Selbstkorrektur, welche durch unsere Gedanken und Worte ausgelöst werden kann. Negative Gedanken und Worte trennen uns von dieser in uns allen vorhandenen Selbstkorrektur unserer DNS, liebevolle, harmonische Gedanken und Worte verbinden uns(ere DNS) und lösen diese SELBSTKORREKTUR innerhalb unserer DNS aus.

Biochemiker heilen unsere DNS, wenn sie zerbrochen ist, mit einen 528 Hz Ton, mit der dritten Note der Tonleiter der Solfegio Frequenzen, der Note MI, welche auf Mi-ra gestorum (lat. für  Mirakel oder Wunder) zurückgeführt wird.

Die NEUverbindung (durch Selbstkorrektur) aller 12 DNS-Stränge hebt den Schleier (löst ihn auf) und verbindet uns wieder vollständig mit dem göttlichen Urfeld der bedingungslosen Liebe. Durch das Zusammenwachsen (Neuverdrahten)  unseres Gehirns durch die Verbindung beider Gehirnhälften löst sich Dualität auf und Trialität wird wieder wahrgenommen. Der Prozess beschleunigt sich durch erLEBEN von Liebe und Harmonie proportional, gewissermaßen mit der Geschwindigkeit der Liebe, welche schneller als das Licht ist. Ich gebrauche diese Veranschaulichung, weil Liebe sich grenzenlos und ohne Limitierungen ausbreitet und weder durch die Illusion von Zeit noch Raum gehindert werden kann.


Neuverbindung mit dem göttlichen Feld (Matrix) der bedingungslosen Liebe

humanWir alle haben in der äußeren Welt der Erscheinung nach dem Erscheinen eines Messias, Erretter oder Heiland gesucht und das Eintreffen erhofft, ohne auch nur auf den Gedanken zu kommen, dass wir selbst es sind auf die wir gewartet haben.

Durch Selbstermächtigung, Annahme der Selbstverantwortung und der Absicht Liebe zu SEIN und zu leben (TUN), wird immer größere Harmonie in uns freigesetzt, erfahren und in der äußeren Welt der Erscheinung manifestiert. Unsere DNS korrespondiert ständig mit der äußeren Welt der Erscheinung, welche durch unseren Glauben manifestiert wird. Ändern wir unseren Glauben, ändert sich die äußere Welt der Erscheinung gemäß unserem neuen Glauben. In der Zeit des Übergangs werden flexible Glaubenssysteme uns helfen, die richtigen Entscheidungen zu fällen um den Übergang (Aufstieg) für uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Je mehr Menschen ihre falschen Glaubenssysteme ablegen, und ihre wahre Macht (die Macht Gottes) in sich und ihren Mitmenschen erkennen und leben, desto harmonischer wird diese äußere Welt der Erscheinung, welche wir als unsere Realität wahrnehmen. Jeder von uns ist der Heiland seiner (unserer) Welt und damit sich selbst. Wir Alle sind der heilige Gral, in dessen Adern das Blut Christi fließt.


[VERGEBUNG. ZUHAUSE. HEIMAT]

Wir haben allen alles zu vergeben, ganz besonders uns selbst! Wenn jeder jedem vergibt, gibt es keine Fehler mehr in dieser Welt und perfekte Harmonie kehrt zurück. Wir sind dann wieder Zuhause! Wir, jeder von uns ist der Heiland, der diese Welt heilen kann indem er/sie sich selbst heilt. Wir haben sehr viel Negativität, seit unserem Fall in die Tiefe der Dualität, in uns angesammelt. Diese Negativität MUSS jeder von uns selbst heilen. NIEMAND kann (darf) dabei helfen, ohne darum gebeten zu werden. Ich schreibe MUSS, da es keinen anderen Weg für uns zurückgibt als durch die Negativität, welche wir alle angesammelt haben den gleichen Weg zurückzulegen und die angesammelte Negativität zu neutralisieren (heilen). Ich wiederhole, jeder MUSS den gleichen Weg zurücklegen, den er/sie bereits gegangen ist. Vieles wurde bereits von uns geheilt. Deshalb gelten wir als die größten Engel, welche je gelebt haben. Wir haben es geschafft, uns soweit von unserer angesammelten Negativität zu heilen, dass uns der Aufstieg sicher ist, zumindest den meisten von uns!

Eure “Sünden” wurden euch von unserem Vater/Mutter Gott bereits vergeben! Vergebt euch selbst und allen anderen, dadurch heilt ihr diese Welt!


Das ERWACHEN ist der nächste Akt in unserem gemeinsamen Spiel!

Die Alchemie dieses Vorgangs liegt in der Natur unseres wahren SEINS. Unsere DNS ist ähnlich der menschlichen Sprache aufgebaut und reagiert auf Gedanken und Worte. Die Struktur unserer DNS findet sich in der Struktur unseres Universums wieder. Wie Unten, so Oben, wie im Kleinen, so im Großen. Wie im Himmel, so auf Erden. Wir alle sind die Brücke, jeder von uns!

Die Wayshower (Wegzeiger) sind gekommen um ihre Mitmenschen durch ihr Verhalten, SEIN und TUN, daran zu erinnern, dass sie sich selbst die Fragen stellen, welche die Selbstkorrektur ihrer DNS aktiviert.

Die Tore (Gates), welche gemäß vieler Channels sich jetzt öffnen, befinden sich in jedem von uns und spiegeln sich im Kosmos wieder, wie im Himmel so auf Erden (in uns). Wir alle sind der Mikrokosmos und der Makrokosmos, jeder von uns.

Mit der Erkenntnis der Wahrheit öffnen sich diese “Tore” in uns und Wellen des Lichts der bedingungslosen Liebe durchfluten uns. Da wir ALLE miteinander verbunden (EINS) sind, wird so jeder Mensch, Tier, Pflanze, Kristall, schlichtweg ALLES mit diesem Licht durchflutet. Die menschliche Matrix wird so durch die göttliche Matrix überlagert. Gott wird WIR!

Werden wir uns bewusst, dass wir alle Gott in Tätigkeit sind, erschaffen von unserem Vater/Mutter Gott um Gott, welcher sich selbst nicht sehen kann, da es ein außerhalb Gottes nicht gibt, durch uns erfahren zu können.


[DOMINOEFFEKT]

Das Fallen der Dominosteine wird, je mehr Menschen erwachen, unaufhaltsam proportional beschleunigt bis der letzte Domino gefallen ist. Fallen werden sie alle, ohne Ausnahme. Wer den Dominoeffekt kennt, weiß was auf uns alle zukommt. Je mehr Dominos fallen, desto rascher setzt sich der Effekt fort, hin bis zum Fall des letzten Dominos. Die verbleibenden Wochen bis zum Ende des dritten Trimesters der göttlichen Verlängerung unseres Spiels werden noch aufregend werden. Alles offenbart sich, wie Gott es geplant hatte. Alle Wahrheit kommt ans Licht, es wird keine Geheimnisse mehr geben.

…und die WAHRHEIT wird uns ALLE FREIMACHEN!!!

Espavo