Dienstag, 16. Juli 2013

BRD = BRgD = BUNDES REPUBLIK GEGEN DEUTSCHLAND: DER GANZ ANDERE "BUND", DER WIRKLICH GEMEINT IST - BUNDES / JAHWES. (HELIODA1)

Kawi Schneider, Luxemburg, 14. 7. 2013

BRD = BRgD = (Satans-) Bundes Republik gegen Deutschland

oder:

Der ganz andere "Bund", der wirklich gemeint ist!


Bundeskanzlerin Merkel erhält B´nai B´rith Europe Award of Merit-Medaille 2008

Berlin, Dienstag, 11. März 2008

Bundeskanzlerin Merkel erhält B´nai B´rith Europe Award of Merit-Medaille 2008Bundeskanzlerin Angela Merkel erhält im Marriott Hotel die B´nai B´rith Europe Award of Merit-Medaille und hält aus diesem Anlass eine Dankesrede. Die jüdische Organisation B'nai B'rith würdigt damit das Engagement der Kanzlerin im Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus.Foto: Steffen Kugler


"Bund" oder "Bundes" bezieht sich insgeheim auf den Alten Bund = Altes Testament mit Jahwe, dem Satan = "Gott des Alten Bundes/Testaments", wie hebräisch B'nai (Söhne) B'rith (des Bundes) ...



... oder auch, wie auf Englisch, "the British". Zur Verschleierung wird "Bundes" in vielen Sprachen in "Föderal", "Federal" übersetzt, jedoch mit derselben unterschwelligen Bedeutung.

Angeblich kommt "British" von "Britannien", aber dann müßte es im Englischen "Britainish" statt "British" heißen. Die "Briten" sind in Wirklichkeit die feindliche satanistische Besatzungsmacht Englands, so wie die "Eidgenossen" die feindliche satanistische Besatzungsmacht der Schweiz, oder so wie die "Bundesrepper" die feindliche satanistische Besatzungsmacht Restdeutschlands sind:




BRD heißt also eigentlich Bundes / Jahwes / Satans Republik in und GEGEN Deutschland, also BRgD.

Das hat ein anonymer Experte bestätigt, der das "Bundeshaus" in Bern - Schweizer Regierungssitz - untersucht hat und dort unzählige Beweise gefunden hat: Gerade hier wimmelt es von Symbolen der freimaurerischen Anbetung des Satans. In einem Lichtspektakel wurde das Berner Bundeshaus für Eingeweihte sogar als geheimer Sitz der Weltregierung geoutet, von dem ALLE politischen Farben - der Regenbogen ist ja das biblische Symbol des Alten Bundes wie die moderne Regenbogen-Flagge, vorgeblich "der Toleranz und Homosexualität" -, ...




... Revolutionen und Kriege ausgehen, während die Schweiz selbst, als geheime (Satans-) Eidgenossen-Kommandozentrale der Welt, natürlich immer friedlich bleibt:




 lenin(Spiegelgasse 14, 8001 Zürich)

 1914 - 1917 lebte Lenin im Exil in der kapitalistischen Schweiz.
Während seines Zürchcher Aufenthaltes vom Februar 1916 - April 1917 verfasste er in diesem Haus (Spiegelgasse 14, 8001 Zürich) die Schrift "Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus" in der er die Lehre von der unvermeidlichen Selbstauflösung der westlichen Industriestaaten entwickelte. Da er ja in der Nähe vom Restaurant Zum weissen Schwan hausierte, besuchte er oft das Restaurant um seine Ruhe zu finden und etwas köstliches zu geniessen. Deswegen ist das Restaurant Zum weissen Schwan auch etwas Spezielles und geht somit in die Geschichte von Lenin ein.

In Zürich, also genau in der richtigen Umgebung, schrieb Lenin, zur Vorbereitung der "revolutionären" ( = khasarisch imperialistischen) Abschlachtung der Zarenfamilie, sowie nach und nach von weiteren ca. 100 Millionen Russen, die scheinheilige Schrift "Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus":


Von Wissenden wird die "Bundesrepublik" zu Recht gern auch "Bunte Republik" genannt, etwa von Udo Lindenberg. Das scheinbar witzige Wortspiel ist blutiger Ernst, als Anspielung auf den Regenbogen als Zeichen des Bundes Jahwes bzw. Satans.
Wieviele zig Millionen Deutsche mit den "bunten" Weltkriegen, "Chemotherapien", Drogen usw. schon vernichtet wurden, darüber darf man gar nicht nachdenken.

Es scheint also, daß Jehova / Jahwe / Satan / Saturn im Moment noch die ganze Welt beherrscht, wobei das Symbol seiner Weltherrschaft der Regenbogen ist, der das ganze Farbenspektrum umfaßt, wobei jede Farbe irgendeine "Revolution" hervorgebracht und als Blutopfer planmäßig den Herrn Jahwe amüsiert hat. Aber halt - der Regenbogen umfaßt nicht die ganze Welt, sondern nur den für den Menschen sichtbaren Teil.

Deshalb konnte sich die Opposition gegen Jehovas Weltherrschaft einstweilig im unsichtbaren Teil tummeln, vor allem im ultravioletten Bereich, dem Spektrum aller für den Menschen unsichtbaren Farben bzw. Frequenzen oberhalb derer des Regenbogens, mit ihrer Zetralinstanz der "Schwarzen Sonne" und der ihr geweihten, seit 1945 geheimen Armee der SS.
Diese will nach ihrem "unsichtbaren" Krieg gegen die alte Satansherrschaft des Regenbogens selbst die Weltherrschaft übernehmen, aber eben gemäß der Schwarzen Sonne, der Zentralsonne der Galaxis:


Energetisch impliziert das einen Quantensprung der Menschheit in ein viel höheres Bewußtsein, nämlich von dem Jehovas bzw. des Saturn - der Saturntag (engl. saturday) = Sabbatstag / Samstag ist ja auch der Feiertag Jehovas - zu dem der Schwarzen Sonne. Die zu dieser passende Philosophie könnte mit Krishna (= "der Schwarze" oder "Allesanziehende" oder "Krist-All"/"Christ-All") bzw. der Bhagavad Gita zu tun haben und soll planmäßig vom "letzten Avatar", als der Adolf Hitler wiederzukommen verheißen ist, genauer aufgeklärt werden:


Die Wissenschaften und Lebensbereiche des kommenden SS Zeitalters werden die "unsichtbaren", WESENtlichen Dinge nicht mehr leugnen oder lächerlich machen, sondern wieder in den Mittelpunkt stellen: Die Seele in der Psychologie, Gott in der Theologie, das Heil in der Religion, den Energiekörper in der Anatomie, die Heilung in der Medizin, den Äther in der Physik, die Lebenskraft in der Biologie, die Transmutation in der Chemie, das Schöne in der Kunst, die Gerechtigkeit in der Justiz, den Beweis in der Kriminalistik, die Wirklichkeit in der Geschichte, den Volkswillen in der Politik, die Intuition im Planen, der Spaß im Sport, das Glück im Leben, das Erwachen im Geist, die Freiheit im Denken usw. usw. - kurz, es wird alles vom Kopf auf die Füße gestellt, alles wird genau umgekehrt wie unter der bisherigen Satansherrschaft sein, unter dem Herrn der engen Saturn-Ringe.

Vermutlich wird die kommende SS Weltherrschaft zur Befreiung Deutschlands die BRgD vollständig beseitigen und eine neue Monarchie mit kompetenten Politikern installieren, denn die BRdG ist durch und durch mit satanistischen Inkarnationen, Kräften und Symbolen vollgestopft - sozusagen als die Stopfgans des Satans.


[Bin mal gespannt, mit welchen weiteren Lügen sich die B'nai B'rith-Freunde jetzt heraus zu lügen versuchen werden, nachdem der Riesenbetrug jetzt aufgeflogen ist.
ATLANTIK-BRÜCKE, HAMBURG - HIER EINIGE DER POLIT-MEGA-"KRIMINELLEN" POLITKER, KOHL, KIEP, ETC, ABLEGER DER B'NAI B'RITH-FREUNDE - ZUR AUSROTTUNG INSBESONDERE DER DEUTSCHEN BEVÖLKERUNG?
Ich selbst bin stolz darauf, daß ich den globalen Betrug kriminalistisch schon seit zwei Jahren (siehe meine Briefe an Dr. Lanka vom Sept. 2007) so minutiös aufgedeckt hatte, wie sie ja jetzt bestätigt worden sind.

Ich hoffe, daß alle betroffenen Menschen dieser Welt meine Stimme hören und verstehen können.

Euer Ryke Geerd Hamer. Hinzugefügt by Carl-Huter-Zentral-Archiv]



[DIE LINKSDREHENDE BESUCHERSPIRALE IN DER NEUEN KUPPEL DES REICHSTAGES]

Die linksdrehende Besucherspirale in der neuen Kuppel des Reichstags ist vielleicht das Hauptsymbol der BRgD. Denn sie ist quasi ein symbolischer Satans-Dübel oder Schächt-Spieß, der den Reichstag zu einem weiteren "Bundeshaus" des Satans in und zwecks Ausblutung Deutschlands macht. Der Reichstag wurde von dem jüdischen Schwarzmagier "Christo" zunächst zur energetischen Abtötung in symbolische Leichentücher gehüllt,


... danach wurde der unter der stilisierten jüdischen Kappel-Kuppel versteckte Satansdübel hindurchgetrieben, zwecks geometrisch verlängerter Verankerung haargenau im Mittelpunkt der sogenannten Hölle:

 

 

 

und im nördlichen Innenhof erstrahlt der Schriftzug: „Der Bevölkerung“.



Die neueste "Revolution" der Satansherrschaft ist die in Ägypten, bei der es um die Beseitigung von Mursi und anderen Freunden Ahmadinejads ging:



Bei dieser Gelegenheit eine Bemerkung zum verharmlosenden Gerede über die Finanzagentur BRD GmbH:

Der Klatsch in der Reichsbürgerszene um die BRD Finanzagentur GmbH, deren Berliner Filiale am Platz der Luftbrücke ist für Publikum und Recherche zugänglich ist, ist Unsinn, denn bei dieser handelt es sich nicht um die BRD, sondern nur um die kleine Rechtsnachfolgerin einer früheren Abteilung des Bundesfinanministeriums, zum Verkauf von Bundesobligationen bzw. deren heutigen Nachfolgeprodukten, in der Tradition der Reichsschuldenverwaltung:



[Hinzugefügt by Carl-Huter-Zentral-Archiv
Die Medien sagen: wir haben eine Weltwirtschafts- und Finanzkrise.
Doch was ist eine Krise wirklich?
Sie ist ein zuverlässiger Indikator: dieser Weg ist am Ende - es war der falsche Weg - ansonsten wäre er nicht zu Ende.
Was ist eine Krise noch?
Die größte Chance, vom falschen Weg abzuweichen und es besser zu machen.
Wir hatten in den letzten 60 Jahren nie eine bessere, größere Chance, alle und jede Fremdbestimmung abzustreifen und endlich ein angstfreies, selbst bestimmtes Leben in Freiheit zu führen.
Diejenigen, die diese künstliche und unwahre Krise hervorriefen, haben natürlich andere Ziele. Diese Machtgruppen haben keine Heimat, keine Nationalität, kennen keinen Stolz, kein Mitgefühl - sie haben nur einen Gott: Geld und Macht - Macht durch Angst und Zerstörung. Dieselben Machtgruppen haben bereits mehrmals durch Lügen (False Flag) die Welt in Krisen und Kriege und 2 Mal in Weltkriege mit Millionen Toten gestürzt.
Gier (nach Macht & Geld) lässt sich niemals befriedigen - es gibt nie ein „es ist genug“.
Wir, die gesamte Menschheit, unabhängig von Hautfarbe, Rasse, Nationalität, ... sind die Bauernopfer auf dem Schachbrett der Macht.
Ein Nichtstaat, der rein auf Lüge aufgebaut ist und jeden Tag jeden Menschen, der sich in der BRD aufhält oder mit ihm Geschäfte macht, um alles betrügt, kann sich auch kein Recht oder Gesetz „leisten“. Da jede sog. Rechtssprechung und jedes Urteil unabhängig von Gerechtigkeit, verbürgtem Recht und ohne Rechtsstaatlichkeit oder Rechtssicherheit ergeht, ist die Zukunft der Menschen hier und der in- wie ausländischen Unternehmen in größter Gefahr. Da die wirtschaftliche Macht in der BRD von der Chemieindustrie und damit von den Pharmakonzernen ausgeht, welche uns - durch deutsche Politiker abgesegnet - vergiften (z.B. durch Aspertam, Impfung) dürfen, hängt unser Überleben und das unsere Kinder davon ab, dass wir diese „Krise“ nutzen, um eine Welt für eine Menschheit in Frieden und Freiheit zu errichten.

In diesem Zusammenhang wird auch oft beklagt, daß die tatsächlich existierende BRD "noch keinen Friedensvertrag mit den Alliierten" habe. Den darf und wird sie auch nie bekommen, weil sie noch nie gegen die Alliierten Krieg geführt hat! Einen Friedensvertrag kann allenfalls das heute noch mit den Alliierten im Krieg befindliche, mit der BRD (Bundesrepublik gegen Deutschland) nicht allzu viel zu tun habende Deutsche Reich anstreben: