Mittwoch, 27. März 2013

ABSCHAFFUNG DES BARGELDES BY ALPENPARLAMENT.TV. WIR SIND SKLAVEN - VON GEBURT AN VERKAUFT! "ACT OF 1871". "OPPT" BEFREIUNG. (HELIODA1)

Übersicht

1. ABSCHAFFUNG DES BARGELDES [= sozusagen LETZTE ZUCKUNGEN DER KABALE, Dunkelkraftfraktionen].
2. WIR SIND SKLAVEN - VON GEBURT AN VERKAUFT !
"ACT OF 1871".
3. "OPPT" - ONE PEOPLE’s PUBLIC TRUST (TREUHANDFONDS DER MENSCHEN / INDIVIDUEN). BEFREIUUNG.


[NB BY TIMM / CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV: WIR MENSCHEN, DIE WIR ZU DIESEM ZEITPUNKT HIER IN ENTSPRECHENDEN GENERATIONEN AUF DER ERDE BEWUSST INKARNIERT SIND - WIR ALLE SCHREIBEN GESCHICHTE EINES EPOCHALEN WANDELS - sozusagen von Hölle auf Erden (20. Jahrhundert), hin ins LICHTZEITALTER.

Das diesbezügliche LICHT-Fundament wurde schon u.a. vom Privatgelehrten CARL HUTER (1861-1912) in seinen Entdeckungen und Publikationen vor 100 Jahren gelegt.

In Huter'scher Begrifflichkeit "ELEKTRISCHES ZEITALTER" mit viel Disharmonie transformieren wir hier Inkarnierte Menschen durch unsere Selbstarbeit an uns selbst in Eigenverantwortlichkeit, Selbstverantwortung - hin zum Lichtmenschen.
20130326-133436.jpg

20130328-013329.jpg

20130328-013458.jpg

20130328-013743.jpg
Durch Steigerung unserer HELIODA = LICHT / BEDINGUNGSLOSEN LIEBE, sozusagen unserer höchsten Kraft in uns Menschen und Kosmos, erschaffen wir WUNDER.

Eine völlig NEUE PARADIESISCHE WELT kreieren wir Menschen uns im Verbund kosmischer Wesen.

Dunkelkräfte liegen in letzten, wenn auch heftigen Zuckungen - ein Zeichen von TIEFGREIFENDEN HEILUNGSPROZESSES global und individuell. Vor der nachhaltigen GESUNDUNG, sozusagen letzte Zuckungen der Kabale und diesbezüglichen DUNKELFRAKTIONEN.

Von Angst und Begrenzung hin zu ANGSTFREIHEIT und per se unlimitierter FÜLLE in LICHT & LIEBE (= HELIODA). Wissenschafts-Historischer Nachweis durch Huter aus Norddeutschland vor 100 Jahren. Siehe www.chza.de Rubrik "KRÄFTE"!]



ZUR EINSTIMMUNG folgender Auszug:

Am 27. MÄRZ und den Tagen, die folgen, wird ein nachfolgender größerer Zustrom von göttlicher Energie, größer als was am 21. Dezember 2012 geschah, zur Erde fließen, und DAS HERZZENTRUM eines jeden Kindes, Frau und Mann ÖFFNEN und es wird alle jene, die bereit sind, UPGRADES auf die 12 DNA-STRÄNGE zu erhalten, AKTIVIEREN.

QUELLE:
http://wirsindeins.wordpress.com/2013/03/25/sananda-das-teilen-unbegrenzten-uberflusses-der-schopfer-liebe/

Dies wird jedem ermöglichen, auf HÖHERE ERKENNTNISSE zuzugreifen und es wird den PROZESS DER AZFHELLUNG [= Helioda Steigerung im Zentrosoma unserer Billionen lebenden Zellen nach Huter] der kristallinen Körper in jedem einzelnen fortsetzen.

Ihr werdet abrufen und euch ERINNERN, ER IHR SEID, wo ihr herkommt und WARUM IHR HIER SEID.

Wenn dieses abgeschlossen ist, werdet ihr es nicht mehr brauchen, Funktionsstörungen auf jeder Ebene eures Ausdrucks zu erleben.

Ihr werdet aufgefordert, euer INNERES SELBST um Hilfe von höheren Wesen zu bitten, um jede Schwäche in euren physischen Fahrzeugen wieder herzustellen.

Die geistigen Ärzte helfen, wenn ihr fragt und es erlaubt. [Vergl. HEILWISSEN 1898 von und nach Carl Huter auf www.chza.de Rubrik HEILWISSEN !]


Zu 1.

Andreas Popp: ABSCHAFFUNG DES BARGELDES (Alpenparlament.TV)

Posted by crae´dor on 27. März 2013 in Film, Finanzpolitik, Hinter den Kulissen der Macht


QUELLE / LINK:
http://wirsindeins.wordpress.com/2013/03/27/andreas-popp-abschaffung-des-bargeldes-alpenparlament-tv/

Ein sehr wichtiger BEITRAG ZUM VERSTEHEN DER ENTSTEHUNG DES GELDES AUS DEM NICHTS UND DIE FOLGEN DAVON.
20130308-010306.jpg
20130308-011139.jpg
20130308-005343.jpg
20130308-005455.jpg
[WARUM DIE BANKEN PLEITE SIND]

Das erklärt auch warum die Banken Pleite sind und tun so als wenn sie noch die Macht hätten.



© Alpenparlament.TV


[NEUER ANSCHLAG AUF UNSERE FREIHEIT]

Michael Vogt im Gespräch mit dem Erfolgsautor Andreas Popp über den neuen Anschlag auf unsere Freiheit.



[ABSCHAFFUNG DES BARGELDES]

Ein weiterer Baustein dieser generalstabsmäßigen Freiheitsberaubung der Menschen ist die Abschaffung des Bargeldes.



[TERRORANSCHLAG GEGEN DIE VÖLKER DURCH FINANZSYSTEM]

Mit diesem echten Terroranschlag gegen die Völker durch das herrschende Finanzsystem wird offenbar ein Gang höher geschaltet in der angestrebten Neuordnung der Welt.



[EXISTENZ-ZERSTÖRUNG]

Die Gefahr: Wer in Zukunft nicht mehr im Interesse des Wahnsinns spurt, wird durch ein einfaches ABSCHNEIDEN AM ZAHLUNGSVERRKEHR am Zahlungsverkehr in seiner Existenz zerstört.



[KEINE RECHTSSTAATLICHKEIT MEHR]

Daß wir uns längst nicht mehr in einem Rechtsstaat bewegen, ist inzwischen vielen klar geworden.



[GEORGE ORWELL "1984"]

George Orwell hat mit seinem Roman «1984» schon damals unsere Zukunft voraus gesagt.



[DIE TOTALE KONTROLLE DER MENSCHEN]

Die totale Kontrolle der Menschen wird angestrebt, dafür ist jeder erfundene Vorwand recht, ob er nun Massenvernichtungswaffen, Pandemien, Klimakatastrophe oder Terrorismus heißt.



[ABHÄNGIGMACHEN VON VORGABEN DER MACHTSYSTEME]

Die anvisierte Abschaffung des Bargeldes macht alle Menschen völlig abhängig von den Vorgaben der Machtsysteme und ihrer ausführenden Politiker.

Man könnte den ersten Schritt einleiten, indem man in bestimmten Kaufhausketten oder anderen Unternehmen nur noch Kreditkarten akzeptiert.

Man wird Ihnen dann sagen: «Sie haben natürlich die freie Wahl, wie Sie zukünftig Ihre Rechnung begleichen wollen, aber Lidl, Rewe, Edeka und Aldi haben sich entschieden, nur noch mit Karten bezahlt zu werden, ach ja und Ihr Vermieter übrigens auch…»

Hier wird deutlich, daß ich irgendwann gezwungen werde, diesem System beizutreten. Man erklärt uns natürlich gebetsmühlenartig, daß der Datenschutz ganz sicher gewährleistet sei… Wie kann man einer solchen Propaganda überhaupt noch glauben?



[WARUM: WEIL DU ES ZULÄSST]

Einige «SCHLAFMENSCHEN» argumentieren sogar mit den Worten:

«Sollen Die doch machen was sie wollen, denn ich habe ja nichts zu verbergen…»



[PRIMITIVE DENKSTRUKTUR]

Diese primitive Denkstruktur entspricht ungefähr demjenigen, der behauptet: «Wer nicht zum Wählen geht, darf sich auch nicht beschweren, wenn es schlecht läuft.»



[GIGANTISCHES PROBLEM DER BANKEN]

Mit der Einführung eines rein bargeldlosen Zahlungsverkehrs würde vor allem aber ein gigantisches Problem der Banken gelöst werden, deren Machenschaften kurz davor sind, allgemein bekannt zu werden:

«DIE GELDSCHÖPFUNG AUS DEM NICHTS».



[AKUTE KONKURSGEFAHR FÜR BANKEN]

Eine Abschaffung des Bargeldes würde diese akute Konkursgefahr für die Banken eliminieren, weil niemand mehr Geld abheben könnte.



[NONKONFORMEN GEISTERN DAS HANDWERK LEGEN]

Außerdem wäre es möglich, Querulanten und Miesmachern und nonkonformen Geistern das Handwerk zu legen.



[WILLKOMMEN IN «1984»]

Willkommen in «1984». Der große Bruder wartet offensichtlich schon darauf, uns endlich zu behandeln.


Michael Vogt im Gespräch mit dem Erfolgsautor Andreas Popp («DER WÄHRUNGS-COUNTDOWN» und «BROT UND SPIELE»)
20130308-005816.jpg

20130308-005859.jpg
Zu 2.

WIR SIND SKLAVEN - VON GEBURT AN VERKAUFT !
"ACT OF 1871"

Mit dem sog. "Act of 1871" wandelte der 41. US-Kongreß ‚Washington D.C.‘, die REGIRRUNG der Vereinigten Staaten, in ein GEWERBLICHES UNTERNEHMEN um.

[Also USA = FIRMA]



[VERTRAGLICHE EINBINDUNG ALLER EINZELSTAATEN IN U.S.A.-CORPORATION / FIRMA]

Mit der vertraglichen Einbindung aller amerikanischen Einzelstaaten in diese Corporation wurde JEDER AMERIKANISCHE BÜRGER unbewußt zum QUASI-ANGESTELLTEN DIESER FIRMA:

UNITED STATES CODE, Title 28, § 3002 (15) (A) (B) (C): (15) “United States” means—(A) a Federal corporation; (B) an agency, department, commission, board, or other entity of the United States; or (C) an instrumentality of the United States.



["FEDERAL RESERVE ACT" VON 1913]

Mit dem "Federal Reserve Act" von 1913 wurde ein PRIVATES BANKER -KONSORTIUM ZUR ZENTRALBANK DER USA, mit dem Recht, Geldnoten zu drucken und den GELDFLUSS zu KONTROLLIEREN.

Dieser „Act“ ermöglicht es der FED bis heute, Geld ohne Gegenwert „zu schaffen“, das sich der „Staat“ (die US-Corporation!) dann für seine (ihre) „Staats“ausgaben GEGEN ZINSEN(!!!) AUSLEIHEN MUSS.



[EINKOMMENSSTEUER ZUR BEZAHLUNG DER ZINSEN]

Zur Bezahlung der Zinsen muß der „Staat“ von „seinen Bürge(r)n“ „EINKOMMENSSTEUERN“ eintreiben, die es laut Verfassung gar nicht geben dürfte.



[JAHR 1933 - U.S.A. (CORPORATION) = INSOLVENZ]

Durch den ersten Weltkrieg und die nachfolgende Wirtschaftskrise ging die UNITED STATES (CORPORATION) im Jahr 1933 in Insolvenz:

Der Kongressabgeordnete James Traficant, Jr: "Es ist eine anerkannte Tatsache, daß die BUNDESREGIERUNG DER UNITED STATES durch den von President Roosevelt verkündeten EMERGENCY BANKING ACT VOM 9. MÄRZ 1933 48 Stat. 1, Public Law 89-719 ALS BANKROTT und INSOLVENT AUFGELÖST wurde"



[BÜRGER ALS SICHERHEIT]

Um weiterhin geschäftsfähig bleiben zu können, bot die UNITED STATES (Corporation) der FEDERAL RESERVE IHRE BÜRGER/ANGESTELLTEN ALS SICHERHEIT an.



[JAHR 1933 - OBLIGATORISCHE GEBURTSURKUNDEN]

1933 wurden zum ersten Mal OBLIGATORISCHE GEBURTSURKUNDEN FÜR DIE EINWOHNER EINGEFÜHRT, die gleichzeitig als BANKENBÜRGSCHAFT und WERTPAPIER fungierten.



[MENSCH ALS BANKENBÜRGSCHAFT & WERTPAPIER]

Deren Wert entspricht einem durchschnittlich ERWARTETEN PROFIT PRO BÜRGER, der sich aus seiner Arbeitsleistung, kreativen Ideen, Konsum und damit verbundenen Steuerzahlungen IN seiner DURCHSCHNITTLICHEN LEBENSZEIT errechnet.



[REGISTRIERUNGSCODE AN BÖRSE GEHANDELTEN WERTPAPIERS]

Die ROTE NUMMER auf der Rückseite der US-Geburtsurkunde ist der Registrierungscode eines an der Börse gehandelten Wertpapiers.



[U.S.A = CORPORATION / FIRMA]

Durch DIE INSOLVENZ DER UNITED STATES (CORPORATION), die Loslösung des Dollars von der Goldpreisbindung und die hemmungslose „Erzeugung von Geld“ durch die FED (FIAT-MONEY), WERDEN die BANKNOTEN ZU reinen SCHULDVERSCHREIBUNGEN - nur GEDECKT DURCH den UNBEWUSSTEN KREDIT, den der einzelne Bürger (UNWISSENTLICH) „SEINEM STAAT“ MIT SEINER GEBURT GEGEBEN HAT.



[REGIERUNG = GESCHÄFTSFÜHRUNG]

Um diese Aktion mit dem HANDELSRECHT in Übereinstimmung zu bringen, erschafft die Regierung (GESCHÄFTSFÜHRUNG) mit AUSSTELLUNG DER GEBURTSURKUNDE unter dem Namen des einzelnen Bürgers eine JURISTISCHE PERSON, eine FIRMA („Pflicht“ zur „Einkommenssteuer“!), eine (Regierungs-)„AGENTUR FÜR ARBEIT“.



[MENSCH = ENTSEELTES OBJEKT]

Der Mensch aus Geist, Fleisch und Blut bekommt nun also eine zweite Identität als entseeltes Objekt, als Unternehmen, die er nur daran erkennen kann, daß sein NAME von nun an in GROSSBUCHSTABEN geschrieben wird, wenn es um seine Rolle als "JURISTISCHE FIKTION" geht.



[BRD = FIRMA UNTER HANDELSRECHT]

Mit der eigenhändigen UNTERSCHRIFT unter jeglichen Vertrag (inklusive Ausweise, Führerschein etc.), der an seinen NAMEN in GROSSBUCHSTABEN gerichtet ist, BEKUNDET der UNTERZEICHNENDE seine ZUSTIMMUNG zur Verschmelzung seiner "Natürlichen Person", seiner Geist-, Fleisch- und Blut-Identität, mit seiner "JURISTISCHEN PERSON", seiner unter HANDELSRECHT verhandelbaren; künstlichen Existenz.

Deshalb hat der „Bundesbürger“ „seinen“ „Personal“ausweis „freiwillig“ selbst zu beantragen (BRD = FIRMA!).


Dadurch bekommt „DER STAAT“, der NACH seiner UMWANDLUNG zur CORPORATION, zur FIRMA faktisch nur noch UNTER HANDELSRECHT (UCC - Uniform Commercial Code) agiert, „ANSPRUCH“ und ZUGRIFF AUF EIGENTUM und KÖRPER DES BÜRGERS, falls dieser gegen irgendwelche Bestimmungen und Verordnungen verstößt, die eigentlich nur seine LEBLOSE JURISTISCHE FIKTION als ANGESTELLTER, als PERSONAL (und BESITZ) „DES STAATES“ BETREFFEN.

Die COMMONWEALTH-STAATEN (England, Kanada, Australien, etc.) haben diese VORGEHENSWEISE ÜBERNOMMEN und sind EBENFALLS EINGETRAGENE FIRMEN.



[KRIEGSBEUTE MENSCH. BESATZUNGSKONSTRUKT]

Nach der BEDINGUNGSLOSEN KAPITULATION DER DEUTSCHEN WEHRMACHT und DER VERHAFTUNG DER REGIERUNG DES DEUTSCHEN REICHES am 23. MAI 1945, wodurch der Signatarstaat der Haager Landkriegsordnung handlungsunfähig wurde, VERORDNETEN die West-Alliierten nach ihren Spielregeln (s.o.) ihrer „KRIEGSBEUTE MENSCH“ in ihrer BESATZUNGSZONE ein „VEREINIGTES WIRTSCHAFTSGEBIET“ MIT einer DEUTSCHEN BESATZUNGSVERWALTUNG, die DIE VERWALTETEN infolge c.d.m. (capitis deminutio maxima), großer Statusänderung, SUBJUGATION, VERSKLAVUNG, BÜRGERLICHER TOD NICHT mehr ALS NATÜRLICHE PERSONEN MIT RECHTSFÄHIGKEIT (BGB § 1) AUSWEISEN DURFTE.



[VERSKLAVUNG IN BESATZUNGSKONSTRUKT, NUN BRD]

Dieses BESATZUNGSKONSTRUKT wurde auf Geheiß der Alliierten am 23. MAI 1949 in ‚BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND‘ UMBENANNT (GG Art. 133) und SIMULIERT seither (mit deutscher Perfektion und Gründlichkeit) einen STAAT.



[BRD WEITERES SUBUNTERNEHMEN. PERSONAL]

Da das Deutsche Reich trotz Handlungsunfähigkeit subjektsidentisch nach Völkerrecht fortbesteht, ist die BRD nur ein WEITERES, VON den ANGLO-AMERIKANISCHEN FIRMENSTAATEN GEGRÜNDETES SUB-UNTERNEHMEN, dessen BÜRGER die ROLLE DES PERSONALS DIESER FIRMA EINNEHMEN („PERSONAl“ausweis!).

[Es heißt NICHT Personenausweis !!!]



[BRD-BEWOHNER VON GEBURT AN VERKAUFT]

Der „BEWOHNER DES BUNDESGEBIETES“ (GG Art. 25 - NICHT der BÜRGER!) wird also MIT GEBURT ebenfalls IN die ROLLR der JURISTISCHEN, ENTSEELTEN und ENTEIGNUNGSFÄHIGEN PERSON HINEINGEBOREN.



[BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND FINANZAGENTUR GMBH]

Unter der Handelsreg.-Nr. HRB 51411 des Amtsgerichts Frankfurt/Main wird die BRD als GmbH geführt (Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH).

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender auf dem Sonderparteitag in Dortmund, 27. Februar 2010:
„Wir haben gar keine Bundesregierung - Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland.“

Steht übrigens auch im Grundgesetz für die BRD, Art. 65.



[VERÄNDERTER PERSONENSTAND]

Es geht also darum, die Verfügungsgewalt über fremde Arbeit (unsere) zu kippen, indem wir unsere bisherige Einwilligung zu selbsthaftender Verantwortlichkeit zurückziehen, wegen allsamt unerlaubter Handlungen im Rechtsschein, durch „Erklärung zum veränderten Personenstand und zu den rechtlichen Konsequenzen“.



[ENTKOPPLUNG - NATÜRLICHE PERSON]

Damit können wir uns von unserer künstlichen Existenz als (ver)handelbare Ware/Firma entkoppeln und können in allen Belangen des tägl. Lebens wieder in unseren rechtlichen Zustand als Natürliche Person (BGB § 1) zurückkehren.

www.NatuerlichePerson.de www.BGB-Paragraph-1.de

2010.06.21-04 Sklaven 190710
20130322-235410.jpg

20130322-235545.jpg

20130322-235705.jpg

20130322-235735.jpg

20130322-235819.jpg


20130326-133436.jpg
Zu 3.

DIE BEFREIUNG: "OPPT" - ONE PEOPLE’s PUBLIC TRUST (TREUHANDFONDS DER MENSCHEN / INDIVIDUEN). DAS SYSTEM DER KORPORATIVEN OLIGARCHIE / REGIERUNGSHERRSCHAFT RECHTMÄSSIG ZWANGSVOLLSTRECKT. DIE HERRSCHENDEN ("THE POWERS THAT BE) SIND NUN DIE EHEMALIGEN HERRSCHENDEN ("POWERS THAT WERE").

„Ich würde mich glücklich schätzen, Ihren Forderungen nachkommen zu können … wie auch immer, im UCC-Gesetz gibt es einen Anspruch, der nicht widerlegt wurde, woraufhin Ihre Einheit (entity), dessen Vertreter Sie zu sein behaupten, gepfändet wurde. Sie agieren nunmehr in Ihrer eigenen Haftbarkeit. Bitte stellen Sie Ihren Anspruch an mich ein. Sollten Sie sich dafür entscheiden, diesen Anspruch weiterhin geltend zu machen, wird jegliche zukünftige Interaktion zwischen uns unter den folgenden Bedingungen stattfinden…. „

EDITED BY WOLFGANG TIMM / CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. www.chza.de !