Sonntag, 4. November 2012

SCHWINGUNG DER BEDINGUNGSLOSEN LIEBE. MANIFESTATION DES GOLDENEN ZEITALTERS, DEM HIMMEL AUF ERDEN. (HELIODA1)

Es ist bekannt, dass ALCHEMISTEN vor Jahrhunderten versuchten Blei in Gold zu verwandeln.


QUELLE / LINK:
http://wirsindeins.wordpress.com/2012/11/04/alles-im-universum-ist-schwingung-teil-11-alchemie/


Es ist auch bekannt das ALCHEMISTEN, gemäß dem Gesetz der Dualität sich in ZWEI GRUPPEN aufteilten.

In jene, die sich für den DUNKLEN PFAD DER ALCHEMIE entschieden und diejenigen, welche dem PFAD DES LICHTES folgten.


Sie alle folgten einem ewig gültigen Gesetz des dreidimensionalen Universums, welches zwangsläufig MANIFESTIERT was die göttlichen Mitschöpfer (wir) dem Universum gebieten, dass es sich in unserer Realität MANIFESTIERT, gleich ob es sich um eine POSITIVE oder eine NEGATIVE Schöpfung handelt.


Das dreidimensionale Universum MANIFESTIERT ohne Beurteilung jeden gedachten oder gesprochenen Wunsch oder Befehl.

Bedenkt bitte, dass Gott jedem von uns alle Schöpferkraft, welche Er besitzt uns mit auf unserer Reise durch die Universen gegeben hat.


Im Spiel der Dualität haben wir den SCHLEIER DES VERGESSENS, WER WIR SIND, was wir sind, woher wir kommen, wohin wir gehen und WARUM WIR HIER SIND über uns gelegt.

Außerdem haben wir freie Wahl für alle Beteiligten in diesem Spiel vereinbart, auch für die dunklen Mächte, die durch uns Ermächtigt wurden.


Im Gegensatz zu uns tragen die KABALE (ILLUMINATI) diesen Schleier nicht.

Sie KENNEN IHRE ZIELE und sie wissen um ihre Unsterblichkeit, wer wir sind und welche Kräfte wir, DIE MENSCHLICHEN ENGEL, alle in uns tragen.

Das dreidimensionale Universum MANIFESTIERT alle unsere GEDANKEN und WORTE, wenn wir diese länger als 7 Sekunden aufrechterhalten. Ausnahmslos!


Mancher Leser mag sich fragen, was dies alles mit ALCHEMIE zu tun hat. Haben doch die Alchemisten dicke Bücher gewälzt und Laboratorien gehabt um ihre Arbeit zu verrichten.


Nehmen wir kurz einen tieferen Einblick in die ALCHEMIE. Es wird oft angenommen, dass dieser alte Zweig der Naturphilosophie, welcher in 17/18 Jahrhundert von der Chemie und Pharmakologie abgelöst wurde, darauf abgezielt war um verschiedene Edelmetalle aus allen möglichen Stoffen und Substanzen herzustellen.

Diese Annahme wurde gezielt in das Bewusstsein der Menschheit gebracht um auch hier wie in allen Dingen, die uns von Nutzen sind, von uns fernzuhalten.

Die dunklen Kräfte bedienten sich SATANISCHER RITUALE um eine SCHWINGUNG zu erzeugen, die ihre gewünschten Ziele manifestiert.
20121230-230354.jpg

20121230-231512.jpg

20121230-231538.jpg


[GEDANKENKONTROLLE]

Sie benutzten und BENUTZEN noch immer UNSERE NEGATIVEN GEDANKENMUSTER, die sie in uns von frühster Kindheit an tief in uns verankert haben, durch INDOKTRINATION, Konditionierung und GEDANKENKONTROLLE.

Die meisten Gedanken, die wir haben, sind durch sie in unseren Bewusstsein durch “BILDUNGSSYSTEME, MASSENMEDIEN, Religionen, Kulturen und durch VER– und BEURTEILUNGEN” MANIPULIERT worden.


DERJENIGE, DER KONTROLLIERT WAS WIR DENKEN, sagen und fühlen, KONTROLLIERT AUCH DAS WAS WIR MANIFESTIEREN.


Ich möchte nicht weiter auf die Manipulation unserer Gedanken durch die negativen Kräfte eingehen, sondern mich auf die ALCHEMIE UNSERER POSITIVEN GEDANKEN und Gefühle bei der MANIFESTATION unserer Realität konzentrieren.

Meine Aufsätze über SCHWINGUNG hatten bisher aufgezeigt, dass unsere Realität von der Schwingung in der wir leben abhängt.


In dem 2009 Film “THE SECRET”, “Das Geheimnis” gehen verschiedene Autoren und Wissenschaftler auf das Geheimnis des Universums und die Tatsache ein, dass wir alles erschaffen können was wir wollen.

Das Universum erfüllt uns jeden Wunsch, ganz gleich was wir uns wünschen, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht; wir erschaffen unsere Realität und das Universum das uns umgibt selbst, jeder einzelne von uns.


Ich hatte in der Vergangenheit bereits mehrmals darauf aufmerksam gemacht, dass WIR alle KINDER GOTTES SIND und das was Gott gehört uns allen als göttliches Geburtsrecht zusteht.

Das LEBEN ist EINFACH. Es bedarf keiner besonderen Formel oder Laboratorien um Zugang zu unserem göttlichen Geburtsrecht zu haben.

Unser Wille und Glaube reichen aus um Zugang zu den Schätzen des Universums zu bekommen.

Wenn ihr euch den empfehlenswerten Film “Das Geheimnis” anschaut, bedenkt bitte dass der Film von 2009 ist.

Es hat bereits einige Veränderungen in der Physik des Universums gegeben.

Wie wir aus den Channelings erfahren haben, haben wir das dreidimensionale Universum bereits verlassen.


Negativität hat nicht mehr die gleiche Unterstützung wie vorher.


Das Universum erfüllt unsere positiven Wünsche weiterhin, vorausgesetzt wir erhöhen ebenfalls unsere Schwingung über die der 3. Dimension.

Das heißt, konnten wir in der Vergangenheit gebieten und fordern damit sich unsere Wünsche manifestieren, so sieht es jetzt so aus, dass wir in DANKBARKEIT für das was wir haben leben sollen, und wenn wir nun etwas manifestieren wollen, sollten wir unsere Wünsche und Ziele für 7 Sekunden aufrecht halten und sie dann mit dem Gefühl, dass sie sich manifestieren, gehen lassen.

Im Umgang mit dem Universum sollten wir mit tiefer BEDINGUNGSLOSER LIEBE vorgehen.

So als sprechen wir mit unserem gegenpoligen Seelenaspekt, unserer ZWILLINGSFLAMME, dem weiblichen oder männlichen Teil in uns, jedem von uns!

Im Grunde befindet sich das Universum zu dem wir sprechen nicht in der äußeren Welt der Erscheinung (unserer Illusion), sondern IN UNS.

Es ist unsere ICH BIN Gegenwart zu der wir sprechen!

Ich empfehle das Buch von St. Germain “33 Reden”

Hier stellt St. Germain die Alchemie der Manifestation vor.

In dem empfehlenswerten Werk “Die 12 Schriftrollen”, wird die ALCHEMIE beschrieben, welche die Schöpferkraft unserer heiligen Herzen stärkt.


Wenn ihr “Feinde” oder Menschen, die euch nicht mögen TRANSFORMIEREN wollt, so dass diese ihre HALTUNG euch gegenüber verändern, dann müsst ihr jeden negativen Gedanken den ihr in Verbindung zu ihnen habt in Liebe gehen lassen und DIESEN MENSCHEN BEDINGUNGSLOS LIEBE SCHICKEN.

Bittet nun euer Höheres SELBST (ICH BIN Gegenwart), die ICH BIN Gegenwart (Höheres Selbst) des anderen Menschen zu ermächtigen das Verhalten zu euch zum höchsten Nutzen aller zu verändern.

Ihr werdet erstaunt sein wie sich das Verhalten des/der Anderen sich euch gegenüber positiv verändert!

Wenn ihr EHRLICH in eurer Absicht seid und VERTRAUEN zu euch selber habt, wird der Prozess der Alchemie in nur kurzer Zeit dieses “WUNDER” vollbringen!

Ich möchte euch ein weiteres Beispiel geben. Ihr habt einen Wunsch, ein Ziel welches für euch wichtig ist zu erreichen.

Haltet dieses Ziel, euren Wunsch für mindestens 7 Sekunden aufrecht und last dann im Vertrauen zu euch selbst diesen Gedanken in Liebe los.

Seid DANKBAR für das was ihr bereits habt und vertraut auf die Erfüllung, der Manifestation eures Zieles, eures Wunsches in eurer Realität.

Setzt euch hierbei KEINEN ZEITPLAN. Bedenkt, ihr befindet euch auf einer niemals endenden Reise ohne Ziel im ewigen JETZT.

Schaut auf die Schönheit, welche euch umgibt und erfreut euch der Dinge, die ihr bereits habt, während sich die Manifestation eurer Realität nähert.

VERTRAUT darauf dass eure ICH BIN Gegenwart die MANIFESTATION ZUM RECHTEN “ZEITPUNKT” in eurer Realität erschaffen wird.

ALCHEMIE IST MANIFESTATION. Ihr alle seid Gott in Aktion! Ihr seid Alchemisten seit der Erschaffung eurer Individualität (SEELE), die niemals enden wird.


Mit dem AUFSTIEG in die höheren Dimensionen entfällt der Zeitunterschied von 7 Sekunden. Wir werden dann alles sofort manifestieren woran wir denken.

Bis unsere GEDANKEN REIN sind und Negativität der Vergangenheit angehört und wir aus dem Albtraum, der uns noch umgibt, erwacht sind werden wir so vor unseren eigenen negativen Manifestationen geschützt, die sich ebenfalls weiterhin manifestieren.

Denkt und handelt VERANTWORTLICH euch gegenüber und Allem was euch begegnet auf der niemals endenden Reise durch die Universen und Dimensionen.

Die höchste Schwingung ist die SCHWINGUNG DER BEDINGUNGSLOSEN LIEBE, die uns als Lebenskraftenergie alles was wir zum Leben benötigen als unser göttliches Geburtsrecht manifestiert.

Denkt an euer höchstes Glück, setzt euch keine Grenzen in eurem Wunsch der MANIFESTATION DES GOLDENEN ZEITALTERS, DEM HIMMEL AUF ERDEN. Er gehört euch, uns allen, als unser Göttliches Geburtsrecht.

EDITED BY WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. www.chza.de !