Samstag, 6. Oktober 2012

BRD: DIE MEDIENDIKTATUR - ALLES LUEGEN & PROPAGANDA. (HELIODA1)

DIE MEDIENDIKTATUR

Was im DEUTSCHEN FERNSEHEN als INFORMATION angeboten wird, ist NICHT MEHR ZU ERTRAGEN.


[NB by W. Timm, CHZA: Warum ist wohl BK Merkel seit Jahren im Amt? Merkel = Ferkel ist ehemals gelernte Propaganda-Tante aus DDR-Zeiten, FDJ-Chef-Luegen Promotorin.

KERNPROBLEM VIELER DEUTSCHER ist deren NAIVITAET & GUTGLAEUBIGKEIT. END.]


Wer akzeptiert hat, dass die so gennanten NACHRICHTEN lediglich PROPAGANDA TRANSPORTIEREN, der musste beim letzten Beitrag aus der Anstalt feststellen, selbst die vorgeblichen Aufklärer und Widersacher sind gekaufte Marionetten.

GEORG SCHRAMM hat sich nicht grundlos aus diesem THEATER verabschiedet. Leider hat er es versäumt, seine Nachfolger öffentlich blosszustellen

IDIOTEN, die dem Zuschauer verkaufen. dass eine Königin von England weniger Einfluss auf das Weltgeschehen nimmt als eine Frau Springer oder eine Frau Mohn, ganz zu schweigen von der Mutti der Nation, solche INFANTILEN GEISTER gehören in die Geschlossene aber nicht ins Fernsehen.


Die Weltregierung sind die BILDERBERGER und hier stehen in vorderster Front die Könighäuser in England und den Niederlanden. Sie bestimmen – selbstverständlich auch über ihre bezahlten Berater – was passiert und wie es passiert.

Sekretärinnen bzw. Geliebte und Erbinnen deutscher Multimilliardäre sind da lediglich gedulteter Mummenschanz oder nützliche Idioten bzw. Idiotinnen.

Die Wal Markt Erbinnen würden sich totlachen, wenn man Ihnen entsprechenden Einfluss unterstellen würde.


Jürgen TRITTIN wurde dieses Jahr vor die Regenten der Welt zitiert. Er ist der “Einladung” gefolgt. wohl wissend, wer ihn da eingeleden hat. Ginge es um Diskussionen, dann hätte jeder Gast gerade einmal 17 Minuten Zeit zur Darlegung seiner Überzeugungen.

Bei den BILDERBERGERN geht es aber nicht um Diskussionen, dort werden Aufträge vergeben und manchmal wird auch lediglich die Brauchbarkeit des Gastes getestet.


Wenn Herr TRITTIN nicht durchgefallen ist, dann wird MERKEL bald durch Rot/Grün ersetzt.

Erste Hinweise darauf sendete der Spiegel, durch die Offenlegung der Israel-Unterseeboote-Story. Die konnte zwar jeder im Internet bereits seit Monaten nachlesen – selbst Grass hatte nichts anderes in seinem Gedicht gesagt – aber nun geht ein Mainstreetmedium mit der Geschichte in die Offensive. Jetzt kann die Information nicht mehr durch Antisemitismusvorwürde kaltgestellt werden.

Für DENKENDE MENSCHEN stellt sich jedoch die FRAGE, WAS STECKT HINTER DER INFORMATION?

Und wieso wurde Herr GRASS im Vorfeld eingeschaltet? Glaubt ernsthaft noch jemand, das wären Zufälle?


GRASS wurde missbraucht – so wie ich es in vorhergenden Beiträgen geschrieben habe.

Der Bevölkerung muss ein SCHULDIGER bzw. eine SCHULDIGE präsentiert werden, damit sie weiter gefügig und vor allem RUHIG GESTELLT werden kann.

Auf die gleiche Weise wurde 1998 die Rot / Grüne Regierung installiert. Sie beruhigte die Gemüter und TAT GENAU DAS, was eine CDU Regierung niemals hätte durchsetzen können,


FAKTEN werden einfach NICHT DISKUTIERT.


[NB by W. Timm / CHZA: DAS KERNPROBLEM DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND IST SEINE DE FACTO STAATENLOSIGKEIT ALLER BRD-BUERGER SEIT 8. DEZEMBER 2010 in Nazi-Schablone "deutsch" durch ZWANG vom 5. Februar 1934 durch Adolf Hitler. Dieses FAKTUM macht SPRACHLOS, da wahr!

Entdeckt wurde diese de facto STAATENLOSIGKEIT (somit vogelfrei aller BRDlinge) nach akribischen Privatforschungen seit 2006 by NORBERT GOGOLIN, Heide, FINAL im Monat Juli 2012 !!!

WISSENSCHAFTLICHE VERIFIZIERUNG dieser de facto STAATENLOSIGKEIT in BRD erfolgte by Diplom Psychologe WOLFGANG TIMM, Husum (ehemals wissenschaftlicher Angestellter FU BERLIN und UNI FLENSBURG) im Monat August 2012. END.]


Seit 1998 ist der Lebensstandard der Deutschen jedes Jahr gesunken, obwohl das Bruttosozialprodukt gestiegen ist. Der Anteil des zu verteileneden Kuchens wurde einfach gesenkt. Der Anteil des Zins am Sozialprodukt wurde einfach Jahr um Jahr erhöht.


Über das Fernsehen wurde die Volksverblödung in die Stammtische getragen.

Angeblich gibt es ja immer mehr Beschäftigte.

Statt der Anzahl der geleisteten bezahlten Stunden wird über die Anzahl der Beschäftigten öffentlich diskutiert.

Und seit geraumer Zeit wird öffentlich durch die Lügenmäuler der Fernsehanstalten über Arbeitskräftemangel schwadroniert. Fakt ist, dass noch nie – seit 2000 – so wenig Stunden bezahlt gearbeitet wurde.


Die vorgeblich guten Zahlen der Arbeitslosigkeit in Deutschland sind eine Chimäre, die leider auch von den Gewerkschaften und selbstverständlich auch von der SPD als gute politische Leistung verkauft wird.

Deutschland kann sich noch eine Weile auf das Polster ausruhen, dass in den 60er und 70er Jahren geschaffen wurde. Neben der mentalen deutschen Eigenschaft, die Revolten entgegensteht, sind es vor allem Erbschaften, die noch einem Aufstand der Gepeinigten entgegenstehen,


Das kann sich schnell ändern. Wer heute mit 30-40 seinen Rentenbescheid ordentlich durchliest und seine Möglichkeiten korrekt überschlägt, der muss erkennen, auf welch morschem Ast er tatsächlich sitzt.


AKTIVE POLITIKER sind dazu nicht imstande. Ihr Einkommen ist derart abgehoben, dass man fairer Weise, von diesen Leuten nichts erwarten kann.

Auch von den 30 Prozent Ausgestoßenen ist nichts zu erwarten, wenn sie Augestoßene bleiben. Ihre INTEGRATION ist der Schlüssel zu einer Wiederbelebung der DEMOKRATIE und der MENSCHLICHKEIT.


Wie sieht es tatsächlich in DEUTSCHLAND aus? Welches junge Paar sieht sich noch in der Lage, über die Bildung einer Familie nachzudenken?

Welche FRAU bzw. welcher MANN könnte eine FAMILIE ernähren?

Aus diesem Grund wird den Menschen eingeredet, es wäre eine Errungenschaft, wenn sich “Professionelle” um Kinder kümmern würden, während die ELTERN “gleichberechtigt” arbeiten gehen.


Die Aufgabe einer Mutter wird auf den Kopf gestellt und diese Gesellschaft empfindet dies als Errungenschaft.

Das MENSCHSEIN wird auf die wirtschaftliche VERWERTBARKEIT reduziert und dies wird als Fortschritt oder gar als Menschlichkeit verkauft.


Wie bescheuert muss man sein, bzw, gemacht worden sein, um diesen Unsinn auch noch zu glauben?


Den gleichen Blödsinn verbreiten unsere MEDIENHUREN über die ALTEN.

Sie sollen in “professionellen Anstallten” in den Tod begleitet werden.

Hier ist allerdings jedem halbwegs Informierten bekannt, dass dieser Weg rein “wirtschaftlch” nicht durchführbar ist, was die PROPAGANDAmaschine allerdings vollkommen IGNORIERT.


Nahezu 80 PROZENT ALLER ALTEN werden noch heute familiär betreut – und trotzdem ist das SYSTEM finanziell kurz vor dem KOLLAPS.


Wenn die ENTMENSCHLICHUNG der Gesellschaft so weit “fortgeschriten” ist wie beim Drohnenenterror gegen den islamischen Teil der Weltbevölkerung, dann bricht das SYSTEM entgültig zusammen.


Diese GESELLSCHAFT behauptet von sich human zu sein und ist gleichzeitig die INHUMANSTE Gesellschaft seit dem Bestehen der Erde.

Lügen werden als Wahrheit verkauft. Große Geister haben dazu schon ausführlich Stellung bezogen.

http://die-kernluegen.blogspot.de/2012/06/die-mediendiktatur.html


….danke an Hans H.


Gruß an alle Leser

Der Honigmann



5. Oktober 201218 Kommentare

heibo zu 5. Oktober 2012 um 23:02
Man müßte mal einen Piratensender (nicht mit Piratenpartei verwechseln)
basteln, der müßte schön in die Haushalte dröhnen. Und das zur
besten Sendezeit. Und ihr wißt ja, alles was verboten ist, macht die Leute
neugierig.

Mal sehen wie lange sich die Mainstreammedien noch
halten können, wenn man mit einem guten Programm daher kommt und deren Lügen aufdeckt und das Tag für Tag.

Ich würde sogar den Chemtrailwetter-
Onkel spielen. “Über Hannover sehen sie heute Morgen wieder viele
Sprühflugzeuge Karomuster fliegen, darum ist zur Tagesmitte mit einer
trüben Sicht zu rechnen. Gegen Abend dann hört man wieder viele Flug-
zeuge in alle Richtungen fliegen, aber keine Angst die kommen nicht vom
Flughafen Langenhagen, nein, diese Flugzeuge lösen Jetzt die trübe Sicht
wieder auf, evtl. können sie heute Abend den Mond sehen”.


Fine761
zu 6. Oktober 2012 um 01:35
“evtl. können sie heute Abend den Mond sehen”.”

Ist für manche besser, als in die Röhre gucken…


CHIREN (H.D.Trzenschiok ) 999 zu 5. Oktober 2012 um 16:28
Wir müssen zur Ursache kommen. Die besteht darin, die Gesellschaft, damit den Staat, von innen her zu stärken.

Das fängt mit der FAMILIE an. Also, ein gesetzliche Recht auf Arbeit, wenn ich arbeite, muß ich meine Familie auch ernähren können, also ein Recht auf ein Existenzeinkommen, zum Beispiel 1500 Euro für eine Person, 3000 Euro für eine Familie. Wenn der Mann alleine arbeitet.

Arbeitet die Frau mit, dann 1500 Euro für jeden, so kann die Frau zu Hause bleiben und sich um die Kinder kümmern.

Dann ein Recht auf eine eigene Wohnung oder Haus, vom Staat geschenkt bis zum Tode beider Ehepartner, dann geht es wieder an den Staat zurück, der nur Verwalter, aber kein Eigentümer ist.
Dies die GRUNDSICHERUNG.

Gleichzeitig jedoch keine weiteren Leistungen wie Kindergeld, Betreuungsgeld, sonstige Unterstützungen jeglicher Art, da dies nur Grundsicherung und Planungssicherheit für Familien darstellt und somit den Aufbau der Familie finanziell absichert.

Arbeitslosengeld und Hartz und Kurzarbeit und 1 Euro Jobs entfallen allesamt, da Vollbeschäftigung ansteht, durch tausend anderweitiger Konstrukte, die ein Wirtschaftswachstum von 10% zum Ziel haben.

Es versteht sich von selbst, daß jedes Recht die entsprechende Pflicht hat, also Recht auf Arbeit, Pflicht zur Arbeit…. (Rückführung aller ausgelagerter Industrie nach Deutschland zurück, entsprechende finanzielle Vorgaben dazu)

Das mal als Gedankengang zu einem Punkt, herausgegriffen aus dem Ganzen.


Die Arnheimer.. sind für Recht & Freiheit..! zu 5. Oktober 2012 um 14:25
+ + + An alle Mitlesenden angebliche Beamten in “DEUTSCH” + + +

SIE vertreten doch alle eine nichtexistierende Bundesrepublik* und handeln nur im Auftrag von derselbigen – richtig..???

Dieses simulierte Gebilde* hat sich sogar das alliierte Grundgesetz gegriffen

..und prahlt wie ein dummer Schuljunge mit einer (ERLOGENEN) “VERFASSUNG”..

Demgemäß darf ich Ihnen hiermit eine riesen Freude machen,
aber fangen Sie nicht an zu toben oder zu heulen, denn die WAHRHEIT könnte Ihnen echte Kopfschmerzen bereiten..!

Das GRUNDGESETZ alias Verfassung “DEUTSCH” enthält nicht nur peinliche Fehler, sondern gibt genauen Aufschluß über die TATSACHE, daß die BRvD ... KEIN STAAT IST (Artikel 79)..!

Ein angenehmes Wochenende..


Fine761
zu 6. Oktober 2012 um 01:37
Na, das hat doch was…! Nicht nur für “Beamte”!


Aufstieg des Adlers zu 5. Oktober 2012 um 13:50
Zitat:

“Georg Schramm hat sich nicht grundlos aus diesem Theater verabschiedet.”

Ja…also irgendwie…hat er doch….

EIN HAMMER AUFTRITT! ! !


Fine761 zu 5. Oktober 2012 um 13:01
Hier noch etwas (mehr) zum Thema “Réstistance” und Renitenz”:

Die einzigen wirklichen Gesetze, die überall gelten, sind die ungeschriebenen Gesetze des Schöpfers.

Sie gelten für alles und jeden im UNIVERSUM. Sie sind in jedem Lebewesen praktisch „inbegriffen“, mit Ausnahme, so scheint es, des Menschen. Der Mensch, der doch angeblich das intelligenteste Wesen der Schöpfung ist, erhielt den freien Willen und die freie Wahl.

Schauen Sie sich an, was er damit gemacht hat!

Eine kleine Gruppe der menschlichen Spezies hat ihren Willen allen anderen aufgezwängt und sie zu SKLAVEN gemacht.


[NB by W. TIMM / CHZA: ESM = EU-SKLAVEN-MECHANISMUS. End.]

Diese „Überwacher“ haben es geschafft, so gut wie jeden zu der Überzeugung zu verleiten, ihre Worte seien „GESETZ“, und so schufen sie mehr und mehr dieser „Gesetze“.

Einige dieser PARASITEN schafften es sogar, einen Großteil der Menschheit glauben zu machen, sie seien von Gott (von wem sonst?) auserwählt („Könige“, „Königinnen“, „Kaiser“, „Bischöfe“ etc.).


Das gibt ihnen angeblich das „RECHT“, sich zu nehmen, was Ihnen gehört, und im Namen Gottes „Recht“ zu sprechen (was sie, nach eigenem Gutdünken, darunter verstehen).

Im Namen Gottes führen sie auch regelmäßig KRIEGE durch. Ja sie behaupten sogar, dass dies Gottes Wille sei!


Außerdem haben sie raffinierte SPIELE wie POLITIK und vor allem die POLITISCHE WAHL erfunden.

Die Wahl gibt dem leichtgläubigen, arglosen Wähler den Eindruck, er habe teil an wichtigen Entscheidungen, die sein Leben und das der anderen beträfen.

Durch Wahlen verschaffen die „Überwacher“ sich eine „LEGITIMIERUNG“, die all ihre nachfolgenden Handlungen rechtfertigt.

Die vermeintlichen Regierungen und Behörden sind in Wahrheit nichts weiter als PRIVATUNTERNEHMEN, die ganz versessen darauf sind, Sie in ihr Spiel einzubinden, und zwar mit so viel Geld, wie Sie nur aufbringen können.

Ja, der Name des Spiels lässt sich in einem Wort zusammenfassen – GELD. Oder genauer – IHR GELD.

Dafür ist ihnen jede Ausrede recht. Da sie aber so gut wie jeden erfolgreich programmiert haben, besteht der einfachste Weg zu ihrem Ziel in ihren erfundenen Fantasie-„Gesetzen“.

Das ist der wahre Grund dafür, dass all diese „Gesetze“ erschaffen wurden – Millionen von Gesetzen!

Nein, dies stammt nicht aus dem Märchenrepertoire eines paranoiden Verrückten.

Willkommen in der WIRKLICHKEIT! Ich habe das alles keineswegs erfunden.

Dafür habe ich zahllose Beweise. Hier das beste Zitat, das ich bislang zu diesem Thema gefunden habe


(www.buildfreedom.com, 10.04.2004):

„Das heutige Zitat zum Thema FREIHEIT:

‚MACHT hat immer schon die niedersten Elemente der menschlichen Spezies angezogen.

Seit Anbeginn der Geschichte wird der Mensch nun schon VON ABSCHAUM SCHIKANIERT.

Diejenigen, die ihre MITMENSCHEN herumkommandieren, Befehle in alle Richtungen brüllen und selbst noch dem Gras auf der Wiese vorschreiben wollen, in welche Richtung es sich vom Winde biegen lassen soll, sind die verdorbensten aller Prostituierten.

Sie lassen sich zu jeder unwürdigen Tat und jeder Niederträchtigkeit verleiten und tun alles, um MACHT zu erlangen. […]

Jede REGIERUNG ist ein Hurenparlament.

Schade nur, dass die Huren in einer Demokratie wir selbst sind.’“ – P.J. O’Rourke


Bevor ich fortfahre, sei darauf hingewiesen, dass es den meisten Lesern schwerfallen dürfte, sich mit dem KERN MEINER AUSSAGEN anzufreunden.

Ich empfehle Ihnen daher, die folgenden Artikel zu lesen und sich gründlich damit auseinanderzusetzen.

Besuchen Sie http://www.buildfreedom.com, die vielleicht umfangreichste Internetsite zum Thema Freiheit, und setzen Sie sich eingehend mit den folgenden Artikeln auseinander:

„The Anatomy of Slavespeak“, „The Constitution of No Authority“ und „The Nature of Government“, möglichst in dieser Reihenfolge.

(Wenn Sie sich die Site aufmerksam anschauen, stoßen Sie sicherlich noch auf andere interessante Artikel.)


In stark komprimierter Form werden Sie aus den Artikeln Folgendes erfahren:

Es gibt keine „Regierung“, es gibt keine „Behörden“, es gibt keine „Demokratie“, „Republik“ oder „Monarchie“, und es gibt keine „Könige“, „Königinnen“ und „Kaiser“, keine „Premierminister“, „Länder“, „Staaten“, „Verwaltungsgebiete“ etc.


Und vor allem gibt es kein Gesetz außer dem Gesetz Gottes.


Stattdessen gibt es eine Handvoll VERBRECHER (Terrokraten oder auch Territorialgangster), die gemeinsame Sache machen und vorgeben, ja vielleicht sogar glauben, sie seien etwas „Besonderes“ und hätten das Recht, das zu tun, was sie IHREN MITMENSCHEN ANTUN.


In WAHRHEIT sind sie (ob es ihnen nun bewusst ist oder nicht) lediglich BLENDER, SCHWINDLER, Lügner, Betrüger, HOCHSTAPLER, Tyrannen, Räuber und Mörder!


Es wird höchste Zeit zu erkennen, dass niemand von uns je ein Mitspracherecht hatte, wenn es um eine Entscheidung der „Regierung“, um einen Gesetzentwurf oder etwas anderes ging.

WIR ALLE SIND SKLAVEN und werden Sklaven bleiben, bis wir uns dazu entschließen, UNS ZU BEFREIEN.


„Der MENSCH ist FREI, sobald er sich dazu entschließt.“ – Voltaire (1694-1778)


Bedenken Sie aber, dass FREIHEIT nicht durch bloßes Zuschauen erlangt wird.



Nun zurück zu unserem GELDSPIEL.

Neben den zahlreichen „STEUERN“ gibt es noch eine andere überaus einträgliche Methode, um an große Summen zu gelangen:

GELDBUSSEN. Auch hierfür ist jedes Mittel recht.

Das Verrückte daran ist, dass nicht einmal die erfundenen „Gesetze“ der Überwacher auch nur die geringste Grundlage für derartige „Bußgelder“ bieten.

Somit besteht auf Bußgelder kein Anspruch, sie sind lediglich eine Forderung nach Geld – und diese wird in der Rechtsliteratur durchweg als ERPRESSUNG und BETRUG definiert.

Diese aus der Luft gegriffenen Forderungen werden Ihnen in den Briefkasten geworfen.

(Ihr Briefkasten ist quasi die Erweiterung des für Sie zuständigen Gerichts. Wir alle besitzen ein solches „Gericht“; also sollten wir es auch nutzen!)


Bedenken Sie: Das bürgerliche Recht besagt, dass es bei einem „Verbrechen“ zum einen immer ein Opfer, eine geschädigte Partei geben muss. Und zum anderen braucht man Zeugen.

Nehmen wir, um ein Beispiel zu haben, einmal an, dass Sie einen „Strafzettel wegen Falschparkens“ bekommen haben.

Wer aber war das „Opfer“ Ihres „Parkvergehens“?

Wer ist die „geschädigte Partei“?

Inwiefern wurde die “geschädigte Partei” geschädigt?

Und wo sind die Zeugen?

Nur ein lebender, atmender Mensch aus Fleisch und Blut kann geschädigt werden; „Behörden“, „Regierungen“, „Länder“ etc. aber sind abstrakte, fiktive, künstlich erschaffene, nicht existente Institutionen.

Sie existieren nur in der menschlichen Vorstellungskraft – und im „Gesetz“. Daher können sie nicht „geschädigt“ werden, PUNKT.

FAZIT: Hier ist kein Verbrechen begangen worden. Der Vorfall, auf dem das Bußgeld beruht, ist ein NICHT-VORFALL!

Weiter hier:

http://www.jimhumblemms.de/node/23


Die Arnheimer.. sind für Recht & Freiheit..! zu 5. Oktober 2012 um 12:52
+ + + Die BRvD-US-Treuhand steht voll unter Kontrolle..! + + +

Das verheimlicht uns die Mediendiktatur..!


Ein Musterbeispiel für die volle Kontrolle der Alliierten, ist der gesamte Bereich des Arbeitsrechtes, da das Kontrollratsgesetz Nr. 35 nach wie vor besteht und von den Arbeitsgerichten im Unternehmen BRvD auch angewendet wird. –

Den Beleg für den weiteren Bestand des Kontrollratsgesetzes 35 ist im BGBl.Nr. 59 v. 29.11.2007 dort auf Seite 2614 – Artikel 4 “Gesetz zur Bereinigung von Besatzungsrecht” – § 1 (2) Aufhebung von Besatzungsrecht ..nachzulesen.


Die BRvD alias Deutschland ist somit das einzige Land innerhalb der „Europäischen Gemeinschaft“, welches BESATZUNGSRECHT IN DER ARBEITSWELT ANWENDET. –

Hieraus ergeben sich extreme Benachteiligungen insbesondere für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Eine Diskriminierung wegen der Herkunft “DEUTSCH” – ohne Beispiel..

Zitat
Nach Kriegsende

Das SHAEF wurde (angeblich) am 14. Juli 1945 in Frankfurt am Main aufgelöst und bezüglich der amerikanischen Streitkräfte an gleicher Stelle durch das Hauptquartier US Forces, European Theater (USFET) ersetzt.

Das 1951 durch die NATO gebildete Supreme Headquarters Allied Powers Europe steht in der Tradition des SHAEF.

Erster Supreme Allied Commander Europe war EISENHOWER, mit Montgomery als seinem Stellvertreter..(…)
Zitatende

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Supreme_Headquarters_Allied_Expeditionary_Force

Bis heute sind alle “Militärbehörden” der Alliierten noch ständig vertreten,
in der Reichshauptstadt “GROSS-BERLIN”..

siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bedingungslose_Kapitulation_der_Wehrmacht


Aufstieg des Adlers zu 5. Oktober 2012 um 12:34
An dieser Stelle sei jedoch vermekrt, dass die Aufklärung, für die wir früher angespiehn und ausgelacht worden sind endlich Früchte trägt.

In dem Link:

http://terraherz.at/2012/10/03/nachtragzwischenbericht-zu-abzocke-mit-dem-owig/

befindet sich dieser FILM, den ich Euch bitte anzusehen, bzw. anzuhören, da er auch wiedermal die komplette AHNUNGSLOSIGKEIT bundesdeutscher “Beamter” enthält:


Ihr seht es aber selbst: DIE EINSCHLÄGE KOMMEN IMMER NÄHER !


goetzvonberlichingen zu 5. Oktober 2012 um 12:29
Merkel, Aufklärung:
Was sagte Merkel-Kasner-Sauer? 70% OPPORTUNISMUS?



MERKELs STASI UMFELD

Merkels Vater, Horst KASNER, war nicht ein bescheidener Pfarrer, sonden ein bedeutender Mann in der DDR-Kirchenpolitik, in der er zusammen mit dem einflussreichen Clemence de Maizière,einem registriertem Informanten der Stasi, die DDR-Pläne mit den Kirchen vorantrieb, vor allem die Abspaltung der evangelischen Kirche in der DDR von der Evangelischen Kirche des ganzen Deutschlands.

Er war Mitglied der von Moskau gsteuerten Christlichen Friedenskonferenz (CFK) und im von der Staatssicherheit gelenkten Weißenseer Arbeitskreis.

Er hatte alle Freiheiten, die nur die BONZEN hatten: zwei Autos und das Recht in den Westen zu fahren.

Im staatlichen Auftrag fuhr er mit der “nationalen Front” nach Italien, wo er öffentlich erklärte, dass allein die KPI dieses Land retten könne.

Ihr selbst gewählter Biographie-Schreiber, der CDU-Politologe Gerd Langguth, dem man auch nachsagt, dass er ein seriöser Analytiker sei, teilt mit, dass der dominante Pfarrer Horst Kasner seine TOCHTER ANGELA “entscheidend geprägt” habe.

Langguth beschreibt den Geistlichen, der 1954 auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges von West nach Ost übergewechselt war und später im brandenburgischen Templin eine wichtige Einrichtung für die Ausbildung von Vikaren leitete, als Sympathisanten des SED-Staates.

Seine politischen Anschauungen hätten ihm dort den Spitznamen “ROTER KASNER” eingebracht.

Erst in der späten WENDEZEIT begann sich ANGELA MERKEL zusehends – so Langguth – von ihrem “tief in das DDR-System verstrickten” Vater zu emanzipieren.

Über die Schülerin ANGELA KASNER berichtete der “IM Bachmann”, der u.a. auf HAVEMANN angesetzt war, dass ihre “positive Grundhaltung bezüglich des Marxismus-Leninismus” bedeutend sei.

Sie organisierte noch an der EOS Hermann Matern als führendes FDJ Leitungskader die Abschlussveranstaltung für ihren Abiturjahrgang.

Vom Podium in der Aula rief sie auf zu Geldspenden für den Kauf von Waffen für die Frelimo-Rebellen in Mosambik und andere aktive kommunistische Gruppen in Südafrika.

(Vgl. geisteswelt.blogsome.com)


Da sie die russische Sprache hervorragend beherrschte, durfte sie zum internationalen Schülerwettbewerb “Russische Olympiade” nach Moskau reisen.

Auf einem Studentenaustausch in Moskau lernte sie den gleichfalls dorthin entsandten Physikstudenten ULRICH MERKEL kennen.

Ihr eigener Vater traute die beiden im Jahre 1977. Vier Jahre später war sie mit der Ehe nicht mehr zufrieden.

Nach ihrem Examen arbeitete sie am Zentralinstitut für Physikalische Chemie, einer Abteilung der DDR-Akademie der Wissenschaften in Berlin-Adlershof.

In dieser Zeit wurden ihr ein längerer Aufenthalt in Prag und eine ausgedehnte Privatreise durch die Sowjetunion gestattet.

In dieser Zeit stieg sie innerhalb der FDJ auf zur FDJ-Freundschaftsratsvorsitzenden und als Mitgleid der FDJ-Kreisleitung zur FDJ-Leitungssekretärin und war damit Vorsitzende dieser kommunistischen Jugendorganisation an der Akademie der Wissenschaften der DDR.

Ihr Büro teilte sie mit einem Sohn Havemanns, dessen Familie mit der Trennung und Scheidung der Eltern heillos zerrissen war.

Zu ihrer damaligen Arbeit erklärte sie später, sie habe den Einkauf von Theaterkarten organisiert.

Ihre Funktion und gewiss auch ihre Arbeit war aber die einer Sekretärin für Agitation und Propaganda.

(Vgl. politik.de/forum/)


In der Arbeit an ihrer Dissertation lernte sie im Nachbarbüro im Institut ihren neuen Geliebten kennen, den MICHAEL SCHINDHELM.

Er und Merkel waren von 1984 – 1986 tätig an der Akademie der Wissenschaften der DDR im Elitezentrum in Berlin-Adlershof.

Schindhelm hatte 1978 im Studium in Woronesh in der Sowjetunion, die Verpflichtungserklärung als IM abgegeben.

Auch Angela Merkel hatte 1978 eine verpflichtungserklärung des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR als Vorbedingung für die Arbeit am DDR-Eliteinstitut erhalten.

Sie behauptet, dass sie abgelehnt gehabt hätte.

http://duckhome.de/tb/archives/6860-Aufklaerung-Stasi,-Spitzel,-Merkel,Tillich,-Althaus,-Wulff,-Beust,-Carstensen-und-andere-Merkwuerdigkeiten.html

http://www.openpetition.de/petition/kommentare/nein-zu-joachim-gauck
der Aktenvernichter Gauck….und seine Intim-Freundin-Feindin…


DIE heile WELT der Angela Kasner… Angies Welt in Templin..mit Selbstverorgung, West-TV, und gut versorgt aus dem evangelischen Westen…

http://www.frida-magazin.de/html/merkel.html



Kleiner Grauer
zu 5. Oktober 2012 um 14:55
Prag war das Zentrum der Agentenausbildung im Ostblock.

Im Russland wie in der Sowjetunion wurden die kommenden “Persönlichkeiten” ausgebildet-perfekt gemacht!

Wie: W. Brand, H. Wehner, W. Ulbricht, W. Pieck, ?. Stoph


Corazon1 zu 5. Oktober 2012 um 11:18
…und jetzt sollen auch noch die “gutausgebildeten Frauen und Mütter” den Karren aus dem Dreck reißen; denn nach 2060 fehlt es dem deutschen Arbeitsmarkt (wenn die geburtenstarken Jahrgänge in Rente gegangen sind) an Personal.

Das bedeutet, sie ließen sich zunächst als “Gebärmaschinen” missbrauchen, und im unmittelbaren Anschluss an die Geburt sollen sie dann die Arbeitsplätze besetzen, für die keine (ausgebildeten?) Männer mehr “vorhanden” wären.

Die Kindererziehung übernehmen dann vom Staat ( Wir, der Souverän, sind der Staat, nicht die Politiker; das vergessen diese immer wieder gerne !!!) bezahlte Personen, die die Kleinen im Sinne der NWO verbiegen und gleich ZUM SKLAVENTUM abkommandieren.

So wird eine schön GLEICHGESCHALTETE GESELLSCHAFT aufgebaut, die nie wieder aufmucken, sondern herrlich dumm-blöd morgens aufstehen, zur Arbeit gehen, abends wie eine Herde Roboter wieder heim marschieren und sich wie auf ein geheimes Signal hin im Gleichschritt mit dem Essensteller vor den Fernseher niederlassen wird, um den noch mehr verblödenden Medienstars hechelnd deren saudumme Ergüsse von den Lippen zu saugen, die sie dann am nächsten Arbeitstag ungefiltert auch noch untereinander diskutieren, als hätten sie ein Stück der absoluten Realität erhascht…

Ein Hoch auf GEORG SCHRAMM, der das mit den verschachtelten Haupt- und Nebensätzen noch besser beherrscht und dabei noch viel mehr zu sagen hat.

Irgendwann wird es solcherlei Intelligenz nicht mehr geben, bei dem, was hier in D (und nicht nur hier) abgeht.


Die Arnheimer.. sind für Recht & Freiheit..! zu 5. Oktober 2012 um 11:03
+ + + DIE MEDIENDIKTATUR IN DEUTSCHLAND + + +

>>>> Kanzler und Medien unter alliierter Aufsicht..?!

>>>> Deutsche Goldreserven gepfändet..?!


In seinem in Österreich erschienenen Buch „DIE DEUTSCHE KARTE – Das verdeckte Spiel der geheimen Dienste“ schreibt Gerd-Helmut Komossa, der ehemalige Amtschef des MAD:

„Der Geheime Staatsvertrag vom 21. Mai 1949 wurde vom Bundesnachrichtendienst unter ,Strengste Vertraulichkeit’ eingestuft.

In ihm wurden die grundlegenden Vorbehalte der Sieger für die Souveränität der Bundesrepublik BIS zum JAHRE 2099 festgeschrieben, was heute wohl kaum jemandem bewußt sein dürfte..!

Danach wurde einmal ,der MEDIENVORBEHALT der alliierten Mächte über deutsche Zeitungs- und Rundfunkmedien’ bis zum Jahr 2099 fixiert.

Zum anderen wurde geregelt, daß jeder Bundeskanzler Deutschlands
>>>>> auf Anordnung der Alliierten v o r Ablegung des Amtseides
die sogenannte ,KANZLERAKTE’ zu unterzeichnen hatte.

Darüber hinaus blieben die GOLDRESERVEN (des DEUTSCHEN REICH – fälschlicher Weise behauptet das kriminelle System) “der Bundesrepublik” durch die ALLIIERTEN gepfändet.“

Zitiert aus Gerd-H. Komossa,
Die deutsche Karte, Graz 2007, ISBN 978-3-902475-34-3, Seite 21 f.


Eigentlich müßten POLITIK und MEDIEN, ja die ganze Bundesrepublik auf dem Kopf stehen.

Der Bundespräsident müßte eine Ansprache an die Nation halten und die
Kanzlerin unter strafbewehrtem Eid eine Erklärung abgeben – oder der Generalmajor a.D. Komossa müßte gezwungen werden, sein Wissen zu beeiden oder seine Tatsachenbehauptung zu widerrufen.


Denn – wenn es stimmen sollte, was er preisgibt, wäre dem Staatswesen DAS FUNDAMENT ENTZOGEN.

Die freiheitlich-demokratische Grundordnung wäre dann nur die MASKE EINER FREMDHERRSCHAFT – undenkbar..!

Doch leider offenkundige Tatsache,
wie so Vieles was der Bunzelbürger nicht glauben will...

Zur Beachtung und Verbreitung an das ungläubige “DEUTSCH”-VOLK:
1.


2.


3.


“DER BUND – alias die Treuhand der Alliierten, scheint des Teufels Werk
..zu sein”...

..sagte mal ein guter Bekannter, der sehr gläubig ist


haunebu7 zu 5. Oktober 2012 um 10:58
Reblogged this on Haunebu7's Blog .


Tommy Rasmussen zu 5. Oktober 2012 um 10:55
“Idioten, die dem Zuschauer verkaufen, dass eine Königin von England weniger Einfluss auf das Weltgeschehen nimmt als eine Frau Springer oder eine Frau Mohn, ganz zu schweigen von der Mutti der Nation, solche infantilen Geister gehören in die Geschlossene aber nicht ins Fernsehen.”

Wenn sich die Königin von England in die CITY zu einem Besuch begibt, wird sie vom Lord Mayor an der TEMPLE BAR, dem symbolischen Tor der Stadt, abgeholt.

Sie verneigt sich und bittet um Erlaubnis, seinen privaten, souveränen Staat betreten zu dürfen.

Er gewährt ihr den Eintritt, indem er ihr das Staatsschwert überreicht.

Bei solchen Staatsbesuchen »überstrahlt der Lord Mayor in seiner Robe und Kette und seine mittelalterlich gekleidete Umgebung die königliche Gesellschaft, deren Kleidung sich auf die einfache Dienstuniform beschränken muss.«

Der Lord Mayor geleitet die Königin in seine Stadt. Der Grund dafür dürfte klar sein.

Der LORD MAYOR ist der König.

Die QUEEN SEIN UNTERTAN!

Der König führt immer den Weg an.

Der Untertan bleibt immer ein oder zwei Schritte dahinter!

Die KLEINE CLIQUE, die die CITY regiert, DIKTIERT dem englischen Parlament. Sie sagt ihm, was es zu tun hat und wann.

http://www.weltkrieg.cc/articles/read-alles-marionetten-der-city-of-london_171.html



Prof. Dr. Wolfgang Berger:

DIE CITY OF LONDON
http://vimeo.com/41697731


Hoodooman zu 5. Oktober 2012 um 10:46
Moin Leudde,

TRITTIN….aha ,der alte KP Aktivist aus Springe wo Er schon Erfolglos die Hauptschule erobern wollte, ER und seine in Grün getarnten Rotfrontkämpfer für die Umverteilung sind doch maßgeblich am Untergang des Systems –Sozialemarktwirtschaft– beteiligt, egal ob man das System gut oder schlecht nennt.

Diese Grünen Ökoterroristen mit Ihrem Klimawandelenergiespardiktat wollen uns doch bewußt in Ihren Ökosozialismus hinein schuppsen, dass im Zusammenspiel mit dem Verräter Steinbrück, – dem angeblichen Finanzgenie der Sozis,–wer hat denn die Frist versaubeutelt mit den 100 Milliarden für die Hyporeal…..?

Wäre Steinbrück nicht so (gewollt) trottelig gewesen hätte die Unicredit den Verlust übernehmen müßen und nicht der Deutsche Büttel!

Wobei es sich um vertane 24!!!! std handelt Zufall?

(Nachzulesen im Handelsblatt)sicher nicht zumal die Banken ja schon 2003 bei Schröder und Eichel waren in Geheimgesprächen wegen dem kommenden Zusammenbruch und wer war da mit bei im Gremium? aha Herr Steinbrück, zufälle gibt es.

WER hat uns Verraten, die Sozialdemokraten!!!


[NB by W. Timm / CHZA: Fuer Huter-Kenner VERGLEICHE kritische Bemerkungen zu SOZIALDEMOKRATEN by CARL HUTER (1861-1912), unseren Privatgelehrten aus Norddeutschland und NATURWISSENSCHAFTLICHEN BEGRUENDER der ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS in gleichem Tenor vor ca. 100 Jahren.

Tja die SOZIALDEMOKRATEN, SPD, nun mit BILDERBERGER STEINBRUECK wohl zum FINALEN SCHLACHTFEST von uns Deutschen.

Das DEUTSCHE SCHLACHTVIEH ist von BK MERKELs PROPAGANDA auf allen VERBLOEDUNGS-VERSTAERKERN eingelullt und ins Koma versetzt wurden. Erschreckend wie stark in BRD Masse von Deutschen diesen Luegen in Medien Glauben schenkt, statt mal Gehirn einzuschalten.

VERGLEICHE "DIE SUGGESTIONSTRAGOEDIE" von und nach Carl Huter by Publizist Amandus Kupfer (1879-1952)! END.]

Ich Glaube das wir denen noch nicht schnell genug zusammen brechen und Sie haben die Vermutung das es unter Rot-Grün etwas schneller geht….

Ich versinke Still im Mut und werde mich weiter Aktiv gegen alles und jeden wehren der in meinen Garten pinklen will!


John Steinbeck zu 5. Oktober 2012 um 10:15
Genau das ist es, was unbedingt gebrochen werden muss:

Die MEDIENDIKTATUR.

Behält eine KLEINE GRUPPE auserwählter KRIMINELLER die KONTROLLE über die MEDIEN, besitzen sie damit die Kontrolle über die Meinung der Bevölkerung.

Dadurch besitzen sie auch die MACHT, große Teile der Bevölkerung auf ihre eigenen Feinde zu hetzen.


john schacher zu 5. Oktober 2012 um 09:48
Spitzenbeitrag, Danke

EDITED BY WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. www.chza.de !