Mittwoch, 31. Oktober 2012

PHYSIOGNOMISCHE PSYCHOLOGIE - HEFT 74, OKTOBER 2012: WANDLUNG 1v3. (HELIODA1)

Zum heutigen REFORMATIONSTAG, bei CARL HUTERs MENSCHENKENNTNIS handelt es sich um eine sozusagen wirkungsvolle WELTREFORMATION, folgt aus Anlass des 100. TODESTAGES CARL HUTERs am 4. DEZEMBER 2012 folgender exzellenter VORTRAG, publiziert in Fachschrift PHYSIOGNOMISCHE PSYCHOLOGIE by Physiognomische Gesellschaft Schweiz, PGS.

In diesem BLOG by CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV folgt der ERSTE TEIL in aktueller OKTOBERAUSGABE 2012 von PP, PGS, in drei Teilen:



WANDLUNG

Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der PSYCHO-PHYSIOGNOMIK CARL HUTERs! Ich heisse Sie herzlich willkommen zum 100. TODESTAG VON CARL HUTER.


Wenn wir die GEBURTS- und STERBEDATEN CARL HUTERs betrachten, stellen wir fest, dass der 150. GEBURTSTAG und der 100. TODESTAG ENG BEIEINANDER LIEGEN.


Am 4. DEZEMBER dieses Jahres GEDENKEN WIR DES 100. TODESTAGES VON CARL HUTER.

Wir nehmen dies zum ANLASS, BIOGRAFISCHES als auch SEINE WICHTIGSTEN GEDANKEN und ERKENNTNISSE sowohl zu eroertern, zu wuerdigen und auch ZU HINTERFRAGEN.

Dabei sollen DIE SELBSTBEZEICHNUNGEN CARL HUTERs - "ICH BIN PSYCHO-PHYSIOGNOMIKER und KALLISOPH, NEUETHIKER, NEUWELT- und auch NEUMENSCHGESTALTER." (Ist Frieden eine Utopie? S. 247) als ROTER FADEN meines VORTRAGES dienen.



Hinzugefuegt: Schleswig-Holstein by Medical-Manager Wolfgang Timm im Auftrag CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV, Husum-Zentrum.


DIE KINDHEIT CARL HUTERS

CARL HEINRICH CONRAD HUTER, der BEGRUENDER DER PSYCHO-PHYSIOGNOMIK, wurde am 9. Oktober 1861 in Heinde bei Hildesheim, heute ein Ortsteil der STADT BAD SALZDETFURTH in NIEDERSACHSEN, geboren.

Als aeltestes KIND VON HEINRICH HUTER, der von Beruf Wasserbaumeister war, und JOHANNE HUTER, geb. LAFFERT, wuchs er mit seiner aeltesten Schwester AUGUSTE und seiner juengeren Schwester EMILIE heran.

Bereits mit sechseinhalb Jahren wurde CARL HUTER HALBWAISE, da sein Vater an den Folgen einer Erkaeltung verstarb.

CARL HUTER wurde von seinen Geschwistern GETRENNT und kam im Herbst 1868 zu seinem ONKEL FRIEHE nach Oedelum.

Die FRIEHEs, die KINDERLOS waren, betrieben eine KLEINE LANDWIRTSCHAFT. HUTER sollte ihnen bei der taeglichen Arbeit helfen und ihm wurde in Aussicht gestellt, dass er den Hof spaeter erben koennte.

In der SCHULE in Oedelum erfuhr er eine GUTE FOERDERUNG sowohl durch seinen LEHRER AUGUST ALMELING als auch durch den PASTOR von Oedelum, die beide den BESUCH DES GYMNASIUMS VORSCHLUGEN, weil sie HUTERs BEGABUNGEN ERKANNTEN.

Seine PFLEGEELTERN hatten aber KEIN VERSTAENDNIS FUER DIE WISSENSCHAFTLICHE LITERATUR, mit der sich CARL HUTER beschaeftigte.


AUS DEM BESUCH DES GYMNASIUMS WURDE MANGELS GELD NICHTS. Nach der KONFIRMATION HUTERS, im April 1876, VERLIESS ER SEINE PFLEGEELTERN, verzichtete auf das in Aussicht gestellte ERBE und ging zu seiner Mutter nach Heinde zurueck.

In seiner AUTOBIOGRAFIE (Ist Frieden eine Utopie? S. 51) beschreibt er sich als: "(...) KOERPERLICH und GEISTIG GEBROCHEN. Ich brauchte Wochen zur Erholung; doch DIE LIEBEVOLLE PFLEGE MEINER MUTTER GAB MIR BALD GESUNDHEIT und LEBENSFREUDE WIEDER."

HUTER schreibt weiter (Ist Frieden eine Utopie? S. 57): "DIE LIEBLOSIGKEIT, die fast taeglichen KRAENKUNGEN und UNGERECHTIGKEITEN, denen ich ausgesetzt war, moegen meine SEELE vielleicht noch FEINFUEHLENDER und SENSIBLER gemacht haben, aber sie WIRKTEN AUCH LEBENSZERSTOEREND AUF MEINEN KOERPER."



JUGENDZEIT

Im August 1876 begann CARL HUTER eine dreieinhalb Jahre dauernde LEHRZEIT in HILDESHEIM als PORTRÄT-, DEKORATIONS- und PORZELLANMALER, die er 1880 mit Auszeichnung abschloss.

Danach begab er sich in den Jahren 1880-84 auf WANDERSCHAFT und ging zuerst nach BERLIN. Dazu schreibt er (Ist Frieden eine Utopie? S. 60) „BERLIN ZERSPLITTERT ZU SEHR; ich wurde dort sogar eine Zeit lang MATERIALIST und ATHEIST.“

Danach ging er nach LEIPZIG, fand einen Mäzen und erhielt GESANGSUNTERRICHT. Weil seine Stimmbänder überanstrengt und auch seine Lungen stark angegriffen wurden, konnte er kein Opernsänger werden.

In LEIPZIG suchte er SPIRITISTISCHE KREISE auf, nahm an SPIRITISTISCHEN SITZUNGEN teil und wurde, für ein Jahr, Mitglied im Verein für harmonische Philosophie, der Studien mit SPIRITISTISCHEN MEDIEN durchführte.

LEITER diese Vereins war Prof. CYRIAX, der HUTER PRIVATUNTERRICHT in Biologie, Anatomie, Physiologie und Phrenologie gab. Prof Cyriax RIET SEINEN SCHÜLER, SICH GANZ DER PSYCHO-PHYSIOGNOMIK ZU ZUWENDEN.

Von Leipzig ging HUTER nach DRESDEN. In seiner BIOGRAFIE (Ist Frieden eine Utopie? S. 60) schreibt er über diese Zeit: „In DRESDEN gab ich mich dem STUDIUM DER SCHÖNEN KÜNSTE hin.

In der KÖNIGLICHEN BIBLIOTHEK studierte ich eifrig ALLE ERDENKLICHEN WERKE ÜBER PSYCHOLOGIE, PHILOSOPHIE, KUNSTGESCHICHTE, PHRENOLOGIE, MIMIK und PHYSIOGNOMIK.

Hier fand ich GELEGENHEIT, MEINE KÜNSTLERISCHE NATUR AUSZUBILDEN.“



SPIRITUALISMUS

HUTER hatte immer wieder KONTAKT ZUR GEISTIGEN WELT. Diese OKKULTEN FÄHIGKEITEN hat er, wie er schreibt, VON DER MUTTER SEINER MUTTER, SEINER GROSSMUTTER LAFFERT, GEERBT.

HUTER erkannte, dass nur BESONDERE, nämlich LIEBEVOLLE und MITFÜHLENDE MENSCHEN die GABE DES HELLSEHENS und VORAUSSCHAUENS haben.

Bereits mit zwei Jahren hatte er selbst ERSTE VORAUSAHNUNGEN und SAH LICHT- und SCHATTENGESTALTEN. Mit 16 Jahren beschrieb er viele außergewöhnliche ERSCHEINUNGEN und sah sich als BRINGER EINER NEUEN RELIGION.

„Du erst wirst berufen sein, eine WELTRELIGION ZU SCHAFFEN, die die EDLEN MENSCHEN ALLER VÖLKER ANNEHMEN. Du wirst ein WELTERLÖSER werden, du wirst DAS HÖCHSTE ERREICHEN, WAS EIN MENSCH AN WISSEN, WEISHEIT und KRAFT DES VERSTANDES ERREICHEN KANN“ (IST FRIEDEN EINE UTOPIE? S.52).

Jahre später, am 9. OKTOBER 1902, seinem 41. GEBURTSTAG, hatte er eine ERSCHEINUNG über die VEREINIGUNG DER VÖLKER UNTER SEINER NEUEN RELIGION, bei der er zum KÖNIG DER GEISTIGEN WELT GEKRÖNT wird.

„Ich sah mich darauf auf einer Anhöhe als GEISTESKÖNIG DER WELT stehen, sah, wie ALLE VÖLKER DER ERDE Vertreter gesandt hatten, um mir zu huldigen. Ich sah die Bischöfe und Priester EINER NEUEN KIRCHE; DIE KALLISOPHISCHE KIRCHE war über die ganze Erde verbreitet.“ (Ist Frieden eine Utopie? S.200).

„Ich sah, dass meine Religions-, Staats- und Völkerlehren die GANZE MENSCHHEIT DER ERDE GLÜCKLICH GEMACHT HATTEN, sodass niemand mehr an Krieg dachte.“ (Ist Frieden eine Utopie? S.202).

So war es verständlich, dass sich HUTER 1884, wie gerade gehört, dem VEREIN FÜR HARMONISCHE PHILOSOPHIE ANSCHLOSS. CARL HUTER war überzeugt, dass die Welt, wie der MENSCH auch, eine AUSSENSEITE und eine INNENSEITE besitzt.

Diese INNENSEITE DER WELT ist aber durch unser TAGESBEWUSSTSEIN allein nicht ausreichend erfassbar.

Daher kann, seiner Meinung nach, eine WISSENSCHAFT, für die nur das MESSBARE ERGEBNIS zählt, nicht den INNEREN KERN DER WELT ERKENNEN und ERKLÄREN.

Erst mit den PUBLIKATIONEN des JESUITEN und Paläontologen TEILHARD DE CHARDIN (1881-1955) wurde der GEDANKE, dass die INNENSEITE DER WELT, als auch die AUSSENSEITE DER DINGE ZU BEACHTEN SEIEN, um ein UMFASSENDES BILD VON DER WELT zu erhalten, IN GEWISSEN WISSENSCHAFTLICHEN KREISEN DISKUTIERT und ZUM TEIL AUCH ANERKANNT.

Für CARL HUTER war der SPIRITISMUS ein PROBATES MITTEL, um Antworten besonders auf DIE FRAGEN NACH DEM TOD, DEM FORTLEBEN NACH DEM TOD und der WEITERENTWICKLUNG NACH DEM TOD zu erhalten.

Als ÜBERZEUGTER SPIRITIST legte sich HUTER den KÜNSTLERNAMEN LIRANI CHERUBINI zu, reiste im HERBST 1884 umher, um die TRICKS DER ANTISPIRISTEN und GEDANKENLESER zu entlarven und diese den Zuhörern zu erklären, um dann den ECHTEN SPIRITISMUS zu würdigen.


[NB by W. Timm / CHZA: AUSGANGSPUNKT CARL HUTERs BAHNBRECHENDER VORTRAEGE WAR KIEL!

Schon mit 23 Jahren ging HUTER, anfangs noch unter o.g. Pseudonym / Künstlernamen LIRANI CHERUBINI in die Öffentlichkeit. Ein sehr positives PRESSE-Echo kann in "PINSEL & PALETTE", 1911, sehr ausfuehrlich mit Dokumenten studiert werden. Damals war die PRESSE noch nicht weltweit gleichgeschaltet.

(Uebrigens auch zwei sehr junge 23-jaehrige von der PIRATENPARTEI Schleswig-Holstein sind seit Mai 2012 im KIELER Landtag. Stichwort "23"! Auch HUTER startete mit 23 Jahren in KIEL!)

Diese raffinierte Gleichschaltung in PRESSEWESEN und via Etablierung ZENTRALER BANK, FED = Privat!!!, erfolgte ab 1913, also ein Jahr nach dem Tod von Huter im Dezember 1912.

Die Etablierung sogenannter FEDERAL RESERVE BANK = PRIVAT!!!, in USA, eben nicht Bund, wie Name zur Taeuschung suggeriert, schaffte unser gegenwärtiges globales SCHULDGELDSYSTEM - in Wahrheit zu unserer EIGENEN VERSKLAVUNG, die viele Unwissende bzw. Hakbwissende sogar noch begruesst (auch m.W. in der jungen Piratenpartei in Deutschland).

Gesamte Politik, insbesondere in den USA wurde sozusagen BANKSTER-KARTELLEN ausgeliefert und somit käuflich!!! - Diese totale Abhaengigkeit von Staaten an im Grunde PRIVATBANKEN (FINANZ-KABBALE), gilt es heute JAHR 2012 Final zu beenden. GEGENWAERTIGES SCHULDGELDSYSTEM ist heute klar als AUSLAUFMODELL zu kennzeichnen!

Im Vorwort wies ja Frau EDER, Zentralleiterin der sehr renommierten PHYSIOGNOMISCHEN GESELLSCHAFT SCHWEIZ, auf "HALBZEIT" der vom Grossmeister der Menschenkenntnis voraus gesehenen WELTREFORMATION der gesamten Menschheit innerhalb kommender 200 Jahre, hin! - Seit dem TOD von Carl Huter, 1912, also die HAELFTE der bahnbrechenden WANDLUNG haben wir Menschen schon erfolgreich getaetigt - also HALBZEIT fuer eine grossartige ZUKUNFT MIT MENSCHEN. Ende.]


DOCH DER ZEITGEIST WAR GEGEN IHN. Durch die anstrengende GEISTESARBEIT wurde SEINE GESUNDHEIT STARK ANGESCHLAGEN und ein HERZ- und MAGENLEIDEN waren die Folge.

Er ging nach Heinde zurück, um sich über SEINE BERUFLICHE ZUKUNFT Gedanken zu machen.

Sich an die Zeit erinnernd schreibt HUTER (Ist Frieden eine Utopie? S. 88): „Ich hatte in meiner eigenen ENTWICKLUNG VIER WANDLUNGEN durchgemacht. Einmal war ich von meinem FROMMEN EVANGELISCH-LUTHERISCHEN KIRCHENGLAUBEN der HEIMAT zur MATERIALISTISCHEN WELTANSCHAUUNG BERLINs gekommen. Von dieser gelangte ich nach DRESDEN zur SCHÖNHEITSPHILOSOPHIE und endlich in LEIPZIG zum SPIRITUALISMUS.

Nun begann für mich die ZEIT, IN DER ICH ALLE ALS GUT ERKANNTEN WAHRHEITEN ZUSAMMENFASSTE. Damit kam ich zur FÜNFTEN STUFE MEINER GEISTIGEN ENTWICKLUNG, zu meiner INNEREN SCHÖNHEITSRELIGION.

Nach dieser suchte ich nun MEIN LEBEN ZU GESTALTEN.“ CARL HUTER gab ihr den NAMEN KALLISOPHIE.

UNERFÜLLTE LIEBE UND KRANKHEIT

Von 1885 bis 1893 betätigte er sich als KUNSTMALER in HILDESHEIM, machte weiterhin KÜNSTLERISCHE STUDIEN und ARBEITETE WISSENSCHAFTLICH. Doch davon konnte er nur leidlich leben.

„Wieder lernte ich NOT, HUNGER, FROST und ELEND kennen“, lesen wir in seiner BIOGRAFIE (Ist Frieden eine Utopie? S. 90). Nur langsam gelang es ihm, eine BERUFLICHE EXISTENZ AUFZUBAUEN.

Im Frühling des Jahres 1888 VERLIEBTE SICH CARL HUTER IN MINNA PROBST, die Tochter eines reichen Bauern. Diese Sympathie wurde zwar erwidert, doch die geringen Einkünfte Huters und das STANDESBEWUSSTSEIN DES REICHEN BAUERN verhinderten die Heirat.

Er schreibt (Ist Frieden eine Utopie? S. 92): „Als sich das geliebte Mädchen mit dem Kandidaten der Theologie verlobte, überkam mich ein UNSAGBARES SEELENLEID.“ Huter ERKRANKTE DARAUFHIN SCHWER AN HALSKREBS in Verbindung mit einem LUNGENLEIDEN.

SEIN GESCHÄFT IN HILDESHEIM MUSSTE ER AUFGEBEN. Er zog nach BRAUNSCHWEIG, um hier BERUFLICH EINIGE AUFTRÄGE AUSZUFÜHREN. SEINE KRANKHEIT konnte durch ärztliche Hilfe nicht gestoppt werden.

HUTER steckte sich zudem mit CHOLERA an, die er durch STARKE WILLENSKRAFT überwand. Er BEOBACHTETE DABEI AN SICH SELBST, WIE UND IN WELCHEN AREALEN SICH DIE KRANKHEIT ZEIGTE.

In seiner BIOGRAFIE (Ist Frieden eine Utopie? S. 94) lesen wir dazu: „SOFORT SAH ICH IN MEINEN TASCHENSPIEGEL und BEOBACHTETE MEINE GESICHTSZÜGE, UM ZU SEHEN, WIE SICH DIESELBEN BEI EINER SOLCHEN KRANKHEIT VERÄNDERTEN. ALLE GESICHTSMUSKELN WAREN SCHLAFF, DIE HAUT GANZ GRAU, SELBST DAS WEISSE IM AUGE ERSCHIEN GRAU.“

SEIN HALS- und LUNGENLEIDEN besserte sich nicht, und so ZOG ER im HERBST 1892 – zusammen mit seiner Wirtschafterin und Pflegerin AUGUSTE NEANDER – NACH BREMEN, um sich dort mehrfach operieren zu lassen.

Die KRANKHEIT kam dadurch zum STILLSTAND. Er VERLOBTE SICH MIT AUGUSTE, doch die VERLOBUNG wurde wieder GELÖST, weil HUTER bei einem SPIRITISTISCHEN ERLEBNIS von einem GEIST erfuhr, dass für ihn eine ANDERE FRAU BESTIMMT sei, dass er später noch gesund werde und in ruhige Verhältnisse komme, aber auch noch VIEL SCHWERES DURCHMACHEN MÜSSE.

DER GEIST FÜHRTE WEITER AUS (Ist Frieden eine Utopie? S. 99): „DU WIRST DANN WERKE HERAUSGEBEN, VORTRÄGE HALTEN, oft reisen und DEINE WAHRHEITEN VERBREITEN. Du wirst in dieser Tätigkeit Befriedigung finden und EINE GROSSE MISSION ERFÜLLEN und sollst noch Anerkennung finden, und SEGEN WIRD AUF DEINEM WIRKEN RUHEN.“

1893 ZOG CARL HUTER NACH HANNOVER, widmete sich dem INTENSIVEN STUDIUM DER HEILKUNDE und hatte nun DAS WISSEN, SICH SELBST ZU BEHANDELN und SELBST ZU HEILEN.

Er wurde VON BEDEUTENDEN PERSÖNLICHKEITEN GEFÖRDERT, arbeitete beständig an SEINER PSYCHO-PHYSIOGNOMIK und KALLISOPHIE, hielt VORTRÄGE ÜBER SEINE ENTDECKUNGEN, schrieb GEDICHTE und GRÜNDETE EINE PHILOSOPHISCHE SCHULE.

Im Sommer 1894 wurde zu CARL HUTER nach einem Vortrag eine SCHWERKRANKE FRAU GEBRACHT, deren KRANKHEIT er zutreffend beschreiben konnte. Man bat ihn inständig, DIE KRANKE ZU BEHANDELN, doch hatte er bis dato nicht die Absicht eine HEILANSTALT zu betreiben.

Die Frau und eine weitere Person WURDEN VON HUTER GEHEILT und der ERFOLG ERMUTIGTE IHN, LEITER EINES KURHAUSES IN EILENRIEDE BEI HANNOVER ZU WERDEN.

Am 4. Januar 1896 HEIRATETE CARL HUTER IN LONDON – gegen den Willen ihres Vormundes – die 14 Jahre jüngere HENNY PIEPER, obwohl er auf Grund seiner PSYCHO-PHYSIOGNOMISCHEN STUDIEN WUSSTE, DASS HENNY NICHT SEINE IDEALE PARTNERIN WAR uns sie ihn bei den zu erwartenden Aufgaben und ANFEINDUNGEN nicht ausnahmslos unterstützen werde.


AUS DIESER EHE STAMMEN FÜNF KINDER.

Im Juli 1897 ERÖFFNETE HUTER in DETMOLD ein EIGENES SANATORIUM und hatte somit die MÖGLICHKEIT, SEINE KRANKENPHYSIOGNOMIK ZU VERVOLLKOMMNEN.

Durch UNZÄHLIGE ANFEINDUNGEN VONSEITEN DER ÄRZTESCHAFT und DES NATURHEILVEREINS und obwohl immer wieder in Auftrag gegebene GUTACHTEN HUTERs PROFUNDE KENNTNISSE IN DEN BEREICHEN ANATOMIE, PHYSIOLOGIE, CHEMIE und HYGIENE BESTÄTIGTEN, wurde dem AUTODIDAKTEN bereits ein Jahr später durch einen MAGISTRATSBESCHLUSS dieses KURHAUS VERBOTEN.

Er verpachte daraufhin sein SANATORIUM und seine FRAU FÜHRTE MIT ANGESTELLTEN DAS KURHAUS WEITER.

HUTER BAUTE NUN SEIN SYSTEM DER PSYCHO-PHYSIOGNOMIK AUS, machte VORTRAGSREISEN und gab ELEMENTARLEHRKURSE. Viele seiner Teilnehmer an den KURSEN abonnierten daraufhin die ZEITSCHRIFT „HOCHWART“, die HUTER im Herbst 1899 HERAUSGAB.

Es entstanden KLEINERE VEREINIGUNGEN, DIE HUTERs LEHREN PFLEGTEN. Doch schon nach kurzer Zeit lösten sie sich wieder auf. Dies bewog HUTER im Juni 1901 eine ZENTRALORGANISATION zu gründen, der er den NAMEN „HUTERISCHER BUND“ gab.

Anfang 1901 vereinbarten HUTER und SEINE FRAU HENNY die AUFLÖSUNG IHRER EHE, die Familie aber sollte zusammenleben, sie wurden daher nicht gerichtlich geschieden.

Es waren Dinge vorgefallen, die ein ZUSAMMENLEBEN DER BEIDEN UNMÖGLICH MACHTE.. Ostern 1901 lernte er ELLY TUCHTFELD kennen, sie wurde schwanger.

Als HUTER auf einer Vortragsreise war, schlief sie aber mit einem anderen Mann. HUTER schreibt (Ist Frieden eine Utopie? S. 194): „Mein Nervensystem war über diesen Fall total erschüttert; ich war fast dem Wahnsinn nahe. Tage- und nächtelang stellten sich HERZKRÄMPFE ein, mein LEBEN SCHIEN VERLOREN“.

ELLY brachte im März 1902 in BELGIEN einen KRANKEN SOHN auf die Welt, den HUTER „HELIOS“ nannte. Er starb nach kurzer Zeit, obwohl HUTER noch versucht hatte, ihm zu helfen.

DAS HUTER DER VATER WAR, IST ZU BEZWEIFELN. HELIOS wurde aber von HUTER als sein SOHN anerkannt. DIE BEZIEHUNG MIT ELLY WAR ZU ENDE.



Es folgt in einem gesonderten BLOG-BEITRAG die Beschäftigung mit der FRAGE:

WAS IST NUN DAS BESONDERE UND ORIGINALE BEI CARL HUTER? Fortsetzung EMPFINDUNGSENERGIE DES WELTÄTHERS, PHYSIOGNOMIK – PSYCHO-PHYSIOGNOMIK und PSYCHO-PHYSIOGNOMISCHES GRUNDGESETZ.

Copyright beim Autor Rudolf Zörndlein und Physiognomische Gesellschaft Schweiz, Zürich. Gewerbliche Nutzung ist strikt untersagt!


SOURCE / QUELLE: Fachschrift PHYSIOGNOMISCHE PSYCHOLOGIE, Ausgabe Oktober 2012 – Nr. 74.

EDITED BY DIPLOM PSYCHOLOGE WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV, CHZA. Physiognomische Gesellschaft Schweiz und CHZA kooperieren. www.chza.de !

Dienstag, 30. Oktober 2012

POLITIKGESTEUERTE MEDIEN: HEUCHLER UND LUEGNER UNTER SICH. (HELIODA1)

München/Berlin (RP) In der CSU-Medienaffäre droht die SPD in Bayern mit einem Untersuchungsausschuss.

Landeschef Florian Pronold sagte der "Bild am Sonntag": "Wenn es in den ZDF-Gremien keine Aufklärung gibt, wird die SPD-Fraktion die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses im bayerischen Landtag prüfen."

Die SPD verlange Aufklärung, ob und von wem es einen Auftrag für die Intervention des CSU-Sprechers Hans Michael Strepp gegeben habe.

STREPP hatte am 21. OKTOBER in der "heute"-REDAKTION angerufen.

Dabei versuchte er nach Angaben des ZDF, einen BERICHT in der Hauptnachrichtensendung um 19 Uhr über den Landesparteitag der bayerischen SPD in Nürnberg und die Nominierung von Münchens Oberbürgermeister Christian Ude zum SPD-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2013 zu VERHINDERN.

STREPP hat diese Darstellung bestritten, ist aber am Donnerstag zurückgetreten.


Der Chef der Linkspartei, Bernd Riexinger, forderte im "Hamburger Abendblatt":

"Die Öffentlich-Rechtlichen wären gut beraten, eine unabhängige Untersuchungskommission einzusetzen, die ohne Ansehen der Partei Fälle der unzulässigen Einflussnahme offenlegt."

Selbst der Koalitionspartner FDP bescheinigte der CSU "Allmachtsansprüche".


LINK:
http://nachrichten.rp-online.de/politik/csu-affaere-belastet-schwarz-gelb-1.3048939

ZITAT von nachrichten.rp-online.de:

Die Christsozialen agierten "nach dem Motto: bevormunden, beeinflussen, drangsalieren", sagte der FDP-Landtagsfraktionschef Thomas Hacker.

Ähnlich äußerte sich der Vorsitzende der Freien Wähler, Hubert Aiwanger.



Wenn die POLITIK sich in Angelegenheiten der MEDIEN einmischt, hat das weitaus mehr als nur einen FAHLEN BEIGESCHMACK.

Es handelt sich hier um den VERSUCH bzw. die aktive Ausübung von MANIPULATION, VERSCHLEIERUNG oder gar ZENSUR.

Diese MASSNAHMEN werden eigentlich nur immer dann angewandt, wenn es der Notwendigkeit dazu bedarf, wenn also BESTIMMTE ANGELEGENHEITEN VOR DEN AUGEN DER ALLGEMEINHEIT VERBORGEN werden sollen.

Davon ausgehend, dass die MEDIEN ihrer Aufgabe als VIERTE GEWALT IM STAAT verantwortungsvoll nachkommen, kann es sich in Fällen der EINFLUSSNAHME SEITENS DER POLITIK AUF DIE PRESSE und das FERNSEHEN eigentlich zwangsläufig immer nur um das VERTUSCHEN von Unregelmäßigkeiten oder gar von BETRUG handeln, denn wäre auf die Medien tatsächlich Verlass, bestünde ansonsten keinerlei Bedarf an derartiger INTERVENTION.

Sofern jedoch auch die MEDIEN nicht sauber arbeiten oder selbst politische Einflussnahme ausüben und bestimmte Positionen vorherrschend vertreten, ist es nur allzu verständlich, wenn sich die Betroffenen dagegen zur Wehr setzen wollen.

Insbesondere nach der Veröffentlichung von Unwahrheiten muss es möglich sein, die MEDIEN ZUR VERANTWORTUNG zu ZIEHEN und ZUR KORREKTUR ZWINGEN zu können.



Das Problem im vorliegenden Fall:

Weder arbeiten die Medien wirklich sauber, neutral und ihrer Aufgabe verpflichtet noch haben wir eine ehrliche und für das Volk engagierte Politik.

Wenn also die anderen PARTEIEN nun mit dem Finger auf die CSU zeigen und sie übel rügen, weil sie es offensichtlich wiederholt wagte, auf die Medienberichterstattung Einfluss auszuüben oder zu zensieren, dann werfen hier ganz sicher die falschen mit den Steinen.

Es dürfte nämlich keine einzige PARTEI in diesem Land geben, welche nicht ebenfalls schon derartige VERSUCHE unternommen hat.

Schließlich reichen diese Absichten sogar bis ganz nach oben und selbst Ex-Bundespräsident WULFF höchstpersönlich rief schon bei der BILD-ZEITUNG wegen seiner eigenen Angelegenheiten an.

Umgekehrt gibt es allerdings genausowenig auch nur einen Fernsehsender oder eine Zeitung, welche sich ausschließlich der WAHRHEIT und nicht auch noch POLITISCHEN INTERESSEN verpflichtet sieht.

Zwar wird hier stets die NEUTRALE Berichterstattung betont und insbesondere die angebliche Unabhängigkeit, doch WER DARAN GLAUBT, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen.

Unabhängige große MEDIEN gibt es schon lange nicht mehr, denn gäbe sie es, wären sie ganz sicher verboten.

Der Blick in offen totalitäre Systeme bestätigt dies.


Bei der laufenden CSU-Affäre ist daher insbesondere der Titel “CSU-Affäre” FALSCH gewählt.

Es müsste vielmehr ELITEN-MEDIEN-AFFAERE heißen, da hier ZWEI KORRUPTE und GESTEUERTE Blöcke gegenseitig aufeinander eindreschen.

Mit der WAHRHEIT ist es in diesem Land – und im Grunde auf der ganzen Welt – nicht mehr weit her. Aber das ist ja leider nichts Neues.

QUELLE / LINK:
http://www.crash-news.com/2012/10/29/politikgesteuerte-medien-heuchler-und-luegner-unter-sich/

EDITED BY WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. www.chza.de !

Montag, 29. Oktober 2012

FACHSCHRIFT PHYSIOGNOMISCHE PSYCHOLOGIE, SCHWEIZ, OKTOBER 2012, ZUM 100. TODESTAG CARL HUTERs ERSCHIENEN. (HELIODA1)

PHYSIOGNOMISCHE PSYCHOLOGIE - HEFT 74, OKTOBER 2012.

INHALT
Das physiognomische Portrait
ANGELA MERKEL GESTERN UND HEUTE
Lieselotte Eder

WANDLUNG
ZUM 100. TODESTAG VON CARL HUTER
9.10.1861 - 4.12.1912
Rudolf Zoerndlein

DIE WECHSELWIRKUNG VON GENEN, PSYCHE, KOERPER UND UMWELT
Olaf Esseiva

IN MEMORIAM EVA VON DER CRONE
Lieselotte Eder



BEMERKUNGEN BY W. TIMM, CHZA

Wie schon die aktuell erschienene FACHSCHRIFT PRAKTISCHE PSYCHO-PHYSIOGNOMIK, Hrsg. Frauen Wilma Castrian und Angelika Nachbargauer, zentral CARL HUTER, Person, Leben und Werk thematisierte, ist aus ANLASS DES 100. TODESTAGES VON CARL HUTER (1861-1912), unserem PRIVATGELEHRTEN und NATURWISSENSCHAFTLICHEN BEGRUENDER seiner ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & KALLISOPHIE aus Norddeutschland das SCHWERPUNKTTHEMA eben CARL HEINRICH CONRAD HUTER, seine Persoenlichkeit, seine LEBENSLEISTUNG, seine BAHNBRECHENDEN ENTDECKUNGEN fuer ZUKUNFT MIT MENSCHEN - sein WERKVERMAECHTNIS.


Es folgt VORWORT vorliegender Aktueller OKTOBERAUSGABE 2012 unserer sehr verdienten Zentralleiterin der sehr renommierten PHYSIOGNOMISCHEN GESELLSCHAFT SCHWEIZ, PGS, Frau Lieselotte Eder.

CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV, Herr Diplom Psychologe Wolfgang Timm, DEUTSCHLAND, und PGS, Herr Ehrenpraesident Paul Schaerer und Frau Zentralleiterin Lieselotte Eder, SCHWEIZ, kooperieren.


Hinzugefuegt: Schleswig-Holstein by Medical-Manager Wolfgang Timm im Auftrag CARL-ZENTRAL-ARCHIV, Husum-Zentrum.



VORWORT

Liebe Leserin, lieber Leser



[OKTOBER 2011 - 150. GEBURTSTAG]

In der OKTOBERAUSGABE 2011 der "PHYSIOGNOMISCHEN PSYCHOLOGIE" wurde der 150. GEBURTSTAG CARL HUTERs gewuerdigt.



[OKTOBER 2012 - 100. TODESTAG]

Jetzt - ein Jahr spaeter - gedenken wir seines 100. TODESTAGES am 4. DEZEMBER 2012.



[VERAENDERUNGEN - UMDENKEN]

Interessant ist die FESTSTELLUNG, dass der 100. TODESTAG in ein JAHR [2012] faellt, in dem sich VIELE VERAENDERUNGEN IM BEWUSSTSEIN DES MENSCHEN ANBAHNEN duerften.



[SICHTWEISE]

Diese SICHT wird nicht nur von SPIRITUELLER SEITE her vertreten, sondern auch von AUFGESCHLOSSENEN, WEITBLICKENDEN WISSENSCHAFTLERN.



[WANDEL]

CARL HUTER hat vor mehr als 100 JAHREN diese ERKENNTNIS VORWEGGENOMMEN und den BEVORSTEHENDEN WANDEL IN DER MENSCHLICHEN ENTWICKLUNG VORAUSGESEHEN.



[GROSSHIRNENTWICKLUNG]

Voranschreitende GROSSHIRNENTWICKLUNG wuerde zu einem ERWEITERTEN BEWUSSTSEIN fuehren.



[HALBZEIT]

HALBZEIT also fuer die VON CARL HUTER VORAUSGESAGTE 200-JAEHRIGE ZEITSPANNE NACH SEINEM TODE, die BEDEUTENDE VERAENDERUNGEN mit sich bringen wuerde!



[BEWUSSTSEIN]

BEWUSSTSEIN ist nicht mit "VERSTAND" zu verwechseln. BEWUSSTSEIN IST eine EIGENSCHAFT DES SELBST. Mit unserem BEWUSSTSEIN erschaffen wir REALITAET, das lehren uns die MODERNEN QUANTENPHYSIKER.



[CARL HUTER - MENSCHENKENNTNIS]

Der in dieser Ausgabe veroeffentlichte, ausgezeichnete VORTRAG von RUDOLF ZOERNDLEIN, den dieser am PHYSIOGNOMIK-KONGRESS 2012 in GUNZENHAUSEN (D) hielt, gibt einen EINBLICK IN DAS VIELFAELTIGE WIRKEN CARL HUTERs.


Ich wuensche allen Leserinnen und Lesern bereichernde Stunden bei der Lektuere dieser Ausgabe

Herzlichst Ihre
LIESELOTTE EDER

COPYRIGHT 2012 BY PGS und AUTOREN DIESER AUSGABE. Gewerbliche Nutzung ist strikt untersagt.

Hier vorab LINK des Vortrages Teil 1. Wird im Blog kommende Tage publiziert:
https://www.dropbox.com/s/a1vusetdwcpm9u6/PGS_CH_100-3.pdf

EDITED BY WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. www.chza.de !

Sonntag, 28. Oktober 2012

SIND WIR STAATENLOS IN BRD? R. KLASEN IM GESPRÄCH MIT JO CONRAD. (HELIODA1)

UPDATE 29.10.2012

Hiermit empfiehlt CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV, Wolfgang Timm, folgendes VIDEO bzw. AUDIO MP3, [1:17:21] zum ZENTRALEN SCHLUESSEL-PROBLEM der BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, SIND WIR STAATENLOS & VOGELFREI?

Folgenden LINK eingeben:
http://bewusst.tv/sind-wir-staatenlos/

RUEDIGER KLASEN legt im Gespraech mit JO CONRAD dar, welche STAATSRECHTLICHE SITUATION wir derzeit haben, mit einem FRAPPIERENDEN ERGEBNIS.

Ein dezidiert sehr informatives VIDEO bzw. AUDIO MP3 !



BEGRIFFLICHKEITEN

Es gibt DIE DEUTSCHEN VÖLKER !!! Bzw. ES GIBT DIE DEUTSCHEN STÄMME !!!

Der Gleichschaltungs-BEGRIFF "DAS DEUTSCHE VOLK" stammt von ADOLF HITLER !


Es werden in Bezug zur STAATSANGEHOERIGKEIT wahrheitsgemäß im Detail die BRILLIANTEN TAEUSCHUNGS-SEQUENZEN Schritt für Schritt mit Dokumenten von KLASEN DARGELEGT und somit schonungslos in sozusagen einer Gesamtschau OFFENGELEGT !

Die unfassbaren ENTMACHTUNGS-SCHRITTE der DEUTSCHEN VÖLKER sind hiermit durch u.a. hervorragende FORSCHUNGSARBEIT von Herrn NORBERT GOGOLIN, Heide, der zu Beginn dieses über einstündigen Gespraeches explizit von Klasen benannt ist, TRANSPARENT OFFENGELEGT.

Die Entwicklung des BRD-PERSONAL AUSWEISES "DEUTSCH" ist offengelegt. BEGRIFF "DEUTSCH" stammt von ADOLF HITLER. Gesetz zum GLEICHGESCHALTETEN DEUTSCHEN STAATSANGEHOERIGKEITSRECHT wurde 5. Februar 1934 gemacht und 6.2.1934 veröffentlicht !



BEGRIFFLICHKEITEN

BONNER MILITÄR GRUNDGESETZ für damalige BRD-West.


KRIEGSLIST
OESTERREICH wurde schon 1945 von DEUTSCHER NAZI-STAATSANGEHÖRIGKEIT befreit, erhielt somit HEIMATANGEHOERIGKEIT wieder, wenn auch fremdbestimmt gesteuert.



BEGRIFFE "STAATENLOSIGKEIT" & "VOGELFREI"

Mittels Gesetz (Bundesgesetzblatt) vom 8. DEZEMBER 2010 de facto gegeben.



RECHERCHIERTE FAKTEN

1913 DIE DEUTSCHEN KOLONIEN befinden sich im AUSLAND

1913 RuStAG Ausland oder Inland RoStAG - DOPPELTE Staatsangehörigkeit

DEUTSCHER ist, wer die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat / HEIMAT
oder
die UNMITTELBARE Reichsangehörigkeit (AUSLAND / KOLONIE) besitzt.



1928 Dr. Walter SCHAETZEL:

Die unmittelbare RA ist ein PRODUKT der auswärtigen und kolonialen Ausdehnung des Reiches. Sie ist trotz des Verlustes des deutschen Kolonialreiches nicht von selbst fortgefallen (AUSLAND).

1920 werden die DEUTSCHEN KOLONIEN an den VOELKERBUND abgetreten.

1934 DEUTSCHLAND wird SELBST zur KOLONIE.

1934 Verordnung über die deutsche Staatsangehörigkeit v. 05.02. RGBl. I S 85

Es gibt nur noch eine deutsche Staatsangehörigkeit (Reichsangehörigkeit) StAG = R

Auflage 1936 Neues Staatsrecht Seite - 54 . II 1. a)​​ R = StAG

Die Reichsangehörigkeit wird unmittelbar als deutsche Staatsangehörigkeit erworben.


2010 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG 1913) BGBl. I S. 1864 08.12.2010

BGBl. Teil III

102 . 2 R = StAG 1934 Reichsangehörigkeit = unmittelbare deutsche
Staatsangehörigkeit, ist BESEITIGT

102 . 1 StAG 1913 unmittelbare deutsche Staatsangehörigkeit ?

§ 1 Deutscher im Sinne dieses Gesetzes ist, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.
§ 2 Deutscher ist, wer die unmittelbare Reichsangehörigkeit besitzt. (WEGGEFALLEN 1999)


1913 Die unmittelbare Reichsangehörigkeit ist für die auswärtigen KOLONIEN

DEUTSCHLAND wird selbst zur KOLONIE.

1934 Die unmittelbare deutsche Staatsangehörigkeit ist die Reichsangehörigkeit
für die Kolonie Deutschland.

2010 Die Reichsangehörigkeit (unmittelbare deutsche Staatsangehörigkeit) wurde BESEITIGT.

Die BRD TAEUSCHT das DEUTSCHE VOLK MIT der DEUTSCHEN Staatsangehörigkeit.

!!! Das GLEICHGESCHALTETE VOLK IST SEIT dem 08.12.2010 STAATENLOS !!!


Fast keiner in BRD weiß diese de facto UNGEHEUERLICHKEIT, naemlich STAATENLOSIGKEIT = VOGELFREIHEIT in Richtung geplanter, raffiniert getarnter Völker-Mord der Deutschen Völker !

Entdeckt durch Freien unabhaengigen Forscher (aus Kiel und Dithmarschen) NORBERT GOGOLIN Juli 2012. Wissenschaftlich VERIFIZIERT August 2012 by WOLFGANG TIMM, auch mal wissenschaftlicher Angestellter FU BERLIN, UNI FLENSBURG.

Wer den BRISANTEN INHALT verstanden hat, ist sprachlos!

DAS GROSSE GEHEIMNIS DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, naemlich sein KERNPROBLEM WURDE TROTZ SEINER BRILLIANTEN VERBORGENHEIT DURCH MACHER / Nicht Quatscher TRANSPARENT OFFENGELEGT !!!

Somit wird verstaendlich die hier wiederholt getaetigte Behauptung: BRD = DIE TAEUSCHER-REPUBLIK !



BEZUG

zu NACHHALTIGER schleichender VERGIFTUNG unserer NAHRUNGSMITTEL (Genverseucht), LUFT (Chemtrails), LANDSCHAFT (Vermaisung), WASSER.



NACHRICHT AN PUTIN:

30 Millionen Russen und Millionen anderer Völker in WW2 umsonst gestorben!!! Via RUSSISCHE BOTSCHAFTEN wurde Putin, russischer Präsident, wahrheitsgemäß inklusive Dokumentation by KOMMISSION 146 informiert.

VERGLEICHE PHYSIOGNOMISCHES PORTRAIT VON PUTIN, hier auf BLOG Digital publiziert by Medical-Manager Wolfgang Timm.


HINWEIS

[BIO] GASANLAGEN ZUR SCHLEICHENDEN TÖTUNG VON MENSCHEN IN BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND. "Bio" ist zu streichen, es sind GASANLAGEN GEGEN MENSCHEN in DEUTSCHLAND, da ja seit 8.12.2010 (BGBL) de facto STAATENLOS und VOGELFREI.


BRD-Gerichte = KOLONIAL-Gerichte nach HANDELS- und SEHRECHT. Geschäftsmodell: BRD Rechtsanwalt muss genommen werden = halt SEHR TEUER! Wie dann Richter im Einzelfall entscheidet, ist mehr reine Willkür ! So oder so ! HAUPTSACHE TEUER !



FAZIT

DEUTSCHLAND IST BESETZT UND BESESSEN.



LOESUNG

UMSETZUNG 146 GRUNDGESETZ ! Ich verlange meine HEIMATANGEHOERIGKEIT selbstbestimmt ZURÜCK !

SACHE DER HOHEN HAND. Reha- und Schutzantrag bei HAUPT MILITÄRSTAATSANWALTSCHAFT in MOSKAU.

KEIN Geschäftsmodell - KEINE Partei, RAUS AUS DER FALLE und somit nicht mehr verbraten werden können.



ALLIIERTE - BRD-Besatzer in PFLICHT

ALLIIERTE SIND NUN IN DER PFLICHT! BRD hierzu nicht befugt, also eine WIRKUNGSVOLLE SELBSTBEFREIUNG - auch wohl im Sinne unseres Grossmeisters CARL HUTER (1861-1912), Kreator einer BAHNBRECHENDEN sozusagen praktischen & wissenschaftlichen INDIVIDUAL-PSYCHOLOGIE.



MERKE

VERNICHTUNG läuft durch LISTIGKEIT !!!



IN EIGENER ANGELEGENHEIT ZUR PERSON RUEDIGER KLASEN

ABLENKUNG von Ursache & Lösung:

Wenn die Heimat= Frieden kommt, drehen die offenen und verkappten IM - NaZis durch!

Typische uralte Ablenkungs- Streuungs - Strategie als "Kritik" verpackt:

Wie üblich alles ohne Beweise und nur mit § gefährlichen HALBWISSEN gemauert!

Die krampfhaft versuchte Inszenierung so einer braunen Schlammschlacht dient nur zur ABLENKUNG vom NaZi- Täuscher- Thema gegen alle Völker = PLAN: ZUKUNFT OHNE MENSCHEN!

Genau darum gehe ich jetzt darauf fachlich & sachlich NICHT ein!

Spätestens wenn die IM - AKTEN vom Verfassungsschutz und BND geöffnet werden, werden die vielen (geistig) gesteuerten armseligen BRD/EU - HELFERSHELFEE bleich ihre FLUCHTKOFFER packen!

Herr Alexander Schröpfer dem nicht auch noch Vorschub leisten, indem er solche Pamphlethe von einschlägigen Personen wie ein Herr Peter Schmidt (NSL) und ein Herr Dietrich Weide verteilt.

Danke schön sagt die Heimat!

Ursache & Lösung:
www.staatenlos.info

Heimatliche Grüße von Rüdiger Klasen.



KOMMENDER ARTIKEL zu 100. TODESTAG von CARL HUTER am 4.12.2012. NEUES HEFT "PSYCHOPHYSIOGNOMISCHE PSCHOLOGIE", Schweiz, ist erschienen.

Schoenen Sonntag. FUER ZUKUNFT MIT MENSCHEN.

EDITED BY DIPLOM PSYCHOLOGE WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV & KOMMISSION 146. www.chza.de ! www.Staatenlos.info !

Mittwoch, 24. Oktober 2012

NEUE PRAKTISCHE PSYCHO-PHYSIOGNOMIK, PPP, ERSCHIENEN. DOPPELHEFT ZUM KOMMENDEN 100. TODESTAG VON CARL HUTER (1861-1912).

VORWORT

Liebe Leserinnen und Leser,

Mit dieser AUSGABE DER PPP [18|19|2012] haben Sie eine DOPPEL-AUSGABE vorliegen und damit noch einmal die GELEGENHEIT, in CARL HUTERs LEBEN hineinzuschauen.

Episoden, Aeusserungen, BILDER bauen sich zusammen zu einer SICHTWEISE, die immer differenzierter wird.



[DIFFERENZIERUNG & ENTWICKLUNG]

Da DIFFERENZIERUNG und ENTWICKLUNG zusammengehoeren, ist dieses DOPPEL-ANGEBOT, das die BIOGRAPHIE, die ART DER PHYSIOGNOMISCHEN VERTIEFUNG enthaelt als ENTWICKLUNGSHILFE verstanden.



[PSYCHOLOGISCHE ÜBERSICHT]

Alle Beitraege moegen gesehen werden als die GANZHEITLICHE BETRACHTUNGSAUFGABE unserer PSYCHOLOGISCHEN ÜBERSICHT.



[EINZIGARTIGE KONSTELLATION]

Nie mehr stellt sich die KONSTELLATION wieder her, die uns in dieser PPP beschaeftigt - DER NACHKLANG DES 150. GEBURTSTAGES in 2011 mit den EHRUNGEN DES GENIALEN CARL HUTER und die FAST KULTISCHE AUFMERKSAMKEIT DES 100. TODESTAGES im DEZEMBER 2012, kalendarisch so zeitnah gegeben.

Danach wird es um dieses Thema wieder still, und die PRAKTISCHE PSYCHO-PHYSIOGNOMIK wird ins BLICKFELD gerueckt.


Hinzugefuegt: Schleswig-Holstein by Medical-Manager Wolfgang Timm im Auftrag CARL-ZENTRAL-ARCHIV, Husum-Zentrum.

[DIE FRAGE NACH DER SEELE]

BILDBETRACHTUNG und BILDANALYSE, WAHRNEHMUNGSSENSIBILISIERUNG und SCHLUSSFOLGERUNG daraus sollen erfolgen und damit DIE FRAGE NACH DER SEELE, NACH DEM MENSCHEN, NACH DER PSYCHO-PHYSIOGNOMIK IMMER NEU STELLEN.



[DIE FRAGE NACH DEM MENSCHEN]

Wenn der interessierte Leser dazu anregen will und sich auch anregen laesst, waere die REDAKTION sehr bereitwillig zur ZUSAMMENARBEIT.

Ihre Angelika Nachbargauer
und Wilma Castrian



BIOGRAPHIE CARL HUTERS

[ECKDATEN]
9.10.1861

Am 9. OKTOBER wird CARL HUTER in Heinde nahe Hildesheim geboren.



[DAS HUTER-JAHR]

150. GEBURTSTAG am 9.10.2011
100. TODESTAG am 4.12.2012 [in DRESDEN].



DER 4. DEZEMBER 1912

Die innere Erschliessung einer HOEHEREN GEISTIGEN WELT.

LINK "INNERE ERSCHLIESSUNG" Digital publiziert by Diplom Psychologe Wolfgang Timm:
http://helioda.macbay.de/Willkommen/C942320F-77D9-4510-89C2-38C943CCB51C.html

ES IST DER TODESTAG CARL HUTERS.

UND IN DIESEM JAHR DER 100. TODESTAG.


Damit rundet sich das HUTER-JAHR auf eine Weise, die die AUFMERKSAMKEIT erhoeht.


150. GEBURTSTAG am 9. OKTOBER 2011, 100. TODESTAG am 4. DEZEMBER 2012.



[DAS GROSSE "TROTZDEM" SEINER HALTUNG]

Die Beschreibung seiner LEBENSZEIT, die BESONDERHEIT SEINES DASEINS ist von Zeitgenossen, Lebensbegleitern beschrieben worden und ist so ungewoehnlich, dass die HOCHACHTUNG VOR EINER SOLCHEN LEBENSLEISTUNG sich NICHT AUF OFFIZIELLE DATEN DER EHRUNG BESCHRAENKEN KANN, sondern ein DANKBARES STAUNEN ERWECKT fuer das grosse "TROTZDEM!" SEINER HALTUNG.


Als er am 4. DEZEMBER 1912 seine Augen fuer immer schloss, waren SEINE LETZTEN WORTE:

"ICH BIN SO MUEDE."



[DER SENSITIVE CARL HUTER]

Der SENSITIVE CARL HUTER hat die UNSTERBLICHKEIT beschrieben und IST IN SIE EINGEGANGEN.

Dankbar gedenken wir seiner.

WILMA CASTRIAN



CARL HUTERS LEBEN 1861-1912

Wir leben alle in POLARITAETEN und merken es nur da, wo wir es uns BEWUSST machen.

Wenn wir in die KURZE LEBENSSPANNE DES CARL HUTER schauen, auch, um zu klaeren was SEIN BESONDERER GEIST uns schenkte, tauchen unzaehlige ZEITGENOSSEN auf, die EINGEWIRKT HABEN AUF DEN ZEITGEIST.

Es ist DAS ZUSAMMENSPIEL ALLER PERSONEN.


Schon EMPEDOKLES hat gelehrt, dass DAS INNERE LICHT DES MENSCHEN, AUSGESTRAHLT AUS DEN AUGEN SICH VERBINDEN MUSS MIT DEM AEUSSEREN LICHT DER SONNE und DER NACHTGESTIRNE, um VERSTEHEN zu koennen.



[DAS INNERE LICHT - HELIODA]

Und genau DIESES INNERE LICHT HAT CARL HUTER MIT SEINER HELIODA ERFORSCHT.


[NB by W. Timm / CHZA: Deshalb lautet diesbezueglich dieser Blog "HELIODA" !].



CARL HUTER

100. TODESTAG

LINK:
http://www.ppp-zeitschrift.de/100-todestag-carl-huter/index.html

CARL HUTER STARB AM 4.12.1912

CARL HUTER war ein GENIE IN DER PSYCHO-PHYSIOGNOMIK, in der PHILOSOPHIE, die SCHILLER in der aesthetischen Erziehung des Menschen beschrieb, KALLISOPHIE.


CARL HUTER wurde am 09.10.1861 in Heinde bei Bad Salzdetfurth geboren.

Er entwickelte aus der URALTEN PHYSIOGNOMIK, die aus dem CHINESISCHEN, INDISCHEN, GRIECHISCHEN KULTURKREIS ueberliefert ist, die PSYCHO-PHYSIOGNOMIK.


GENIAL schuf er eine SYSTEMORIENTIERUNG, die ANWENDBAR ist auf ALLE MENSCHEN, ALLE WESEN dieser Erde AUF DEN AUSDRUCK VON GESUNDHEIT UND KRANKHEIT.

Die DIAGNOSTIKER lernten mit UNTERSCHEIDUNGSSENSIBILITAET fuer den AUSDRUCK VON ORGANZUSTAND und FUNKTIONSABLAEUFE diese Moeglichkeiten zu nutzen und daraus eine INDIVIDUELLE MEDIKATION herzuleiten.

LINK "HEILWISSEN" von und nach CARL HUTER, Digital publiziert by Wolfgang Timm:
http://helioda.macbay.de/Heilwissen/Heilwissen.html


CARL HUTERs NATUR- und GEISTESWISSENSCHAFTLICHEN FORSCHUNGEN sind von ihm IM 43. JAHR PUBLIZIERT worden und fallen in die Zeit, in der BAHNBRECHENDE ERKENNTNISSE der PHYSIK und PSYCHOLOGIE die WELTANSCHAUUNGEN zu REVOLUTIONIEREN begannen.


Eine hoch interessante ZEIT MIT HOCHBEGABTEN VERTRETERN IHRES FACHES.

Die AUFKLAERUNG begann zu wirken.


Die ERWEITERUNG, die SEINE SYSTEMORDNUNG erkennen laesst, gilt fuer alle PSYCHOLOGISCHEN, PSYCHO-SOMATISCHEN PROZESSE durch die KRAFT-RICHTUNGS-ORDNUNG.

CARL HUTERs NATUR- und GEISTESWISSENSCHAFTLICHEN FORSCHUNGEN GIPFELN in einer Philosophie und Kosmogonie, die er KALLISOPHIE nannte.

COPYRIGHT BY PRAKTISCHE PSYCHO-PHYSIOGNOMIK NACH CARL HUTER 2012.

EDITED BY WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. www.chza.de !

Dienstag, 23. Oktober 2012

TREFFEN HERREN PSYCHO-PHYSIOGNOM RALPH EGGERS & WOLFGANG TIMM, CHZA, IN HAMBURG. (HELIODA1)

LINK RALPH EGGERS:
http://www.huter.com/ralph_eggers.htm

http://www.gesicht-charakter.de/


LINK WOLFGANG TIMM / CHZA:
http://www.chza.de


Herr RALPH EGGERS kontaktierte mich telefonisch Anfang September 2012 - stieß auf umfangreiche Webseiten, inklusive dieser BLOG, von CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. Seine WEBSEITEN habe ich ebenfalls seit ca. 10 Jahren mit Interesse zur Kenntnis genommen.

Danke Ralph fuer sehr anregendes gut 7 Stunden Kennenlernen Gespräch heute in Hamburg-Niendorf !


OFFIZIELLE HOMEPAGE DEUTSCHER VERBAND FUER PSYCHOPHYSIOGNOMIK VON UND NACH CARL HUTER schreibt:

Herr Ralph Eggers

Otto-Suhr-Allee 50

D-10585 Berlin

Tel.: 030/34703294
Homepage: www.gesicht-charakter.de


THEMENBEREICHE der Vorträge und Seminare sind ...
...Naturellehre, Kraft-, Richtungs- und Entwicklungsordnung,
Organe des Kopfes: Mund, Nase, Ohren, Augen usw..., Hände,
Mimik und Ausdruck, Sympathie und Partnerharmonien,
Gesundheit und Antlitzdiagnose, viele Spezialthemen

weiterhin Einzelberatungen zu Persönlichkeit, Partnerschaft,
zur Lebensharmonisierung
Atemsitzungen

all teachings and seminars in...GERMAN & ENGLISH-LANGUAGE

Die Kurse sind so angelegt, daß sie vom allgemeinen Basiswissen soweit als möglich zu praktischen Anwendungen führen.
Damit das Wissen auch begriffen, verinnerlicht wird und somit einen eigenen Erfahrungsschatz bildet, lockern praktische Übungen die Seminare auf. Sie trainieren nicht nur unseren Kopf, sondern fördern das ganzheitliche Verständnis und Fühlen.

Die Seminare werden mit umfangreichem BILDMATERIAL gestaltet.

Lernhilfen zu den einzelnen Themenbereichen dienen als Arbeitsunterlagen.


Hinzugefuegt: Schleswig-Holstein by Medical-Manager Wolfgang Timm im Auftrag CARL-ZENTRAL-ARCHIV, Husum-Zentrum.

Auf HOMEPAGE von RALPH EGGERS:

PERSONOLOGIE - PERSONOLOGY

FORM UND GEIST

Bild Mona Lisa.


MENSCHENKENNTNIS - PSYCHO-PHYSIOGNOMIK

WESEN - INDIVIDUEN - PERSONEN - MENSCHEN



Ganzheitlich beobachten... schauen... erkennen

Ziel sind ...HARMONIE und Glück jeder Person, einer Beziehung, einer Gruppe zu schaffen und zu steigern

Dafür kann ein Persönlichkeitsbild mit -

CHARAKTERANALYSE und -SYNTHESE erstellt werden

Zur Selbstfindung, Kennenlernen der eigenen Stärken und Schwächen, des eigenen Potentials....Einweihungen in den eigenen Charakter (=geprägte Wesensart), der Form, der sichtbaren Merkmale, der Ausstrahlung ...für die eigene Harmonie, Gesundheit, Beruf (Eignung und Talent); weiterhin: Partnerschaftsanalysen, Vorträge.



In einem vertraulichen Gespräch auch paarweise werden Sie 1-4Std in Ihr eigenes Persönlichkeitsbild unterwiesen; physiognomische Daten werden dabei schriftlich auf Spezialbögen festgehalten. Kosten auf Anfrage - abhängig von Ort, Person und Dauer oder Kombination anderer Sitzungen

Weiterhin wichtig: Körper-Aktivität - Atem – Ernährung - Gespräche



SPEKTRUM - EINFLÜSSE - GRUNDLAGEN:

Die menschlichen ERSCHEINUNGSFORMEN sind vielseitig und werden auf allen Kontinenten von verschiedenen Anschauungen unterschiedlich, differenziert betrachtet

EDITED BY WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. www.chza.de !

Montag, 22. Oktober 2012

HUSUMER PILOT - 6 JAHRZEHNTE FLIEGEREI. (HELIODA1)

HUSUMER PILOT
Sechs Jahrzehnte im Cockpit zu Hause
22.10.2012 09:08

QUELLE: shz.de

Mit den alten Fotos kommen die Erinnerungen: Siegfried Gründer in seiner Kellerbar.

Foto: Petersen



Vom SEGELFLIEGER bis zum KAMPF-JET:

Siegfried Gründer kann auf ein BEWEGTES PILOTENLEBEN mit vielen Höhepunkten zurückblicken.

Im Interview erzählt der Husumer davon.

8800 STUNDEN hat er insgesamt IN der LUFT verbracht - und Dienstag ist es genau 60 JAHRE her, dass seine fliegerische AUSNAHMEKARRIERE begann:

Der HUSUMER Siegfried Gründer trat am 23. OKTOBER 1952 mit 16 Jahren als Segelflieger in die kurz davor gegründete ostdeutsche Gesellschaft für Sport und Technik (GST) ein, bevor er 1955 aus der DDR flüchtete.

Ein Jahr später ging er zur LUFTWAFFE, flog 20 Jahre lang Jets vom Typ F-84F und G.91 sowie weitere 13 Jahre Transall- und Do-28-Transportmaschinen, bevor er 1989 ins Zivilleben und auf den Kapitänssitz eines LEARJETs wechselte.

Nach dem Ende der BERUFSFLIEGEREI 1996 konzentrierte er sich auf die SPORTFLIEGEREI, die ihn schon während seiner militärischen Laufbahn begleitet hatte, und auf seine "erste Liebe", den SEGELFLUG.



Herr Gründer, woher kam die Begeisterung fürs Fliegen?

Mein Großvater war im Ersten Weltkrieg Flugzeugmechaniker und flog nach Reparaturen häufig mit.

Der hat mir schon als Kind viel erzählt und die erste Begeisterung geweckt.

Im KRIEG habe ich dann den HIMMEL über meiner HEIMAT beobachtet und war fasziniert von den einfliegenden Bombern und den Luftkämpfen der Jäger.

Dass da oben der TOD MITFLOG, war mir noch gar nicht so bewusst. Ab da stand aber mein WUNSCH fest, PILOT ZU WERDEN.


Der erste Schritt jährt sich nun 60 JAHRE...

Genau, nach dem Eintritt in die GST wurde ich Segelflieger. FLIEGEN gelernt habe ich damals, ohne dass ein Fluglehrer mit im Cockpit saß.

Der erzählte einem nur am Boden, was man tun musste, und dann ging es los.


Ähnlich war es mit der Umschulung auf Ihr erstes Einsatzmuster in der Luftwaffe...

Ja, auch von der F-84F gab es keinen Doppelsitzer. Unsere US-Fluglehrer wiesen uns damals in ARIZONA ins Flugzeug ein und flogen in einem anderen Jet nebenher, aber man war von Anfang an auf sich allein gestellt im Cockpit.

Ein BESONDERES ERLEBNIS war damals für mich mein erster Überschallflug 1959, wo wir Schüler mit unseren Lehrern in Viererformation im flachen Sturzflug die SCHALLMAUER durchbrachen.

Das war damals noch etwas Anderes als heute, schließlich war erst zwölf Jahre zuvor erstmals ein Mensch schneller als der Schall geflogen.



Welche Höhepunkte hielt die militärische Fliegerei noch für Sie bereit?

1968 erprobten wir mit der Fiat G.91 das Starten und Landen auf einer Autobahn, auf der nagelneuen A 1 in Nordrhein-Westfalen vor deren Eröffnung.

Ich war einer von zwei Husumer Piloten, die teilnehmen durften.

Als Transportflieger bin ich 1984 mit der Transall einmal auf einer Bahn in einem Vulkankrater in 2000 Meter Höhe gelandet, als wir im Rahmen des Welthungerhilfe-Programms Nahrungsmittel für ein von Deutschen geleitetes Flüchtlingslager nach Äthiopien brachten.


Und 1977 waren ich der COPILOT einer von zwei Transalls, die bei der Entführung der Lufthansa-Boeing "LANDSHUT" hinterher flogen, um notfalls die Männer vom GSG 9 an Bord zu nehmen und der "Landshut" auch in entlegene Wüstengegenden zu folgen.

Wir hatten sogar Farbe an Bord, um die deutschen Hoheitsabzeichen zu übermalen:

Für den Fall, dass wir in ein Land hätten fliegen müssen, dass einen GSG-9-Einsatz gar nicht gern gesehen hätte.

Nachdem die GEISELBEFREIUUNG in MOGADISCHU dann so gut geklappt hat, ist dieser Teil der Geschichte nie publik gemacht geworden.



Und was gab es für Highlights auf der zivilen Seite?

Zweimal bin ich im Sieger-Team beim Bundeswehr-Sternflug für Sportpiloten gewesen, erst 1977 und wieder 1984.

In jenem Jahr wurde ich zudem norddeutscher Motorflugmeister.

Und 2000 konnte ich in England einen Minimoa-Oldtimer-Segler von 1938 steuern, in dem vor dem Krieg schon die bekannte DEUTSCHE PILOTIN HANNA REITSCG geflogen war.



Was waren denn besonders traurige Erlebnisse für Sie?

Ich habe am Ende meiner militärischen Dienstzeit die Namen der Piloten aufgeschrieben, die ich gut kannte und die tödlich abgestürzt sind.

Die Liste umfasste damals schon 65 Namen. Bis heute sind leider noch fünf weitere dazu gekommen.



Wie ging denn ihre Familie mit der Gefahr um?

Meine Mutter hatte bis zu ihrem Tod im Jahre 1984 immer Angst um mich.

Meine Frau Bärbel hat nie etwas dazu gesagt. Ich war schon mit ihr verlobt, als ich 1959 zur Schulung in die USA ging. Sie kannte alle meine Lehrgangskameraden, und ein halbes Jahr später waren vier davon tot. Das war bestimmt nicht leicht für sie. Aber sie hat wohl immer an mich geglaubt.



Und wie geht es jetzt weiter?

Ich habe dieses Jahr mit dem Motorflug aufgehört, obwohl meine Lizenz noch bis 2013 gültig ist.

Ich will nicht, dass jetzt noch irgend etwas passiert, und dann heißt es: Selbst schuld, warum hat er nicht rechtzeitig aufgehört.

Aber Segelflieger bin ich noch. Ich bin also wieder bei den Wurzeln angelangt.


Und ich kann ein positives Fazit ziehen: Kein Flugunfall, kein Schleudersitzausstieg und gesundheitlich keinerlei Blessuren davongetragen. Aber da habe ich sicherlich auch viel Glück gehabt.


[NB by W. Timm CHZA in anderer Angelegenheit: INTERN - Morgen treffen sich Herren Wolfgang Timm und Psycho-Physiognom RALF EGGERS in Hamburg-Niendorf.

Es fand letztes Wochenende ein Treffen mit der für CARL HUTERs MENSCHENKENNTNIS & KALLISOPHIE verdienten Familie Preuss (Lehrer-Eltern, Sohn mit Frau - beide Aerzte, in deren Domizil in Gluecksstadt statt, so Auskunft von Ralf Eggers. Stichwort "DEUTSCHER VERBAND FUER CARL HUTERs PSYCHO-PHYSIOGNOMIK. Kümmern sich u.a. sehr gut um Grabpflege von Carl Huter in Dresden. Weitere Theodor Werner-Schüler / Diplomanden waren zugegen. END].

EDITED BY WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. Vater von spanischen Sohn Jorge, Madrid. Sohn Jorge ist Pilot. www.chza.de !

Freitag, 19. Oktober 2012

HAARE: GEHEIMWISSEN - SECHSTER SINN. WARUM INDIANER LANGE HAARE TRAGEN. VERGLEICHE CARL HUTER. (HELIODA1)

Die WAHRHEIT über HAARE und WARUM INDIANER ihr HAAR LANG TRAGEN

Posted by staseve

jo on Oktober 18th, 2012
erschienen bei PravdaTV



Diese INFORMATIONEN wurden seit dem Vietnamkrieg vor der Öffentlichkeit GEHEIMGEHALTEN.



[VORWEG ANDERES THEMA: HEUTE 250 JAHRE HAMBURGER MICHEL]

Vor 250 Jahren, am 19. OKTOBER 1762, wurde die KIRCHE IM BAROCK-STIL nach einer Bauzeit von zwölf Jahren eingeweiht.

Doch sie wurde immer wieder zerstört, so dass der heute noch erhaltene Bau erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts fertig gestellt wurde.

Bis vor drei Jahren wurde der TURM grundlegend erneuert, die KRYPTA, die Außenfassade und der Kirchenraum saniert. Die Arbeiten dauerten 26 Jahre.

Mehr als eine Million Menschen besuchen jedes Jahr den MICHEL, bestaunen das Kirchenschiff und die größte Krypta NORDEUROPAS.

Eine Reihe von Konzerten und Veranstaltungen finden neben Gottesdiensten, Trauungen und Taufen hier statt.

St. Michaelis ist zudem eines der wichtigen ZENTREN DER KIRCHENMUSIK in HAMBURG. Der MICHEL bietet rund 3000 Besuchern Platz. END.



[THEMATIK: GEHEIMWISSEN HAARE]

Unsere KULTUR lässt die MENSCHEN glauben, dass die FRISUR eine Angelegenheit der persönlichen Vorliebe, eine Angelegenheit der Mode und/oder Zweckmäßigkeit ist und dass egal wie die Leute ihr HAAR tragen, bloß eine äußerliche Angelegenheit ist.



[GEHEIMWISSEN HAARE]

In VIETNAM jedoch kam ein ANDERES BILD zum Vorschein, ein Bild, das sorgfältig VERTUSCHT und vor der Öffentlichkeit VERSTECKT gehalten wurde.


[NB by Wolfgang Timm / CHZA: Thematik HAARE wird vollumfänglich erhellt im Kontext der ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS von und nach unserem PRIVATGELEHRTEN CARL HUTER (1861-1912) aus Norddeutschland. Es erschien auch eine Schrift HAARE nach HUTERscher PSYCHO-PHYSIOGNOMIK. End.]

Hinzugefuegt: Schleswig-Holstein by Medical-Manager Wolfgang Timm im Auftrag CARL-ZENTRAL-ARCHIV, Husum.

Sally [Name verändert um Privatssphäre zu schützen] war in den frühen NEUNZIGERN mit einem PSYCHOLOGEN verheiratet, der in einem VA-KRANKENHAUS arbeitete.

Er arbeitete dort mit KRIEGSVETERANEN mit PTSD, posttraumatischer Belastungsstörung.

Die meisten von ihnen hatten ihren Militärdienst in VIETNAM geleistet.

Sally sagte: “Ich erinnere mich sehr gut daran als mein Mann eines Abends in unsere Wohnung am Doctor’s Circle kam und einen dicken, offiziell aussehenden Ordner im Arm hielt.



[GEHEIM-STUDIEN: HAARE]

Es waren HUNDERTE von SEITEN GEWISSER STUDIEN darin, die von der REGIERUNG in Auftrag gegeben wurden.

Er war VOM INHALT DIESER STUDIEN SCHOCKIERT.


Was er in diesen STUDIEN gelesen hatte, HAT SEIN LEBEN völlig VERÄNDERT.


[NB by W. Timm / CHZA: INTERN - auch mein Leben hatte sich verändert, als ich Ende Achziger Jahre und Anfang Neunziger Jahre zwei HUTER-WERKE, "INNERE ERSCHLIESSUNG EINER HÖHEREN WELT AUFGRUND SELBSTERLEBTER TATSACHEN" und HAUPTWERK "MENSCHENKENNTNIS in fünf LEHRBRIEFEN vom Grossmeister und Naturwissenschaftlichen Begründer CARL HUTER (1861-1912) - seine BAHNBRECHENDEN ENTDECKUNGEN inhaltlich zur Kenntnis nahm.

Meine Wenigkeit, Wolfgang Timm, Husum, machte meinen akademischen Abschluss DIPLOM in PSYCHOLOGIE am Todestag von Carl Huter am 4.12.1990 an der UNIVERSITÄT HEIDELBERG.

Es folgten berufliche Stationen als Psychologe in REHA-PSYCHOLOGIE (DRESDEN, NORDFRIESLAND) und Wissenschaftlicher Angestellter an FU BERLIN und UNI FLENSBURG.

FAZIT: AKADEMISCHE PSYCHOLIGIE VERLIERT SICH IN PERIPHERIE UND RANDERSCHEINUNGEN, das hochgradig spezialisiert - CARL HUTERs NATURKONFORME SEELENKUNDE TRIFFT DEN KERN DER SACHE IN KLARHEIT UND TRANSPARENZ. Wesentliches GRUNDLAGENWISSEN zum MENSCHEN wird in staatlich beschützten Einrichtungen, UNUVERSITAETEN, vorenthalten - nicht gelehrt! END.]


Von diesem Moment an begann mein konservativer, politisch gemäßigter Mann damit, sein HAAR und seinen BART wachsen zu lassen und ließ sie nie wieder schneiden.

Darüber hinaus ließ ihn die VA-KLINIK gewähren und andere sehr konservative Männer der Belegschaft folgten seinem Beispiel.”



[DOKUMENTE - VIETNAM]

Als ich die DOKUMENTE las, erfuhr ich warum.


Scheinbar schickten Spezialeinsatzkräfte des KRIEGSMINISTERIUMS während des Vietnamkrieges UNDERCOVER-EXPERTEN in INDIANERRESERVATE um nach talentierten Spähern zu suchen – nach harten jungen Männern, die darauf trainiert waren sich bei Nacht und Nebel durch raues Gelände zu bewegen.



[TESTVERFAHREN - HAARE]

Sie suchten speziell nach Männern mit herausragenden, fast übernatürlichen Fähigkeiten zur SPURENSUCHE.

Bevor man auf sie zuging, waren diese sorgfältig ausgewählten Männer eingehend als EXPERTEN IN der SPURENSUCHE und im Überleben dokumentiert worden.


Mit den üblichen Anreizen, den gut bewährten, geschmeidigen Phrasen die zur Anwerbung neuer Rekruten benutzt werden, wurden dann einige dieser indianischen Fährtenleser in Dienst genommen.

Sobald sie sich verpflichtet hatten, geschah etwas ERSTAUNLICHES.

Egal welche Talente und Fertigkeiten sie auf dem Reservat hatten – sie schienen auf mysteriöse Weise zu verschwinden als ein Rekrut nach dem anderen darin versagte, sie den Erwartungen entsprechend in die Praxis umzusetzen.



[KAUSALER ZUSAMMENHANG - HAARE]

Schwerwiegende Kausalzusammenhänge und Nichterfüllungen brachten die REGIERUNG dazu, teure TESTVERFAHREN dieser REKRUTEN durchzuführen, und dies sind ihre ERGEBNISSE.



[TEST-ERGEBNISSE - HAARE]

Als sie über ihr Versagen im Erbringen der erwarteten Leistungen befragt wurden, antworteten die älteren Rekruten übereinstimmend, dass sie, sobald sie ihren vorgeschriebenen militärischen HAARSCHNITT erhalten hatten, den Feind nicht mehr länger “WAHRNEHMEN” konnten, sie keinen Zugriff mehr auf ihren “SECHSTEN SINN” hatten, ihre “INTUITION” nicht mehr verlässlich war, sie die subtilen Zeichen nicht mehr so gut “lesen” konnten oder KEINEN ZUGRIFF mehr auf SUBTILE AUSSERSINNLICHE INFORMATION hatten.


Das Prüfinstitut rekrutierte also weitere indianische Fährtenleser, erlaubte ihnen ihr LANGES HAAR zu behalten und testete sie in mannigfaltigen Bereichen.

Dann taten sie jeweils zwei Männer zusammen, die in allen TESTS dieselben Ergebnisse erzielten.

Sie ließen einem der Männer seine LANGEN HAARE und der andere erhielt einen militärischen HAARSCHNITT.

Dann unterzogen sie die beiden Männer denselben TESTS nochmal.


Wieder und wieder erzielte der MANN MIT dem LANGEN HAAR die HOHEN TESTERGEBNISSE.

Wieder und wieder VERSAGTE der MANN MIT dem KURZEN HAAR in eben jenen Tests, bei denen er vorher die hohen Testergebnisse erzielt hatte.



Hier ist ein TYPUSCHER TEST:

Der REKRUT schläft draußen im WALD. Ein bewaffneter “FEIND” nähert sich dem schlafenden Mann.

Der LANGHAARIGE Mann ERWACHT durch ein starkes Gefühl der Gefahr aus dem Schlaf und entfernt sich lange bevor der Feind nahe ist, lange bevor auch nur irgendein Geräusch des sich nähernden Feindes hörbar ist.


In einer anderen Version dieses Tests spürt der langhaarige Mann eine Annäherung und ERAHNT INTUITIV irgendwie, dass der Feind einen körperlichen Angriff ausführen wird.

Er folgt seinem “SECHSTEN SINN” und wartet regungslos, gibt vor zu schlafen, doch greift blitzschnell nach dem Angreifer und “tötet” ihn, als der Angreifer herunterlangt um ihn zu erwürgen.


Derselbe Mann, nachdem er diesen und andere Tests bestanden hatte, erhielt dann einen MILITAERISCHEN HAARSCHNITT und VERSAGTE DANN DURCHGEHEND in diesen TESTS und anderen Tests, die er vorher bestanden hatte.


Das DOKUMENT empfahl also die Freistellung aller indianischen Fährtenleser von den militärischen Haarschnitten. Tatsächlich forderte es, dass Fährtenleser ihr HAAR LANG LASSEN müssen.”



KOMMENTAR:

Der Körper des Säugetieres hat sich über Millionen von Jahren weiterentwickelt.

Menschliche und tierische Überlebensfertigkeiten scheinen fast übernatürlich.

Die WISSENSCHAFT wartet dauernd mit weiteren ENTDECKUNGEN über die erstaunlichen Fähigkeiten des Überlebens von Mensch und Tier auf.

Jeder Teil des Körpers erfüllt hochsensible Arbeit für das Überleben und WOHLERGEHEN des Körpers ALS GANZES. Der Körper hat einen Grund für jeden seiner Teile.



[HAARE - EINE ERWEITERUNG DES NERVENSYSTEMS]

HAARE sind eine Erweiterung des Nervensystems. Sie können korrekterweise ALS NACH AUSSEN GELAGERTE NERVEN gesehen werden, eine Art von hochentwickelten “Fühlern” oder “ANTENNEN”, die gewaltige Mengen wichtiger INFORMATION AN das STAMMHIRN, das LIMBISCHE SYSTEM und den NEOKORTEX übertragen.


Nicht nur, dass das HAAR BEIM MENSCHEN, einschließlich das GESICHTSHAAR bei Männern, eine DATENAUTOBAHN ZUM GEHIRN ist; das HAAR selbst GIBT auch ENERGIE AB – die elektromagnetische Energie, die vom Gehirn an die äußere Umgebung abgegeben wird.


Dies ist IN KIRLIANISCHER FOTOGRAFIE SICHTBAR gemacht worden, wenn eine PERSON MIT LANGEM HAAR fotografiert wurde und dann wieder fotografiert wurde, nachdem das HAAR GESCHNITTEN wurde.


[NB by Timm / CHZA: Schon zu HUTER-Zeiten vor einhundert Jahren wurden auch via KIRLIANISCHER FOTOGRAFIE experimental STEIGERUNG DER LEBENSLICHTLEITSTRAHLKRAFT im Zentrosoma lebender Zellen, Carl Huter nannte diese psychische Leitkraft "HELIODA" (= LIEBE / LICHT) mittelbar sichtbar gemacht und bestens dokumentiert.

Eine Hand beidpielsweise in LIEBEVOLLEN GEDANKEN strahlt mehr, ist sozusagen LICHT DURCHFLUTETER als in lieblosen Gedanken.

Siehe Hauptseite www.chza.de by CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. End.]


Wenn HAAR GESCHNITTEN wird, wird das EMPFANGEN und SENDEN von Übertragungen in und aus der Umgebung stark gestört.

Dies resultiert in einer BETAEUBUNG DER SINNE.


Das SCHNEIDEN VON HAAR ist ein BEITRAGENDER FAKTOR ZU der UNWISSENHEIT über die ökologische NOTLAGE IN örtlichen ÖKOSYSTEMEN.


Es ist auch ein beitragender FAKTOR ZU der ABGESTUMPFTHEIT innerhalb von Beziehungen aller Arten. Es trägt bei zu SEXUELLER FRUSTRATION.



SCHLUSSFOLGERUNG:

Indem wir nach Lösungen aus der NOTLAGE UNSERER WELT suchen, mag es an der Zeit sein in Erwägung zu ziehen, dass viele unserer grundlegensten ANNAHMEN über die Realität ein IRRTUM [gezielte Desinformation / Alles Luegen] sind.


Es könnte sein, dass ein Großteil der Lösung darin besteht, UNS JEDEN MORGEN INS GESICHT ZU BLICKEN, wenn wir UNS IM SPIEGEL SEHEN.


[NB by W. Timm / CHZA: DIESE SELBSTERKENNTNIS FUEHRT ZWINGEND ZUM INTENSIVEN SELBSTSTUDIUM WELTBESTEN SEHR BEDEUTSAMEN WISSENSCHAFTSHISTORISCHEN GRUNDLAGENWISSEN IN PSCHOLOGIE & MEDIZIN, nämlich der MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHEN SCHOENHEITSLEHRE von und nach unserem UNIVERSALGENIE in Tradition von Albrecht Duerer (1471-1528), Vier Bücher von menschlicher Proportion, CARL HUTER (186-1912), der DUERERs BESTREBUNGEN einer wissenschaftlichen & praktischen Systematik von Körperbautypen vollendete. Vergleiche CARL HUTERs NATURELLEHRE.

Zu Duerer gab es ja noch kein Wissen über lebende Zelle und ihre Kräfte. Siehe www.chza.de Rubrik "KRAEFTE". END.]


Die Geschichte von Sampson und Delilah in der Bibel trägt viel verschlüsselte Wahrheit für uns.

Als Delilah Sampsons Haare abschnitt, war der einst unbesiegbare Sampson BESIEGT.

QUELLE: PravdaTV und Julius Hensel-Blog vom 18.10.2012

EDITED BY WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. www.chza.de !

Donnerstag, 18. Oktober 2012

WAHRHEIT: ICH SAGE WAS ICH DENKE BY "DIE WELT IST EINE PIZZA". (HELIODA1)

Hallo liebe Leser. Habe lange nichts von mir hören lassen. Bin einfach zu beschäftigt, mit anderen unwichtigen und unwesentlichen Dingen, als diesem blog.

QUELLE: DIE WELT IST EINE PIZZA.
LINK: http://metalfist616.blogspot.de/2012/10/der-hass-in-mir-muss-auch-mal-raus.html?m=1
13. Oktober 2012


Wie dem auch sei. Mein Hass beruht auf WAHRHEIT, und diese Wahrheit muss ab und an mal wieder raus.


Ich liebe es einfach, Leuten DIE WAHRHEIT AUF DIE STIRN ZU NAGELN, aber das wisst IHR, meine treuesten Leser, ja wahrscheinlich inzwischen.


ICH NEHME KEIN BLATT VOR DEN MUND.


Als das Folgende, habe ich auf Facebook gepostet, nur für meine "Freunde" ...

Genau genommen habe ich grade mal 2 bis 3 Freunde, nicht über hundert.

Und wer da nicht reagiert, RESPEKT.

Wie Zadok halt, "ICH NAGEL DIR DIE WAHRHEIT AN DIE STIRN", nur so gehts, du musst die Leute shocken, sonst bringt es nichts, wenn du zu weich bist, dann bist nachher noch "voll süss", weil du deine stimme mal erhebst :D

alles jute, ne^^


Ich seh grade, das co si "serdar somuncu" gefällt?


Das bezweifel ich - sie glaubt ja tatsächlich, dass die BILDERBERGER sich zu nem Kaffee für rund 3 Mio Euro treffen, wie will sie da Satire von der Realität unterscheiden können.


Aber egal, habs grad mal geliked, gibt ja leider sonst keinen der sich traut vor der VERFICKTEN DUMMHEIT DER MASSE "Mein Kampf" von Adolf Hitler vor zu lesen.


Ob sie davon weiss? Ich bezweifel es, denn der "hassias" halndelt logischer als sie...


Und ja, ich weiss, ich bin jetzt wieder das arrogante Arschloch, weil ich SAGE WAS ICH DENKE und weil ich NICHT HEUCHLE.


Kommt endlich mal klar mit der Realität.


Ich bin ein arrogantes Arschloch, und hab das nie bestritten- das hat auch Simone *****Berger, die besoffene Schlampe aus meiner Sippe gestern zugegeben, unterschwellig, als sie meinte, mich blöd anmachen zu können, weil ich in meinem Blog über meine Eltern (Simone und Klaus) herziehe.


Ich sage was mir durch den Kopf geht, ganz grade heraus, was ich denke und wie ich es meine.

Und wenn ihr n Problem damit habt, dann schimpft euch ned meine Freunde, weil ich hab diese VERLOGENE ARSCHKRIECHER GESELLSCHAFT so dermassen satt.


BEKENNT ENDLICH MAL GESICHT, gebt endlich mal zu WER IHR WIRKLICH SEIF:

HIRNGEWASCHENE VOLLIDIOTEN, die sich VON ANDEREN LENKEN und MANIPULIEREN LASSEN.

Und dann allen Ernstes behaupten aus freien Stücken gehandelt zu haben. dass ich ned lache -


Ihr wascht euch jeden Tag und wenn ihr in ein Hamam geht, dann wundert ihr euch, warum da so viel Dreck runter kommt.

Ja warum nur? Weil ihr glaubt einmal jeden Tag waschen macht euch sauber.

Ich wasche mich 2 mal pro Woche, und jeder der davon Wind bekommt, der glaubt ich bin ein Dreckschwein, aber ich bin sauberer als ihr verlausten Bengel.

Ich putz mir einmal die Woche die Zähne und hab weniger Karries als ihr, ja warum nur?

ICH SCHAUE KEIN TV und bin desshalb n Aussenseiter. Weil ihr glaubt, das sei Realität.


Ihr denkt ich laber nur Scheisse den ganzen Tag, weil eure Realität nur aus Lügen besteht.


Jeder Verrückte kann bestätigen, dass ich Recht habe, denn er wird sagen, dass ich Recht habe, IHR seid die schrägen Typen - nicht die Bekloppten, nicht ich - IHR !!!


IHR FICKT OHNE LIEBE.


Ihr habt Freunde die ihr hasst, ihr regt euch über Dinge auf, die ihr nicht ändern könnt, ihr überholt riskant bevor ihr abbiegt, ihr sagt ihr wäret für den Frieden, aber findet es toll, was Israel mit den Palestinänsern macht, ihr glaubt dass Barack Obama toll sei, weil er der erste Nigger im Präsidentenamt ist, obwohl sich die DROHNENANGRIFFE gegen den Iran verzehnfacht haben, aber er hat ja den Friedensnobelpreis für NICHTS bekommen.


Das ist nur ein Beispiel von dem, was ich für gewöhnlich in meinem Blog so schreibe.


ICH BIN EHLICH.

ICH SAGE dort genau das, WAS ICH DENKE. Und offensichtlich haben manche damit ein Problem - nun denn.


Es ist EUER PROBLEM.

Ich kann Arschfickerei nunmal nicht ab.

Ich bin in meinem Leben genug herumgeschubbst und erniedrigt worden, durch FALSCHE LIEBE, FALSCHEN STOLZ und FALSCHEN RESPEKT.


Ich muss mich nicht auf dieses NIVEAU begeben und desshalb EINE Bitte:

Wer damit nicht klar kommt, bitte löscht mich aus euren FREUNDESLISTEN!

Ich habe keine Lust auf Diskussionen wie, ob es okay sei, zu schreiben :

"Du guckst wie ein Kinderesser", wenn ich mir das selbst oft genug von anderen hab anhören müssen.


Ich halte nichts von falschen Respekt, diesem verlogenen, "oh ich sag das nicht, weil der das vll nicht hören will" ARSCHGEKRIECHE.


ICH SAGE WAS ICH DENKE, und ich sage es wie mir der Schnabel wächst--

Alles Gute


[CARL HUTER: DER WAHRHEIT UND DER SCHOENHEIT DAS GANZE SEIN!]

EDITED BY WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. www.chza.de !

Dienstag, 16. Oktober 2012

HAARE - ANTENNEN DER SEELE. (HELIODA1)

Vorweg by W. Timm / CHZA: VERGLEICHE SCHRIFT "HAARE" von und nach CARL HUTER (1861-1912), unserem Privatgelehrten aus Norddeutschland - seiner ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS, nicht akademisch, daher ins Zentrum auf den Punkt kommend!


HAARIGE ANGELEGENHEITEN ..

Mensch, Leute, daß hat mir mal gut getan! Ihr werdet es wahrscheinlich schwer glauben, aber es fiel mir schwer, nichts zu tun .. ^^


Wir erreichen ja alle mal einen Punkt, wo die eigenen Energie-und Kraftreservoire aufgefüllt werden müssen.

Ansonsten büße ich es durch einen Verlust an Kreativität und deren freiem Flow .. – da habe ich natürlich keinen Bock drauf!

Uuuuuuund da bin ich schon wieder ..

—————————————————

Während die Menschheit als Ganzes, immer mehr wilde Geschichten und für den Geschmack einiger, abstruse Verschwörungsstorys erzählt bekommt, die aber jenen, die gewillt sind genau hinzuhören, einige bittere WAHRHEITEN offenbaren, beginnt sich für eine zunehmende Anzahl an Menschen, die Gewissheit zu verdichten daß wir NUR ANGELOGEN und BETROGEN wurden.


Das mag vielleicht für einige Leute negativ tönen, tatsächlich aber sollte man solche Arten der Erkenntnisse positiv einschätzen, die WAHRHEIT muss nur deutlich benannt werden, ohne diese ganzen Etiketten und vor allem Rücksichtslos, gegenüber gewissen Befindlichkeiten.

Dann kann sich alle Negativität WANDELN, so werden wir HEILUNG erleben ..

<- Quelle:

Denn “negativ”, dieser Begriff ist doch im Grunde viel zu MILDE, bedenkt man, was der MENSCHHEIT ANGETAN wurde – und wir uns antun ließen, sagenhafte Jahrtausende von Jahren, dafür muss man erst einen neuen BEGRIFF erfinden – und ihn genau definieren.


Es gibt eine wichtige GEMEINSAMKEIT, die uns alle miteinander verbindet:

JEDER Mensch wurde EMOTIONAL VERGEWALTIGT!


Sicher, ein krasses Wort, aber in Wirklichkeit ist tatsächlich die GESAMTE MENSCHHEIT MISSBRAUCHT worden, um ihrer EMOTIONEN und Gefühle willen.

DAS ist es nämlich, was uns auszeichnet.


Je eher das erkannt wird, desto schneller wir uns wieder der ursprünglichen MACHT zuwenden können, die seit jeher auf unseren EMOTIONEN liegt.

Wir müssen wieder wagen, alles zu fühlen ..


Doch jedes Stück WAHRHEIT darüber wird zugedeckt, als Verschwörungstheorie gebrandmarkt, oder niedergebrüllt, wenn sie doch jemand mal deutlich äußert.

Was wir kennen, wie nichts anderes, sind LÜGEN, LÜGEN, LÜGEN – über nahezu jeden Bereich unseres DaSeins, aber vor allem über jene Dinge, die uns persönlich und als Mensch voranbringen würden.

<- Quelle:


Jeder von uns kennt schon viele solcher verschwiegenen Dinge und wir bemühen uns nach Kräften, die eigene Souveränität wiederherzustellen, indem wir sie hervorholen und – wenn möglich, in uns integrieren.


So möchte ich also heute ein neues Stück beibringen, eine etwas neuere Sicht hinzufügen, die vielleicht nicht jeder kennt. Beim recherchieren in dieser Angelegenheit musste ich einige Male staunen, wie selbst in den augenscheinlich banalen Dingen, interessante Erkenntnisse verborgen sind.


Was habt ihr für ein “Bild”, bzw. Vorstellungsbegriff, über euren Körper? Liebt ihr ihn?

Akzeptiert ihr die Formen eures “Raumanzuges”, ohne wenn und aber, welcher uns durch die Materie trägt?


Was ist mit euren Haaren? Trägt ihr sie lang, oder eher kurz? Und WARUM trägt ihr sie, wie ihr sie nun mal trägt?

Gibt es bewusst dafür entschiedene Gründe, oder seid ihr einfach den “alten Regeln” aus dem Elternhaus gefolgt?

Die Mehrheit dürfte relativ kurze Haare haben, richtig?

Oder seid ihr “modisch bewusste” Menschen? Ändert ihr sie, je nach Vorgaben der Modewelt –und ihrer “Zaren”?

Quelle:- >


Ich kann mich noch sehr, sehr gut daran erinnern, wie in meiner Jugend jeder blöd angemacht und verspottet wurde, der seine HAARE nicht kurz trug.


Lange Haare waren damals etwas, was mit “Haschbrüdern”(Kiffern) verbunden wurde, nur asoziale und degenerierte Menschen trugen damals lange Haare – und “lange Haare”, das war bereits 1 cm länger als das Militär erlaubte.

Und ganz klar, wie Kloßbrühe, hatte ich stets LANGE HAARE ^^– erst in den letzten Jahren bin ich davon abgekommen ..


Ihr wundert euch vielleicht etwas, Haare, wieso HAARE? Doch Aufklärung harret euer .. ^^


Man kann unseren Eltern, oder deren Eltern natürlich keine Vorwürfe machen, sie waren Spielbälle organisierter Desinformation und nur wir, unsere Generation kann sich heute erstmals glücklich schätzen - wenn wir wollen – umfassend informiert zu sein. Sie haben damals einfach nachgebetet, was ihnen vorgebetet wurde ..

<- Quelle:
Und gerade bezüglich der HAARE gibt es GEHEIMNISSE ..

Im großen und ganzen ist es doch so, daß wir gelernt haben, HAARE seien eine rein optische und zweckmäßige Sache, im Zusammenhang mit unserem Äußeren. Aber ansonsten kaum wichtig, und schon gar nicht für Männer ..


Dabei trifft man immer öfters auf Menschen, die aufzeigen, daß es sich hierbei vielleicht erneut, um einen bloßen Glaubenssatz handelt, der zudem mitverantwortlich ist, den Menschen von für ihn wichtigen INFORMATIONEN abzuschneiden.


Da gibts zum Beispiel, die Friseurin Iris Weber, nein, KEIN Friseurwitz – die Haare grundsätzlich – und vor allem LANGE HAARE mit MAGIE und KRAFT assoziiert.

Interessant, oder?

<- Quelle:

Und es ist auch keine clevere Marketingmasche, einer intelligenten Friseurin, obwohl mancher das vermuten wird.


HAARE stuft sie als die ANTENNEN DER SEELE und als Fahne des Herzens, sowie als Klangbild für die Resonanz zum Ganzen, zur Schöpfung und als Wegbegleiter zu sich selbst ein.


HAARE lehren uns Achtsamkeit und erweitern den Blick in Räume, die wir glauben schon zu kennen.

Immer wieder staunen wir, wie feinfühlig HAARE das WESENHAFTE DES MENSCHEN ausdrücken, wie sie den Mensch HARMONISIEREN und in seine KRAFT bringen wenn sie selber REGENERIERT und LEBENDIG das Muster auf den Kopf zeichnen dürfen, für das sie gedacht sind.


Wir kennen wohl alle die Geschichte von Samson, der, als ihm von Dalia seine Locken im Schlaf abgeschnitten wurden, seiner unglaublichen Kraft beraubt wurde.


Ich selbst habe des Öfteren, mit aktuellem Bezug ähnliche Geschichten gehört, aber habe sie – nun ja, wie eben die meisten Menschen, nicht so Ernst genommen.


Ein erstes Umdenken, kam bei mir mit der Information, wonach die “VRIL Gesellschaft” – auch bekannt als “Alldeutsche Gesellschaft für Metaphysik”, einer ursprünglich rein spirituellen Gemeinschaft, die im Kontext der “UFO-RAUMANTRIEBE” rund um die Serien des “RFZ” (Rundflugzeug) “VRIL”und der HAUNEBU Fluggeräte des “früheren deutschen Reichs” stehen, als sie sich 1934 in eine Firma umwandelten, namens “Antriebstechnische Werkstätten o.H.G.” , in ihrem FIRMENLOGO explizit Frauenköpfe mit langer PFERDESCHWANZFRISUR einfügten.

<-Quelle:

DAS musste einen guten Grund haben, immerhin standen MARIA ORTISCH, die Anführerin und andere DAMEN mit der THULE-Gesellschaft, und unter dem SCHUTZ von Admiral CANARIS – CHEF der damaligen AUSLANDSABWEHR.

Die haben sich was dabei gedacht, so meine Gedanken damals ..


Der Autor Sven Peters hat einige diverse Bücher darüber geschrieben, die ich allerdings nicht empfehlen möchte.

Zeit – und vor allem Geldverschwendung .. ich denke, der Autor dürfte das meiste einfach aus dem Internet zusammengebastelt haben, auf Webseiten wie www.mental-ray.de – und anderen.

Eine reine Geldmachgeschichte, in meinen Augen ..

<-Quelle:

Jedenfalls, mit dem Firmenlogo sollte offensichtlich auf eine BEDEUTUNG verwiesen werden, die LANGE HAARE angeblich haben sollten.

Die jungen Frauen um die VRIL Gesellschaft trugen ja alle LANGE HAARE, sie channelten offensichtlich, und auch nicht irgendwen, sondern die ISAIS ..



Von den Herren vom SCHWARZEN STEIN ist die Geschichte „Isais Höllenreise“ überliefert.

Demnach gelang es den Teufeln El Schaddais vor langer Zeit den magischen Stein Ilua aus Mittelreich zu stehlen. Isais wurde beauftragt den Stein zurückzuholen ..


Die Vril Gesellschaft war KEINE politische, sondern eine SPIRITUELLE Vereinigung, allerdings sollte sich ihre Bedeutung in dem Maße ändern, wie sie immer mehr in die Auseinandersetzung der Götterkämpfe hineingezogen wurden, die sich auf der Erde niederbrachen.


Es war der KAMPF zwischen dem Beherrscher des alten Fische Zeitalters, des Außerirdischen vom Planeten Marcab und hebräischen Gottes “El Schaddai – Jahwe” (wie auch Ron L. Hubbard erkannte) und seinen Handlangern und die Kräfte, die der Menschheit ein NEUES ZEITALTER eröffnen wollten.



Zur Symbolik des VRIL Symbols:

Das SCHWARZ bezeichnete natürlich das gegenwärtige Zeitalter der Finsternis, das VIOLETT beschrieb das kommende neue Zeitalter, das blitzförmige Zeichen hingegen versinnbildlichte den BLITZ des göttlichen Lichts (Ilu), “jener KRAFT, die dem göttlichen LICHT des neuen Äons den Weg durch die Finsternis in das irdische Diesseits bahnt”.

Quelle:- >


Kommen wir wieder zurück zu Iris Weber:

Sie setzt mit ihrer Theorie ganz Bodenständig, bei den HAARWIRBELN an, welche sie mit heiliger GEOMETRIE, dem sogenannten “GOLDENER SCHNITT” zu Leibe rückt und vermutlich ganz richtig, als eine Art “SIGNATUR UNSERES WESENS” begreift.

<-Quelle:


Sie sagt:

“HAARE SIND DIE ANTENNEN des geborenen Menschen.

TIERE, PFLANZEN und die Erde haben ein ANTENNENSYSTEM das KOMMUNIZIERT um LEBEN zu ermöglichen.

Wenn es nicht wie HAARE aussieht dann sind es feine Abstufungen der Haut in Schuppenform.”


In einem Artikel -“Was die GEOMANTIE mit dem HAUPTHAAR zu tun hat” schrieb sie unter anderem:

HAARE und ihre WUCHSRICHTUNG sind beweglicher Ausdruck unseres Wesens.


Als Frisörin, die täglich mit der Haarpracht von Menschen umgeht, erfahre ich deren Kopf- und Gesichtshaut wie eine Landschaft in der Natur oder auch wie ein KUNSTWERK.

Der schalenförmige Schädel ist vergleichbar mit der Kuppel eines Doms, unter der gedacht und gefühlt wird.

Die HAARE sind wie ein Gemälde, ein Mandala oder ein KOSMOGRAMM auf dem Äußeren dieser Kuppel.

Das Besondere dabei ist, dass sie BEWEGLUCH sind – ein SCHWINGUNGSBILD abgeben.

Ich vergleiche HAARE gerne mit Wasserklangbildern:

Sie formen sich durch die dem MENSCHEN innewohnende ENERGIE und INFORMATION.

Wer sich näher in die THEMATIK einlesen will, dem lege ich nahe, seht euch auf ihrer Website mal um.

Sehr interessant, muss ich wirklich sagen ..

Quelle:- >

Interessant ist auch, was der Naturforscher und Wissenschaftler, VICTOR SCHAUBERGER (1885-1958), zum THEMA HAARE zu sagen hatte:

“Die BUBIKOPF MODE ist noch jung und doch gibt es bisweilen auf Köpfen reiferer Frauen schon lichtwerdende Stellen, ja ab und zu beginnende Glätzchen, und es ist tief bedauerlich, das Frauen dies schon den Männern nachzumachen beginnen.

Wachsende GLATZEN sind fürwahr eine schäbige Erscheinung einer Zeit, in der es überall schief geht und wo vieles weder schön noch zuträglich ist.


Kein Wunder, das wir auch die ständig wachsenden Glatzen auf unseren Bergen nicht mehr sehen, die wie die Glatzen der FRAUEN auch durch die FRISEURE verschuldet werden, die KEINE AHNUNG haben, dass alle Wachstumserscheinungen, wie HAARE und Bäume, VERMITTLER der atmosphärischen und geosphärischen AUSGLEICHE sind.

Ohne sie gibt es weder FRUCHTBARKEIT noch MANNBARKEIT, wenn die Stellen, die die NATUR mit HAAREN oder Bäumen bedeckt hat, kahl werden oder sonstige Räude Merkmale zeigen.

Genügte es früher, wenn eine linde Frauenhand über eine buschigen Männerkopf strich, um Gefühle zum Funken und Knistern zu bringen, so nützt heute kein Massieren, kein Kopfwaschen und Bürsten, um auch nur einen winzigen Hoffnungsstrahl aus einem mehr oder weniger greisen Kahlkopf zu locken.” (aus dem Buch: "VICTOR SCHAUBERGER" von Franz Ferzak, S.224-225)



Nachfolgend noch einige Zitate, welche die WICHTIGKEIT LANGER HAARE aufzeigen:


Der als “Wunderapostel” verrufene Professor Hans Sterneder (*1889) stellte fest:

"Eines ist sicher, dass sich die FRAU durch das Abschneiden ihres Haares gleich dem MANNE einer großen KRAFTQUELLE beraubt, denn das HAAR nimmt sehr gesteigerte kosmischen Magnetismus auf und hält ihn fest."

(Sterneder, Hans: Frühling im Dorf, Leipzig, 1929; S.105)


Die gleiche Auffassung vertrat der seiner Zeit bekannte HEILPRAKTIKER Karl Wachtelborn und schloss die Frage an:

"Warum brauchen GESCHORENE PFERDE mehr Futter als diejenigen, denen man das HAAR gelassen hat?"


(Wachtelborn, Karl:"Die HEILKUNDE auf energetischer Grundlage und das Gesetz der Seuchen", Hellerau-Dresden, 1940; 1, S.64-65)



<-Quelle:

Auch der Generalarzt Dr. med. Felix Buttersack (1865-1950) meinte:

"Möglicherweise dienen die HAARE des WEIBLICHEN GESCHLECHTES als erster, noch sichtbarer Abschnitt eines unbewussten PSYCHISCHEN SENDEAPPARATES.


Bezeichnenderweise trugen im frühen Mittelalter die Jungfrauen langes, FREI HERABFALLENDES HAAR (jedes Haar eine ANTENNE) …. und wenn die in ein KLOSTER eintretenden Mädchen zunächst ihren HAARSCHMUCK abschneiden mussten, so schnitten sie damit ihre ANTENNEN zu ihrer PSYCHO-BIOLOGISCHEN UMWELT ab.”

(Buttersack, Felix: "SEELENSTRAHLEN und RESONANZ" Leipzig, 1937; S.38)


Ihr werdet jetzt vielleicht sagen, ja, daß ist doch uraltes Zeuchs – ja, mag schon sein, meiner persönlichen Ansicht nach, dürften aber gerade diese alten, jedoch kernigen Typen mehr drauf gehabt haben, die waren noch VOM “ALTEN SCHLAG”- anders, als die heutige Maschinen versierte Ärzteschaft ..


Man muss ja nicht unbedingt eine Art DOGMA daraus machen, aber HAARE sind DEFINITIV MEHR als man uns weismachte.

Früher – okay, sehr viel früher, trugen MANN und FRAU, ihre HAARE länger.


Das sollte sich allerdings mit der Einführung der allgemeinen WEHRPFLICHT und dem Militär HAARSCHNITT ändern .. bald wurden auch SKLAVEN, Mägden und KNECHTEN die HAARE GESCHOREN.



Was daß damit zu tun hat?

Man bedenke, WENN Haare ANTENNEN, sozusagen eine Verlängerung der fühlenden Haut sind, die in ständiger RESONANZ und Austausch mit dem Gehirn ist, dann hat man den Männern wohl die HAARE GESCHNITTEN, damit sie HÄRTER werden, ihre GEFÜHLE weniger spüren und bessere KÄMPFER werden!

Ja, und natürlich unterwürfiger, gehorsamer gegenüber Befehlen und sogenannten Vorgesetzen .. ohne eine Meinung.

Quelle: – >

Man kann HAARE als eine ERWEITERUNG unseres NERVENSYSTEMS betrachten, als eine Art SCHNITTSTELLE zum sogenannten “SECHSTEN SINN”, verbunden auch mit all jenen Zentren des “Reiz-Reaktionsverstandes”, dessen Grundbefehl: ÜBERLEBE ! lautet.


Weiters dürften sie eine wichtige Rolle einnehmen, beim EMPFANG VON DATEN AUS ABDEREN WIRKLICHKEITEN, deren elektrischen IMPULSE AUS den NICHTPHYSISCHEN Ebenen, unseren Planeten allzeit überfluten.

Stets herrscht ein kommen und gehen von massiven, dicht gepackten Informationspaketen, welche leider die Mehrheit der Bevölkerung überhaupt nicht WAHRNIMMT, geschweige denn daran glauben könnte.


Zu alldem bisher gesagten, könnte beispielsweise jener interessante Artikel, den “krönenden Abschluss” bilden, welcher viele der bisherigen Vermutungen unterstützt.


Dort wird unter anderem auf gewisse Vorgänge hingewiesen, wie sie sich anlässlich des VIETNAMKRIEGES ergeben haben, jedoch bis in die Neunziger Jahre GEHEIM bleiben sollte.

Damals suchte das PENTAGON verlässliche und hochspezialisierte Fährten-und Spurenleser, um sich im Dschungel einen Vorteil zu verschaffen.


Dort wird unter anderem auf gewisse Vorgänge hingewiesen, wie sie sich anlässlich des Vietnamkrieges ergeben haben, jedoch bis in die Neunziger ...

<- Quelle:

Nun, wo glaubt ihr, fanden sie diese? Klar, naheliegender Weise bei den INDIANERN.

Und durch Schmeicheleien, finanzielle Anreize und diverse Belohnungssysteme konnten sie einige auch dazu überreden.

Sie bekamen ihre harten jungen Männer, die explizit alle zu erlesenen Spuren-und Fährtenlesern ausgebildet waren.

Und die sich völlig alleine und egal, welcher Witterung durch raues, zerklüftetes Gelände bewegen konnten und die mit ihren herausragenden, fast übernatürlichen Fähigkeiten, unbemerkt inmitten des Feindes operierten. Jeder von ihnen ein Spezialist ..


Wer von euch beim Militär war, der weiß: Es gibt keine Extrawürste, für niemand (naja ..) jedenfalls wurden auch den Indianern – ratet mal, richtig, die LANGEN Haare geschnitten.


Und plötzlich, als wenn jemand ein geheimes “OINK, OINK” gemacht und irgendwo nen unsichtbaren Stecker gezogen hätte ..

^^ – sollten deren so herausragende Fähigkeiten sich einfach in LUFT auflösen und diese hochspezialisierten Männer nur mehr ein Schatten ihrer Selbst sein!

Quelle:- >

Kurz und gut, natürlich wollte das einstige, amerikanische Kriegsministerium genau wissen, was da gespielt wurde.

Und sie beorderten ihre Version von “schlauen Leuten” und Ärzte aus Washington zur Klärung jener Frage zu sich.


Viele, viele Tests und Studien später, wurde das Bild schärfer – letztendlich sollte diese Angelegenheit so enden, daß die Indianer von den Armeeärzten einen Freifahrtschein erhielten – sie empfahlen tatsächlich die Freistellung aller indianischen Fährtenleser von den militärischen HAARSCHNITTEN.

Tatsächlich forderten sie, daß indianische Fährtenleser ihr HAAR lang lassen müssen.

Interessant, wie?

Der Artikel lautet –“ Die WAHRHEIT über HAARE und warum INDIANER ihr HAAR LANG tragen!” -

Wir haben nun viel darüber gehört, was HAARE sind, oder nicht sind.

Welche möglichen Zusammenhänge sich um sie ranken und daß in vielen ZEITLINIEN.

Man kann das glauben, man muss nicht, aber man könnte sich zumindest einige nachdenkliche Fragen stellen ..

<- Quelle:

TATSACHE jedenfalls ist, daß dürfte mittlerweile wohl jedermann bemerkt haben, wir haben in unserer Gesellschaft KEIN positives IDEALBILD, weder von starken Männern, noch von starken Frauen!

Mit STARK meine ich Menschen, die sich ganz offen zu ihren Gefühlen bekennen.


Was wir haben, ist eine HOLLYWOODVERSION davon, eine total verfälschte Ansicht, wie Männer und Frauen zu Sein hätten, wie sie “von Oben” gewünscht sind.

Doch beispielsweise, kaum jemand kennt wirklich ein kulturell akzeptiertes Idealbild eines Mannes, der seine Gefühlen in Entscheidungen miteinbezieht.

Wo bitte, wird ein “typischer HELD” so beschrieben?

Man baut lieber Denkmäler für PSYCHOPATHISCHE Massenmörder, daß nennen sie dann einen HELDEN!

Dies hat mich bereits als Kind verwirrt ..


Als ich in die “Google Maske” den Begriff “fühlende Männer” eingab, bekam ich leider nur furchtbar deprimierende Ergebnisse.



Und was ist mit den FRAUEN?

Ist es wirklich so erstrebenswert, eine “KARRIERE” zu machen, sich zu “emanzipieren”?

Nein, daß was gemeinhin darunter verstanden wird, hat damit wenig zu tun.

Warum können Ehefrauen und Mütter keine “starken Frauen” sein?

Quelle: – >

Das “reicht” heute leider nicht mehr, das “stark Sein” wird heute von vielen FRAUEN durch den “FEMINISMUS” bezogen.

Einer FALSCHEN LEHRE, ausgedacht von Bernays und TAVISTOCK, bezahlt von den Rockefellers ..


Auf diese Weise machten sie auch die Frauen zu emotionalen Krüppeln, nachdem sie es bei den Männern vollbracht haben ..

KARRIEREFRAUEN sind meist eher vermännlichte Wesen und kaum im Einklang mit sich selbst …


Und ob nun LANGE HAARE dabei helfen können, oder nicht, daß soll jeder selbst entscheiden.

Wir müssen als Frauen und Männer beginnen ernsthaft UMZUDENKEN.

Gottseidank hat es bereits begonnen, doch auch jeder selbst, ob MANN oder FRAU, kann an seinem persönlichen Ideal arbeiten und sich ihm annähern.

<- Quelle:

Eines der bisher wenigen Ideale, daß sie nicht – jedenfalls nicht vollständig, zerstören konnten, betrifft unser MUTTER Bild.

Ein nährendes, fürsorgendes und Mitfühlendes Ideal …


Menschen brauchen IDEALE – nicht um zu ihnen aufzusehen, sondern zur Orientierung.

Nur durch IDEALE kann sich ein Mensch eigene moralische und ETHISCHE WERTE setzen, sich an ihnen ausrichten und seine Grenzen erkunden- und um diese gegebenfalls zu erweitern.


Wir werden es erleben, noch scheint es ein weit entfernter Traum zu sein, unscharf und verschwommen, doch je mehr wir uns selber LIEBEN, je eher wir beginnen, uns selbst als den EINZIGEN Maßstab für wichtige Entscheidungen anzusehen, desto rascher werden wir völlig neue Typen von Männlein und Weiblein sein.

Denen gelebte Toleranz, Mitgefühl, Güte und Herzlichkeit, OFFENHEIT gegenüber allem LEBEN wichtiger ist, als irgendwelche Sinnentleerte Floskeln, geäußert aus befremdlicher Höflichkeit.

Und ob mit langen, oder kurzen HAAREN, dürfen wir uns auch frei aussuchen – ist ja nicht so, als müssten wir noch durch Dschungel – und Kriegslandschaften schleichen ..

Haarige Sache das .. ^^


Quellennachweise:

http://www.neuropool.com/berichte/schoenheit/das-geheimnis-schoener-haare-.html

http://www.s391733350.website-start.de/

http://thuletempel.org/wb/index.php/Isais

http://www.mental-ray.de/mental-ray/VrilGeist/vril_symbolik.htm

http://www.wfg-gk.de/spirituelles19.html


SOURCE / QUELLE:
http://pravdatvcom.wordpress.com/2012/10/09/die-wahrheit-uber-haare-und-warum-indianer-ihr-haar-lang-tragen/

—————————————————————————————————–

Alle Artikel auf meiner Website dürfen bei Nennung des Autors und Linksetzung der Website, gerne und jederzeit kopiert und weiterverteilt werden. Ausgenommen davon sind Gewerbliche Interessen, wie etwa einen dieser Artikel in diversen Medienpublikationen zu veröffentlichen, bedarf der Genehmigung des Autors. Kontakt über E-Mail



HINWEIS BY W. TIMM / CHZA AUF HEUTIGE, gerade seit 16:00 Uhr gestartete alternative LIVE-Sendung:

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Hier wird die Aufzeichnung als Video in Kürze verfügbar sein!


In der HEUTIGEN Sendung, 16.10.2012, ab 16 Uhr erläutert und diskutiert DETLEV bei WAKE NEWS Radio/TV den bevorstehenden und erwarteten letzten Schachzug der Schattenmächte, die ungewählt und zumeist unbekannt die Fäden der Regierungen und Konzerne, Institutionen, NGOs, UNO uvm. lenken und leiten.


Das HAUPTZIEL dieser Gruppierung, die Detlev die “DIMs” (Dominante irrsinnige Minorität) nennt, ist es, die absolute Herrschaft über diesen Planeten zu gewinnen, alle Ressourcen zu kontrollieren, inklusive der menschlichen Ressource , dem “HUMAN CAPITAL” (Humankapital), d.h. den MENSCHEN, die sie als ihr Eigentum, ihre Herde, ihre SKLAVEN ansehen.


[NB BY TIMM / CHZA: Vergleiche HUTER-SCHRIFT "Steht der Kampf um die Macht bevor". Herausgeber Amandus Kupfer (1879-1952) als seine letzte Schrift im JAHR 1952 !

AM BERUEHMTEN MAYA-DATUM 21./22. DEZEMBER 2012 HABEN DUNKELKRAEFTE FINAL & UNUMKEHRBAR GEGEN LICHTKRAEFTE VERLOREN !

Es gibt dann doch noch eine ZUKUNFT MIT MENSCHEN IN SELBSTBESTIMMUNG & FREIHEIT. ENDE DER FREMDBESTIMMTEN SKLAVEREI UND EMOTIONALEN MISSBRAUCHS DER MENSCHHEIT.

Beginn des GOLDENEN ZEITALTERS. RUECKBINDUNG JEDEN MENSCHEN an seine sozusagen HOEHERE NATUR.

Vergleiche DgM 1 bis 101 von und nach unserem GROSSMEISTER DER MENSCHENKENNTNIS, CARL HUTER (1861-1912) in Tradition von ALBRECHT DUERER "Vier Buecher von menschlicher Proportion". END.]


In dieser PHASE werden über alle Register die Lebensgrundlagen von Mensch und Tier, von Lebensmitteln, Anbau, Wasser, Medizin, Atemluft, Frequenzumgebung (Strahlung), Wetter, Katastrophen bis hin zum Gewaltmonopol in Form von Polizei, Militär, Geheimdiensten und Sicherheitskräften aller Art so gesteuert, dass es für die Menschen, die zumeist noch nichtsahnend sind und sich auf diesen Angriff überhaupt nicht vorbereitet haben, böse enden könnte.

Was es im einzelnen damit zu tun hat werden wir heute diskutieren.

Bis später!


Hier zum Player:
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html



Hinweis:

Bei Mylene-FM ist inzwischen das öffentlich zugängliche Mumble installiert, bei dem alle mitmachen und auch die LIVE-Sendung mithören können, auch Detlev von Wake News wird dort hin und wieder sein um sich Fragen zu stellen:

http://www.mylene-fm.net/portal/index.php?option=com_zoo&task=item&item_id=38&Itemid=437

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!)

http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/



Permanent Link:

http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/ Zeta-Talk-Newsletter-Archiv

http://www.zetatalk.com/newsletr/archives.htm

LINKS:
http://pressemitteilung.ws/node/414497
http://mywakenews.wordpress.com/2012/10/16/info-in-eigener-sache-wake-news-webseite/

Fema Camps
http://nexttruth.com/?p=2242

http://www.examiner.com/article/jesse-ventura-proposes-fema-concentration-camps-new-conspiracy-theory-video

http://radiopatriot.wordpress.com/2012/05/17/readers-weigh-in-on-fema-camps/

http://www.youtube.com/watch?v=CIgxMqZiAY0&feature=my_liked_videos&list=LLXBF5yTiHZ2VxQO8ezwgHHA
Fema Trains (Fema Züge)

https://www.youtube.com/watch?v=_M9oKOzdEXQ
https://www.youtube.com/watch?v=jJglYdSfLXI

DHS startet Drohnenflüge über der USA für “die Sicherheit” der Bevölkerung

http://www.youtube.com/watch?v=J2fX5KSUogU&feature=g-all-fhttp://www.federaljack.com/?p=177692

UN warnt vor grosser Hunger-Katastrophe in 2013

http://www.infowars.com/un-warns-of-looming-worldwide-food-crisis-in-2013/

Aufruf an das US-Militär für die Freiheit und gegen die Neue Welt Ordnung einzutreten

http://www.youtube.com/watch?v=Dv8Afzh7TJ0&feature=g-all-u
http://newtomorrow.us/

http://www.infowars.com/new-threats-to-riot-if-obama-loses-election/

http://mywakenews.wordpress.com/2012/10/14/der-versklavung-entrinnen-wake-news-radiotv/

Global Noise – Proteste gegen die Verarmungspolitik nehmen zu

http://www.youtube.com/watch?v=KYy8008uTlk&feature=g-all-u

Nicht die Verursacher, sondern die Protestierenden werden von den Matrix-Medien angefeindet…
Aufstände für die USA vorhergesagt:

http://www.youtube.com/watch?v=GaT_iKJ1ihs&feature=g-all-lik

Geld regiert Welt und wer das Geld?

http://www.youtube.com/watch?v=mXPtimOV058&feature=g-all-lik

Vatikan Teleskop heisst “Lucifer”

http://www.youtube.com/watch?v=oAdoO4w28ic&feature=g-all-c

11 Millionen US-Amerikaner sollen angeblich an der ”Shake Out” – Erdbeben-Übung der Fema am 18.10.2012 teilnehmen…

http://www.youtube.com/watch?v=IFEjMSHMOOk

http://www.infowars.com/earthquake-disaster-drill-masks-femas-martial-law-agenda/

http://www.shakeout.org/

EDITED BY WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV. www.chza.de !