Montag, 23. Juli 2012

JURISTENVERBAND: BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND IST EINE BETRÜGERREPUBLIK. (HELIODA1)

VORWEG: GESAGTES KANN BY PUBLIZIST DIPLOM PSYCHOLOGE WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV + KOMMISSION 146, HUSUM, HEIDE, VOLLKOMMEN, DEZIDIERT AUF TATSAECHLICHE FAKTENLAGE BERUHEND, AUCH WISSENSCHAFTLICH VERIFIZIERT, BESTÄTIGT WERDEN. End Timm / CHZA & KOMMISSION 146.


Der Kaiser ist nackt und jetzt? – DIE BUNDESREPUBLIK VON DEUTSCHLAND IST DAS BESATZUNGSRECHT
Publiziert 9. Juli 2012 | Von

QUELLE:



Der Kaiser ist nackt und jetzt?

Der Sinn von Märchen war und ist ein erzieherischer. Als die Tugend des Vorlesens noch was galt, konnten die Botschaften dieser Märchen auch bei den Erwachsenen nicht in Vergessenheit geraten.

Im Zeitalter von Reizüberflutung, Handy, I-Pad, Fernseher und Videospiele und einer im Würgegriff gehaltenen Presse ist dies leider anders.

Eines dieser Märchen, das einer kontinuierlichen Erinnerung wert ist, ist:

“DES KAISERS NEUE KLEIDER” von Hans Christian Andersen.

Zwei begnadete Betrüger nutzten die Eitelkeit des Kaisers und seine Manie für schöne Kleider in raffinierter Weise aus. Sie behaupteten, die schönsten und kostbarsten Stoffe weben zu können und daraus einzigartige wertvollste Kleider schneidern zu können. Wer dies nicht zu erkennen vermag, ist für sein Amt unfähig oder schlicht zu dumm. Dem Kaiser gefiel der Gedanke, er erteilte den Auftrag und leistete eine hohe Anzahlung. Die Betrüger gaben vor angestrengt an den Stoffen zu weben. Das ganze Volk war daraufhin in angespannter Erwartung, diese Kleider zu sehen und zu erfahren wie dumm ihr Nachbar ist.

Durch die EINGEPFLANZTE ANGST wollte sodann niemand als unfähig oder dumm dastehen. Dies verhinderte eine wahrheitsgetreue Übermittlung der eigenen WAHRNEHMUNG, dass diese Betrüger gar keine Stoffe auf ihren Webstühlen hatten. So VERSAGTEN ALLE KONTROLLEN. Diese ANGST entwickelte sich EIGENDYNAMISCH in einen KOLLEKTIVEN SELBSTBETRUG, die auch vor dem Kaiser nicht haltmachte. Er leistete weitere hohe Zahlungen. Die Betrüger gaben vor, die Kleider für den Auftritt des Kaisers in der Öffentlichkeit zu schneidern und halfen ihm gar, diese imaginären Kleider anzulegen. Das Volk huldigte dann auch der Pracht dieser Kleider, auf daß keiner von ihnen als dumm dastehe.

“ABER ER HAT JA GAR NICHTS AN!” sagte endlich ein kleines Kind. “Hört DIE STIMME DER UNSCHULD!” sagte der Vater; und der eine zischelte dem andern zu, was das Kind gesagt hatte. “Aber er hat ja gar nichts an!” rief zuletzt das ganze Volk.

Wenn Ihr nicht werdet wie die Kinder, sprach schon Jesus. Wohl an!

INHALT und die AUSSAGE dieses Märchens ist EINS ZU EINS auf die politische, wirtschaftliche und rechtliche Situation in der BUNDESREPUBLIK von DEUTSCHLAND übertragbar.


Die Betrüger sagen, die BRD sei der Deutsche Staat, sie bleiben aber jede tragfähige Begründung für diese Behauptung schuldig und wer dies bestreitet, gilt als NAZI.

Dabei ist sie [BRD] aber doch NUR die VERWALTUNG DER ALLIIERTEN BESATZUNGSMAECHTE (Art 133 GG).

Wer die WAHRHEIT sagen will, wird zur Einschüchterung als braun, ewiggestriger Psychopath oder Nazi STIGMATISIERT und diskriminiert und bis zur Zwangspsychatrisierung wegen seiner besseren Argumente MUNDTOT gemacht.

Unter uns JURISTEN und anderen Laien bricht ANGSTVOLLE PANIK aus bei dem BEGRIFF DEUTSCHES REICH..

Und dies ist von Anbeginn auch so beabsichtigt gewesen.

Es sind die gleichen Betrüger, die sagen, die Bundesländer wären Staaten und sind dagegen doch NUR ALLIIERTE WIRTSCHAFTS- VERWALTUNGSEINHEITEN, die sich Staat nennen dürfen.

Es sind die gleichen Betrüger, die VORGEBEN die INTERESSEN DES VOLKES ZU VERTRETEN, den ESM als alternativlos bezeichnen und dabei selbst NACH BRD-RECHT einen PUTSCH UNTERNEHMEN.

Wir haben alliierte Institutionen und ihre Marionetten als Betrüger, die sich als Staat und Regierungen ausgeben OHNE nach dem Völkerrecht irgendwelche HOHEITSRECHTE innezuhaben.

Davon umfaßt ist die GESAMTE POLITIKERKASTE der derzeitigen Bundesrepublik von Deutschland und der Bundesländer.

Unsere aus UNWISSENHEIT und Täuschung generierte Wahlbeteiligung mißbrauchen diese Betrüger zur VORGAUCKELUNG [deswegen jetzt BP GAUCK = VERGAUCKELN ALLER DEUTSCHEN] einer hoheitlichen Legitimation, eines Mandats des Volkes und immer wenigere glauben dies.

Konrad Adenauer: “Wir haben kein Mandat des Volkes, wir sind die Vertreter der Alliierten”.


Wir haben einen GESAMTEN JUSTIZBETRIEB, der ZU FEIGE ist, den MENSCHEN die WAHRHEIT ZU SAGEN und ihnen WIRKLICHES RECHT ANGEDEIHEN ZU LASSEN.

Aus der persönlichen FEIGHEIT heraus und einem alles überlagernden EGOSTREBEN werden stattdessen wider BESSEREN WISSENS den MENSCHEN in diesem Land DIE GRUNDLEGENDSTEN MENSCHENRECHTE VORENTHALTEN.

Wir sind die MENSCHEN in diesem Land, die durch diese Lügen derart TRAUMATISIERT und PARALYSIERT wurden, dass wir ANGST davor haben, den BETRUG ZU BENENNEN und UNSERE SELBSTBESTIMMUNG EINZUFORDERN.

[MEINE WENIGKEIT HAT DIES MIT UMSETZUNG VON ARTIKEL 146 GRUNDGESETZ FUER BRD MITTELS SEINER URKUNDE 146 MIT AMT UND SIEGEL MEINER HEIMATSTADT HUSUM UND ANTRAG AUF HEIMAT-REHABILITATION AN DEN HAUPT MILITAER STAATSANWALT, MOSKAU, GETAETIGT. LG auch hiermit an meinen russischen SEELENFREUND Alexander Althoven, geboren in Moskau. Russchische Seelen & Deutsche Seelen ticken sehr aehnlich.


ANDERE SELBSBESTIMMT HANDELNDE SIND HERZLICH EINGELADEN DIES EBENFALLS ZU TAETIGEN. ES IST ZEIT ZUM HANDELN, nicht zum endlosen belanglosen Palavern, wie u.a. dies zur Zeit auch in PIRATENPARTEI nicht zielführend praktiziert wird. www.146gg.de / www.chza.de ! END TIMM, Kommission 146 & CHZA.]


Wir werden daher als die zur PFLICHT Berufenen und unserer Berufsehre schuldig hier die Rolle des Kindes übernehmen und unter Vorlage von einschlägigen QUELLENMATERIAL endlich DIE GANZE WAHRHEIT SAGEN:

Die BUNDESREPUBLIK von DEUTSCHLAND ist DAS BESATZUNGSRECHT.


IMMER MEHR Leute im diesem Land ERKENNEN DAS.

In Deutschland müssen endlich wieder DIE GRUNDLEGENDEN FRAGEN gestellt werden.



Wir über uns

Wir sind von JURISTEN gegründet, weil wir nicht länger tatenlos zu- und wegschauen können. Wir würden uns in unserer täglichen Arbeit gegenüber unseren MITMENSCHEN in DEUTSCHLAND zu Mittätern machen.


Nicht jeder von uns hatte das Studium der Rechtswissenschaften als Verlegenheits- oder Park-Studium oder aus rein opportunistischen Gründen der Einkommensoptimierung gewählt.


Nicht jeder von uns ist bereit, gegen die grundlegendsten Rechte der Menschen, der Rechtsgrundlagen und GEGEN ihr GEWISSEN zu handeln.

Nicht jeder von uns ist bereit, mit dem VERRAT an den eigenen guten Prinzipien nur um des Geldes Willen oder der KARRIERE sich im HOCHVERRAT einzunisten.


Nicht jeder von uns ist bereit, als einer der furchtbaren Juristen durchs Leben zu gehen und schlüpfrig dem vorauseilenden Gehorsam hinterherzuhecheln.


Durch das Studium der Rechtswissenschaften und der Tätigkeitsaufnahme in einem der juristischen Berufsfelder haben wir eine besondere Pflicht übernommen, das Recht auch tatsächlich zu wahren und zu verteidigen.

Wir haben nicht nur die Pflicht, wir haben auch die Chance die Menschen und unseren Berufsstand aus der Verhedderung des historisch-juristischen Inzests zu befreien und endlich den WEG IN DIE FREIHEIT [& HEIMAT] zu weisen.


Wir haben oftmals – gewiss nicht freiwilig – das Ausmass der täglichen Praxis an Menschenrechtsverletzungen in der Bundesrepublik von Deutschland am eigenen Leib erfahren.

Wir haben den Blick hinter die Kulissen erhalten. Wir sind ständig massiven Angriffen des Systems mit Zielrichtung wirtschaftlicher Existenzvernichtung, Wegnahme der Kinder, Zerstörung der Familie, erfundener Strafverfolgung und Zwangspsychiatrisierung ausgesetzt.



Für jeden Kollegen, der sich uns hier anschließt, gilt das gleiche wie für uns:

Einer für alle, alle für einen!

Nur das Einstehen füreinander im Sinne einer Schicksals- und Solidargemeinschaft ermöglicht es uns, den vielfältigen verschlagenen Angriffen des Systems zu trotzen.


Wenn man der Lüge und der Illusion in Deutschland den SCHLEIER VOM GESICHT gerissen hat, so erfordert dies gerade für uns in der Ausbildung und in der täglichen Arbeit massiv konditionierte Menschen Mut und eine gehörige Portion von UMDENKEN.

Denn es offenbart sich EIN ABGRUND. Es ist so ziemlich alles genau 180° andersrum, als das SYSTEM uns das beigebracht hat.


Unsere Institution soll vor allem auch den Kollegen in der Justiz, die sich bislang unter anderem als gesetzliche Richter fälschlicherweise verstanden haben, eine diskrete Möglichkeit zu eigener Befreiung und Plichterfüllung und zu gegenseitigem Austausch bieten.

Daher stellen wir im Mitgliederbereich umfangreiches QUELLENMATERIAL zur Verfügung.

Wir sind ausschließlich dem RECHT verpflichtet, d.h. wir sind außer- und überparteilich, überkonfessionell, frei von fremden Verpflichtungen. Wir dienen der Freiheit der Menschen und nicht fremden Interessen.



Zielsetzung

Unsere Seite ist der besseren Übersichtlichkeit halber grob zweigeteilt und beschränkt sich in klarer Struktur auf diese ohnehin weiten Bereiche.

Gleichzeitig sind die Bereiche Rechtsschutz und Vermögenssorge auch gar nicht trennbar.

Sie stehen eigentlich unlösbar in einem wechselnden Verhältnis von Ursache und Wirkung.

Rechtsvorschriften werden erlassen zum Schutz des Vermögens oder mit entgegengesetzter Stoßrichtung zur ENTEIGNUNG.

Vermögen im Sinne von Geld und damit spätestens seit 1913 seine Verlagerung auf einige wenige Superreiche diktiert die Veränderungen im Rechtssystem und ist damit deren Ursache.


Es geht also im Kern ums Geld, nur ums Geld und zwar um IHR GELD.


Denken Sie an die sog. Märkte, die offenbar alternativlos jede Form von nationaler Rechtssetzung bestimmen bis hin zum PUTSCH (BRD 29.06.2012 ESM-VERTRAG/FISKALPAKT) unter AUSSCHLUSS DES VOLKES als eigentlichen Souverän.


Diese Zusammenhänge zu verstehen, bringt jeden der Freiheit ein großes Stück näher.

Dies setzt aber ein INNEHALTEN des Rennens im Hamsterrad, ein Pausemachen voraus, um von außen Sinn und Notwendigkeit des Hamsterrads zu überdenken.


Tja, und dann gilt es noch die ERKENNTNIS zuzulassen, dass wir Menschen in einem unglaublichen Kokon aus Lügen eingesponnen sind, wie von einer Raubspinne ZUM FRESSPAKET AUFBEREITET.


Da auch wir das Rad nicht neu erfinden können und müssen, greifen wir auf auch im Weltnetz vorhandenes qualifiziertes Material zurück und präsentieren es in einer übersichtlichen Struktur.

Wir stellen die Zusammenhänge her, die man Ihnen und uns vorenthalten will.

Was uns mit dieser Seite besonders am Herzen liegt, ist sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen, Sie auch wieder zur Stellung der grundlegenden Fragen und grundsätzlich zum selbständigen Denken zu ermuntern.

[VERWEIS AUF PLAKAT VON PIRATENPARTEI "DENKE SELBST"! End Timm / CHZA]


Denn, bloß, weil das Bundesverfassungsgericht [GRUNDGESETZGERICHT] etwas gesagt hat, muß dies nicht auch so sein.


Behalten Sie bei Ihrer täglichen Arbeit doch auch im Auge, wer das BVerfG überhaupt ist und unter welchen Umständen wir zu diesem zweifelhaften und völlig entgrenzten “Juwel” gekommen sind.

Ertappen Sie sich nicht selbst dabei, dass Sie statt sauberer eigener Arbeit am Gesetzestext lieber gleich nach einem “Präzendezfall” eines Obergerichts in der Kommentarliteratur suchen?

Kommt Ihnen da vielleicht nicht in den Sinn, dass unsere Rechtspraxis seit langem einer schleichenden Amerikanisierung ausgesetzt ist und warum dies wohl so ist?


Unsere RECHTSGRUNDLAGEN sind essentieller Teil unserer Lebensgrundlagen.


Die fundierte Kenntnis unserer historisch-juristischen Basis ist für jeden überlebenswichtig. KEIN HAUS OHNE FUNDAMENT.


Urteilen Sie also nicht vorschnell und erst recht, verurteilen Sie nicht vorschnell.

Studieren Sie und verschaffen Sie sich wieder einen Überblick über Ihre und unsere RECHTSGRUNDLAGEN.

Sie dürfen von uns wissenschaftlich fundierte Arbeitsweise mit entsprechenden Fundstellen erwarten.

Wir werden allerdings nicht jeden juristischen Sondermüll berücksichtigen.


Unser Anspruch ist, dass wir Zustände nicht beklagen, wir BENENNEN sie und bieten LOESUNGEN im Sinne von Empfehlungen an.



10 beliebte Beiträge
Kein Vertretungszwang durch Anwalt vor deutschen Gerichten vorgeschrieben seit Inkrafttreten des ...756
Jo Conrad (Bewusst TV) im Gespräch mit Rechtsanwalt Peter Putzhammer über die Rechtslage der BRD ...730
AMTSBLATT des KONTROLLRATS in DEUTSCHLAND - Sammelmappe 1-19 als PDF666
Peter Putzhammer Rechtsanwalt a.D. sucht Prozessbeobachter in München 24.07.12620
Grundgesetz für die BRD Bundesrepublik Deutschland - Erstfassung 08. Mai 1949 als PDF403
Das Potsdamer Abkommen als PDF325
Offener Brief und Nachruf des Rechtsanwaltes a.D. Peter Putzhammer an die Hinterbliebenen des ver ...285
Meine Strafanzeige zeigt Wirkung – Esowatch ist abgeschaltet166
Strafanzeige und Strafantrag wegen des Verdachts verschiedener Straftaten gegen den/die Betreiber ...112
Deutschland hat seit 1945 keine Haushaltssouveranität - Wer etwas anderes erzählt, lügt77

ANMERKUNG BY DIPLOM PSYCHOLOGE WOLFGANG TIMM, HUSUM: DIESEN FREMDBESTIMMTEN HYPNOTISCH PROGRAMMIERTEN MUELL ANGEBLICHER HAUSHALTSSOUVERAENITAET GLAUBT MIR MEIN VORORT BUNDESTAGSABGEORDNETER, HERR LIEBING, CDU, DER ESM-ZUSTIMMER UND SOMIT HOCHVERRÄTER DE FACTO TOTALER AUSSCHALTUNG JEGLICHER REST-HAUSHALTSSOUVERAENITAET DER BRD MIR IN SEINER ANTWORT-MAIL AUF MEINE FRAGE, WARUM DIESER FUER ESM GESTIMMT HAT. HALT EINER VON 493 VOLKSZERTRETER IM DEUTSCHEN BUNDESTAG, DIE FUER DEN UNTERGANG DEUTSCHLANDS GESTIMMT HATTEN, 29.6.2012, UND TOTALE ALLE PERSONALER IN BRD ZUR FINALEN PLUENDERUNG WEHRLOS PREISGEGEBEN HABEN.

EDITED BY PUBLIZIST DIPLOM PSYCHOLOGE WOLFGANG TIMM, CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV & KOMMISSION 146, HUSUM, HEIDE, ZUERICH, MADRID, MOSKAU, SHANGHAI.