Mittwoch, 18. April 2012

DAVID WILCOCK: PFÄNDUNGEN GEGEN ALLE 12 FEDERAL RESERVE BANKEN EINGEREICHT. (HELIODA1)

David Wilcock: Großes Ereignis – ANTRAG AUF PFÄNDUNGEN GEGEN ALLE 12 FEDERAL RESERVE BANKEN [FED = PRIVAT] SIND EINGEREICHT

DAVID WILCOCK hat soeben ein exklusivere bahnbrechende Entwicklung in seiner aktuellen FINANZ TYRANNEI/Göttliche Intervention Untersuchungsserie eingestellt, an der er sein ein paar Monaten arbeitet.

Das ist sicherlich ein BEWEIS, DASS DINGE PASSIEREN.

Wie David schreibt: „ Wie in diesem Beitrag, Pfändungen wurden GEGEN ALLE ZWOELF FEDERAL RESERVE BANKEN eingereicht.

Wir wissen bereits, sie haben keine Mittel um diesen Verpflichtungen nachzukommen. Das ist der KRITISCHE SCHRITT, DER ZU MASSENVERHAFTUNGEN FUEHRT und dem SIEG UEBER DIE FINANZ TYRANNEI“.

Aber es gibt viel mehr von Davids bahnbrechender Geschichte. Hier ist sie in voller Länge zu lesen:

http://www.divinecosmos.com/start-here/davids-blog/1047-liens

DEVINE COSMOS: GROSSES EREIGNIS – ANTRAG AUF PFÄNDUNGEN GEGEN ALLE 12 FEDERAL RESERVE BANKEN SIND EINGEREICHT

Übersetzung: Arameus, Dream-Soldier, politaia.org, Mexy

http://www.divinecosmos.com/start-here/davids-blog/1047-liens

Der nächste Meilenstein zu den MASSENVERHAFTUNGEN DER KABALE ist gekommen.

Anträge auf Pfändungen GEGEN ALLE ZWOELF GEDERAL RESERVE BANKEN wurden eingereicht.

Eine Unterlassungserklärung wurde eingereicht – um die Welt vor permanenten Diebstahl ihres Wohlstands zu schützen.



VORSPIEL ZU DEN MASSENVERHAFTUNGEN

Wenn du das hier und auf bestimmten anderen Seiten verfolgt hast, dann hast du bereits die Augenzeugenberichte gehört, die die behaupten, dass Tausende von Verschwörern in FINANZEN, MEDIEN, VERTEIDIGUNG, MILITAER, UNTERNEHMEN und REGIERUNG dabei sind, VERHAFTET zu werden.

Die MASSIVEN WELTWEITEN RÜCKTRITTE Rücktritte DER CEOs (Vorstände) JETZT BEI 450 in den letzten Monaten angekommen, ist ein greifbares Zeichen, dass ein großes Ereignis innerhalb der Insidergesellschaft erwartet wird.

[NACH PRIVATRECHERCHEN VON CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV IST ZAHL DER RÜCKTRITTE WISSENSCHAFTLICH SIGNIFIKANT, ALSO NICHT MIT NATÜRLICHER FLUKTUATION ZU ERKLÄREN. MEINE WENIGKEIT WOLFGANG TIMM BETONT DIESE SIGNIFIKANT ALS EHEMALS TÄTIGER ANGESTELLTER WISSENSCHAFTLER DER FU BERLIN und UNI FLENSBURG. End W. Timm, Husum & Madrid]

Lass uns noch ein Mal klarstellen, das ist NICHT ein Coup, KEIN Kriegsrecht, und überhaupt KEINE Übernahme der Regierung.



SIE [REGIERUNGEN] WURDEN BEREITS ÜBERNOMMEN

Unser FINANZSYSTEM, MEDIEN, VERTEIDIGUNGSINDUSTRIE, UNTERNEHMENSWELT und REGIERUNG sind BEREITS ÜBERNOMMEN.

Es wurde NICHT FUER und durch DIE MENSCHEN geführt. Es wurde SYSTEMATISCH MANIPULIERT DURCH die GEHEIME, OKKULTE KABALE.

Wir können uns nicht zurücklehnen und auf ihren nächsten Versuch warten, massives Chaos und Zerstörung anzuzetteln, und sagen: „lass eben alles so wie es ist“, einfach weil diese Gruppe so vorsichtig war, ihre wahren ZIELE nicht OFFENZULEGEN.


Dieses SYSTEM BEDROHT den WOHLSTAND VON JEDERMANN AUF ERDEN.


Um nach ihrem PLAN DIE GLOBALE KONTROLLE ZU SICHERN, haben sie wiederholt versucht Massen Verluste zu produzieren – mit vielfältigen Mitteln – und die Bevölkerung bedeutend zu reduzieren.


Viele, wenn nicht die Meisten dieser Versuche wurden vereitelt. Viele davon dank dem Willen der Menschen; DANK GROSSER HELDEN DIE STELLUNG BEZIEHEN.

Das sind die ungezählten Hunderte von Millionen von Menschen, die ihr Bestes tun, um das Wort nach draußen zu tragen – und die Andern zu informieren.

In jüngster Zeit scheint sich so etwas wie Göttliche Intervention abzuzeichnen, habe keinen besserer Begriff dazu, welche gänzlich der Kabale die Möglichkeit, jeglichen massiven Schaden zu verursachen, zerstört.

Das verringert oder eliminiert in keiner Weise unsere Notwendigkeit zu agieren. Weil wir uns jetzt auf die praktischen, greifbaren, die bodenständigen Schritte konzentrieren, die wir unternehmen müssen, um den Planeten von der Finanz Tyrannei zu befreien –innerhalb dieser gebotenen Reihe von Umständen.



DER PLAN BRAUCHT DEN WILLEN DER MENSCHEN

Der Plan zu Massenverhaftungen, scheint seit den 1960er in Entwicklung gewesen zu sein, wie in dem Interview mit dem Insider Namens DRAKE dargestellt wurde.

Drake wurde von den “guten Jungs” im Pentagon gebeten die Stimme unter dem Volk zu erheben zu einem Plan, der bis dahin beinahe gänzlich seit 2007 von Benjamin Fulford offengelegt wurde, und von mir seit November 2011 – als ich persönlich darüber informiert wurde.

Um erfolgreich zu sein, braucht der Plan den Willen der Menschen. Sonst haben unsere Unterstützer innerhalb des Militärs, der Justiz, nicht die Rechtsmittel, um solche Aktion durchzuführen.

Nach vielen Jahren ist die Empörung des Publikums hoch genug, so dass der Wille der Menschen mehr als ausreichend ist, um diese Schritte zu unternehmen.

Elemente innerhalb unserer zivilen und militärischen Sektoren haben genug gehabt – und beziehen Position.

US Marschalls von dem Justizministerium und Friedens Beamte werden die Verhaftungen durchführen, mit der Unterstützung des Militärpersonals – für den Fall von unvorhersehbaren Störungen.

In dieser Weise, durch Unterschätzung der rechtmäßigen, zivilen Aktionen folgt das Militärpersonal ihrem Eid – die US Verfassung gegen alle Feinde im Inneren wie aus dem Ausland zu verteidigen.



DAS WIRD DER PUNKT OHNE WIDERKEHR SEIN FÜR DIE KABALE

Also noch ein Mal, die Massenverhaftungen werden eine Situation erschaffen, von wo ab es keine Wiederkehr für die Kabale geben wird.

Wenn einmal die Wahrheit ans Licht gebracht wurde, wird es keine weiteren Mauern der Verschwiegenheit geben, hinter denen sie sich verstecken könnten.

Jeder echte Fakt, den man je im Internet zu diesem Problem gelesen hat, wird ein Allgemeinwissen werden.

Die „LERNKURVE“ ist steil, aber das ist worüber Jeder reden wird.

Die Regeln der Logik sind dabei sich zu aufzulösen. Volle Enthüllung dieser Gruppen garantiert, dass solche Handlungsweisen nie mehr von dem Publikum toleriert werden.

Es ist ein absoluter STOPP, ein GAME OVER für die KABALE.

Das ist es warum sie so jetzt so erschrocken sind.

Es gibt viele Schlagzeilen – solche wie das Muppetgate, die offizielle Trennung der JP MORGAN vom VATIKAN, die Massenrücktritte von über 450 CEOs und Weitergabe von lächerlichen und tyrannischen Durchführungsanordnungen.

Das kann nicht und wird keine „Säuberung nur des Mittleren Managements“ sein.

Die übergeordneten Ebenen werden klar vorgeführt. Das Leben dieser Leute wird nie mehr dasselbe sein. Niemand wird die Fortsetzung ihrer Pläne tolerieren.



EINE UNGLAUBLICHE ZAHL VON BELASTENDEN BEWEISEN

Insbesondere seit 9/11 wurde im Stillen eine unglaubliche Anzahl von belastenden Beweisen gesammelt – alle, um sie bei diesem einzigen Moment der Wahrheit zu nutzen.

Diese Beweise schließen umfangreiche Videobeweise darüber, wie sie reden, was sie tun und was sie geplant haben – an unzähligen, angeblich sicheren Orten mit ein.

Bohemian Grove ist nur eine von vielen Orten, das durch versteckte Überwachung gründlich bloßgestellt wurde.

Ja, es wird schockierend sein. Sehr schockierend. Es wird auch unwiderlegbar sein. Diese Beweise wurden konsequent seit 9/11 gesammelt und bis an den mächtigsten Kern der Elemente herausgefiltert.

Es gibt so viele Beweise, dass jeder Versuch sie für „falsch zu erklären“ oder zu sagen, dass das die Arbeit von CG Animation, etc, ist, absolut scheitern wird.

Alle internationalen Luftreisen und alle inländischen Grenzen werden geschlossen werden um die Verschwörer an der Flucht zu hindern. Jene, die bereits in ihre Verstecke gegangen sind, international, werden geortet und dem Recht zugeführt werden.

Es wird KEINE massiven Stromausfälle geben, es sein denn, die negativen Gruppen tun das. Das Licht bleibt an und jeder soll bei diesen Umständen OK sein.

….

DIE GOLDBESCHLAGNAHMUNGEN MÜSSEN BEKANNT WERDEN

Um das Spiel zu beenden und wahren Frieden zu bringen, muss jeder Plan für die Massenverhaftungen die volle Offenlegung bringen, dass Gold weltweit konfisziert wurde – von den Bankern selbst.

Die Welt größten Banken sind unter dem Schirm der Federal Reserve und ihrem internationalen Pendant der Bank for International Settlements oder BIZ [Bank für den Internationalen Zahlungsausgleich].

Zusammen verdient und kontrolliert dieses Konglomerat atemberaubende 80% allen Geldes, das in der Welt verdient wird.

Der WISSENSCHAFTLICHE BEWEIS dazu, ist in der Serie FINANZ TYRANNEI belegt.

Adam Smiths Abhandlung wurde benutzt – mit den tragischen Nachwirkungen und den gänzlich vorbereiteten I Weltkrieg — um die Weltführer dazu zu überreden, ihr Gold abzugeben.

Vieles des asiatischen Goldes wurde absolut geheim gehalten, durch alte Familiendynastien, oder aus Sicherheitsgründen – aber Insider wussten darüber Bescheid.

Die Gesamtmenge des Goldes, das konfisziert wurde, und in „Sicherheit“ bei der BIZ eingelagert wurde, beläuft sich auf 2.420.937.4 Metrischen Tonnen.

Das sind zwei Millionen, 420 Tausend, 937.4 TONNEN GOLD.

Man hat zwei verschiedene Wirtschaftszweige eingerichtet: die offizielle Wirtschaft, in der wir gegenwärtig etwa 62 Billionen Dollar des Globalen BIP erwirtschaften, und das, was wir die Schatten Wirtschaft (occult economy) nennen.



DIE SCHATTENWIRTSCHAFT

Die Schattenwirtschaft arbeitet mit Dollarbeträgen, die in einem Bereich von Trilliarden liegen. Insider der Kabale werden über Schatten-Bankkonten bestochen – mit Summen, die im Einzelfall auf Billionen Dollar lauten.

Mein Freund der soeben starb, war einer meiner Partner, der einen direkten Kontakt mit Leuten hatte, die in diesem System gearbeitet haben. Er war nie direkt [in diese Geschäfte] eingeladen und hat dem Ganzen genauso misstraut wie ich auch.

Trotzdem, der Fakt, dass er mich kannte und hätte meinen Namen und Kontaktdaten weiter gegeben führte zu direkten Angeboten mich in dieses System einzuführen.

Stellt euch den psychologischen Wert von jemand, der denkt, der wäre schließlich Billionär – und würde die Milliardäre der Welt sarkastisch lachen und sich dabei denken: „Wenn du nur wüsstest mein Freund, wenn du nur wüsstest.“

Um allerdings etwas von dem Geld benutzen zu können, muss es von Konten der Schattenwirtschaft entnommen werden und in “echtes Geld” in der realen Wirtschaftgetauscht werden. Darin liegt das PROBLEM.



DIE BANKEN BEAUFSICHTIGEN DAS SYSTEM

Die Banken kontrollieren den Prozess streng. Plötzlich tauchen Zahlen auf Konten auf, die vorher nicht da waren und auch nicht da sein sollten.


Es gibt kein ehrliches, offenes weltweites KONTROLLSYSTEM; die Zahlen können auf Konten auftauchen, ohne dass die Leute es überhaupt merken.
Niemanden wird es zugestanden, wirklich viel Geld abzuheben.

Wenn man versucht, zu viel vom Konto zu nehmen, wird die Auszahlung schlicht und einfach verweigert.

Seit letztem Herbst sind diese Konten beinahe alle geschlossen worden – von den internationalen “Guten Leuten”, die uns gerade vom Finanzterror befreien.

Nur eine kleine Anzahl von Schlüsselpersonen (“Traders”) verfügen noch über Konten in der SCHATTENWIRTSCHAFT.

Die ganze Geschichte war niemals mehr als eine Serie von riesigen Zahlen auf künstlichen Konten — die eingerichtet wurden, um das Ego der zu bestechenden Konteninhaber aufzublasen.



„RETTE SICH WER KANN” – STIMMUNG UNTER TRADERN

Viele der enttäuschten “Traders” haben in letzter Zeit herausgefunden, dass alles ein BETRUG ist. Nun sind sie RUINIERT.

Sie haben echtes Geld investiert, um mit diesen Konten starten zu können und haben nun keinen Gegenwert.

Organisationen wie die Securities and Exchange Commission(SEC, amerikanische Börsenaufsicht) haben die Konten gesperrt.

Niemand kann sich öffentlich beschweren, weil die Sache von Anfang an ILLEGAL war.

Wenn sie etwas verraten, werden sie GEFOLTERT oder UMGEBRACHT — so wie es mit jedem geschieht den man liebt und um den man sich sorgt. Wenn der Tod meines Freundes eine „Nachricht“ war, so habe ich entschieden sie nicht zu beachten. Der Einsatz ist an diesem Punkt zu hoch.

Die Schließung dieser illegalen Bankkonten ist ein weiterer Grund, warum so viele Bankster seither zurückgetreten sind. Wo glauben Sie, befand sich deren “großes” Geld?

Nun haben sie nur mehr das lächerliche Geld, das auf ihren echten Bankkonten in der Realwirtschaft existiert.

Viele flüchten nun aus dem zusammenstürzenden System und raffen noch alles zusammen, was sie mitnehmen können.




GELDWÄSCHE NIEMALS DAGEWESENEN AUSMASSES

Wenn man über ein Schatten Bankkonto mit einem Guthaben von 300 Milliarden Dollar verfügt und man will ein paar Millionen für irgendeinen Zweck loseisen, dann muss dieses Geld durch eine Buchung in der Großbanken erzeugt werden


Dies wurde über die sogenannten “Black Screens” and “Blue Screens”getätigt. Es mag auch andere Monitorfarben geben, wie Rot.

Durch diese Vorgänge wurden unglaubliche Mengen an Geldern aus der Schattenwirtschaft in die offizielle Wirtschaft geschleust.


Deshalb gehen die Buchhaltungen im öffentlichen Wirtschaftssystem nicht auf, die Bilanzen sind nicht ausgeglichen

Deshalb gab Rumsfeld zu, dass im Budget des Pentagon 2,300 Milliarden Dollar fehlten – einen Tag vor 9/11.

Dann hörte man nichts mehr davon.
Und dies ist auch der Grund dafür, warum die FED nach dem Kollaps 2008 26 Billionen an frischem Geld an die öffentliche Wirtschaft ausgeben musste.



DAS IST LÄCHERLICH

Es ist lächerlich. Es war eine große Blase und sollte auch ein solche sein.
Der gesamte Plan hatte zwei Aspekte.

Zum Ersten konnte man die Gefolgschaft der Teilnehmer an der Verschwörung kaufen und ihnen das Gefühl vermitteln, sie wären die Götter auf Erden.

Buchstäblich jeder von ihnen hatte mehr Geld auf dem Konto als die reichsten Leute der Welt.

Zum Zweiten, jeder gute Banker hätte wissen können, um was es sich handelte:

Es war ein Schneeballsystem. Das war immer ein Teil des Plans.

Trotz dem gigantischen Depot von beinahe 2,5 Millionen Tonnen Gold, das angeblich als „Sicherheit“ diente, — und ihrer fantastischen Bankenbilanzen – war es und es ist der größte Schneeballsystem auf Erden.

Es wurde so entworfen schon bei ihrer Gründung, die echte Weltwirtschaft gänzlich irreparabel zu zerstören.

Im Nachgang sollte dann eine luziferische Weltherrschaft errichtet werden.
Diese Leute sind absolut ernst. Dieser Plan ist gibt es wirklich.

Bis vor Kurzem habe von dem konfiszierten Gold nie gehört – zunächst im Interview mit Benjamin Fulford im letzten November.



DIE “COLLATERAL ACCOUNTS”

Der Plan für die Massenverhaftungen, wie er von Drake und anderen diskutiert wird, sieht auch vor, dass die Verfassung der USA wieder volle Gültigkeit erlangt.

Er fordert auch, dass das konfiszierte Gold und die Schattenökonomie, welche mit dem Gold aufgebaut wurde, voll und ganz ins Licht der Öffentlichkeit kommen.

FULFORD hat über diesen Aspekt des Planes bereits seit Jahren in verschiedenen Berichten gesprochen.

Der interne Name der Goldbestände lautet “Global Collateral Accounts” (Globale Sicherheiten-Konten). 85 % dieses Goldes gehören asiatischen Staaten.

Die Federal Reserve hat sich das Gold angeeignet, indem es die Besitzer gewaltig belog.

Man überzeugte die Besitzer, dass die Öffentlichkeit nichts von dem Gold wissen dürfte, das wäre zu gefährlich.

Denn dies könnte einen Kollaps der Weltwirtschaften nach sich ziehen und zu einem einmaligen Finanzterrorismus führen.

Man solle das GOLD verschwinden lassen und heimlich als Sicherheitsfond für die Weltwirtschaft nutzen.

Alle INSIDER wüssten, dass es da sei, jeder andere sollte aber im Dunkeln gelassen werden.

In der öffentlichen Wirtschaft würden die Bilanzen sich nicht aufsummieren und die Geldbestände wären nicht durch entsprechende Güter gedeckt.

Aber insgeheim würden die “Collateral Accounts” genug Sicherheiten bieten, um alles Geld abzudecken, das gedruckt würde.



FRIEDEN UND WOHLSTAND

Den Asiaten und den restlichen Ländern wurde erzählt, dass dieses System die Welt in eine Ära des Friedens und Wohlstands führen würde.

Mindestens 60 % des Geldes, welches durch die “Collataeral Accounts” in Umlauf käme, würde man für humanitäre Programme verwenden.

Armut und Hunger würden verschwinden — fließendes Wasser, sanitäre Anlagen, gute Ernährung und schöne Häuser für jedermann.

Nur wenige Länder wußten um den eigentlichen Plan.

Sobald die BIZ die Kontrolle über das Finanzsystem erlangt hatte, wendete sie gegen jeden tödliche Gewalt an, der es wagte, die Stimme zu erheben.



THE FEDERAL RESERVE BONDS (SCHULDVERSCHRIEBUNGEN DER FED)

Diejenigen Staaten, die ursprünglich das Gold in Besitz hatten (wie die asiatischen Staaten), brauchten einen Gegenwert für das übergebene Gold.
Man händigte ihnen Bonds aus, die von jeder der zwölf Banken der Federal Reserve ausgestellt waren.

Es waren Bonds, die an den Goldpreis gebunden waren.

Stieg der Preis von Gold, wurden mehr Bonds ausgestellt. So hatten die Staaten immer ein Äquivalent zur ursprünglich an die FED/BIZ zur “Sicherheit” übergebenen Goldmenge in der Hand, unabhängig vom Goldpreis.



“SO GUT WIE BARGELD ?”

Technisch gesehen dienen die Bonds als gesetzliche Zahlungsmittel [anm. d.Ü.nach der Verfassung der US sind nur Goldmünzen gesetzliche Zahlungsmitteln, also nicht die Bonds].

Es sind Noten der United States Federal Reserve, so gut wie Geld.

Aber es gibt tausende von Kisten voller Bonds – und jede kann Milliarden oder Billionen von Dollars in Form von Bonds enthalten.

Würden alle diese Bonds in Geld gewechselt, würde die Weltwirtschaft zusammenbrechen. Dies war immer der Plan. Chaos sollte entstehen.

Die Bonds, Kisten und Behältnisse wurden absichtlich so gefertigt, dass Schreibfehler und grammatikalische Fehler vorkamen.

Wenn jemand die Bonds einlösen wollte, konnte man denjenigen wegen Fälscherei, Falschmünzerei oder Betrug festnehmen.

Nichtsdestoweniger gibt es eine Unmenge von Dokumenten, die beweisen, dass die Bonds echt sind.

Hier sind Fotos von den Bonds zu finden.

Weiterhin existiert das GOLD tatsächlich.

Sollte die tödliche Gefahr beseitigt sein, kann dies alles bewiesen werden und DAS SYSTEM FAELLT IN SICH ZUSAMMEN.

Das viele Gold soll nicht existieren, nirgendwo – aber es ist da.



DER GRÖSSTE BANKENRAUB IN DER GESCHICHTE

Dies war der größte Bankraub in der menschlichen Geschichte. Es ist immer noch nicht in der Öffentlichkeit angekommen. Ich habe unermüdlich daran gearbeitet um die Geschichte vom Zaun zu brechen und die vollständige Dokumentation zu geben.
Es gibt nahezu 100 „Lagerstätten“, in denen große Mengen Gold lagern. Die meisten befinden sich in Südostasien. in Indonesien und auf den Philippinen befinden sich viele.

Das Gold wurde nie allzu weit von dort, wo es ursprünglich konfisziert wurde, bewegt.

Jeder Goldbarren ist katalogisiert, dokumentiert und ordnungsgemäß eingelagert innerhalb des Globalen Collateral Accounts.
Die Verantwortlichkeit der Federal Reserve für die “Collateral Accounts” endete 1998


Und jetzt an dieser Stelle möchte ich an Neil Keenan übergeben – der die Kontrolle über die
Collatral Accounts als Ausführender Treuhänder von den Erben übertragen wurde.

Alle Rechtsdokumente sind vorhanden. Ich habe sie selbst gesehen. Keenan und Scott haben eine Zeit lang mit Fulford kooperiert und sind Mittglieder von dem was Fulford die „White Dragon Society“ nennt.



NAIL KEENAN ZU AKTUELLEN EREIGNISSEN

KEENAN: Seltsame Dinge passieren in Indonesien heutzutage. Auf einmal befinden sich sehr gut geschützte Collateral Account Assets, die immer noch sehr gut geschützt sind, unter Beschuss.

Wie wir alle wissen, der Neue Dollar ist durch Gold gedeckt – und derjenige, der das Gold besitzt wird wieder das System kontrollieren. Das erzeugt einen harten Wettbewerb.

Die gleichen Gruppen, die das System heruntergewirtschaftet haben, all diejenigen, die sich die New World Order nennen, rennen hinter den Globalen Reserven her – die zum größten Teil den asiatischen Ländern gehören und nichts mit ihnen selbst zu tun haben.

Zuletzt haben wir die Rothschild und Dupnt beobachtet wie sie umsonst nach Indonesien flogen um illegal diese Assets [Vermögenswerte] zu verschieben.

Jetzt David Cameron, Englands Prämierminister hat seine Augen auf das Gold gerichtet.

http://www.marketwatch.com/story/british-pm-visits-indonesia-as-earthquake-hits-2012-04-11


LONDON (MarketWatch) – Britischer Premierminister David Cameron setzte am Mittwoch seine viertägige Reise durch ASIEN und brachte seine Handelsmission in die Hauptstadt von JAKARTA, an dem gleichen Tag als das ERDBEBEN mit der Stärke von 8,7 auf der Richterscala die Grenzregion aufrüttelte.

Eine TSUNAMIWARNUNG hatte Auswirkungen auf Länder quer durch den INDISCHEN OZEAN nach dem das Beben die Gewässer vor der indonesischen Provinz Aceh aufwühlte, die bereits 2004 durch ein ERDBEBEN der Stärke 9,1 zerstört wurde.

Den Medienberichten zufolge, wurde das Erdbeben bis in den Städten Bangkok, Kuala Lumpur und Singapur gespürt.

http://www.ft.com/intl/cms/s/0/48ffd926-83c4-11e1-82ca-00144feab49a.html

Als DAVID CAMERON am Mittwoch in dem Süd-Ost Asiatischen Land antraf, versprach er Britische Unterstützung für INDONESIEN, gerade als es von einem BEBEN mit der Stärke von 8,9 getroffen wurde.

Nach dem Treffen mit Indonesiens Präsidenten, Susilo Bambang Yudhoyone, sagte der Premierminister auf einer Pressekonferenz,: UK “stehe bereit” jegliche Hilfe anzubieten. „Wir werden mit Ihnen und Ihrer Regierung in dieser Zeit des Kummers beistehen.“

Der Besuch des größten süd-ost Asiatischen Staates ist ein Teil von Mr. Cameron Asien Reise um die Handelsbeziehungen mit Britannien zu fördern.

Die Führer habe sich als Ziel gesetzt die bilateralen Handelsbeziehungen zwischen beiden Ländern innerhalb von drei Jahren zu verdoppeln, ein wichtiger Teil der UK Ambitionen die relativ schwache Performance auf den Neuen Märkten zu steigern.

„Ich bin hier wegen zwei Zielen: einen Entwicklungssprung im Handel und Investment zwischen Britannien und Indonesien zu ermöglichen und um Partnerschaft mit Indonesien zu bilden“, sagte er.


UNSERE WELT TRANSFORMIEREN
KEENAN: Schweizer Behörden sagen durch die Blume, dass die Indonesische Zentralbank mit den Engländern zusammentraf, um auch in den vergangenen paar Tagen über die Collateral Accouts zu diskutieren.

Es scheint mir, dass die Engländer Druck machen, um alles zu stehlen, was sie in den vergangenen 300 Jahren nicht gestohlen haben.

Glücklicherweise sind die Bonds jetzt unter meinem Einfluss, Neil Keenan, und mein Partner Keith Scott. Wir unterstützen die Indonesier stark gegen Angriffe und Druck, der auf sie ausgeübt wird.

Wir beabsichtigen einen Trust [Stiftung] zu bilden, um mit diesem Geld den Planeten zu heilen und zu transformieren. Die Freigabe von früher geheim eingestuften Technologien ist das Schlüsselelement dieses Planes.

Niemand muss hungern. Niemand muss leiden. Insbesondere, wenn die Technologien einmal freigegeben sind, kann die Welt eine gänzlich andere werden – viel besser – als das, was wir alle zu tolerieren hatten.

Die “guten Jungs”, die die Mehrheit im PENTAGON repräsentieren, sind hinter Allem, was wir tun – und die Kavallerie ist nicht weit hinter uns.


DIE INDONESISCHE REGIERUNG HAT STAND GEHALTEN
KEENAN: Auf der anderen Seite hat die Indonesische Regierung Stand gehalten und ihre Würde bewahrt – und bis jetzt hat sie alle Angebote der Korruption ausgeschlagen.

Wie Mr. Rothschild und Mr. Dupont, so hat auch Cameron das Land mit leeren Händen verlassen.

Um das zu untermauern, ein mächtiger Businessman aus Singapur/Malaysia hatte versucht letzte Woche diese Accounts zu stehlen. Er flog seine Schmierfinken ein und bot Edy Seno an, die Verbindung zwischen Keenan/Scott und Seno aufzulösen.

Sie wussten nicht viel, und erst nachdem sie mehr als 2,5 Millionen Dollar ausgegeben hatten, stellten sie fest, dass sie sich an den Falschen gewandt hatten. Nun, das ist eine eigenartige Schicksalwende.

Für Genaueres schau dir die Abmahnungs/Verpflichtungserklärung an, die wir unten angefügt haben.


ERSTAUNLICHE 180 GRAD WENDE
WILCOCK: Am vergangenen Montag, den 9. April 2012 stellte Fulford auf seinem kostenpflichtigen Blog eine erstaunliche 180° Wende, ein.

Die “Dragon Familie” ist die Asiengruppe, die einst so gut wie 85 Prozent des Goldes und Schätze der Welt hielt.

Das Geld wurde durch die Federal Reserve Banken Familien konfisziert und in „Sicherheit“ gebracht, im Geheimen, wie ich es schon oft wiederholt habe.

Nun an diesem vergangenen Montag, obwohl Fulford die Dragon Familie die ganze Zeit als einer ihrer Top Verbündeten unterstützte, jetzt sagte er plötzlich, sie würden schließlich für die schlechten Burschen arbeiten.

http://benjaminfulford.net/2012/04/10/bernanke-and-geithner-are-still-trying-to-cash-bad-checks/


Es sieht so aus, dass die sogenannte „Dragon Familie“ und das „harmonische Weltbankensystem“ eben die gleichen kriminellen Gottvaterfiguren sind, für die Ben Bernanke und Timoty Geithner schon immer gearbeitet haben.

Sie rennen herum und behaupten 600 Billionen Dollar in den Federal Reserve Board Computern zu haben, die wirklich zur Nutzung für die „weltweiten humanitären Projekte“ bereit stünden.
In der Tat, Eijiro Katsu, der Topbürokrat des Japanischen Finanzministeriums und der Gouverneur der Bank of Japan, Masaaki Shirakawa, haben bestätigt, das Geld liege in den Federal Reserve Computern.

Das Problem ist, dass die gleichen Gauner, die die biologischen Massenvernichtungswaffen gesprüht haben und ungezählte Gräueltaten begannen, jetzt sagen, sie werden Gutes tun.

Tatsache ist, dass die Eigner der FED ein Haufen Gangster und Mörder sind, die die ganze Zeit bestochen, und gelogen haben, bis an die Spitze des Machtgefüges auf diesem Planeten; nur um den Vorsitz bei der Massenausrottung (inbegriffen Menschen und Natur) zu haben, seit dem Dinosaurier von der Bildfläche gefegt wurden.

Hier ist was die Welt euch, den mörderischen Gangstern, zu sagen hat: „Ihr seid gefeuert.“

WEITERE INFORMATIONEN AUF BENS BLOG

Während wir weiter auf dem bezahlten Teil von Bens Blog gehen, werden weitere Informationen zugänglich.
http://benjaminfulford.net/2012/04/10/bernanke-and-geithner-are-still-trying-to-cash-bad-checks/

Die letzte Verrenkung bei dem andauernden Finanzkrieg kam, als zwei Individuen (denen versprochen wurde, ihre Namen aus der Öffentlichkeit herauszuhalten) nach Japan kamen, und behaupteten, die „Gesellschaft der königlichen Dragon Familie“ zu repräsentieren.

Sie sagten, sie hätten $600 Billionen, die darauf warten in der Welt verteilt zu werden, und dass dies bestätigt werden kann, indem man einen bestimmten Zugangskode in die FEDs „Black Screens“ oder „Euroclear“ eingibt.

Wir nutzten beträchtliches politisches Kapital um den Gouverneur der Bank of Japan und den Top MOF [Finanzminister] Boss, Eijiro Katsu, dazu zu bringen, das zu bestätigen.

Das Geld war tatsächlich auf den Konten der FED Computer.

Das Problem ist, dass die Repräsentanten von der „Gesellschaft der königlichen Dragon Familie“ behaupteten, die Asiatischen Königlichen Familien zu repräsentieren.

Sie sagten, ein Mann mit dem Namen Hiroshi Nakano wäre die wirkliche Macht hinter dem japanischen Thron, und dass er das bestätigen könnte.

Wir baten sie, dass sie ein formelles Schreiben von einem der öffentlichen Mitglieder der königlichen Familie, wie z.B. dem Kaiser oder dem Kronprinzen, beibringen sollten um zu überprüfen, dass sie die Wahrheit sagen. Offensichtlich konnten sie es nicht, denn sie machten sich aus dem Staub…

Diese Leute waren so arrogant, dass sie dachten sie könnten Japan, ihren größten Kreditgeber, mit $10 Billionen aufkaufen – bloß 1/60 von dem Geld wollten sie ausgeben.

Sogar der winzige Teil des Geldes konnte nur bei anhängender Prüfung durch das Geheime Komitee, das direkt den „Himmlischen Wesen“ unterstellt ist, aufgebracht werden. Nachricht an David Rockefeller: „Ihr seid Gangster und keine Himmlischen Wesen“

„Die Gesellschaft der königlichen Dragon Familie“ die da ihren Namen nach Außen trug, bezieht sich hauptsächlich auf die Merowingische Europäische Königliche Blutlinie – nicht auf die Asiatischen Königlichen Familien.

Neil und ich waren beide schockiert durch die plötzliche Wende, wie auch viel Andere. Beide schickten wir E-Mails an Fulford und fragten, was zu Teufel da passiert sei!



AM NÄCHSTEN TAG EINEN KOMPLETTER WIDERRUF EINGESTELLT

Am nächsten Tag stellte Ben einen kompletten Widerruf auf seinem frei zugänglichen, offenen Blog ein, wie folgt.

Es scheint, dass das „ein Klopfen auf den Busch war, um zu sehen, welche Art von Schlangen da rauskriechen“, wie Drake es sagen möge.

http://benjaminfulford.typepad.com/benjaminfulford/2012/04/re-latest-update.html

Nachdem meine Geschichte rauskam, bekam ich neue Informationen über die „Dragon Familie“.

Es gibt eine echte Dragon Familie, die auf den Asiatischen Königlichen Blutlinien basiert. Sie haben ein wohltätiges neues Finanzsystem aufgestellt.


Was passierte ist, dass letzte Woche die FEDs, Bernanke, Geithner und ihre Bush, Rockefeller, Rothschild Bosse den japanischen Finanzminister Eijiro Katsu und den Gouverneur der Bank of Japan Masaaki Shirakawa angesprochen haben, und vorgaben, sie wären die DRAGON FAMILIE.

Jemand hat mir einen langen Artikel über die Merovinger Königer geschickt, die sich ebenfalls Dragon Familie nannten. Es sind grundsätzlich dieselben alten Gauner, die ihr Bestes tun, um das neue Finanzsystem zu blockieren, in dem sie die Gewässer trüben.

Wir sind ihnen auf den Fersen und haben bestimmte Individuen identifiziert, die für die FED in Japan gearbeitet haben – die jetzt gebeten werden, sich zurückzuziehen.

Wir heizen die Sache einfach auf um zu sehen, wer wer ist. Das Finanzministerium und die Bank of Japan haben bereits gesagt, sie werden hier mit der FED nicht zusammenarbeiten.

Nichtsdestotrotz lehne ich es ab, ein bestimmtes Datum zu geben, bis wann das erledigt ist. Zeit ist auf unserer Seite, nicht auf ihrer.

Es wird eine gewalttätige Revolution in den USA und in Europa geben, wenn die FEDs nicht ohne Umstände zurücktreten



AUFSETZEN DER UNTERLASSUNGSERKLÄRUNG

Und jetzt ist es an der Zeit, ohne weiteren Wirbel an die Arbeit zu gehen.

Dies ergibt die erste öffentliche Unterlassungserklärung im Auftrag von Neil Keenan, dem Unterzeichner der echten „Dragon Familie“ und ihres Vermögens, und Keith Scott.

Ich habe die neue Untelassungserklärung am Mittwoch eingestellt, war aber durch die Nachrichten über den plötzlichen Tod meines Freundes verwirrt. Ihr müsst euch schon alleine durch die Juristensprache durchschlagen.

Danach werden wir noch größere Nachrichten bekommen.

Wei bei diesem Schriftsatz, wurden Pfändungsanträge jetzt gegen die zwölf Federal Reserve Banken gestellt. Wir wissen bereits, dass sie nicht das Geld haben um die Forderungen zu erfüllen.
Das ist der kritische Schritt, der zu Massenverhaftungen und dem Bezwingen der Finanz Tyrannei führt.

Dem Pfändungsantrag wird der Antrag auf Unterlassungserklärung folgen. Wenn ihr euch in dem Jargon verliert, blättert einfach weiter.



WILCOCK / KEENAN FRAGEN ZU UNTERLASSUNGSERKLÄRUNG; TEIL I

Bevor wir die Unterlassungserklärung selbst lesen, ist hier eine Liste von Fragen die ich an Neil stellte, nachdem ich sie gelesen hatte – und die nützlichen Antworten mit denen er mich versorgte.

DW:Lass uns von Gund auf beginnen. Warum hast du die Unterlassungserklärung gegen den Vorsitzenden der UBS, Kaspar Villiger, gestellt?

NK: Wirklich, David, es war nicht so sehr Villiger als es die anderen Teilnehmer waren. Sie dachten, sie könnten süß sein und das stehlen, was wir bereits unterzeichnet haben—wegen unserer Verzögerung.

Sie wussten wenig und gingen zu dem Falschen, um nach Hilfe zu suchen.

Du musst auch verstehen, dass wir eine enorme Anzahl von Beweisen haben, dass UBS mit diesen Vermögenswerten seit Jahren gespielt hat – und sie müssen begreifen, dass sie dafür zu Rechenschaft gezogen werden.

DW: Willst du sagen, dass sie versuchten Konten zu stehlen?

NK: Nun, sie versuchten es, aber sie haben auf das falsche Pferd gesetzt. Schau, sie haben schon eine Weile auf dieses Pferd gesetzt – aber es nie richtig aufgestellt.

Zu einer Zeit kontrollierte diese Person die Bürgschaften der Familie Heritance, war aber nie mit den Konten selbst in Verbindung.

Nichtsdestotrotz haben wir eine Vereinbarung mit ihrem „Pferd“, bei dem ihr Mandat 1998 ausgelaufen ist. Wir wollten uns nicht mit der Vergangenheit beschäftigen, sondern mit der Zukunft – mit Hoffnung durch die Nutzung unseres Hebels, die Schulden einzutreiben, die sie ihm schulden.



WILCOCK / KEENAN FRAGEN TEIL II

DW: Ist es richtig, dass ich heraushöre, dass diese Person zurzeit gar nichts besitzt, aber du versuchst ihr zu helfen?

NK: Zuerst einmal gehört die Bürgschaft der Heritance Familie den Menschen von Indonesien. Präsident Sukarno hat sie als Geschenk an die Nation hinterlassen. Seno hat es unterlassen sie einzuziehen.

Wir alle versuchen ihm zu helfen, aber er hat viele Menschen die ihn anbetteln.

Was sie jetzt herausfinden ist, dass sie Fehler gemacht haben, große Fehler. Wir erhöhen einfach den Druck auf die Banken und schauen, wo die Gründer der Konten sind. Wir sind die einzigen, die dieser Person helfen können – und Indonesien.

DW: Es gibt viele Nachrichten zu Personen, die kürzlich mit diesen Bonds verhaftet wurden – und das sind wahrscheinlich nur Diejenigen, die in den Medien sind. Versuchen jetzt all die unterschiedlichsten Spieler sich gegeneinander zu bestehlen, jetzt wo sie wissen, dass es dem Ende entgegen geht?

NK: Die Indonesier sind ganz gute Leute, aber man hat immer ein paar, die denken sie seien sicherausgesucht, und können alles haben, was Anderen gehört.

Man hat hier das Gleiche, aber im Allgemeinen sind es liebevolle und hartarbeitende Menschen.

Unser Partner Nelu in INDONESIEN ist ein gutes Beispiel dafür. Er würde einen Tunnel bis an das andere Ende des Globus buddeln, um seinem Land zu helfen. Auf einmal hatten wir so viel Loyalität in diesem Land – und haben sie immer noch – aber jetzt können wir so ein Anspruch nicht allzu laut erheben.



WILCOCK / KEENAN FRAGEN TEIL III

DW: Wann denkst du, wird dieser Prozess zu Ende sein?

NK: Wenn wir zurückkehren, werde ich dir die Antwort darauf geben. Natürlich können wir nie sagen, wann es enden wird, aber ich kann dir sagen, wann der Verkauf von Sneakers [Anm. d. Ü. Laufschuhmarke] in die Höhe gehen wird.

Investiere in Sneakers!!! Hahahah. Sie werden rennen – und der Hundefänger wird sie in seinem Netz einfangen. Habe ich Hund gesagt? Hahahah.

DW: Na nu, sei gut. Ich höre dich sagen, wir müssen warten, bis du zurückkommst. Das frustriert manche Leute, aber diese Angelegenheiten brauchen ihre Zeit. Gibt es sonst noch etwas, dass du uns sagen musst, bevor wir uns verabschieden?

NK: Natürlich. Schau auf diese Namen, und was du da siehst, sind zwei Banken.

Eine Bank handelt mit den Collateral Accounts und und hat jetzt die Gelegenheit diese sich mit dem Schweizer Generalstaatsanwalt genauer anzuschauen. Bis jetzt stecken sie in allen möglichen Korruptionsfällen – seit dem ersten Tag, an dem sie den amerikanischen Banken erlaubt haben, sich bei ihnen einzukaufen.

Jetzt schau dir mal Mr. Ling an, und was du da siehst, ist ein Direktor einer der prominentesten Asiatischen Banken. Was bekommst du, wenn einer seiner Agenten davonläuft, um Edy Seno Soekanto zu sehen? Konspiration!!! Wir sind froh, überall unsere Augen zu haben.

DW: Jeder ist sehr glücklich. Ich verstehe die Zusammenhänge dessen, was ihr hier für die Menschen macht und unterstütze euch. Noch ein letztes Wort; Neil?

NK: Investiere in Sneakers – und ich sagte nicht Snickers. Entschuldige mich, David, ich muss gehen. Ich muss mein Flug klar machen; bald ist SHOWTIME.

DW: Excellent. Lass uns jetzt deine Unterlassungserklärung lesen.



ANMERKUNG ZUR UNTERLASSUNGSERKLÄRUNG
Alex Ling See Soon

Es ist uns durch die Schweizer Behörden zugetragen worden, dass der Vorsitzende Kaspar Villiger von der UBS versucht hatte, die gesetzlich benannten Manager und Gründer des Soekarno Trustes zu umgehen – nämlich Neil F. Keenan und Keith F. Scott.

Gemäß der Aufsichtswächter, die über diese Konten wachen, wurde an diesem 8. April 2012 ein betrügerischer Versuch unternommen, Zahlungen von den Collateral Accounts zu veranlassen, durch eine Person, die mit Alex Ling Lee Soon aus Singapore in Verbindung steht.

Dieser Agent von Alex Ling Lee Soon, nämlich Jack Singh, trifft sich während ich dieses schreibe , mit Dr. Seno Edy Soekanto – in dem er versucht, die Kontrolle über die Bürgschaften der Familie Heritance zu übernehmen.
Seno Edy Soekanto unterließ seit den letzten vierzig Jahren diese Bürgschaften einzuziehen, und der Anspruch ging mit dem Ende von Seno Edy Soekantos Amtszeit 1998 verloren.
Alex Ling Lee Soon, und/oder sein Unternehmen hat etwa $ 2,5 Millionen Dollar an Seno Edy Soekanto für Bücher von unschätzbarem Wert bezahlt, mit denen die Kontrolle über die Collateral Accounts ausgeübt werden kann.

Weiter ist es verständlich, dass sie versuchen die Collateral Accouts, die sich unter dem Schirm der Group K Ltd. befinden, an sich zu entreißen, indem sie Seno Edy Soekanto dazu verführten, Instrumente, die zu Schaffung von betrügerischen Ansprüchen bestimmt sind, zu unterschreiben.

Diese Ansprüche würden dann als öffentliche Entschuldigung benutzt werden, die ihnen wiederum den Zugang zu den Internationalen Kombinierten Collateral Accounts ermöglichen würden.

Dieser Plan wurde weiterhin aufrecht erhalten aufgrund des gegenseitigen Vertrages mit der UBS-AG, obwohl beide UBS-AG und Alex Ling wissen, dass so ein Vertrag kriminell und betrügerisch ist.

Das ergibt sich aus der Tatsache, dass die International Collateral Combined Accounts sich unter der Kontrolle des Soekarno Trusts befinden – und die momentanen Gründer des besagte Trusts Neil F. Keenan and Keith F. Scott sind.

Einst war Seno Edy Soekanto der Halter der Bürgschaft der Familie Heritance – der Fond sollte den Menschen von Indonesien ausgeliefert werden — versagte aber in seiner Verantwortung, da seine Amtszeit 1998 ausgelaufen war.

Danach hatte Seno Edy Soekanto keine Kontrolle mehr über die Bürgschaften. Er war zu keiner Zeit der Kontrolleur der Sicherheiten der International Collateral Combined Accounts, wie er auch niemals mit dieser Art von Mandat betraut worden ist.

Seine Unterschrift bei dem Vertrag mit uns, vom 6. November 2011 war nicht dazu bestimmt, die Kontrolle über die Bürgschaft der Familie Heriance zu erlangen. Es war in der Tat eine Bitte an uns, ihm dabei zu helfen, Alles wiederherzustellen, das nach seinem Fehler bei der Aufsicht des Heritance gerettet werden könnte.

Diese Vereinbarung ist gültig bis 2020. Egal welche Vereinbarungen Seno Edy Soekanto bezüglich des besagten Heritance macht, es ist nicht relevant, da sein Amt hierzu ausgelaufen ist, das bis zum Jahr 1998 dauerte.

Es ist weiterhin angemerkt, dass Kaspar Villiger, der Vorsitzender der UBS, zusammen mit seiner Bank bereits früher eine Unterlassungserklärung zugestellt bekam. Diese Note wurde von den Kontrollorganen ausgestellt.

Weiterhin wurde der BIZ von der gleichen Kontrollinstanz ein ähnlicher Wortlaut zugestellt.

Am 8. April 2012 reiste ein Angestelter von Alex Ling Lee Soon in Indonesien ein, um einen Betrug für Mr. Ling und/oder sein Unternehmen zu begehen.

Das Ziel waren nicht nur die Funds der Bürgschaft der Familie Heritance, sondern es war ebenfalls beabsichtigt, eine Möglichkeit zu schaffen, zum illegalen Betrug und Raub der Collateral Konten – die überhaupt nichts mit Seno Edy Soekanto oder Alex Ling Lee Soon zu tun haben.

HIERUNTER; wir , die Unterzeichner , beantragen, dass Alex Ling Lee Soon, Jack Singh, Mr. Chee, Kaspar Villiger, und die United Bank of Switzerland zurücktreten – und sie an diesem 11. Tag des April 2012 AUFHÖREN UND ES UNTERLASSEN, oder sie werden mit dem Rechtstreit konfrontiert.

Seien sie sich dessen bewusst, dass Sie für Ihre Verfehlungen in dieser Woche am 13. April auf internationaler Ebene bloßgestellt werden.


UNTER ZEICHNET VON den Gründern des Trusts – auch öffentlich bekannt unter the International Collateral Combined Accounts.

___________________________________
Neil F. Keenan, April 11, 2012

___________________________________
Keith F. Scott, April 11, 2012
THE AFFIDAVIT OF OBLIGATION — FILING LIENS AGAINST THE TWELVE FEDERAL RESERVE BANKS

And now for the grand finale. Neil and I had an extensive conference call with Drake and his associates, including a remarkable new insider I had never met before, as of this past weekend.

Drake was told that a certain sequence of events needed to occur before the mass arrests could happen. The filing of this lien is one of those events.

The first part, again, has some legalese to establish the point. Afterwards, you will see the good stuff. Everything from this point down is part of the Affidavit of Obligation. I will signal my return by writing WILCOCK.



NOTICE!
A Security (15 USC)
A USSEC Tracer Flag
Not a point of Law
Affidavit of Obligation
Commercial Lien
(This is a verified plain statements of fact)


Maxims:
All men and women know that the foundation of law and commerce exists in the telling of the truth, the whole truth, and nothing but the truth.

Truth, as a valid statement of reality, is sovereign in commerce.

An unrebutted affidavit stands as truth in commerce.

An unrebutted affidavit is acted upon as the judgment in commerce.

Guaranteed—All men shall have a remedy by the due course of law. If a remedy does not exist, or if the existing remedy has been subverted, then one may create a remedy for themselves — and endow it with credibility by expressing it in their affidavit.

(Ignorance of the law might be an excuse, but it is not a valid reason for the commission of a crime when the law is easily and readily available to anyone making a reasonable effort to study the law.)

All corporate government is based upon Commercial Affidavits, Commercial Contracts, Commercial Liens and Commercial Distresses. Hence, governments cannot exercise the power to expunge commercial processes.

The Legitimate Political Power of a corporate entity is absolutely dependent upon its possession of Commercial Bonds against Public Hazard — because no Bond means no responsibility, means no power of Official signature, means no real corporate political power, and means no privilege to operate statutes as the corporate vehicle.

The Corporate Legal Power is secondary to Commercial Guarantors. Case law is not a responsible substitute for a Bond.

Municipal corporations, which include cities, counties, states and national governments, have no commercial reality without bonding of the entity, its vehicle (statutes), and its effects (the execution of its rulings).

In commerce, it is a felony for the Officer of a Political/Public Office to not receive and report a Claim to its Bonding Company, and it is a felony for the agent of a Bonding Company to not pay the Claim.

If a Bonding Company does not get a malfeasant public official prosecuted for criminal malpractice within sixty (60) days, then it must pay the full face value of a defaulted Lien process (at 90 days).

Except for a Jury, it is also a fatal offense for any person, even a Judge, to impair or to expunge, without a Counter-Affidavit, any Affidavit or any commercial process based upon an Affidavit.

Judicial non-jury commercial judgments and orders originate from a limited liability entity called a municipal corporation — hence must be reinforced by a Commercial Affidavit and a Commercial Liability Bond.

A foreclosure by a summary judgment (non-jury) without a commercial bond is a violation of commercial law.

Governments cannot make unbonded rulings or statutes which control commerce, free enterprise citizens, or sole proprietorships without suspending commerce by a general declaration of martial law.



A Security (15 USC)
This is a USSEC Tracer Flag
Not a point of Law

It is tax fraud to use Courts to settle a dispute/controversy which could be settled peacefully outside of, or without the Court.

An official (officer of the court, policeman, etc.) must demonstrate that he/she is individually bonded in order to use a summary process.

An official who impairs, debauches, voids or abridges an obligation of contract or the effect of a commercial lien without proper cause, becomes a lien debtor and his/her property becomes forfeited as the pledge to secure the lien. Pound breach (breach of impoundment) and rescue is a felony.

It is against the law for a Judge to summarily remove, dismiss, dissolve or diminish a Commercial Lien. Only the Lien Claimant or a Jury can dissolve a commercial lien.

Notice to agent is notice to principal; notice to principal is notice to agent.



PUBLIC HAZARD BONDING OF CORPORATE AGENTS

All officials are required by federal, state, and municipal law to provide the name, address and telephone number of their public hazard and malpractice bonding company, and the policy number of the bond — and, if required, a copy of the policy describing the bonding coverage of their specific job performance.

Failure to provide this information constitutes corporate and limited liability insurance fraud (15 USC), and is prim-a-facie evidence and grounds to impose a lien upon the official, personally, to secure their public oath and service of office.


Parties:
Neil Keenan/Lien Claimant as Settlor for Global Accounts
Keith Scott/Lien Claimant as Settlor for Global Accounts
c/o Notary Acceptor
Box 123
Ivins, Utah [84xxx
Eric S. Rosengren/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of Boston
600 Atlantic Avenue
P.O. Box 2076
Boston, MA 02106-2076
(617) 973-3000
William Dudley/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of New York
33 Liberty Street
New York, NY 10045
(212) 720-5000
Charles I Plosser/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of Philadelphia
10 Independence Mall
Philadelphia, PA 19106
(215) 574-6000
Sandra Pianalto/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of Cleveland
1455 East Sixth Street
Cleveland, OH 44114
(216) 579-2000
Jeffrey M Lacker/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of Richmond
701 East Byrd Street
Richmond, VA 23219
(804) 697-8000
Dennis P. Lockhart/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of Atlanta
1000 Peachtree Street, NE
Atlanta, GA 30309-4470
(404) 498-8500
Charles L. Evans/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of Chicago
230 South LaSalle Street
Chicago, IL 60604
(312) 322-5322
James B. Bullard/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of St. Louis
411 Locust Street
St. Louis, MO 63102
(314) 444-8444
Narayana Kocherlakota/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of Minneapolis
90 Hennepin Avenue
Minneapolis, MN 55480
Mail Address: P.O. Box 291
Minneapolis, MN 55480-0291
(612) 204-5000
Esther George/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of Kansas City
925 Grand Boulevard
Kansas City, MO 64198
(816) 881-2000
Richard W. Fisher/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of Dallas
2200 North Pearl Street
Dallas, TX 75201
Mail Address: P.O. Box 655906
Dallas, TX 75265-5906
(214) 922-6000
John C. Williams/Lien Debtor
dba CEO of Federal Reserve Bank of San Francisco
101 Market Street
San Francisco, CA 94105
Mail Address: P.O. Box 7702
San Francisco, CA 94120
(415) 974-2000
Other PARTIES/Lien Debtors: John Does 1-20


Vorwürfe:
1. Die Menge des Goldes unter Vertrag des Federal Reserve Systems ist 2.420.937.400 Kilogramm (2.420.937.4 metrische Tonnen.)

2. Die Zinszahlungen für dieses Gold haben eine Rate von 4% pro Jahr. Die Gesamtschuld, beginnend 1961 bis 2012, sind 4.638.791.996 Kilogramm pures Gold.

3. Beweise der Verpflichtung der Zentralbank (FED) stellen die FED Anleihen der Serien aus 1928 und 1934 da.

4. Beweise über die Zinsverpflichtung werden durch die Ausgaben der internationalen Währungen dargelegt, die den Inhabern der Goldkonten herausgegeben wurden, aber gegen die FED Anleihen.

5. Das Gold wurde in einer Zeit erworben, als Goldmünzen und Goldbarren privat verboten und dem Staat zu übertragen war.

6. Die Staaten sammelten die Barren in einem einzelnen, zentralen Lager, wobei alle Länder gerechten Zugriff haben sollten.

7. Das Gold ist tatsächlich im Besitz der Regierungen durch ihre Finanzminister.

8. Nach der UN Resolution MISA 81704 aus dem Jahr 1948 mit dem Namen Operation Heavy Freedom, wurde Präsident Sukarno als M1 (Währungswächter) eingesetzt und das gesamte zentrale System wurde unter seiner Verfügung als Verwalter gestellt.

9. Das Gold wurde durch eine Gruppe Verwalter hinterlegt, die von Sukarno ernannt wurden. Diese Verwalter formten einen Verband von Verwaltern, der nun als Amanah bekannt ist, sonst als die Bevollmächtigten.

10. Die Bevollmächtigten haben ihre Autorität über die Konten auf Neil F. Keenan und Keith F. Scott übertragen.

11. Die Besitzer des Goldes und andere Anlagengüter, dass dem Federal Reserve System zwischen 1928 und 1968 zu einem Zinssatz von 4% pro Jahr vermietet wurde, haben seit 1928 bis heute nie materielle Zahlungen empfangen. Sie sind ständig ausgetrickst und betrogen worden.

12. Alle Personen von einigen Organisationen der Personen, die sich selbst als globale Elite ansehen, haben diese Anlagengüter illegal benutzt – um eigenes Vermögen zu generieren oder anderwärtig durch den illegalen Gebrauch dieser Konten zu profitieren.


Schlüsselfiguren unter diesen sind Mitglieder von (aber nicht begrenzt auf):
The Committee of 300
Skull and Bones Society
The Bilderberg Society
The Trilateral Commission
Council on Foreign Relations

13. Das Federal Reserve System ist ein Bankensystem in privater Hand. Alle Schulden dieses privaten Bankensystems, jenseits des Wertes, der in Gold gehalten wird, ist nur eine Obligation des Federal Reserve Systems und keine Schuldverschreibung der Menschen der Vereinigten Staaten von Amerika.

14. Besitzer, Teilhaber, Direktoren/ausführende Mitarbeiter und Haftungsgesellschaften des Federal Reserve Systems gelten als Pfandrechtsschuldner – zusammen und im einzelnen
Beweise zu den Vorwürfen:

1. Die Menge des Goldes im System ist 2.420.937.400 Kilogramm.
ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]

2. Die Zinszahlungen für dieses Gold haben eine Rate von 4% pro Jahr. Die Gesamtschuld, beginnend 1961 bis 2012, sind 4.638.791.996 Kilogramm pures Gold.

ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]

3. Beweise der Verpflichtung der Zentralbank (FED) stellen die FED Anleihen der Serien aus 1928 und 1934 da.
ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]

4. Beweise über die Zinsverpflichtung werden durch die Ausgaben der internationalen Währungen dargelegt, die den Inhabern der Goldkonten herausgegeben wurden, aber gegen die FED Anleihen.
ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]

5. Das Gold wurde in einer Zeit erworben, als Goldmünzen und Goldbarren privat verboten und dem Staat zu übertragen war.
ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]

6. Die Staaten sammelten die Barren in einem einzelnen, zentralen Lager, wobei alle Länder gerechten Zugriff haben sollten.
ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]

7. Das Gold ist tatsächlich im Besitz der Regierungen durch ihre Finanzminister. ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]

8. Nach der UN Resolution MISA 81704 aus dem Jahr 1948 mit dem Namen Operation Heavy Freedom, wurde Präsident Sukarno als M1 (Währungswächter) eingesetzt und das gesamte zentrale System wurde unter seiner Verfügung als Verwalter gestellt. ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]

9. Das Gold wurde durch eine Gruppe Verwalter hinterlegt, die von Sukarno ernannt wurden. Diese Verwalter formten einen Verband von Verwaltern, der nun als Amanah bekannt ist, sonst als die Bevollmächtigten.
ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]

10. Die Bevollmächtigten haben ihre Autorität über die Konten auf Neil F. Keenan und Keith F. Scott übertragen.
ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]

11. Die Besitzer des Goldes und andere Anlagengüter, dass dem Federal Reserve System zwischen 1928 und 1968 zu einem Zinssatz von 4% pro Jahr vermietet wurde, haben seit 1928 bis heute nie materielle Zahlungen empfangen. Sie sind ständig ausgetrickst und betrogen worden.

ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]
12. Alle Personen von einigen Organisationen der Personen, die sich selbst als globale Elite ansehen, haben diese Anlagengüter illegal benutzt – um eigenes Vermögen zu generieren oder anderwärtig durch den illegalen Gebrauch dieser Konten zu profitieren.


Schlüsselfiguren unter diesen sind Mitglieder von (aber nicht begrenzt auf):
The Committee of 300
Skull and Bones Society
The Bilderberg Society
The Trilateral Commission
Council on Foreign Relations
1. ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]
13. Das Federal Reserve System ist ein Bankensystem in privater Hand.

Alle Schulden dieses privaten Bankensystems, jenseits des Wertes, der in Gold gehalten wird, ist nur eine Obligation des Federal Reserve Systems und keine Schuldverschreibung der Menschen der Vereinigten Staaten von Amerika.

ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]
14. Besitzer, Teilhaber, Direktoren/ausführende Mitarbeiter und Haftungsgesellschaften des Federal Reserve Systems gelten als Pfandrechtsschuldner – zusammen und im einzelnen.

ANTWORT: [Wenn keine Antwort erfolgt, wird die Behauptung bestätigt]
ERSTELLUNG DES HAUPTBUCHS UND ECHTE RECHNUNGEN:

Das Konto dieser echten Rechnung basiert auf der Rate von 4% pro Jahr auf di wesentliche Menge des vermieteten Goldes, was 2.420.937.400 Kilogramm pures Gold war.

Die Gesamtmenge seit 1961 ist wie folgt:
2.420.937.400
Zins 0,04
96.837.496 pro Jahr
96.837.496
Laufzeit: 51 Jahre
4,638,791,996 Kilogramm pures Gold


Die Nachfrage wurde nun für die Pfandrechtsschuldner erstellt, gemeinsam und im einzelnen, an die Pfandrecht-Antragsteller 4.638.791.996 Kilogramm reines Gold zu liefern.


Sicherheit:
Alle Konten, Güter, Bonds, Versicherungen, Sicherheiten, Gewinne, Erträge, Zubehöre u.ä. , die sich im Besitz oder Management der Federal Reserve Banken befinden aller Orten unter der Kontrolle der Federal Reserve Banken.


HINWEIS:
Pfandrechtsschuldnern werden zehn Tage (10) eingeräumt nach dem Erhalt dieser eidesstattlichen Erklärung der Anspruchsnehmer, zu antworten oder zu widerlegen. Unabhängig von dieser Sache liegt herrschende Rechtsprechung und RES JUDICATA (rechtskräftig ergangenes Urteil) vor.

Alle Gegenbeweise müssen das Niveau des Eides der PFANDRECHTS-ANTRAGSSTELLER erreichen, um gültig zu sein [kein Eid unter „Schmerz und Strafen“ wird akzeptiert].

Bestätigung
Ich, Neil Francis Keenan, bestätige unter meiner vollständigen Handlungsfähigkeit, dass ich obige eidesstattliche Erklärung gelesen habe – und bestätige, dass der Inhalt wahr, richtig, vollständig und nicht irreführend ist, die Wahrheit, die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit und glaube, dass die oben beschriebenen Taten gegen das Gesetz verstoßen. [beachte 18 USC 4 Unterlassung Kapitalverbrechen]
Unterschrift

__________________________________________________
Neil Francis Keenan / Pfandrechts-Antragsteller als Gründer
Ich, Keith Francis Scott, bestätige unter meiner vollständigen Handlungsfähigkeit, dass ich obige eidesstattliche Erklärung gelesen habe – und bestätige, dass der Inhalt wahr, richtig, vollständig und nicht irreführend ist, die Wahrheit, die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit und glaube, dass die oben beschriebenen Taten gegen das Gesetz verstoßen. [beachte 18 USC 4 Unterlassung Kapitalverbrechen]
Unterschrift

____________________________________________________
Keith Francis Scott
WILCOCK: NUN HABEN WIR ES
Neil Keenan und Keith Scott wollten, das diese Webseite Divine Cosmos die erste ist, die diese Angelegenheit zuerst veröffentlicht, im Einklang mit dem, wie schwer ich gearbeitet habe und WAS ICH GEOPFERT HABE, um diesen wertvollen Grund zu unterstützen.

Wenn der Tod meines Freundes irgendetwas mit dem zu tun hat, woran ich arbeite, möchte ich mich tiefgreifend entschuldigen, sowohl bei ihm, als auch bei seiner Familie.

Das darf jedoch meinen Entschluss nicht annullieren. Wenn überhaupt wird er verstärkt.

Die FREIHEIT und Sicherheit unseres Planeten ist viel wichtiger, als meine persönlichen Bedenken oder Probleme.

Dies ist etwas, was ich für DAS GUTE für jeden mache. Ich werde nicht zurück treten. Ich lasse mich nicht einschüchtern.

Wir treten nicht zurück. Wir lassen uns nicht einschüchtern.

Ich gebe nur den WIRKLICHEN HELDEN eine Stimme – den tapferen Männern und Frauen, DIE DIESE MASSENVERHAFTUNGEN LEITEN und UNSEREN PLANETEN [UNS INDIVIDUEN, UNS MENSCHEN] VON DER FINANZTYRANNEI BEFREIEN.

Lasst uns ihnen unser volles VERTRAURN geben, WO VERTRAUEN ANGEBRACHT IST.

WIR SIND ALLE VERBUNDEN und sehen unsere dunkelsten Befürchtungen, um eine ZUKUNFT zu ERSCHAFFEN, über die wir stolz sein können, für uns, für unsere KINDER, unsere KINDESKINDER und so weiter.

Ich glaube wirklich, dass es SCHOEN wird. Niemand hat mich wirklich geschädigt.

Ich möchte wirklich klar stellen, dass wenn irgendjemand, auf den ich achte, geschädigt wird, es direkte Rückwirkungen auslösen wird.

Ihr seid aufgefordert, aufzuhören und abzulassen. Jetzt.


UPDATE VOM NÄCHSTEN TAG: 14. APRIL: SCHWINDEL

Häcker drangen bei Disclose.tv ein und gaben etwas bekannt, was zunächst wie eine Regierungserklärung erschien.

Es war ein HOAX [SCHWINDEL]. Die Agenturen und Versorger, die genannt wurden, existieren nicht.

Dies mag ein überlegter SCHACHZUG VON INSIDER gewesen sein, um weitere Angst zu schüren, jedoch sich dann als die Arbeit eines einfachen Schwindels heraus stellte.

In meinem Kummer wurde ich von der Idee überwältigt, dass die Seite angegriffen und zugemacht werden soll. Ich hätte zunächst besser die Fakten geprüft, aber in meinem emotionalen Zustand habe ich es vermasselt. Bitte um Entschuldigung.

Wir haben einen kritischen Moment erreicht, wo HISTORISCHE EREIGNISSE PASSIEREN und passieren werden.

Dies ist wirklich eine sehr aufregende Zeit.

Lasst uns miteinander verbinden und jeder seinen Teil beitragen, um sicher zu stellen, DASS DER FRIEDEN UEBER DEN PLANETEN KOMMT.

Helft bitte, diesen Text zu verbreiten und stellt sicher, DASS DIE WAHRHEIT NICHT ERSTICKT WIRD.
________________________
Quelle und als 27 Seiten PDF Datei: David Wilcock FED Pfändung-1