Freitag, 13. Januar 2012

WIDERSTANDSRECHT IN BRD: MORD, HINRICHTUNG, NOTWEHR? STAATSANWALT IM AMTSGERICHT ERSCHOSSEN. (HELIODA1)

QUELLE: BRD-SCHWINDEL, 13. Januar 2012.

Mord, Hinrichtung, Notwehr !? – An alle Polizeidienststellen, Richter, Gerichte, Behörden….
vom 13. JANUAR 2012 · in RECHT
von Juris

Erfüllen sich die Prophezeiungen: Weissagung zu 2012 ?

Ich denke ja, denn in diesem Jahr wird sich vieles ändern. Und wer gestern am 11. Januar 2012 die TV Nachrichten gesehen hat und wenn man dem Glauben schenken darf so wurde am gestrigen Tage ein sog. Staatsanwalt in einem Dachauer Gericht, daß wie alle anderen Gerichte in Deutschland auch kein Staatsgericht sein kann, von einem illegal unter Anklage gestellten Bürger erschossen, man könnte es auch als Hinrichtung bezeichnen, aber meiner Meinung nach nicht als Mord.

Aber das ist nur meine persönliche Meinung, Art. 5 (1) GG, ich habe aber keinerlei Einwände wenn sich andere Bürger dieser Meinung anschließen.

Da ich davon ausgehe, daß diese E- Mail auch den Weg zu der sog. BRD-Justiz und deren Helfershelfer finden wird und das in dieser Organisation auch Personen zu sein scheinen die nicht gerade einen funktionierenden Rechtsverstand ihr eigen nennen können, werde ich diese meine Meinung auch begründen und in einer leicht verständlichen Art und Weise verfassen die selbst ein Sonderschüler verstehen würde.

Begründung:
BEGRUENDUNG:
Es ist offenkundig, daß der BRD von den Alliierten durch die Herren ( James Bakerund Eduard Schewardnaze ) zum 18. Juli 1990, 00:00 MEZ der Art. 23 GG durch dessen Streichung entzogen wurde und damit hatte die BRD keinerlei Geltungsbereich mehr und ist seit diesem Datum de Jure erloschen und als nicht mehr rechtsfähig anzusehen.

Art. 23 GG a.F. lautete:
ARTIKEL 23 GRUNDGESETZ LAUTETE:

“Dieses Grundgesetz gilt zunächst im Gebiet der Länder Baden, Bayern, Bremen, Groß-Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern. In anderen Teilen Deutschlands ist es nach deren Beitritt in Kraft zu setzen.”

Dieser Artikel beschreibt also in welchen deutschen Ländern das GG zunächst gelten sollte.

Mit Streichung des Artikels 23 GG hat das GG seinen Geltungsbereich verloren!
STREICHUNG DES ARTIKELS 23 GRUNDGESETZ

Ein Gesetz ohne Geltungsbereich ist nicht rechtsgültig !
GESETZ OHNE GELTUNGSBEREICH IST NICHTIG !!!

Da alle unsere Aufforderungen und Schriftsätze an BRD-Gerichte, sog. BRD Staatsanwaltschaften, Polizeidirektionen, Finanzämter, Gerichtsvollzieher, Justizangestellte. sog. Rechtspfleger, Landratsämter, Ordnungsämter, Ministerien usw. unbeantwortet blieben und verweigert wurden, ist eindeutig davon auszugehen das allen diesen Organisationen die Rechtswidrigkeit ihres Handelns bewusst sein müsste.

SCHURKEN-CLIQUEN-SEKTEN DER BRD-MAFIA [Hinzugefügt by W. Timm]

Wenn aber eine so große Organisation, wie es die BRD noch zu sein scheint, und wenn sich einzelne Personen in dieser Organisation gegen geltendes Recht stellen und ohne jegliche Rechtsgrundlage andere Bürger in reiner Selbstverherrlichung, Willkür, geistiger Verwirrung oder einfach nur aus unermesslicher krimineller Energie plündern, bedrohen, der Freiheit berauben, entführen, zu etwas zwangsverpflichten zu wollen oder einer illegalen Behandlung unterziehen zu beabsichtigen, und das ganze auch noch von dem System gefördert, geduldet, gedeckt, verschleiert oder gut geheißen wird, so bleibt meiner Meinung nach ( Art. 5 (1) GG ) diesen betroffenen Personen ihr verbrieftes Recht zur Selbstverteidigung.



Schauen wir jetzt den Art. 20 GG mal etwas genauer an, so sehen wir folgendes:
ARTIKEL 20 GRUNDGESETZ:

Die beiden ersten Absätze dürfen wir vernachlässigen, da diese keinerlei Bestand mehr haben, denn da ist folgendes zu lesen:

Art. 20 GG

1. Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

Wir wissen also das der Art. 23 GG a.F. (=alte Fassung) aufgehoben wurde und damit hat die BRD ihre Berechtigung als Verwaltungskonstrukt verloren.


"SOZIALER BUNDESSTAAT" [Hinzugefügt by Timm]

Jetzt steht da aber “Sozialer Bundesstaat” – Von welchem Staat soll denn die BRD ein Bundesstaat sein? Zu einem wird behauptet die BRD wäre ein Staat, zum anderen soll es, wie zu lesen ist, ein Bundesstaat sein?

Es ist also offenkundig das die BRD weder das eine noch das andere sein kann. Keine der sog. BRD-Ministerien noch andere BRD-Organisationen konnten eine Staatlichkeit der BRD juristisch nachweisen.

Art.20 GG

2. Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

Hier steht zu lesen, “das alle Staatsgewalt vom Volke auszugehen hat,” zu einem ist es richtig das alle Staatsgewalt in Deutschland vom Deutschen Volke auszugehen hat, aber das wird ja von der illegalen BRD-Justiz verhindert. Die versuchen ja krampfhaft an ihrem Unrecht-System festzuhalten wie ein Hund an seinem Knochen.

[SIEHE NAZI-GESETZ VOM 5. FEBRUAR 1934: EINFÜHRUNG DES IDIOTENBEGRIFFS "DEUTSCH" = HEIMATLOSIGKEIT]

Was die BRD mit den Wahlen anspricht ist letztendlich nur eine betriebliche Regelung die in arglistiger Täuschungsabsicht dem Deutschen Volke einen Staat vorgaukeln soll, es kann aber bestenfalls einen Betriebsrat ähnlichen Charakter aufweisen in dem das Personal eines Unternehmens den Betriebsrat wählt, und so ist das auch bei der BRD. Schauen Sie sich doch mal Ihren Personal – Ausweis an, ja Sie lesen richtig, Sie werden aus diesem Grunde als Personal der BRD geführt und werden das solange bleiben bis Sie dem schriftlich widersprechen. Im Internet finden Sie die wesentlichen Informationen dafür ( UN Resolution A/res 56/83 Art 9 und auch die Personen – Standserklärung zur Natürlichen Person).

Und damit kommen wir zu dem dritten Absatz bei dem es anfängt interessant zu werden. Lesen wir was da geschrieben steht.

Art.20 GG

3. Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.


DIE BRD IST KEIN STAAT.

Wie erinnern uns, die BRD ist also kein Staat. Das bedeutet das was die BRD als Gesetzgebung bezeichnet lediglich die AGB`s der BRD sein können, und was als verfassungsmäßige Ordnung deklariert wird ist nichts anderes als die Betriebsstruktur der BRD. Aber jetzt kommt der Punkt in dem sogar die unwissenden BRD-Personal-Bürger einige Rechte zugestanden bekommen haben, die von den Gerichten, sog. Staatsanwaltschaften und Ordnungsämtern missachtet und mit Füssen getreten werden.


Begründung:
BEGRUENDUNG:

Das GVG, die ZPO und die StPO wurden am 19. Apr 2006 durch die Streichung deren Einführungsgesetze von der sog. Bundesregierung aufgehoben, das können Sie in den Bundesgesetzblättern nachlesen.

Die Ordnungswidrigkeit (OWIG) wurde auf der gleichen Art und Weise am 11. Oktober 2007 aufgehoben, auch das können Sie in den Bundesgesetzblättern nachlesen und es gibt keinerlei Rechtsgrundlagen mehr eine Ordnungswidrigkeit zu ahnden, genauso wenig darf ein Bürger in Deutschland, gleich welcher Nationalität vor Gericht gestellt oder verurteilt werden, das hat die BRD so selber entschieden und durch die Aufhebung dieser oben genanten Punkte bestätigt.

Sie alle wissen, daß sich diese verantwortlichen sog. Behörden über diese Anordnungen hinwegsetzen, lesen Sie nochmal was da steht:

Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

Sie sehen also, daß sich weder die sog. Ordnungsämter noch die BRD-Justiz an Gesetz und Ordnung halten. Wie sollte sich dann Ihrer Meinung nach eine illegal unter Zwang und Bedrohung vorgeführte Person verhalten?

Und damit sind wir beim wichtigsten und wesentlichen Absatz im Art. 20 GG.

Art. 20 GG

4. Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutsche das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Wir haben also mitbekommen, daß ein doch sehr großer Teil der sog. Justiz- Behörden in Deutschland sich einen feuchten Kehricht um Recht und Ordnung scheren, denn diese Personen wenden, ohne das es eine Rechtsgrundlage für ihre Handlungen gibt, die nichtigen Gesetze der OWIG, ZPO oder StPO an.

Damit könnten diese Menschen unter der Prämisse und zu deren eigenen Gunsten gewertet nur geistig verwirrt sein, ansonsten müsste man davon ausgehen dürfen das es sich entweder bei dem Einzelnen um eine kriminelle Person oder bei einer größeren Anzahl solcher Personen um eine hochkriminelle Vereinigung handeln könnte, und der Widerstand gegen jegliche Art von krimineller Handlungen ist juristisch immer gerechtfertigt.

§ 32 StGB
§ 32 STRAFGESETZBUCH: NOTWEHR.

1. Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig.

2. Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.

Wenn also ein sog. Richter oder Staatsanwalt ohne jegliche Rechtsgrundlage einen Bürger in eine Illegale Verhandlung zwingt, nötigt oder vorführen lässt, so hat dieser seine verbriefen Rechte diese illegale und rechtswidrigen Handlungen gegen sich abzuwenden. Es sei denn er könnte ohne Gewalt eine oder beide Personen mundtot machen, da das in der Regel aber unmöglich erscheint und sich vermutlicherweise weder die sog. Richter und oder Staatsanwälte an die tatsächliche Rechtslage in Deutschland zu halten scheinen sehe ich den Tatbestand der Notwehr erfüllt.

Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, nicht das ich solche Vorgehensweise für gut halte, aber ich denke in einem solchen Fall kann nicht von Mord gesprochen werden, es handelt sich meiner Meinung nach eindeutig um Notwehr.

SOURCE: http://folksvalue.de/heimat.html

http://deutscheseck.wordpress.com/2012/01/09/der-verlorene-posten/



Herders Conversations Lexikon

DEUTSCHLAND IST NICHT SOUVERAEN [hinzugefügt]

Auf verlorenem Posten mag sich heute mancher fühlen, dessen Herz Deutsch schlägt, der sich die Unabhängigkeit Deutschlands ersehnt, der konservative, nationale, natur- und/oder heimatverbundene Gedanken hegt.

KOMMENTAR BY DIPLOM PSYCHOLOGE & MEDICAL-MANAGER WOLFGANG TIMM, HUSUM&MADRID: NACHHALTIG WURDE DAS DEUTSCHE VOLK MIT NAZI-GESETZ VOM 5. FEBRUAR 1934 DURCH DEN DAMALIGEN STAATENLOSEN ADOLF HITLER AUS ÖSTERREICH TOTAL ENTMACHTET. ES WURDE IN REICHSDEUTSCHEN PÄSSEN DER IDIOTEN-BEGRIFF "DEUTSCH" (unter Nazi-Adolf noch in Kleinbuchstaben) hinterhaeltig eingeführt.

DIE ZUVOR UNTERSCHEIDUNG "INLANDSDEUTSCHE" und "AUSLANDSDEUTSCHE" WURDE DURCH NAZI-GLEICHSCHALTUNG RAG=StAG, also REICHSANGE-HOERIGENGESETZ UND STAATSANGEHOERIGENGESETZ, AUFGEHOBEN. DAMIT WURDEN ALLE DEUTSCHEN ZU NAZI-AUSLÄNDER TOTAL DEGRADIERT UND IHRER HEIMATANGEHOERIGKEIT BERAUBT.

SOURCE: http://folksvalue.de/heimat.html


SEIT MAI 1949 ÜBERNAHM DIESEN NAZI-BULLSHIT DAMALIGE WEST-BRD.

AUCH 1990 WURDE DIESE DE FACTO STAATENLOSIGKEIT DES DEUTSCHEN VOLKES DURCH NAZI-ADOLF (im Fremdauftrag von TOTHSCHILD / ROTHSCHILD & HOCHFINANZ via Staatenlosen Adolf Hitler aus Österreich [Nazi-Adolf erschlich sich in Braunschweig rechtsbeugerisch Deutsche Staatsangehörigkeit. Meine Wenigkeit W. Timm ist in Braunschweig / Heinrich der Loewe geboren]) BEI FUSION DDR&BRD ÜBERNOMMEN.

DEUTSCHER MICHEL - schau mal in Deinen Personalausweis der BRD,[ es heißt nicht Personenausweis], unter Deiner angeblichen Staatsangehörigkeit.

Dort steht der via Adolf Hitler seit 1934 eingeführte IDIOTEN-BEGRIFF "DEUTSCH" [nun sogar in GROSSBUCHSTABEN]:

DEIN STATUS [nach alt-römischen Recht] ist SKLAVE & VOGELFREI !!!

Es gelten für Dich als dumm gehaltenen Deutschen Michel keine Menschenrechte und auch Dein Völkerrecht auf Staatsangehörigkeit [Deutsches Reich] wurde arglistig außer Kraft gesetzt.

MIT DEINER HEIMATZUGEHOERIGKEIT STIMMT ETWAS NICHT, solange Du Deutscher Michel nicht von Deinem WIDERSTANDSRECHT des Deutschen Grundgesetzes endlich mutig und tapfer Gebrauch machst, um Dich und Deine Familie vor finaler Totalausplünderung via HILFSSCHERGEN DES BRD-SCHURKEN-CLIQUEN NETZWERKES [Stichwort "NIEDERSACHSENSUMPF", Hannover, Alt-BK Schroeder, Noch-Problem Bundespräsident Wulf, SPD-Chef Gabriel und viele mehr] ja Dein nacktes Überleben zu sichern!

Du DEUTSCHER MICHEL bist wohl inzwischen so sehr durch TRAVISTOCK in London & CIA Gehirngewaschen, dass Du nun empört sogar den NAZI-ADOLF IDIOTENBEGRIFF "DEUTSCH" glaubst verbal als Deine Staatsangehörigkeit zu bagatellisieren und noch nicht einmal mehr weisst was Deine WAHRE DEUTSCHE HEIMATANGEHOERIGKEIT ist.

SOMIT WURDEN ALLE DEUTSCHEN UND DAS DEUTSCHE VOLK TOTAL ALS DER EIGENTLICHE SOUVERAEN TOTAL ENTRECHTET UND ENTMACHTET.

DEINE "GEWÄHLTEN" POLITIKER SCHEISSEN AUF DEINE MENSCHENRECHTE & DEIN VÖLKERRECHT AUF ORDNUNGSGEMÄSSE STAATSANGEHÖRIGKEIT [diese ist übrigens DEUTSCHES REICH, nicht Drittes Reich mit Nazi-Adolf & Reichslügenpropagandaminister GOEBBELS].

ALLE MACHT GEHT VOM VOLKE AUS, DEM EIGENTLICHEN SOUVERAEN AUCH IN DEUTSCHLAND!

VERWALTUNGEN UND POLITIKER, etc. HABEN UNS ALS DEUTSCHEM VOLK ZU DIENEN, NICHT UMGEKEHRT.

GERADE IN BRD WURDE DIESES SOUVERAENITAETSPRINZIP DES DEUTSCHEN VOLKES PERVERTIERT. GRUSS VON NAZI-ADOLF - seit 5. Februar 1934!



GOEBBELS LUEGENJOB TÄTIGT WOHL ZUR ZEIT DIE "OST"-TANTE ANGELIKA MERKEL ALIAS KASTNER AUS IN WAHRHEIT MITTELDEUTSCHLAND, GELERNTE SED-LUEGEN "NAZI-HURE" AUS DDR-ZEITEN, DA BUNDESKANZLERIN MERKEL = FERKEL - EISKALT DIE TOTALE ENTMACHTUNG DES DEUTSCHEN VOLKES AUF NAZI-LINIE ADOLF HITLER SEIT 5. FEBRUAR 1934 BIS HEUTE JAHR 2012 skrupellos im TOTHSCHILD / ROTHSCHILD & HOCHFINANZ FREMDAUFTRAG VIA SOZUSAGEN WALLSTREET-PUPPE U.S.-PRÄSIDENT BARACK OBAMA MINUTIÖS DIESEN PLAN (Stichwort NWO=Neue Weltordnung, in Wahrheit Alte Roemische Ordnung des Auslaufmodells "TEILE & HERRSCHE PARADIGMAs) DES DEUTSCHEN GENOZIDES = TOTHSCHILD / ROTHSCHILD PLAN UMSETZT !!!

NICHT UMSONST GILT "STASI-NAZI" MERKEL ALS KOHLs MÄDCHEN !!!

DA BRD LEDIGLICH UNTER FREMDBESATZUNG DER ALLIIERTEN EINE ART KUNSTKONSTRUKT IST, HAT JEDER INSBESONDERE DEUTSCHE DAS ABSOLUT UNVERAEUSSERLICHE NATURRECHT - WIDERSTANDSRECHT - GEGEN FASCHISTISCHE TENDENZEN, die die demokratische freiheitliche Ordnung in der Bundesrepublik Deutschland PERVERTIERT HABEN.

DEUTSCHLAND IST IMMER NOCH BESETZTES LAND VON FREMDMAECHTEN. DIESE HABEN NICHT DIE INTERESSEN DES DEUTSCHEN VOLKES IM BLICK.

KEIN DEUTSCHER MUSS SICH VON BRD-Verwaltungen zum Sklaven degradieren lassen und WILLKÜRENTSCHEIDUNGEN, Rechtsbeugungen von diesen nicht volkslegitimierten BRD-HILFSSCHERGEN, Staatsanwaelte, Richter, etc., egal ob BUND, LAND oder in seiner HEIMAT-KOMMUNE RECHTLICH OHNE INDIVIDUELLE GEGENWEHR BIETEN LASSEN.

WER NICHT BEREIT IST SEINE FREIHEIT STANDHAFT UND WEHRHAFT INDIVIDUELL ZU VERTEIDIGEN, wird diese auch verlieren.

Ein hündisches Deutsches Volk, feige, unterwürfig, hat halt den gegenwärtigen farblosen und charakterlich nicht befähigten Noch-Problem-Bundespräsidenten Wulf verdient.

WULF aus dem NIEDERSACHSENSUMPF ist hierbei lediglich das Spiegelbild hündischer Unterwerfung und OBRIGKEITSGLAEUBIGKEIT des DEUTSCHEN VOLKES seit nun fast genau 78 Jahren seiner TOTALEN ENTRECHTUNG durch eben Nazi-Adolf mit Nazi-Gesetz vom 5. Februar 1934 und Abspeisung mit "DEUTSCH" = SKLAVE /VOGELFREI. ES GIBT JEDOCH REDLICHE AUSNAHMEN.

BK MERKEL IST SOMIT DIE GESCHAEFTSFUEHRERIN DIESER BRD-AG [Eigenkapital nur € 25.000 als im Handelsregister eingetragene FINANZAGENTUR in Frankfurt am Main; TOTHSCHILD / ROTHSCHILD HOCHFINANZ stammt aus KRANKFURT / FRANKFURT].

SO SCHLIESST SICH WIEDER DER KREIS DER SOZUSAGEN TODMACHER-POLITIK GEGEN DEUTSCHE HEIMAT-IDENTITÄT UND DIE INTERESSEN DES DEUTSCHEN VOLKES. [Ursprünglich sollte FRANKFURT = TOTHSCHILD / ROTHSCHILD URSPRUNG zur BRD Hauptstadt werden, man entschied sich dann für BONN am Rhein].

EINZIGER LOESUNGSWEG IST DAS DEUTSCHE GRUNDGESETZ MIT INDIVIDUELLER UMSETZUNG VON ARTIKEL 146 GG. Siehe www.folksvalue.de (GRUSS AN NORBERT und ROLF aus Ditmarschen.

[Dieser schoene Bauernstaat DITHMARSCHEN hatte ja schon historisch Fremdbesatzer, ADEL & dänische Truppen, in einer Schlacht bei Hemmingstedt siegreich entfernt und seine bäuerliche Identität und Selbstbestimmung & Souveraenitaet als DITHMARSCHER erfolgreich gewahrt und behauptet].

UND DA SOZUSAGEN "CDU MERKEL & SCHÄUBLE AG" [ALS IN WAHRHEIT PRIVATWIRTSCHAFTLICHES UNTERNEHMEN] DAS DEUTSCHE VOLK ARGLISTIG TÄUSCHEND VORSÄTZLICH UND BEWUSST HOCHVERRAETERISCH HINTERGEHT, BEABSICHTIGT DAS EU-MONSTER IN BRÜSSEL & STRASSBURG DIESES DEUTSCHE TOTHSCHILD / ROTHSCHILD-MODELL AUF DIE GESAMTE EUROPÄISCHE UNION ZU UEBERSTUELPEN MIT GRAVIERENDEN ENTRECHTUNGEN NATIONALER HOHEITSRECHTE UND IDENTITÄTEN IN EUROPA, INSBESONDERE EU-RAUM.

DAMIT WAERE DANN EUROPA UND SEINE EUROPÄISCHEN VÖLKER EBENSO WEHRLOS UND IHRER NATIONALEN IDENTITÄTEN FUER DAS GLOBALE HOCHFINANZ-MONSTER BERAUBT WIE ZUR ZEIT DEUTSCHLAND UND DAS DEUTSCHE VOLK, SO DER PLAN.

90% aller Gesetze in Bundesrepublik Deutschland werden nicht in Deutschen Parlamenten Demokratisch gemacht und entschieden, sondern vom EU-MONSTER BRÜSSEL diktiert - einer de facto nicht durch Europaeische Völker demokratisch legitimierte Einrichtung mit TOTALITÄRE AFFINE MACHTBEFUGNIS, zur Entrechtung aller EU-NATIONEN und jeweiligen Völker.

SOURCE: http://folksvalue.de/heimat.html


ROTHSCHILD-PLAN wird Final jedoch scheitern, da LICHTKRAEFTE [HELIODA = LICHT/LIEBE] die HÖCHSTEN KRÄFTE in MENSCH & UNIVERSUM sind. Näheres auf Hauptseite von Carl-HUTER-Zentral-Archiv auf WWW.CHZA.DE - Rubrik "KRÄFTE"] DER BEGRUENDER DER ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS, CARL HUTER (1861-1912) [Uebrigens aus Hildesheim/Hannover] als sozusagen UNANTASTBARE WAHRHEITSSAEULE & GEISTVOLLES / SEELENVOLLES FUER MENSCHENLIEBE DURCH SEIN HAUPTWERK "MENSCHENKENNTNIS" in fünf Lehrbriefen, 1904-06, und seinen bahnbrechenden vielen ENTDECKUNGEN.

Ein neues Weltbild & Menschenbild tut sich auf. 2012 muss nun Final ALTES besserem weichen.

DIE BERLIN-JUNTA* STEHT IN NAZI-LINIE. [Begriff JUNTA, da durch Volljuden Hennoch KOHN alias Alt-BK Helmut KOHL, das Deutsche Volk 1990 von diesem HOCHVERRÄTER NUMMER EINS um sein legitimes VÖLKERRECHT & MENSCHENRECHT bewusst und vorsätzlich betrogen wurde, also VERKOHLT wurde.

DER GENERELLEN UMSETZUNG VON ARTIKEL 146 GG UND EINER VOLKSLEGITIMIERTEN VERFASSUNG FUER ALLE DEUTSCHEN INKLUSIVE GELTUNGSBEREICH IN WEST-DEUTSCHLAND, MITTELDEUTSCHLAND / DDR UND OSTGEBIETE (zur Zeit völkerrechtswidrig annektiert von Russland und Polen. Angebot vom Freimaurer & Illuminati Gorbatschow [in Russland selbst total verhasst] 1990 gegenüber KOHL & GENSCHER der bedingungslosen Rückgabe OSTGEBIETE wurde von diesen beiden genannten BRD-HILSSCHERGEN verweigert, da diese Herren nicht die Interessen des Deutschen Volkes im Auge haben, sondern Ihre eigenen und die Aufrechterhaltung des an sich streng genommenen BRD-FASCHISTISCHEN UNRECHTSKONSTRUKTES - basierend auf TOTALE ENTRECHTUNG ALLER DEUTSCHEN VON IN WEIMARER REPUBLIK GÜLTIGEN STATUS INLÄNDER-DEUTSCHER NUN BIS HEUTE, JAHR 2012, DE FACTO NAZI-AUSLÄNDER = FEHLENDE ENTNAZIFIZIERUNG.

Schlussfolgerung / Konklusion: BRD-GmbH ist immer noch völlig inakzeptabel charakterlich faschistisch und steht wissenschaftlich verifizierbar in NAZI-LINIE von ADOLF HITLER & GOEBBELS (Auch NIEDERSACHSEN-WULF bedroht ja gerne mit selbstueberschaetzter Macht mit seinen mehrfachen unsäglichen DROHTELEFONATEN Leitende Redakteure der BRD-SYSTEMPRESSE).

FRAGE: Hat gelernte ehemalige SED-LUEGENPROPAGANDA-TANTE MERKEL nun den Job vom ehemaligen REICHSLUEGENMINISTER GOEBBELS inne bis zur TOTALEN AUFLÖSUNG DER DEUTSCHEN IDENTITÄT UND SEINER ABSCHAFFUNG UND TOTALEN VERNICHTUNG?

GRUNDGESETZ IST KEINE VERFASSUNG, da eben nicht volkslegitimiert.

Letzte gueltige und somi Volkslegitimierte DEUTSCHE VERFASSUNG ist die WEIMARER VERFASSUNG. End Timm.

Ich fordere die sog. BRD-Justiz auf endlich einsichtig zu werden und sich ab sofort an ihre eigenen Regelungen zu halten. Wir alle wollen keinerlei Ausschreitungen die mit solchen Aktionen enden, aber wenn ein Unrechtsdruck zu hoch wird werden sich zwangsläufig solche Vorfälle häufen, man nennt so etwas auch Gesetz der Resonanz.

Ich habe meine Befürchtungen in dieser Richtung schon vor zwei Jahren vorausgesagt und letztes Jahr wiederholt, und wenn der uneinsichtige Teil der sog. BRD-Justiz nicht endlich einsichtig wird, so sehe ich noch in diesem Jahr eine Gewaltwelle in Deutschland auf die Verantwortlichen zukommen die dann in bürgerkriegsähnliche Zustände ausarten könnten. Lassen Sie es bitte nicht soweit kommen, und damit meine ich nicht die Bürger die sich zur Wehr setzen sondern spreche die Polizei, sog. Staatsanwälte, Richter, Gerichtsvollzieher, Justizangestellte, Rechtspfleger, Grundbuchmitarbeiter, Ordnungsämter, Bürgermeister usw an.

Wer jetzt immer noch nicht begreift, der könnte doch seinen Verstand verloren haben.

Original und Kommentare unter:
http://ezfmr.de
Getagged mit: AGB • Anordnung • Aufhebung • Ausweis • Bedrohung • Berechtigung • Betriebsrat • BRD • BRD-Behörden • BRD-Justiz • BRD-Ministerien • BRD-Organisationen • BRD-Personal • Bundesregierung • Bundesrepublik Deutschland • Bundesstaat • Dachau • Deutsche • Fassung • Freiheit • Gericht • Gesetz • Gesetzgebung • Gewalt • GVG • Handlung • Ordnung • Ordnungswidrigkeit • Organisation • OWiG • Recht • Rechtsgrundlage • Rechtsprechung • Regelung • resolution • Selbstverherrlichung • Selbstverteidigung • Staat • Staatlichkeit • Staatsanwaltschaft • Staatsgewalt • StPO • Streichung • System • Unrecht • Unternehmen • Verwaltungskonstrukt • Widerstand • ZPO • Zwang

Edited by DIPLOM PSYCHOLOGE & MEDICAL-MANAGER WOLFGANG VOLKER DIETER TIMM [mit spanischem Sohn Jorge, 28, hat echte spanische Staatsangehoerigkeit] HUSUM & MADRID. IM AUFTRAG VON CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV, CHZA, HUSUM, OT SCHOBUELL. PHYSIOGNOMISCHE GESELLSCHAFT SCHWEIZ & CHZA KOOPERIEREN SEIT OKTOBER 2007.