Samstag, 19. November 2011

GEHEIMAKTION GRUNDGESETZ. AUSWEG GG146. (HELIODA1)

Geheimaktion Grundgesetz oder wie die “Souveränität” Deutschlands abgeschafft werden soll
vom 19. NOVEMBER 2011 · in ARTIKEL & NEWS
von Aristo
SOURCE: DEIN WECKRUF.

Schleichende Prozeße laufen wie in Zeitlupe ab. Eine Veränderung zwischen den einzelnen Bildern ist nur schwer zu erkennen. Selbst der aufmerksame Beobachter tut sich schwer. Wer jedoch beim beobachten Ausdauer hat, erkennt die Veränderungen.

In der Druckausgabe 46 des Spiegels steht ein kurzer, aber dafür umso interessanterer Beitrag. Folgendes Bild ist von Seite 40:Aus urheberrechtlichen Gründen darf ich nicht den kompletten Artikel zeigen, aber ich darf daraus zitieren.

Nun sieht es so aus, als würde ausgerechnet Merkel dem Grundgesetz eine Generalinventur verordnen. An diesem Montag wird die CDU auf ihrem Parteitag in Leipzig ein Programm beschließen, das nicht nur das Gesicht Europas verändern würde – es könnte auch dazu führen, dass sich die Deutschen eine neue Verfassung geben müssen.

Das sich die Deutschen eine neue Verfassung geben, darf man sicherlich getrost unter „Wünsch Dir was“ ablegen. Ein Volksentscheid fürchten die Politschwachmaten in Berlin, wie der Teufel das Weihwasser.

Schon jetzt hat sich die Operation Grundgesetz zu einem der heikelsten Vorhaben der Regierung entwickelt. Wenn sie gelingt, würde der Geburtsfehler des Euro beseitigt.

Was ist denn der Geburtsfehler des Euro? Kann mit einer Änderung des Grundgesetzes dieser Fehler beseitigt werden, oder ist es nicht eher so, dass der Euro geschaffen wurde, um auch unser Grundgesetz abzuschaffen? Diesen Eindruck kann man durchaus gewinnen, man werfe nur mal einen Blick nach Griechenland und Italien. Souveränität sieht anders aus.

Denn die 17 Euro-Länder verfügen zwar über eine gemeinsame Währung, aber sie machen keine gemeinsame Politik, und auch deshalb taumelt der Euro gerade am Rande des Abgrunds.

Geht es noch dümmer? Der Euro taumelt, weil es keine gemeinsame Politik gibt? Der Euro taumelt, weil sich wirtschaftlich total ungleiche Volkswirtschaften einen gemeinsamen Strick um den Hals gelegt haben und dieser Strick heißt Euro. Während die Schwachen schon baumeln, zerren sie an der Überlebensfähigkeit der Starken.

In einem zweiten Schritt wollen Merkel und Schäuble die EU zu einer politischen Union weiterentwickeln. Politische Union – das heißt: weitere Abgabe von Souveränitätsrechten an die EU, und das heißt: Grundgesetzänderung. Entweder über den Artikel 23, also eine Zweidrittelmehrheit in Bundestag und Bundesrat. Oder in verschärfterer Form: über Artikel 146 Grundgesetz, also durch eine direkte Beteiligung des Volkes. Die Deutschen würden dann das Grundgesetz aufgeben und sich eine völlig neue Verfassung geben.

Das es zu einem Volksentscheid (Artikel 146) kommt, ist äußerst unwahrscheinlich. Man würde sich eine blutige Nase holen und möglicherweise eine Vielzahl von Schlafschafen wecken. Doch was steht nun in Artikel 23?

Artikel 23

(1) Zur Verwirklichung eines vereinten Europas wirkt die Bundesrepublik Deutschland bei der Entwicklung der Europäischen Union mit, die demokratischen, rechtsstaatlichen, sozialen und föderativen Grundsätzen und dem Grundsatz der Subsidiarität verpflichtet ist und einen diesem Grundgesetz im wesentlichen vergleichbaren Grundrechtsschutz gewährleistet. Der Bund kann hierzu durch Gesetz mit Zustimmung des Bundesrates Hoheitsrechte übertragen. Für die Begründung der Europäischen Union sowie für Änderungen ihrer vertraglichen Grundlagen und vergleichbare Regelungen, durch die dieses Grundgesetz seinem Inhalt nach geändert oder ergänzt wird oder solche Änderungen oder Ergänzungen ermöglicht werden, gilt Artikel 79 Abs. 2 und 3.

Selbst für einen drittklassigen Juristen, wäre es eine Kinderspiel in Artikel 23 einen weiteren Absatz hinzuzufügen und diesen von 2/3 der Parlamentarier abnicken zu lassen. Eine Anrufung des Bundesverfassungsgerichtes hätte wenig Aussicht auf Erfolg. Warum? Ganz einfach. Selbst wenn 2/3 der Bundestagsabgeordneten unter Drogeneinfluß eine Änderung des Grundgesetzes verabschieden, (die Ewigkeitsklausel berücksichtigend), hat sich das Bundesverfassungsgericht daran zu halten.

In einem sechsseitigen Papier des Auswärtigen Amts („Erforderliche integrationspolitische Fortschritte zur Schaffung einer Stabilitätsunion“) heißt es, für eine Änderung der EU-Verträge sollte „kurzfristig ein inhaltlich genau begrenzter (‚kleiner‘) Konvent einberufen werden“, der dann „zügig“ Vorschläge vorlegen solle.

Typisch, hinter verschloßenen Türen baldowert ein kleiner Kreis von Gaunern Winkelzüge aus, um die BürgerInnen über den Tisch ziehen zu können.

Nun zerbrechen sich die Koalitionäre in Berlin darüber den Kopf, wie sie den Forderungen der Karlsruher Richter genügen können.

Unionsfraktionsgeschäftsführer Peter Altmaier zum Beispiel war unlängst in Karlsruhe, auch um herauszufinden, wie die Richter die künftige Integration verfassungsrechtlich bewerten. Am Ende, so das Kalkül in der Union, werden es die Richter nicht wagen, die Einigung des Kontinents aufzuhalten.

Im Klartext: Die Verfassungsrichter werden es wohl nicht wagen unser Grundgesetz zu schützen. Das Bundesverfassungsgericht hat sich schon vor Jahren als Hampelmanntruppe der Politik erwiesen.

Alle Zitate, bis auf das Zitat von Artikel 23 GG, aus Spiegel Ausgabe 46/2011.

Ich möchte noch eine persönliche Anmerkung machen. Täglich sterben 40.000 Kinder in der Welt.. Auf der Welt gibt es ca. 300.000 Kindersoldaten. In Deutschland sind ca. 300.000 Menschen obdachlos, darunter viele Jugendliche. Angesichts dieser Zahlen, scheint es, das obiger Beitrag ein Luxusproblem behandelt. Doch das tut er nicht.

Lassen Sie diese Zahlen auf sich wirken. Diesen Menschen kann geholfen werden, jedoch nicht wenn wir unsere Souveränität an die „Märkte“ abgeben, denn das wird noch von kürzerer Dauer sein, als der Euro.
QUELLE: DEIN WECKRUF.

LINK: GG146.DE

Oberster Verfassungsrichter warnt vor dem Verlust von Deutschlands „Souveränität“ – aber waren wir je souverän?
DER VERFALL DER “EUROPÄISCHEN UNION” (I) : Aufprall am Grundgesetz und radikaler Strategiewechsel
Fachjournalist Dr. Werner Ratnikow deckt BRD-Skandal um die Souveränität auf
Haben Deutsche noch mitzureden über das Schicksal Deutschlands?
Andreas Clauss: “Ein Land ohne Souveränität!”


DEUTSCHLAND IN DER WARTESCHLEIFE


URKUNDE fuer BRITISCHE BOTSCHAFT, BERLIN, by Medical-Manager Wolfgang Timm, Husum

UMSETZUNG ARTIKEL 146 GG
- DIE MACHT GEHT VOM VOLKE AUS -

Eine VERFASSUNG ist die Gesamtentscheidung eines FREIEN VOLKES über die Formen und die Inhalte seiner politischen Existenz.

Das GRUNDGESETZ der BRD ist KEINE VERFASSUNG
GRUNDGESETZ ARTIKEL 146 UND GELTUNGSDAUER

Dieses GRUNDGESETZ verliert seine Gueltigkeit an dem Tage, an dem eine VERFASSUNG in Kraft tritt, die von dem DEUTSCHEN VOLKE in freier Entscheidung beschlossen wurden ist.
Bonn a. Rhein, 23. Mai 1949

Fuer die Umsetzung Artikel 146 GG nehme Ich, Wolfgang Volker Dieter TIMM, Husum, mein Grundrecht in Anspruch

Ich beschliesse in freier Entscheidung,
die DEUTSCHE VERFASSUNG vom 11. August 1919 anzunehmen.

BEGRUENDUNG

DEUTSCHLAND darf bei den Siegermaechten nur mit dieser VERFASSUNG FRIEDENSVERTRAEGE unterzeichnen und wird in den Grenzen vom 31.12.1937 wieder hergestellt. Damit hat DEUTSCHLAND seine Ansprueche nach INTERNATIONALEM VOELKERRECHT nicht verwirkt.

Wenn die FRIEDENSVERTRÄGE unterzeichnet und die rechtlichen Ansprüche geklärt sind, bin ich gewillt, über eine NEUE VERFASSUNG abzustimmen und sie anzunehmen.

Ausweis / Reisepass Nr. 106XXX47XX8
Vorname Name WOLFGANG VOLKER DIETER TIMM
Strasse KIRCHENALLEE 5
PLZ/Ort 25813 HUSUM-SCHOBUELL

Datum 20.10.2011 UNTERSCHRIFT TIMM

Die URKUNDE stärkt DIE EINHEIT UND FREIHEIT DEUTSCHLANDS, den WELTFRIEDEN und macht uns Bürger Reich. Sie bleibt mein Eigentum und dient als NACHWEIS.

DIE VERFASSUNG SCHÜTZT DEN BUERGER
DER BUERGER SCHÜTZT DIE VERFASSUNG
www.GG146.de

Siegel der STADT HUSUM
AMTLICHE BEGLAUBIGUNG
Die umseitige vor mir vollzogene Unterschrift des HERRN WOLFGANG VOLKER DIETER TIMM ausgewiesen durch Personalausweis Nr. 106XXX47XX8 wird beglaubigt.
Gilt nur für die Vorlage bei einer Behörde.
Husum, den 21. OKT. 2011
STADT Husum
Der Bürgermeister
Im Auftrage
(Unterschrift SB Stadt Husum)
SIEGEL DER STADT HUSUM

Bemerkung by Diplom Psychologe Wolfgang Timm, Husum&Madrid: Durch meine in freier Entscheidung getroffenen Umsetzung Artikel 146 GG - Die Macht geht vom Volke aus - hat meine Person Wolfgang Timm amtlich beglaubigt am 21. Oktober 2011 DIE DEUTSCHE VERFASSUNG vom 11. AUGUST 1919 unumkehrbar angenommen.

Meine Wenigkeit steht somit als Person allen de facto NAZI-AUSLÄNDERN in der Bundesrepublik Deutschland exterritorial gegenüber!

Der Begriff NAZI-AUSLÄNDER bezieht sich hierbei auf das durch die Rothschild-Marrionette ADOLF HITLER eingeführte Gesetz vom 5. Februar 1934 im NAZI-REICH DEUTSCHLAND, welches das VOLK TOTAL ENTMACHTETE und einen sozusagen NAZI-EINHEITSSTAAT hinterhältig schaffte. RAG (Reichsangehoerigengesetz) wurde mit StAG (Staatsangehörigengesetz) vermischt und gleichgesetzt. Damit entfiel die Differenzierung INLÄNDER und AUSLÄNDER der REICHSVERFASSUNG (1871-1918) sowie der WEIMARER REICHSVERFASSUNG (1919-1933).

NAZI-SCHWEIN ADOLF HITLER, ÖSTERREICHER, (Erschleichung Deutsche Staatsangehoerigkeit ueber Stadt Braunschweig, auch Geburtsstadt Heinrich des Loewen by Wolfgang Timm, Husum&Madrid), hatte im FREMDAUFTRAG DER HOCHFINANZ somit das STAATSVOLK abgeschafft. Alle Deutschen wurden nun zu NAZI-AUSLÄNDERN total entrechtet und degradiert.

Dieser unhaltbare und völkerrechtswidrige Zustand wurde über NAZI KOLONIE BRD mit seinen VERWALTUNGSZONEN und Bundesländern mit ADOLF HITLERs Uebernahme der Gleichsetzung StAG=RAG, somit Entmachtung des Volkes, seinem GRUNGESETZ (GG ist keine Verfasssung, da nicht volkslegitimiert) und Fortsetzung der Degradierung aller Deutschen (an sich Inländer) zu NAZI AUSLÄNDER beibehalten.

Es fand also überhaupt KEINE tatsächliche ENTNAZIFIZIERUNG statt! Seit 1990 bis heute, Jahr 2011, nun im sozusagen NAZI STAAT DEUTSCHLAND AG weiterhin VERWALTUNGSZONEN, Bundesländer. Nur noch StAG. Weiterhin gilt STATUS NAZI AUSLÄNDER - Volk weiterhin total entmachtet. Parlamentarische Demokratie nur schlechtes Kasperletheater zur Aufrechterhaltung von soeben dargelegten NAZI STATUS QUO. Insbesondere im Bereich MEDIZIN und JUSTIZ, insbesondere im schoenen Bundesland SCHLESWIG-HOLSTEIN nahtloser Übergang personell von NAZI SYSTEM in damaliger WEST-BRD ist festzuhalten. Grundgesetz wird versucht als Verfassung gleichgeschaltet dem dummen Deutschen Michel von POLITIKER-"ELITEN" zu verkaufen.

Die Nazi Krankheit breitet sich wie Krebs in der EU aus ... STOP! NOTAUSGANG ... ARTIKEL 146 UMSETZEN. Diese Umsetzung von Artikel 146 wurde somit von Herrn Medical-Manager Wolfgang Timm am 21. Oktober 2011 unumkehrbar mit Amt und Siegel der STADT HUSUM getaetigt.

Abschliessend Fokus auf Begriff "deutsch" bzw "DEUTSCH" als angebliche Staatsangehoerigkeitsangabe in Personalausweis (es heisst explizit nicht Personenausweis!) wurde eben durch Nazi-Adolf schon in Deutschen Reichspersonenausweis eingeführt.

Für den Kenner Hinweis: Somit greifen Darlegungen bspielsweise vom Kommissarischen Reichskanzler Wolfgang Ebel, Dienstsitz in Berlin-Zehlendorf, eben nicht vollumfaemglich. da diese Fakten mit Nazi-Reich fehlen, bzw, ausgeblendet wurden, naemlich Einfuehrung Begriff "deutsch" als Pseudo-Staatsangehoerigkeit im Ausweis schon seit 1934 durch Nazi Adolf Hitler.

Huterfreunde warnten uebrigens schon seit 1932 vor Hitler als Oberste Fuehrungskraft fuer Deutschland als nicht geeignet. Vgl. Quelle|: Der gute Menschenkenner Nummer eins und zwei, wo direkt auf Hitler, naturwissenschaftlich begruendet direkt Bezug genommen wurde. Hrsg. Amandus Kupfer (1879-1952) von und nach Carl Huter (1861-1912) Original-Menschenkenntnis & Kallisophie. Juni 1941 erschien letzte Ausgabe von DER GUTE MENSCHENKENNER by Hrsg. Amandus Kupfer. Es folgte TOTALVERNICHTUNG in NAZI-DEUTSCHLAND aller HUTER-WERKE mit seinen bahnbrechenden ENTDECKUNGEN. Rettung jedoch über die SCHWEIZ durch HUTERFREUNDE.

GRUNDFAZIT by Timm: ALLES BRD-SCHWINDEL- Alles noch NAZI-SCHEISSE! Dahinter Hochfinanz ROTHSCHILD Kriegstreiber.

PS: Die seit 1990 durch Hochverraeter Nummer Eins Hennoch Kohn (Helmut Kohl) und GELDUNTERSCHLAGER SCHAEUBLE, beide CDU, eingeführte Grosschreibung von DEUTSCH im Personalausweis heisst nach Alter Weltordnung im damaligen Roemischen Reich STATUS SKLAVE und VOGELFREI zum Auspluendern und Abschlachten aller Deutschen Wurzeln und GENOZID AM DEUTSCHEN VOLK!

Der Begruender der Menschenkenntnis & ethischen Schoenheitslehre, CARL HUTER (1861-1912), sah schon aufgrund von Berechnungen vor 100 Jahren den KAMPF UM DIE MACHT heraufziehen. 1952 publizierte Amandus Kupfer, bdeutsamster Schueler von Huter, sein letztes Werk mit eben diesem Titel: STEHT DER KAMPF UM DIE MACHT BEVOR?

Gerade jetzt die letzten Monate im Jahr 2011 mit seinen globalen Finanzkrisen und Dissenz in den Hintergrund-Maechten lauft dieser KAMPF UM DIE MACHT, fuer die Meisten noch unbemerkt, final, um den WEG FUER BAHNBRECHENDE ENTDECKUNGEN zB. von Huter und Tesla im Bereich Psychologie&Medizin und Freie Energie, epochal zu ebnen fuer das sozusagen ERWACHSENWERDEN IN SELBSTVERANTWORTUNG DER MENSCHHEIT ALS GANZES und somit auch fuer jeden ERDLING als Individuum.

Die ALTE WELTORDNUNG (Neusprech NWO) muss Besserem Weichen. Zentrale positive diesbezügliche Weichenstellungen finden nun statt. Es laeuft alles auf einen SYTEMWECHSEL in Hochfinanz und Politik hin zum Miteinander in SELBSTVERANTWORTUNG und ETHISCHEN LIEBE (=HELIODA). Das BESSERE steht schon bereit für die Aufstossung des Tores ins GOLDENE ZEITALTER mit per se unbegrenzten Moeglichkeiten für alle Menschen, seine Talente und Koennen, positiv einbringen zu Koennen. August 2011 wurden im DISTRICT, Grossraum WASHINGTON DC, alle FLUCHTMOEGLICHKEITEN gigantischer verbundener TUNNELANLAGEN (unterirdische Staedte) fuer die "ELITEN" in Politik und Wirtschaft, fuer die Blutsverwandten Adligen, etc. (Kein Zugang fuer Normalsterbliche) ZERSTOERT. Seit wenigen Jahren versucht sozusagen UNSICHTBARES EMPIRE, Illuminati, Hintergrundregierung, den in Reihe der ersten beiden grausamen Weltkriege geplanten DRITTEN WELTKRIEG, ATOMAR, mit ANGRIFFSKRIEG by ISRAEL und USA auf die grosse KULTURNATION IRAN. Nur irgendwie klappt dies bis heute nicht, so wie die dahinterliegenden satanistischen Kraefte dies sich ausgedacht hatten. Es gilt bis heute intern noch die TOTALE AUSROTTUNGSDOKTRIN DES DEUTSCHEN VOLKES und der PLAN DER BEVOELKERUNGSREDUKTION VON 80-90% GLOBAL, also MILLIARDEN VON MENSCHENWESEN zu toeten, damit "ELITEN" ihren STATUS QUO in Wahrheit der ALTEN WELTORDNUNG (ROEMISCHES REICH, Stichwort MASTER&SLAVES, also HERRENRASSE und SKLAVEN) von Skull&Bones Bush CLAN am 11. September 1990 in NEO-SPEECH, also NEU-SPRECH verkuendete angebliche NEUE WELTORDNUNG (=GLOBALER TOTALITAERER MEGA-FASCHISMUS) - Ihre Macht aufrechterhalten, insbesondere über ROTHSCHILD GELDSYSTEM Menschenmassen und Staaten in die Verschuldungen zu treiben und hierdurch total zu entrechten und zu versklaven. HERBST 2011 koennte der unumkehrbare Wendepunkt sein: DAS ROTHSCHILD-IMPERIUM KIPPT.


Siegermächte und Feindstaaten warten auf Deutschlands Verfassung.
WAFFENSTILLSTAND II. WK durch FRIEDENSVERTRÄGE BEENDEN.
Die Verfassung ist die Gesamtentscheidung eines freien Volkes über die Formen und die Inhalte seiner politischen Existenz.

Verfassung für Deutschland
www.GG146.de