Montag, 9. Mai 2011

MANIPULATION DES MENSCHEN ZUR "NEUEN WELTORDNUNG" = ALTES AUSLAUFMODELL "TEILE UND HERRSCHE" PARADIGMA (HELIODA1)






HIER DER GEFÄHRLICHSTE MANN DER WELT, "OSAMA" BERNANKE VON DER FEDERAL RESERVE, FED. (DIE FED = PRIVAT !)
(THE PRIVATE FED =!)


[9. Mai - 13:43] Washington (AFP) - Der ehemalige US-Vizepräsident Dick Cheney hat sich für die Wiedereinführung umstrittener Verhörmethoden wie dem weithin als Folter kritisierten "Waterboarding" ausgesprochen.

Einige der frühen Hinweise, die auf die Spur von El-Kaida-Chef Osama bin Laden geführt hätten, seien den harten Verhörmethoden zu verdanken gewesen, sagte Cheney dem US-Sender Fox News. Er befürworte die Anwendung derartiger Methoden, sollte es den USA damit möglich sein, ranghohe Terroristen zu ergreifen. Zugleich wies Cheney zurück, dass es sich beim "Waterboarding", bei dem Ertrinken simuliert wird, um Folter handele.

Der Sicherheitsberater im Weißen Haus, Tom Donilon, sagte Fox News hingegen, derartige Verhörmethoden entsprächen nicht den Werten der Regierung und seien für Geheimdiensterkenntnisse nicht erforderlich. US-Präsident Barack Obama hatte als eine seiner ersten Amtshandlungen Anfang 2009 die umstrittenen Verhörmethoden aus der Regierungszeit seines Vorgängers George W. Bush abgeschafft und diese mit Folter gleichgesetzt. Die Geheimdiensterkenntnisse, die zur Tötung Bin Ladens führten, haben die Debatte über diese Methoden in den USA jedoch wieder angeheizt. US-Agenten waren Bin Laden durch Aussagen von Gefangenen in CIA-Geheimgefängnissen auf die Spur gekommen.

Comment by W. Timm, Husum: Ausgerechnet Cheney, der selbst involviert ist in die Massenermordung um die 3.000 meist US-Bürger bei den 9-11 Anschlägen, befürwortet zur totalen Ablenkung und Stimmungsmache zur Weckung niederster Neandertal-Instinkte bei den total desinformierten dummen Menschen wieder unverblümt Folter-Methoden. Waterboarding = simmuliertes Ertrinken, ist de facto Folter. Somit beweist dieser Mensch seine faschistische und menschennegiergende Grundhaltung damals ja auch unter Bush jr. Übrigens der gesamte Bush-Clan, Großvater zu Nazi-Deutschland Zeiten, Papa Bush, auch CIA-Chef zu Zeiten von US-Präsident Kennedy und sein Sohn Bush jr. sind alle drei Skull&Bones Mitglieder. Es handelt sich bei Cheney immerhin um den ehemaligen Vize-Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika - eben auch zur Zeit von 9-11 ! Es war gerade damals Cheney, der persönlich aus dem Weissen Haus explizit untersagte, dass Flugabwehr aufsteigt, um die beiden Geschosse in die beiden Türme zu verhindern. Begriff "Geschoss", da es physikalisch unmöglich ist, daß reguläre Zivil-Flugzeuge wie Butter in Stahlgerüste ohne entsprechendes Abfallen von Teilen, hier sogar zweimal in Nord- und Südturm des WTC in New York am 11. September 2001, eingleiten können. OSAMA BIN LADEN WURDE ÜBERHAUPT NICHT VOM FBI WEGEN DEN ANSCHLÄGEN 9-11 GESUCHT !!!

VORWEG: IN MEMORIAM SOPIE SCHOLL (GEBOREN 9. MAI 1921 - VOR 90 JAHREN) - GRUPPE "WEISSE ROSE" - WIDERSTAND GEGEN UNMENSCHLICHES NAZI-DEUTSCHLAND, FÜR BEISPIELLOSE ZIVIL-COURAGE FÜR EIN ZUKÜNFTIGES ETHISCHES NEUES DEUTSCHLAND NACH ÜBERWINDUNG DER ZUM SCHEITERN VERURTEILTEN "NEUEN WELTORDNUNG"!!!
Link:

Von: Wahrheitsbewegung | Erstellt: 08.05.2011
DAS GLOBALE BEVÖLKERUNGS-MANIPULATION-PROGRAMM

YOU TUBE VIDEO: DIE SEHR MUTIGE WARNUNG DES LETZTEN US-PRÄSIDENTEN JOHN F. KENNEDY FÜR DIE U.S.A. ALS REPUBLIK - AUFRICHTIG FÜR DIE US-BÜRGER VOR DER REAL EXISTIERENDEN IM GEHEIMEN OPERIERENDEN SCHATTENREGIERUNG KOSTETE IHN DAS LEBEN, NÄMLICH DIE ÖFFENTLICHE HINRICHTUNG IN DALLAS AM 22. NOVEMBER 1963. (NB BY TIMM: EINE FRÜHERE SEHR HÜBSCHE STUDIENKOLLEGIN AUS MEINEN ZEITEN AN DER UNI MANNHEIM, IST SOGAR AN DIESEM TAG GEBOREN). DER SCHON GENANNTE SATANISTISCHE BUSH-CLAN IST HIERBEI NACH PRIVAT-RECHERCHEN VON CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV AN JFK-ATTENTAT IN DALLAS 1963 INVOLVIERT - EBENSO AUCH AN DEM VERUNFALLTEN SOHN VON JFK, SEINEN UNVERGESSENEN JUNIOR. SEIT US-PRÄSIDENT JFK DIENTEN UND DIENEN ALLLE US-PRÄSIDENTEN DER USA, NICHT MEHR DER USA-REPUBLIK SONDERN DER "NEUEN WELTORDNUNG" = AUSLAUFMODELL "TEILE- UND HERRSCHE" PARADIGMA, FÜR KENNER DER U.S.A.-FIRMA (US-FLAGGEN MIT GOLDUMRANDUNG) ! http://www.Wahrheitsbewegung.net - Die Menschen dieser Welt sind in diesen Zeiten, besonderen Gefahren ausgesetzt. Also Glotze aus und Internet bzw. alternative Medien an! Aufklärung hilft! Das Video stammt nicht direkt von mir. Verbreitung erwünscht. DER GEFÄHRLICHSTE MANN IST "OSAMA" BERNANKE VON DER FED, AUCH "HELIKOPTER-BEN" GENANNT - GLOBALE FINANZ-ELITEN VERSKLAVEN DURCH IHRE GELD-MEGA-KORRUPTION-POLITIK GANZE VÖLKER UND AUCH DEN NORMALO IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA. IMMER MEHR ARBEITSLOSE AUCH UND GERADE IN DEN U.S.A. - OHNE SOZIALE ABSICHERUNG, IMMER MEHR MENSCHEN VERLIEREN IHRE EXISTENZIELLE GRUNDLAGE. SCHAFFT US-PRÄSIDENT OBAMA NEUE ARBEITSPLÄTZE? DIENT OBAMA WIRKLICH DEN USA ALS REPUBLIK, WIE DAMALS JOHN F. KENNEDY? ODER DIENT DIESE WALL-STREET-MARIONETTE IN WAHRHEIT NUR DEN INTERESSEN DER GLOBALEN FINANZ-ELITE, ALSO IST SELBST NUR HANDLANGER DER NEUEN WELTORDNUNG = TOTALE VERSKLAVUNG DER WELTBEVÖLKERUNG? VERSUCHT OBAMA DURCH PLUMP INSZENIERTE OSAMA-LÜGEN (OSAMA IST SEIT DEZEMBER 2001 TOT !!) SICH VERZWEIFELT SELBST ALS US-PRÄSIDENT AN DER MACHT ZU HALTEN, AUCH WENN ER IN WAHRHEIT ÜBERHAUPT NICHT GEBORENER AMERIKANER IST? DER WAHLKAMPF 2012 IST MIT OSAMA-LÜGEN UND GEWOHNTES USA-IMPERIALISTISCHES SPIEL AUCH UND GERADE GEGEN PAKISTAN GESTARTET: ÜBLICHE ANGSTSPIELE, TERROR, TERROR, FALSCHES FÄHRTENLEGEN, TOTALE ABLENKUNG, DASS DIE WAHREN TERRORISTEN IN DEN REGIERUNGEN SELBST SITZEN: BEISPIEL FOLTER-FAN CHENEY, BUSH-CLAN - ALLES WIE GEWOHNT WIE BEI BUSH JR., ALS IHN DANN DIE 9-11 ANSCHLÄGE ZU EINEM UNERWARTETEN POPULATIONS-SPRUNG VERHALFEN. CUI BONO? WEM NÜTZT ES? NUN MIT OBAMA WIEDERHOLT SICH DAS IDENTISCHE DREHBUCH - US-GEO-POLITIK IST SCHMUTZIG, UND SO DURCHSCHAUBAR, DA IN DER TAT ALLES GEPLANT UND FÜR DEN EINSICHTIGEN ERKENNBAR IST. NUR DIE SCHLAF-SCHAAFE SCHECKEN MAL WIEDER NICHTS, SIND JA AUCH NUR BILLIGES STIMMVIEH, DANN REIF FÜR DIE SCHLACHTBANK. DIE DUMME WELTBEVÖLKERUNG WIRD AUF DAS NIVEAU VON INSTINKTGELEITETES PRIMITIV-NIVEAU, BRUTALISIERT, AUF DEN STAND DES NEANDETALER-TIER-MENSCHENTUM MIT ALLEN ERDENKLICHEN MASSEN-MEDIALEN-TRICKS WEIT ENTFERNT VON SEINER WAHREN NATUR, NÄMLICH SEINE HÖHERE NATUR, STICHWORT "HELIODA" ALS LEBENSLICHTLEITSTRAHLKRAFT IN UNSEREN BILLIONEN LEBENDEN ZELLEN, ERNIEDRIGT UND GEDRÜCKT. DER HERDEN-MENSCH BEGRÜSST SOGAR SEINE EIGENE EX-TERMINATION OHNE ES ÜBERHAUPT ZU MERKEN! Comment by W. Timm, Husum-Schobüll.


BEISPIEL DIESER IM HINTERGRUND WIRKENDEN DUNKELKRÄFTE SIND DIE MEDIEN-MANIPULATIONEN DER LETZTEN WOCHE ZU OSAMA BIN LADEN = TOTALE DESINFORMATION UND ABLENKUNG. Comment by Medical-Manager Wolfgang Timm, Husum-Schobüll & Madrid.

Iranischer Geheimdienstminister bestätigt: Bin Laden ist schon lange vorher an seiner Krankheit gestorben!
Veröffentlicht am Mai 9, 2011 von deinweckruf in 9/11, Afghanistan, Alex Jones, Besatzermacht, Betrug, Bilderberg, BRD, Elite, England, EU, Europa, Führungsmacht, Geheimdienst, George Bush, Hypocrites, Imperialismus, Irak, Iran, Islam, Islamophobie, Krieg, Kriegsverbrechen, Kriegsverbrecher, Kulturimperialismus, Lüge, Macht, Manipulation, Marionette, Meinungsmache, Mord, Nahost, NATO, Neue Weltordnung, Obama, Osama Bin Laden, Politik, Präsident, Propaganda, Regierung, Sadam Hussein, Scheindemokratie, Scheinstaat, Supermacht, Taliban, Terrorismus, Tote, Umerziehung, UN-Sicherheitsrat, unfreie Presse, USA, Völkerrechtsverbrechen, Vereinte Nationen, Verschwörung, Weltherrschaft, Weltmacht, Weltregierung, World Trade Center

Gestern abend gaben die deutschen Medien bekannt, dass die US-Regierung nun fünf Videos von Osama Bin Laden veröffentlicht hat, die sie angeblich bei ihm in seinem Haus sichergestellt hätten.

Das Ergebnis dieser Videos war für so gut wie jeden bekannten Internetblogger eine Lachnummer, denn sie waren nicht nur ohne Ton sondern zeigten „Osama“ als einen alten, in einer Decke eingehüllten Mann, den man nicht von vorne sehen kann sondern nur von der Seite, und der auf einen Fernsehbildschirm starrt auf dem er und Obama zu sehen sind. Dabei zupfelte er sich dann ständig seinen falschen, angeklebten Bart und wippte rhythmisch auf und ab.

Ein wunderbar schlecht inszensiertes Schmierentheater, welches eigentlich nur noch zum Lachen anregt, also wer mal Lust drauf hat der kann sich hier und hier selber davon ein Bild machen.

Doch damit nicht genug, denn es melden sich immer mehr Zweifler zu Wort. Neben den Nachbarn Osama Bin Ladens, die auch trotz der tollen Videos immer noch nicht glauben wollen, dass der Al-Quaida-Chef jahrelang neben ihnen gewohnt haben soll, melden sich jetzt auch Skeptiker aus den anderen islamischen Ländern zu Wort.

Einer davon ist der iranische Geheimdienstminister Heydar Moslehi. Moslehi hat mehrere Informationen, die besagen dass Osama Bin Laden schon vor einiger Zeit an einer Krankheit (vermutlich die Nierenerkrankung) gestorben sein soll, Zitat Moslehi:


„Wir haben genaue Informationen dass Bin Laden schon vor einiger Zeit an einer Krankheit gestorben ist.“


Er zweifelt also an der Behauptung der US-Regierung, dass amerikanische Einsatzkräfte den Al Quaida-Chef in seinem Versteck in Pakistan getötet haben:



  • QUELLEN: HAUNEBU BLOG, DEIN WECKRUF BLOG UND INFOWARS.COM

    [...] Neben dem durchaus unterhaltsamen "Osama-guckt-Fernsehen-Video" haben es ja auch noch vier andere Videos geschafft, veröffentlicht zu werden. Doch wie Infowars jetzt herausfand, sind auch diese nicht neu und schon einmal veröffentlicht worden! Hier einmal die Vergleiche: Es wurden also nur Hintergrund und auf dem letzten Bild die Qualität und Beschriftung geändert. Sagt mal, für wie dumm halten die uns eigentlich? Quelle: http://www.infowars.com Read More [...]


    „Wenn das US-Militär und Kräfte des Geheimdienstes Bin Laden wirklich verhaftet oder gar getötet haben, warum zeigen sie ihn (seine Leiche) dann nicht, sondern warfen seine Leiche ins Meer?“


    Eine durchaus berechtigte Frage, die Moslehi an einem ihm bekannten Beispiel versucht zu erklären:


    „Als wir Rigi (den früheren Jundallah Anführer Abdul Malik) festnahmen, haben wir ihn gezeigt und auch ein Interview mit ihm ausgestrahlt.“

    Moslehi ist der Ansicht, dass die US-Regierung solche PR-Kampagnen nur instruiert um von den Problemen, vor allem den wirtschaftlichen im eigenen Land abzulenken.

    Wenn Moslehi wirklich Recht hat und seine Informanten auch vertrauenswürdig sind, so ist das wieder nur ein weiterer Punkt, der die offzielle Version durchaus in Frage stellt.

    Denn es gibt soviele Widersprüche, die Zweifel aufkommen lassen. Die US-Regierung hat mehrfach ihre Story geändert, vor allem die Seebestattung wirft Fragen auf.

    Erst behauptete die US-Regierung, dass Bin Ladens Leiche so schnell auf See bestattet wurde, weil es nach islamischen Gesetz so vorgeschrieben wäre, die Leiche müßte 24 Stunden nach dem Tod bestattet werden.

    Doch das ist völliger Quatsch. Erstmal ist eine Seebestattung nicht nach islamischen Brauch, und zweitens gibt es im Islam keine Zeitspanne für eine Bestattung.

    Oh wie peinlich.

    Dann kam aber eine schnelle Ausrede: Sie haben ihn nur per Seebestattung bestattet weil angeblich kein Land seine Überreste aufnehmen würde, ohne dabei aber zu sagen, welche Länder sie diesbezüglich überhaupt kontaktiert und gefragt haben.

    Interessant ist auch, dass sie die Seebestattung so schnell durchgeführt haben. Denn ein paar Minuten nachdem bekannt wurde dass Osama Bin Laden tot sei hieß es auch schon, er wäre auf See bestattet worden, so das ja keiner auf die Idee kommen könnte, einen unabhängigen Experten zu Rate zu ziehen der einen DNA-Test machen kann, um die Identität wirklich objektiv, unabhängig und zweifelsfrei bestätigen zu können.

    Bei all diesen Ungereimtheiten kann man nur noch fassungslos mit dem Kopf schütteln – über die Dreistigkeit der US-Regierung und über die Leichtgläubigkeit der Medien, die alles bedingungslos wiedergeben, vor allem die deutsche Presse ist diesbezüglich ziemlich lahm geworden, denn anstatt lieber selber mal nachzuforschen und investigativen Journalismus zu betreiben, plappern sie lieber von A bis Z alles von der amerikanischen Presse nach.

    Das sind gleichgeschaltete Medien, und eine mit den USA gleichgeschaltete BRD (GmbH) Regierung gibt es ja auch schon.

    Hoffentlich wacht Deutschland endlich mal auf, die lächerliche Schmierenkomödie rund um Osama Bin Laden wäre jedenfalls der perfekte Anfang dafür.

    Quelle: http://www.presstv.ir/detail/178898.html

    Siehe auch: http://deinweckruf.wordpress.com/2011/05/03/was-fur-eine-propaganda-show-bin-laden-war-schon-lange-vorher-tot/

    http://deinweckruf.wordpress.com/2011/05/04/widerspruchliche-angaben-frau-doch-kein-menschliches-schutzschild-bin-laden-unbewaffnet-leichenfotos-zu-entstellt-um-veroffentlicht-zu-werden-wers-glaubt/

    http://deinweckruf.wordpress.com/2011/05/07/das-soll-bin-laden-sein/

    http://deinweckruf.wordpress.com/2011/05/08/hier-zum-weiterlachen-auch-noch-das-bin-laden-video/

    http://deinweckruf.wordpress.com/2011/05/08/die-angeblich-neuen-videos-von-bin-laden-sind-in-wirklichkeit-alt-und-schon-einmal-veroffentlicht-worden/

  • See also:

    The Pentagon has released "home made videos" by Bin Laden, supposedly seized from the Pakistani compound in which he was killed:


    In the newly-release videos, Bin Laden looks better than he did years ago. Specifically, this is what Bin Laden looked like in December 2001:

    Bin Laden December 27, 2001 video

    Bin Laden was pretty ill by December 2001. As CNN terrorism analyst Peter Bergen - who met Bin Laden and studied him and his operation for several years - told CNN in 2002:

    He's aged enormously between '97 and October of last year.

    This is a man who was clearly not well. I mean, as you see from these pictures here, he's really, by December he's looking pretty terrible. But by December, of course, that tape that was aired then, he's barely moving the left side of his body. So he's clearly got diabetes. He has low blood pressure. He's got a wound in his foot. He's apparently got dialysis ... for kidney problems.

    I mean, this is a man who has a number of health problems, apart from the fact that anybody running around the Afghan mountains is not going to be in great shape.

    Indeed, the oldest - and second-largest - French newspaper claims that CIA agents met with Bin Laden two months before 9/11, when he was in a hospital for kidney failure. As the Guardian notes:

    Two months before September 11 Osama bin Laden flew to Dubai for 10 days for treatment at the American hospital, where he was visited by the local CIA agent, according to the French newspaper Le Figaro.

    The disclosures are known to come from French intelligence which is keen to reveal the ambiguous role of the CIA, and to restrain Washington from extending the war to Iraq and elsewhere.

    Bin Laden is reported to have arrived in Dubai on July 4 from Quetta in Pakistan with his own personal doctor, nurse and four bodyguards, to be treated in the urology department.

    ***

    Bin Laden has often been reported to be in poor health. Some accounts claim that he is suffering from Hepatitis C, and can expect to live for only two more years.

    According to Le Figaro, last year he ordered a mobile dialysis machine to be delivered to his base at Kandahar in Afghanistan.

    And CBS news reported that Bin Laden was ill on September 10th, being treated in a Pakistan hospital with kidney dialysis:

    In addition, it is rumored that Bin Laden had Marfan Syndrome - a disorder of the connective tissue, which usually shortens the life span (Abraham Lincoln had Marfan).

    As Salon noted in November 2001:

    Judging by photos and the FBI's physical records, Osama bin Laden could be a candidate for the diagnosis. He is said to be between 6 foot 4 inches and 6 foot 6, which is apparently unusual for his family. He is thin, bony and has little muscle; he weighs only 160 pounds. And he uses a cane -- possibly the result of connective tissue or back problems. Other information about the leader of al-Qaida suggests he may have a heart condition. His facial structure also resembles that of people with Marfan.

    "He is Marfanoid," says Dr. Richard Devereux, a clinician who treats patients with the illness at the Weill Cornell Medical Center in New York. "He seems to have long fingers and long arms. His head appears to be elongated and his face narrow ... It's certainly conceivable that he has the Marfan syndrome and could be evaluated for it."

    Though people have long speculated about bin Laden having Marfan, federal officials won't answer questions about his health. "We don't discuss the medical conditions of our enemy commanders," says Maj. Jay Steuck, a Defense Department spokesman. And a Central Intelligence Agency spokesman says, "We don't do unclassified medical summaries."

    ***

    Yossef Bodansky, staff director of the House Task Force on Terrorism, told the New York Post: "We are getting a lot of reports and rumors. By all accounts, bin Laden is not a healthy man and is under a lot of stress."

    David K. Schenker, a research fellow at the Washington Institute for Near East Policy, agrees that bin Laden's size is atypical for his surroundings. "I lived in the Middle East, and I never ran into anyone that tall," he says.

    ***

    Should bin Laden have Marfan syndrome, the stress of cave-hopping and trying to outrun Allied cruise missiles could prove deadly. "People with the disease are told not to engage in heavy exercise," says Dr. Darwin Prockop, director of the Center for Gene Therapy at Tulane University. "If Osama bin Laden has Marfan, he is in danger of sudden rupture of the aorta and sudden death."

    The guy in the newly-released videos looks healthier than Bin Laden actually looked 9 1/2 years ago, even though he sustained injury in Tora Bora, was on the run for a while, and then was holed up inside a house for years.

    In 2010, the FBI released an "age progressed" graphic interpretation of what Bin laden would look like today:


    The Bin Laden looks better in the new video than in the age progressed image in 2010 ... and much better than he actually looked in 2001.

    Am I saying that it's not Bin Laden?

    Not necessarily, although the CIA has previously admitted that it made fake Bin Laden videos.

    But if it's Bin Laden, it's from a long, long time ago.





    Der Tod von Osma bin Laden

    MAI07
    2011 ERHALTEN VON RSS-FEED
    von Gert Flegelskamp

    Es hat ihn erwischt, den Terroristen der Superlative. Osama bin Laden wurde von einer Eliteeinheit der US-Marine getötet. Ein Freudentaumel erfasste nicht nur die Amerikaner, sondern auch die übrige Welt, zumindest hört sich das so an, was die Nachrichtensprecher der TV-Medien verkünden und was man in der Presse lesen kann. Kann man anderer Meinung sein, bei diesem Massenmörder?

    Man kann nicht nur, man muss! Vergegenwärtigen wir uns noch mal die Ursprungssituation 2001. In den USA hatte George. W. Bush das Sagen, ein nicht nur in den USA umstrittener Präsident und schon bei der Wahl chit-chat es Merkwürdigkeiten. Eine seiner ersten Amtshandlungen war es, einige Punkte in der Welt als Achse des Bösen zu markieren, Länder, die er nach amerikanischem Muster zu “demokratisieren” wünschte. In vorderster Front mount da der Irak und er wollte fortsetzen, was sein Vater unvollendet gelassen hatte, vermutlich deshalb, weil dem Senior eine 2. Amtszeit versagt wurde. Aber Junior hatte Pech, denn der Kongress bewilligte nicht die Mittel für einen erneuten Schlag gegen den Irak. Wie aus heiterem Himmel tauchte da die Terrortruppe von Osama bin Laden auf und beging das allen bekannte Attentat vom 11.09.2001. Dieser zahlenmäßig kleinen Truppe gelang es, mehrere Flugzeuge in ihre Gewalt zu bringen. Zwei lenkten Sie in die Tower des World Trade Centers (WTC), eines in das Pentagon und ein viertes stürzte ab, weil sich die Fluggäste wehrten. Soweit die offizielle Version. Doch sehr schnell tauchten Theorien auf, dieses Attentat sei ein “Inside-Job” gewesen, keineswegs nur im amerikafeindlichen Ausland, sondern in den USA selbst. Woher wusste bin Laden nur, dass die stets bereite Abwehrstaffel der US-Luftwaffe an diesem Tag nicht aufsteigen würde, egal, welche Merkwürdigkeiten vor sich gingen? Wie konnte es dieser kleinen Truppe gelingen, vier Flugzeuge in ihre Gewalt zu bringen und deren Flugrouten zu ändern, ohne dass die Radarüberwachung etwas davon bemerkte und Alarm schrie? Da wunderten sich Physiker, wie es möglich war, dass das in das Pentagon gesteuerte Flugzeug regelrecht pulverisiert wurde, so dass keine Trümmer mehr zur Untersuchung vorhanden waren. Auch fanden sie, dass das Loch dort für einen Aufprall eines Jumbo-Jets merkwürdig klein war. Sie wunderten sich auch, dass die Tower des WTC auf so merkwürdige Art einstürzten, wie sie sonst nur bei kontrollierten Sprengungen im Falle eines Abrisses üblich sind. Noch verwunderlicher fanden sie, dass der Tower Nr. 7 auf die gleiche Weise einstürzte, obwohl in ihm kein Jumbo-Jet gelandet war.

    Aber das waren natürlich alles Verschwörungstheorien, einfach absurd, denn kein Land würde sich gegen seine Einwohner wenden, um bestimmte Ziele zu erreichen, oder? Es war für George W. Bush bei aller Tragik eigentlich ein unverhoffter Glücksfall, denn nun wurden ihm vom Kongress alle Mittel bereitgestellt, diesen Osama bin Laden zu jagen, in welchem Land auch immer. Und sein stets gefälliger Geheimdienst CIA hatte schnell herausgefunden, dass sich bin Laden in Afghanistan versteckt hatte. Hatte man noch 2 Jahre zuvor mit den in Afghanistan herrschenden Taliban freundschaftliche Beziehungen unterhalten, schließlich war es ein wichtiges Transit-Land für den Erdölexport, waren sie nun die die Volksgruppe, die nicht nur die Frauen unterdrückte, sondern auch die Volksgruppe, die Osama versteckte und weil die Taliban nicht ganz so wollten, wie George W., fielen die Bomber der USA über das Land her. Und nein, für diesen Angriff chit-chat es kein UN-Mandat und selbst wenn die UN das nachträglich gut hieß, blieb es ein Verstoß gegen das Völkerrecht, denn die USA war nicht von einem Land angegriffen worden, schon gar nicht von Afghanistan, sondern nach offizieller Auslegung von einer kleinen Terrorgruppe. Es spielt keine Rolle, ob Osama bin Laden mit der al Qaida für das Attentat auf das WTC verantwortlich war oder nicht. Die amerikanische Reaktion darauf war die Antwort eines anderen Terroristen, George W. Bush Jr. mit seinem Militär, zusammengefasst unter dem Sammelbegriff USA. Den nachfolgenden Überfall von Bush mit seiner Armee der Willigen wegen der angeblich im Irak versteckten Waffen, die angeblich Amerika bedrohten, war der nächste Terrorakt der USA und der beteilgten Staaten.

    Jetzt endlich hat eine Eliteeinheit Osama bin Laden getötet. Moment? Üblicherweise müsste es nach rechtsstaatlichen Begriffen heißen, dass sie ihn gefasst hat. Aber offenbar hat sie ihn hingerichtet, völlig ohne Gerichtsverhandlung, so, wie es früher im romantischen Wilden Westen üblich war. Damals wurde einfach ein Strick über einen Baumast geworfen, eine Schlinge geknüpft und um den Hals des Beschuldigten gelegt und dann mit vereinten Kräften daran gezogen, bis der Beschuldigte ein wenig in Atemnot geriet. Man nannte das Lynchjustiz und sie war im romantischen Wilden Westen weit verbreitet. Aber von Staats wegen war diese Lynchjustiz verboten, denn ein Beschuldigter gehörte vor ein Gericht, damit er sich verteidigen konnte und vielleicht sogar seine Unschuld beweisen konnte. Wenn aber nun ein Staatswesen mit einer anerkannt hervorragenden Verfassung seinerseits Lynchjustiz in großem Ausmaß betreibt (Afghanistan, Irak, bin Laden), dann degradiert dieser Staat sein Militär zum Lynchmob. Und wenn dieser Staat zusätzlich noch Gefangene der überfallenen Länder in ein Internierungslager außerhalb seines Rechtskreises verbringt, um dort mit mittelalterlicher Folter angebliche Geständnisse zu erzwingen, dann ist dieser Staat ein terroristischer Staat und alle die ihm helfen, ob nun Briten, Deutsche, Franzosen oder Polen, sind gleichfalls Terrorstaaten.

    Die Sache mit dem Tod von bin Laden hat noch einen weiteren seltsamen Aspekt. Er wird getötet, im Auftrag des Staates, aber ohne Gerichtsverhandlung, dann wird er mit Hubschraubern auf See verfrachtet und dort wird seine Leiche beseitigt. Seine Identität wird von der CIA anhand eines DNA-Tests eindeutig nachgewiesen. Merkwürdig! Hatte bin Laden seine Initialen in seine DNA eingraviert oder woher hatte die CIA ansonsten seine Vergleichs-DNA? Doch selbst, wenn sie irgendwoher DNA-Strukturen von bin Laden hatte, was besagt das wirklich? Die CIA fälscht so ziemlich alles, was zu fälschen ist. So hat sie nachweislich angebliche Videobotschaften von bin Laden gefälscht. Bei einer hatte sie das Gesicht eines spanischen und angesehenen Kaufmanns in die Video-Botschaft als das Gesicht bin Ladens übertragen, weil dieser ihm ein wenig ähnlich sah. Aber in diesem Fall ist die Fälschung schnell aufgeflogen, weil sich dieser Kaufmann gewehrt hat. Die CIA ist eine der größten Lügenverbreitungs-Organisationen dieser Welt, allenfalls noch von der NSA (ebenfalls USA), vom Mossad oder dem ehemaligen KGB übertroffen. Da kommt nicht einmal der BND mit.

    Folglich stellt sich die Frage, war es wirklich bin Laden, der da beseitigt wurde und zwar so, dass niemand mehr seinen Leichnam untersuchen kann (Seebestattung)? Oder war es Obamas früher Auftakt seiner Wahlkampagne für 2012, denn mit dieser Meldung hat er sich von dem Image befreit, ein schwacher Präsident zu sein.

    Die Reaktion der deutschen Kanzlerin müsste eigentlich ein Grund sein, dass sie zurücktritt. Sie freut sich, dass die amerikanische Truppe bin Laden getötet hat und die SPD bläst details gleiche Horn. Lediglich ein Grüner deutet vorsichtig an, man hätte ihn eigentlich festnehmen und vor Gericht stellen müssen. Die Aussage der Merkel als Kanzlerin sagt viel über das rechtsstaatliche Verständnis dieser Frau aus. Bei der SPD ist aus meiner Sicht rechtsstaatliches Verständnis schon seit Schröders Zeiten als vernachlässigbar eingestuft worden.

    Comment by Medical-Manager Wolfgang Timm, Husum-Schobüll: Das offizielle Statement von Bundeskanzlerin Angela Merkel ist für einen Rechtsstaat (die BRD-Firma ist jedoch in Wahrheit überhaupt kein souveräner Staat) an sich der Skandal. Die Freude öffentlich und amtlich über den Tod (gezielte Hinrichtung ohne jegliches Gerichtsverfahren) vor laufenden Kameras zu äußern spricht für sich selbst und disqualifiziert diese Frau aus der damaligen DDR für dieses höchste gestaltende politische Amt nachhaltig! ES DISQUALIFIZIERT AUCH DIE BUNDESREPUBLICK DEUTSCHLAND! DIE BRD IST EINE FREMDBETIMMTE FIRMA, DIE SICH KOMPLETT AUS IHRER FÜRSORGEPFLICHT FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, TOTAL HINTERHÄLTIG UND ARGLISTIG TÄUSCHEND ENTZIEHT. WO BESTEHT EIGENTLICH DIESBEZÜGLICH NOCH DER UNTERSCHIED ZU NAZI-DEUTSCHLAND? Es wurde von einem Richter (Quelle: Hamburger Abendblatt) deshalb dezidiert begründet zu Recht Strafanzeige gegen die Bundeskanzlerin, für den Kenner auch als "IM Erika bekannt, gestellt. Merkel ist auch die Vorsitzende der C-Partei. Angeglichh soll das "C" für Christlich stehen.

    Ich befürchte, dass es in Deutschland viele gibt, die diese Meldung bejubeln. Diese Leuten kann ich nur fragen, ob sie sich vorstellen könnten, Polizei und Richter wieder abzuschaffen und unser Rechtssystem auf Selbstjustiz umzustellen? Dann könnte jedermann seiner Vorstellung von Gerechtigkeit Ausdruck verleihen, indem er jeden abmurkst, der ihm Unrecht (zumindest aus seiner Sicht) getan hat. Niemand hat das Recht, einen anderen ohne Gerichtsverhandlung und ohne Urteil zu töten, nicht einmal der Staat. Tut er es dennoch, ist er als Person ein Mörder, als Staat eine Diktatur und ganz sicher kein Rechtsstaat. Terrorismus ist verwerflich und eine üble Sache. Aber man sollte immer darüber nachdenken, welche Keimzelle dem Terrorismus zugrunde liegt. Osama bin Laden wurden von der CIA zum Terroristen ausgebildet und bis heute frage ich mich, ob die Al Qaida nicht eine Unterabteilung der CIA ist. Ja, ich weiß, diese Meinung ist eine Verschwörungstheorie und wir wissen ja alle, dass Staaten, deren Geheimdienste und deren Politiker niemals an Verschwörungen beteiligt sind, denn das sind ja alles grundehrliche Leute.

    NB by W. Timm, Husum & Madrid:
    Al Qaida ist eine Datenbank der CIA !!! Somit kann es auch keinen Anführer de facto geben!


    Vor einigen Tagen wurde ich per Mail gefragt, ob ich an einer krankhaften Paranoia litte, das zumindest drückten meine Beiträge aus. Vermutlich hatte die Dame recht mit ihrer Vermutung. Ich leide an dem Verfolgungswahn, dass Politiker nicht getreu ihrem Eid zum Wohle des Volkes tätig sind, sondern sehr eigennützig völlig andere Interessen vertreten. Deshalb setze ich noch eine weitere Verschwörungstheorie oben drauf. Lt. einem Artikel von Telepolis ist nun auch Spanien in Bedrängnis gekommen, den Euro-Rettungsschirm in Anspruch nehmen zu müssen. Meine verschwörungstheoretische Ader lässt mich nun vermuten, dass der Euro-Rettungsschirm eine abgekartete Sache zwischen der Finanzwelt und den EU-Staaten ist. Ich vermute, dass es bald heißen wird, dass der Euro nur zu retten sein wird, wenn die EU ein Staatsgebilde wird, mit den EU-Staaten als föderales System, unter Aufgabe des Nationalstaatencharakters. Und irgendwas lässt mich vermuten, dass das bis 2013 geschieht, damit Angela Merkel nicht zuvor noch eine Wahl verlieren muss. Aber warten wir das nächste Bilderbergtreffen im Juni ab, da werden aus meiner verschwörungstheoretischen Sicht die Weichen dafür gestellt. Sie sehen, ich mache kein Hehl aus meiner Paranoia.

    NB by W. Timm, Husum: Dieses Jahr 2011 findet das Bilderberg-Treffen in der Schweiz statt!







    Große Militärfeier in Moskau
    Parade, Panzer, Party und Paartanz
    zuletzt aktualisiert: 09.05.2011 - 10:00
    Moskau (RPO). Rund 20.000 Soldaten, Panzer und modernste Raketen: Bei der Gedenkfeier zum Sieg über Nazi-Deutschland wird in Russland militärische Stärke demonstriert - mit großem Pomp, Partystimmung und Tanz auf den Straßen.


    Siegesfeier in Moskau
    Am 9. Mai vor 66 Jahren besiegte Russland Deutschland. Deshalb nahmen Präsident Dmitri Medwedew und Regierungschef Wladimir Putin auf dem Roten Platz in Moskau eine riesige Militärparade ab, zu der rund 20.000 Soldaten aufmarschierten.

    Die neueste Raketentechnik

    Die russische Führung ließ im Zentrum der russischen Hauptstadt auch Panzer und neuartige Raketen auffahren, um ihre militärische Stärke zu demonstrieren.

    "Je weiter diese (Kriegs-)Jahre wegrücken, um so größer wird unser Verständnis der Heldentaten unseres Militärs", sagte Medwedew in einer landesweit übertragenen Ansprache. An Kriegsveteranen gerichtet sagte er: "Sie haben das Schicksal des Zweiten Weltkriegs entschieden." Putin, der die Zeremonie an der Seite Medwedews verfolgte, äußerte sich nicht.


    Seit dem Vaterländischen Krieg, wie der Zweite Weltkrieg in den früheren Sowjetrepubliken genannt wird, hätten sich die Sicherheitsbedrohungen verändert, sagte Medwedew wenig später bei einem Empfang im Kreml. Die Menschheit könne die Gefahr des internationalen Terrorismus "nur gemeinsam überwinden", ergänzte er nach Angaben der Nachrichtenagentur ITAR-TASS.


    The human race could "overcome only by working together," the danger of international terrorism, he added, according to the


    Edited by Medical-Manager Wolfgang Timm, mit Sohn Jorge, Husum-Schobuell&Madrid. Kooperation Zürich, Amsterdam, Shanghai, Moskau.
    WALTER
    CARL Huters VISION AND LOW VISIBILITY AS ABSOLUTE counterpoint to EU MOLCOH AND JEAN MONNET!
    11 YEARS LATER IF MR ROGER TIMM MEDICAL MANAGER ALSO ITS FULL-TIME TRAINING IN SERVICE AND MANAGEMENT IN HEALTH (BETTER WELL AS TO DESIGNATE mischief DISEASE) WITH QUALIFIED DOCTORS IN MUNICH COMPLETE
    ALSO ON THE SAME DAY IN KEY WINNENDEN FEW YEARS LATER IN A REAL WAY SCHOOL OF MENSCHENVERACHTENDSTER PARTICULAR STUDENTS AND PUPILS KILLED.
    CENTRAL THEME: SELF RESPONSIBILITY
    PEAN,
    COMMENT BY MEDICAL MANAGER ROGER TIMM, GERMANY
    FOR MEDICAL MANAGER.
    By the way, was also among house Husum and again on "Terminator Day 3-11" the largest federal police action in the district of North Friesland because of reasonable suspicion of organized crime and corruption of Husum officials here specifically to the manager, Harry Schroeder the immigration office in Husum, So again on 11.3.2010 instead!
    SELF RESPONSIBILITY IN COOPERATION
    crime and corruption by officials Husum, here specifically against the head of Harry Schroeder the immigration office in Husum, so again take place on 22.03.2010! While at the back door a huge array
    NB BY W. TIMM: By the way, was also among house Husum nunmal on "Skull & Bones Day 3-20" the largest federal police action in the district of North Friesland because of reasonable suspicion of organized crime and corruption of Husum officials here specifically against the head of Harry Schröder Immigration Office in Husum, so again at 22.3. 2010! While at the back entrance a huge contingent of police vehicles to 8:20 clock surrounded this, my humble self was just in a different matter to make identical time at the front door something to the porter.
    Here is a considerable potential savings for the bankrupt state of Schleswig-Holstein would be provided not just by unethical cuts defenseless blind!) Primary in which the always have been nothing to touch even the fundamental basic right to livelihood malicious will of CARL-HUTER CENTRAL ARCHIVE rejected as unethical and even criminal! Such fundamentally directed against the individual policy is clear as inhuman, sadistic, and absolutely unethical to label! With human dignity all this has nothing to do, therefore, also contrary to the Constitution, to keep the representatives of the BRD-junta not eh!
    old! Comment
    IENT ONLY TO THE PEOPLE TO KEEP A VERY LOW LEVEL - TOTAL enslave. So for 13 000
    SELF RESPONSIBILITY
    http://www.nwto.nl/
    AMSTERDAM, FAMILY SIFU SCHAEFER
    FGANG TIMM, Husum, MADE IN HUSUM WINNENDEN AND IN STUTTGART. FOLLOWED IN MASSIVE DARK FORCES WINNENDEN AM "TERMINATOR CODE 3-11 - STANDS FOR THE TERROR ATTACKS IN MADR
    FATHER AND SON
    Preparing a reform of the earth, with original human nature
    "100 YEARS OF THE ORIGINAL PEOPLE KNOW VOLKSUNIVERITÄT"
    THE RIGHT TO SELBSBESTIMMUNG, SELBSTVERANTWORUNG WAS TURNED OFF).
    THIS FORM AND HAUPTLEITSTRAHLKRAFT GRAFTED TISSUE
    ALL READERS AND READER OF BLOG "HELIODA1" - ESPECIALLY ALL HUTER-FRIENDS IN THE WORLD, ALL THE FRIENDS OF THE TRUTH A SEA OF LOVE, HAPPINESS AND BEAUTY WISHES MR MEDICAL MANAGER ROGER TIMM, CARL-HUTER CENTRAL ARCHIVE, GERMANY. THIS IS MY SPECIAL THANKS TO OUR HONORARY PRESIDENT PAUL SCHÄRER, physiognomy COMPANY SWITZERLAND. "Poldi" IS ALSO IN THE BIBLICAL AGE FOR THE IDEAL OF AN ACTIVE AND CARL HUTER ITS ORIGINAL HUMAN KNOWLEDGE & KALLSIOPHIE (BEAUTY EDUCATION) ACT. That is admirable! ABOUT THE NEW YEAR MESSAGE FOR 2010 FROM MR PAUL SCHÄRER and Vreni SCHÄRER LAUPER I HAD just got. IN LIGHT OF THE ENHANCED FORM IS THIS NEW YEAR MESSAGE FOR 2010 FROM FAMILY SCHÄRER, SWITZERLAND, PUBLISHED THIS REPEATEDLY.
    CARL Huters VISION AND LOW VISION AS ABSOLUTE counterpoint to EU MOLCOH AND JEAN MONNET!
    THE FACE ON MARS.
    In the SPD, in my view a proper public understanding has been Schroeder's time was classified as negligible.
    This year 2011 will be the Bilderberg meeting in Switzerland!
    Bin Laden has
    THE MEDIA MANIPULATION OF LAST WEEK TO OSAMA BIN LADEN
    GLOBAL POPULATION PROGRAM MANIPULATION
    COMMENT BY EXAMPLE OF THE NATURAL NEWS
    Here again the comparison: There were thus only the background and changed on the last picture quality and labeling. Say, for how stupid they think we really? Source: http://www.infowars.com ... Read More [...]
    Quelle:
    FOR A FUTURE ETHICAL NEW GERMANY TO OVERCOME THE doomed "NEW WORLD ORDER"!
    controversial interrogation techniques such as the widely
    Term "basement" because it is physically impossible for regular butter in civil aircraft such as steel frames without a corresponding drop of parts, even here twice in North and South Tower of the WTC in New York 11th Sliding mechanism for September 2001, can.
    OSAMA BIN LADEN WAS NOT AT THE FBI BECAUSE OF THE ATTACKS 9-11 WANTED!
    THE HERD-MAN WELCOMES EVEN HIS OWN EX-TERMINATION WITHOUT IT TO REMEMBER ÜBERAHUPT!
    U.S. FLAG WITH GOLD BORDER). ! http://www.Wahrheitsbewegung.net