Samstag, 5. März 2011

DESPOTEN UND HOCHSTAPLER. GLOBALE NAHRUNGSKATASTOPHE. GUTTENBERG EIN NAZI-KLON? (HELIODA1)






WirtschaftsWoche: Herr Driftmann, als geschäftsführender Gesellschafter der Köllnflockenwerke kennen Sie die Agrarmärkte aus dem Effeff.

Welche Auswirkungen hat der Aufschwung von Ökosprit?

Driftmann: Wir bekommen in Deutschland so gut wie keinen Hafer mehr. Unser Getreide müssen wir jetzt teuer aus dem Ausland beziehen. Das sind die Folgen des Bioenergiebooms, der den klassischen Anbau verdrängt. Auch deshalb steigen die Nahrungsmittelpreise. Für uns in Deutschland ist das allenfalls ärgerlich, wir können uns die Brötchen trotzdem leisten. Aber was sich in vielen anderen Ländern der Welt abspielt, ist dramatisch.

DAS IST PERVERS: MENSCHEN VERHUNGERN UND WIR MACHEN SPRIT AUS NAHRUNG

MEGA-PERVERSION: "BIOSPRIT VERDRÄNGT DEN KLASSISCHEN GETREIDEANBAU"


Wie dramatisch?

Ich befürchte, in spätestens drei Jahren könnten wir eine globale Hungerkatastrophe erleben. Die Tortillakrise 2007/08 war nur ein Vorspiel. Der aktuelle Umsturz in Nordafrika hat viele Gründe, aber ein Auslöser waren die steigenden Nahrungsmittelpreise. Europa droht der Ansturm von Millionen Hungerflüchtlingen und sollte sich darauf vorbereiten.






Wie können wir gegensteuern?

Wir müssen unsere Bioenergiesubventionen dringend hinterfragen und gegebenenfalls stoppen. Solange die Ernährung der Welt nicht gesichert ist, dürfen wir Agrarflächen nicht für andere Zwecke verwenden, auch nicht zur Energiegewinnung. Die Sicherung der weltweiten Ernährung ist die wichtigste Aufgabe unserer Zeit. Ansonsten bekommen auch die Wohlstandsländer Probleme.

Welche Hilfe sollten wir jetzt den Ländern in Nordafrika anbieten?

Eine dauerhafte Demokratisierung kann es dort nur geben, wenn die Wirtschaft auf die Beine kommt und Arbeitsplätze geschaffen werden. Dazu muss Europa den Anrainern südlich des Mittelmeeres die Hand reichen.

Ein Marshall-Plan für den Maghreb?

Ich denke nicht an Spenden. Wir sollten aber Darlehen zur Entwicklung dieser Länder gewähren, die diese später zum Beispiel mit Öl zurückzahlen können. Und der DIHK wird gemeinsam mit den Auslandshandelskammern, wenn die Unruhen vorüber sind, deutsche Unternehmen ermuntern, in arabischen Ländern zu investieren und Arbeitsplätze zu schaffen.
SOURCE: WIWO, AUSZUG.

FRAGE & COMMENT BY MEDICAL-MANAGER WOLFGANG TIMM, AUCH EX-WISSENSCHAFTLER: WANN FALLEN DIE ALTEN SEILSCHAFTEN AUS DDR-ZEITEN. SOZUSAGEN FUSION BKA & STASI, INSBESONDERE IM "ERIKA", BESSER BEKANNT ALS EHEMALIGE CHEF-LÜGEN-PROPAGANDA-CHEFIN DER FDJ IN DAMALIGER DDR UND NUN OHNE JEGLICHE VOLKSLEGITIMATION GESCHÄFTSFÜHRERIN DER BRD-FIRMA (FINANZAGENTUR IM HANDELSREGISTER FRANKFURT a.M), NÄMLICH ERSTE BUNDESKANZLERIN ANGELA MERKEL, UNSER "MÄDCHEN" VOM AUS MEINER SICHT HOCHVERRÄTER NUMMER EINS, HELMUT KOHL, AUCH HOHES LOGEN-"TIER" IN DER PYRAMIDEN-SPITZE DES AUSLAUFMODELLS "TEILE- UND HERRSCHE"-PARADIGMA!
DAS JAHR 2011 IST DAS JAHR DER WAHRHEIT: DAS GESAMTE SCHURKEN-CLIQUEN-SEKTEN-NETZWERK DER BRD-FINANZAGENTUR, NICHTS MIT BRD-STAAT = ALLES LÜGE, EBEN BRD-SCHWINDEL, DER PASSENDE TITEL DES BLOGS EINES GUTEN FOLGENDEN ARTIKELS. DIE MASKEN FALLEN INSBESONDERE IN BEZUG AUF BRD-SCHURKEN-CLIQUEN SEKTEN IN WIRTSCHAFT, POLITIK UND WISSENSCHAFT IN DEUTSCHLAND. DER HOCHVERRAT AM DEUTSCHEN VOLK (SEIT SO 100 JAHREN) IST BEISPIELLOS IN DER WELTGESCHICHTE UND DER GESCHICHTE DER VÖLKER. ALLES KOMMT JETZT, SCHÖNES UND HÄSSLICHES, AN DIE OBERFLÄCHE INS LICHT. ÖFFENTLICHER GRUSS AUCH HIERMIT AN MEINEN MINISTERPRÄSIDENTEN HARRY CARSTENSEN, UNSEREN EX-KNASTI WG. INSOVENZVERSCHLEPPUNG AUF NORDRAND, ALSO SOZUSAGEN AUS GROSSRAUM HUSUM, DER DEN LANDES-FÜRSTEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN MIMT.
FÜR DEN HUTER-KENNER GROB DIE LINIE DIESER DUNKELKRÄTE SEILSCHAFTEN IN DEUTSCHLAND: DER NATURWISSENSCHAFTLICHE BEGRÜNDER DER PRAKTISCHEN UND ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS, UNSER GROSSMEISTER AUS EIGENER KRAFT UND NATURBEGABUNG, NICHT-AKADEMIKER UND PRIVATGELEHRTER CARL HUTER (1861-1912) IN DER TRADITION VOM GRÖSSTEN DEUTSCHEN KÜNSTLER ALLER ZEITEN, NÄMLICH ALBRECHT DUERER (1471-1528) - DIE VIER BÜCHER DER MENSCHLICHEN PROPORTIONEN - STARTETE SEINE BAHNBRECHENDEN VORTRÄGE IN KIEL. WER SITZT DORT HEUTE, UNSER EX-KNASTI HARRY VON NORDFRIESLAND. KIEL IST AUCH BEDEUTSAMER SITZR DES INSTITUTES FÜR WIRTSCHAFT.
BRD-GMBH-SCHURKEN-CLIQUEN-HOCHBURGEN SIND: RÄUME KIEL, FLENSBURG, S-H; RAUM HANNOVER, NIEDERSACHSEN, NEUER BUNDESPRÄSIDENT WULFF; SACHSEN-SUMPF, DRESDEN (IN DRESDEN LIEGT AUCH CARL HUTER BEGRABEN) NEUER KRIEGSMINISTER SELBST IN DIESEM SACHSEN-SUMPF PERSÖNLICH VERSTRICKT; RAUM SUTTGART (STICHWORT: WINNENDEN-MASSAKER AN SCHÜLERN, HIER LIEGT GEDENKSTÄTTE MIT KOPF VON CARL HUTER MIT SEINEM SOHN HEINRICH HUTER, LETZTER PRÄGTE DEN BEGRIFF "NEUES DEUTSCHLAND", WURDE SPÄTER VON SED IN DAMALIGER DDR ALS PLAGIAT ÜBERNOMMEN. SOHN HUTER WAR IN DEN DREISSIGER JAHREN ERFOLGREICHSTER UND AUFLAGENSTÄRKSTER AUTOR UND HERAUSGEBE VON ASTROLOGISCHEN SCHRIFTEN. SEIN VATER, UNSER BEGRÜNDER DER ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS BESCHÄFTIGTE SICH WENIGER MIT ASTROLOGISCHEN FRAGEN. UND DER MEGA-SUMPF IN BAYERN, IN DER SCHÖNEN KULTUR-STADT MÜNCHEN. GRUSS DIE ABWEHR NORDFRIESLAND, VATER W. TIMM (51) MIT SOHN JORGE (FAST 28), HUSUM&MADRID: DER WAHRHEIT UND DER SCHÖNHEIT DAS GANZE SEIN! SPRUCH VON C. HUTER!

Zur Person
Driftmann, 63, leitet die Firma Peter Kölln, von der die Haferflocken in den blauen Packungen stammen. Er ist ehrenamtlich Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Honorarprofessor für Betriebswirtschaftslehre in Kiel und Mitglied der Bundeswehr-Reformkommission.


Nahrungsmittelkrise
"Biosprit verdrängt den klassischen Getreideanbau"
Konrad Handschuch (Düsseldorf), Christian Ramthun (Berlin)


Weg mit Despoten und Hochstaplern!
MRZ05 2011
Durch die arabische Welt tobt der Sturm der Entrüstung über die Obrigkeit. Ein Despot nach dem anderen wird verjagt. Die Welt ist verblüfft. Alles plagt sich, die Lage einzuschätzen und es scheint dennoch nicht zu gelingen. Ganz offensichtlich hat niemand die Kräfte geahnt, die die Jugend mit Hilfe von Internet und den daraus entwickelten Kommunikationsformen entfaltet. Diese Revolten kennen keine Anführer und auch keine Hierarchie. Das macht es den üblichen Verdächtigen so schwer, Ansatzpunkte zu finden, um wieder in alte Strukturen der Macht hinein zu finden. Die Macht hat sich in der Masse aufgelöst. Wenn es gut geht, wird genau da die Revolution beginnen.

Und was machen wir? Außer staunen und ab und zu ein wenig demonstrieren und streiken? Nein, ich will diese Widerstandsformen nicht kleinreden, ganz im Gegenteil. Ich wünschte, wir hätten mehr davon. Wir haben aber gerade noch was gemacht: wir haben per Internet, Facebook und Twitter einen Politiker aus dem Amt gejagt. Nein, keinen Despoten, nur einen, gegen den jetzt die Staatsanwaltschaft ermittelt. Einen Juristen (ausgerechnet), der Recht und Gesetz verachtet hat um an einen Doktortitel zu kommen.

Die Kanzlerin mixte in ihrer ganz eigenen Art wieder ihren Lieblingscocktail aus Regieren und Moderieren: äußerte größte Achtung vor dem Minister, dann entließ sie den Minister, sprach anschließend wieder von höchster Anerkennung für den Minister, und zwischendrin ernannte sie einen neuen Minister – da wird der einfachen Bürgerin ganz schwindlig von! Ach ja, und der neu ernannte Minister musste erstmal seinen alten Ministerposten räumen, den nun ein ganz neuer einnimmt. Mein Sohn fragte mich diese Woche, ob denn eigentlich jeder Minister werden könne. Er hätte sich immer vorgestellt, dass ein Minister ganz besondere Fachkenntnisse haben müsse, also ein albsoluter Experte für das jeweilige Ministeramt sein müsse. Ja, Sohn, sage ich, so stellt man sich das eigentlich vor. Ist aber leider nicht so, und schämte mich ein wenig.

Nochmal zu Guttenberg und seinem Fall. War das nun lächerlich, im Vergleich zum Verjagen von Despoten im nördilichen Afrika, oder war es das nicht. Man könnte sagen, es gäbe Wichtigeres zu tun. Und man könnte beklagen, dass wichtigerer Widerstand, zum Beispiel gegen die Gentechnik in Lebensmitteln, zu mickrig ausfällt und zu erfolglos ist. Liegt der vergleichsweise schnelle Erfolg beim Fall des Ministers vorwiegend daran, dass die Ebene des Widerstands, und die Mittel die effektiveren sind? Statt “Latsch”-Demos und Streiks zu veranstalten, mit dem ganzen organisatorischen und rechtsstaatlichen Aufwand drumherum?

Es könnte aber auch sein, dass es tatsächlich zu den zentralen Aufgaben mündigen Bürgertums gehört, betrügerische Regierungsmitglieder zu demaskieren, ihnen den Nimbus der Vorbildlichkeit zu nehmen und sie aus dem Amt zu jagen. So wie man in bestimmten arabischen Ländern die Despoten, mitsamt ihren Clans und den streng hierarchischen und strikt patriarchalischen Strukturen verjagen muss. Vielleicht setzen wir hier in Deutschland den Hebel richtig an und es ist eben nicht lächerlich, einen Hochstapler aus der Regierung zu “twittern”. Die Wucht der Empörung des gesamten Wissenschaftsbetriebs hat das durchaus bestätigt. Wobei wir jedoch nicht vergessen sollten, dass der größte Teil der “Wissenschaft” integraler Bestandteil der Herrschaft ist. Es handelte sich also eher um einen Kampf unter gleichen, was mich allerdings überhaupt nicht stört. Wenn sie untereinander einen Teil der Arbeit übernehmen, bitte schön, gerne.

Der Anstoss kam aus dem “Netz”, sprich aus der Masse. Diese Masse ist nicht kontrollierbar durch die Mächtigen. Und das “Netz” hat was Handfestes getan: nämlich den Betrug aufgedeckt. Dagegen können die Guttenberg-Lobhudler nicht an, auch wenn sie nochmal 500.000 “Freunde” auf ihre Facebook-Seite setzen. Nee, ich glaube inzwischen, Guttenberg zu Fall zu bringen hatte was angemessenes. Die Bürger wollen von sowas nicht mehr regiert werden: nicht von Despoten und nicht von Hochstaplern. Und dann schauen wir mal weiter.
SOURCE: THE BRD-DECEIT
SOURCE: DER BRD-SCHWINDEL
GREETING THE DEFENSE NORDFRIESLAND: THE TRUTH AND BEAUTY OF ALL HIS! PLEDGE OF C. HUTER!
IN BUSINESS - WORK
PLEDGE OF C. HUTER!

Ist Guttenberg ein Nazi- Klon ?
QUELLE: POLSKAWEB_NEWS

NB BY W. TIMM: EINEN ANDEREN PHILLIP, DEN "VIETNAMESEN-RÖSSLER" NWO-PUPPE ZUR PHARMA-VERGIFTUNG UND FEHLERNÄHRUNG DES BRD-PERSONALS IN DEUTSCHLAND, ALSO UNSEREN GESUNDHEITSMINISTER, BESSER "KRANKHEITSMINISTER" AUS DEM NIEDERSACHSEN-SUMPF, FDP. BEMERKUNG AUCH VON MEDICAL-MANAGER WOLFGANG TIMM, U.A. KLASSENBESTEN SEINER VOLLZEITWEITERBILDUNG IN "DIENSTLEISTUNG & MANAGEMENT IM GESUNDHEITSWESEN IM SCHÖNEN MÜNCHEN, BAYERN.

Berlin - Entschuldigen Sie bitte, dass wir uns in die belustigende Diskussion um ihren bis-gestern-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg einmischen, denn hierzu gibt es auch wirklich Wichtiges zu sagen, wenn auch weder zu seinem Rücktritt, noch dem angeblichen Betrug mit seiner Doktorarbeit. Nach unseren Erkenntnissen muss der Mann nämlich sein ganze aktuelle Biografie gefälscht haben, denn eigentlich heißt er garnicht Guttenberg, sondern Philipp Bouhler und lebt schon (mit Unterbrechung) seit über 100 Jahren. Bouhler/Guttenberg wurde nämlich bereits am "11. September"1899 in München geboren. Am 19. Mai 1945 soll er dann angeblich bei Dachau "in den Himmel aufgefahren sein". Wenn es auch so sein mag, dass der Mann heute nur noch betrügt, so sollten Sie hierbei nicht aus den Augen verlieren, dass er früher nicht nur NSDAP Reichsleiter, Chef der Kanzlei des Führers und SS- Offizier war, sondern auch Beauftragter Hitlers für die Durchführung von Rassenhygiene und NS-Euthanasie. Ein ganz schlimmer Mensch also, der bis heute nicht für seine angeblichen Verbrechen bestraft wurde. Auch vor seiner Himmelfahrt hatte Bouhler, obwohl er in dieselbe Schule ging wie Heisenberg, Max Plank, Röhm, Ludwig und Ruprecht von Bayern und später auch Ratzinger, F.J. Strauss, Andreas Baader und Co, es nur zum Notabitur gebracht, einen Doktortitel erlangte er nie.



Philipp Bouhler, vor einigen Jahren wieder von den Toten auferstanden und seitdem als Baron Karl-Theodor Guttenberg unterwegs, war nach seiner Rückkehr aus dem "Jenseits" natürlich erst einmal ein Mann ohne adäquate Biografie. Diese für einen kommenden Minister zu schaffen war allerdings kein Problem. Westerwelles Fernuniversität oder der Wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages wissen bereits wie manche Aspiranten sich in Fragen der Bildung ihre Doktoren oder Studienabschlüsse erschwindelt haben könnten. In Guttenbergs Geschichte liest sich das in etwa so: Rosenheim - München - Bayreuth - New York - München - Bayreuth. Wann er wo gewesen sein soll, weiß er auch nicht ohne Wikipedia abzufragen. Wenn er als Bouhler wenigstens noch ein "Notabitur" mit Auszeichnung ablegen konnte, sollte er als Guttenberg nur noch über schlechte Noten und Ausnahmegenehmigungen zum Ziel gekommen sein. Dies diente selbstverständlich auch der Verschleierung seiner wahren Identität. Und die Wahrheit darüber warum er jetzt seinen Job als Verteidigungsminister verlor, sind natürlich nicht die Plagiate, sondern seine umwerfende Unbeliebtheit im eigenen Lande, die zuletzt selbst die Auftrags- Medien nicht mehr unterschlagen konnten.




Wir wissen schon, dass Adel- und Hirnjuden, wie sie sich selbst nennen, den Rassenhygieniker und Zionisten Bouhler genauso an die Arbeit brachten, wie sie Guttenberg im Februar 2009 zum Minister im Kabinett Merkel machten. Auch schon Bouhler war adliger Abstammung, sein Vater angeblich Oberst und Chef des bayerischen Kriegsamtes. Das passt auch alles schrieb Goebbels am 31. Januar 1941 in sein Tagebuch: "Mit Bouhler Frage der stillschweigenden Liquidierung von Geisteskranken besprochen. 40 000 sind weg, 60 000 müssen noch weg. Das ist eine harte, aber auch eine notwendige Arbeit. Und sie muß jetzt getan werden." Was der Nazi- Propagandist mit seiner Eintragung wirklich sagen wollte und wen er mit den angeblichen "Geisteskranken" meinte, kann man sich denken. Die echten Guttenbergs und Bouhlers waren und sind sogar miteinander verwandt, genauso wie die Habsburger/Preussen mit den Romanows, aus deren Nestern auch Stalin, Putin und Medwedew kommen. Zuletzt hatten wir Ihnen bereits den heute unter Dmitri Medwedew wirkenden Zar Nikolaus II präsentiert, dessen Bruder heute als russischer Premier tätig ist.




FOTO UNTEN - ANMERKUNG BY W. TIMM: NIEDERSACHSEN-SUMPF UND SACHSEN-SUMPF IN BRD-FIRMA HAND IN HAND! REGIE IM HINTERGRUND. MENSCHEN IM ARABISCHEN RAUM/NORDAFRIKA WOLLEN GUT LEBEN, ALSO NICHT HUNGERN. ES GEHT NICHT UM DEMOKRATIE & FREIHEIT DES WESTENS! BUNDESPRÄSIDENT ÜBERREICHT NEUEM KRIEGSMINISTER AUS SACHSEN, BEIDE CDU, IN BERLIN DIE ERNENNUNGSURKUNDE DER BRD-FIRMA. POLSKAWEB NEWS FRAGT: IST GUTTENBERG EIN NAZI-KLON? VERWEIS AUF ÄHNLICHKEIT ZWISCHEN PERSON PHILIPP BOUHLER UND GUTTENBERG, UNSEREM ÜBERFÜHRTEN WISSENSCHAFTSBETRÜGER, MR. PLAGIATOR UND EX-KRIEGESMINISTER DER BRD-FINANZAGENTUR GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK, ALSO ZUR TOTALEN END-AUSPLÜNDERUNG DES BRD-PERSONALS IM FREMDAUFTRAG UND EBEN DEM IN NAZI-DEUTSCHLAND TÄTIGEN REICHSLÜGENLEITER UND BEAUFTRAGTEN FÜR DAS EUTHANASIE-PROGRAMM.


"Polskaweb" hat alleine in den letzten zwei Monaten mehr als ein Dutzend solcher mysteriöser "Wiederauferstehungen" entdecken können. Hier geht es nicht alleine darum Bilder zu vergleichen, sondern in erster Linie um Hintergründe zu recherchieren. Unserem wachsenden Erkenntnissen folgen jetzt "Schlag auf Schlag" die Wahrheiten. Was Karl-Theodor zu Guttenberg betrifft hat er, oberfläch gesehen, natürlich eine Menge möglicher Doppelgänger. Aber eine Brille mit schwarzer Fassung und nach hinten gekämmten dunklen Gelhaaren beweisen natürlich nichts. Einige Fotos des Fußballers Lothar Matthäus werden im Internet neuerdings sogar als Jugendbilder des Ministers a.D. geführt. Matthäus sieht Guttenberg tatsächlich ähnlich, aber wichtige Details, wie Nasen und Ohren, stimmen keinesfalls überein. Wogegen Phillipp Bouhler und der "Baron von und zu" wie eineiige Zwillinge aussehen. Das ist kein Zufall !


Aus Zeitgründen können wir nicht näher auf das Bouhler / Guttenberg, Nikolaus II / Medwedew und andere deartige "Mysteriösitäten" eingehen. Da wir für Sie kostenlos arbeiten und deshalb zur Zeit keine weiteren Mitarbeiter einstellen können, wird dies auch in Zukunft schwierig sein. Aber eruieren Sie doch einfach auch mal selbst. Hinweise und Anhaltspunkte haben wir Ihnen bereits genug gegeben. Wenn Sie dann noch mehr wissen wollen, sollten Sie unsere Arbeit unterstützen. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte übrigens am Abend in Medien, dass sie sich eine (wie auch immer) - Zusammenarbeit mit Guttenberg in der Zukunft durchaus vorstellen könne. Dies klingt nach Comeback. Hoffen wir, dass dies dann aber erst in 100 Jahren Realität wird.
Copyright © Polskaweb News





"Honor and decency".
Conrad:
THEN IS THE COMPLETE WORKS FOR SALVATION people as individuals.
Konrad Handschuch (Dusseldorf), Christian Ramthun (Berlin)
German companies
IN BUSINESS - WORK