Donnerstag, 11. November 2010

GALCTIC MAN IS BORN. DER GALAKTISCHE MENSCH WIRD GEBOREN. DIE HÖHERE NATUR IM MENSCHEN (HELIODA1)

ER GALACTIC MAN IS BORN. THE HIGHER THE HUMAN NATURE (CHZA1)






Mittwoch, 10. November 2010
Kryon Channeling durch Barbara Bessen November 2010
Wer bist du?



Wer bist du?
WER BIST DU ?
Seid gegrüßt liebe Freunde, ich bin KRYON vom Magnetischen Dienst.
Es ist schön, mal wieder in dieser Runde zu sein, in der Runde erwachter Menschen.
Ich erkenne euch an euren Feldern.
Ich sehe euch nicht als menschliche Gestalt.
Ich sehe euch in dem, was ihr als Aura bezeichnet und auch das magnetische Feld,
das einen Menschen eigentlich ausmacht.
Hört sich etwas sachlich an, nicht wahr?
Aber ich sehe dich mit meinen interdimensionalen Augen.
Wenn ich bei einem Channeling vor Publikum vollkommen in diese Partnerin eintrete, weil ich mich dann durch ihren ganzen Körper ausdrücken möchte, dann schaue ich auch durch ihre Augen und bin sehr erstaunt, was ich da alles sehe.
Es ist sehr interessant.
Menschliche Körper sehe ich, mit Haaren, bunten Kleidern, viel Lächeln, erstaunte Blicke und auch Leid, das sich durch den Körper ausdrückt.
All das wird mir so offenbart.
Aber ich bin ja nicht immer in einem Körper so tief involviert, meist inspiriere ich durch Gedankenströme. Denn in einen Körper so tief einzutreten, ist für mich nicht einfach, es erfordert starke Konzentration, denn ich muß mich aus der höheren Dimension herunter transformieren.
Ich befinde mich hauptsächlich in der neunten Dimension und gehe dann mit einem Anteil meines Seins immer tiefer.
Ich lege in jeder tieferen Ebene einen Teil von mir ab, sodass der Teil, mit dem ich jetzt hier spreche, eine kleinere Essenz von mir ist.
Und obwohl ich nicht die ganze Essenz bin, bin ich mir meiner vollkommen bewußt und bin sehr kraftvoll und vollkommen authentisch.
Ein Teil von mir ist übrigens immer in der Höhle der Schöpfung, um dich in Empfang zu nehmen, wenn du nach einer Verkörperung die Erde wieder verläßt.
Dort bin ich fest angestellt, würdest du vielleicht sagen.
Mein Dienst ist es, dort zu sein und die kristallinen Strukturen der Menschen, die Erfahrungen, zu bewahren, bis sie wieder inkarnieren.
Ich gebe ihnen auch noch einen Rat oder eine energetische Prägung mit, damit sie gut gerüstet wieder inkarnieren.
Ein weiterer Teil meines Seins ist der Magnetische Meister, der das Erdmagnetgitter gerichtet hat, passend zur Entwicklung der Neuen Erde.
Ich bin also vielfältig, und ein Teil, die Hauptessenz, weilt immer in der höheren Ebene, das ist meine Hauptstation.
Wir stehen im Dienst der Galaktischen Föderation.
Wir sind berufen worden, als wir zu Gast in dieser Galaxie beim Hohen Rat der Zwölf waren.
Von dort aus wurden wir eingeteilt für verschiedene Bereiche.
Wir wurden an alle die Stellen gesandt, wo es Hilfe zu leisten gab und gibt für die aufregende Idee der Erde als Planet mit dem Freien Willen.
Die Berufung liegt schon eine Weile zurück.
KRYON ist nicht erst seit kurzem, seit der Harmonischen Konvergenz, auf, um und in der Erde.
Wir sind seit Anbeginn hier.
NB by W. Timm: Harmonische Konvergenz ist das Jahr 1987 (Intern: Leserbrief von einzigem Normalo W. Timm, Husum, in Publikums-Schrift "Einblick" des Deutschen Krebsforschungs-Zentrum in Heidelberg zur Erstausgabe, 1986, mit Leserbriefen von Fachärzten und renommierten Verlagen wurde im Jahr 1987, also dem Jahr der Harmonischen Konvergenz publiziert)
Obwohl einige von uns dann zeitweilig auch wieder gingen, dafür kamen andere.
So kann ich mich beschreiben.
Und ein großer Teil der Gruppe KRYON ist jetzt hier fest stationiert bis die Erde
ihren neuen Weg ganz geschafft hat, und das wird noch einige Jahre dauern.


Sie ist, wie du auch, in einem starken Prozess der Neufindung.
SIE IST, WIE DU AUCH, IN EINEM STARKEN PROZESS DER NEUFINDUNG.
Sie läßt alte Prägungen aus ihrem Emotionalkörper, wie du auch.
Und sie braucht dabei große Unterstützung, wie du auch.
Und das sind nicht nur wir, die Gruppe KRYON, sondern ebenso viele andere fachlich versierte, spezialisierte Kollegen von nah und fern, die jetzt hier um die Erde herum, in der Erde und auch auf der Erde diesen großen Wandel betreuen.
Einige von ihnen werden von den Menschen am Himmel in ihren Transportfahrzeugen gesehen.
Ihre Basen sind überall auf der Erde.
Entweder in Gebieten, die nicht so bevölkert sind, manche auch im Wasser, und einige nutzen Tore in den Bergen, die ins Innere der Erde führen. Dort sind dann ihre Stützpunkte.
Natürlich sind da auch noch die, die schon lange hier auf der Erde sind, aber nicht unbedingt in Licht und Liebe agieren.
Das gehört auch zum Prozeß der Erde dazu, diese zu entlassen.
Sie verlieren ihre Stützpunkte und ihre Kraft, hier weiter zu manipulieren. Comment by W. Timm: Hier liegt der tiefere Grund für die weltweite Panik in den beiden Fraktionen der Freimaurer-"Eliten", Stichwort Krieg der Freimaurer, da ihre bisherigen weltlichen Unterdrückungs-Herrschaftsinstrumente, Prinzip "Teile und Herrsche" nicht mehr funktionieren!!!
Mein Rat diesbezüglich ist immer, dich damit nicht zu sehr zu beschäftigen, ich meine, was, die dunklen Aspekte der Außerirdischen anbelangt, sondern ihnen eher Licht und Liebe zu schicken.
Besinne dich auf deine Entwicklung, und laß dich nicht von Manipulationen erreichen.
Das gelingt natürlich am allerbesten, wenn du ganz mit dir selbst verbunden bist, so dass niemand dich wirklich erreichen kann, es sei denn die Liebe von anderen.
Die wird immer durchkommen.
Du weißt sicher, was ich meine.



Jetzt habe ich ein bißchen über mich geplaudert,
und nun dachte ich mir, ich möchte, weil ich sehe, wie viele zur Zeit immer noch in tiefen Wurzelbehandlungen stecken, dir nochmals aufzeigen,
wer du wirklich bist.
Mit Wurzelbehandlungen meine ich, dass du noch dabei bist, dich von alten Mustern zu lösen, die tief in dir verwurzelt sind, und die letztlich alle auf mangelndem Selbstbewußtsein und fehlendem Gottvertrauen basieren.
Diese Dinge, die mit Eifersucht, Neid, Ängsten, auch Wut zu tun haben und sich in körperlichem Kränkeln äußern können, machen dir noch ab und an stark zu schaffen.
Es ist wie eine Achterbahn, nicht wahr?
Mal bist du hoch oben und fühlst dich wohl, dann rast du rasant in die Tiefe und fühlst dich wie abgestürzt. Sogar körperlich ist dieser Schmerz, die Lebensunlust, diese Nichtliebe zu sich selbst zu spüren.
Da können sogar die Leber und die Milz starke Schmerzen hervorrufen, obwohl man sagt, daß diese Organe eigentlich gar nicht schmerzhaft sein können.
Alles wird umgedreht, verwandelt.
Und so manches ist dabei sehr standhaft.
Dabei bist du es, der das initiiert, denn dein Körper, besser gesagt, alle deine niederen Körper hören auf DICH, ihren Boss.
Wenn du festhältst, dann lassen sie auch nicht los und kauen weiter an den alten Wurzeln der Vergangenheit, die Erlebnisse, die dich ängstlich, lieblos und zaghaft werden ließen.
Das ist jetzt Fakt.
Und viel Staub wird in deinem Umfeld gerade aufgewirbelt.
Viele Erlebnisse, die im Außen stattfinden, gehen mit deinen Zellen und ihren gespeicherten Wurzeln in Resonanz, die dann vielleicht sogar zu eitrigen Herden werden, und dich ins Krankenbett bugsieren.
Laß dich nicht entmutigen und bleib dabei:


Laß alles los
und besinne dich auf deinen Göttlichen Ursprung.
LASS ALLES LOS
UND BESINNE DICH AUF DEINEN GÖTTLICHEN URSPRUNG
Der Gott, den ich meine, hat wenig mit den Überlieferungen und Doktrinen der Religionen zu tun.
Er ist frei und ist an nichts gebunden, was Oberhäupter dieser Religionen propagieren.
ER hat wohl vor vielen Jahren einige seiner hohen Söhne des Lichts inkarnieren lassen und ihnen Botschaften für die Menschen mitgeben, die diese dann aufschrieben, an die Menschen weitergaben und sie lehrten, damit zu leben.
Dann wurde es weiter gereicht und wieder weitergegeben, von Generation zu Generation und leider auch verfälscht, passend zu den jeweiligen Machthabern.
Comment by W. Timm, Husum: Original-Menschenkenntnis, allen akademischen Systemen weit überlegen, ist das einzige naturwissenschaftliche und praktische Psychologie/Medizin-Welt- und Menschenbild, das sich nie irgendwelchen irdischen Herrschaftsformen unterworfen hat. Alle anderen diesbezügliche Systeme sind in entsprechenden Zeitepisoden Machthabern in den A** gekrochen.
Das ist auch Fakt.
Geehrt ist der Mensch, der das erkennt und sich selbst ein Bild von dem Gott IN SICH macht! Selbstverständlich sind auch die geehrt, die sich in den Gotteshäusern zurückziehen und so den Weg zu dem Gott in sich suchen.
Alle Menschen sind geehrt, ohne Frage, da werten wir nicht.
Aber die sich frei machen von solchen Prägungen, das sind die, die Veränderungen einläuten werden, nicht nur im religiösen Bereich.
Es sind die Leuchttürme, die jetzt das umgestalten, was nach alten wackligen Gebäuden aussieht und dem Einstürzen nahe ist.


Nichts bleibt mehr so wie es ist, liebe Freunde,
alles wird an dem höchsten Göttlichen Wahrheitsbild gemessen und dementsprechend verändert.
Das ist das Geheiß des höchsten Schöpfers, der euch sagen möchte:
"Vertraut mir, das Bild der Erde verändert sich und geht in die Richtung der Urschöpfung zurück.
Diese Schöpfung Erde ist ein Höchstmaß an Perfektion gewesen als sie erschaffen wurde.
Dies taten meine Söhne, die ich aussandte, um Erfahrungen zu machen.
Jetzt wird die Urblaupause für die Erschaffung der Neuen Erde zugrunde gelegt.



Und die Erschaffer seid ihr Menschen.
UND DIE ERSCHAFFER SEID IHR MENSCHEN.
Ihr bestimmt jetzt, wie diese Neuerschaffung geschieht.
Erhebt euch und laßt eure kühnsten Träume wahr werden!
Visioniert eure Vorstellung von der Neuen Erde!
Wie soll sie aussehen?
Wie sollen die Menschen dort leben?
Wie werden die Häuser gebaut sein, mit neuer/alter Göttlicher Geometrie?
Wie werdet ihr euch ernähren?
Wie wird die Natur aussehen?
Welche Arten der Tiere werdet ihr mitnehmen?
Alle diese Fragen stehen nun an.


Ihr seid die Visionäre und Schöpfer der Neuen Erde.
Macht euch ans Werk, meinen Segen habt ihr!"
Vielleicht denkst du jetzt:
KRYON wollte doch die Frage beantworten, wer ich bin.
Ja, das möchte ich, aber eigentlich habe ich dies bereits getan.
Ich habe dir erklärt, wer ich bin.
Und diese Struktur des Fragmentierens, des Aufteilens, das gilt auch für dich.
Das Wesen, das du hier auf der Erde bist, ist ein Teil eines höheren Ganzen.


Das Prinzip ist ganz einfach:
Alles ist Gott, der höchste Schöpfer, die Zentrale, der große Funke.
Es gibt viele Begriffe für die Einheit, die Quelle allen Seins.
Diese Quelle hat sich ausgedehnt, sie ist weit geworden, weit und weiter, ihr sagt oft unendlich.
Ja, sie ist unendlich weit und ist alles.
Wenn es aufhört irgendwo, fängt es wieder von neuem an und ist auch die Einheit.
Alles ist Gott, es gibt nichts, was nicht Gott ist.
Sich dieses Bild öfter mal vor Augen zu führen, hält dich auf dem Pfad, denn es macht dir bewußt,
dass jegliches Verhalten deinerseits mit allem anderen verbunden ist.

Alles ist die Göttliche Matrix, nichts ist davon ausgeschlossen.
Du bist mittendrin als ein Mensch, so siehst du dich äußerlich.
Ich sehe in dir diese magnetische Matrix.





Ich sehe auch die Verbindungen zu anderen Menschen, ich sehe Feld neben Feld,
die in einem großen Feld eingebunden sind.
Niemand kann sich demnach in eine stille Ecke setzen und denken, damit nichts zu bewirken.
Alles wirkt, was du tust, nichts bleibt verborgen oder unerkannt, das meiste allerdings erst aus der höheren Sicht.
Deshalb empfehle ich so oft, sich zurückzulehnen und Sorgen aus einer höheren Sicht zu betrachten, dann verlieren sie ihre Schärfe und ihr Gewicht, und oft erkennt man dann auch die Möglichkeit der Auflösung.
Alles ist demnach mit allem verbunden, auch wenn man in Streit miteinander verbunden ist.
Alles wirkt, auch wenn sich der andere Mensch dessen nicht bewußt ist.
Du bist also nicht allein.
Deine Sorgen und deine Ängste sind lediglich ein Teil des Erdenspiels.
Und dieses teilst du auch mit den anderen, denn das Massenbewußtsein ist eine große Suppenschüssel, in der alle ihr Brot einstippen, um sich daran zu nähren.
So einfach ist es letztlich.



Du selbst bist ein Fragment eines großen Lichtwesens, das sich teilte oder etwas von sich abspaltete,
um sich damit in tiefere Ebenen des Seins zu begeben.
Und ein Spielplatz oder Aktionsfeld ist die Erde.
Viele andere Planeten haben dieses drittdimensionale Konzept.
Doch nur die Erde agiert mit dem Plan des freien Willens, der eigentlich, genau genommen,
eine Verführung und ein Blendwerk ist.


Comment by Medical-Manager Wolfgang Timm, Husum: Vergleiche Hauptwerk MENSCHENKENNTNIS in Bezug zu den Darlegungen "FREIER WILLE", Stichworte: Aristokratisches vs. Demokratisches Naturprinzip von und nach Carl Huter.
Denn der freie Wille ist ein Bestandteil der Dualität und kann erst wirklich zum freien Willen werden, wenn der Mensch sich von alten Mustern und Prägungen und von karmischen Imprinten befreit hat.
Dann agiert er aus dem freien Feld, aus der Nullenergie und beginnt zum wahren Schöpfer zu werden.
Die Verbindung zu deiner Quelle, dem hohen Lichtwesen, das du bist, kannst du aufnehmen, indem du dich in dein Herz begibst und dort im höheren Heiligen Raum diesem Wesen begegnest.
Es hat dir viel zu sagen, und es ist wie eine Mutter, die ihr Kind in die Arme schließen möchte.
Es ist wie ein Vater, der stolz seinem Kind auf die Schulter klopft und sich über all die Berichte der fernen Abenteuer freut.
Hab den Mut, dich so zu sehen, und hab den Mut, zu deiner Interdimensionalität zu stehen.




Du bist das hohe Lichtwesen, das auszog,
die Erde näher kennen zu lernen und mit ihr die Dualität.

DU BIST DAS HÖHE LICHTWESEN, DAS AUSZOG,
DIE ERDE NÄHER KENNEN ZU LERNEN UND MIT IHR DIE DUALITÄT




Die Glocken nach Hause haben geläutet, sogar mit der Möglichkeit, Quantensprünge zu machen
und in eine noch höhere Dimension als die fünfte aufzusteigen.
Das himmlische Pferd ist gesattelt, du mußt nur aufspringen und einen liebevollen Blick auf alles werfen,
was du hier erlebt hast.
Dieser Blick in tiefer Liebe ist das große Verzeihen und ist mit der Gnade Gottes verbunden, und das kommt einer Generalamnesie gleich.

VERGLEICHE MIT "GLOCKEN AUS DEM CHERUSKERWALD" VOM PRIVATGELEHRTEN CARL HUTER, UNSEREM BEGRÜNDER DER ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & ETHISCHEN SCHÖNHEIT

http://www.chza.de

LINK: http://helioda1.wordpress.com/2010/09/05/dgm-100/


Und dann geht das Abenteuer Mensch weiter:
Der galaktische Mensch wird geboren.
Wie wär's, hast du Lust auf ein neues Abenteuer?
Laß einfach los und folge meinen Spuren, ich kenne den Weg.
Es ist der Weg der reinen Absicht und des Loslassens!



Ich bin in tiefer Liebe und Verbundenheit

KRYON
Empfangen von Barbara Bessen im November 2010.
Dieser Text steht zur freien Nutzung zur Verfügung. Änderungen des Textes sind nicht erlaubt.
Eingestellt von Licht-Insel Karin Trott um 07:54
Posted by Karen Trott Island Light at 07:54
and
LINK: http://helioda1.wordpress.com/2010/09/05/dgm-100/
http://www.chza.de
OF
with the grace of God
You are the high light beings who came out to know to get closer to the earth and with it the duality.
Because free will is part of the duality and can only really be for free will, if people have freed themselves from old patterns and imprints and karmic imprints.
"Free Will" Tags: aristocratic vs. Prince democratic nature
Delusion
It's that simple in the end.
magnetic matrix.
This picture is often times to keep in mind
That being that you are here on Earth, is a part of a greater whole.
All these questions are on now.
Now the Urblaupause for the creation of the New Earth is used.
They are the lighthouses,
Do not get discouraged and stick to it:
except the love of others. The will always get through.
published)
Who are you?



DIE ZEIT IST GEKOMMEN, WO DIE MENSCHHEIT IHRE EXISTENZ AUF DIE BEWUSSTSEINS-GRUNDLAGE UMSTELLEN MUSS, AUF DIE GRUNDLAGE DES VERSTEHENS SEINER SELBST, DAS HEISST DES MENSCHEN. Comment by Medical-Manager W. Timm, Husum-Schobuell: Daher hatte meine Wenigkeit schon im Jahr 1999 in der Funktion als gewählter Schriftleiter im Deutschen Verband für die ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS VON UND NACH DEM PRIVAT-GELEHRTEN CARL HUTER ENTWÜRFE MIT DEM TITEL "FOCUS MENSCH" KREIERT. BILD HIER UNTEN.



gesundheitsapostulus | 28. Oktober 2010

Der Mensch ist von einem Informationsfeld umgeben, in dem der Bauplan des Körpers in seinem "Originalzustand" enthalten ist.

Geistige Blockaden stören dieses Feld und die Folge sind auch Störungen auf organischer Ebene. Die Blockade verursacht eine Trennung zwischen dem Plan und dem Organ. Wird diese Blockade aufgehoben, ordnet sich das Organ wieder nach dem Bauplan.

Das Aufheben der Blockade geschieht durch besondere Visualisierungstechniken mit dem Wissen um den Aufbau des Informationsfeldes.

" Das neue Wissen für die neue Zeit -- Harmonie der Schöpfung"

Basis dieser Arbeit ist die wissenschaftlich anerkannte Tatsache, dass der Geist die Materie steuert.

Die Akademie PRO BIOS um Hans-Joachim König und das Zentrum SVET um Svetlana Smirnova entwickelten Seminare für den deutschen Sprachraum.

Übungsabende für Anwender der Methoden im Norddeutschen Raum, Seminare und Vortragsabende über Quanten-Heilung und Russische Methoden unter www.Mariellam.de

Mehr Infos unter:
http://zens.at/content_manager/page.p...

http://www.gesundheitlicheaufklaerung...



Comment by W. Timm, Husum: HERR PAUL SCHÄRER IST EHRENPRÄSIDENT DER SEHR RENOMMIERTEN PHYSIOGNOMISCHEN GESELLSCHAFT SCHWEIZ, PGS, IN ZÜRICH.


ZU UNSERER VERWUNDERUNG HABEN WIR VOLLKOMMEN UMWERFENDE RESULTATE BEKOMMEN.

WIE AUF DER ZELL-EBENE ALS AUCH AUF DER EBENE DER ORGANSYSTEME: UND WAS ICH AM GROSSARTIGSTEN UND AM BEEINDRÜCKENDSTEN FINDE: AUCH AUF DER GENETISCHEN EBENE, WO - KÖNNTE MAN SAGEN - DIE STRATEGISCHE ARBEIT DES ORGANISMUS BEEINFLUSST WIRD.


LIEBEN GRUSS AN ALEX, GEBOREN IN MOSKAU!


MICH ALS ARZT HAT AM MEISTEN ERSCHÜTTERT, DASS HIER OHNE EINSATZ IRGEND WELCHER MATERIELLER OBJEKTE, OHNE IRGEND WELCHE GERÄTEBEEINFLUSSUNG, OHNE - WIE WIR ES GEWÖHNT SIND - DIE INJEKTION IN DAS BLUT IRGEND WELCHER MEDIKAMENTE, OHNE CHIRURGISCHE EINGRIFFE GEARBEITET WURDE.

COMMENT BY MEDICAL-MANAGER WOLFGANG TIMM, DEUTSCHLAND: VERGLEICHE DIE BEDEUTSAMSTE WISSENSCHAFTS-HISTORISCHE ENTDECKUNG VOM PRIVATGELEHRTEN CARL HUTER (1861-1912) AUS NORDDEUTSCHLAND BEI HILDESHEIM/HANNOVER, DIE LEBENSLICHTLEITSTRAHLKRAFT, "HELIODA" IM ZENTROSOMA DER LEBENDEN ZELLE: DIE PRIMÄRE ENERGIE DES GEISTES UND DER LIEBE.

NACH 15 MINUTEN HABEN WIR FESTGESTELLT, DASS NICHT NUR IM ERKRANKTEN ORGAN VERÄNDERUNGEN STATTGEFUNDEN HABEN, EINE VERÄNDERUNG DES GANZEN ORGANISMUS IST GESCHEHEN, DAS GENETISCHE PROGRAMM DES ORGANISMUS HAT SICH VERÄNDERT. VERSTEHEN SIE, EINE VERÄNDERUNG NICHT NUR DIESER SPEZIELLEN ERKRANKUNG GESCHIEHT HIER, ES GESCHIEHT DIE VERÄNDERUNG DES GANZEN ZUKÜNFTIGEN LEBENS DIESES MENSCHEN.

WEIL ALLE ANDEREN ERKRANKUNGEN AUCH VERSCHWINDEN, WEIL DAS GENETISCHE PROGRAMM GUT WIRD.




UNSERE METHODE IST AUF 3 KOMPONENTEN AUFGEBAUT:
AN ERSTER STELLE IST ES DER EFFEKT DES INNEREN SEHENS, DANN STEUERBARES HELLSEHEN UND DIE ENERGOINFORMATIVE MATRIX, WELCHE EINE BEHANDLUNG ERNSTHAFTESTER PATHOLOGIEN IM ORGANISMUS DES MENSCHEN ERLAUBT.




WENN WIR ALSO MIT DER ENERGIEINFORMATIVEN MATRIX DES MENSCHEN ARBEITEN, DANN IST EINE HEILUNG VON SCHWERSTEN KRANKHEITEN MÖGLICH. ERKRANKUNGEN, DIE MAN ZUVOR AUS DER MODERNEN MEDIZINISCHEN KENNTNIS FÜR UNHEILBAR HIELT. DER KREBS, DER DIABETES TRETEN ZURÜCK.


MEHR SOGAR, GEGEWÄRTIGE UNTERSUCHUNGEN ZEIGEN SEHR ERNST ZU NEHMENDE ERGEBNISSE ÜBER DIE REGENERIERUNG MENSCHLICHER ORGANE. VERSTEHEN SIE, WIR KÖNNEN 1000 MAL DARÜBER SPRECHEN, DER PROZESSE INNERHALB DER ZELLEN ÜBER DAS MENSCHLICHE BEWUSSTSEIN WAHRGENOMMEN.

DREI JAHRE SPÄTER WURDEN DIE BEMERKENSWERTEN MÖGLICHKEITEN DER GESUNDHEITS-KORREKTUR DURCH MENTALE EINWIRKUNG BEREITS VON ERNSTHAFTEN FACHLEUTEN, BEKANNTEN WISSENSCHAFTLERN DISKUTIER: PHYSIKERN, GENETIKERN, BIOLOGEN.







DIESES PHÄNOMEN HAT SEINEN URSPRUNG AUS EINER SEHR ALTEN ZEIT, AUS DER ZEIT DES JESUS CHRISTUS.

ICH MÖCHTE SOGAR SAGEN, DIESES PHÄNOMEN BREITET SICH AUF EINE ZAUBERHAFTE WEISE IN DER GANZEN BEVÖLKERUNG AUS.



IN DEN SCHULEN VON ARKADJI PETROV, GRIGORIJ GRABOVOJ, IGOR AREPJEV BEGINNEN MENSCHEN ZU LEHREN.
DIESER PROZESS SCHREITET SEHR SCHNELL VORAN. UND DAS IST SEHR SCHÖN, DAS IST EIN GEWISSES ZEICHEN DER ZEIT.
DOCH DIE BEDEUTUNG DER WISSENSCHAFT BLEIBT, DA DIE HELLSEHER KENNTNISSE BEKOMMEN.









THE WORLD IS CHANGING - DIE WELT VERÄNDERT SICH.
DER MENSCH MUSS DIE EIGENE ROLLE IM KOSMOS VERSTEHEN, DAMIT ER AUFGRUND DER BEWUSSTEN WAHRNEHMUNG DER WELT SEINEN HARMONISCHEN PLATZ IM KOSMOS AUFBAUEN KANN.

PARADIGM-SHIFT IN MEDICINE/PSYCHOLOGY. PARADIGMEN-WECHSEL IN MEDIZIN/PSYCHOLOGIE.



Re: Geburtstag von Huter ZUR KENNTNIS Nachbargauer u. Wolfgang Timm, Helioda1

Paul Schärer
An Wolfgang Timm
Münchenstein, 26.Okt. 2010

Sehr geehrter Herr Medical-Manager Wolfgang Timm

Besten Dank für die Kopie Ihres Briefes an Frau Nachbargauer.

Besten Dank für die Kopie Ihres Briefes an Frau Nachbargauer.
Ja sie haben Recht. Das bisherige und heutige Herrschaftsmodell beruht auf „Teile und Herrsche“. Auch die totale Ablenkung, totale Zerstreuung und totale Ausbeutung menschlicher Individualkraft ist heute sehr aktuell.
Lange Zeit beherrschte die Ablehnung jeder angeborenen Prädisposition die westlichen Psychologien. Begründet wurde dies durch die geradezu monolithische Dominanz des Behaviorismus, der in den USA zu den immer mächtiger werdenden, unmöglichen Weltsichten des Kreationismus und Intelligenten Design geführt hat.
Heute wird dieses einseitige und allem modernen Wissen widersprechende Denken aufgrund der Genforschung auch in der Psychologie hinterfragt, was russische Psychologen, die von Amerika unbeeinflusst waren schon seit längerer Zeit tun konnten.
Der bekannte russische Forscher und Psychologe Vygotsku, von keiner USA Doktrin verbogen, sagte 1985: "Wer die Zelle der Psychologie, den Mechanismus einer Reaktion, zu enträtseln vermag, der hat den Schlüssel zur gesamten Psychologie gefunden."
Carl Huter hat einen solchen Schlüssel zum Verständnis vom inneren Mechanismus des Menschen gefunden. Durch das Erkennen und Akzeptieren von inneren Wirklichkeiten könnten Menschen in ihrer immer einmaligen Art erkannt und für das Ganze optimal eingeordnet werden.
Mit seinem Schlüssel und seiner Kallisophie eilt Huter dem heutigen "Teile und Herrsche" Denken der Politiker, der heutigen Psychologie und den Konfessionen unserer Zeit, immer noch ein wesentlicher Schritt voraus. Teile mit Liebe und Herrschen mit weisem Verstand, könnte Zukunft werden.
Wir müssen uns deshalb weiter bemühen über Carl Huter möglichst objektiv zu informieren.

Mit den besten Grüßen

Paul Schärer


Daher wird auch der gute Mensch lernen müssen aus seiner Reserve und Tatenlosigkeit herauszutreten, d.h. er wird durch immer neues Ungemach und Unglück dazu veranlaßt, er wird zum Kämpfer für Wahrheit, Recht und Schönheit werden müssen, weil es keinen andern Weg der Höherentwicklung und zur endlichen Erreichung des Menschenglückes gibt. CARL HUTER



"POLDI", ALIAS HERR PAUL SCHÄRER, IST EHRENPRÄSIDENT DER SEHR RENOMMIERTEN PHYSIOGNOMISCHEN GESELLSCHAFT SCHWEIZ. 1993 ÜBERGAB DAMALIGER ZENTRALLEITER PAUL SCHÄRER SEIN AMT AN DIE HEUTIGE ZENTRALLEITERIN FRAU LIESELOTTE EDER - EINEN LIEBEN GRUSS AUCH HIERMIT AN DIE HERVORRAGENDE FRAU LIESELOTTE EDER UND ALLE HUTER-FREUNDE IN DER SCHWEIZ.
DIE SCHWEIZ RETTETE DIE BAHNBRECHENDEN ENTDECKUNGEN DER ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & SCHÖNHEITSLEHRE VON CARL HUTER (1861-1912) VOR SEINER TOTALVERNICHTUNG IN NAZIDEUTSCHLAND, AUF PERSÖNLICHE ANORDNUNG VOM DAMALIGEN REICHSLÜGENMINISTER GOEBBELS. POLDI IST AUCH IN SEINEM BIBLISCHEN ALTER NOCH AKTIV FÜR CARL HUTERs MENSCHENKENNTNIS, WELCHE DEN MENSCHEN ZENTRAL IN DEN MITTELPUNKT DER BETRACHTUNG RÜCKT, TÄTIG, DAS IST BEWUNDERNSWERT! DIE ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS & KALLISOPHIE KANN SOZUSAGEN ALS NOTWENDIGER KONTRAPUNKT ZU DER SEHR EINSEITIGEN UND NATUWISSENSCHAFTLICH FEHLERHAFTEN BEHAVIORISMUS-DOMINANZ AUS DEN U.S.A., BETRACHTET WERDEN.

Persönliche Anmerkung: An der UNIVERSITÄT MANNHEIM hatte ich Mai 1986 in Klinischer Psychologie, Prof. Dr. H.-U. Wittchen, ein damals ganztägiges Wochenend-Seminar zum Thema "Prinzipien und Anwendungsbeispiele der funktionalen Verhaltensanalyse" persönlich mit dem Behavioristen Prof. Dr. FREDERICK KANFER, University of Illinois. Mir ist noch grob ein Video-Beitrag in Erinnerung, wo die Demonstration des einseitigen Behaviorismus, also Verhaltensanalyse in einem Fallbeispiel mit Patienten, also realen Menschen in Not, sogar aus meiner Sicht dessen Unmenschlichkeit in der Anwendung und Therapie demonstrierte. Entsprechende diesbezügliche negative Auswirkungen wurden dann schnell übergangen und abgetan, um keine vertiefte Diskussion hierüber aufkommen zu lassen.
Comment by Medical-Manager Wolfgang Timm, Husum-Schobuell.











Edited by Medical-Manager Wolfgang Timm, mit Sohn Jorge, Husum-Schobuell & Madrid.