Mittwoch, 5. Mai 2010

ANGELS&DEMONS. UNO: IRAN ENTLARVT DIE U.S.A. ALS LÜGNER UND AGGRESSOR IN DER WELT, WAHRHEITSGEMÄSS (HELIODA1)





Ahmadinedjad predigt auf der UN-Konferenz den Frieden und verlangt von ALLEN die Abrüstung von Atomwaffen - und deutsche Medien nennen das eine "Hass-Rede"

Hat denn die Gehirnwäsche durch deutsche Medien nie ein Ende ?
HAT DENN DIE GEHIRNWÄSCHE DURCH DEUTSCHE MEDIEN NIE EIN ENDE?

Das gefiel natürlich der 'Springer-Presse "Die Welt" nicht, daß Ahmadinedjad nicht den USA und Israel Sonderrechte zur weltweiten Bedrohung mit Atomwaffen einräumte. Also nannte die Welt dies eine Hasspredigt, obwohl Präsident Ahmadinedjad nur die volle und reine Wahrheit sagte. Aber Kritik an den USA und an Israel sind bekanntlich in der sogenannten "BRD" nicht erlaubt. "Die Welt" stellte nachstehenden Artikel ein, erlaubte kurzzeitig Kommentare - und nachdem die Kommentare nicht den "Die Welt"-Erwartungen entsprachen und Ahmadinedjad Recht gaben, wurden kurzerhand die Kommentare gesperrt. Ja, ja, diese "freie", "demokratische" Organisierte Modalität einer Fremdherrschaft namens "Bundesrepublik Deutschland" (OMF-BRD) wird wohl solange ein Sklavendasein führen, solange der US-Dollar als Betrugswährung noch weiterhin existiert.

Hier der Artikel aus der "Die Welt":

Ahmadinedschad provoziert Eklat mit Hass-Rede
3. Mai 2010, 19:29 Uhr
Dieser Auftritt war offenbar wohl kalkuliert: Mahmud Ahmadinedschad hat auf der UN-Konferenz zum Atomwaffensperrvertrag gegen die USA und Israel gehetzt. Mehrere Delegierte verließen daraufhin den Sitzungssaal. Der iranische Präsident versicherte gleichzeitig, dass sein Land Atomenergie nur zu friedlichen Zwecken nutzen wolle.
FRAGE BY MEDICAL-MANAGER WOLFGANG TIMM: WARUM VERLIESSEN DENN ANFANG 2003 ALS POWELL UND BUSH IHRE LÜGEN-REDEN VOR DER UNO HIELTEN UND BEHAUPTETEN WAHRHEITSWIDRIG UND BEWUSST GEFÄLSCHT, IRAK HABE MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN, WASS JEDER ALS LÜGE WUSSTE, DIE VERTRETER VON BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND UND ANDERE NICHT DEN SAAL? ES FOLGTE DER U.S.-ANGRIFFSKRIEG GEGEN DEN IRAK AM 20. MÄRZ 2003, INTERN: AUCH DER 51. TODESTAG VON AMANDUS KUPFER (1879-1952), BEDEUTSAMSTER SCHÜLER VON CARL HUTER (1861-1912): RETTER UND BEWAHRER DER ORIGINAL-MENSCHENKENNTNIS MIT HILFE DER SCHWEIZ UND SEINEN REDLICHEN SCHWEIZER BÜRGERN UND HUTERFREUNDEN, UND EIN GEWALTSAM ERZWUNGENER REGIMEWECHSEL MIT BIS HEUTE TOTAL INSTABILEN ZUSTÄNDEN UND ÜBER EINER MILLION TOTEN! LEITTRAGENDE PRIMÄR: DAS IRAKISCHE VOLK!

ABER DIE MENSCHEN, DAS VOLK INTERESSIERT DIE DAHINTER STEHENDEN MEGA-SOZIAPATHEN DER ILLUMINATI / "ELITE" ÜBERHAUPT NICHT, DA PER SE FEINDE DER MENSCHHEIT! AUCH DIESE SEHR WENIGEN PERSONEN DER ILLUMINATI HABEN SELBST AUCH KEINE MACHT, NUR SIE HABEN ES VERSTANDEN EINE RIESEN-KRAKE DER VERNETZUNG ZU SCHAFFEN, DASS DIE KOHLE IMMER IN IHRE HÄNDE FÄLLT, DIE MACHT GEBEN WIR IHNEN, DA WIR AUF IHRE SEHR GEKONNTEN ILLUSIONS-ANGSTINDUKTIONS-MACHT SPIELE SCHLICHT REINFALLEN UND UNSERE INDIVIDUELL PER SE IN WAHRHEIT UNBEGRENZTE LEBENSLICHTLEITSTRAHLKRAFT DIESEN A*** GEWÄHREN JA GEBEN! ALS ZEIT NUN AUFZUWACHEN UND DIE SELBSTVERANTWORTUNG KONSEQUENT ZU LEBEN UND SICH VON DIESEN SYSTEMEN DURCH EIGENES LEBENSBEISPIEL ABZUGRENZEN, DAMIT BESSERES ENTSTEHEN KANN - STICHWORT: "GOLDENE ZEITEN" STEHEN AN!

ES SCHLIESST SICH EIN GROSSER KOSMISCHER ZYKLUS VON CA. 26.000 JAHREN! ZEITPUNKT: JETZT / HEUTE! VÖLLIG NEUE MÖGLICHKEITEN STEHEN IN DEN STARTLÖCHERN PARAT, UM DEM MENSCHEN SEINEN WÜRDIGEN PLATZ ALS PER SE UNBEGRENZTES UND UNENDLICH GELIEBTES INDIVIDUUM REALITÄT WERDEN ZU LASSEN. EIN DEUTSCHER REGISSEUR NANNTE EINEN SEINER FILME MAL SEHR TREFFEND "ANGST ESSEN SEELE AUF". DAS ALTE DENKEN DER ANGSTMACHE (leider bedient sich dieser Angstinduktion auch der Herausgeber von Politik Global in seinen Artikeln, was von mir in Kommentaren, die zum Schluß nicht mehr veröffentlicht wurden, zu Recht kritisiert wurde. Es ist empfehlenswert, immer auch das Positive zu betonen, die potentiellen positive Möglichkeiten) IST AM ENDE - DIE ALTEN ENERGIEN DES TEILE HERRSCHE PARADIGMAS FUNKTIONIEREN NICHT MEHR, DA IMMER MEHR MENSCHEN KEINE ANGST MEHR HABEN, DA SIE WISSEN, DASS SIE ALS INDIVIDUUM MIT IHRER HÖCHSTEN KRAFT IM ZENTROSOMA, "HELIODA" UND IM UNIVERSUM - ALSO LIEBE - AN SICH UNZERSTÖRBAR SIND, MULTIDIMENSIONALE WESEN SIND. 1987 WURDE IM JAHR DER HARMONISCHEN KONVERGENZ FESTGELEGT: DIE MENSCHHEIT AUF DEM PLANETEN ERDE MIT ALLEN IHREN RASSEN WIRD ÜBERLEBEN! IM UMKEHRSCHLUSS BEDEUTET DIES: DIE ALTEN ENERGIEN LÖSEN SICH IN HÖHERE ZWINGEND AUF, ALSO ENDZEIT REAL FÜR DIE ILLUMINATI UND IHRE FRONTMÄNNER UND DIE VIELEN INSBESONDERE HELFERSHELFERN, DIE DE FACTO IM KERN SICH NUR SELBST BELÜGEN UND AUF KOSTEN DES DEUTSCHEN VOLKES TOTAL SCHAMLOS IN DER REGEL SELBST MATERIELL UNANSTÄNDIG GIERIG BEREICHERN - DAFÜR MEIST SEELISCH ARM GEBLIEBEN SIND.

IN DER FREMDBESTIMMTEN BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND SITZEN IN DEN PARLAMENTEN IN DER REGEL PERSONEN VON GESTERN, IM DENKEN TOTAL STEHEN GEBLIEBEN, LEDIGLICH DUMMDREIST IHRE FETTEN DIÄTEN ZU SICHERN UND ZU ERHÖHEN, DAS KÖNNEN DIESE SEHR GUT - GILT QUER DURCH ALLE PARTEIEN. DA KÖNNEN DIE EWIG GESTRIGEN ALTEN ENERGIEN DER IN WAHRHEIT SELBST VERBLENDETEN ILLUMINATI (ERLEUCHTETEN UND SELBSTERNANNTEN "ELITE") DER PANIK-INDUKTIONEN, DER ANGST-ERZEUGUNGEN UND DAS DIESBEZÜGLICHE DUMME GESCHWÄTZ DER POLITIKER ÜBERHAUPT NICHTS SUBSTANTIELLES ÄNDERN! WER ANDEREN SELBST DIE ESSENTIELLEN LEBENSGRUNDLAGEN NACHHALTIG ZU ENTZIEHEN VERSUCHT, WIE BEISPIELSWEISE IRAN DEN BENZINHAHN ZUZUDREHEN DURCH U.S.-ANGRIFFSKRIEG MÄRZ 2003, ERLEBT NUN HEUTE - QUASI ALS ECHO-EFFEKT, FAST SIMULTAN, DEN KARMISCHEN GEGENSCHLAG FAKT IST: ERNSTE PROBLEME HAT DER EURO, EH GEPLANTE TODGEBURT DER ILLUMINATI ZUR GEPLANTEN ZERSTÖRUNG DER KULTUR UND WIRTSCHAFTSKRAFT DES ALTEN EUROPAS, NICHT WÄHRUNG IM IRAN UND IN MOSLEMISCHEN LÄNDERN, ETC. ERNSTE SELBSTVERURSACHTE PROBLEME DER WIRTSCHAFT HABEN EURO-ZONE UND DIE U.S.A., ALSO ALLES REGIONEN, DIE DIE BEIDEN BETRUGSWÄHRUNGEN DOLLAR UND EURO HABEN UND SICH SELBST NACHHALTIG VON DER REAL-WIRTSCHAFT IM PUREN WAHNSINN TOTAL ABGEKOPPELT HABEN!

EIN STICHWORT BESAGT: WER ANDEREN EINE GRUBE GRÄBT - FÄLLT SELBST HEREIN. DAS ERLEBEN NUN INSBESONDERE DIE U.S.A. MIT IHREM FREIMAURER OBAMA, UNSEREM DYNAMISCHEN JEDOCH OFT SEHR LÜGENHAFTEN NEUEN U.S.-PRÄSIDENTEN-MIME MIT SEINEM SCHEINHEILIGEN GESÜLZE, MAL SO UND MAL SO. MIR PERSÖNLICH SIND DANN A*** WIE BUSH-CLAN LIEBER, DA WEISS MAN SOFORT, WORAN MAN IST!

AN DIE SOZIALDEMOKRATEN IN BRD-FIRMA: WARUM LAUFEN EUCH DENN WOHL DIE WÄHLER MILLIONENFACH DAVON? MEINE ANTWORT, IHR REDET MAL SO, MORGEN WIEDER SO, UND ÜBERMORGEN GANZ WAS ANDERES, ALSO POLITISCHER EIERTANZ PUR. DA IST DOCH DIE CDU GANZ KLAR, UNTERWIRFT SICH TOTAL AUCH DURCH NEUE ORANGE-FARBGEBUNG DER GLOBALEN FASCHISTISCHEN "NEUEN" WELTORDNUNG = GLOBALES SKLAVENTUM UND FREUT SICH INSBESONDERE IN DEUTSCHLAND EIN WENIG STASI-ZWEI HELFERSHELFER SPIELEN ZU DÜRFEN, UND ALLES ZU BEHINDERNDE MEGA-BÜROKRATISCH ZU TÄTIGEN, WAS DIE KRAFT DES DEUTSCHEN VOLKES NACHHALTIG ZERSETZT! ABER MANCHE STÄRKT AUCH DIESE PERMANENTE PSEUDO-STAATLICHE BEHINDERUNG (BRD IST JA ALS STAAT 18. JULI 1990 DE FACTO AUFGELÖST WORDEN) SPORNT ZU INDIVIDUELLER HÖCHSTLEISTUNGSKRAFT AN, STÄRKT DABEI POSITIV GENOMMEN DIE HELIODA=LIEBE IM ZENTROSOMA DER LEBENDEN ZELLE - TROTZ UND EBEN - DENNOCH SOLIDE ARBEITSERGEBNISSE ABZULIEFERN, DIE ANDERE UND UNSERE MITWELT ERFREUEN UND DAS LEBEN LEBENSWERT MACHEN!

BEI DER PARTEI CDU STEHT DAS "C" WOHL FÜR? ICH WEISS ES NICHT! ALSO DIE NÄCHSTENLIEBE UND CHRISTENLIEBE WURDE WOHL MIT DER STASI-TANTE "IM" ERIKA, ALSO BK MERKEL HEUTE ABGESCHAFFT (MEINES WISSENS IST FRAU KASNER EVANGELISCHE PFARRER TOCHTER, ANSONSTEN MIT EINEM DOKTOR AUS DDR-ZEITEN BETITELT, WOHL MEHR DER STASI-ZUGEHÖRIGKEIT ZU VERDANKEN; ALSO DIESE FRAU UND PHYSIK, KANN MEINE WENIGKEIT, HERR W. TIMM, HUSUM-SCHOBÜLL, SICH NICHT RICHTIG VORSTELLEN). ALSO SEIEN WIR DANKBAR, DASS ES DIE ILLUMINATI TATSÄCHLICH GIBT, WENN AUCH NUN ALS DEFINITIVES AUSLAUFMODELL. JEDER LESER DIESER WEB-PRÄSENZ SEI VERSICHERT, REAL-PANIK HERRSCHT AUF DER TITANIC DER ILLUMINATI UND IHREN FRONTMÄNNERN UND HELFERSHELFERN, NICHT UMGEKEHRT! DIESE FRONTMÄNNER DER ILLUMINATI (AUF DIESBEZÜGLICHEN POLITISCHEN FRONTMANN NUMMER EINS, UNSEREM KISSINGER, WURDE JA AUCH VOR EINIGEN MONATEN EIN ATTENTATSVERSUCH GETÄTIGT) SIND NUN TOTAL VERZWEIFELT, DASS IHRE MEIST SELBSTINSZENIERTEN KATASTROPHEN GLIMPFLICHER ABLAUFEN ALS GEPLANT UND VIELE MENSCHEN DIES NUR NOCH PERIPHER TANGIERT, DA SICH BEWUSST SEINER EIGENEN SEELISCHEN UNSTERBLICHKEIT! FAZIT: DIE INSZENIERTEN ANGST-PANIK-SPIELE FUNKTIONIEREN NICHT MEHR RICHTIG!

Wetterte mal wieder gegen die USA und die westlichen Verbündeten: Irans Präsident Ahhmadinedschad bei seiner Rede in New York
Weiterführende Links
Ahmadinedschad erhält wohl Visum für Atomtreffen
Iran wettert gegen Atomstrategie der USA
Iran hat stärkere Zentrifugen zur Uran-Anreicherung
Obamas Nuklearstrategie erzürnt Ahmadinedschad
Obamas Nuklearstrategie dient der Abschreckung
Iran lädt zu Abrüstungskonferenz – China sagt zu

Mit scharfen Angriffen gegen die USA hat Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad für einen Eklat auf der UN-Konferenz zum Atomwaffensperrvertrag gesorgt. Mehrere Delegierte, insbesondere aus europäischen Ländern, verließen am Montag in New York den großen Plenarsaal der Vereinten Nationen, als Ahmadinedschad die USA der Aggressivität, des Vertrauensbruchs und der Lüge bezichtigte. (NB CHZA: Der iranische Präsident hat recht mit seiner Aussage vor der UNO-Hauptversammlung. Es ist die Wahrheit!)
„Die Vereinigten Staaten haben nicht nur die Bombe eingesetzt, sie bedrohen damit auch andere Länder, darunter meines“, sagte er. „Diejenigen, die als erste die Bombe eingesetzt haben, müssen zu den am meisten gehassten Menschen gehören“, sagte Ahmadinedschad.
Die erste Atombombe wurde am 6. August 1945 von den USA gegen Japan eingesetzt. Der Iran steht seit Jahren wegen seines Atomprogramms in der Kritik. Die ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates und Deutschland bereiten derzeit neue UN-Sanktionen vor, weil das Land umfassende Kontrollen seines angeblich zivilen Atomprogramms verweigert.
Die USA hätten einen „Schatten der Angst“ über die Welt gelegt, sagte Ahmadinedschad. „Die USA haben versprochen, die Atombombe nicht gegen Länder ohne Atomwaffen einzusetzen. Aber die USA haben ihre Versprechen nie gehalten. Welches Land soll den USA noch vertrauen?“ Der Besitz von Atomwaffen sei kein Anlass zu Stolz, „er ist widerlich und beschämend“. „Und noch beschämender ist es, die Furcht vor diesen Waffen zu benutzen. Das ist mit keinem anderen Verbrechen in der Geschichte zu vergleichen.“ Er warf den USA und Israel vor, „bestimmte große Terrornetzwerke“ zu unterstützen. „Glaubwürdige Beweise sind vorhanden und werden, wenn notwendig, veröffentlicht.“
Auch das „zionistische Regime“ in Israel bedrohe ständig seine Nachbarn, sagte der iranische Präsident.
Obwohl das Land „hunderte Gefechtsköpfe“ horte, werde auf Israel kein Druck ausgeübt. Zugleich warf er den Vereinten Nationen vor, in sechs Jahrzehnten unfähig gewesen zu sein, weltweite Sicherheit zu schaffen. Der Atomwaffensperrvertrag sei „schwach“ und „ungerecht“, weil er einigen Ländern den Besitz von Atomwaffen erlaube. Ahmadinedschad schlug vor, sämtliche Atomwaffen und ihre Produktionsanlagen zu zerstören. „Wir sagen: Atomkraft für alle, Atomwaffen für niemanden.“
Ahmadinedschad verlangte auch die Bestrafung jener Staaten, die mit den Einsatz von Atomwaffen drohten. Die Drohung mit Atomwaffen oder Angriffe auf friedliche Atomanlagen sollten als Verletzung des internationalen Friedens und der internationalen Sicherheit betrachtet werden, sagte Ahmadinedschad.
Themen Iran
Mahmud Ahmadinedschad
UN-Konferenz

Barack Obama Atomwaffensperrvertrag
Die US-Regierung kritisierte den Auftritt Ahmadinedschads. Er sei nicht auf die Verpflichtungen durch den Vertrag eingegangen, die der Iran nicht erfülle, sagte der Sprecher des Weißen Hauses, Robert Gibbs.
„Diejenigen, die an der Konferenz über den Atomwaffensperrvertrag teilnehmen und ihre Verpflichtungen erfüllen, hätten gerne gehört, wie die Iraner ihren Verpflichtungen nachkommen.“

»Schatten der Angst« – Eklat auf der UN-Konferenz
»SCHATTEN DER ANGST« - EKLAT AUF DER UN-KONFERENZ
Wolfgang Effenberger




Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad bezichtigte am 3. Mai 2010 in New York auf der UN-Konferenz zum Atomwaffensperrvertrag die USA der Aggressivität, des Vertrauensbruchs und der Lüge. Wie ein Jahr zuvor auf der UN-Rassismuskonferenz hatten die Vertreter der USA und ihre engsten Bündnispartner – so auch der Botschafter der Bundesrepublik – den großen Plenarsaal der Vereinten Nationen vor der Schelte verlassen. Unisono berichteten die Nachrichtensprecher, dass Ahmadinedschad die USA der Lüge zeihen und den Konflikt schüren würde. Die Entrüstung in den Medien über diesen Eklat des iranischen Präsidenten war spürbar.

In dieser Erregung blieb leider kein Raum, um auf die Inhalte der Rede einzugehen. Ahmadinedschad erinnerte daran, dass die Vereinigten Staaten die Bombe erstmals eingesetzt haben und nun damit auch andere Länder, darunter den Iran, bedrohen. (1)

Im Gegensatz zu Indien, Pakistan, Israel und Nordkorea hat der Iran den Atomwaffensperrvertrag unterzeichnet, doch dieser Vertrag sei »schwach« und »ungerecht«, weil er einigen Ländern den Besitz von Atomwaffen erlaube. Ahmadinedschad schlug vor, sämtliche Atomwaffen und ihre Produktionsanlagen zu zerstören. »Wir sagen: Atomkraft für alle, Atomwaffen für niemanden.« (2)

Mit ihrer Politik würden die USA »Schatten der Angst« über die Welt legen. »Die USA haben versprochen, die Atombombe nicht gegen Länder ohne Atomwaffen einzusetzen. Aber die USA haben ihre Versprechen nie gehalten. Welches Land soll den USA noch vertrauen?«

In der Tat ist die kriegerische Bilanz der USA nach Ende des Kalten Krieges erschreckend. Millionen Menschen starben auf dem Balkan, im Irak und in Afghanistan. Abermillionen wurden entwurzelt und manche Region langfristig durch die eingesetzte »Atom-Munition« verseucht. Und vor dem Beginn all dieser Kriege stand die Lüge. Hier sollen noch einmal die seit Ende des Kalten Krieges provozierten und manipulierten Kriegeseintritte der USA/NATO in Erinnerung gerufen werden.


Mit einer bezahlten PR-Aktion in den zweiten Golfkrieg
MIT EINER BEZAHLTEN PR-AKTION IN DEN ZWEITEN GOLFKRIEG

Im zweiten Golfkrieg drehte eine bezahlte PR-Aktion die Stimmung in der Bevölkerung. Am 10. Oktober 1990 berichtete das damals fünfzehnjährige kuwaitische Mädchen »Nayirah« unter Tränen vor dem Menschenrechtsausschuss des amerikanischen Repräsentantenhauses, wie Irakis in das kuwaitische Krankenhaus, in dem sie seinerzeit einen freiwilligen Dienst absolvierte, einfielen und Babies aus ihren Brutkästen holten, um sie auf dem kalten Fußboden liegend sterben zu lassen. Der damalige US-Präsident George Henry Walker Bush berichtete am 15. Oktober 1990 dem Emir von Kuwait darüber. Insgesamt tischte Bush diese Story in den folgenden Wochen insgesamt fünf Mal auf. Somit ging diese Geschichte um die Welt und brannte sich in die Gehirne ein. Selbst Amnesty International fiel auf diese Propaganda herein. (3)

Am 27. November 1990 wiederholte »Nayirah« ihre Geschichte sogar vor dem UN-Sicherheitsrat – diesmal in Begleitung eines weiteren Augenzeugen, dem »Chirurgen Dr. Behbehani«, der die Vorfälle bestätigte und sogar vorgab, an der Beerdigung von 40 Babies teilgenommen zu haben, die auf diese Weise starben! (4) Nun gaben der Senat mit 52 zu 47 und das Repräsentantenhaus mit 250 zu 183 Stimmen ihre Zustimmung für den Krieg gegen den Irak.


Mit einem geheimen Anhang B in den Krieg gegen Serbien
MIT EINEM GEHEIMEN ANHANG B IN DEN KRIEG GEGEN SERBIEN

Von jugoslawischer Seite waren die Inhalte des Rambouillet-Papiers durchaus akzeptiert worden. Danach sollte der Kosovo innerhalb von Serbien eine umfassende Autonomie erhalten, aber unter serbischer Hoheit bleiben, die UÇK entwaffnet und NATO-Truppen im Kosovo stationiert werden. Abgelehnt wurde nur der geheime militärische Teil im Anhang B dieses »Vertrages«. George Kenney (5) erkannte wie viele andere Kritiker in dem »heuchlerischen Rambouillet-Plan« einen Vorwand für die Bombardierung: »Der Vertrag verlangte in seinem militärischen Anhang B etwas, was der bedingungslosen Kapitulation von Jugoslawien entsprochen hätte.« (6) Nach Art. 6a des Annex B hieß es: »Die NATO genießt Immunität vor allen rechtlichen Verfahren, ob zivil-, verwaltungs- oder strafrechtlich.« (7) James Rubin, ein Berater der US-Außenministerin Albright, bestätigt, dass zielgerichtet für den Luftkrieg die nötige Vorarbeit geleistet wurde: »Wir machten uns keine Illusionen darüber, dass die Serben schnell unseren Forderungen nachgeben und alles in Rambouillet lösen würden. Es war unsere höchste Priorität, die Europäer dazu zu bringen, sich vereint hinter die Luftschläge zu stellen, indem wir den Aggressor und das Opfer klar definierten.« (8)

Die Inhalte des Anhanges B wurden vom Außenminister Fischer dem Kanzler, Kabinett und Parlament vorenthalten, und Lafontaine erfuhr davon erst später aus der Presse (9), ebenso wie die verteidigungspolitische Sprecherin der Grünen, Angelika Beer (10), die dann äußerte: »Hätte ich das gewusst, hätte ich dem Kriegseinsatz nicht zugestimmt.« Ihr SPD-Kollege Hermann Scheer fand es »unrichtig von der Bundesregierung, zu glauben und dem Parlament und der Öffentlichkeit zu suggerieren, dieser Vertrag hätte von Belgrad jemals unterschrieben werden können; selbst ein gemäßigter serbischer Politiker an der Stelle von Milosevic hätte diesen Text niemals unterzeichnet.« (11) Und Völkerrechtler Christian Tomuschat befand: »Auf Bedingungen wie den völlig überzogenen Artikel 8 (12) des Annex B zum Rambouillet-Abkommen braucht sich indes keine Regierung einzulassen.« (13) Und Rudolf Augstein urteilte: »Die USA hatten in Rambouillet militärische Bedingungen gestellt, die kein Serbe mit Schulbildung hätte unterschreiben können.« (14)
Den Anhang B lässt Bill Clinton in seinen Memoiren unerwähnt und hebt als Kriegsgrund hervor: »Die Serben wollten sich nicht mit einer Friedenstruppe unter der NATO abfinden.« (15)


Mit getürkten Beweisen in den Krieg gegen den Irak
MIT GETÜRKTEN BEWEISEN IN DEN KRIEG GEGEN DEN IRAK

Nach seiner Pensionierung gab der langjährige deutsche UN-Botschafter Gunter Pleuger der Süddeutschen Zeitung ein Interview. Auf die Frage »Gab es während der Irak-Krise einen Moment im Sicherheitsrat, den Sie nie vergessen werden?«, antwortete der ehemalige Botschafter: »Ja, der 5. Februar 2003, als US-Außenminister Colin Powell mit einer Diashow belegen wollte, dass der Irak Massenvernichtungswaffen besaß. Es war gespenstisch. Jeder im Saal wusste, dass seine Fakten falsch waren.« (16)

Warum haben hier nicht »verantwortungsvolle« Botschafter den Saal verlassen?
Auf der Basis vorgetäuschter »Beweise« für die Existenz irakischer Massenvernichtungswaffen wurde 2003 der Irak-Krieg gestartet. Bis heute gab es über eine Million Tote, mehrere Millionen Flüchtlinge und weite Landstriche, die durch den Einsatz atomarer Munition verseucht sind.

Wenn »jeder im Saal wusste«, dass Powell log, wussten es Hunderte von Diplomaten sowie Politikern und sehr schnell somit auch alle Nachrichtenagenturen. Dennoch schafften es erst Monate/Jahre später erste Zweifel an dieser Darstellung von Powell in die Weltpresse, als der Irak-Krieg längst geführt und der Regimewechsel vollzogen war.

Diese Erkenntnis betrübt! Die Politik und die Diplomatie können im Verbund mit der Mainstream-Presse »Schaustücke« für die Öffentlichkeit spielen, sodass nicht einmal derart skandalöse und folgenreiche Lügen rechtzeitig aufgedeckt werden. Parallel dazu werden die künftigen Kriegsgegner – wie im Fall Slobodan Miloševic und Saddam Hussein – dämonisiert und ihnen die Fratze Hitlers aufgesetzt. Große Teile der Presse scheinen als »Kontroll-Macht« ausgedient zu haben! So wird es kein Problem sein, kommende Kriege gegen Syrien oder den Iran aus dem gleichen Propaganda-Arsenal zu bedienen.

BILD RECHTS AKROPOLIS-ATHEN: IM URSPRUNGSLAND DER DEMOKRATIE WAR ES ÜBLICH, MISSLIEBIGE FÜHRER AB UND ZU MAL VOM VOLK SELBST IN EINER ART SCHERBENGERICHT BEURTEILEN ZU LASSEN. WER DIE ZUSTIMMUNG DER DAMALIGEN ATHENER IN DER ANTIKE NICHT ERHIELT, WURDE SEINES AMTES ENTHOBEN UND SOGAR AUS SEINER REGION VERTRIEBEN. SOLLTEN WIR INSBESONDERE IM FREMDBESTIMMTEN DEUTSCHLAND MAL EINFÜHREN, DA WÄREN WOHL SCHÄTZUNGSWEISE 90% UNSERER KORRUPTEN FÜHRUNGSELITEN IHRE POSTEN DURCH DAS DEUTSCHE VOLK SOFORT LOS, DA NUR SCHÄDIGENDE UND SCHAMLOSE VERARSCHENDE MASSNAHMEN ZUR TENDENZIELLEN REAL-VERELENDUNG VON UNS DEUTSCHEN GETÄTIGT WURDEN UND DABEI GENÜGEND NEBELGRANATEN GEWORFEN, GARNIERT MIT ZAHLREICHE PERMANENT WIEDERHOLTEN VERBLÖDUNGS- UND EINLULL-ARTIKELN IN DEN MAINSTREAM-LÜGENMEDIEN, ES GINGE UNS MIT DEM EURO IN DEUTSCHLAND SO WAHNSINNIG GUT, (SELBST ALT-KANZLER, UND GREIS SCHMIDT MUSSTE NOCH MAL IN SEINEM ROLLSTUHL SICH POSITIV ALS AUCH ALTER BILDERBERGER UND BUSENFREUND VON UNSEREM OBERFRONTMANN KISSINGER, POSITIV ZUM EURO ÄUSSERN. BEI SEINER ALTERPENSION, DIE SEI IHM GEGÖNNT, KANN MAN SICHER AUCH GANZ GUT IN EURO LEBEN). SO GLAUBT MAN SICHER ZU STELLEN, SO ZUMINDEST DER PLAN, DASS DIE MEISTEN BRD-PERSONAL-MENSCHEN DIESE NIVELLIERUNG NACH UNTERN GAR NICHT MEHR WAHRHNEMEN. KOMISCHERWEISE KAUFEN DENNOCH IMMER WENIGER DIESE MÜLL-ZEITUNGEN. Comment by Wolfgang Timm, DIE ABWEHR NORDFRIESLAND

BILD RECHTS unten: OBAMA UNTERZEICHNET BEI SEINER ZWEITEN IN WAHRHEIT FREIMAURER-VEREIDIGUNG IM WEISSEN HAUS, DIE ERSTE WURDE AM CAPITOL ZUR AMTSEINFÜHRUNG IM JANUAR 2009 AUS MEINER SICHT ABSICHTLICH GETÜRKT MIT EINEM BEWUSSTEN VERSPRECHER, UM DANN DEN U.S.-PRÄSIDENTEN-NEU NOCHMALS AUF SEINEN WAHREN DIENSTHERRN ZU VEREIDIGEN, SATANISTEN-NEUE WELT ORDNUNG, UND DIES SO AUCH ALS NOTWENDIG ERSCHEINEN ZU LASSEN. DIE BLÖDEN SCHAFE, DIE MASSENWEISE ZUR MEGA-VERARSCHUNG UND SEHR GUTGLÄUBIG GLAUBEN MIT EINEM GESICHTSWECHSEL WÜRDE ES AUCH EINEN TATSÄCHLICHEN "CHANGE" GEBEN, DA ZU BLAU-ÄUGIG UND NAIV, WERDEN MIT OBAMA, DESSEN LEGITIMITÄT ÜBERHAUPT NICHT GESICHERT IST, OB DIESER ÜBERHAUPT U.S.-PRÄSIDENT SEIN DARF, DA ES BERECHTIGTE ZWEIFEL GIBT, DASS DIESER ORDNUNGSGEMÄSS NACH U.S.-GESETZEN GEBORENER AMERKIANER TATSÄCHLICH IST. NACH MEINEN PRIVATRECHERCHEN IST OBAMA IN WAHRHEIT IN AFRIKA GEBOREN! POSITIV IST JEDOCH DAS DIESER "CHANGE" / WECHSEL EINEN TIEFEREN UND REALEN-WECHSEL BEWIRKEN WIRD, ALS DIES OBAMA UND SEINE SATANISTEN-TRUPPEN IM HINTERGRUND INKKLUSIVE SEINEN BILDERBERGERN, ETC. ALSO "BULLSHIT"-FRONTMÄNNERN RECHT IST. NOCHMALS PANIK HERRSCHT NUN BEI DEN ILLUMINATI-FRONTMÄNNERN, NICHT UMGEKEHRT! Comment by W. Timm, Husum-Schobüll.


Und die Welt wird wieder glauben!
UND DIE WELT WIRD WIEDER GLAUBEN!

Der Eklat auf der UN-Konferenz ist nicht Ahmadinedschad, sondern es sind vielmehr die Politiker der westlichen Führungselite. Sie scheinen als Demokraten unfähig zu sein, sich einem schwierigen Dialog zu stellen. Oder fehlen ihnen einfach die Argumente gegen Ahmadinedschad? Das voreilige Verlassen des Plenarsaales zeugt von Engstirnigkeit und der Unfähigkeit, sich realitätsbezogen mit dem Iraner auseinander zu setzen. Im Gegensatz zu den USA hat der Iran seit Menschengedenken kein anderes Land überfallen. Vergessen ist auch, dass im ersten Golfkrieg (1980 bis 1988) die USA Saddam Hussein zu diesem Krieg gegen den Iran ermuntert hatten.

Comment by Medical-Manager Wolfgang Timm: Die Politiker der westlichen Führungelite, insbeondere die Organisierte Modalität der fremdbestimmten Bundesrepublik Deutschland mit IM Erika, alias BK MERKEL, Hochverräterin gegen die Interessen des Deutschen Volkes, tuen alles, um die deutsche Idenitität nachhaltig zu zerstören und die Wirtschaftskraft gleich mit. WIRD JEDOCH SCHEITEN! Heute palaverte STASI-MERKEL im Bundestag mit ihrem grinsenden Aussenminister "Schwessterwelle" auf der Regierungsbank, es läge im Interesse Deutschlands, Griechenland, das nie in die EURO-ZONE gehörte, auch noch weitere Milliarden in den A*** zu schieben. ALLES LÜGE! CARL-HUTER-ZENTRAL-ARCHIV fordert hiermit wiederholt öffentlich die sofortige Entfernung von GRIECHENLAND aus der Euro-Zone! Es ist sofort die DM-2, die meines Wissens schon fertig gedruckt bereit steht, einzuführen. JEGLICHE ZEITVERZÖGERUNG IST MASSIV SCHÄDIGEND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK. RAUS AUS DEM EURO SOFORT! Übrigens völkerrechtlich gilt für Deutschland in Wahrheit überhaupt nicht der ganze EU-Quark (inklusive über die Hintertür verklausulierte Wiedereinführung der Todesstrafe auch bei Unruhen und Bürgerkriegen in der Bundesrepublik - entsprechende sehr detaillierte Kartografie ließ die Bundesregierung im Geheimen, also welche Gebiete konkret in BRD-GmbH besonders gefährdet sind anfertigen. In diesen Gegenden wurde entsprechend generell der Versicherungsschutz aufgehoben. Also für die Autofahrer, passt auf, wo ihr hinfahrt und eueren Wagen abstellt - nicht dass ihr euch dann wundert, dass in einem Schadensfall eure Versicherung hierfür überhaupt nicht aufkommt. Kleingedrucktes lesen!), da DER DEUTSCHE REICHSSTATUS TATSÄCHLICH GILT! MANCHE BÜRGER SEHEN SICH ALS BRD-PERSONAL MIT IHRER CLUBKARTE - ANDERE STEHEN DIESEM PSEUDO-STAAT BRD-GMBH UND IHREN VERSTRICKTEN CLIQUEN-SEKTEN EXPLIZIT EXTERRITORIAL GEGENÜBER, DA DIESE DEUTSCHE REICHSBÜRGER SIND (NICHT GEMEINT DRITTES REICH, SONDERN DIE WEIMARER VERFASSUNG, DIE LETZTE IN DEUTSCHLAND VOM VOLK AUSDRÜCKLICH LEGITIMIERTE. ES IST ZEIT FÜR EINE NEUE VERFASSUNG!

WANN FINDET DENN MAL EIN GENERALSTREIK IN DEUTSCHLAND STATT? LIEBE ARBEITER UND ANGESTELLTE, INSBESONDERE IHR DÜRFT DIE SCHEISSE ZAHLEN, DIE EURE LÜGEN-REGIERUNGEN IN KOMMUNEN, LÄNDERN UND BUND AUF EURE KOSTEN ANGERICHTET HABEN. AUCH EURE FETT ENTLOHNTEN GEWERKSCHAFTSVERTRETER HABEN EUCH VERRATEN UND VERKAUFT. FÜR DIE MEISTEN HEISST DAS SINKENDER WOHLSTAND, SINKENDER LEBENSSTANDARD, MALOCHEN BIS ZUM TOD UMFALLEN!





__________
Anmerkungen

(1) Die erste Atombombe wurde am 6. August 1945 von den USA gegen Japan eingesetzt.
(2) »UN-Konferenz Ahmadinedschad sorgt für Eklat«, unter http://www.focus.de/politik/ausland/un-konferenz-ahmadinedschad-sorgt-fuer-eklat_aid_504618.html vom 03.05.2010, 19:53 Uhr.
(3) Siehe 84-seitiger Bericht über irakische Menschenrechtsverletzungen in Kuwait, AI vom 19. Dezember 1990.
(4) Im Januar 1992 wurde die Identität der jungen Zeugin enthüllt – es handelte sich um die Tochter von Saud Nasir al-Sabah, des kuwaitischen Botschafters in den USA. Das Mädchen war von Hill & Knowlton professionell als Zeugin aufgebaut worden. Präsident der PR-Agentur war Craig Fuller, Bush-Anhänger und dessen ehemaliger Stabschef.
(5) George Kenney war 1992 von seinem Amt im US-Außenministerium aus Protest gegen die Balkanpolitik der Bush-Regierung zurückgetreten.
(6) George Kenney: »Rolling Thunder. The Rerun«, The Nation, 14. Juni 1999
(7) Interim Agreement for Peace and Self-Government In Kosovo.Rambouillet, France – February 23, 1999, Appendix B: Status of Multi-National Military. Implementation Force unter http://jurist.law.pitt.edu/ramb.htm vom 21. Juli 2008.
(8) Rubin, James P.: »Countdown to a Very Personal War«. Financial Times. September 30/October 1, 2000. Weekend Page 1.
(9) Lafontaine, Oskar: Das Herz schlägt links. München 1999, S. 242 und 243.
(10) Ebenda, S. 243.
(11) Hermann Scheer, SPD (zit. in taz 06.04.1999; vgl. auch SZ vom 27.04.1999).
(12) Art. 8) des Annex B: »Das NATO-Personal soll sich mitsamt seiner Fahrzeuge, Flugzeuge und Ausrüstung innerhalb der gesamten Bundesrepublik Jugoslawien inklusive ihres Luftraums und ihrer Territorialgewässer frei und ungehindert sowie ohne Zugangsbeschränkungen bewegen können.« Interim Agreement for Peace and Self-Government in Kosovo. Rambouillet, France – February 23, 1999, Appendix B: Status of Multi-National Military Implementation Force, unter http://jurist.law.pitt.edu/ramb.htm vom 21. Juli 2008.
(13) Prof. Christian Tomuschat in der Welt vom 14.04.1999.
(14) Ebenda.
(15) Clinton, Bill: Mein Leben. Berlin 2004 , S. 1288.
(16) Zitiert aus SZ vom 12. August 2006.

Dienstag, 04.05.2010
© Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, beim Kopp Verlag, Rottenbur g


KIEL-JUNTA, BERLIN-JUNTA, HUSUM-JUNTA, ETC. OMF-BRD-CLIQUEN-SEKTEN WIRTSCHAFTEN DIE STADT HUSUM, DAS LAND SCHLESWIG-HOLSTEIN UND DEUTSCHLAND, OHNE JEGLICHE VOLKSLEGITIMATION UND OHNE JEGLICHE STAATSLEGITIMATION (AM 18. JULI 1990 WURDEN DIE STAATEN BRD UND DDR DE FACTO IN PARIS AUFGELÖST. ES GILT DER DEUTSCHE REICHSSTATUS, BESTÄTIGT NOCHMALS 1973 VOM HÖCHSTEN BRD-GERICHT IN KARLSRUHE!)

Viele Lehren aller Religionen bleiben unverändert bestehen und wirken beständig! Eine dieser Lehren besteht darin, dass die Vertreter Gottes der jeweiligen Zeit nicht zu den Arroganten, den Übertreibern, den Verschwendern, den Reichen, den Unterdrückern und Besatzern kommen, sondern stets zu den Opfern jener Verbrechersysteme! Und auch dieses göttliche Prinzip wird sich nie ändern!





Deutschland hat in den letzten Jahren einen Kurs gewählt, in welchem manche Politiker sich zu Vorreitern der Unterdrückung in dieser Welt aufschwingen wollten oder zumindest an deren Seite mitzuwirken versucht haben. Sie wollten mitherrschen, mitbeherrschen, mitbesatzen usw.. ; natürlich alles im missbrauchten Namen von Freiheit und Demokratie. Aber inzwischen hat sich das eigene Unrecht gegen sie selbst gerichtet. Es gibt nur einen einzigen Ausweg daraus; sich wieder auf den Weg von Gerechtigkeit und Aufrichtigkeit zu bewegen. Die bevorstehenden Wahlen in NRW gibt einem Teil der Bevölkerung dabei eine große Mitverantwortung! Manche glauben, dass es – einmal mehr – zu spät ist für Deutschland. Aber es ist noch nicht zu spät, den Weg der Wahrheit zu wählen.











Edited by Medical-Manager Wolfgang Timm, Husum-Schobüll