Freitag, 2. April 2010

CARECHILD VORSITZENDER GABRIEL GAWLIK, MÜNSTER, VERSTORBEN. AUSEINANDERSETZUNGEN MIT PÄDOKRIMINELLEN OKKE TIMM (HELIODA1)

APRIL 02, 2010

CARECHILD VORSITZENDER GABRIEL GAWLIK, MÜNSTER, VERSTORBEN. SEINE AUCH GERICHTLICHEN AUSEINANDERSETZUNGEN MIT MEINEM PÄDOKRIMINELLEN COUSIN OKKE TIMM, FLENSBURG.





POSTHUM GEHT MEIN PERSÖNLICHER DANK AN DEN ERSTEN VORSITZENDEN VON CARECHILD UND INSBESONDERE AN DIESE EINRICHTUNG IN MÜNSTER, HERRN GABRIEL GAWLIK, DER MICH PERSÖNLICH NOVEMBER UND DEZEMBER 2008 AUCH MIT SEHR DETAILIERTEN HINTERGRUND-INFOS ÜBER MEINEN PÄDOKRIMINELLEN COUSIN OKKE TIMM VERSORGTE. MEINE PRIVAT-RECHERCHEN ERGABEN EINE ERSCHRECKENDE TOTALE VERSTRICKUNG VON STAATLICHEN EINRICHTUNGEN SELBST UND SOGAR OBERSTEN REPRÄSENTANTEN, TEILS SELBST KINDERFICKER UND/ODER TOTAL IM GLOBALEN KINDERFICKER-NETZWERK PERSÖNLICH VERSTRICKT. INSBESONDERE STAATSANWALTSCHAFT UND POLIZEI IN FLENSBURG BLEIBEN IM FALL VON PÄDOKRIMINELLEN OKKE TIMM BIS HEUTE TOTAL UNTÄTIG!

MEIN PÄDOKRIMINELLER COUSIN OKKE TIMM (DARF GERICHTLICH SO ZUTREFFEND AUCH BENANNT WERDEN), AUCH DEUTSCHLANDS PÄDO-WEB-HOSTER NUMMER EINS, ALSO AUFGRUND SEINES INFORMATIK-STUDIUMS, VERKAUFTE MEIN MULTI-MILLIONÄRS-ERB-COUSIN OKKE TIMM AN SEINE PÄDOKRIMINELLE KINDERFICKER-CLIQUE ENTSPRECHENDEN WEB-SPACE, DAMIT DIESE UNBEHELLIGT VON STAATLICHEN ERMITTLUNGSBEHÖRDEN IHRE PERVERSIONEN AUSLEBEN KONNTEN, VERSUCHTE SICH AUCH MAL ALS PSEUDO-WISSENSCHAFTLER IN EINEM ENTSPRECHENDEN PÄDO-NETZWERK, DER DEN NAMEN "HUMANITÄR" TOTAL VERDREHT UND MISSBRAUCHT, UM SEINER KRANKHAFTEN (PER SE NICHT 100%IG THERAPIERBAREN) PÄDO-NEIGUNG, HIER BEI OKKE BEVORZUGT HOMO-SEX MIT MINDERJÄHRIGEN JUNGEN, SEINE PSEUDO-WISSENSCHAFTLICHE RECHTSFERTIGUNG ZU GEBEN. Comment by Medical-Manager Wolfgang Timm, EX-WISSENSCHAFTLER DER FU BERLIN UND UNI FLENSBURG, Husum-Schobüll, auch Cousin dieses total verdrehten Familienmitgliedes der sehr großen Familie Timm - unserem bekannten Okke Timm.

PERVERSE PSEUDO-WISSENSCHAFT KONNTE ICH EIN HALBES JAHR VOR ORT IM JAHR 1997 AN DER UNIVERSITÄT FLENSBURG ALS MANN ALLEIN UNTER FRAUEN ERLEBEN IM "ZENTRUM FÜR GENDER-FORSCHUNG", ALSO ALS AUF DAS VERDREHTE LAND SCHLESWIG-HOLSTEIN VEREIDIGTER WISSENSCHAFTLICHER ANGESTELLTER MIT NUR EMMA-VERDREHTEN ZOMBIE-WEIBERN. MIT EINEM KLEINEN EKLAT MIT KANZLERIN DER UNI FLENSBURG UND DER VERMÄNNLICHTEN ZENTRUMS-LEITERIN MIT INVOLVIERUNG DER STAATSANWALTSCHAFT FLENSBURG STIEG ICH GLÜCKLICH UND BEFREIT AUS DIESEN PERVERSEN EINRICHTUNGEN WIEDER FINAL AUS.
















MEINE WENIGKEIT, HERR MEDICAL-MANAGER WOLFGANG TIMM, BEDANKT SICH HIERMIT ÖFFENTLICH FÜR DAS TATKRÄFTIGE ENGAGEMENT VOM ERSTEN VORSITZENDEN VON CARECHILD IN MÜNSTER, HERRN GABRIEL GAWLIK, INSBESONDER FÜR SEINE PERSÖNLICHE KONTAKTIERUNG MEINER PERSON IM NOVEMBER 2008 UND SEINE ERMUTIGUNG, MICH ALS BETROFFENES FAMILIENMITGLIED VON PÄDKOKRIMINELLEN COUSIN OKKE TIMM, WOHNHAFT IN FLENSBURG BEI SEINEM VATER (BEIDE MULTI-MILLIONÄRE) UND IN HAMBURG, KLAR UND EINDEUTIG ABZUGRENZEN UND EBEN NICHT WEGZUSCHAUEN, EBEN NICHT ZU VERHARMLOSEN, WIE DIES JA INSBESONDERE IN FAMILIEN VON PÄDOKRIMINELLEN DIE REGEL IST! SYNCHRONIZITÄT: EXAKT AM TODESTAG VON HERRN GAWLIK, 31. MÄRZ 2010, WURDEN REPRÄSENTATIV BY HERRN MEDICAL-MANAGER WOLFGANG TIMM, PER MAIL ALLE LANDTAGSABGEORDNETEN (UM DIE 60%) AM 31. MÄRZ 2010 AUCH ÜBER DIE TATENLOSIGKEIT DER STAATSANWALTSCHAFT FLENSBURG IN BEZUG ZU MEINEM PÄDOKRIMINELLEN COUSIN OKKE TIMM, GROSSE STRASSE 30 BEI SEINEM VATER UWE TIMM IN FLENSBURG OFFIZIELL UNTERRICHTET DURCH MEIN SCHREIBEN AN DEN LANDRAT-NEU AUS PELLWORM. DARÜBERHINHAUS WURDE AUCH MEIN AUSFÜHRLICHES ANTWORTSCHREIBEN AN DEN HERRN BÜRGERMEISTER DER STADT HUSUM MIT AUFFORDERUNG ZUM WIDERRUF SEINER DISKREDITIERENDEN BEHAUPTUNG GEGEN MEINE PERSON UND SEINEM WILLKÜRLICH UND RECHTSWIDRIGEN HAUSVERBOT, FRIST 31. MÄRZ 2020! UM MICH IN DER AUSÜBUNG MEINER GRUNDRECHTE UND DEM EINLEGEN VON RECHTSMITTELN ZU BEHINDERN. Die erste Reaktion hierauf war die Anordnung, einen Mitarbeiter vom Gesundheitsamt Husum, bei mir Zuhause im schönen Husum-Schobüll, unangemeldet einen Hausbesuch abstatten zu lassen, um mich ggf. amtlich für verrückt erklären zu lassen, wie dies schon einmal im Frühjahr 1995 an meinem damaligen Wohn- und Arbeitsort in St.-Peter-Ording völlig vergeblich versucht wurde. FAZIT: IM LAND SCHLESWIG-HOLSTEIN HERRSCHT STALINISMUS. WER SICH ALS BETROFFENER GEGEN KINDERFICKER UND PÄDOKRIMINELLE KLAR UND KOMPROMISSLOS ABGRENZT, WIRD SELBST VON STAATLICHEN EINRICHTUNGEN MIT DEM VERSUCH BEGEGNET ZU PSYCHIATRISIEREN UND TOTAL AUSZUGRENZEN. DA ICH SEHR SCHÖN ALS ANERKANNTER WELT-PUBLIZIST-NUMMER EINS: GESAMTSCHAU: CARL HUTERs Original-Menschenkenntnis & Schönheitslehre mit tollen internationalen Kontakten, insbesondere auch mit sehr edlen Menschen in der Schweiz, eingebunden bin, musste ich gestern bei dem unangemeldeten Hausbesuch von einer "Karrikatur eines Auslaufmodells von Typ 68er Generation des Gesundheitsamtes, Lachnummer eines Tranquilizers, der aussah wie der Freak im Emmerich-Film "Independence Day", Szene in AREA 51 mit den geborgenen Aliens und UFOs mit seinen blonden zerzausten längeren Haaren und selbst unbemerkt Fachidiot-Opfer, köstlich lachen.



The group that disappeared was seven boys and three girls, in age from six to fourteen years old. I don't remember their names, just an occasional first name like Cecilia and there was an Edward.”

William Arnold Combes
(signed and witnessed in the original)
February 3, 2010
Vancouver, Canada

David Icke Website


Comment by Medical-Manager Wolfgang Timm: Meine Wenigkeit hatte 1992 auch eine kurze Begegnung mit der Queen in Berlin 1992 auf unmittelbare 2-3 m direkte Luftlinie inklusive Panzerglas Ihrer Limousine ganz in der Nähe um die Ecke meines damaligen Domizils Kurfürstendamm 123, Berlin-Wilmersdorf, nahe des Rathenau-Platzes. Der damalige Deutsche Reichsaußenminister Rathenau wurde ermordet, da er die Unabhängigkeit des Deutschen Reiches von Energie zum Wohl des deutschen Volkes forcierte, was der Satanisten-Gruppe der sogenannten Neuen Weltordnung mißfiel. Bild link: Auto-Kolonne der Queen 1992. Zuvor war die Queen auch zu Besuch in Dresden, dem wahren Holocaust der neueren Menschheitsgeschichte mit um die 250.000 - 350.000 Tausenden Toten auf Anordnung vom Mega-Kriegsverbrecher Churchill an wehrlosen Deutschen in der schönen Stadt Dresden, wo auch Carl Huter, der Begründer der Original-Menschenkenntnis seit Dezember 1912 begraben liegt. Die kürzlich als angeblich wissenschaftliche Zahlen um über 90% manipulativ geminderte Toten-Opferzahl des Mega-Holocaust-Massakers in Dresden, 13. Februar 1945 insbesondere auf Kinder, Frauen und Zivilbevölkerung ist eine plumpe Lüge zur Verharmlosung des völkerrechtswidrigen wahren Holocausts der neueren Menschheitsgeschichte im damaligen schönen Elbflorenz. Die Queen (Haus Coburg.Saxon in Hannover, Name "Windsor" Tarnung des wahren deutschen Ursprungs in Hannover. Carl Huter wirkte übrigens auch in Großraum Hannover-Hildesheim-Braunschweig) näherte sich meiner Warteposition auf nur 2-3 M Distanz, hier versagte die Kamera bei dem Versuch einer weiteren Aufnahme der Queen direkt. Ich selbst konnte jedoch live die Queen mit einer Krone auf ihrem Haupt sehr schön nah sichten, da diese persönlich Verstrickte im globalen Kinderficker-Netzwerk sehr dicht an meiner Person hinter Panzerglas geschützt aufgrund der Kurve zur Auffahrt der Stadtautobahn voll abgebremst vorbei fuhr zu einem OMF-BRD-"Staats"-Dinner im Charlottenburger Schloß, wo die BRD-GmbH-Arsch-Kriecher, nach Deutschem Reichst-Status auch heute völkerrechtlich gültigen Status, lediglich als Hochverräter zu betrachten sind. Kurz: Das englische Staatsoberhaupt, die Queen, die zuvor Dresden offiziell besuchte, wo das wahre Holocaust-Massaker tatsächlich stattfand. Die Queen ließ übrigens später 1997 involviert mittels Geheimdienst MI5 unsere schöne Lady Diana, Princess of Wales, Frau Ihres Sohnes Charles, in Paris, getarnt als Autounfall im Tunnel, rituell abschlachten. Es musste sogar im tragischen Fall der Mutter des künftigen Königs von England tödlich nachgeholfen werden, da sonst wider Erwarten das AttentatLady Diana höchst wahrscheinlich mittels inszenierten Auto-Crash überlebt hätte.








Edited by Medical-Manager Wolfgang Timm, Husum-Schobüll